Tele 5
Tele 5 So. 18.10.
Film

Timecop

Walker (Jean-Claude Van Damme) Studiocanal GmbH
Um die Ordnung im Raum-Zeit-Kontinuum aufrechtzuerhalten, wird die sogenannte Time Enforcement Commission ins Leben gerufen, deren verlängerte Arme U.S. Federal Agents wie Max Walker (Jean-Claude Van Damme) sind. Studiocanal GmbH
Walker (Jean-Claude Van Damme) und Fielding (Gloria Reuben) versuchen herauszufinden, warum er vor 10 Jahren seine Frau bei einem Anschlag verloren hat. Studiocanal GmbH
Walker (Jean-Claude Van Damme) und Fielding (Gloria Reuben) versuchen herauszufinden, warum er vor 10 Jahren seine Frau bei einem Anschlag verloren hat. Studiocanal GmbH
Wir schreiben das Jahr 2004: Vor zehn Jahren hat Max Walker (Jean-Claude Van Damme) seine Frau Melissa bei einem Anschlag verloren. Die Hintergründe waren ihm nie klar. Nun erhält er Gelegenheit, Licht ins Dunkel zu bringen Studiocanal GmbH

Science-Fiction-Film CDN, USA, J 1994, 93′ - mit Jean-Claude Van Damme, Mia Sara, Ron Silver, Bruce McGill, Gloria Reuben, Scott Bellis,

Kurzbeschreibung

Zeitreisen sind möglich! Walker hat vor zehn Jahren seine Frau Melissa bei einem Attentat verloren. Jetzt ist der Cop Mitglied eines Kommandos, das Verbrechen in der Vergangenheit für ein verändertes Jetzt verhindern soll. Ausgerechnet einer der Gründer des Dienstes, Senator Aaron McComb, wird zu Walkers erbittertstem Gegner. Ab in die Vergangenheit: Zeitreisen mit Time-Cop Jean-Claude van Damme.

Inhalt

Kritik: "Van Damme ist unwiderstehlich nur dann, wenn er seine Kleider auszieht." "Ein passables Sub-Terminator-Zeitreise-Abenteuer." "Spaßiger als erwartet." (video-reviewmaster.com) "Aufwendige, unterhaltsame SF-Action mit Jean-Claude Van Damme." Hintergrund: Der Film basiert auf der Comic-Serie "Timecop" aus dem Hause Dark Horse Comics. In der letzten Kampfszene wurde ein Double für Claude Van Damme eingesetzt, um den Anschein eines jüngeren Max Walkers zu erwecken. Dasselbe gilt für Rons Silvers Charakter des Senators Aaron McComb. 1995 entwickelte das Videospiel-Unternehmen Cryo Interactive Entertainment ein 2D-Action-Game namens "Timecop", das lose auf dem Film basiert. Timecop" ist Van Dammes zweiter Film, der die Einspielsumme von 100 Millionen Dollar weltweit brach.

Hintergrund

BoomBoomBirthday! - Jean-Claude Van Damme wird 60! Ein Grund die "Muscles of Brussels" auf TELE 5 gebührend zu feiern. Und zwar mit einem Doublefeature: Der belgische Actionstar, auch genannt "Mister Spagat", ist am 18. Oktober ab 20:15 Uhr in der Sci-Fi-Action "Timecop" von 1994 sowie in der selbstironischen Doku-Fiction "JCVD" von 2008 zu sehen.

Sendungsinfos

Darsteller: Jean-Claude Van Damme, Mia Sara, Ron Silver, Bruce McGill, Gloria Reuben, Scott Bellis Regie: Peter Hyams Drehbuch: Mike Richardson, Mark Verheiden Stereo
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN