Show online streamen

Di 07.04.

Sport Kids
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ORF1 Show
Video
Video
8:56
Magazin 1 INFOMAGAZIN
ORF2 Show
Video
Video
50:10
Studio 2 INFOMAGAZIN
08.04.
Studio 2 INFOMAGAZIN
ZDF Show
Video
Video
34:21
Frontal 21 INFOMAGAZIN Frontal 21 vom 7. April 2020
Mit den Themen: Infektionsbeschleuniger Ischgl, Chaos bei Corona-Tests, Mittelstand im Überlebenskampf, Saisonarbeiter in der Corona-Krise
ORF III Show
Video
Video
3:21
Miteinander - Füreinander GESPRÄCH
ORF III Show
Video
Video
11:30
Österreich Heute INFOMAGAZIN
ZDF Show
Video
Video
30:58
Mann, Sieber! KABARETTSHOW Mann, Sieber! vom 7. April 2020, D 2020
Tobias Mann und Christoph Sieber präsentieren politische Late Night im ZDF. Zwei Blickwinkel auf eine Wirklichkeit, ein kabarettistischer Schlagabtausch. Schnell, geistreich, witzig.
ARTE Show
Video
Video
26:13
Xenius INFOMAGAZIN Arthrose - Wie sich die Volkskrankheit aufhalten lässt, D 2018
Tag für Tag vollbringt unser Körper Höchstleistungen. Mit der Zeit jedoch werden unsere Gelenke zunehmend unbeweglich. Der Grund dafür: Arthrose. Fast jeder zweite Deutsche und Franzose leidet unter der degenerativen Erkrankung des Gelenkknorpels. "Xenius" forscht nach: Was beschleunigt die Entstehung von Arthrose, und wie kann man sie aufhalten? Im Duisburger B.O.R. Rehazentrum lernen Berufstätige an verschiedenen Übungsplätzen, wie sie ihre Gelenke im Job entlasten können. Während Dörthe sich beim Dachdecken versucht, schiebt Pierre eine schwere Schubkarre über einen Übungsparcours und lässt sich von Physiotherapeut Maik Witt Tipps geben. Auch Verletzungen können Arthrose begünstigen – und Dörthe hatte schon einmal einen Kreuzbandriss. Der Orthopäde Dr. Krahn analysiert deshalb ihre Knie und ihren Gang: Hat Dörthe schon erste Anzeichen der Krankheit? "Xenius" zeigt, was in unseren Gelenken passiert, wenn Arthrose auftritt. Die elastische Knorpelsubstanz wird dabei zu Knochen umgebaut. Aber warum? Und lässt sich das Programm aufhalten? Nicht nur Verletzungen oder Fehlbelastungen, sondern auch Extremsport, Übergewicht und genetische Veranlagung können ein Nährboden für die Gelenkversteifung sein. Ein Medikament gegen Arthrose gibt es noch nicht – "Xenius" besucht einen Forscher, der das ändern möchte: Prof. Thomas Pap. Er hat ein Enzym identifiziert, das Arthrose auslöst und konnte es bei Mäusen bereits erfolgreich deaktivieren. Aber wird es auch beim Menschen helfen?
08.04.
Xenius INFOMAGAZIN, D 2020
ARD Show
Video
Video
44:56
Die Tierärzte - Retter mit Herz REALITY-SOAP Die Risikopatientin (Folge: 55), D 2019
Der Mischlingshündin Tinka muss ein Milztumor entfernt werden - doch mit ihren 13 Jahren ist sie eine absolute Risikopatientin. Kann es sein, dass Hündin Cara scheinträchtig ist? Immerhin ist auch ihr Frauchen gerade Mutter geworden.
ZDF Show
Video
Video
52:09
Bares für Rares UNTERHALTUNG Bares für Rares vom 7. April 2020, D 2020
Wertvoll oder wertlos? Ob alter Krimskrams oder edle Rarität: In Horst Lichters Trödel-Show kann jeder seltene Fundstücke aus Keller oder Garage schätzen lassen.
ZDF Show
Video
Video
42:31
Die Küchenschlacht KOCHSHOW Die Küchenschlacht vom 7. April 2020, D 2020
Vier Kandidaten präsentieren am Dienstag ihre Vorspeisen, die anschließend von Juror Ralf Zacherl bewertet werden.
ZDF Show
Video
Video
43:16
drehscheibe INFOMAGAZIN drehscheibe vom 7. April 2020
Unsere Themen: Medikamente gegen Corona / Moorbrände in Niedersachsen / Einbruch in Lotto-Läden in Leipzig
ARTE Show
Video
Video
13:02
Mit offenen Karten INFOMAGAZIN Cannabis, ein globales Geschäft, F 2017
Der Konsum von Cannabis wurde unlängst in einigen Staaten legalisiert. Der Weltmarkt für die in den meisten Ländern nach wie vor illegale Droge ist seitdem im Umbruch begriffen. Wie ist der Handel zwischen Produzenten- und Verbraucherländern organisiert?
ZDF Show
Video
Video
42:52
Lafer kocht KOCHSHOW Lafer kocht! vom 7. April 2020, D 2020
Gemeinsam mit seinen Gästen Janine Kunze und Daniel Berkenbusch präsentiert Moderator Johann Lafer verschiedene Eiergerichte.
ZDF Show
Video
Video
50:02
Volle Kanne - Service täglich INFOMAGAZIN Volle Kanne vom 7. April 2020
Medizinjournalist Dr. Christoph Specht klärt wichtige Fragen rund um das Coronavirus. Außerdem zugeschaltet: Wissenschaftsjournalist Dirk Steffens.
ARTE Show
Video
Video
43:55
Stars von morgen präsentiert von Rolando Villazón KLASSISCHE MUSIK, D 2016
Im ehemaligen Berliner Stummfilmkino Delphi präsentiert Gastgeber Rolando Villazón vier neue „Stars von morgen“: die Flötistin Mathilde Caldérini, den Tenor Levy Sekgapane, den Pianisten Dmitri Levkovich und den Schlagzeuger Christoph Sietzen. Die französische Flötistin Mathilde Caldérini hat bereits auf so großen Konzertbühnen wie dem Concertgebouw in Amsterdam oder der Royal Albert Hall in London gespielt. Bei den „Stars von morgen“ macht sie den musikalischen Auftakt mit einem Rondo von Wolfgang Amadeus Mozart. Mit dem Belvedere-Gesangswettbewerb und der Montserrat Caballé Competition hat der südafrikanische Tenor Levy Sekgapane 2015 gleich zwei bedeutende Preise gewonnen. Besonders mit Rossini gelang es ihm, die Kritiker zu begeistern. Davon kann sich auch das Publikum im Stummfilmkino Delphi überzeugen. Dmitri Levkovich wurde in der Ukraine geboren und ist in Kanada aufgewachsen. Der auf zahlreichen Wettbewerben erfolgreiche Pianist hat auch Komposition studiert. Bei den „Stars von morgen“ stellt er mit Klaviermusik von Prokofjew seine große Virtuosität unter Beweis. Der in Salzburg geborene Schlagzeuger Christoph Sietzen wird als Ausnahmetalent gefeiert – zu Recht! Technisch perfekt und mit einer erfrischenden Musikalität präsentiert er sich bei Rolando Villazón mit einem modernen Klassiker: „Rebonds B“ von Iannis Xenakis. Die Junge Sinfonie Berlin, seit der allerersten Folge das „Stars von morgen“-Orchester, wird von der mehrfach ausgezeichneten litauischen Dirigentin Giedre Slekyte geleitet.
Weitere Tage laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Programm nach
Genre filtern
links | rechts
WISCHEN