VOX
VOX Mi. 22.03.
Serien

CSI: NY

Das Logo zur Serie - CSI:NY VOX/CBS

Personenschaden

Krimiserie Staffel: 2, Folge: 13, USA 2006, 40′ - mit Gary Sinise, Melina Kanakaredes, Robert Joy, Anna Belknap, Hill Harper, Eddie Cahill, Carmine Giovinazzo

Inhalt

Danny sitzt in der U-Bahn und freut sich auf seinen Feierabend, als er etwas entdeckt, das alle Pläne für den Abend zunichte macht: Auf den Gleisen liegt ein menschlicher Körper. Danny alarmiert den unaufmerksamen Bahnfahrer, der im letzten Moment bremsen kann, und holt Mac und Stella hinzu. Zusammen identifizieren die Ermittler den Toten als den Studenten Randy Williams. Offenbar ist er kurz vor seinem Tod U-Bahn gesurft, doch ein Sturz vom Dach der Bahn ist nicht die Todesursache. Der junge Mann wurde durch einen heftigen Schlag auf den Kopf getötet. Dr. Sid Hammerback findet in der Kopfwunde Holzsplitter sowie Spuren von Frostschutzmittel und in der Hand des Toten einen großen Haifischzahn. Danny kommt zu dem Schluss, dass Williams aus der Bahn geworfen wurde, die direkt vor seiner gefahren ist, denn andernfalls wäre er bereits in zwei Hälften zerteilt gewesen. Danny und Lindsay untersuchen die betreffende U-Bahn und werden tatsächlich fündig: Auf dem Dach befinden sich zwei unterschiedliche Schuhabdrücke und im Waggon entdeckt man Blutspritzer. Der Tatort ist damit gefunden, doch wer ist der Mörder? Der Haifischzahn in Williams Hand soll ihn schließlich überführen... Nach einem verlustreichen Tag stürzt sich Börsenmakler Q.T. Jammer mit einem Strick um den Hals aus seinem Bürofenster. So sieht es jedenfalls aus, als Jammers Assistent Bobby Martin die Leiche findet. Die Obduktion ergibt jedoch, dass Jammer schon tot war, bevor sich die Schlinge um seinen Hals zugezogen hatte. Er wurde mit Chloroform betäubt und mit einem Sofakissen erstickt. Verdächtig sind der Spekulant Seamus Reiter, der durch Jammer viel Geld verloren hatte, und Bobby Martin, der durch Jammers Tod zum vollwertigen Börsenmakler aufsteigt und dessen Kundenkartei erbt. Wer von den beiden wirklich der Mörder ist, verrät ein Becher mit dampfendem Kaffee...

Sendungsinfos

Darsteller: Gary Sinise, Melina Kanakaredes, Robert Joy, Anna Belknap, Hill Harper, Eddie Cahill, Carmine Giovinazzo, A.J. Buckley, Kanin J. Howell, John Enos, Rick Pasqualone, Mark Famiglietti, Danny Gill, John Billingsley, Trevor Wright, Christian Svensson Dolby

Programmhinweis

Sender Zeit Zeit Titel
VOX Serien
Video
Video
41:50
CSI: NY KRIMISERIE Personenschaden (Staffel: 2), USA 2006
Danny sitzt in der U-Bahn und freut sich auf seinen Feierabend, als er etwas entdeckt, das alle Pläne für den Abend zunichte macht: Auf den Gleisen liegt ein menschlicher Körper. Danny alarmiert den unaufmerksamen Bahnfahrer, der im letzten Moment bremsen kann, und holt Mac und Stella hinzu. Zusammen identifizieren die Ermittler den Toten als den Studenten Randy Williams. Offenbar ist er kurz vor seinem Tod U-Bahn gesurft, doch ein Sturz vom Dach der Bahn ist nicht die Todesursache. Der junge Mann wurde durch einen heftigen Schlag auf den Kopf getötet. Dr. Sid Hammerback findet in der Kopfwunde Holzsplitter sowie Spuren von Frostschutzmittel und in der Hand des Toten einen großen Haifischzahn. Danny kommt zu dem Schluss, dass Williams aus der Bahn geworfen wurde, die direkt vor seiner gefahren ist, denn andernfalls wäre er bereits in zwei Hälften zerteilt gewesen. Danny und Lindsay untersuchen die betreffende U-Bahn und werden tatsächlich fündig: Auf dem Dach befinden sich zwei unterschiedliche Schuhabdrücke und im Waggon entdeckt man Blutspritzer. Der Tatort ist damit gefunden, doch wer ist der Mörder? Der Haifischzahn in Williams Hand soll ihn schließlich überführen... Nach einem verlustreichen Tag stürzt sich Börsenmakler Q.T. Jammer mit einem Strick um den Hals aus seinem Bürofenster. So sieht es jedenfalls aus, als Jammers Assistent Bobby Martin die Leiche findet. Die Obduktion ergibt jedoch, dass Jammer schon tot war, bevor sich die Schlinge um seinen Hals zugezogen hatte. Er wurde mit Chloroform betäubt und mit einem Sofakissen erstickt. Verdächtig sind der Spekulant Seamus Reiter, der durch Jammer viel Geld verloren hatte, und Bobby Martin, der durch Jammers Tod zum vollwertigen Börsenmakler aufsteigt und dessen Kundenkartei erbt. Wer von den beiden wirklich der Mörder ist, verrät ein Becher mit dampfendem Kaffee... (VOX-Erstausstrahlung: 30.10.06)
VOX Serien
28.03.
28.03.
CSI: NY KRIMISERIE Leichenschau (Staffel: 2 Folge: 17), USA 2006
Im Naturkundemuseum macht man einen grausigen Fund: die von fleischfressenden Käfern fast vollständig skelettierte Leiche von Ceci Astor, der Enkelin eines der größten Förderer des Museums. Zwischen den Schaukästen entdeckt das hinzugerufene CSI-Team einen kleinen Jungen, der stark traumatisiert wirkt. Offenbar hat er den Mord mit ansehen müssen. Als man die Fingerabdrücke auf der Tatwaffe, einem Messer aus dem 14. Jahrhundert, dem Museumsangestellten Jose Martinez zuordnen kann und ihn zum Verhör bestellt, klärt sich auch die Identität des Jungen: Es ist Joses Sohn Sam. In Cecis Wohnung stößt man unterdessen auf Sams Mutter Elena. Sie ist illegal im Land und arbeitete als Hausangestellte für Ceci. Zudem finden sich in der Wohnung gefälschte Adoptionspapiere für Sam: Jose und Elena sind nicht seine leiblichen Eltern. Nachdem sich herausstellt, dass Sam der Sohn von Cecis Schwester Carolyn und ihrem gerade aus der Haft entlassenen Freund Stewart DeCaro ist und Ceci die Adoption ohne Stewarts Wissen in die Wege geleitet hatte, avanciert dieser ebenfalls zum Verdächtigen. Zum entscheidenden Beweis führt schließlich ein versteckter Tipp von Sam. Auf einer Baustelle wird die Leiche des Börsenmaklers Jim Morris gefunden. Jemand hat ihm Isolierschaum in den Mund gespritzt, woraufhin er erstickt ist. Zunächst gerät der Bauarbeiter George Clark unter Verdacht, denn er war in eine Schlägerei mit dem Opfer verwickelt. Die Tatsache, dass Morris leidenschaftlicher Cross-Golfer war und ein gefundener Golfball mit den Initialen F.O.B. führen die Ermittler dann aber auf eine ganz andere Spur.
VOX Serien
28.03.
28.03.
CSI: NY KRIMISERIE Tod im Smoking (Staffel: 4 Folge: 3), USA 2007
Detective Flack ist einem gewieften Einbrecherduo auf den Fersen, das unter anderem schon in die Wohnung von Polizeichef Brigham Sinclair eingestiegen ist. Bisher ist es jedoch nicht gelungen, die Diebe zu schnappen, da diese jedes Mal in einem schnittigen, schwarzen Sportwagen fliehen konnten. Doch dann wird einer der beiden, ein gewisser James Stanton, mit einer klaffenden Kopfwunde und einem Smoking bekleidet tot aufgefunden. Die anschließende Obduktion der Leiche fördert ein rätselhaftes Ergebnis zutage: Stanton starb nicht an den Folgen seiner Kopfverletzung, sondern erstickte durch massiven Druck auf den Brustkorb. Es stellt sich heraus, dass Stanton am Abend zuvor eine Party besucht hatte, die der Eventmanager Randall Rodrique organisierte. Dieser beobachtete, dass Stanton auf der Party in einen handgreiflichen Streit mit dem Autohändler Elliot Gano geriet. Gano gibt als Begründung für seinen Angriff auf Stanton an, dass dieser ihm ein geliehenes Auto partout nicht zurückgeben wollte - für Gano sicherlich ein Grund, sich zu ärgern, aber ist es wirklich ein Grund, den Vertragsbrüchigen umzubringen? Die Crime Scene Investigation tappt im Dunkeln, obwohl die Einbruchsserie nach Stantons Tod unvermittelt weitergeht - sein Kompagnon setzt offenbar die Arbeit alleine fort. Erst als die Ermittler nochmals Stantons Smoking unter die Lupe nehmen, stoßen sie auf das entscheidende Indiz: einen Spezialdraht, der zum Kopieren von Computerdateien dient...
RTLCrime Serien
28.03.
28.03.
CSI: New York KRIMISERIE Treibjagd (Staffel: 2 Folge: 7), USA 2004
Henry Darius wird in New York wegen mehrfachen Mordes verurteilt, kann jedoch entkommen und nach Florida fliehen. Hier entführt er die reiche Erbin Alexa Endecott und fliegt zurück nach New York, wo er im Elternhaus seiner Geisel ein Blutbad anrichtet. Der Fall interessiert auch Horatio Caine, den Chef der CSI-Abteilung in Miami. Alles deutet darauf hin, dass Darius in Florida auch Lydia Johnson getötet hat - und Caine hat deren Sohn Adam versprochen, den Mörder zu finden. Caine fliegt nach New York und untersucht zusammen mit Mac den Tatort, an dem sich den Ermittlern ein Bild des Grauens bietet: Neben Alexa wurden sechs Jugendliche, die im Wohnzimmer der Endecotts eine Party gefeiert hatten, per Kopfschuss hingerichtet. Nur Alexas jüngere Schwester Sarah konnte dem Massaker entkommen. Die im Tresor der Endecotts aufbewahrten drei Millionen Dollar, die Alexa zu ihrem 21. Geburtstag bekommen sollte, sind verschwunden, und eine Stofffaser im Safe beweist, dass Sarah das Geld gestohlen hat. Ist es möglich, dass sie gemeinsame Sache mit Darius gemacht hat? Weitere Ermittlungen ergeben, dass Alexa Endecott Patientin des Psychiaters Dr. Miles Feldstein war. Das ist die fehlende Verbindung zwischen Alexa und Darius, der ebenfalls von Feldstein behandelt wurde. Hat Darius über ihn von den drei Millionen erfahren? Eine Blutuntersuchung bringt unterdessen ein überraschendes Ergebnis: Henry Darius ist der Sohn von Alexas und Sarahs Vater Tom Endecott...
RTLCrime Serien
28.03.
28.03.
CSI: New York KRIMISERIE Das letzte Spiel (Staffel: 2 Folge: 8), USA 2004
Während in seinem Wohnzimmer eine Pokerrunde tagte, ist Joel Ivey durch den Türspion seiner Wohnung mit einer abgesägten Schrotflinte erschossen worden. Mitspieler Kelly Lindgren war kurz zuvor beim Falschspielen erwischt und vom Gastgeber unsanft vor die Tür gesetzt worden. Hat er sich an Ivey gerächt? Lindgren beschwört, den Mord nicht begangen zu haben: Ivey und er seien nicht nur gute Freunde gewesen, sondern hätten beim Falschspiel auch gemeinsame Sache gemacht. Die Hinweise am Tatort sprechen für ihn: Die Blutspuren vor Iveys Wohnung stammen nicht von ihm. Aber wenn er nicht geschossen hat, wer dann? Bei der Auswertung der in der Tatnacht aus dem mehrstöckigen Wohnhaus eingegangenen Notrufe wird klar, warum die Ermittler die ganze Zeit im Dunklen tappen: Ivey war nicht das eigentliche Ziel, sondern das Opfer einer Verwechslung. Doch wer war der Täter? Im Central Park wird unterdessen die Leiche der Wetterfee Tara Stansfield gefunden. Sie war durch einen Schlag auf den Hinterkopf bewusstlos geworden und in einer Pfütze ertrunken. In ihrem Büro finden Danny und Sheldon ein Video, das sie bei Sexspielen mit ihrem Produzenten Ethan Fallon zeigt und das sie offenbar im Internet veröffentlichen wollte. Doch nicht nur Fallon hätte ein Mordmotiv, auch Taras Zwillingsschwester Kayla und ihr Kameramann Leonard Curson geraten in Verdacht...
RTLCrime Serien
28.03.
28.03.
CSI: New York KRIMISERIE Puppenmord (Staffel: 2 Folge: 9), USA 2004
Puppendoktor Russell McCulley ist tot in seiner Werkstatt aufgefunden worden. Offensichtlich hat dort ein Kampf stattgefunden. Da der Tote eine seiner 'Patientinnen' fest umklammert hält, ist Mac davon überzeugt, dass diese Puppe der Schlüssel zum Mord an McCulley ist. Besitzerin der Puppe namens Sofie ist die kleine Abby Drake, deren Mutter Monica, eine Lehrerin, Sofie erst am Morgen in die Puppenklinik gebracht hatte. Lindsay stellt unterdessen fest, dass Sofie nicht nur sprechen kann, sondern auch eine Vorrichtung zum Aufzeichnen von Nachrichten hat. Hat Abby ihrer Puppe etwas anvertraut, das der Mörder von McCulley um jeden Preis geheim halten wollte? Die 28 jährige Lauren Redgrave wird tot in ihrem traumhaften Apartment aufgefunden. Wie sich herausstellt, litt sie unter Magenkrebs im Endstadium, doch an der Krankheit ist sie nicht gestorben. Auch ein Selbstmord kann ausgeschlossen werden, da man in ihrer Wohnung eine 'To Do' Liste für den folgenden Tag findet. Die Untersuchungen im Labor ergeben, dass die Todesursache eine schleichende Vergiftung mit Arsen über mehrere Monate war. Die Symptome wurden von Lauren und ihren Ärzten nicht bemerkt, da sie sich mit den Nebenwirkungen der Chemotherapie decken. Stella und Hawkes stellen Laurens Wohnung auf den Kopf und entdecken das Gift in einer Packung Grünem Tee, der aus dem Laden von Harry Ellis stammt. Dieser war den Ermittlern schon zuvor aufgefallen, da ihn Laurens Tod vollkommen kalt gelassen hatte, er aber ein offensichtliches Interesse an ihrer schönen Wohnung mit Blick auf den Central Park hat. Doch auch Laurens Nachbar Dale Straker, der aufgrund seines erwarteten Nachwuchses bald mehr Platz braucht, gerät in Verdacht...
ORF1 Serien
29.03.
29.03.
CSI NY KRIMISERIE Jahrestag
ORF1 Serien
29.03.
29.03.
CSI NY KRIMISERIE Schlussakkord (Staffel: 8 Folge: 2)
VOX Serien
29.03.
29.03.
CSI: NY KRIMISERIE Supermänner (Staffel: 2 Folge: 19), USA 2006
Ein junger Mann im Superman-Kostüm liegt tot in einer Seitengasse, neben ihm das Portemonnaie von Matthew Palmer, der kurz zuvor an einem Geldautomaten ausgeraubt wurde. Offenbar hatte das Opfer den Überfall beobachtet und den Dieb Carter England gestellt. Hat England den unbekannten Helden auf dem Gewissen? Als der Tote von Dr. Burr, dem Leiter einer psychiatrischen Klinik, als sein Patient Clark Kranen identifiziert wird, ergibt sich eine ganz neue Spur: Pfleger Vern Dox berichtet von einer heftigen Auseinandersetzung zwischen Clark und seinem älteren Bruder Steve. Nun gilt Steve als Hauptverdächtiger, doch auch Dox, der Rezepte gefälscht hatte, gerät in Verdacht. Superman ist auch der Spitzname von Tyrell Mann. Er hat eine erfolgreiche Laufbahn im College-Football hinter sich und wird von den großen Clubs umworben. Nun findet man ihn jedoch mit einer tödlichen Stichwunde im Hals in seiner Hotelsuite. Verdächtig ist sein Arzt und Betreuer Rodney Pruitt, der ihm geholfen hatte, eine Knieverletzung zu vertuschen. Doch auch zwei Frauen, deren DNS man in der Suite findet, geraten in Verdacht: Die eine Spur stammt von Charlene Franklin, die die Nacht mit Mann verbracht hatte, die andere von Elaine Bradford - die aber vier Jahre zuvor bei einem von ihm verschuldeten Autounfall ums Leben kam...
VOX Serien
29.03.
29.03.
CSI: NY KRIMISERIE Schrot und Kern (Staffel: 4 Folge: 13), USA 2008
Die junge Emily Miller genießt einen schönen Sonnentag und kauft auf der Straße Blumen. Plötzlich fällt ein Schuss - und Emilys Leben ist mit einem Schlag beendet. Mac und sein Team stehen vor einem Rätsel: Wer um alles auf der Welt hätte einen Grund gehabt, die junge Frau zu töten? Die nähere Untersuchung des Tatorts gibt Aufschluss und führt zu einem weiteren Toten: Mac rekonstruiert, dass Emily durch einen Querschläger getötet wurde, als eine Waffe aus einem Fenster geworfen wurde. Mit genau dieser Waffe wurde kurze Zeit zuvor der Familienrichter William Riverton getötet. Er wurde in seiner eigenen Wohnung brutal erschlagen. Weil es keine Anzeichen eines Einbruchs gibt, fällt der Verdacht zunächst auf Madison, die Tochter des Richters. Offiziell hatte nur sie einen weiteren Schlüssel zur Wohnung. Stella konfrontiert Madison damit, dass das Gericht bei der Scheidung ihrer Eltern seinerzeit entschieden hatte, dass Madison bei ihrem Vater leben müsse - gegen den ausdrücklichen Wunsch des Mädchens. Doch reicht dies als Motiv für den Mord am eigenen Vater? Es gibt noch weitere Verdächtige: Mit seinem Nachbarn, dem Vogel-Liebhaber Jonas Stark, lag William Riverton im Dauer-Clinch. Auch mit Madisons Freund Jake und dessen Bruder Charlie hatte Riverton in der Vergangenheit schon einmal zu tun, als er die beiden Brüder gerichtlich von ihrem Vater trennen ließ. Ollie Barnes wird gegen Kaution auf freien Fuß gesetzt. Er hatte vor Kurzem ein Geschäft überfallen und beim Gerangel mit den Ladenbesitzern war ein Schuss abgegeben worden, der Ruben, den Sohn von Dannys Nachbarin tötete. Rubens Mutter Rikki kommt über den Tod ihres kleinen Sohnes nicht hinweg. Als sie erfährt, dass Barnes frei ist, stiehlt sie Dannys Dienstwaffe und macht sich auf die Suche nach dem vermeintlichen Mörder ihres Kindes.
VOX Serien
30.03.
30.03.
CSI: NY KRIMISERIE Tödliche Nähe (Staffel: 2 Folge: 21), USA 2006
Nick Russo, der Chauffeur von Rockstar Kid Rock, wird während eines Konzerts am Steuer seiner Limousine erschossen. Tatwaffe war eine Beretta, die im Wagen gefunden wird und auf Russo zugelassen war. Im Wagen findet man außerdem Haare eines exotischen, sehr seltenen Wickelbären. Armand Lepompier, Russos Chef bei 'Top Fleet Limousines', gibt den Ermittlern die Auskunft, dass seine Kundin Nancy Sheraton ein solches Tier besitzt. Russo war aber nicht ihr Fahrer und sie nachweislich niemals in seinem Wagen. Sind die Haare von ihrem kürzlich entlassenen Fahrer Blake Mathers in Russos Wagen platziert worden? Ein Motiv hätte Mathers jedenfalls, denn er verehrt Kid Rock krankhaft und Russo hatte eine noch nicht veröffentlichte Aufnahme von diesem ins Internet gestellt. Lindsay hat allerdings einen anderen Verdächtigen im Auge: Im Wagen roch es nach Zigarrenrauch und Kid Rock raucht Zigarre. Außerdem hätte er genügend Zeit gehabt, um sich zwischen seinem letzten Song und der Zugabe für den Vertrauensbruch seines Fahrers zu rächen... Unterdessen schockiert eine schreckliche Nachricht das ganze Team: Stellas Freund Frankie wurde in ihrer Wohnung erschossen, Stella wird schwer verletzt und bewusstlos aufgefunden. Die Untersuchung des Tatorts ergibt, dass Stella selbst die Schüsse auf Frankie abgefeuert hat. Aber was könnte sie zu dieser Tat veranlasst haben? Auch als sie wieder bei Bewusstsein ist, kann sie die Sache nicht vollständig aufklären. Sie erinnert sich nur daran, dass sie im Internet eine furchtbare Entdeckung gemacht hat: ein Video, auf dem Frankie und sie beim Liebesspiel zu sehen sind...
VOX Serien
30.03.
30.03.
CSI: NY KRIMISERIE Brandzeichen (Staffel: 4 Folge: 16), USA 2008
Mitten in der Nacht bricht in Stellas Apartmenthaus ein Brand aus. Geistesgegenwärtig beginnt sie, das Haus zu räumen. Es gelingt ihr gerade noch, Jason, den Sohn ihrer Nachbarin Bonnie Dillard, zu retten. Bonnie selbst konnte bereits mit ihrer Nichte aus den Flammen fliehen. Leider fordert der Brand ein Todesopfer: In der Wohnung eines anderen Nachbarn, Sean Nolan, wird ein Leichnam geborgen. Diese Wohnung ist am schlimmsten verwüstet, und so gehen Mac und Lindsay davon aus, dass dort auch der Brand entstand. Nach eingehender Untersuchung des Leichnams stellt Sid fest, dass es sich um eine Frauenleiche handelt, die als Marla Bronson identifiziert wird. Sie ist jedoch nicht in den Flammen gestorben, sondern war bereits mehrere Tage tot, als der Brand ausbrach. War es zum tödlichen Streit zwischen Sean und Marla gekommen? Sean beteuert, dass er seit einer Woche in Boston gewesen sei, und dass Marla nur in seiner Wohnung war, um die Goldfische zu füttern. Derweil ist die New Yorker Polizei auf der fieberhaften Suche nach der kleinen Bailey O'Dell, die seit Tagen verschwunden ist. Die Polizei geht davon aus, dass das Mädchen entführt wurde. Als die Fingerabdrücke der kleinen Bailey in der ausgebrannten Wohnung von Stellas Nachbarin Bonnie gefunden werden, nimmt auch der Brandfall eine überraschende Wendung.
VOX Serien
31.03.
31.03.
CSI: NY KRIMISERIE Abschlussball (Staffel: 4 Folge: 18), USA 2008
An der Nathanson Academy High School ist der Abschlussball in vollem Gange und die jungen Leute amüsieren sich großartig. Doch während in der festlich geschmückten Turnhalle gefeiert wird, geschieht im benachbarten Chemielabor ein grausames Verbrechen: Der Vertrauenslehrer Robert Greggs wird brutal erschlagen. Greggs' Aufgabe an dem Abend war es, darauf zu achten, dass die Schüler nach der Party nicht alkoholisiert Auto fahren und er hatte deshalb sämtliche Autoschlüssel eingesammelt. Die Befragung der schockierten Schüler bringt die Ermittler zunächst nicht voran. Da wirft ein Flachmann, der bei Greggs gefunden wird, ein ganz neues Licht auf den scheinbar vorbildhaften Lehrer: Offenbar war Greggs alkoholabhängig. In seinem Büro werden zudem Indizien dafür gefunden, dass Greggs ein Spieler war. Wurde der Lehrer ermordet, weil er Spielschulden hatte? Doch wie passen Spielschulden zum Tatort, also zur High School? Stella lässt alle Fotohandys der Schüler einsammeln. Aus dem gesammelten Material erstellt Adam eine Fotorekonstruktion, die alle Personen zeigt, die an dem Abend anwesend waren und die zeitlichen Abläufe nachvollziehbar macht. Auf einem Bildausschnitt ist zu sehen, dass Greggs kurz vor seinem Tod mit dem Schüler Jesse Carver in das Chemielabor ging. Der ist bekannt als Mädchenschwarm und Frauenheld mit hohem Verschleiß an Liebschaften. Doch was könnte er mit dem Mord an Greggs zu tun haben?
ORF1 Serien
01.04.
01.04.
CSI NY KRIMISERIE Drei Schwestern (Staffel: 8 Folge: 3)
Im Kofferraum eines gestohlenen Ferrari wird die Leiche einer Frau namens Michelle gefunden. Michelle, ihr Vater und ihre Schwester Nicole verdienen als Autoknacker ihr Geld. Bei der Befragung von Michelles Vater, erfährt Mac, dass Nicole seit dem Mord verschwunden ist. Ein bei der Autopsie gefundenes weißes Pulver führt die Ermittler auf die Spur eines brutalen Killers.
ORF1 Serien
01.04.
01.04.
CSI NY KRIMISERIE Zwielicht (Staffel: 8 Folge: 4)
Danny Messer, ehemaliger CSI-Mitarbeiter, der nun bei der New Yorker Polizei arbeitet, trifft sich nach Dienstschluss mit seinen jungen Kollegen in einer Bar. Dort wird die hübsche Polizeirekrutin Lauren von einem alkoholisierten Gast namens Peter belästigt. Danny setzt diesen einfach vor die Tür. Peter will sich jedoch an Danny rächen und wartet auf ihn vor der Bar. Danny wird niedergeschlagen - und als er wieder zu sich kommt, liegt Peter tot neben ihm. Seine ehemaligen Kollegen übernehmen nun den Fall.
RTLCrime Serien
01.04.
01.04.
CSI: New York KRIMISERIE Treibjagd (Staffel: 2 Folge: 7), USA 2004
Henry Darius wird in New York wegen mehrfachen Mordes verurteilt, kann jedoch entkommen und nach Florida fliehen. Hier entführt er die reiche Erbin Alexa Endecott und fliegt zurück nach New York, wo er im Elternhaus seiner Geisel ein Blutbad anrichtet. Der Fall interessiert auch Horatio Caine, den Chef der CSI-Abteilung in Miami. Alles deutet darauf hin, dass Darius in Florida auch Lydia Johnson getötet hat - und Caine hat deren Sohn Adam versprochen, den Mörder zu finden. Caine fliegt nach New York und untersucht zusammen mit Mac den Tatort, an dem sich den Ermittlern ein Bild des Grauens bietet: Neben Alexa wurden sechs Jugendliche, die im Wohnzimmer der Endecotts eine Party gefeiert hatten, per Kopfschuss hingerichtet. Nur Alexas jüngere Schwester Sarah konnte dem Massaker entkommen. Die im Tresor der Endecotts aufbewahrten drei Millionen Dollar, die Alexa zu ihrem 21. Geburtstag bekommen sollte, sind verschwunden, und eine Stofffaser im Safe beweist, dass Sarah das Geld gestohlen hat. Ist es möglich, dass sie gemeinsame Sache mit Darius gemacht hat? Weitere Ermittlungen ergeben, dass Alexa Endecott Patientin des Psychiaters Dr. Miles Feldstein war. Das ist die fehlende Verbindung zwischen Alexa und Darius, der ebenfalls von Feldstein behandelt wurde. Hat Darius über ihn von den drei Millionen erfahren? Eine Blutuntersuchung bringt unterdessen ein überraschendes Ergebnis: Henry Darius ist der Sohn von Alexas und Sarahs Vater Tom Endecott...
RTLCrime Serien
01.04.
01.04.
CSI: New York KRIMISERIE Das letzte Spiel (Staffel: 2 Folge: 8), USA 2004
Während in seinem Wohnzimmer eine Pokerrunde tagte, ist Joel Ivey durch den Türspion seiner Wohnung mit einer abgesägten Schrotflinte erschossen worden. Mitspieler Kelly Lindgren war kurz zuvor beim Falschspielen erwischt und vom Gastgeber unsanft vor die Tür gesetzt worden. Hat er sich an Ivey gerächt? Lindgren beschwört, den Mord nicht begangen zu haben: Ivey und er seien nicht nur gute Freunde gewesen, sondern hätten beim Falschspiel auch gemeinsame Sache gemacht. Die Hinweise am Tatort sprechen für ihn: Die Blutspuren vor Iveys Wohnung stammen nicht von ihm. Aber wenn er nicht geschossen hat, wer dann? Bei der Auswertung der in der Tatnacht aus dem mehrstöckigen Wohnhaus eingegangenen Notrufe wird klar, warum die Ermittler die ganze Zeit im Dunklen tappen: Ivey war nicht das eigentliche Ziel, sondern das Opfer einer Verwechslung. Doch wer war der Täter? Im Central Park wird unterdessen die Leiche der Wetterfee Tara Stansfield gefunden. Sie war durch einen Schlag auf den Hinterkopf bewusstlos geworden und in einer Pfütze ertrunken. In ihrem Büro finden Danny und Sheldon ein Video, das sie bei Sexspielen mit ihrem Produzenten Ethan Fallon zeigt und das sie offenbar im Internet veröffentlichen wollte. Doch nicht nur Fallon hätte ein Mordmotiv, auch Taras Zwillingsschwester Kayla und ihr Kameramann Leonard Curson geraten in Verdacht...
RTLCrime Serien
01.04.
01.04.
CSI: New York KRIMISERIE Puppenmord (Staffel: 2 Folge: 9), USA 2004
Puppendoktor Russell McCulley ist tot in seiner Werkstatt aufgefunden worden. Offensichtlich hat dort ein Kampf stattgefunden. Da der Tote eine seiner 'Patientinnen' fest umklammert hält, ist Mac davon überzeugt, dass diese Puppe der Schlüssel zum Mord an McCulley ist. Besitzerin der Puppe namens Sofie ist die kleine Abby Drake, deren Mutter Monica, eine Lehrerin, Sofie erst am Morgen in die Puppenklinik gebracht hatte. Lindsay stellt unterdessen fest, dass Sofie nicht nur sprechen kann, sondern auch eine Vorrichtung zum Aufzeichnen von Nachrichten hat. Hat Abby ihrer Puppe etwas anvertraut, das der Mörder von McCulley um jeden Preis geheim halten wollte? Die 28 jährige Lauren Redgrave wird tot in ihrem traumhaften Apartment aufgefunden. Wie sich herausstellt, litt sie unter Magenkrebs im Endstadium, doch an der Krankheit ist sie nicht gestorben. Auch ein Selbstmord kann ausgeschlossen werden, da man in ihrer Wohnung eine 'To Do' Liste für den folgenden Tag findet. Die Untersuchungen im Labor ergeben, dass die Todesursache eine schleichende Vergiftung mit Arsen über mehrere Monate war. Die Symptome wurden von Lauren und ihren Ärzten nicht bemerkt, da sie sich mit den Nebenwirkungen der Chemotherapie decken. Stella und Hawkes stellen Laurens Wohnung auf den Kopf und entdecken das Gift in einer Packung Grünem Tee, der aus dem Laden von Harry Ellis stammt. Dieser war den Ermittlern schon zuvor aufgefallen, da ihn Laurens Tod vollkommen kalt gelassen hatte, er aber ein offensichtliches Interesse an ihrer schönen Wohnung mit Blick auf den Central Park hat. Doch auch Laurens Nachbar Dale Straker, der aufgrund seines erwarteten Nachwuchses bald mehr Platz braucht, gerät in Verdacht...
RTLNitro Serien
02.04.
02.04.
CSI: New York KRIMISERIE Schamlos (Staffel: 8 Folge: 7), USA 2011
Sobald die Eltern aus dem Haus sind, hat Libby nur eins im Sinn: Party! Doch das Fest gerät außer Kontrolle, immer mehr Partywütige stürmen Libbys Elternhaus. Schon bald ist es im Inneren des Hauses zu voll, so dass die Jugendlichen auf den Balkon ausweichen. Dieser hält der enormen Belastung jedoch nicht lange stand: Er stürzt ab und reißt die Feiernden mit sich. Wie durch ein Wunder überleben die meisten - einzig Gastgeberin Libby wird unter den Trümmern begraben. Die anschließende Obduktion scheint nur Formsache, bis Dr. Hammerback feststellt, dass die junge Frau bereits vor dem Unfall ermordet wurde. Die Detectives Jo, Danny und Sheldon nehmen das Haus auseinander, doch dort herrscht das reinste Chaos. Ein Notizzettel führt die Ermittler allerdings auf die entscheidende Spur - eine Internetseite, die von Libby und ihrem Freund Jake betrieben wurde. Das Pärchen hat sich auf Jungfrauen spezialisiert: Jake defloriert die unerfahrenen Mädchen und bewertet sie anschließend auf der Plattform. Es scheint, als hätte eines der gedemütigten Mädchen sich nun an Libby gerächt.
RTLNitro Serien
03.04.
03.04.
CSI: New York (Wh.) KRIMISERIE Schamlos (Staffel: 8 Folge: 7), USA 2011
Sobald die Eltern aus dem Haus sind, hat Libby nur eins im Sinn: Party! Doch das Fest gerät außer Kontrolle, immer mehr Partywütige stürmen Libbys Elternhaus. Schon bald ist es im Inneren des Hauses zu voll, so dass die Jugendlichen auf den Balkon ausweichen. Dieser hält der enormen Belastung jedoch nicht lange stand: Er stürzt ab und reißt die Feiernden mit sich. Wie durch ein Wunder überleben die meisten - einzig Gastgeberin Libby wird unter den Trümmern begraben. Die anschließende Obduktion scheint nur Formsache, bis Dr. Hammerback feststellt, dass die junge Frau bereits vor dem Unfall ermordet wurde. Die Detectives Jo, Danny und Sheldon nehmen das Haus auseinander, doch dort herrscht das reinste Chaos. Ein Notizzettel führt die Ermittler allerdings auf die entscheidende Spur - eine Internetseite, die von Libby und ihrem Freund Jake betrieben wurde. Das Pärchen hat sich auf Jungfrauen spezialisiert: Jake defloriert die unerfahrenen Mädchen und bewertet sie anschließend auf der Plattform. Es scheint, als hätte eines der gedemütigten Mädchen sich nun an Libby gerächt.
VOX Serien
03.04.
03.04.
CSI: NY KRIMISERIE Bombenalarm (Staffel: 2 Folge: 24), USA 2006
In einem Bürogebäude wurde der Wachmann Darwin Judge erstochen. Mac und Flack untersuchen den Tatort und entdecken eine Blutspur, die sie zu einer unangenehmen Überraschung führt: Jemand hat eine große Menge C4-Sprengstoff in dem Gebäude deponiert. Die beiden versuchen, das Haus so schnell wie möglich zu evakuieren, doch zu spät: Die Bombe geht hoch, bevor sie sich selbst in Sicherheit bringen können. Während Flack mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert wird, schaltet sich auch Ellen Fielding von Homeland Security ein. Mac, der nur leicht verletzt ist, findet unterdessen heraus, dass ein Handy der Zünder der Bombe war. Der letzte Anruf auf diesem Handy stammt überraschenderweise von Homeland Security: Ellen Fielding hatte auf eine Pager-Nachricht geantwortet und damit unwissentlich die Bombe gezündet. Auch Mac erhält eine Nachricht vom Attentäter mit einer Rückruf-Nummer, die ihn stutzig macht: Sie stimmt mit dem Datum überein, an dem sein Marine-Stützpunkt in Beirut bombardiert wurde und er einen Kameraden verloren hat. Bei einem verlassenen Haus findet man unterdessen den Wagen des Bombenlegers - darin Unterlagen über Macs militärische Laufbahn. Hat es der Täter auf Mac abgesehen? Bevor das CSI-Team diese Frage klären kann, meldet sich der Attentäter erneut und kündigt einen weiteren Anschlag an...
VOX Serien
03.04.
03.04.
CSI: NY KRIMISERIE Das Buch der Toten (Staffel: 5 Folge: 2), USA 2008
Kurz nach einem Rockkonzert im Central Park kommt es unter den Besuchern zu einer Schlägerei. Die anwesenden Sicherheitskräfte beschießen die Störenfriede mit Gummigeschossen. Dabei wird auch eine junge Frau am Hals getroffen, die wenige Minuten später tot an einer Bushaltestelle zusammenbricht. Zunächst gehen Mac und sein Team davon aus, dass der Kehlkopf der Konzertbesucherin durch das Gummigeschoss zertrümmert wurde. Doch diese Annahme erweist sich als falsch, nachdem Sid eine Autopsie an der Leiche vorgenommen hat. Das Gesicht des Opfers ist mit Körpergraffitis bemalt und als Sid diese abwäscht, entdeckt er verräterische rote Wunden darunter. Zudem bemerkt er, dass die junge Frau büschelweise Haare verliert. Sein schlimmster Verdacht bestätigt sich: Das Opfer war offenbar mit einem toxischen Metall in Berührung gekommen und ist hochgradig radioaktiv verseucht. Sofort löst Sid den Alarm aus. Es gelingt ihm gerade noch, Mac und Stella über die Todesursache zu unterrichten, bevor er bewusstlos zusammenbricht. Mac und sein Team müssen unter Hochdruck ermitteln - nicht nur, um die Ursache für die radioaktive Vergiftung des Opfers herauszufinden, sondern vor allem um das Leben ihres Kollegen zu retten...
RTLCrime Serien
03.04.
03.04.
CSI: New York KRIMISERIE Die Handschrift des Mörders (Staffel: 2 Folge: 10), USA 2004
Bei einem Rollerderby zwischen den Manhattan Minx und den Brooklyn Clobbers kommt es zu einer Rangelei, die für die Minx Anführerin Rose Wilson alias 'She Hate Me' tödlich endet. Da Rose der Star des Teams war und als einzige einen Profi-Vertrag in der Tasche hatte, erscheint den Ermittlern Eifersucht als ein mögliches Motiv. In Verdacht geraten einige ihrer Teamkolleginnen, doch dann stellt sich heraus, dass nicht die Tritte beim Rollerderby, sondern eine Überdosis des Schlankheitsmittels Dinitrophenol die Todesursache war. Nun gerät Roses Trainer und Liebhaber Ryan Chisholm ins Visier der Ermittler, denn er ist wegen Verabreichung verbotener Substanzen bereits vorbestraft. Verdächtig erscheinen außerdem Stan Vonner, der Besitzer des Teams, und seine vom Schlankheitswahn besessene Ehefrau Layla. Doch erst als Stella herausfindet, wie das DNP in Roses Organismus gelangt ist, zieht sich die Schlinge um den Hals des Täters zu. Der erfolglose Schriftsteller Griffin Holden wurde in einem Teppich eingewickelt im Müllcontainer gefunden. Danny nimmt die Leiche unter die Lupe und entdeckt im Licht seiner UV Lampe, dass der gesamte Körper mit Schriftzeichen bedeckt ist. Der Psychologe Dr. Brandon Hardy hält die Zeilen für das Werk von jemandem, der unter Hypergraphie leidet, einer Zwangsstörung, die ihn dazu treibt, jede sich bietende Oberfläche zu beschreiben. Wie sich herausstellt, handelt es sich bei den Zeilen auf Holdens Körper um das letzte Kapitel seines Romans, den seine Verlegerin Cala Winger in Kürze herausbringen will. DNA-Spuren am Teppich führen die Ermittler unterdessen zu dem Obdachlosen Eddie Jones, doch der behauptet, lediglich einem Mann beim Transport des Teppichs aus seinem Haus behilflich gewesen zu sein. Die Ermittler sind dennoch auf der richtigen Spur. In dem Haus, das Eddie angibt, leben unter anderem Cala Winger und ihr Mann Simon...
RTLCrime Serien
03.04.
03.04.
CSI: New York KRIMISERIE Tod im Rampenlicht (Staffel: 2 Folge: 11), USA 2004
Die Stripperin Joanna Kelton alias Kandy wird nach einem Auftritt tot aufgefunden: Sie ist offenbar in einen Scheinwerfer gefallen und hat durch die über 1.000 Grad heiße Leuchte tödliche Verbrennungen erlitten. Die Spuren am Tatort deuten auf einen Kampf hin, woraufhin John Grimes, ein Gast, über den Kandy sich lustig gemacht hatte, in Verdacht gerät. Tatsächlich wird Grimes durch schwere Verbrennungen an seinen Händen zusätzlich belastet. Er behauptet jedoch, Kandy erst nach ihrem Tod gefunden zu haben. Ins Visier der Ermittler gerät auch der Nachtclubmanager Andy Kula, der ein Verhältnis mit Kandy hatte und am Tatabend in Streit mit ihr geraten war: Er hatte im Internet erfahren, dass Kandy ihm untreu war. Als die Ermittler herausfinden, wer Kula den Tipp gegeben hat, kommt eine weitere Tatverdächtige ins Spiel: die Fotografin Angie Charles, die zwei Jahre mit Kandy zusammen war, bevor diese sie für Kula verlassen hatte. Ein bei der Leiche gefundenes Bernsteinmedaillon wird dem Täter schließlich zum Verhängnis... Der exzentrische Milliardär Hunter Hudson ist von seiner Haushälterin Linda Cortez mit einer tödlichen Schnittwunde am Hals im Schlafzimmer seiner riesigen Residenz aufgefunden worden. Es gibt keinerlei Anzeichen für einen Kampf. Merkwürdig ist allerdings, dass das Zimmer kein einziges Fenster hat. Als Danny einen roten Knopf im angrenzenden Badezimmer betätigt, erfährt er am eigenen Leib, warum: Das Zimmer ist ein Panic Room, der bei drohender Gefahr hermetisch gegen die Außenwelt abgeriegelt werden kann. Während Danny nun mit einer Leiche in der Falle sitzt und Flack den Konstrukteur des Panic Rooms ausfindig machen muss, erfahren die Ermittler von Hunters Leibarzt Dr. Lyle Penn, dass Hunter wegen des 20 Jahre zurückliegenden Mordes an seinem Bruder unter einem posttraumatischen Stresssyndrom und Depressionen litt. In Verdacht gerät unterdessen Linda Cortez, die durch Hunters Ableben eine gewaltige Erbschaft von 40 Millionen Dollar macht. Doch auch Leibwächter Roger Hagler hätte ein Motiv: Er erbt immerhin noch satte zwei Millionen Dollar und seine Fingerabdrücke befinden sich auf der Tatwaffe...
RTLCrime Serien
03.04.
03.04.
CSI: New York KRIMISERIE Die Farbe des Todes (Staffel: 2 Folge: 12), USA 2004
Supermodel Serena Portinova bricht bei einer Modenschau des Designers Gavin Ruvelle tot auf dem Laufsteg zusammen. Alles sieht danach aus, als habe sie kurz vor ihrem Auftritt einen heftigen Schlag mit einer Farbbüchse bekommen hat, mit der ihr Körper bemalt war. Die von Dr. Sid Hammerback durchgeführte Autopsie ergibt jedoch, dass Serena nicht an einer Kopfverletzung, sondern an einer Überdosis Ecstasy gestorben ist, und Dannys Untersuchungen fördern derweil zutage, dass das Blut an der Farbbüchse gar nicht von Serena stammt. Dass es die CSI Kollegen hier dennoch mit einem Mord zu tun haben, zeigt sich, als man die Leiche eines weiteren Models findet. Auch in den Portinova Fall kommt wieder Bewegung: Das Mädchen hat die Droge nicht oral zu sich genommen, sondern über die Haut durch grüne Körperfarbe. Offenbar ist das CSI Team einem groß angelegten Drogenschmuggel auf der Spur. Doch erst durch die Auswertung der Bilder eines Wettersatelliten und die Sporen eines seltenen afrikanischen Pilzes kann das Team den Täter und damit zumindest einen der Drogendealer überführen. Szenenwechsel: Paul Richmont stürmt in die Polizeiwache und behauptet, seine Ärztin Dr. Rachel Jeffries erschossen zu haben. Stella und Lindsay machen sich sofort auf den Weg zur angegeben Stelle und finden dort tatsächlich die Leiche. Von Paul Richmont erfahren die Ermittler, dass er an einer seltenen Blutkrankheit leidet und die Ärzte ihn bereits aufgegeben hatten. Dr. Jeffries hatte ihm jedoch wieder Hoffnung gemacht und ihn einer überteuerten und nutzlosen Therapie mit Blutegeln unterzogen. Deshalb habe er sie erschossen und ihr dabei in die Augen geblickt. In diesem Moment wird Stella klar, dass Richmont lügt, denn Dr. Jeffries wurde von hinten erschossen. Wen versucht der todkranke Richmont zu decken?
VOX Serien
04.04.
04.04.
CSI: NY KRIMISERIE Blutige Diamanten (Staffel: 3 Folge: 2), USA 2006
Bei einem bewaffneten Überfall auf ein elegantes New Yorker Juweliergeschäft wird der stellvertretende Leiter des Geschäfts getötet. Die Täterinnen sind drei junge Frauen, die als Holly Golightly aus dem Spielfilm 'Frühstück bei Tiffany' verkleidet waren. Sie können mit ihrer Beute unerkannt entkommen. Stella, Lindsay und Don stellen fest, dass der tödliche Schuss ein Unfall gewesen sein muss. Eine erste Spur führt zu Eve Demming, die versucht, eine der gestohlenen Halsketten zu versetzen. Es stellt sich jedoch heraus, dass Eve an dem Überfall nicht beteiligt war, sondern nur zum Zeitpunkt des Überfalls als Kundin im Geschäft war - und die günstige Gelegenheit für den Diebstahl der Halskette ausgenutzt hatte. Lindsay entdeckt auf der Halskette Blutspuren, die zu Natalie Ledermann führen. Doch die Ermittler finden Natalie tot vor: Sie wurde in ihrer eigenen Wohnung erschossen. Die Ermittler stoßen dort auf eindeutige Hinweise, dass Natalie eine der drei Hollys war. Offenbar sind Natalie und ihre beiden Komplizinnen Dana und Beth in das Visier von skrupellosen afrikanischen Diamantenhändlern geraten, weil sie bei dem Überfall auch Blutdiamanten aus dem Kongo geraubt hatten. Die Diamantenhändler entführen Dana, um die Rückgabe der Blutdiamanten zu erpressen. Das CSI-Team entscheidet sich für ein gewagtes Manöver: Bei der Übergabe der Diamanten soll Lindsay in die Rolle von Beth schlüpfen... In einem Abrisshaus wird die mumifizierte Leiche der jungen Pauline Rayburn gefunden. Ihr Mann, der Politiker Matthew Rayburn, hatte sie vor drei Wochen als vermisst gemeldet. Jessica und Mac untersuchen den Todesfall. Die Staatsanwaltschaft verdächtigt den Politiker und will ihn am liebsten wegen Mordes anklagen, aber Mac kann zunächst keine entsprechenden Beweise liefern. Laut der vorläufigen Obduktion starb Pauline an einem Herzinfarkt. Doch Mac gibt sich damit nicht zufrieden und sucht weiter nach Beweisen dafür, dass die junge Frau keines natürlichen Todes gestorben ist. Bei einer erneuten Obduktion stellt sich heraus, dass Pauline vor ihrem Herzinfarkt brutal geschlagen wurde. In ihrem Gesicht finden sich Abdrücke eines auffälligen Claddagh Rings, eines traditionellen irischen Freundschafts- und Traurings...
VOX Serien
04.04.
04.04.
CSI: NY KRIMISERIE Über den Wolken (Staffel: 5 Folge: 3), USA 2008
Auf der Herrentoilette des Flughafens wird eine männliche Leiche in der Uniform eines Sky Marshals gefunden. Da Luftpolizisten normalerweise bewaffnet sind, man bei dem Toten aber weder eine Pistole noch einen Ausweis findet, bestehen Zweifel, ob es sich tatsächlich um einen Sky Marshal handelt. Die Analyse der Fingerabdrücke bestätigt dies: Bei dem Opfer handelt es sich um den entflohenen Straftäter Anton Greenway. Die Uniform gehörte Roger Stockwell, der einen Tag zuvor in seinem Hotelzimmer erschossen wurde. Die Waffe, mit der der wahre Sky Marshal getötet wurde, führt Mac und sein Team auf eine heiße Spur. An ihr finden sich nämlich die Fingerabdrücke des Nachtclubbesitzers Terrence Davis. Er ist bereits vorbestraft und war einst Anton Greenways Komplize. Allerdings versichert Terrence glaubhaft, dass Anton ihm die Pistole ohne sein Wissen gestohlen habe. Mac bleibt nichts anderes übrig, als das Flugzeug, das Anton besteigen wollte, zurückfliegen zu lassen. Denn dessen Mörder befindet sich vermutlich an Bord...
RTLCrime Serien
04.04.
04.04.
CSI: New York KRIMISERIE Die Handschrift des Mörders (Staffel: 2 Folge: 10), USA 2004
Bei einem Rollerderby zwischen den Manhattan Minx und den Brooklyn Clobbers kommt es zu einer Rangelei, die für die Minx Anführerin Rose Wilson alias 'She Hate Me' tödlich endet. Da Rose der Star des Teams war und als einzige einen Profi-Vertrag in der Tasche hatte, erscheint den Ermittlern Eifersucht als ein mögliches Motiv. In Verdacht geraten einige ihrer Teamkolleginnen, doch dann stellt sich heraus, dass nicht die Tritte beim Rollerderby, sondern eine Überdosis des Schlankheitsmittels Dinitrophenol die Todesursache war. Nun gerät Roses Trainer und Liebhaber Ryan Chisholm ins Visier der Ermittler, denn er ist wegen Verabreichung verbotener Substanzen bereits vorbestraft. Verdächtig erscheinen außerdem Stan Vonner, der Besitzer des Teams, und seine vom Schlankheitswahn besessene Ehefrau Layla. Doch erst als Stella herausfindet, wie das DNP in Roses Organismus gelangt ist, zieht sich die Schlinge um den Hals des Täters zu. Der erfolglose Schriftsteller Griffin Holden wurde in einem Teppich eingewickelt im Müllcontainer gefunden. Danny nimmt die Leiche unter die Lupe und entdeckt im Licht seiner UV Lampe, dass der gesamte Körper mit Schriftzeichen bedeckt ist. Der Psychologe Dr. Brandon Hardy hält die Zeilen für das Werk von jemandem, der unter Hypergraphie leidet, einer Zwangsstörung, die ihn dazu treibt, jede sich bietende Oberfläche zu beschreiben. Wie sich herausstellt, handelt es sich bei den Zeilen auf Holdens Körper um das letzte Kapitel seines Romans, den seine Verlegerin Cala Winger in Kürze herausbringen will. DNA-Spuren am Teppich führen die Ermittler unterdessen zu dem Obdachlosen Eddie Jones, doch der behauptet, lediglich einem Mann beim Transport des Teppichs aus seinem Haus behilflich gewesen zu sein. Die Ermittler sind dennoch auf der richtigen Spur. In dem Haus, das Eddie angibt, leben unter anderem Cala Winger und ihr Mann Simon...
RTLCrime Serien
04.04.
04.04.
CSI: New York KRIMISERIE Tod im Rampenlicht (Staffel: 2 Folge: 11), USA 2004
Die Stripperin Joanna Kelton alias Kandy wird nach einem Auftritt tot aufgefunden: Sie ist offenbar in einen Scheinwerfer gefallen und hat durch die über 1.000 Grad heiße Leuchte tödliche Verbrennungen erlitten. Die Spuren am Tatort deuten auf einen Kampf hin, woraufhin John Grimes, ein Gast, über den Kandy sich lustig gemacht hatte, in Verdacht gerät. Tatsächlich wird Grimes durch schwere Verbrennungen an seinen Händen zusätzlich belastet. Er behauptet jedoch, Kandy erst nach ihrem Tod gefunden zu haben. Ins Visier der Ermittler gerät auch der Nachtclubmanager Andy Kula, der ein Verhältnis mit Kandy hatte und am Tatabend in Streit mit ihr geraten war: Er hatte im Internet erfahren, dass Kandy ihm untreu war. Als die Ermittler herausfinden, wer Kula den Tipp gegeben hat, kommt eine weitere Tatverdächtige ins Spiel: die Fotografin Angie Charles, die zwei Jahre mit Kandy zusammen war, bevor diese sie für Kula verlassen hatte. Ein bei der Leiche gefundenes Bernsteinmedaillon wird dem Täter schließlich zum Verhängnis... Der exzentrische Milliardär Hunter Hudson ist von seiner Haushälterin Linda Cortez mit einer tödlichen Schnittwunde am Hals im Schlafzimmer seiner riesigen Residenz aufgefunden worden. Es gibt keinerlei Anzeichen für einen Kampf. Merkwürdig ist allerdings, dass das Zimmer kein einziges Fenster hat. Als Danny einen roten Knopf im angrenzenden Badezimmer betätigt, erfährt er am eigenen Leib, warum: Das Zimmer ist ein Panic Room, der bei drohender Gefahr hermetisch gegen die Außenwelt abgeriegelt werden kann. Während Danny nun mit einer Leiche in der Falle sitzt und Flack den Konstrukteur des Panic Rooms ausfindig machen muss, erfahren die Ermittler von Hunters Leibarzt Dr. Lyle Penn, dass Hunter wegen des 20 Jahre zurückliegenden Mordes an seinem Bruder unter einem posttraumatischen Stresssyndrom und Depressionen litt. In Verdacht gerät unterdessen Linda Cortez, die durch Hunters Ableben eine gewaltige Erbschaft von 40 Millionen Dollar macht. Doch auch Leibwächter Roger Hagler hätte ein Motiv: Er erbt immerhin noch satte zwei Millionen Dollar und seine Fingerabdrücke befinden sich auf der Tatwaffe...
RTLCrime Serien
04.04.
04.04.
CSI: New York KRIMISERIE Die Farbe des Todes (Staffel: 2 Folge: 12), USA 2004
Supermodel Serena Portinova bricht bei einer Modenschau des Designers Gavin Ruvelle tot auf dem Laufsteg zusammen. Alles sieht danach aus, als habe sie kurz vor ihrem Auftritt einen heftigen Schlag mit einer Farbbüchse bekommen hat, mit der ihr Körper bemalt war. Die von Dr. Sid Hammerback durchgeführte Autopsie ergibt jedoch, dass Serena nicht an einer Kopfverletzung, sondern an einer Überdosis Ecstasy gestorben ist, und Dannys Untersuchungen fördern derweil zutage, dass das Blut an der Farbbüchse gar nicht von Serena stammt. Dass es die CSI Kollegen hier dennoch mit einem Mord zu tun haben, zeigt sich, als man die Leiche eines weiteren Models findet. Auch in den Portinova Fall kommt wieder Bewegung: Das Mädchen hat die Droge nicht oral zu sich genommen, sondern über die Haut durch grüne Körperfarbe. Offenbar ist das CSI Team einem groß angelegten Drogenschmuggel auf der Spur. Doch erst durch die Auswertung der Bilder eines Wettersatelliten und die Sporen eines seltenen afrikanischen Pilzes kann das Team den Täter und damit zumindest einen der Drogendealer überführen. Szenenwechsel: Paul Richmont stürmt in die Polizeiwache und behauptet, seine Ärztin Dr. Rachel Jeffries erschossen zu haben. Stella und Lindsay machen sich sofort auf den Weg zur angegeben Stelle und finden dort tatsächlich die Leiche. Von Paul Richmont erfahren die Ermittler, dass er an einer seltenen Blutkrankheit leidet und die Ärzte ihn bereits aufgegeben hatten. Dr. Jeffries hatte ihm jedoch wieder Hoffnung gemacht und ihn einer überteuerten und nutzlosen Therapie mit Blutegeln unterzogen. Deshalb habe er sie erschossen und ihr dabei in die Augen geblickt. In diesem Moment wird Stella klar, dass Richmont lügt, denn Dr. Jeffries wurde von hinten erschossen. Wen versucht der todkranke Richmont zu decken?
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN