ATV2
ATV2 Fr. 23.09.
Serien

Der letzte Bulle

Werden wohl keine Freunde: Mick (Henning Baum, l.) und Meisner (Robert Lohr, r.) ... © SAT.1 / Martin Rottenkolber / Martin Rottenkolber
Erst als Mick (Henning Baum, M.) und Andreas (Maximilian Grill, r.) statt Zuckerbrot die Peitsche auspacken, bringen sie Franks Exfreundin Nadja Saizewa (Claudelle Deckert, l.) dazu, die Wahrheit zu sagen ... © SAT.1 / Martin Rottenkolber / Martin Rottenkolber
Während Ferchert Andreas (Maximilian Grill, l) für seine Leistungen über den grünen Klee lobt, will er Mick (Henning Baum, r.) nicht länger zu Fortbildungen schicken, weil er glaubt, Mick wäre zu alt. Da entwickelt der letzte Bulle einen ausgeklügelten Plan ... © SAT.1 / Martin Rottenkolber / Martin Rottenkolber
Als Mick (Henning Baum, r.) von allen Seiten gesagt bekommt, inzwischen fast zum alten Eisen zu gehören, gibt ihm Tanja Haffner (Proschat Madani, l.) nötige "Aufbauhilfe" ... © SAT.1 / Martin Rottenkolber / Martin Rottenkolber
Die Chefin des Strippclubs, Beate Kampmann (Caroline Beil, l.), schlägt in dieselbe Kerbe wie die anderen: Sie macht Mick (Henning Baum, r.) klar, dass er nicht mehr der jüngste ist ... © SAT.1 / Martin Rottenkolber / Martin Rottenkolber
Schon bald schaut sich Mick (Henning Baum, l.) bei der Exfreundin (Claudelle Deckert, r.) des ermordeten Sterippers um. Diese zeigt keinerlei Gefühlsregung ... © SAT.1 / Martin Rottenkolber / Martin Rottenkolber
Schon bald kommt Mick (Henning Baum, M.) und Andreas (Maximilian Grill, l.) der Verdacht, dass Pizzafahrer Fabio (Thomas M. Held, r.) mit Pinocchio verwandt sein muss. Eine Lügengeschichte folgt der nächsten ... © SAT.1 / Martin Rottenkolber / Martin Rottenkolber
Wer hat den knackigeren Po? Mick (Henning Baum, r.) oder Andreas (Maximilian Grill, l.)? Für Strippclubchefin Beate Kampmann eine klare Sache ... © SAT.1 / Martin Rottenkolber / Martin Rottenkolber
Nachdem ihr Sohn ermordet wurde, nimmt Annegret Falz (Alexandra von Schwerin, r.) Mick (Henning Baum, l.) das Versprechen ab, den Mörder um jeden Preis zu stellen. Nicht ahnend, dass sie einen hohen Preis dafür zahlen muss ... © SAT.1 / Martin Rottenkolber / Martin Rottenkolber
Dank Micks (Henning Baum, r.) Spürnase und Andreas' (Maximilian Grill, l.) moderner Ermittlungstechniken kommen die Kripobeamten dem Mörder auf die Spur ... © SAT.1 / Martin Rottenkolber / Martin Rottenkolber

ATV2 ist der zweite Sender des österreichischen Privatsenders ATV mit den Schwerpunkten Unterhaltung und Information, österreichische Eigenproduktionen, Spielfilmen und Serien in Kinoqualität, sowie großen Kulturereignissen.

Tod eines Strippers

Krimiserie Staffel: 2, Folge: 2, D 2011, 50′ - mit Henning Baum, Maximilian Grill, Mickey Hardt, Caroline Beil, Josephine Schmidt, Thomas M. Held, Robert Schupp

Inhalt

Diesmal müssen Mick und Andreas den Mord an Frank Terhoven, einem jungen Stripper, aufklären. Ihre erste Spur führt die Ermittler zu Rene, einem älteren Kollegen und Freund von Frank. Rene hatte bei einem Auftritt am Abend zuvor einen Streit mit Frank. Sein Motiv könnte Eifersucht gewesen sein. Denn die Chefin des Stripclubs, Beate Kampmann, hatte Rene die Position des Vortänzers weggenommen und sie Frank gegeben. Hat er das einfach nicht hinnehmen wollen?

Hintergrund

Mick Brisgau, ein harter Bulle aus altem Schrot und Korn, wird in den 80-er Jahren angeschossen und wacht erst nach 20 Jahren Koma wieder auf. Handys, PCs und Internet sind ihm fremd, doch seine Sprüche kommen bei den Frauen immer noch genauso gut an wie früher. In einer komplett veränderten Welt muss er sich beruflich und privat neu orientieren. Zudem sind diejenigen, die ihn verraten haben, noch immer nicht gefasst ...

Sendungsinfos

Darsteller: Henning Baum, Maximilian Grill, Mickey Hardt, Caroline Beil, Josephine Schmidt, Thomas M. Held, Robert Schupp, Claudelle Deckert, Alexandra von Schwerin Regie: Sebastian Vigg Drehbuch: Robert Dannenberg, Stefan Scheich
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN