ZDFinfo So, 14.01.

ZDFneo PHOENIX
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ZDFinfo Doku
Im Mekka des Rap REPORTAGE Der Sound der Banlieues
Während in einigen Pariser Banlieues die Gewalt wieder einmal eskaliert, schreiben sich Jugendliche in Les Tarterêts Wut und Frust im Rhythmus des Rap von der Seele. Sie träumen von einem Wandel und einem Ausweg aus ihrem Ghetto. Corbeil-Essonnes im Süden der französischen Hauptstadt, wozu das Hochhausviertel gehört, gilt als ein Mekka des französischen Rap. Das angesagte Rap-Duo PNL ist hier groß geworden. Newcomer finden hier im Rap ein Sprachrohr. Soziale Missstände, persönlich erlebte Gewalt und Diskriminierung oder schwelende politische Fragen verarbeiten sie in ihren Songs. Doch können sie mit ihrer Musik auch etwas bewegen?
ZDFinfo Doku
Deutschlands größte Disco ARCHITEKTUR Nachtschicht im "Index", D 2017
Das "Index" in Niedersachsen ist ein Party-Tempel der Superlative. Auf dem mehr als 5000 Quadratmeter großen Disco-Areal gibt es fünf Tanzclubs und 27 Bars. Mehr als 10 000 Gäste feiern hier jedes Wochenende. Weitere Highlights sind: eine sechs Meter hohe Kletterwand und die weltgrößte Eisbar mit einer 35 Meter langen Bobbahn. Im hart umkämpften Gastronomiegeschäft setzen die Disco-Macher auf Innovation und Tradition. Die Brüder Klaus und Holger Bösch führen den Familienbetrieb seit 26 Jahren. Höhepunkt des Jahres ist die europaweit größte Halloween-Party.
ZDFinfo Doku
The true story of Madonna KÜNSTLERPORTRÄT
Skandale, Starallüren und unzählige verkaufte Platten: Madonna ist eine der größten Popikonen der Geschichte. ZDFinfo blickt auf die Person hinter dem Superstar. "The true story of Madonna" zeigt die Anfänge der Sängerin, ihren Aufstieg und ihren Erfolg, aber auch die Schattenseiten. Woher kommt ihr Ehrgeiz, ihr Drang zu schockieren? Die Dokumentation gibt Antworten.
ZDFinfo Doku
David Bowie - Die letzten Jahre PORTRÄT
Ein intimes Porträt des Künstlers David Bowie, der maßgeblichen Einfluss auf die Musik des ausgehenden 20. und beginnenden 21. Jahrhunderts hatte. Er starb am 10. Januar 2016 in New York. Im Film sprechen seine Freunde und Musikerkollegen über David Bowie und seine letzten fünf Lebens- und Schaffensjahre. ZDFinfo erinnert heute an den zweiten Todestag des Ausnahmekünstlers. Nichts war vorhersehbar bei David Bowie. Alles war inszeniert, um zu überraschen und mit Erwartungen zu brechen. Die faszinierendste und ungewöhnlichste Schaffensperiode dieses Ausnahmekünstlers waren sicher seine letzten fünf Lebensjahre. Die beiden Alben "The Next Day" und "Blackstar" stehen dabei genauso im Fokus wie sein Musical "Lazarus". Dabei schlägt die Dokumentation den Bogen zu Bowies frühem Schaffen in den 60er und 70er Jahren und zeigt, dass sich hinter all den bunten Kapriolen und dem Star-Rummel um ihn und seine Figuren hinter all der Unberechenbarkeit bestimmte Themen und Sehnsüchte dann doch wie ein roter Faden durch sein Werk ziehen.
ZDFinfo
heute Xpress NACHRICHTEN
ZDFinfo Doku
Dem Verbrechen auf der Spur DOKUMENTATION Das Geheimnis der Asche, GB 2011
In dieser Reihe geht es um den Kampf gegen das Verbrechen mit Hilfe forensischer Methoden. In jeder Folge wird ein Spezialgebiet der modernen Kriminologie vorgestellt. Diese Episode behandelt die Themen Feuer und Explosionen. Killer benutzen diese Möglichkeiten besonders gern, weil sie damit nicht nur ihre Opfer, sondern auch mögliche Spuren auslöschen. Zumindest glauben das viele.
ZDFinfo Doku
Dem Verbrechen auf der Spur DOKUMENTATION Zähne sprechen Bände, GB 2011
Zähne können oft noch untersucht werden, wenn Muskeln und Organe nicht mehr existieren oder zerstört wurden. Auch Bissspuren können wertvolle Hinweise bei der Aufklärung liefern. In dieser BBC-Reihe geht es um den Kampf gegen das Verbrechen mit Hilfe forensischer Methoden. In jeder Folge wird ein Spezialgebiet der modernen Kriminologie vorgestellt, anhand abgeschlossener, teils historischer Fälle.
ZDFinfo Doku
Dem Verbrechen auf der Spur DOKUMENTATION Die DNA-Revolution, GB 2011
Der genetische Fingerabdruck gilt als größte Errungenschaft im Kampf gegen das Verbrechen. Und das, obwohl das Potenzial dieser Fachrichtung noch immer nicht voll ausgeschöpft ist. In dieser BBC-Reihe geht es um den Kampf gegen das Verbrechen mit Hilfe forensischer Methoden. In jeder Folge wird ein Spezialgebiet der modernen Kriminologie vorgestellt, anhand abgeschlossener, teils historischer Fälle.
ZDFinfo Doku
Dem Verbrechen auf der Spur DOKUMENTATION Der Faktor Blut, GB 2011
Blut, eine Körperflüssigkeit, die am Tatort schwierig zu entfernen ist. Und mittels Blutspritzeranalysen kann schon ein Staubkorn beweisen, ob ein Mörder frei herumläuft. In dieser Reihe geht es um den Kampf gegen das Verbrechen mit Hilfe forensischer Methoden. In jeder Folge wird ein Spezialgebiet der modernen Kriminologie vorgestellt, anhand abgeschlossener, teils historischer Fälle.
ZDFinfo Doku
Dem Verbrechen auf der Spur DOKUMENTATION Die Visitenkarte des Täters, GB 2011
Seit mehr als 100 Jahren werden Fingerabdrücke zur Aufklärung von Verbrechen genutzt. Da jeder menschliche Abdruck einzigartig ist, sind sie im Kampf gegen das Verbrechen von großem Wert. In jeder Folge wird ein Spezialgebiet der modernen Kriminologie vorgestellt, anhand abgeschlossener, teils historischer Fälle. In der BBC-Reihe geht es um den Kampf gegen das Verbrechen mit Hilfe forensischer Methoden.
ZDFinfo Doku
Dem Verbrechen auf der Spur DOKUMENTATION Das Profil des Täters, GB 2011
In dieser BBC-Reihe geht es um den Kampf gegen das Verbrechen mit Hilfe forensischer Methoden. In jeder Folge wird ein Spezialgebiet der modernen Kriminologie vorgestellt, anhand abgeschlossener, teils historischer Fälle. Diese Folge betrachtet das Gebiet des psychologischen Profilings. Während die Forensik sich in der Regel mit physischen Hinweisen am Tatort befasst, kann auch die menschliche Psyche bei der Aufklärung von Kriminalfällen helfen.
ZDFinfo Doku
Dem Verbrechen auf der Spur DOKUMENTATION Tote erzählen ihre Geschichte, GB 2011
Entstellte Opfer, zerstörte Identitäten. Viele Verbrecher bemühen sich, ihre Opfer unkenntlich zu machen. Wie können Forensiker Leichen identifizieren - anhand von winzigen Fetzen? In der Reihe "Dem Verbrechen auf der Spur" geht es um den Kampf gegen das Verbrechen mit Hilfe forensischer Methoden. Es wird jeweils ein Spezialgebiet der modernen Kriminologie vorgestellt. Die Identifizierung von menschlichen Überresten ist diesmal Thema.
ZDFinfo Doku
Dem Verbrechen auf der Spur DOKUMENTATION Was Kugeln verraten, GB 2011
In dieser Reihe geht es um den Kampf gegen das Verbrechen mit Hilfe forensischer Methoden. In jeder Folge wird ein Spezialgebiet der modernen Kriminologie vorgestellt, anhand abgeschlossener, teils historischer Fälle. Die Ballistik steht im Fokus dieser Folge. Schusswaffen werden seit Jahrhunderten verwendet, um zu töten. Lange gab es aber keine Methode, abgefeuerte Kugeln ihren Waffen zuzuordnen. Ein Arzt begründete schließlich die Wissenschaft der Ballistik.
ZDFinfo Doku
Dem Verbrechen auf der Spur DOKUMENTATION Die Lupe des Sherlock Holmes, GB 2011
Sherlock Holmes mit seiner Lupe - das Bild mag altmodisch erscheinen, doch die Lupe ist immer noch eines der nützlichsten forensischen Geräte. Nur heute sind sie deutlich ausgefeilter. In dieser Reihe geht es um den Kampf gegen das Verbrechen mit Hilfe forensischer Methoden. In jeder Folge wird ein Spezialgebiet der modernen Kriminologie vorgestellt, anhand abgeschlossener, teils historischer Fälle.
ZDFinfo Doku
Dem Verbrechen auf der Spur DOKUMENTATION Eine Frage der Schrift, GB 2011
Es ist nicht einfach, Autor und Authentizität eines Dokuments zu ermitteln. Doch es kann helfen, ein Verbrechen aufzuklären. Jede Folge stellt ein Spezialgebiet der Kriminologie vor. Neben der Handschrift und dem Alter des Dokuments müssen auch die Tinte, sogar der Computer ermittelt werden, auf dem es verfasst wurde. In dieser BBC-Reihe geht es um den Kampf gegen das Verbrechen mit Hilfe forensischer Methoden.
ZDFinfo Doku
Dem Verbrechen auf der Spur DOKUMENTATION Der letzte Zeuge, GB 2011
Todeszeitpunkt und -ursache sind äußerst schwierig zu beurteilen. Dafür sind Rechtsmediziner verantwortlich. Sie analysieren Gewebe und Flüssigkeiten bis ins kleinste Detail. In der Reihe "Dem Verbrechen auf der Spur" geht es um den Kampf gegen das Verbrechen mit Hilfe forensischer Methoden.
ZDFinfo Doku
Dem Verbrechen auf der Spur DOKUMENTATION Ein tödlicher Cocktail, GB 2011
Schon seit der Antike werden sie verwendet. Gifte gelten als effizienteste Mordwaffe: billig, einfach zu handhaben. Doch kleine Unachtsamkeiten können den Giftmörder überführen. In jeder Folge wird ein Spezialgebiet der modernen Kriminologie vorgestellt, anhand abgeschlossener, teils historischer Fälle. Der Film berichtet vom Kampf gegen das Verbrechen mit Hilfe forensischer Methoden.
ZDFinfo Doku
Den Tätern auf der Spur RECHT UND KRIMINALITÄT Einsatz für den Kriminaldauerdienst, D 2015
Schnelle Ermittlungen vor Ort gehören zur täglichen Arbeit des Kriminaldauerdienstes KDD in Hannover. Ist das der Grund für die positive Entwicklung der Aufklärungsquote? Die Spurenspezialisten Sabrina W.(30)und Sven F.(27) sind oft die ersten Kriminalisten am Tatort. Sie werden bei allen schweren Delikten tätig, ob nach einem Raub, einem Einbruch oder gar einem Mord. Die "ZDF.reportage" begleitet die Ermittler bei ihren Einsätzen.
ZDFinfo Doku
Marilyn Monroe - Mythos auf dem Prüfstand DOKUMENTATION, GB 2015
Am 5. August 1962 wird Marilyn Monroe tot aufgefunden - offizielle Todesursache: Selbstmord. Ihr Tod ist eines der meist diskutierten Ereignisse und Anlass wilder Spekulationen. Die Dokumentation berichtet über den schockierenden Inhalt geheimer Tonbandaufnahmen, die im Haus des Filmstars am Tag seines Todes aufgezeichnet wurden. Diese decken angeblich auf, was lange nur Vermutung war: dass Marilyn Monroe ermordet wurde.
ZDFinfo Doku
Mord unter Studenten - Der Fall Amanda Knox RECHT UND KRIMINALITÄT
"Der Fall Amanda Knox" erzählt den Mordfall Meredith Kercher. Die 21-jährige britische Austauschstudentin wurde am 1. November 2007 im italienischen Perugia beraubt und ermordet. Als Täter wurde Rudy Hermann Guede ermittelt und 2008 verurteilt. Ein intensives Medieninteresse sowie zwischenzeitlich wieder aufgenommene Ermittlungen sorgten aber dafür, dass der Fall auch danach noch über mehrere Jahre in der Öffentlichkeit präsent war. Amanda Knox und Raffaele Sollecito, die mit Meredith Kercher befreundet waren, wurden lange Zeit der Mittäterschaft beschuldigt, von diesem Vorwurf aber im März 2015 freigesprochen.
ZDFinfo Doku
Charles Manson - Sektenführer und Massenmörder RECHT UND KRIMINALITÄT
Spiritueller Guru, Hippie, Rockstar: Charles Manson hat viele Gesichter. Vor allem aber ist er ein Mörder, durch den sieben Menschen den Tod fanden. ZDFinfo blickt auf sein Leben. Schon als Teenager verbüßte er Haftstrafen. Im Knast lernte er, sich zu behaupten. Nicht etwa durch Gewalt, sondern durch die Manipulation anderer. Eine Fähigkeit, die er nutzte, um einen Kult um seine Person zu schaffen. Seine Anhänger mordeten sogar für ihn. ZDFinfo zeigt, wie aus einem Kleinkriminellen ein spiritueller Sektenführer werden konnte und warum er als Anführer eines Tötungskommandos noch heute von Musikern und Fans vergöttert wird. Anhand von zahlreichem Archivmaterial wird die skurrile Persönlichkeit von Charles Manson porträtiert.
ZDFinfo Doku
Scientology - Auf der Spur mysteriöser Todesfälle RECHT UND KRIMINALITÄT
ZDFinfo begibt sich in einer Dokumentation auf die Spur von drei mysteriösen Todesfällen im Umfeld des weltweit aktiven Psychokonzerns Scientology. Der Tod des jungen Amerikaners Kyle Brennan ist einer davon. Alle drei Fälle stehen mit Clearwater in Verbindung. Die Stadt in Florida gilt als Mekka der Scientologen. Bei den beiden anderen Fällen handelt es sich um die deutsche Tierärztin Walburga Reichert und den russischen Geschäftsmann Jewgeni Zharkin. Nachgewiesen wurde eine eventuelle Verbindung der Todesfälle zu Scientology allerdings nie. Die Ermittlungen sind mittlerweile eingestellt. Weshalb mussten diese Menschen sterben? Welche Rolle spielt Scientology? Und warum stellten sowohl US-amerikanische als auch deutsche Behörden ihre Ermittlungen ein? ZDFinfo auf der Suche nach Antworten auf rätselhafte Fragen.
ZDFinfo Doku
Murder Maps - Geheimnisvolle Verbrechen RECHT UND KRIMINALITÄT Der Giftmörder von Camden, GB 2017
Der Mordfall von Hawley Crippen elektrisierte vor hundert Jahren ganz England. Nach dem Gift-Mord an seiner Ehefrau flüchtete Crippen mit seiner Geliebten rund um den Globus. In die Kriminalgeschichte geht Crippen als erster Verbrecher ein, der dank drahtloser Kommunikation verhaftet werden konnte. Die vierteilige True-Crime-Reihe nimmt einige der berüchtigtsten und schockierendsten Kriminalfälle der britischen Geschichte unter die Lupe. In Spielszenen werden die Tathergänge rekonstruiert und durch Interviews mit Historikern und Beteiligten sowie mittels Archivmaterial eingeordnet. Der Presenter Nicholas Day führt den Zuschauer in die Welt dieser kaltblütigen Verbrecher und zeigt auf, wie es der Polizei gelang, die Fälle mithilfe früher Forensik zu lösen.
ZDFinfo Doku
Murder Maps - Geheimnisvolle Verbrechen RECHT UND KRIMINALITÄT Die Whitechapel-Morde, GB 2017
Er spielte den besorgten Ehemann, dabei vergiftete er drei seiner Ehefrauen auf heimtückische Weise. Nur mithilfe einer Autopsie konnte der Giftmörder von Whitechapel überführt werden. Die vierteilige True-Crime-Reihe nimmt einige der berüchtigtsten und schockierendsten Kriminalfälle der britischen Geschichte unter die Lupe. In Spielszenen werden die Tathergänge rekonstruiert und durch Interviews mit Historikern und Beteiligten sowie mittels Archivmaterial eingeordnet. Der Presenter Nicholas Day führt den Zuschauer in die Welt dieser kaltblütigen Verbrecher und zeigt auf, wie es der Polizei gelang, die Fälle mithilfe früher Forensik zu lösen.
ZDFinfo Doku
Murder Maps - Geheimnisvolle Verbrechen RECHT UND KRIMINALITÄT Das Grauen an der Themse, GB 2017
London 1849: Aus Leidenschaft und Gier ermordet das Ehepaar Manning den wohlhabenden Patrick O'Connor. Der brutale Mord geht als "das Grauen von Bermondsey" in die Geschichte ein. Anfang des 19. Jahrhunderts ist London ein gefährlicher Ort. Mord ist an der Tagesordnung. Jack the Ripper beherrscht die Schlagzeilen. Doch er war nicht der einzige berüchtigte Mörder. Die vierteilige Reihe nimmt einige der berüchtigtsten und schockierendsten Kriminalfälle der britischen Geschichte unter die Lupe. In Spielszenen werden die Tathergänge rekonstruiert und durch Interviews mit Historikern und Beteiligten sowie mittels Archivmaterial eingeordnet. Der Presenter Nicholas Day führt den Zuschauer in die Welt dieser kaltblütigen Verbrecher und zeigt auf, wie es der Polizei gelang, die Fälle mithilfe früher Forensik zu lösen.
ZDFinfo Doku
Murder Maps - Geheimnisvolle Verbrechen RECHT UND KRIMINALITÄT Der Badewannen-Mörder, GB 2017
George Smith war nur ein Name dieses Mörders. Er brauchte sie zur Tarnung, um seine drei Ehefrauen kurz nach der Hochzeit in der Badewanne zu ertränken und so an ihr Erbe zu kommen. Doch er war nicht der einzige berüchtigte Mörder in England. Die vierteilige Reihe nimmt einige der berüchtigtsten und schockierendsten Kriminalfälle der britischen Geschichte unter die Lupe. In Spielszenen werden die Tathergänge rekonstruiert und durch Interviews mit Historikern und Beteiligten sowie mittels Archivmaterial eingeordnet. Der Presenter Nicholas Day führt den Zuschauer in die Welt dieser kaltblütigen Verbrecher und zeigt auf, wie es der Polizei gelang, die Fälle mithilfe früher Forensik zu lösen.
ZDFinfo Doku
Jack the Ripper - Mythos auf dem Prüfstand DOKUMENTATION, D 2015
Ein brutaler Serienkiller, dessen Morde bis heute nicht aufgeklärt werden konnten, ging vor mehr als 120 Jahren als Mythos in die Kriminalgeschichte ein: Jack the Ripper. Der schwedische Journalist Christer Holmgren erforscht den Fall seit mehr als 30 Jahren. Er glaubt, dem Täter, über dessen Identität es schon immer die wildesten Spekulationen gab, nun endlich auf die Spur gekommen zu sein.
ZDFinfo Doku
Marilyn Monroe - Mythos auf dem Prüfstand DOKUMENTATION, GB 2015
Am 5. August 1962 wird Marilyn Monroe tot aufgefunden - offizielle Todesursache: Selbstmord. Ihr Tod ist eines der meist diskutierten Ereignisse und Anlass wilder Spekulationen. Die Dokumentation berichtet über den schockierenden Inhalt geheimer Tonbandaufnahmen, die im Haus des Filmstars am Tag seines Todes aufgezeichnet wurden. Diese decken angeblich auf, was lange nur Vermutung war: dass Marilyn Monroe ermordet wurde.
ZDFinfo Doku
In Satans Auftrag DOKUMENTATION Der Serienkiller Adolfo Constanzo
Satanische Rituale und brutale Morde - das wilde Leben und frühe Sterben des Adolfo Constanzo lieferte bereits die Vorlage für einen Horrorfilm. Adolfo Constanzo war Mitte der 1980er der Pate der mexikanischen Grenzstadt Matamoros und bekannt als Sektenguru. Gemeinsam mit seinen Jüngern soll er mehr als 25 Menschenleben auf dem Gewissen haben.
ZDFinfo Doku
Mord unter Studenten - Der Fall Amanda Knox RECHT UND KRIMINALITÄT
"Der Fall Amanda Knox" erzählt den Mordfall Meredith Kercher. Die 21-jährige britische Austauschstudentin wurde am 1. November 2007 im italienischen Perugia beraubt und ermordet. Als Täter wurde Rudy Hermann Guede ermittelt und 2008 verurteilt. Ein intensives Medieninteresse sowie zwischenzeitlich wieder aufgenommene Ermittlungen sorgten aber dafür, dass der Fall auch danach noch über mehrere Jahre in der Öffentlichkeit präsent war. Amanda Knox und Raffaele Sollecito, die mit Meredith Kercher befreundet waren, wurden lange Zeit der Mittäterschaft beschuldigt, von diesem Vorwurf aber im März 2015 freigesprochen.
ZDFinfo Doku
Charles Manson - Sektenführer und Massenmörder RECHT UND KRIMINALITÄT
Spiritueller Guru, Hippie, Rockstar: Charles Manson hat viele Gesichter. Vor allem aber ist er ein Mörder, durch den sieben Menschen den Tod fanden. ZDFinfo blickt auf sein Leben. Schon als Teenager verbüßte er Haftstrafen. Im Knast lernte er, sich zu behaupten. Nicht etwa durch Gewalt, sondern durch die Manipulation anderer. Eine Fähigkeit, die er nutzte, um einen Kult um seine Person zu schaffen. Seine Anhänger mordeten sogar für ihn. ZDFinfo zeigt, wie aus einem Kleinkriminellen ein spiritueller Sektenführer werden konnte und warum er als Anführer eines Tötungskommandos noch heute von Musikern und Fans vergöttert wird. Anhand von zahlreichem Archivmaterial wird die skurrile Persönlichkeit von Charles Manson porträtiert.
ZDFinfo Doku
Scientology - Auf der Spur mysteriöser Todesfälle RECHT UND KRIMINALITÄT
ZDFinfo begibt sich in einer Dokumentation auf die Spur von drei mysteriösen Todesfällen im Umfeld des weltweit aktiven Psychokonzerns Scientology. Der Tod des jungen Amerikaners Kyle Brennan ist einer davon. Alle drei Fälle stehen mit Clearwater in Verbindung. Die Stadt in Florida gilt als Mekka der Scientologen. Bei den beiden anderen Fällen handelt es sich um die deutsche Tierärztin Walburga Reichert und den russischen Geschäftsmann Jewgeni Zharkin. Nachgewiesen wurde eine eventuelle Verbindung der Todesfälle zu Scientology allerdings nie. Die Ermittlungen sind mittlerweile eingestellt. Weshalb mussten diese Menschen sterben? Welche Rolle spielt Scientology? Und warum stellten sowohl US-amerikanische als auch deutsche Behörden ihre Ermittlungen ein? ZDFinfo auf der Suche nach Antworten auf rätselhafte Fragen.
ZDFinfo Doku
Murder Maps - Geheimnisvolle Verbrechen RECHT UND KRIMINALITÄT Der Giftmörder von Camden, GB 2017
Der Mordfall von Hawley Crippen elektrisierte vor hundert Jahren ganz England. Nach dem Gift-Mord an seiner Ehefrau flüchtete Crippen mit seiner Geliebten rund um den Globus. In die Kriminalgeschichte geht Crippen als erster Verbrecher ein, der dank drahtloser Kommunikation verhaftet werden konnte. Die vierteilige True-Crime-Reihe nimmt einige der berüchtigtsten und schockierendsten Kriminalfälle der britischen Geschichte unter die Lupe. In Spielszenen werden die Tathergänge rekonstruiert und durch Interviews mit Historikern und Beteiligten sowie mittels Archivmaterial eingeordnet. Der Presenter Nicholas Day führt den Zuschauer in die Welt dieser kaltblütigen Verbrecher und zeigt auf, wie es der Polizei gelang, die Fälle mithilfe früher Forensik zu lösen.
Mehr laden
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN