PHOENIX
PHOENIX Di. 23.02.

phoenix runde

Diskussion 45′ - mit Marie-Agnes Strack-Zimmermann, Lukas Siebenkotten, Caren Lay, Axel Gedaschko

Inhalt

Wohnen bleibt für viele Menschen in Deutschland teuer: An diesem Dienstag will die Bundesregierung eine vorläufige Bilanz der Wohnraumoffensive präsentierten. Mehr als eine Millionen neuer Wohnungen wurden geschaffen, mehr als 300.000 Familien wird das Baukindergeld bezahlt. Trotzdem bleibt es insbesondere in Ballungsräumen schwer, erschwinglichen Wohnraum zu finden. Dazu kommt die Diskussion, die Naturschützer und Grüne ins Rollen gebracht haben, ob das Eigenheim in manchen Lagen zu umweltschädlich sei. Wie sieht die Lage am Immobilienmarkt derzeit aus? Was wird insbesondere für einkommensschwache Haushalte getan? Inwiefern hat sich durch die Corona-Pandemie die Situation verändert?

Themen


Luxus Wohnen - Wer kann sich das noch leisten?: Wohnen bleibt für viele Menschen in Deutschland teuer: An diesem Dienstag will die Bundesregierung eine vorläufige Bilanz der Wohnraumoffensive präsentierten. Mehr als eine Millionen neuer Wohnungen wurden geschaffen, mehr als 300.000 Familien wird das Baukindergeld bezahlt. Trotzdem bleibt es insbesondere in Ballungsräumen schwer, erschwinglichen Wohnraum zu finden. Dazu kommt die Diskussion, die Naturschützer und Grüne ins Rollen gebracht haben, ob das Eigenheim in manchen Lagen zu umweltschädlich sei. Wie sieht die Lage am Immobilienmarkt derzeit aus? Was wird insbesondere für einkommensschwache Haushalte getan? Inwiefern hat sich durch die Corona-Pandemie die Situation verändert?

Luxus Wohnen - Wer kann sich das noch leisten?: Wohnen bleibt für viele Menschen in Deutschland teuer: An diesem Dienstag will die Bundesregierung eine vorläufige Bilanz der Wohnraumoffensive präsentierten. Mehr als eine Millionen neuer Wohnungen wurden geschaffen, mehr als 300.000 Familien wird das Baukindergeld bezahlt. Trotzdem bleibt es insbesondere in Ballungsräumen schwer, erschwinglichen Wohnraum zu finden. Dazu kommt die Diskussion, die Naturschützer und Grüne ins Rollen gebracht haben, ob das Eigenheim in manchen Lagen zu umweltschädlich sei. Wie sieht die Lage am Immobilienmarkt derzeit aus? Was wird insbesondere für einkommensschwache Haushalte getan? Inwiefern hat sich durch die Corona-Pandemie die Situation verändert?

Sendungsinfos

Mitwirkende: Marie-Agnes Strack-Zimmermann, Lukas Siebenkotten, Caren Lay, Axel Gedaschko Moderator: Anke Plättner Untertitel
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN