ZDFinfo
ZDFinfo So. 14.01.
Doku

Dem Verbrechen auf der Spur

Was Kugeln verraten

Dokumentation GB 2011, 45′

Inhalt

In dieser Reihe geht es um den Kampf gegen das Verbrechen mit Hilfe forensischer Methoden. In jeder Folge wird ein Spezialgebiet der modernen Kriminologie vorgestellt, anhand abgeschlossener, teils historischer Fälle. Die Ballistik steht im Fokus dieser Folge. Schusswaffen werden seit Jahrhunderten verwendet, um zu töten. Lange gab es aber keine Methode, abgefeuerte Kugeln ihren Waffen zuzuordnen. Ein Arzt begründete schließlich die Wissenschaft der Ballistik.

Sendungsinfos

Stereo

Programmhinweis

Sender Zeit Zeit Titel
ZDFinfo Doku
16.01.
16.01.
Dem Verbrechen auf der Spur DOKUMENTATION Ein tödlicher Cocktail, GB 2011
Schon seit der Antike werden sie verwendet. Gifte gelten als effizienteste Mordwaffe: billig, einfach zu handhaben. Doch kleine Unachtsamkeiten können den Giftmörder überführen. In jeder Folge wird ein Spezialgebiet der modernen Kriminologie vorgestellt, anhand abgeschlossener, teils historischer Fälle. Der Film berichtet vom Kampf gegen das Verbrechen mit Hilfe forensischer Methoden.
ZDFinfo Doku
16.01.
16.01.
Dem Verbrechen auf der Spur DOKUMENTATION Das Geheimnis der Asche, GB 2011
In dieser Reihe geht es um den Kampf gegen das Verbrechen mit Hilfe forensischer Methoden. In jeder Folge wird ein Spezialgebiet der modernen Kriminologie vorgestellt. Diese Episode behandelt die Themen Feuer und Explosionen. Killer benutzen diese Möglichkeiten besonders gern, weil sie damit nicht nur ihre Opfer, sondern auch mögliche Spuren auslöschen. Zumindest glauben das viele.
ZDFinfo Doku
17.01.
17.01.
Dem Verbrechen auf der Spur DOKUMENTATION Tote erzählen ihre Geschichte, GB 2011
Entstellte Opfer, zerstörte Identitäten. Viele Verbrecher bemühen sich, ihre Opfer unkenntlich zu machen. Wie können Forensiker Leichen identifizieren - anhand von winzigen Fetzen? In der Reihe "Dem Verbrechen auf der Spur" geht es um den Kampf gegen das Verbrechen mit Hilfe forensischer Methoden. Es wird jeweils ein Spezialgebiet der modernen Kriminologie vorgestellt. Die Identifizierung von menschlichen Überresten ist diesmal Thema.
ZDFinfo Doku
17.01.
17.01.
Dem Verbrechen auf der Spur DOKUMENTATION Zähne sprechen Bände, GB 2011
Zähne können oft noch untersucht werden, wenn Muskeln und Organe nicht mehr existieren oder zerstört wurden. Auch Bissspuren können wertvolle Hinweise bei der Aufklärung liefern. In dieser BBC-Reihe geht es um den Kampf gegen das Verbrechen mit Hilfe forensischer Methoden. In jeder Folge wird ein Spezialgebiet der modernen Kriminologie vorgestellt, anhand abgeschlossener, teils historischer Fälle.
ZDFinfo Doku
18.01.
18.01.
Dem Verbrechen auf der Spur DOKUMENTATION Was Kugeln verraten, GB 2011
In dieser Reihe geht es um den Kampf gegen das Verbrechen mit Hilfe forensischer Methoden. In jeder Folge wird ein Spezialgebiet der modernen Kriminologie vorgestellt, anhand abgeschlossener, teils historischer Fälle. Die Ballistik steht im Fokus dieser Folge. Schusswaffen werden seit Jahrhunderten verwendet, um zu töten. Lange gab es aber keine Methode, abgefeuerte Kugeln ihren Waffen zuzuordnen. Ein Arzt begründete schließlich die Wissenschaft der Ballistik.
ZDFinfo Doku
18.01.
18.01.
Dem Verbrechen auf der Spur DOKUMENTATION Ein tödlicher Cocktail, GB 2011
Schon seit der Antike werden sie verwendet. Gifte gelten als effizienteste Mordwaffe: billig, einfach zu handhaben. Doch kleine Unachtsamkeiten können den Giftmörder überführen. In jeder Folge wird ein Spezialgebiet der modernen Kriminologie vorgestellt, anhand abgeschlossener, teils historischer Fälle. Der Film berichtet vom Kampf gegen das Verbrechen mit Hilfe forensischer Methoden.
ZDFinfo Doku
18.01.
18.01.
Dem Verbrechen auf der Spur DOKUMENTATION Tote erzählen ihre Geschichte, GB 2011
Entstellte Opfer, zerstörte Identitäten. Viele Verbrecher bemühen sich, ihre Opfer unkenntlich zu machen. Wie können Forensiker Leichen identifizieren - anhand von winzigen Fetzen? In der Reihe "Dem Verbrechen auf der Spur" geht es um den Kampf gegen das Verbrechen mit Hilfe forensischer Methoden. Es wird jeweils ein Spezialgebiet der modernen Kriminologie vorgestellt. Die Identifizierung von menschlichen Überresten ist diesmal Thema.
ZDFinfo Doku
18.01.
18.01.
Dem Verbrechen auf der Spur DOKUMENTATION Der letzte Zeuge, GB 2011
Todeszeitpunkt und -ursache sind äußerst schwierig zu beurteilen. Dafür sind Rechtsmediziner verantwortlich. Sie analysieren Gewebe und Flüssigkeiten bis ins kleinste Detail. In der Reihe "Dem Verbrechen auf der Spur" geht es um den Kampf gegen das Verbrechen mit Hilfe forensischer Methoden.
ZDFinfo Doku
21.01.
21.01.
Dem Verbrechen auf der Spur DOKUMENTATION Zähne sprechen Bände, GB 2011
Zähne können oft noch untersucht werden, wenn Muskeln und Organe nicht mehr existieren oder zerstört wurden. Auch Bissspuren können wertvolle Hinweise bei der Aufklärung liefern. In dieser BBC-Reihe geht es um den Kampf gegen das Verbrechen mit Hilfe forensischer Methoden. In jeder Folge wird ein Spezialgebiet der modernen Kriminologie vorgestellt, anhand abgeschlossener, teils historischer Fälle.
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN