ZDFneo
ZDFneo Do. 16.05.
Serien

Letzte Spur Berlin

Laura (Odine Johne, M.) ist geschockt, als ihre Kollegin Jenny (Agnes Lindström Bolmgren, l.) den neuen Verkaufsleiter Felix Dreyer (Andreas Nickl, r.) in der Firma herumführt. ZDF/Oliver Feist
Lucy (Josephin Busch, r.) ist verzweifelt: Ihre Mutter (Ulrike Krumbiegel, l.) möchte nicht wahrhaben, dass ihr Friseurladen vor dem Ende steht. ZDF/Oliver Feist
Meinhardt (Tom Keune, l.) hat einen Plan, wie Laura (Odine Johne, r.) ihr Problem "Felix Dreyer" lösen kann. ZDF/Oliver Feist
Selbst in den Büroräumen ihrer Firma klebt Laura die Anschuldigung gegen Felix (Andreas Nickl) an die Wände. ZDF/Oliver Feist
Wie lange halten Felix (Andreas Nickl, r.) und Sophie Dreyer (Christina Hecke, l.) die Vergewaltigungs-Anschuldigungen von Laura Winter noch aus, bevor ihre Ehe zerbricht? ZDF/© NIK KONIETZNY
Lucy (Josephin Busch, r.) sieht sich mit Jenny (Agnes Lindström Bolmgren, l.) die Anschuldigungen ihrer Kollegin Laura an, in denen sie behauptet, von Felix Dreyer vergewaltigt worden zu sein. ZDF/Oliver Feist
Laura Winter ist verschwunden. Radek (Hans-Werner Meyer, l.), Lucy (Josephin Busch, M.) und Mark (Bert Tischendorf, r.) versuchen, sich in ihrer Wohnung ein Bild davon zu machen, was geschehen ist. ZDF/Oliver Feist
Mina (Jasmin Tabatabai, M.) und Lucy (Josephin Busch, r.) befragen Jenny (Agnes Lindström Bolmgren, l.) nach ihrer verschwundenen Kollegin Laura, die offensichtlich ein Problem mit dem Verkaufsleiter der Firma hatte. ZDF/Oliver Feist
Felix' (Andreas Nickl) Versuch, Laura (Odine Johne) zur Vernunft zu bringen, scheitert. ZDF/Oliver Feist
Felix (Andreas Nickl, r.) lobt Laura (Odine Johne, l.) für ihre Arbeit. Doch sie kann seine Gegenwart nicht ertragen. ZDF/Oliver Feist

Lügengespinst

Krimiserie Staffel: 6, Folge: 8, D 2017, 45′ - mit Hans-Werner Meyer, Jasmin Tabatabai, Bert Tischendorf, Josephin Busch, Odine Johne, Andreas Nickl, Christina Hecke

Inhalt

Mitten in der Nacht ruft Laura verzweifelt ihre Kollegin Jenny an. Panisch sagt sie, dass "er" da war und bestimmt wiederkommen wird. Dann bricht die Verbindung ab, und Laura ist verschwunden. Die Ermittler beginnen ihre Suche bei Lauras neuem und alten Chef Felix Dreyer, den sie öffentlich beschuldigt, sie vor acht Jahren vergewaltigt zu haben. Dreyer jedoch beteuert seine Unschuld. Ist Laura verschwunden, um ihn endlich aus dem Verkehr zu ziehen? Oder hat sie Dreyers Konkurrent Meinhardt Groß verschwinden lassen, um den Verdacht auf Dreyer zu lenken und seine Stellung in der Firma zu übernehmen? Vor Gericht konnte Dreyer damals ein Alibi nachweisen, und die Ermittler müssen auch in Erwägung ziehen, dass sich die psychisch labile Frau die Vergewaltigung nur ausgedacht hat. Hin- und hergerissen zwischen den Aussagen von Laura Winter und Felix Dreyer, müssen die Ermittler nicht nur den aktuellen Vermisstenfall lösen, sondern auch den alten Vergewaltigungsfall neu aufrollen. Dabei dringen sie tief vor in die intimen Geheimnisse, die sich hinter der Fassade von Felix Dreyers Familie verbergen. Und erst durch Dreyers Tochter Hannah gelingt ihnen der Blick hinter die Fassade der angeblich harmonischen Ehe. Für die Rettung Lauras könnte es jedoch bereits zu spät sein.

Sendungsinfos

Darsteller: Hans-Werner Meyer, Jasmin Tabatabai, Bert Tischendorf, Josephin Busch, Odine Johne, Andreas Nickl, Christina Hecke, Valeria Eisenbart, Agnes Lindström Bolmgren, Tom Keune, Ulrike Krumbiegel Regie: Christoph Stark Drehbuch: Jens-Frederik Otto Musik: Dirk Leupolz Kamera: Frank Blau Untertitel, Stereo
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN