ZDFinfo
ZDFinfo Fr. 23.09.
Doku

Millionengeschäft Cannabis Marokkos illegaler Exportschlager

Ausgangspunkt der Haschischroute: Im Rif hat der Cannabisanbau eine lange Tradition. Doch die Bergbauern können kaum vom Anbau leben. ZDF/BBC Arabic/Karim Shah
Legal, und doch ein bisschen illegal: Die Coffeeshops in Amsterdam können Haschisch zwar verkaufen, nicht jedoch selbst anbauen oder legal einkaufen. ZDF/BBC Arabic/Karim Shah
Harter Kurs gegen Drogen: In Südspanien geht die Guardia Civil resolut gegen den Haschisch-Schmuggel aus Marokko vor. ZDF/BBC Arabic/Karim Shah
Fast die Hälfte des weltweiten Haschischs soll aus Marokko stammen. In der Rif-Region wachsen die Cannabis-Pflanzen sogar am Straßenrand. ZDF/BBC Arabic/Karim Shah

Dokumentation GB 2019, 45′

Inhalt

Marokko ist zweitgrößter Haschisch-Exporteur der Welt. Auch im Rif-Gebirge wird Cannabis angebaut. Doch während die einheimischen Bauern in Armut leben, machen andere das große Geld. Die Autoren begeben sich auf die Spur des Haschisch und reisen von den Anbaugebieten Marokkos über Spanien bis nach Amsterdam. Gespräche mit Cannabis-Bauern, Schmugglern und Behördenmitarbeitern zeigen, wer am meisten von der illegalen Droge profitiert.

Sendungsinfos

Stereo
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN