WELT
WELT Mi. 15.09.
Doku

Footprints: Autoterminal Bremerhaven

Pro Tag löschen und laden die Teams im Bremerhavener Terminal im Schnitt vier große Autoschiffe. Das sind 1.300 im Jahr. Flame Media GmbH/ WeltN24 GmbH
Der Überseehafen war ursprünglich ein Umschlagplatz für Eisenerz. Relikte wie die orangefarbene Brücke zeugen noch davon. Flame Media GmbH/ WeltN24 GmbH
Sobald ein Wagen an Land ist, muss sich der Fahrer einen Parkzettel abholen. Nur so können die Autos auf dem gigantischen Gelände wiedergefunden werden. Flame Media GmbH/ WeltN24 GmbH
Pro Tag löschen und laden die Teams im Bremerhavener Terminal im Schnitt vier große Autoschiffe. Das sind 1.300 im Jahr. Flame Media GmbH/ WeltN24 GmbH

Deutschlands Nummer 1 im Nachrichtenfernsehen mit ausführliche Nachrichten, Liveberichterstattung, Wirtschaftsberichte und Interviews, hochwertige Dokumentationen und Reportagen, unterhaltsame Magazine und aktueller politischer Talk.

Dokumentation D 2020, 30′

Kurzbeschreibung

Wo die Weser in die deutsche Nordsee mündet, liegt einer der wichtigsten Umschlagplätze der weltweiten Autoindustrie. Das Autoterminal Bremerhaven ist ein Verladehafen mit einer Kapazität von 95.000 Stellplätzen. Hier landen nicht nur Autos aus Asien und Amerika. Von hier aus werden auch die Neuwagen der deutschen Autohersteller in die ganze Welt verschifft. In einem Jahr passieren rund 2,3 Millionen Fahrzeuge das Terminal. Die Dokumentation zeigt den Alltag in diesem Meer aus Autos.

Sendungsinfos

Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN