ARTE
ARTE Do. 14.10.
Serien

Eine kleine Lüge

Virginie (Zélie Rixhon, 2.v.l.) und Carole (Marie Drion, 3.v.l.) werden von der Nachbarin, einer Scientology-Anhängerin, vereinnahmt, die die Mädchen für die Sekte gewinnen will. ARTE France
Elvira (Marina Hands) im Krankenhaus auf dem Weg zur Klientin und Brustkrebspatientin Jane Vidal, dessen Akte Elvira zuvor für ihren gefälschten Arztbericht verwendet hatte ARTE France
Jeff (Jean-Charles Clichet) nutzt bei dem im Dorf stattfindenden Markt die Gelegenheit, seine neueste Erfindung, vegane Tofu-Snacks, an die Leute zu bringen. ARTE F
Jeffs Idee, Tofu zu verkaufen, scheint gut anzukommen: Die Tische an seinem Stand sind fast alle besetzt. ARTE F

TV-Programm des deutsch-französischen Rundfunkveranstalters Association Relative à la Télévision Européenne. ARTE sendet ein Vollprogramm mit den Schwerpunkten Kultur, außergewöhnliche Dokumentationen, zeitgenössische Spielfilme sowie Musik- und Theaterproduktionen.

Drama Staffel: 2, Folge: 5, F 2020, 42′ - mit Marina Hands, Mathieu Demy, Marie Drion, Jérémy Gillet, Zélie Rixhon, Lucca Terracciano, Catherine Mouchet

Kurzbeschreibung

18 Monate später. Patrick hat geheiratet, auch Elvira hat einen neuen Lebensgefährten. Bei einem Straßenfest in der Nachbarschaft treffen die zwei erneut aufeinander und es wird klar, dass die alten Wunden noch nicht verheilt sind. Auch ihre Kinder haben Schwierigkeiten, sich den neuen Umständen anzupassen. Da veranlasst Patrick ein plötzlicher Schicksalsschlag, Elvira wieder aufzusuchen...

Inhalt

Über ein Jahr ist seit dem Weihnachtsessen vergangen, an dem Patrick und die Kinder die Wahrheit über Elviras Vergangenheit erfahren haben. Elviras Versuch, die Familie wieder zusammenzuführen, ist gescheitert, die Trennung von Patrick endgültig besiegelt. Der hat inzwischen eine neue Frau kennengelernt und geheiratet. Er versucht, Elvira und ihre unselige Lüge zu vergessen, doch bei einem Straßenfest in der Nachbarschaft kommt es zu einem Wiedersehen. Rasch durchschaut Elvira die Fassade von Patricks scheinbar glücklicher Ehe und das Geheimnis, das er vor seiner Frau wahrt. Zwischen den beiden kommt es zum Streit. Als Patrick kurze Zeit später einen Anruf mit schlimmen Neuigkeiten erhält, eilt er sofort zu Elviras Arbeitsplatz. Kann dieser Schicksalsschlag die beiden einander wieder näherbringen? Nichts scheint Patricks Frau mehr zu befürchten...

Sendungsinfos

Darsteller: Marina Hands, Mathieu Demy, Marie Drion, Jérémy Gillet, Zélie Rixhon, Lucca Terracciano, Catherine Mouchet, Marie Bouvet, Théo Augier Regie: Fabrice Gobert Drehbuch: Anne Berest, Fabrice Gobert Musik: Jean-Benoît Dunckel Kamera: Patrick Blossier Kostüme: Bethsabée Dreyfus Redaktion: Adrienne Fréjacques Produzent: Bruno Nahon Szenenbild: Szenenbild: Colombe Raby Stereo
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN