ARTE
ARTE Fr. 11.06.
Film

The Dressmaker - Die Schneiderin

Sergeant Farrat (Hugo Weaving) hegte schon immer eine heimliche Vorliebe für Tillys Kreationen. Schließlich findet er den Mut, in der Kleinstadt zu seiner Extravaganz zu stehen. ARD
Tilly (Kate Winslet, li.) hat das Nähen von ihrer Mutter Molly Dunnage (Judy Davis, re.) gelernt. Auf natürliche Art und Weise fangen die beiden nach Tillys Rückkehr wieder an, im Atelier zusammenzuarbeiten. ARD
Mit Tillys (Kate Winslet) Rückkehr beginnt sich das prekäre Gleichgewicht zwischen den verbitterten, habgierigen und kleinmütigen Stadtbewohnern zu verschieben. Sie übt schließlich auf ihre Weise Rache ... ARD
Die Schneiderin Una Pleasance (Sacha Horler, 2.v.r.) wird vom Bürgermeister Mr. Pettyman in die Kleinstadt beordert, um Tillys Entwürfen Konkurrenz zu machen und ihr somit das Leben zu erschweren. ARD
Beim Rugby-Spiel verdreht Tilly (Kate Winslet) den Spielern derartig den Kopf, dass ihre Anwesenheit sogar Einfluss auf den Ausgang der Partie nimmt. Sergeant Farrat (Hugo Weaving) findet sichtlich Gefallen an der eleganten Frau. ARD
Die Frauen der Provinzstadt posieren in der eleganten Kleidung von Tilly: Gertrude Pratt (Sarah Snook), Prudence Harridene (Hayley Magnus), Nancy Pickett (Amanda Woodhams), Lois Pickett (Tracy Harvey) und Muriel Pratt (Rebecca Gibney, v.l.). ARD
Tilly Dunnage (Kate Winslet) kehrt nach Dungatar zurück, einer Kleinstadt tief im Weizengürtel des Südostens Australiens. Sie möchte ein geschehenes Unrecht wiedergutmachen ... ARD
Gertrude "Trudy" Pratt (Sarah Snook, li.) in einer Kreation von Una Pleasance: Sie findet keinen Gefallen an dem unvorteilhaft geschnittenen Kleid und flieht deshalb hilfesuchend zu Tilly und ihrer Mutter Molly Dunnage (Judy Davis, re.). ARD
Teddy McSwiney (Liam Hemsworth) und Tilly (Kate Winslet) kommen sich beim Schwelgen in der gemeinsamen Vergangenheit näher. Teddy will sie vor den Anfeindungen und Verdächtigungen der anderen Provinzler schützen. ARD

TV-Programm des deutsch-französischen Rundfunkveranstalters Association Relative à la Télévision Européenne. ARTE sendet ein Vollprogramm mit den Schwerpunkten Kultur, außergewöhnliche Dokumentationen, zeitgenössische Spielfilme sowie Musik- und Theaterproduktionen.

Drama AUS 2015, 111′ - mit Kate Winslet, Judy Davis, Liam Hemsworth, Hugo Weaving, Sacha Horler, Caroline Goodall, Sarah Snook

Kurzbeschreibung

In den 1950er Jahren kehrt die in Paris zur Schneiderin ausgebildete Tilly in ihre australische Heimat zurück, die sie viele Jahre zuvor als angebliche Mörderin eines kleinen Jungen verlassen musste. Mit der erlernten Kunst der Haute Couture will Tilly zunächst öffentliches Ansehen erringen und dann Rache nehmen für das ihr angetane Unrecht. Aber so einfach machen es ihr die verschworenen Kleinstädter nicht. Die Familie des ermordeten Jungen engagiert eine andere Schneiderin, die ihr Konkurrenz machen soll.

Inhalt

1951: Tilly Dunnage, eine schöne, talentierte Außenseiterin, die in Frankreich als Schneiderin für die großen Haute-Couture-Designer gearbeitet hat, kehrt nach Dungatar zurück, einer Kleinstadt tief im Weizengürtel des Südostens Australiens. Nach 20 Jahren Abwesenheit will Tilly sich um ihre kranke, exzentrische Mutter Molly kümmern und ein Unrecht korrigieren, das sie immer noch verfolgt. Sie hegt in ihrem Herzen Rache. Mit Tillys Rückkehr beginnt sich das prekäre Gleichgewicht zwischen den verbitterten, habgierigen und kleinmütigen Stadtbewohnern zu verschieben. Für Ärger sorgen schon die extravaganten Stoffe, die aus Frankreich geliefert werden. Sergeant Farrat, Angehöriger der örtlichen Polizei, ist der Erste, der ein besonderes Interesse an Tillys magischem Umgang mit Faden und Seide entwickelt. Er wird zu einer Art Puffer zwischen Tilly und den Bewohnern der Stadt, welche die Tragödie nicht vergessen haben, von der sie glauben, dass Tilly sie als Kind verursacht hat. Tilly jedoch kann sich nicht an das Geschehene erinnern. Die Damenwelt von Dungatar wird dennoch von Tillys bezaubernden Verwandlungskünsten angezogen, und einer nach der anderen entlockt sie ihnen die Informationen, die nötig sind, um die Wahrheit zusammenzusetzen. Die außergewöhnlichen Gewänder, die sie erschafft, werden zu ihrem Mittel der Rache. Denn es wird einen Preis haben, so schön auszusehen.

Hintergrund

Regisseurin Jocelyn Moorhouse bringt mit "The Dressmaker - Die Schneiderin" ein emotionsgeladenes und satirisches Comedy-Drama über Rache, Frauenrechte und Mode auf die Leinwand. "The Dressmaker" basiert auf dem gleichnamigen australischen Bestseller von Rosalie Ham, den die Autorin im Jahr 2000 als ihr schriftstellerisches Debüt veröffentlichte. In Kate Winslet ("Die Gärtnerin von Versailles") fand die australische Regisseurin Jocelyn Moorhouse ("Tausend Morgen") die ideale Besetzung für ihr Historiendrama über Liebe, Frauenrechte, Mode und Rache. Für Winslet verschob sie aufgrund der Schwangerschaft der Schauspielerin die Produktion um ein Jahr nach hinten.

Sendungsinfos

Darsteller: Kate Winslet, Judy Davis, Liam Hemsworth, Hugo Weaving, Sacha Horler, Caroline Goodall, Sarah Snook Regie: Jocelyn Moorhouse Drehbuch: Jocelyn Moorhouse, P.J. Hogan Musik: David Hirschfelder Kamera: Donald McAlpine Produzent: Sue Maslin Untertitel, Hörfilm, Stereo
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN