WELT
WELT Fr. 18.05.
Doku

Griff nach den Sternen: Die Mondlandefähre

Mit solchen Mondlandefähren werden zwischen 1969 und 1972 innerhalb von sechs Apollo-Missionen insgesamt ein Dutzend US-amerikanische Astronauten zum Mond befördert. TCB Media Rights Ltd.
Am 21. Juli 1969 landen Neil Armstrong und Buzz Aldrin mithilfe der Mondlandefähre als erste Menschen auf dem Erdtrabanten. TCB Media Rights Ltd.

Deutschlands Nummer 1 im Nachrichtenfernsehen mit ausführliche Nachrichten, Liveberichterstattung, Wirtschaftsberichte und Interviews, hochwertige Dokumentationen und Reportagen, unterhaltsame Magazine und aktueller politischer Talk.

Dokumentation GB 2017, 55′

Kurzbeschreibung

Mit dem Beginn der 1960er-Jahre widmet sich die US-amerikanische Raumfahrtbehörde nur noch einem Ziel: der erfolgreichen Reise zum Mond. Doch die Ansprüche des Präsidenten sind hoch und die Zeit drängt. Dabei stellt vor allem ein entscheidendes Manöver die Ingenieure der NASA vor eine große Herausforderung - wie können die Astronauten sicher auf der Mondoberfläche landen? Die Dokumentation gibt Aufschluss über die intensiven Entwicklungsprozesse im Zuge der ersten Apollo-Missionen.

Sendungsinfos

Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN