VOX
VOX Di. 13.02.
Show

Hautnah: Die Tierklinik

Hautnah: Die Tierklinik VOX

Griechische Landschildkröte "Fridolin"

Reality-Soap D 2018, 44:29

Inhalt

Heute geht es um die folgenden Fälle: Zwergrauhaardackel "Polly": Hündin "Polly" röchelt und hat allem Anschein nach Atemprobleme. Zunächst wurde die Hündin mit einem Antibiotikum gegen eine Halsentzündung behandelt. Doch die Hündin röchelt noch immer. Als Tierarzt Hans-Christoph Vöcks erfährt, dass die 14-Jährige auch ein Herzleiden hat, will er sich im Röntgen ein genaues Bild von "Polly´s" Zustand machen. Liegt der Atemnot wirklich nur eine Halsentzündung zu Grunde? Mittelschnauzer "Luna": "Luna" hat seit einigen Monaten Koordinationsprobleme und taumelt wie benommen umher. Nach einer neurologischen Untersuchung entschließt sich Dr. Henning Schenk den Mittelschnauzer im MRT weiter zu untersuchen. Leider macht der Tierarzt in "Luna´s" Gehirn eine böse Entdeckung. Ein Schock für Herrchen. Griechische Landschildkröte "Fridolin": Eigentlich wäre es für die griechische Landschildkröte "Fridolin" längst Schlafenszeit, doch aus irgendeinem Grund mag er seinen Winterschlaf nicht antreten. Frauchen ist sehr besorgt und bittet Tierärztin Ines Kussmann um Rat. Diese weiß, dass es bei Schildkröten nicht nur auf das richtige Futter und Lichtverhältnis ankommt, sondern auch auf einen ausreichenden Impfschutz inklusive Wurmkur. Doch ist eine fehlende Impfung wirklich der Grund für "Fridolin´s" Schlaflosigkeit? Europäische Kurzhaarkatze "Toni": Kater "Toni" hat seit längerem Durchfall. Die Haustierärztin vermutet eine Futtermittelunverträglichkeit als Ursache. Doch da selbst eine Futterumstellung nicht zum Erfolg führt und "Toni" immer weiter abnimmt, bitten die Besitzer nun in der Tierklinik um eine zweite Meinung. Tierarzt Hans-Christoph Vöcks röntgt den Kater und kann nichts Auffälliges feststellen. Deshalb will er in "Tonis" Blut nach einer Ursache suchen. Was wird er finden? Französische Bulldogge "Amy": Bulldogge "Amy" hat schon seit einigen Tagen Rückenschmerzen. Als sie nach einem Sprung plötzlich vor Schmerz aufschreit und nun gar nicht mehr laufen mag, machen die Besitzer sofort einen Termin in der Tierklinik. Tierärztin Cindy Freigang tastet die Hündin ab und hat zunächst einen Bandscheibenvorfall in Verdacht. Genau das ist auch die schlimmste Befürchtung von Herrchen und Frauchen. Was wird das Röntgenbild zeigen? Berner Sennenhund "Lenja": Als Hündin "Lenja" die Tierklinik betritt, macht sie sofort Rabatz. Zum Glück kennt Uta Rönneburg ihre äußerst ängstliche Patientin schon und nimmt sie ohne zu zögern mit ins Behandlungszimmer. "Lenja" hat seit zwei Tagen eine schlimme Ohrenentzündung. Damit die Berner Sennenhündin nicht länger leiden muss, verschafft ihr die Tierärztin mit einem Ohrpräparat Erleichterung. In wenigen Tagen sollte die Entzündung Geschichte sein.

Sendungsinfos

Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN