WDR
WDR So. 14.01.
Show

Der Vorkoster

Logo WDR
Logo WDR

Essen und Trinken 30′

Themen

Sendungsinfos

Moderator: Björn Freitag Redaktion: Klaus Brock VPS: 14.01.2018 08:55, Untertitel, Stereo

Programmhinweis

Sender Zeit Zeit Titel
WDR Show
20.01.
20.01.
Der Vorkoster ESSEN UND TRINKEN
Die Negativschlagzeilen überschlagen sich und die Meldungen zum skandalösen Umgang mit Eiern reißen nicht ab - falsch deklarierte Ware und belastete Eier durch Insektengift verunsichern die Verbraucher. Denn immerhin 235 Eier isst ein Deutscher durchschnittlich im Jahr, doch das könnte sich schnell ändern. Wie transparent ist die Eierproduktion tatsächlich? Wie werden Legehennen heute gehalten? Hat sich tatsächlich so viel getan, wie es uns diverse Label auf den Eierkartons versprechen? Fragen, denen Vorkoster Björn Freitag in der heutigen Sendung auf den Grund geht. Bisher wird Legehennen in konventioneller Haltung meistens der Schnabel gekürzt. Zu Gunsten des Tierwohls soll sich das bald ändern. Problem: Wie hält man die Tiere dann davon ab, sich gegenseitig zu verletzen, und wie lässt sich die neue Regelung umsetzen? Der Vorkoster lädt zum Streitgespräch zwischen Geflügelwirtschaft und Tierschützern. Thema Küken-Schreddern: Normalerweise wartet auf die Brüder der Hochleistungs-Legehennen der frühe Tod. Wie sich Initiativen darum bemühen, auch die Hähne gemeinsam mit den Hennen aufzuziehen, das kann sich Björn Freitag vor Ort in einem Hühnerstall ansehen. Und wie Politik und Wissenschaft sich dem Thema nähern, erfährt der Vorkoster in Berlin beim Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft. Weich, mittel oder hart - Wie gelingt das perfekte Frühstücksei? Drei Protagonisten testen verschiedene Hilfsmittel. Welches liefert das beste Ergebnis? Und: originelle Rezepte mit Ei. Tipps und Tricks vom Spitzenkoch.
WDR Show
21.01.
21.01.
Der Vorkoster ESSEN UND TRINKEN
WDR Show
22.01.
22.01.
Der Vorkoster ESSEN UND TRINKEN
An kalten Wintertagen wärmt uns eine Tasse Tee von innen. Von Kräuter - und Früchtetee über klassisch schwarz bis hin zum feinen grünen. Wie man ihn perfekt zubereitet und richtig zelebriert, lässt sich Vorkoster Björn Freitag von einem Teerista zeigen. Ob Matcha, Mate oder Chai: Der Vorkoster zeigt, dass Tee traditionell und modern sein kann. Zum Beispiel zur Englischen Teatime oder sogar als Cocktail - Björn Freitag zeigt, wie es geht. Doch woher kommt der Tee? Wie wird er kontrolliert? Und befindet sich im Beutel wirklich nur der Tee-Abfall? Der Vorkoster schaut hinter die Kulissen der Teehersteller und findet Spannendes heraus. Gesundheitsmythos Tee. Was ist wirklich dran? Was Sie über Arzneitees und Kräutertees aus dem Supermarkt wissen sollten. Gift im Aufguss? Bundesinstitute warnen vor giftigen und krebsauslösenden Pflanzenstoffen in Tees. Doch wie groß ist die Gefahr tatsächlich? Der Labortest bringt Klarheit, welche Tees belastet sind und wie Sie das Ihr Risiko senken können. Außerdem: Tee als Star auf Ihrem Teller. Björn Freitag zeigt, wie man Aromen und Farben raffiniert nutzt und originelle Gerichte mit Tee zaubert.
WDR Show
27.01.
27.01.
Der Vorkoster ESSEN UND TRINKEN
Sie sind so lecker, dass fast kein herzhaftes Gericht ohne sie auskommt: Zwiebeln und Knoblauch sorgen allseits für Schärfe und Würze. Doch die Zubereitung kann zur Qual werden: Die Augen tränen und die Hände riechen unangenehm. Der Vorkoster zeigt, mit welchen Tricks und Hilfsmitteln man Tränen und Gerüche beim Zubereiten reduzieren kann. Wie gesund sind die scharfen Knollen? In einem Kloster erklärt ein Forscher Björn Freitag, wogegen Zwiebeln und Knoblauch schon im Mittelalter eingesetzt wurden und wie man sie in der modernen Medizin verwenden könnte. Zwiebeln und Knoblauch aus Deutschland: Der Vorkoster besucht zwei Landwirte, die ihm zeigen, wie der regionale Anbau funktioniert. Und der Klassiker in der kalten Jahreszeit: Der Sternekoch zeigt, wie man einen leckeren Zwiebelkuchen und eine raffinierte Zwiebelsuppe zubereitet.
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN