WELT
WELT Di. 03.12.
Doku

Die fantastische Reise der Vögel: Europa

Kraniche fliegen über das Schloss Chenonceau im französischen Loiretal. BBC Worldwide/ John Downer Productions/ Christian Moullec/ WeltN24 GmbH
Nonnengänse fliegen über Großbritannien. BBC Worldwide/ John Downer Productions/ Christian Moullec/ WeltN24 GmbH
Basstölpel verdanken ihren Namen der schottischen Insel Bass Rock, auf dem viele der Meeresvögel nisten. BBC Worldwide/ John Downer Productions/ Michael W. Richards/ WeltN24 GmbH
Im Frühjahr brechen Ringelgänse in die arktischen Teile Europas und Russlands auf. BBC Worldwide/ John Downer Productions/ Christian Moullec/ WeltN24 GmbH
Eine Uferschwalben bei der Jagd auf Nahrung am Fluss. BBC Worldwide/ John Downer Productions/ Michael W. Richards/ WeltN24 GmbH

Deutschlands Nummer 1 im Nachrichtenfernsehen mit ausführliche Nachrichten, Liveberichterstattung, Wirtschaftsberichte und Interviews, hochwertige Dokumentationen und Reportagen, unterhaltsame Magazine und aktueller politischer Talk.

Tiere GB 2011, 55′

Kurzbeschreibung

In der südfranzösischen Schwemmlandebene Camargue treffen Vogelarten aufeinander: Neben Flamingos aus Westafrika pausieren hier Kraniche auf ihrem Weg nach Skandinavien. Auch Ringelgänse begeben sich in kältere Gefilde, im Frühling fliegen sie in die arktischen Teile Europas und Russlands. Weißstörche hingegen lassen sich zum Nisten oft in dicht besiedelten Städten etwas wärmerer Regionen nieder. Die Doku begleitet Vögel über Städte und Landschaften hinweg auf ihrer Reise nach und durch Europa.

Sendungsinfos

Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN