Tele 5
Tele 5 Mo. 17.07.
Sport

Lucha Underground

Trios Champions

Wrestling 45′ - mit John Hennigan, Luis Fernández-Gil, Melissa Santos, Vampiro,

Inhalt

Heute Nacht ist das Finale, schon bald wird der Gewinner feststehen: Es geht in die letzten Runden der Lucha Underground Trios Champions! Die Entscheidung fällt in einen Three-Way-Trios-Tag-Team-Elimination-Match. Nur eines der verbliebenen Teams kann den Sieg nach Hause tragen...

Hintergrund

Zur Serie: "Lucha Underground" entstand 2014 aus einer Zusammenarbeit zwischen der amerikanischen Produktionsfirma One Three Media, dem US-Sender El Rey Network von Regisseur Robert Rodriguez ("From Dusk Till Dawn") sowie unabhängigen amerikanischen wie mexikanischen Wrestling-Promotions. Die stilisierten Kämpfe werden nach Manier der mexikanischen Free-Style-Wrestler-Szene im "Lucha Libre"-Stil ausgetragen. Kombiniert mit Elementen der Doku-Soap, erlauben die um die Matches herum gestrickten Geschichten Insights in das Leben der Wrestler und Luchadores, auch außerhalb der kalifornischen Arena. Das Format hat Erfolg: Nach den ersten beiden Staffeln wurde gleich eine dritte produziert. Zwei Kämpfe der Serie zählt die US-amerikanische TV-Website Uproxx zu den 10 besten Wrestling-Matches 2015. Insgesamt gibt es bisher 105 Folgen. Hintergrund der Handlung: Promoter Dario Cueto gründet mit dem "Temple" eine Freestyle-Wrestling-Arena nach mexikanischem Vorbild mitten in Boyle Heights, Kalifornien. Es lockt das große Geld. Luchadores und Wrestler aus der ganzen Welt kommen nun hierher. Kämpfen ist alles, um das es sich dreht: die langen, ungeschnittenen Free-Style-Wrestling-Matches, unterlegt von harten, schnellen Ska- und Punk-Tönen der mexikanischen und amerikanischen Szene. Dazwischen Interviews und Storys über die Protagonisten. Höhepunkt jeder Staffel ist der Battle Royal, das Aztec Warfare Match. Und natürlich die Frage: Wer gewinnt die Championship? Starinfo Vampiro: Der in Ontario geborene Ian Richard Hodgkinson, genannt Vampiro, war als Junior zunächst Hockeyspieler für Kingston und die Montreal Canadiens. Dann verließ er das Eis und beschloss, Wrestler zu werden. Seinen Wrestling-Start legte er in Montreal hin. Bald wurde er als El Vampiro Casanova Canadiense Mitglied der EMLL in Mexiko, wo er schnell zum großen Star wurde. Später folgten Matches für AAA, Promo Azteca, Toryumon, WAR und Michinoku Pro in Japan, um dann wieder nach Kanada zurückzukehren und für den WCW zu kämpfen. Der erklärte Fan von Bands wie Rancid und den Misfits, der sich nebenbei für okkulte Religionen wie Voodoo und Vampirismus interessiert, war in den späten 80er Jahren auch Bodyguard der damals umjubelten und später über einen Skandal gestürzten Boy-Band Milli Vanilli. 2000 ließ Vampiro die Wrestling-Welt hinter sich, um einem anderen Traum Platz zu machen: Er spielte nun als Bassist beim Horror-Rap-Duo Insane Clown Posse aus Detroit.

Sendungsinfos

Darsteller: John Hennigan, Luis Fernández-Gil, Melissa Santos, Vampiro Regie: Quinn Saunders Stereo

Programmhinweis

Sender Zeit Zeit Titel
Tele 5 Sport
24.07.
24.07.
Lucha Underground WRESTLING The Way of the Drago (Folge: 25), 2014
Das Title vs. Career Match zwischen Prince Puma und Drago sorgt für große Aufregung. Cueto setzt Drago heftig unter Druck: Falls Drago diesen Kampf verlieren sollte, werde er verbannt, lautet seine Drohung. Wie wird der Abend enden? Muss Drago den Temple für immer verlassen?
Tele 5 Sport
24.07.
24.07.
Lucha Underground WRESTLING The Best in the Business (Folge: 26), 2014
The Crew will diesen Battle um jeden Preis gegen Angelico und Son of Harvoc gewinnen. In den übrigen Kämpfen geben Cage, King Cuerno, Hernandez und Prince Puma alles. Derweil tragen Johnny Mundo und Alberto unter sich die Qualifikation für einen Kampf gegen Hernandez aus.
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN