WELT
WELT Mi. 14.08.
Doku

Lost Places - Der Wüstenflugplatz

Der Wüstenflugplatz Bayantal verfügte über drei mehrere Kilometer lange Landebahnen und massive Bunker, in denen die Flugzeuge vor der Witterung und möglichen Angriffen geschützt waren. TCB Media Rights Ltd.
Ein Relikt der Industrialisierung: der ehemalige Hochofen Carrie Furnace in Pittsburgh, Pennsylvania. TCB Media Rights Ltd.
Der Windkanal in Farnborough ermöglichte den britischen Entwicklern, das aerodynamische Verhalten von Flugzeugen unter realistischen Bedingungen zu testen. TCB Media Rights Ltd./ Matt Green
Heute ist der Hochofen Carrie Furnace eine Touristenattraktion und ein beliebtes Fotomotiv. TCB Media Rights Ltd.

Deutschlands Nummer 1 im Nachrichtenfernsehen mit ausführliche Nachrichten, Liveberichterstattung, Wirtschaftsberichte und Interviews, hochwertige Dokumentationen und Reportagen, unterhaltsame Magazine und aktueller politischer Talk.

Dokumentation GB 2018, 55′

Kurzbeschreibung

25 Kilometer nordwestlich der mongolischen Stadt Tschoir erheben sich rätselhafte Gebilde aus der Graslandschaft. Die insgesamt 40 Hügel in der Wüste Gobi sind jeweils zehn Meter hoch, 30 Meter lang und über eine Betonpiste miteinander verbunden. Hinzu kommen dutzende eingefallene Baracken - Überreste einer Siedlung? Wer sollte inmitten der Einöde leben? Seit 1972 war Bayantal ein Flugplatz der Sowjetunion, im Dezember 1989 erfolgte seine Schließung. "Lost Places" erzählt seine Geschichte.

Sendungsinfos

Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN