ZDF
ZDF Fr. 15.03.
Serien

Professor T.

Daniel Winter (Helgi Schmid) ist in großer Sorge. Er erreicht seine Freundin Debbie nicht, an deren Arbeitsplatz ein Mord geschehen ist. Anneliese Deckert (Lucie Heinze) versucht, ihn zu beruhigen. ZDF/Kai Schulz Fotodesign
Daniel Winter (Helgi Schmid) ist beunruhigt, denn seine Freundin Debbie Schwarz (Haley Louise Jones)steht unter Mordverdacht. ZDF/Kai Schulz Fotodesign
Daniel Winter (Helgi Schmid) grübelt über Debbies Motiv. Zur großen Verwunderung von Anneliese Deckert (Lucie Heinze) und Christina Fehrmann (Julia Bremermann) stellt T. Daniel überraschende Fragen zu seinem Liebesleben mit Debbie. ZDF/Kai Schulz Fotodesign
Debbie Schwarz (Haley Louise Jones) beteuert unter Tränen, dass sie sich an nichts erinnern kann. Ihr Freund Daniel Winter (Helgi Schmid) kann sich nicht vorstellen, dass Debbie etwas mit dem Mord zu tun hat. ZDF/Kai Schulz Fotodesign
Der Dekan Walter Ambrosius (Thomas Goritzki) zeigt dem neuen Professor Gerhard Anselm (Hubertus Hartmann) Ts Büro. Frau Schneider (Alexandra von Schwerin) ist entrüstet. ZDF/Kai Schulz Fotodesign
Anneliese Deckert (Lucie Heinze l.) und Daniel Winter (Helgi Schmid) wollen vom Chef der Versicherung Michael Walter (Ralph Herforth r.) wissen, ob es unter den Mitarbeitern Konflikte gab. ZDF/Julian Erksmeyer
Christian Fröhlich (Dietrich Hollinderbäumer) sieht in Christina Fehrmann (Julia Bremermann) die einzige Person, die T aus der Psychiatrie zurückholen kann. ZDF/Kai Schulz Fotodesign
Anneliese Deckert (Lucie Heinze r.) und Daniel Winter (Helgi Schmid l.) ermitteln den Mord an Abteilungsleiter Thomas Schneider (Martin Thiel M.). ZDF/Julian Erksmeyer
Nach seiner Rückkehr aus der Psychiatrie ist T. (Matthias Matschke r.) erstaunt, dass sein Posten bereits neu vergeben wurde, Frau Schneider (Alexandra von Schwerin) ist die Angelegenheit sehr peinlich. ZDF/Kai Schulz Fotodesign
Christina Fehrmann (Julia Bremermann) ist bereit, auf Professor T.s (Matthias Matschke) ungewöhnliche Ermittlungsmethode einzugehen, denn sie weiß, dass er erfolgreich ist. ZDF/Kai Schulz Fotodesign

Das ZDF Programm (Zweite Deutsche Fernsehen) bietet Information, Bildung, Kultur und Unterhaltung.  Sendung verpasst? In der ZDFmediathek finden Sie viele Sendungen als Video Stream.

Hikikomori

Krimiserie Staffel: 3, Folge: 2, D 2019, 60′ - mit Matthias Matschke, Lucie Heinze, Helgi Schmid, Julia Bremermann, Simon Böer, Haley Louise Jones, Dietrich Hollinderbäumer

Inhalt

Der Abteilungsleiter einer Versicherung wird brutal ermordet in seinem Büro gefunden. Der Fall ist besonders brisant für Daniel, denn der Tote war der Chef seiner Freundin Debbie Schwarz. Es stellt sich heraus, dass Thomas Schneider regelmäßig die Frauen in der Abteilung belästigt hat. Aber reicht das für ein Mordmotiv? Währenddessen ist T. in einem Sanatorium untergebracht und scheint in seiner eigenen Welt gefangen. Nicht zuletzt dank der Intrigen der Psychiaterin Josephine Delius sitzt Professor T., der am sogenannten Hikikomori-Syndrom leidet und innerlich zum Stein geworden ist, apathisch im Sanatorium Haus Waldesruh. Der japanische Begriff steht dabei für den freiwilligen sozialen Rückzug in die Isolation. Alle Welt scheint sich mit T.s Zustand abgefunden zu haben. Einzig Christian Fröhlich, Freund und Anwalt von T.s Mutter, will T. nicht so einfach aufgeben. Er setzt alle Mittel und Hebel in Bewegung, um T. ins Hier und Jetzt zurückzuholen. Denn auch im Fall des ermordeten Thomas Schneider wird T. umso mehr gebraucht. Als sich die Ermittlungen mehr und mehr zuspitzen und auch Debbie in den Verdächtigenkreis gerät, kann nur noch T. sie retten.

Sendungsinfos

Darsteller: Matthias Matschke, Lucie Heinze, Helgi Schmid, Julia Bremermann, Simon Böer, Haley Louise Jones, Dietrich Hollinderbäumer, Ralph Herforth, Anna Julia Kapfelsperger, Hedi Kriegeskotte, Alexandra von Schwerin, Cynthia Micas, Kristina Klebe, Martin Thiel, Hubertus Hartmann, Sina Bianca Hentschel, Wieslawa Wesolowska, Leni Speidel, Francois Goeske, Rouven Israel, Kevin Hübner, John-Pierre Braun, Klaus Lawrenz, Thomas Goritzki, Peter Harting, Axel Stein Regie: Thomas Jahn Drehbuch: Thomas Jahn Musik: Jens Oettrich Kamera: Thomas Jahn Produzent: Gemeinschaftsproduktion von ZDF und SRF VPS: 15.03.2019 20:15, Untertitel, Hörfilm, Stereo
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN