ZDFneo
ZDFneo Di. 21.03.
Serien

Der Alte

Die Eheleute Lydia (Suzanne von Borsody) und Willem Ronstedt (Uwe Friedrichsen) ahnen nicht, dass ihr gemütlicher Abend in einer schrecklichen Katastrophe enden wird. ZDF/Michael Marhoffer

Der Tod meines Vaters

Krimiserie Staffel: 20, Folge: 3, D 1995, 55′ - mit Rolf Schimpf, Michael Ande, Charly Muhamed Huber, Markus Böttcher, Ulf J. Söhmisch, Uwe Friedrichsen, Suzanne von Borsody

Inhalt

Die Eheleute Ronstedt werden in ihrer Villa Opfer eines Raubüberfalls. Willem Ronstedt wird gefesselt und seine Frau muss den Räuber in das Juweliergeschäft der Ronstedts begleiten. Auch Lydia ergeht es wie ihrem Mann, sie wird gefesselt und geknebelt. Anschließend flüchtet der Täter mit einer Millionenbeute an Schmuck und Juwelen. Als Ronstedts Sohn Jan nach Hause kommt, findet er seinen Vater im Wohnzimmer - der Juwelier ist tot. Mit einem Schock wird Jan in ein Krankenhaus eingeliefert. Ebenso Lydia, deren Befreiung noch rechtzeitig erfolgte. Für Hauptkommissar Kress ergibt sich gegen Jan ein erster Tatverdacht, als bekannt wird, dass der Juwelierssohn noch in der Mordnacht aus dem Krankenhaus geflohen war. Kurze Zeit darauf wird im Kommissariat der anonyme Anruf eines Mannes entgegengenommen: Lydia Ronstedt habe einen Geliebten. Es ist nicht die einzige überraschende Nachricht, die Kress zum Mordfall Ronstedt in den nächsten Tagen noch erhält.

Sendungsinfos

Darsteller: Rolf Schimpf, Michael Ande, Charly Muhamed Huber, Markus Böttcher, Ulf J. Söhmisch, Uwe Friedrichsen, Suzanne von Borsody, Philipp Moog, Hannes Kaetner, Dirk Salomon Regie: Hans-Jürgen Tögel Drehbuch: Volker Vogeler Musik: Dietmar Graf Kamera: Dietmar Graf Stereo

Programmhinweis

Sender Zeit Zeit Titel
ZDFneo Serien
27.03.
27.03.
Der Alte KRIMISERIE Schlüssel zum Mord (Staffel: 20 Folge: 10), D 1996
Weinend bricht Elvira Jonas in der Arztpraxis ihres Mannes zusammen. Kommissar Kress kümmert sich um die junge Frau. Sie hat zu verkraften, dass ihr Mann Günther ermordet wurde. Das wahrscheinlich als Tatwaffe benutzte Skalpell liegt neben der Leiche. Dr. Jonas' Ex-Ehefrau Helen, mit der zusammen er eine Gemeinschaftspraxis führte, entdeckte als Erste den Toten und verständigte die Polizei. Nachdem Elvira ihren Schock überwunden hat, ist sie in der Lage, einen Hinweis auf den beziehungsweise die möglichen Täter zu geben. "Wir wurden heute Nachmittag in unserem Haus überfallen", berichtet sie dem Hauptkommissar. Zwei Maskierte hätten ihren Mann gezwungen, in die Praxis zu fahren, um dort die Verletzung eines Dritten zu behandeln. Einer der Gangster sei jedoch im Haus zurückgeblieben. Sie sei solange dessen Geisel gewesen, bis er über Handy von seinen Komplizen abgerufen worden sei. Zuvor habe er sie im Bad eingeschlossen, aus dem sie die Feuerwehr befreit habe. Wie sich herausstellt, hatte das Gangstertrio am Nachmittag einen Banküberfall verübt. Kress gelingt ein schneller Fahndungserfolg: Die drei Gesuchten werden gefasst. Doch der Mord an Dr. Jonas ist damit noch lange nicht aufgeklärt.
ZDFneo Serien
27.03.
27.03.
Der Alte KRIMISERIE Der Tod schreibt das Ende (Staffel: 21 Folge: 1), D 1996
Beim ersten Mordanschlag war der Gebrauchtwagenhändler Perutz noch einmal mit dem Leben davongekommen. Die zwei Täter wurden inzwischen abgeurteilt: seine Frau Lucia und deren Geliebter. Seitdem wohnte Manni Perutz zusammen mit den Stieftöchtern Sabine und Petra allein im Haus. Doch ihr Verhältnis war schon seit längerem getrübt. Als Perutz erschossen wird, verdächtigt Kommissar Kress die beiden 19 und 21 Jahre alten Schwestern. Dazu passt allerdings nicht, dass das Büro des Autohändlers systematisch durchwühlt worden ist. Perutz war in dunkle Geschäfte verwickelt. Einen bei der Polizei nicht angezeigten Raubüberfall hätte es vor vier Wochen auf ihn gegeben, wie sein Angestellter Olaf Lübbe gegenüber Hauptkommissar Kress behauptet. 600 000 Mark sollen damals aus dem Büro geraubt worden sein. Ist es demnach bei dem Mord an dem Gebrauchtwagenhändler auch um Geld gegangen?
ZDFneo Serien
27.03.
27.03.
Der Alte KRIMISERIE Schlüssel zum Mord (Staffel: 20 Folge: 10), D 1996
Weinend bricht Elvira Jonas in der Arztpraxis ihres Mannes zusammen. Kommissar Kress kümmert sich um die junge Frau. Sie hat zu verkraften, dass ihr Mann Günther ermordet wurde. Das wahrscheinlich als Tatwaffe benutzte Skalpell liegt neben der Leiche. Dr. Jonas' Ex-Ehefrau Helen, mit der zusammen er eine Gemeinschaftspraxis führte, entdeckte als Erste den Toten und verständigte die Polizei. Nachdem Elvira ihren Schock überwunden hat, ist sie in der Lage, einen Hinweis auf den beziehungsweise die möglichen Täter zu geben. "Wir wurden heute Nachmittag in unserem Haus überfallen", berichtet sie dem Hauptkommissar. Zwei Maskierte hätten ihren Mann gezwungen, in die Praxis zu fahren, um dort die Verletzung eines Dritten zu behandeln. Einer der Gangster sei jedoch im Haus zurückgeblieben. Sie sei solange dessen Geisel gewesen, bis er über Handy von seinen Komplizen abgerufen worden sei. Zuvor habe er sie im Bad eingeschlossen, aus dem sie die Feuerwehr befreit habe. Wie sich herausstellt, hatte das Gangstertrio am Nachmittag einen Banküberfall verübt. Kress gelingt ein schneller Fahndungserfolg: Die drei Gesuchten werden gefasst. Doch der Mord an Dr. Jonas ist damit noch lange nicht aufgeklärt.
ZDFneo Serien
27.03.
27.03.
Der Alte KRIMISERIE Der Tod schreibt das Ende (Staffel: 21 Folge: 1), D 1996
Beim ersten Mordanschlag war der Gebrauchtwagenhändler Perutz noch einmal mit dem Leben davongekommen. Die zwei Täter wurden inzwischen abgeurteilt: seine Frau Lucia und deren Geliebter. Seitdem wohnte Manni Perutz zusammen mit den Stieftöchtern Sabine und Petra allein im Haus. Doch ihr Verhältnis war schon seit längerem getrübt. Als Perutz erschossen wird, verdächtigt Kommissar Kress die beiden 19 und 21 Jahre alten Schwestern. Dazu passt allerdings nicht, dass das Büro des Autohändlers systematisch durchwühlt worden ist. Perutz war in dunkle Geschäfte verwickelt. Einen bei der Polizei nicht angezeigten Raubüberfall hätte es vor vier Wochen auf ihn gegeben, wie sein Angestellter Olaf Lübbe gegenüber Hauptkommissar Kress behauptet. 600 000 Mark sollen damals aus dem Büro geraubt worden sein. Ist es demnach bei dem Mord an dem Gebrauchtwagenhändler auch um Geld gegangen?
ZDFneo Serien
28.03.
28.03.
Der Alte KRIMISERIE Der Mordauftrag (Staffel: 21 Folge: 2), D 1996
Als Paolo Blum von einer Dienstreise nach Hause kommt, findet er seinen Freund und Geschäftspartner Wolfgang Fiebig tot in dessen Arbeitszimmer. Blum und Fiebig wohnen im selben Haus. Der Mörder erschoss sein Opfer mit einem Revolver. War Geld das Tatmotiv, wie Kommissar Kress anfänglich glaubt? Während der Ermittlungen erreicht ihn die Meldung, wonach auch Fiebigs Ex-Geliebte Patricia Fuller getötet wurde. Warum mussten beide sterben?
ZDFneo Serien
28.03.
28.03.
Der Alte KRIMISERIE Hochzeit mit dem Tod (Staffel: 21 Folge: 2)
Gestern, am Tag seiner Freilassung aus dem Gefängnis, hat Peter Weiler seine Jugendliebe Susanne Felix geheiratet. Im Münchner Morddezernat rief die Eheschließung einige Verwunderung hervor. Der Grund: Susanne ist die Schwester von Andreas, der vor zehn Jahren bei einem Raubüberfall erschossen wurde. Andreas Felix war damals Mittäter, und sein Mörder: Peter Weiler. Ausgerechnet ihn hat Susanne geheiratet. Ein weiteres Überfallopfer war der Wachmann Marek Hausmann. Er wurde durch Schüsse verletzt und sitzt seitdem im Rollstuhl. Zwischen Hauptkommissar Kress und Peter Weiler gibt es noch eine offene Rechnung: Bis heute nämlich verschweigt er der Polizei den Namen seines dritten Komplizen. Ebenso beharrlich schweigt er sich über den Verbleib der Beute von 300 000 Mark aus. Verständlicherweise ist deshalb Kress' Interesse an dem Haftentlassenen groß. Es wird jedoch noch größer, als sich herausstellt, dass Peter Weiler spurlos verschwunden ist.
SF1 Serien
28.03.
28.03.
Der Alte KRIMISERIE Das 3. Auge (Staffel: 46 Folge: 6), D, A, CH 2016
Während einer Yogaübung wird der charismatische Lehrer Alexander Hertwig erschossen. Als Hauptverdächtige für den Mord gerät eine syrische Flüchtlingfrau in den Fokus. Tötete sie aus enttäuschter Liebe? Oder fiel der ehemalige Afghanistan-Offizier Hertwig einer Racheaktion eines Soldatenvaters zum Opfer? Bei einer Auslandsmission soll es wegen ihm Terrortote gegeben haben.
ZDFneo Serien
29.03.
29.03.
Der Alte KRIMISERIE Der Tod der Eltern (Staffel: 21 Folge: 4), D 1997
Herr Gobel hatte den Eindringling, der sich nächtens in seiner Autofirma am Tresor zu schaffen machte, vermutlich überrascht. Der Werkstattbesitzer wurde von dem Einbrecher erschossen. Auch Gobels Ehefrau Marion, die im Hof auf ihren Mann wartete, wurde das Opfer des flüchtigen Täters. Nach Auswertung der Überwachungskameras kommt Kommissar Kress zu einer überraschenden Erkenntnis: Ging es dem Täter gar nicht um das Geld im Tresor?
ZDFneo Serien
29.03.
29.03.
Der Alte KRIMISERIE Der Scherbenhaufen, D 1997
Jana Gerber schließt die Haustür auf. Das auffällige Verhalten ihres Hundes verheißt nichts Gutes. Im Keller dann die Gewissheit: Jana Gerber entdeckt dort ihren Mann, der sich erhängt hat. Doch was auf den ersten Blick wie ein eindeutiger Selbstmord des bekannten Schriftstellers Josef Gerber aussieht, stellt sich nach Auswertung der Spuren als möglicher Irrtum heraus. Denn es macht die Kripo stutzig, dass vom Toten keine Fingerabdrücke zu finden sind. Als dies der Witwe mitgeteilt wird, enthüllt sie gegenüber Hauptkommissar Kress einige Einzelheiten aus dem Leben ihres Mannes. Ausreichend für ein Mordmotiv, wie Kress nach kurzem Nachdenken findet.
ZDFneo Serien
30.03.
30.03.
Der Alte KRIMISERIE Zwei Tote - wofür?, D 1997
Vor dem ausgeraubten Tresor liegen zwei Leichen. Erschossen wurden Wolfgang Cadenbach, der Inhaber des überfallenen Juweliergeschäfts, sowie einer der Gangster. Dessen Komplize ist flüchtig. Aufgrund der Tatortsituation geht die Kripo davon aus, dass die beiden Räuber dem Goldschmied aufgelauert und ihn gezwungen haben, den Tresor zu öffnen. Cadenbach besaß einen Revolver, und bevor er starb, dürfte er einen der Täter erschossen haben. Eine bei ihm gefundene Fotografie sorgt nicht nur für eine Überraschung. Sie lässt zugleich den Hauptkommissar hoffen, der Aufklärung dieses Kriminalfalles ein gutes Stück nähergekommen zu sein.
ZDFneo Serien
30.03.
30.03.
Der Alte KRIMISERIE Ein ehrenwerter Mann
Der Tod des aus einem Zug gestürzten Honorarkonsuls Mogensen wirft Fragen auf. Warum benutzte der alte Herr die Bahn, wenn er sich doch vom eigenen Chauffeur hätte fahren lassen können? Mit wem und aus welchem Grund war der vermögende, in München lebende Witwer verabredet? Auch Mogensens Kinder, Sabine und Johann, haben keine Antwort auf diese Fragen. Doch dann fallen der Kripo geheime Dokumente in die Hände. Sollte der Konsul erpresst werden?
ZDFneo Serien
31.03.
31.03.
Der Alte KRIMISERIE Der Verdacht, D 1997
Es sollte ein schönes Wochenende in einem Landgasthaus werden. Jetzt liegt Viola Passauer mit einem schweren Schock im Krankenhaus. Ihr Freund Philip Weingart wurde im Wald erschossen. Kommissar Kress versucht herauszubekommen, was den Toten veranlasst hat, in seiner Wanderkarte einen roten Kreis einzuzeichnen. Ein Markierungspunkt in unmittelbarer Nähe zum Tatort.
ZDFneo Serien
31.03.
31.03.
Der Alte KRIMISERIE Meine Rache ist der Tod, D 1997
Das Urteil hat bei vielen Empörung ausgelöst: Olaf Petran, der sich an der Tochter seiner Geliebten Jutta Veith vergangen hat, ist mit einer Bewährungsstrafe davongekommen. Während des Prozesses sind zahlreiche Morddrohungen gegen ihn bekannt geworden. Wieder auf freiem Fuß, hat sich Petran vorläufig in einer Pension eingemietet. In der darauffolgenden Nacht, zwischen drei und fünf Uhr, wurde er dort erstochen. Wer außer Jutta Veith hat gewusst, dass Petran in dieser Pension abgestiegen ist? Er lebte, wie Hauptkommissar Kress in Erfahrung bringt, in ständiger Angst vor einem Racheakt. Der Mörder oder die Mörderin eines Kinderschänders, darüber ist sich die Kripo im Klaren, kann mit der Solidarität anderer rechnen. Leo Kress stellt sich deshalb auf schwierige Ermittlungen ein.
ZDFneo Serien
31.03.
31.03.
Der Alte KRIMISERIE Der Verdacht, D 1997
Es sollte ein schönes Wochenende in einem Landgasthaus werden. Jetzt liegt Viola Passauer mit einem schweren Schock im Krankenhaus. Ihr Freund Philip Weingart wurde im Wald erschossen. Kommissar Kress versucht herauszubekommen, was den Toten veranlasst hat, in seiner Wanderkarte einen roten Kreis einzuzeichnen. Ein Markierungspunkt in unmittelbarer Nähe zum Tatort.
ZDFneo Serien
31.03.
31.03.
Der Alte KRIMISERIE Meine Rache ist der Tod, D 1997
Das Urteil hat bei vielen Empörung ausgelöst: Olaf Petran, der sich an der Tochter seiner Geliebten Jutta Veith vergangen hat, ist mit einer Bewährungsstrafe davongekommen. Während des Prozesses sind zahlreiche Morddrohungen gegen ihn bekannt geworden. Wieder auf freiem Fuß, hat sich Petran vorläufig in einer Pension eingemietet. In der darauffolgenden Nacht, zwischen drei und fünf Uhr, wurde er dort erstochen. Wer außer Jutta Veith hat gewusst, dass Petran in dieser Pension abgestiegen ist? Er lebte, wie Hauptkommissar Kress in Erfahrung bringt, in ständiger Angst vor einem Racheakt. Der Mörder oder die Mörderin eines Kinderschänders, darüber ist sich die Kripo im Klaren, kann mit der Solidarität anderer rechnen. Leo Kress stellt sich deshalb auf schwierige Ermittlungen ein.
ZDF Serien
31.03.
31.03.
Der Alte KRIMISERIE Das 3. Auge (Staffel: 46 Folge: 6), D 2017
Der charismatische Yoga-Lehrer Alexander Hertwig wird während seiner Übungen im Freien beim Sonnengruß erschossen - gezielt in die Stirn zwischen die Augen. Eine Tat mit starker Symbolkraft. Hertwig war früher als Soldat im Auslandseinsatz. Ein traumatisches Erlebnis hatte ihn dazu bewegt, sein Leben komplett zu ändern und neu anzufangen, friedlich und im Einklang mit sich selbst. Für Voss ist es ein Rätsel, wen er sich damit zum Feind gemacht hat. Voss taucht tiefer in die Yoga-Welt ein. Katrin Wassermann, die den Kurs des ermordeten Yogis gern und schnell übernommen hat, zeigt ihm, wie man sich auf sein 3. Auge konzentriert: den Punkt zwischen den Augen, mit dem man nach innen schaut und die Dinge sieht, wie sie wirklich sind. Und so begibt sich Voss mit Annabell und Tom auf die Suche nach den wahren Zusammenhängen hinter der Oberfläche. Verdächtig scheint das Verhalten von Asifa Huber, einer syrischen Flüchtlingsfrau, die den Kfz-Meister Hans Huber geheiratet hat und Hertwigs Yoga-Kurs besuchte. Asifa bricht bei der Todesnachricht zusammen. Gab es da eine Affäre? Als Voss und Tom ein Kopftuch von Asifa in Hertwigs Wohnung finden, liegt dieser Verdacht nahe. Auch Asifas Mann scheint davon auszugehen und war wahrscheinlich entsprechend eifersüchtig. Auch aus Hertwigs Zeit bei der Bundeswehr tut sich plötzlich ein Motiv auf: Als seine Truppe in eine Sprengfalle der Taliban fuhr, war er der Truppführer. Er selbst bekam nur ein paar Kratzer ab, aber ein Kamerad starb, und ein weiterer sitzt im Rollstuhl. Horst Stahl, der Vater des toten Kameraden, behauptet, Hertwig habe am Abend vor dem Anschlag ordentlich gefeiert, statt die Sicherheit der Route zu überprüfen. Er hat Dienstaufsichtsbeschwerde eingelegt, aber die Bundeswehr lehnte diese ab. Wollte er sich doch noch rächen?
ORF2 Serien
31.03.
31.03.
Der Alte KRIMISERIE Das 3. Auge (Staffel: 46 Folge: 6)
Während Yogalehrer Alexander Hertwig frühmorgens an der Isar die Sonne begrüßt, fällt plötzlich ein Schuss und trifft den geschiedenen Mittdreißiger tödlich. Erste Ermittlungen ergeben eine mutmaßliche Liaison mit einer verheirateten Schülerin. Zudem kommt ans Licht, dass Hertwig einst in Afghanistan gedient hat. Bei einem Einsatz unter seinem Kommando kam ein Kamerad ums Leben, ein weiterer landete im Rollstuhl. Es ist daher wohl kein Zufall, dass auch am Tatort ein Rollstuhlfahrer gesehen wurde.
ZDFneo Serien
03.04.
03.04.
Der Alte KRIMISERIE Große Liebe (Staffel: 21 Folge: 11), D 1997
Die Tür habe offen gestanden, berichtet der Postbote Kommissar Kress, so dass er ungehinderten Zugang ins Haus gehabt habe. Im Schlafzimmer habe er den erschossenen Hausbesitzer Felin gefunden. Schon seit einiger Zeit bestand die Ehe von Magda und Oskar Felin nur noch auf dem Papier. Kress erfährt von der 35-jährigen Witwe, dass ihr Mann sie geschlagen und vergewaltigt habe. An allem, was ihn betraf, habe sie längst das Interesse verloren. So weiß sie nicht, wo er arbeitete. Auch als die Kripo in mehreren Schubläden seines Schreibtisches Bündel von Banknoten findet, verneint sie, eine Ahnung von der Herkunft des Geldes zu haben. Lügt sie? Denn nachweisen kann ihr der Hauptkommissar, dass ihm Magda Felin zumindest in Bezug auf die Person ihres Geliebten die Unwahrheit gesagt hat.
ZDFneo Serien
03.04.
03.04.
Der Alte KRIMISERIE Das ist mein Mord (Staffel: 21 Folge: 10), D 1997
Wie ist es zu erklären, dass Manfred Kiessling am Steuer seines Taxis direkt vor seinem Einfamilienhaus erschossen wurde? Der Kripo bietet sich im Haus des Mordopfers ein Bild der Verwüstung. Irgendjemand hat es gründlich auf den Kopf gestellt. Als Kress den offenen Safe inspiziert, erscheint Gerda Reitmeier. Die 40-Jährige ist Kiesslings Geliebte. Ihrer Aussage zufolge hat sie ihren Freund unmittelbar vor seinem Tod angerufen. Sie glaubt zu wissen, dass außer ihm eine weitere Person mit im Taxi saß. Und dennoch hat dies ihr Freund bestritten. Welchen Grund könnte er dafür gehabt haben?
ZDFneo Serien
03.04.
03.04.
Der Alte KRIMISERIE Große Liebe (Staffel: 21 Folge: 11), D 1997
Die Tür habe offen gestanden, berichtet der Postbote Kommissar Kress, so dass er ungehinderten Zugang ins Haus gehabt habe. Im Schlafzimmer habe er den erschossenen Hausbesitzer Felin gefunden. Schon seit einiger Zeit bestand die Ehe von Magda und Oskar Felin nur noch auf dem Papier. Kress erfährt von der 35-jährigen Witwe, dass ihr Mann sie geschlagen und vergewaltigt habe. An allem, was ihn betraf, habe sie längst das Interesse verloren. So weiß sie nicht, wo er arbeitete. Auch als die Kripo in mehreren Schubläden seines Schreibtisches Bündel von Banknoten findet, verneint sie, eine Ahnung von der Herkunft des Geldes zu haben. Lügt sie? Denn nachweisen kann ihr der Hauptkommissar, dass ihm Magda Felin zumindest in Bezug auf die Person ihres Geliebten die Unwahrheit gesagt hat.
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN