DMAX
DMAX Fr. 26.11.
Doku

Sydney Central Station - Leben für die Schiene

Australiens größter Bahnhof

Verkehr AUS 2021, 50′

Inhalt

Auf der 88 Jahre alten Harbour Bridge werden die hölzernen Unterkonstruktionen der Gleise durch langlebige Betonschwellen ersetzt. Die verantwortlichen Bauleiter des Hundert-Millionen-Dollar-Projekts stehen in Sydney enorm unter Druck. Wenn es bei den aufwendigen Sanierungsarbeiten zu Zeitverzögerungen kommt, droht in der Hauptstadt des australischen Bundesstaates New South Wales ein Verkehrskollaps. Im Rail Operations Centre behalten Mitarbeiter der Sicherheitsleitstelle unterdessen die Aufnahmen der Überwachungskameras auf den Bahnhöfen im Auge.

Hintergrund

Die Mitarbeiter:innen von "Sydney Trains" bewältigen in der Hauptstadt des australischen Bundesstaates New South Wales eine Mammutaufgabe. Die Eisenbahn-Profis befördern dort jeden Tag 1,3 Millionen Reisende von A nach B. Sicherheitsleute, Fahrdienstleiter:innen und Zugdisponent:innen überwachen im Rail Operations Centre die Technik, um einen reibungslosen Betriebsablauf zu gewährleisten. Trotzdem läuft auf und neben den Gleisen nicht immer alles nach Plan, wie Aufnahmen der Überwachungskameras an den Bahnhöfen belegen. Bei unvorhergesehenen Zwischenfällen muss das Personal schnell reagieren. Diese Serie zeigt die Männer und Frauen, die den Schienenverkehr in der Metropole am Laufen halten.

Sendungsinfos

Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN