DMAX
DMAX Di. 23.02.
Show

Wingmen - Zwei Brüder heben ab

Episode 1

Doku-Soap D 2018, 55′

Inhalt

Die "Wingmen" haben im Auftrag eines Kunden eine P-51 Mustang eingekauft. Von diesem Modell existieren weltweit nur noch rund 170 Exemplare. Der Jagdflieger, Baujahr 1944, steht in Südafrika, deshalb fliegen Elmar und Achim nach Port Elizabeth, um die P51 innerhalb von zwei Tagen zu zerlegen und in einen Container zu verladen. Und der flugzeugverrückte Vorbesitzer hat noch weitere historische Maschinen im Angebot, darunter eine Sea Fury. Auf diesen Oldtimer der Lüfte haben die Brüder aus Deutschland seit vielen Jahren ein Auge geworfen.

Hintergrund

Flieger, grüß mir die Sonne! Wenn Elmar und Achim Meier die Ärmel hochkrempeln, werden Träume Wirklichkeit. Die Brüder restaurieren historische Flugzeuge. Von der Messerschmitt Bf 109 E über die P-51 Mustang bis zur Focke-Wulf Fw190: Das Headquarter der "Wingmen" im Breisgau ist eine wichtige Anlaufstelle für Sammler aus aller Welt, denn dort findet man Klassiker der Luftfahrtgeschichte. Aufspüren, reparieren, in die Luft abheben: Die Meiers sind ein eingespieltes Team und international gut vernetzt. Das Duo macht auf Flugplätzen und Flugzeugfriedhöfen fliegende Oldtimer ausfindig und haucht ihnen in der Montagehalle neues Leben ein. Dabei dreht sich alles um die Frage: Schnäppchen oder Millionengrab? Denn in diesem Metier sind technisches Know-how und umfangreiche Aviatikkenntnisse gefragt. Die neue Serie zeigt die Herausforderungen beim Wiederaufbau und spektakuläre Flugszenen aus unterschiedlichen Kameraperspektiven.

Sendungsinfos

Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN