ServusTV
ServusTV Sa. 15.01.
Film

Zeugin der Anklage

Andrea Riseborough (as Romaine Heigler) in The Witness For The Prosecution ServusTV
Tim McMullan (as Sir Hugo Meredith KC), Paul Ready (as Tripp) and David Haig (as Sir Charles Carter KC) in The Witness For The Prosecution ServusTV
Hayley Carmichael (as Alice) with Toby Jones (as John Mayhew) in The Witness For The Prosecution ServusTV
Tim McMullan (as Sir Hugo Meredith KC), Billy Howle (as Leonard Vole), Paul Ready (as Tripp) and David Haig (as Sir Charles Carter KC) in The Witness For The Prosecution ServusTV

TV-Kriminalfilm USA 2016, 117′ - mit Toby Jones, Andrea Riseborough, Billy Howle,

Kurzbeschreibung

Die wohlhabende Witwe Emily wird in London zu Beginn der 1920er-Jahre ermordet. Hauptverdächtiger ist ihr wesentlich jüngerer Liebhaber Leonard. Als es zur Gerichtsverhandlung kommt, hofft Leonard, dass ihn seine Gattin Romaine mit einem Alibi entlastet. Doch überraschenderweise wird Romaine zur Zeugin der Anklage. Agatha Christie-Verfilmung, mit Andrea Riseborough und Toby Jones.

Inhalt

Free-TV-Premiere: London, 1923. Die reiche Witwe Emily French lernt den wesentlich jüngeren Leonard Vole kennen. Trotz des großen Altersunterschieds werden Emily und Leonard ein Liebespaar. Der Witwe ist unbekannt, dass Leonard bereits verheiratet ist. Nur drei Monate später wird Emily ermordet in ihrer Wohnung in Kensington aufgefunden. Da Leonard von Emily als Alleinerbe eingesetzt wurde, fällt der Verdacht sofort auf ihren Liebhaber. Leonard wird der Prozess gemacht. Seine Verteidigung übernimmt der Anwalt John Meyhew . Leonards Ehefrau, die Schauspielerin Romaine, könnte den Angeklagten mit einem Alibi entlasten. Doch als Romaine vor Gericht aussagt, scheint sie Leonard seinen Seitensprung nicht verziehen zu haben. Denn Romaine wird plötzlich zur Zeugin der Anklage. Im Gegensatz zu Billy Wilders Kino-Klassiker beruht diese Verfilmung von Agatha Christies Vorlage "Zeugin der Anklage" nicht auf dem gleichnamigen Theaterstück, sondern auf der ursprünglichen Kurzgeschichte aus dem Jahr 1925. Das gibt Regisseur Julian Jarrold ("A Royal Night - Ein königliches Vergnügen") die Gelegenheit, dem bekannten Gerichtsdrama neue überraschende Wendungen zu entlocken. Hervorzuheben sind die Schauspiel-Leistungen von Toby Jones ("Die Tribute von Panem") als überfordert wirkender Anwalt Meyhew und von Andrea Riseborough ("Oblivion", "Birdman") als Leonards undurchschaubare, raffinierte Gattin Romaine.

Sendungsinfos

Darsteller: Toby Jones, Andrea Riseborough, Billy Howle Regie: Julian Jarrold Drehbuch: Sarah Phelps Kamera: Felix Wiedemann
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN