ZDFneo
ZDFneo Mi. 14.02.
Serien

Ein starkes Team

Jennifer Stude (Henny Reents, l.) verteidigt sich gegenüber Verena (Maja Maranow, r.). ZDF/Katrin Knoke
Neue Fakten könnten den Ermittlern Verena (Maja Maranow, l.), Otto (Florian Martens, 2.v.l.), Reddemann (Arnfried Lerche, 2.v.r.) und Ben (Kai Lentrodt, r.) helfen. ZDF/Katrin Knoke
Entsteht ein Flirt während den Ermittlungen zwischen Otto (Florian Martens) und Susan Köster (Anja Boche)? ZDF/Katrin Knoke
Ralf Heinze (Hartmut Schreier) will Jennifer Stude (Henny Reents) zu einer Aussage zwingen. ZDF/Katrin Knoke
Otto (Florian Martens) hat eine Verabredung mit einer Zeugin. ZDF/Katrin Knoke

Blutsschwestern

Krimireihe Staffel: 1, Folge: 47, D 2010, 90′ - mit Maja Maranow, Florian Martens, Kai Lentrodt, Arnfried Lerche, Jaecki Schwarz, Robert Seethaler, Christina Drechsler

Inhalt

Das Auto der 28-jährigen Miriam wird auf einem Bahnübergang von einem Zug erfasst. Bei der gerichtsärztlichen Untersuchung zeigt sich aber, dass Miriam schon vor dem Zusammenstoß tot war. Sie war erst vor Kurzem von einem mehrjährigen Bali-Aufenthalt nach Berlin zurückgekehrt. Die Ermittlungen ergeben, dass die junge Frau sehr gezielt den Kontakt zu drei gleichaltrigen Frauen gesucht hat, mit denen sie ein dunkles Geheimnis hütete. Nicole Soders ist Zahnarzt-Gattin und für wohltätige Events tätig. Jennifer Stude ist eine bekannte Kolumnistin und Buchautorin - Teamchef Reddemann liest begeistert ihre astrologischen Bücher. Und Anna-Lena Reibert ist eine ehrgeizige Assistenzärztin. Ben recherchiert, dass sie gemeinsam mit Miriam in einer Abitur-Klasse und sehr eng befreundet waren. Verena und Otto ermitteln, dass Miriam die drei erpresst hat, um sich in Berlin eine neue Existenz aufbauen zu können. Die Vergangenheit der Mädchen ermöglichte ihr das, denn sie birgt ein Geheimnis. Die überlebenden "Blutsschwestern" werden durch die hartnäckigen Ermittlungen nervös. Jugendpfleger Ralf Heinze und Automechaniker Henning Gehrcke werden vom Team ebenfalls in die Untersuchung einbezogen. Gehrcke manipuliert die Bremsen in Anna-Lena Reiberts Auto. Sie überlebt leicht verletzt. Heinze attackiert Nicole Soders. Sie versucht, sich umzubringen. Der Kontakt zu einem pensionierten Polizeibeamten aus einem Städtchen an der Ostsee lüftet das Geheimnis. Die "Blutsschwestern" wurden vor zehn Jahren beschuldigt, während einer Klassenfahrt eine Mitschülerin ermordet zu haben. Stichhaltige, vor Gericht verwertbare Beweise, konnte die Polizei allerdings damals nicht finden. Das Team kann schließlich den Mord an Miriam Förster aufklären und dadurch auch die Tötung an der Ostsee. Und Verena, Otto und Ben verhindern in letzter Sekunde einen weiteren Mord.

Sendungsinfos

Darsteller: Maja Maranow, Florian Martens, Kai Lentrodt, Arnfried Lerche, Jaecki Schwarz, Robert Seethaler, Christina Drechsler, Florian Panzner, Henny Reents, Katharina Heyer, Sebastian Hülk, Hartmut Schreier, Janine Marold, Anja Boche Regie: Walter Weber Drehbuch: Birgit Grosz, Leo P. Ard Musik: Volker Tittel Kamera: Volker Tittel Untertitel, Hörfilm, Stereo

Programmhinweis

Sender Zeit Zeit Titel
ZDFneo Serien
Video
Video
89:01
Ein starkes Team KRIMIREIHE Blutsschwestern (Staffel: 1), D 2010
Das Auto der 28-jährigen Miriam wird auf einem Bahnübergang von einem Zug erfasst. Bei der gerichtsärztlichen Untersuchung zeigt sich aber, dass Miriam schon vor dem Zusammenstoß tot war.
ZDFneo Serien
21.02.
21.02.
Ein starkes Team KRIMIREIHE Tödliches Schweigen (Staffel: 1 Folge: 48), D 2011
Das starke Team nimmt die Ermittlungen im Mordfall Grawert auf. Der Bundestagsabgeordnete wurde erschossen in Berlin aufgefunden - alles deutet auf einen Mörder aus dem Familienumfeld. Der Politiker wurde von vielen als Vorbild geschätzt. Er leitete unter anderem eine Spendenorganisation, die für die "Dritte Welt" sammelte. Doch es besteht der Verdacht, dass er im großen Stil Gelder veruntreut hat - mit Hilfe seines Freundes Richard Pehlke. Pehlke, Freund der Familie und Geschäftsführer eines Logistikunternehmens, organisiert den Einkauf und Transport der Hilfsgüter, für die Ulrich Grawert Spenden gesammelt hat. Anscheinend wollte der Politiker auspacken. Und welches Motiv könnten Grawerts Frau Anna oder seine Tochter Miriam gehabt haben? Am meisten verdächtig scheint Sohn Noah. Der 16-Jährige ist drogensüchtig und war vor Kurzem aus der Entzugsklinik geflüchtet. Dieser Umstand hat zu einem Streit mit seinem Vater geführt. Neben dem Mord beschäftigt Otto und Verena ein zweiter Fall. Jakob, ein ehemaliger Geliebter von Verena, ist vor Jahren in Indien abgetaucht und steht nun plötzlich vor ihrer Tür. Bevor Jakob ihr berichten kann, was ihm auf dem Herzen liegt, wird er umgebracht. Verena und Otto haben den Verdacht, dass die beiden Fälle zusammenhängen. Jakobs Frau Lisa sagt aus, dass Jakob aus Afrika nach Deutschland kam, um mit Grawert über "abhanden gekommene" Hilfslieferungen zu sprechen. Die Untersuchungen ergeben, dass sowohl Jakob als auch Pehlke am Tatort waren. Der Verdacht scheint sich gegen Pehlke zu erhärten, doch dann nimmt der Fall eine überraschende Wendung.
ZDFneo Serien
25.02.
25.02.
Ein starkes Team KRIMIREIHE Tödliches Schweigen (Staffel: 1 Folge: 48), D 2011
Das starke Team nimmt die Ermittlungen im Mordfall Grawert auf. Der Bundestagsabgeordnete wurde erschossen in Berlin aufgefunden - alles deutet auf einen Mörder aus dem Familienumfeld. Der Politiker wurde von vielen als Vorbild geschätzt. Er leitete unter anderem eine Spendenorganisation, die für die "Dritte Welt" sammelte. Doch es besteht der Verdacht, dass er im großen Stil Gelder veruntreut hat - mit Hilfe seines Freundes Richard Pehlke. Pehlke, Freund der Familie und Geschäftsführer eines Logistikunternehmens, organisiert den Einkauf und Transport der Hilfsgüter, für die Ulrich Grawert Spenden gesammelt hat. Anscheinend wollte der Politiker auspacken. Und welches Motiv könnten Grawerts Frau Anna oder seine Tochter Miriam gehabt haben? Am meisten verdächtig scheint Sohn Noah. Der 16-Jährige ist drogensüchtig und war vor Kurzem aus der Entzugsklinik geflüchtet. Dieser Umstand hat zu einem Streit mit seinem Vater geführt. Neben dem Mord beschäftigt Otto und Verena ein zweiter Fall. Jakob, ein ehemaliger Geliebter von Verena, ist vor Jahren in Indien abgetaucht und steht nun plötzlich vor ihrer Tür. Bevor Jakob ihr berichten kann, was ihm auf dem Herzen liegt, wird er umgebracht. Verena und Otto haben den Verdacht, dass die beiden Fälle zusammenhängen. Jakobs Frau Lisa sagt aus, dass Jakob aus Afrika nach Deutschland kam, um mit Grawert über "abhanden gekommene" Hilfslieferungen zu sprechen. Die Untersuchungen ergeben, dass sowohl Jakob als auch Pehlke am Tatort waren. Der Verdacht scheint sich gegen Pehlke zu erhärten, doch dann nimmt der Fall eine überraschende Wendung.
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN