SWR
SWR Mi.. 10.07.
Doku

Die Ernährungs-Docs

Gerd S. hat deutlich zu viele Kilos. Mit dem "nordischen Ernährungsplan" von Internistin Silja Schäfer, spezialisiert auf die Behandlung von Adipositas, soll sich sein Kühlschrank-Inhalt komplett verändern. SWR/NDR/nonfictionplanet

Adipositas, Gastritis, Juvenile Arthritis

Magazin 45′

Kurzbeschreibung

Essen als Medizin - in der Fortsetzung dieses einzigartigen Fernsehformats wird Menschen geholfen, die an ihren massiven Gesundheitsproblemen fast verzweifeln. Die "Docs" Matthias Riedl, Viola Andresen und Jörn Klasen, alle erfahrene Mediziner:innen, wollen mit gezielten Ernährungs-Strategien Symptome deutlich verbessern und Krankheiten sogar heilen.

Inhalt

Ronald H. kommt an Bord der "Hausboot-Praxis". Seine 141 Kilo sind eine Last. Alle Versuche, das Gewicht zu reduzieren, sind bisher gescheitert. Das krasse Übergewicht birgt mehr gesundheitliche Risiken für den 36-Jährigen aus Lilienthal, als er ahnt. Internist Matthias Riedl hat eine Hiobs-Botschaft für den Erzieher: "Wussten Sie, dass Sie auch unter Diabetes leiden?" - Ein Schock für Ronald H. Besonders das Fettgewebe in seinem Bauch, das viszerale Fett, fördert weitere Krankheiten. Matthias Riedl weiß, wo er ansetzen muss: weniger Fleisch, viel mehr Gemüse und Struktur beim Essen. Mit ausgewogener Vollwertkost, vor allem eiweißreichem Gemüse wie Hülsenfrüchten und Kohl, aber auch Pilzen, soll Ronald H. Gewicht verlieren - das funktioniert am besten mit dem Konzept Intervallfasten. Mit einer zunächst zwölf- und später 16-stündigen Essenspause soll er Gewicht verlieren. Wird Ronald H. seinen Heißhungerattacken widerstehen können?

Sendungsinfos

Untertitel, Stereo
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN