WELT
WELT Mo. 11.02.

Welt der Wunder

In diese südafrikanische Goldmine begibt sich "Welt der Wunder" mit einem Rettungstrupp in die Tiefe. WeltN24/ Welt der Wunder GmbH
Ringvereine waren in Berlin zu dieser Zeit nichts Unübliches. Ihr Mitwirken im organisierten Verbrechen mündete schließlich in der "Schlacht am Schlesischen Bahnhof", die in die Geschichte der Hauptstadt einging. WeltN24/ Welt der Wunder GmbH
Taugen High Heels zum schnellen Laufen oder auch zum Autofahren? "Welt der Wunder" macht den Test. WeltN24/ Welt der Wunder GmbH

Deutschlands Nummer 1 im Nachrichtenfernsehen mit ausführliche Nachrichten, Liveberichterstattung, Wirtschaftsberichte und Interviews, hochwertige Dokumentationen und Reportagen, unterhaltsame Magazine und aktueller politischer Talk.

Im Berlin der 20er Jahre: Wie funktionierten Ringvereine im organisierten Verbrechen?

Reportage 50′

Kurzbeschreibung

Berlins 1920er Jahre waren auch von Kriminalität geprägt: Verbrecherbosse, Bandenkriege, Straßenschlachten - die Chefs der Ringvereine ließen nichts aus und die Polizei konnte nur machtlos zusehen. Mit einem alten Stadtplan taucht "Welt der Wunder" in die Unterwelten des frühen Berlins ein. Außerdem: 4.000 Meter in die Tiefe - wie arbeiten Rettungsteams in Bergminen? Und: High Heels im Test - wann werden Pumps und Co. richtig gefährlich?

Sendungsinfos

Moderator: Inge Steiner
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN