ARTE
ARTE So. 28.07.
Doku

Auf die Größe kommt es an

Auf die Größe kommt es an ARTE

TV-Programm des deutsch-französischen Rundfunkveranstalters Association Relative à la Télévision Européenne. ARTE sendet ein Vollprogramm mit den Schwerpunkten Kultur, außergewöhnliche Dokumentationen, zeitgenössische Spielfilme sowie Musik- und Theaterproduktionen.

Dokumentarfilm GB 2017, 89:38

Inhalt

Auf der Spurensuche entlang der Größe zeigt die Dokumentation, warum die Sonne und die Planeten solche Ausmaße haben, warum Insekten im Laufe der Evolution geschrumpft sind und wie hoch Bäume tatsächlich wachsen können. Fantastische Gedankenexperimente werden bildlich umgesetzt: Tiere wachsen um das Vielfache ihrer normalen Größe und ein Mann wird auf die Größe eines Insekts geschrumpft. Die Resultate der unnatürlichen Umkehr der Größenverhältnisse haben unglaubliche Auswirkungen. Welche Vor- und Nachteile bringen sie mit sich? "Auf die Größe kommt es an" ist eine wissenschaftliche Dokumentation, erzählt mit fiktionalen Szenen. Es entstehen Parallelwelten, in der die Größe in einem ganz neuen Licht erscheint, oftmals anders, als man sie bisher kannte. Moderne, erstaunliche CGI-Sequenzen unterstützen international anerkannte Wissenschaftler auf einer Reise zu beiden Enden der Größenskala und helfen, die Welt in ihren Ausmaßen zu verstehen, wie sie ist: vom größten Stern, der jemals existierte, bis hin zu den kleinsten Insekten. In Parallelwelten entstehen Gedankenexperimente, in denen die Bedeutung von Begriffen wie Höhe, Länge und Breite eine völlig neue Dimension erreicht.

Sendungsinfos

Regie: Matthew Thompson
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN