ZDFneo
ZDFneo Di. 21.03.
Doku

Terra X

"Haben Pflanzen Gefühle?" Dirk Steffens bei Dreharbeiten für "Terra X" Superpflanzen mit Dirk Steffens" im Bambuswald des Frankfurter Palmengartens. Bambus gehört zu den schnellsten Pflanzen der Welt: er wächst bis zu einen Meter am Tag. ZDF/Jeanette Tripodi
Logo ZDF

Superpflanzen - mit Dirk Steffens

Dokumentation D 2014, 45′

Kurzbeschreibung

Ob Geschichts-, Natur-, Tier- oder Wissenschaftsbeiträge - die Doku-Reihe nimmt sich eines breiten Themenspektrums an und erstaunt mit verblüffenden und eindrucksvollen Beobachtungen rund um den Globus.

Inhalt

Wer glaubt, dass Grünzeug still und stumm vor sich hin vegetiert, der irrt. In der Welt der Pflanzen geht es ebenso aggressiv, liebevoll und gefährlich zu wie in der Tierwelt. Mit "Superpflanzen" nimmt Dirk Steffens die Zuschauer mit in das Wunderreich der Pflanzen. Da finden sich Überlebenskünstler - wie Kakteen, die nur ein einziges Mal im Jahr blühen oder auch Pflanzen, die als Mitwohnzentralen Tieren Schutz und Heimat bieten. Der Palmengarten Frankfurt ist der Ausgangspunkt von Dirk Steffens' Reise zu den Superpflanzen. Der Botanische Garten ist der größte Palmengarten Deutschlands und beherbergt über 14 000 Exemplare verschiedenster Pflanzen. Darunter findet sich auch ein absoluter Rekordhalter: Die Titanwurz produziert - nur alle sieben Jahre - die größte Blüte überhaupt. Durch ihre Größe wird sie von Insekten von Weitem geortet. Nach zwei Tagen ist der Zauber vorbei, und sie schließt ihre atemberaubende Blüte wieder. Pflanzen haben Gefühle, stehen auf Musik, behängen sich mit "Leberwürsten" und können sogar zu Giftmischern werden. Aufwändigste Filmmethoden wie Extrem-Zeitraffer und Makroaufnahmen geben faszinierende und neue Einblicke in das Universum der Pflanzen. Diesem und anderen Spektakeln begegnet Dirk Steffens im Palmengarten Frankfurt. Das Format lebt von dem Wechsel unterhaltsamer wie erkenntnisreicher Moderationen und Pflanzenaufnahmen aus der ganzen Welt. Wie bei der "Terra X"-Reihe "Supertiere - mit Dirk Steffens" schaffen auch bei diesem Format Animationen in den Moderationen eine zusätzliche Erklärebene, die hin und wieder auch ein Augenzwinkern erlauben.

Sendungsinfos

Untertitel, Stereo
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN