WELT
WELT Fr. 15.03.
Doku

Lost Places - Die Geisterbrücke

Durch die hohe Luftfeuchtigkeit bleibt der Beton noch jahrelang geschmeidig und gut erhalten, ohne dass die Brücke anfangen könnte zu bröckeln. WeltN24 GmbH/ TCB Media Rights Ltd.
An der Küste Estlands in Tallinn steht eine vier Hektar große Wasserfestung. WeltN24 GmbH/ TCB Media Rights Ltd.
Inmitten des brasilianischen Urwalds ragt eine Brücke über den Baumkronen hervor. Das Kuriose: Sie endet im Nichts. WeltN24 GmbH/ TCB Media Rights Ltd.

Deutschlands Nummer 1 im Nachrichtenfernsehen mit ausführliche Nachrichten, Liveberichterstattung, Wirtschaftsberichte und Interviews, hochwertige Dokumentationen und Reportagen, unterhaltsame Magazine und aktueller politischer Talk.

Dokumentation GB 2018, 60′

Kurzbeschreibung

In den 1950er Jahren beginnt die brasilianische Regierung mit dem Bau einer Küstenstraße. Die BR-101 erstreckt sich auf einer Länge von knapp 5.000 Kilometern von Nord nach Süd und wird Brasiliens längste Fernstraße. Eine zusätzliche Abkürzung der Strecke soll direkt durch den Regenwald führen. Heute ist das einzige Überbleibsel dieses ambitionierten Projekts ist eine Brückenruine inmitten des Dschungels, das Petrobras-Viadukt. Warum wurde das Vorhaben noch während der Bauarbeiten verworfen?

Sendungsinfos

Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN