ARTE
ARTE Fr. 05.08.
Show

Roy Orbison

Roy Orbison ARTE

TV-Programm des deutsch-französischen Rundfunkveranstalters Association Relative à la Télévision Européenne. ARTE sendet ein Vollprogramm mit den Schwerpunkten Kultur, außergewöhnliche Dokumentationen, zeitgenössische Spielfilme sowie Musik- und Theaterproduktionen.

Black and White Night

Konzert/Musik USA 2003, 89:12 - mit Elvis Costello, Roy Orbison, Bruce Springsteen, Bonnie Raitt, Tom Waits

Inhalt

Im September 1987 feierte Roy Orbison mit "Black and White Night" sein Comeback. Das Konzert wurde in Los Angeles live aufgezeichnet und als TV-Special ausgestrahlt. Neben Orbison standen Musiklegenden wie Jackson Browne, T Bone Burnett, Elvis Costello, Bonnie Raitt, Bruce Springsteen und Tom Waits auf der Bühne. Ein einmaliger Rock-'n'-Roll-Abend, gefilmt in Schwarz-Weiß.

Hintergrund

Zum 30. Jubiläum des legendären Gigs erschien der Konzertmitschnitt 2017 in einer überarbeiteten Fassung mit zahlreichem Bonusmaterial und Hits wie "Only the Lonely", "Dream Baby" und "Oh, Pretty Woman".

Sendungsinfos

Mitwirkende: Elvis Costello, Roy Orbison, Bruce Springsteen, Bonnie Raitt, Tom Waits Regie: Tony Mitchell
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN