ZDF
ZDF Fr. 21.04.
Serien

Letzte Spur Berlin

Olaf Springer (Niels Bruno Schmidt, r.) antwortet nicht auf die Fragen von Mina (Jasmin Tabatabai, l.) und Mark (Bert Tischendorf, M.), sondern wirft sie aus seinem Restaurant. ZDF/Oliver Feist
Olaf (Niels Bruno Schmidt, l.) ertappt Popow (Ivan Shvedoff, M.) und seine Frau Linda (Daniela Holtz, r.) bei einem intimen Moment in der Küche. ZDF/Oliver Feist
Radek (Hans-Werner Meyer, r.) zeigt dem Busfahrer Heiner Bredow (Joachim Paul Assböck, l.) ein Bild von Eike Kaiser, der während einer Fahrt in seinem Bus randaliert und Bredow bedroht hat. Doch Bredow behauptet, den Mann nicht zu kennen. ZDF/Oliver Feist
Radek (Hans-Werner Meyer, M.) und Lucy (Josephin Busch, l.) glauben Andrej (Alexander Martschewski, r.) nicht, dass er mit dem Fahrrad gestürzt ist. ZDF/Oliver Feist
Lucy (Josephin Busch) ist sauer: Andrej (Alexander Martschewski) hat sie belogen. Sie will von ihm wissen, wo Popow ist. ZDF/Oliver Feist
Mina (Jasmin Tabatabai, M.) und Mark (Bert Tischendorf, r.) suchen Linda Springer (Daniela Holtz, l.) in ihrem Restaurant auf, um sie nach Popow zu fragen. Linda behauptet, sie würde ihn nicht kennen. ZDF/Oliver Feist
Lucy (Josephin Busch, l.) und Radek (Hans-Werner Meyer, M.) versuchen, mehr über den verschwundenen Popow herauszufinden. Doch auch Andrej (Alexander Martschewski, r.) kennt seinen richtigen Namen nicht und weiß nur, dass er aus der Ukraine kommt. ZDF/Oliver Feist
Mina (Jasmin Tabatabai) wettet mit Mark (Bert Tischendorf): Sie ist sich sicher, dass ihr Trick mit der Hausdurchsuchung die Springers zum Reden bringt. ZDF/Oliver Feist
Metin Oktay (Cem Ali Gültekin, l.) fallen erst wieder Informationen zu Popow ein, als Lucy (Josephin Busch, M.) und Radek (Hans-Werner Meyer, r.) an seinem Stand Essen bestellen. ZDF/Oliver Feist
Olaf (Niels Bruno Schmidt, M.) droht Popow (Ivan Shvedoff, r.) ihn zu verprügeln, wenn er nicht sofort geht. Er hat ihn mit seiner Frau Linda (Daniela Holtz, l.) in flagranti erwischt. ZDF/Oliver Feist

Das ZDF Programm (Zweite Deutsche Fernsehen) bietet Information, Bildung, Kultur und Unterhaltung.  Sendung verpasst? In der ZDFmediathek finden Sie viele Sendungen als Video Stream.

Existenzkampf

Krimiserie D 2017, 45′ - mit Hans-Werner Meyer, Jasmin Tabatabai, Bert Tischendorf, Josephin Busch, Ivan Shvedoff, Daniela Holtz, Niels Bruno Schmidt

Inhalt

Berlin bei Nacht - hier kann jeder finden, was er sucht: Glück, Abwechslung, Exzesse oder Geld. Hier ist Lucy zu Hause, und hier gerät sie in einen neuen Fall für die Vermisstenstelle. Ein Mann wird im Nachtbus angepöbelt und verschwindet in der Nähe einer Berliner Partymeile. Er lässt nur seinen Rucksack mit selbst gemachten Piroggen zurück. Lucys Freund Andrej weiß nur, dass der Verschwundene aus der Ukraine stammt und Popow genannt wird. Die Suche führt Lucy und das Team der Vermisstenstelle auf die Schattenseite der Partyszene Berlins, wo Schwarzarbeiter versuchen, ihren Lebensunterhalt mit dem Verkauf selbst gemachter Dinge zu verdienen. Popow war einer von ihnen. Seine Piroggen stellte er in einem kleinen Restaurant her, wo er tagsüber, ebenfalls schwarz, als Koch arbeitete. Die Besitzer, Linda und Olaf Springer, standen kurz vor der Pleite, als plötzlich der Ukrainer mit seiner besonderen Art zu kochen den Gastraum füllte. Tauchte Popow ab, weil er befürchtete, aufzufliegen? Oder etwa wegen der beginnenden Affäre mit Linda Springer? Besonders Lucy fühlt sich dem Schicksal Popows und seinem Existenzkampf verbunden. Der Frisiersalon ihre Mutter steht kurz vor dem Aus. Obwohl ihre Mutter sich in Verdrängung flüchtet, gelingt es der jungen Kommissarin nicht, sich abzugrenzen, und sie droht sich zwischen emotionaler Verpflichtung und eigenem Leben aufzureiben.

Sendungsinfos

Darsteller: Hans-Werner Meyer, Jasmin Tabatabai, Bert Tischendorf, Josephin Busch, Ivan Shvedoff, Daniela Holtz, Niels Bruno Schmidt, Thomas Arnold, Cem Ali Gültekin, Alexander Martschewski, Joachim Paul Assböck, Ulrike Krumbiegel Regie: Christoph Stark Drehbuch: Ron Markus, Stephan Dauck Musik: Frank Blau Kamera: Frank Blau Produzent: Gemeinschaftsproduktion von ZDF und ZDF Enterprises Untertitel, Stereo

Programmhinweis

Sender Zeit Zeit Titel
ZDF Serien
28.04.
28.04.
Letzte Spur Berlin KRIMISERIE Lügengespinst, D 2017
Mitten in der Nacht ruft Laura verzweifelt ihre Kollegin Jenny an. Panisch sagt sie, dass "er" da war und bestimmt wiederkommen wird. Dann bricht die Verbindung ab und Laura ist verschwunden. Die Ermittler beginnen ihre Suche bei Lauras neuem und alten Chef Felix Dreyer, den sie öffentlich beschuldigt, sie vor acht Jahren vergewaltigt zu haben. Dreyer jedoch beteuert seine Unschuld. Ist Laura verschwunden, um ihn endlich aus dem Verkehr zu ziehen? Oder hat sie Dreyers Konkurrent Meinhardt Groß verschwinden lassen, um den Verdacht auf Dreyer zu lenken und seine Stellung in der Firma zu übernehmen? Vor Gericht konnte Dreyer damals ein Alibi nachweisen, und die Ermittler müssen auch in Erwägung ziehen, dass sich die psychisch labile Frau die Vergewaltigung nur ausgedacht hat. Hin - und hergerissen zwischen den Aussagen von Laura Winter und Felix Dreyer, müssen die Ermittler nicht nur den aktuellen Vermisstenfall lösen, sondern auch den alten Vergewaltigungsfall neu aufrollen. Dabei dringen sie tief vor in die intimen Geheimnisse, die sich hinter der Fassade von Felix Dreyers Familie verbergen. Und erst durch Dreyers Tochter Hannah gelingt ihnen der Blick hinter die Fassade der angeblich harmonischen Ehe. Für die Rettung Lauras könnte es jedoch bereits zu spät sein.
ZDFneo Serien
02.05.
02.05.
Letzte Spur Berlin KRIMISERIE Vergessen (Staffel: 4 Folge: 5), D 2015
Ein Mann taucht mit blutverschmiertem Shirt auf einer Berliner Straßenkreuzung auf. Der Unbekannte kann sich weder daran erinnern, wer er eigentlich ist, noch woher das Blut stammt. Es stellt sich heraus, dass er unter einer retrograden Amnesie leidet. Das Blut an seinem T-Shirt stammt nicht von ihm. Radek und sein Team müssen ergründen, wer der Fremde ist, um ein mögliches Verbrechen aufklären zu können. Mit Hilfe von Sandras neuem Lebensgefährten, des Traumapsychologen Dr. Konstantin Westhoff, gelingt es den Ermittlern, Zugang zu dem Fremden zu bekommen. Sie tauchen in die bruchstückhaften Erinnerungen des Mannes ein: ein Haus, eine Wohnung, eine Frau, Blut und ein Messer. Radek und sein Team können zwar die verletzte Frau finden und ins Krankenhaus bringen, doch wer ist dieser Mann wirklich? Hat er bei dem Versuch, die Frau zu ermorden, einen Schock und dadurch die retrograde Amnesie erlitten? Über die verletzte Frau, Selma Thorvald, finden die Ermittler den Namen des Unbekannten heraus: Nils Meininghaus. Der Däne ist vor etwa zwei Jahren nach Deutschland eingewandert und führt seit dieser Zeit einen Sorgerechtsstreit mit seiner Exfrau Selma. War der Streit um die Tochter sein Motiv? Und wo ist das Mädchen jetzt? Radek muss herausfinden, ob die Amnesie nicht bei der Attacke auf Selma, sondern bei etwas viel Schlimmerem, das mit Nils sechsjähriger Tochter zusammenhängt, ausgelöst worden ist.
ZDF Serien
05.05.
05.05.
Letzte Spur Berlin KRIMISERIE Sheriff, D 2017
Der Kontaktbereichsbeamte Richard Blonski verschwindet auf seinem sonntäglichen Streifgang. Obwohl Ort und Zeitpunkt eingegrenzt werden können, gibt es keine Hinweise auf seinen Verbleib. Blonski ist zwar ein korrekter Beamter, in seinem Abschnitt aber isoliert. Nicht zuletzt, weil er mit aller Macht das Sonntagsverkaufsverbot der beliebten "Spätis" durchsetzen will, womit er die Existenz der Betreiber bedroht. Hat sein Verschwinden damit zu tun? Bei ihren Ermittlungen erfahren Radek und sein Team viel über die Zwänge und Nöte der "Späti"-Betreiber, ebenso aber auch über die Isolation und die daraus resultierende Hilflosigkeit des korrekten Beamten. Denn auch privat hatte Blonski einen Haufen Probleme. Seit seine Frau vor einigen Jahren starb, kümmerte er sich mehr schlecht als recht um seinen Sohn Phillip. Der schwer pubertierende Teenager hasst seinen Vater, denn seine Jugend war geprägt von Regeln, Struktur und sachlicher Zuwendung, während Wärme und Emotionen viel zu kurz kamen. Lucy fühlt sich dem Teenager verbunden, hat sie doch selbst gerade große Probleme mit ihrer Mutter. Und am Ende wird Phillip der Schlüssel zur Lösung des Falls sein.
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN