ZDF
ZDF Di. 12.02.
Serien

SOKO Köln

Ein gefährlicher Einsatz für Kommissar Matti Wagner (Pierre Besson, l.). Der völlig verwirrte Jens Anschütz (Florian Bartholomäi, r.) verbreitet Angst und Schrecken in der Kölner Innenstadt. Doch Matti Wagner kann den jungen Mann entwaffnen. ZDF/Martin Rottenkolber
Lilly Funke (Tatjana Kästel, l.) und Matti Wagner (Pierre Besson, r.) sind höchst alarmiert. Zuvor haben sie Jens Anschütz blutüberströmt und mit einer Feile bewaffnet in der Kölner Innenstadt festgenommen. In der Villa des Mannes finden sie anschließend die Leiche der Haushälterin. Hat Jens Anschüt ZDF/Martin Rottenkolber
In ihrer Mittagspause werden die Kommissare Lilly Funke (Tatjana Kästel, r.) und Matti Wagner (Pierre Besson, l.) Zeugen, wie ein blutüberströmter Mann durch die Kölner Innenstadt torkelt. Der Mann litt an einer Psychose. Wie kam es zu dem Rückfall? ZDF/Martin Rottenkolber
Eigentlich schien die Behandlung seiner Psychose erfolgreich zu verlaufen. Doch nun erlitt Jens Anschütz (Florian Bartholomäi) einen Rückfall. Dieser kostete der Haushälterin das Leben. Die SOKO findet jedoch heraus, dass der Rückfall bewusst herbeigeführt wurde. ZDF/Martin Rottenkolber
Jens Anschütz' Rückfall geschah nicht zufällig. Jemand tauschte seine Medikamente gegen Placebos aus. Für Anna Maiwald (Diana Staehly) und ihre Kollegen stellt sich nun die Frage, wer von dem erneuten Rückfall und dem Tod der Haushälterin profitieren könnte. ZDF/Martin Rottenkolber

Das ZDF Programm (Zweite Deutsche Fernsehen) bietet Information, Bildung, Kultur und Unterhaltung.  Sendung verpasst? In der ZDFmediathek finden Sie viele Sendungen als Video Stream.

Der Mann im Brunnen

Krimiserie Staffel: 17, Folge: 19, D 2019, 60′ - mit Diana Staehly, Pierre Besson, Lukas Piloty, Kerstin Landsmann, Tatjana Kästel, Thomas Clemens, Florian Bartholomäi

Kurzbeschreibung

Ob im Rotlichtmilieu, Stadtpark oder auf einer alten Burg, die Kriminellen treiben überall ihr Unwesen. Da wird es Zeit für das Ermittler-Team, in und um Köln aktiv zu werden.

Inhalt

Angst und Schrecken in der Kölner Innenstadt. Ein verwirrter Mann taumelt mit einer blutigen Feile durch die Gegend. Matti und Lilly gelingt es, die dramatische Situation zu entschärfen. Die Ermittler entdecken die Leiche von Dagmar Meindel. Die Haushälterin wurde in der Villa des Mannes erstochen. Tatwaffe: die Feile von Jens Anschütz. Dieser hatte seit Jahren eine Psychose, deren Behandlung jedoch bisher erfolgreich zu sein schien. Wie kam es zu diesem dramatischen Rückfall? Denn alles deutet darauf hin, dass Jens die Frau im Wahn erstochen hat. Die SOKO vermutet schon bald, dass der erneute Ausbruch nicht zufällig geschah. Viele Anzeichen sprechen dafür, dass dieser bewusst herbeigeführt wurde. Doch wer hätte ein Motiv?

Sendungsinfos

Darsteller: Diana Staehly, Pierre Besson, Lukas Piloty, Kerstin Landsmann, Tatjana Kästel, Thomas Clemens, Florian Bartholomäi, Lina Wendel, Hartmut Volle, Alexander Finkenwirth, Angelika Steinborn, Neven Nöthig Regie: Alexander Costea Drehbuch: Ralf Leuther, Peter Dommaschk Musik: Oliver Lutz Kamera: Jakob Wiessner Untertitel, Hörfilm, Stereo
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN