Doku heute abend

Doku 20:15

Serien Sport
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
K1 Doku
Die spektakulärsten Kriminalfälle RECHT UND KRIMINALITÄT, D 2016
Er hält Eltern und Kinder in Atem, narrt die Polizei: Ein unbekannter Täter missbraucht über 40 Jungen in ganz Norddeutschland. Fünf Kinder sterben - ermordet immer nach dem gleichen Muster. Im April 2011 bekommt der Mann mit der Maske endlich ein Gesicht. Und: Es beginnt als Urlaubsflirt unter Teenagern. Doch was zwischen den jungen Leuten geschieht, beschäftigt bald die Polizei, Gerichte - und zwei Nationen. Der Schüler Marco W. sitzt in der Türkei 247 Tage in Haft.
Abenteuer Leben am Sonntag INFOMAGAZIN, D 2017
Sat1Gold Doku
F.B.I. - Dem Verbrechen auf der Spur DOKUMENTATION, USA 2017
Die verdächtigen Todesumstände eines Zeugen der Anklage führen das FBI in Puerto Rico zu dem Verdacht, dass die Korruption bis in die höchsten Ebenen der örtlichen Polizei reicht. Die Behörden tun alles, um die skrupellosen Beamten zu fassen. Und: Eine Bande von den Virgin Islands beginnt tausende Kilo Kokain nach Amerika zu schmuggeln. Polizei und FBI hat die Bande im Auge, weiß aber nicht, wer der Drahtzieher des Ganzen ist.
F.B.I. - Dem Verbrechen auf der Spur DOKUMENTATION, USA 2017
7MAXX Doku
Die lustige Welt der Tiere DOKUMENTARFILM, USA 1974
Was sich die Natur im Laufe ihrer Evolution alles einfallen lässt: Die Tier- und Pflanzenwelt Afrikas ist voller Vielfalt und erstaunlichen Überraschungen. Da ist der Laufkäfer in der Namib-Wüste, der alles im Laufen erledigt, denn er hat ein Kühlsystem, das nur in Bewegung funktioniert. Da sind die Elefanten, die betrunken herumtorkeln, weil sie sich an den schnell gärenden Beeren des Marula-Baums berauschen. Erfindungsreichtum und Schabernack sind auch unter Tieren gefragt.
Die Götter müssen verrückt sein KOMÖDIE, ZA 1980
ZDFinfo Doku
Die Amerika-Saga DOKU-REIHE Nord gegen Süd
Die Folge "Nord gegen Süd" erzählt von der blutigsten Auseinandersetzung in der Geschichte der Vereinigten Staaten - dem Bürgerkrieg. Er wird das Land grundlegend verändern. 1861: Der Süden kämpft um seine Unabhängigkeit und die Beibehaltung der Sklaverei. Doch Präsident Abraham Lincoln möchte ihn nicht aus dem Staatenbund entlassen. Die Eisenbahn wird zum Kriegsinstrument. Über eine Million Amerikaner verlieren ihr Leben. Durch moderne Waffen und Geschosse sterben im amerikanischen Bürgerkrieg mehr Menschen als je zuvor in der Geschichte. Als Präsident Lincoln 1863 per Proklamation die Sklaverei im ganzen Land abschafft, treten viele ehemalige Sklaven den Truppen der Union bei. Vom persönlichen Schicksal getrieben, wächst der Kampfgeist unter den Soldaten. Sie werden unter schwierigsten Umständen zu einer Armee der Befreiung. Die zwölfteilige Doku-Serie erzählt chronologisch die Entstehung und Entwicklung der Vereinigten Staaten. Es ist eine Geschichte voller Kriege und Krisen, aber auch eine von Wohlstand, rasantem Fortschritt und immer wieder auch Freiheit. Renommierte Wissenschaftler und internationale Berühmtheiten kommentieren die Ereignisse.
Die Amerika-Saga DOKU-REIHE Cowboys und Indianer
PHOENIX Doku
Präsidentschaftswahl in Frankreich POLITIK
Die Präsidentschaftswahl in Frankreich wird von manchen als Schicksalswahl betrachtet: Wird Europa noch weiter nach rechts rücken oder sich auf seine gemeinsamen Werte besinnen? Der erste Wahlgang der Präsidentschaftswahl findet am 23. April 2017 statt. Aktuelle Umfragen prognostizieren ein relativ enges Ergebnis im ersten Wahlgang, Marine Le Pen liegt dabei leicht in Führung vor Emmanuel Macron. Am 7. Mai ist die erste Stichwahl zwischen den beiden Bewerbern, die im ersten Wahlgang die meisten Stimmen erhalten haben. Mit einem umfangreichen Sonderprogramm begleitet phoenix die Wahlen im Nachbarland. Für einen ungefilterten Blick auf das Geschehen übernimmt phoenix Elemente der Wahlsendung der französischen TV-Kollegen von TF1 im Zweikanalton. Die Zuschauer erhalten so alle wichtigen Informationen direkt und aus einer weiteren Perspektive und können zudem entscheiden, ob sie den Ausgang der Wahl auf Deutsch oder Französisch verfolgen möchten.
Marine Le Pen MENSCHEN Frontfrau der Europäischen Rechten, 2017
N24 Doku
Spacetime ASTRONOMIE Die Reise zum Schwarzen Loch - Einem Mythos auf der Spur, 2016
Was haben Wurmlöcher mit Einsteins Relativitätstheorie zu tun und welche Bedeutung hat der Nachweis von Gravitationswellen? Ein Schwarzes Loch verschlinge alles, was sich ihm nähert, schenkt man der geläufigen Annahme Glauben. Was aber ist wirklich dran am Traum von sekundenschneller Reise durch Raum und Zeit? Prof. Dr. Ulrich Walter nimmt uns mit auf eine Expedition ins All und erklärt die Phänomene des Universums in einer neuen Folge "Spacetime".
N24 LIVE Präsidentschaftswahl in Frankreich 2017 POLITIK, 2017
NTV Doku
Geheimnis Yellowstone DOKUMENTATION, GB
Der Yellowstone Nationalpark zählt zu den ursprünglichsten Orten in den USA. Hunderte verschiedene Tierarten leben hier. Aber unter der Oberfläche verbergen sich viele Geheimnisse. Die n-tv Dokumentation enthüllt Schicht um Schicht die letzten Rätsel dieses Naturparadieses.
Faszination Amerika DOKUMENTATION, USA
SWR Doku
Hauptsache Vergnügen DOKUMENTATION Die Mack-Geschichte in Waldkirch
Die Achterbahnen der Firma Mack Rides aus Waldkirch bei Freiburg beschleunigen in zweieinhalb Sekunden von Null auf einhundert Stundenkilometer. Das Familienunternehmen verkauft seine Stahlriesen in mehr als 200 Länder. Schaufenster des Unternehmens ist der Europa-Park in Rust - ebenfalls ein Mack-Geschäftszweig. Präzision und Sicherheit sind die Grundpfeiler des rasanten Geschäfts. Am Rechner konstruieren Achterbahn-Designer die Kurven und Loopings der künftigen Bahnen, passen Steigungen und Gefälle präzise in die jeweilige Landschaft an. "Das hier wird Adrenalin pur, reiner Fahrspaß!", sagt Geschäftsführer Christian Freiherr von Elverfeldt und zeigt auf die Stahlrohre, die im Hof der Firma Mack Rides stehen. Spezialisten formen und schweißen tonnenschwere Schienen und Stützen millimetergenau zusammen. Modellbauer und Designer entwickeln für die Fahrgeschäfte die fantasievollen Wagen und Szenerien: von der Weltraum-Achterbahn bis zum Seeräumer-Schiff. Besondere Sound-, Farb - und Lichteffekte sorgen für abenteuerliche Illusionen. Die Welt der Schausteller und Zirkuskünstler prägt schon seit Jahrhunderten das Familien-Unternehmen Mack. Mit Fuhrwagen und Wasserrohren aus Holz fing alles 1780 an. Später baute die Firma Kutschen, Orgelwagen, Wohnwagen für Schausteller, später eigene Fahrgeschäfte für Kirmes - und Rummelplätze. Franz Mack, gestorben 2010, lebte die Leidenschaft für das Schaustellergewerbe. Den Europa Park gründete er mit seinem Sohn Roland. "Der Vater baute keine Luftschlösser. Der bescheidene Mann wollte nicht die größte Firma sein, sondern finanziell gesund und qualitativ gut", sagt Roland Mack heute über seinen Vater. Heute entwickelt Mack Rides ein Projekt, bei dem eine Kombination aus Achterbahn und virtueller Realität für den Kick sorgt.
Königreich der Kuscheltiere - die Steiffs in Giengen DOKUMENTATION
NDR Doku
Landpartie LAND UND LEUTE
Heike Götz ist rund um die alte Hansestadt Wismar unterwegs. Die sogenannte Poeler Kogge ist eine "Botschafterin" der Region: Die "Wissemara" ist der Nachbau eines Schiffes aus dem 14. Jahrhundert, das in der Ostsee vor der Insel Poel untergegangen ist. Nun können Gäste in der Saison täglich Ausfahrten mit dem hölzernen Segelschiff unternehmen und in die Wismarer Bucht hinausfahren. Immer in Sichtweite bleibt dabei der Turm der Marienkirche. Als die SED in den 1960er- Jahren die Sprengung der mittelalterlichen Kirche anordnete, blieb der Turm als Orientierungspunkt für Schiffe stehen. Heute ist der Turm ein beliebter Aussichtspunkt, von dem aus sich das Panorama der mittelalterlichen Hansestadt betrachten lässt. Mit einem der letzten Fischer fährt Heike Götz, die Moderatorin der "Landpartie", auf die Ostsee hinaus und kontrolliert die Aalreusen. Aal in Gelee gilt in Wismar als eine Spezialität. Wenige Kilometer von der Hafeneinfahrt entfernt liegt die unbewohnte Insel Walfisch in der Wismarer Bucht. Das kleine Eiland ist ein Vogelschutzgebiet und darf ausschließlich von Vogelschützern betreten werden. Von dort aus ist es nicht weit zur Ostseeinsel Poel mit dem beschaulichen Badeort Timmendorf. Poel mit seinen flach abfallenden Stränden ist ideal für einen Familienurlaub. Am Schwarzen Busch, nur einen Steinwurf vom Strand entfernt, arbeitet eine Keramikerin mit Kindern. Und in Kirchdorf ist das Puppentheater selbst im Internetzeitalter die Attraktion. Heike Götz besucht in Neu Nantrow ein Puppenspielerpaar, das sich schon zu DDR-Zeiten einen alten Hof zu einem privaten Paradies ausgebaut hat. Ganz andere Erfahrungen mit dem Traum vom Landleben hat ein Ehepaar in Jamel bei Wismar gemacht. Heike Götz besucht die beiden, die miterleben mussten, wie sich das Klima in ihrem Dorf durch den Zuzug von Rechten veränderte. In Grevesmühlen besucht Heike Götz eine Garnelenfarm. Am Rande der Stadt findet jedes Jahr im Sommer das Piraten Open Air statt. Heike Götz steht dort als Piratenbraut in einem Seefahrerabenteuer auf der Bühne.
Sportschau FUßBALL Bundesliga am Sonntag
WDR Doku
Wunderschön! TOURISMUS Südengland - Popkultur und Meer
Wilde Küsten mit schneeweißen Steilklippen, grüne Hügel, bunt blühende Gärten und Städte voller Kultur, Geschichte - und Musik: Stefan Pinnow fährt ins Seebad Brighton, um bei einer englischen Band Schlagzeug zu lernen. Und die Musiker begleiten ihn auf seinen Ausflügen durch Südengland: zu den höchsten Kreidefelsen Großbritanniens und nach Stonehenge, wo der Geist von König Arthur höchst lebendig ist. In Goodwood greift er zum Golfschläger, in Portsmouth trifft er Englands verrücktesten Fußballfan und in Hastings, wo vor knapp 1.000 Jahren der Normanne William der Eroberer an Land ging, begibt er sich auf die Spuren von David Bowie. Wie Opern-Genuss und Picknick zusammenpassen, erlebt Stefan Pinnow beim Glyndebourne-Festival in den South Downs, Englands jüngstem Nationalpark.
Sportschau Bundesliga am Sonntag FUßBALL 30. Spieltag
HR Doku
Historische Gasthäuser DOKUMENTATION
Sie werden immer seltener: historische Gasthäuser, die auch innen noch authentisch sind. Mit dem ehemaligen Landesdenkmalpfleger Gerd Weiß Weiß hat sich die Filmautorin Silke Klose-Klatte auf die Suche gemacht und Erstaunliches gefunden: Hotels, die heute noch den Luxus der Kaiserzeit ausstrahlen, aber auch Gasthäuser, die vorgeben, älter zu sein, als sie sind. Sie entdeckt einen Dorfgasthof, in dem seit seiner Schließung vor über vierzig Jahren die Zeit stehen geblieben ist, und ein Fünfziger-Jahre-Hotel, das im Verborgenen einen Schatz hütet. Der Film blickt auf die Geschichte des Gasthauses und zeigt, wie schwer es ist, heute noch ein historisches Gasthaus zu betreiben. Er stellt alte Weinstuben und urige "Äppelwoi"-Wirtschaften vor und zeigt, dass es sich - trotz aller Schwierigkeiten - lohnt, alte Gasthäuser zu erhalten.
Sportschau MAGAZIN

So 21:00

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ZDFinfo Doku
Die Amerika-Saga DOKU-REIHE Cowboys und Indianer
Die Folge "Cowboys und Indianer" erzählt vom Bau der Eisenbahn - dem ehrgeizigsten Projekt im Amerika des 19. Jahrhunderts. Mit ihr kommen auch die ersten Siedler in den mittleren Westen. Der Bürgerkrieg ist vorbei. Eine 3000 Kilometer lange Bahnstrecke mitten durch die Wildnis soll das Land vereinen, Osten und Westen verbinden. Es ist ein waghalsiges und kostspieliges Projekt, das die Landschaft und Kultur Nordamerikas maßgeblich verändert. Etwa 10 000 chinesische Arbeiter werden für den Bau der transkontinentalen Eisenbahn ins Land geholt. Viele verlieren dabei ihr Leben. Mit der Eisenbahn kommen auch immer mehr Menschen in das einst unbesiedelte Herzland, werden zu Cowboys oder zu Jägern. In nur zwei Jahrzehnten schrumpfen die zuvor riesigen Büffelherden auf weniger als hundert Tiere. Mit ihnen verschwindet auch die Lebensgrundlage der Indianer. Die Ureinwohner Amerikas werden in Reservate verbannt. Die zwölfteilige Doku-Serie schildert chronologisch die wichtigen Ereignisse und Wendepunkte in der US-Geschichte. Prominente Persönlichkeiten und Wissenschaftler äußern sich auch zu den dunklen Kapiteln der Vergangenheit, zu denen zweifellos die Landnahme und der Umgang mit den Ureinwohnern gehören.
Die Amerika-Saga DOKU-REIHE Einwanderer und Wolkenkratzer
PHOENIX Doku
Marine Le Pen MENSCHEN Frontfrau der Europäischen Rechten, 2017
Die französischen Präsidentschaftswahlen im Mai könnten ein politisches Erdbeben auslösen: Denn gewinnt Marine Le Pen vom rechtspopulistischen Front National, wird das Folgen haben für ganz Europa. Die Frontfrau der europäischen Rechten propagiert "Frankreich zuerst", will den Franc wieder einführen und verspricht eine Abstimmung über den Austritt aus der EU schon bald nach der Wahl. Dass sie den Einzug in die entscheidende Stichwahl schaffen wird, darüber sind sich die Forscher einig. Noch sehen die Umfragen den unabhängigen Kandidaten Emmanuel Macron im zweiten Wahlgang als Sieger. Doch der Front National setzt auf den "Trump-Effekt", eine Überraschung auch diesseits des Atlantiks.
Frankreich hat gewählt EUROPA
N24 Doku
N24 LIVE Präsidentschaftswahl in Frankreich 2017 POLITIK, 2017
N24 berichtet live aus dem Hauptstadtstudio über die aktuellen Zahlen und Ergebnisse des ersten Wahlganges der Präsidentschaftswahl in Frankreich.
Spacetime ASTRONOMIE Raumfahrt für Jedermann - Der Traum vom Geld aus dem All, 2016
SWR Doku
Königreich der Kuscheltiere - die Steiffs in Giengen DOKUMENTATION
Steiff ist ein ganz großer Name in der Welt der Spielzeuge. Doch das Geschäft der Firma mit dem berühmten Knopf im Ohr beschränkt sich längst nicht mehr nur auf Stofftiere. Kindermode wird beispielsweise ein immer bedeutsamerer Sektor. Und wer würde ahnen, dass Steiff bei der Produktion von Autoventilen Weltmarktführer ist? Alligator heißt die Firma und produziert heute noch am Stammsitz in Giengen an der Brenz. Auch eine Webmanufaktur gehört zum Unternehmen. Dort wird feinste Mohair und Alpaka-Wolle zu hochwertigen Stoffen verarbeitet: für besonders wertvolle Bären, aber auch für Mäntel und Jacken. Mit Friedhelm Steiff, dem letzten Großneffen von Margarete Steiff, schaut die Sendung auf die Geschichte des Traditionsunternehmens. Mit viel Erfindergeist, Kreativität, Fleiß und Genius schafft es die Steiff-Familie bis heute, ihr Unternehmen weiterzuentwickeln. Und Friedhelm Steiff kennt sie alle, die amüsanten Anekdoten aus der Firmen - und Familiengeschichte.
Sportschau - Die Bundesliga am Sonntag FUßBALL
N24 Doku
Spacetime ASTRONOMIE Raumfahrt für Jedermann - Der Traum vom Geld aus dem All, 2016
Mit dem Weltraumtaxi an den Rand des Weltraums oder für 20 Millionen zur ISS? Werden wir bald schon im All arbeiten und Urlaub machen? Die kommerzielle Raumfahrt verspricht neue Möglichkeiten und grandiose Visionen. Prof. Dr. Ulrich Walter geht den fantastischen Versprechungen auf den Grund und erklärt, warum nicht jeder der ins All fliegt, gleich ein Astronaut ist: Das Ticket ins Universum in der sechsten Folge "Spacetime".
N24 LIVE Präsidentschaftswahl in Frankreich 2017 POLITIK, 2017
NTV Doku
Faszination Amerika DOKUMENTATION, USA
Wie entstand Nordamerika? Das wollen ambitionierte Wissenschaftler jetzt herausfinden. Mit Hilfe von 4.000 verschiedenen Messinstrumenten verteilt in einem Radius von über Millionen Meilen erhalten sie Einblicke wie nie zuvor. Die n-tv Dokumentation zeigt die faszinierenden Bilder.
Nachrichten NACHRICHTEN
Sat1Gold Doku
F.B.I. - Dem Verbrechen auf der Spur DOKUMENTATION, USA 2017
Dem FBI gelingt es, einem gerissenen Bankräuber auf die Schliche zu kommen - der einsame Schütze ist für die längste Liste ungeklärter Banküberfälle in der Geschichte des FBI verantwortlich. Er verübt seine Taten mit militärischer Präzision. Und: Erpresser platzieren eine 500-Kilo-Bombe in einem Spielcasino in Nevada und drohen damit, sie zu zünden, wenn sie nicht mehrere Millionen Dollar erhalten. Mit einem so großen Sprengkörper hatte es das FBI noch nie zu tun.
F.B.I. - Dem Verbrechen auf der Spur DOKUMENTATION, USA 2017
ZDFneo Doku
Diktator POLITIK (Folge: 1), D 2017
Acht junge Deutsche werden Bürger und Bürgerinnen einer fiktiven Diktatur. Eine Woche lang leben sie nach strengem Reglement. Ohne die Privilegien einer Demokratie. Uniform ist Pflicht. Ausgangssperre und feste Arbeitsschichten prägen den Alltag in der Diktatur. Während André, Cihan und Mirco versuchen, mit den Vorschriften zurechtzukommen, wachsen bei Bürgerin Nana Zweifel, ob sie dem Diktator folgen will. Männer und Frauen verrichten ihre Tätigkeiten getrennt. Die Männer backen, die Frauen bügeln. Sich dieser Anordnung zu widersetzen, wird vom Diktator geahndet. Die Ausgangssperre ist für jeden in der Gruppe verbindlich. Wer nicht arbeitet oder am Gemeinschaftsessen teilnimmt, darf sein Zimmer nicht verlassen. Eine harte Prüfung, besonders für Matthias und Nana. Das vierteilige Social Factual "Diktator" gibt einen Einblick, wie sich eine Gruppe von acht Menschen für begrenzte Zeit unter der Herrschaft eines fiktiven Diktators verhält. Das Sozialexperiment erhebt nicht den Anspruch, real existierende Diktaturen abzubilden. Vielmehr geht es darum, Erklärungsansätze zu liefern: Wie kann Macht über eine Gruppe gewonnen werden? Welche Mechanismen greifen innerhalb der Gruppe? Und wie reagieren einzelne Teilnehmer? Zwei Sozialpsychologen, Dr. Jonas Rees und Dr. Christine Flaßbeck, beobachten, kommentieren und analysieren während der gesamten Zeit das Experiment. ZDFneo sendet "Diktator" im Rahmen des Programmschwerpunkts "Wer hat die Macht?". Die ersten beiden Folgen sind am Sonntag, 23. April, ab 21:45 Uhr zu sehen. Die letzten beiden Folgen dann am darauffolgenden Sonntag, 30. April 2017, ebenfalls ab 21:45 Uhr. Teil des Schwerpunkts sind außerdem zahlreiche Dokumentationen zu unterschiedlichen politischen Systemen und dem Spannungsfeld zwischen Demokratie und Diktatur.
Diktator POLITIK (Folge: 2), D 2017
ZDFinfo Doku
Die Amerika-Saga DOKU-REIHE Einwanderer und Wolkenkratzer
"Einwanderer und Wolkenkratzer" schildert das rasante Wachstum amerikanischer Metropolen. Glänzende Stahltürme entstehen in Manhattan. New York erhält die größte Statue der Welt. Sie ist ein Geschenk der Franzosen zum 100. Jahrestag der Unabhängigkeitserklärung. Die Statue wird zum Symbol für Freiheit. Über 12 Millionen Einwanderer passieren in den ersten 20 Jahren die Freiheitsstatue bei der Ankunft im Land ihrer Sehnsucht. Mit der großen Einwanderungswelle beginnt eine neue Ära in der Geschichte der Vereinigten Staaten. Die Städte platzen aus allen Nähten. Man beginnt, in die Höhe zu bauen - die ersten Wolkenkratzer entstehen. Anfang des 20. Jahrhunderts benötigt das moderne Leben vor allem einen Baustoff: Stahl. Doch das Land der unbegrenzten Möglichkeiten bietet nicht jedem Neuankömmling die Chance auf Wohlstand. Im Schatten der neuen Giganten prägen Armut und Verbrechen das Straßenbild. Die "Amerika-Saga" erzählt in zwölf Teilen die Geschichte der Vereinigten Staaten. International bekannte Persönlichkeiten aus allen Bereichen der Gesellschaft kommentieren die aufwändig inszenierten Ereignisse.
Die Amerika-Saga DOKU-REIHE Ölbarone und Mafiosi
SF1 Doku
Sondersendung Wahlen Frankreich: Kampf ums Elysée POLITIK, 2017 Aeschbacher UNTERHALTUNG Frühlingsgefühl, CH 2017
ORF III Doku
1944 - Kampf um Paris ZEITGESCHICHTE Im Bett mit dem Feind - Liebe und Sex im besetzten Frankreich ZEITGESCHICHTE

So 22:00

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
PHOENIX Doku
Mein Ausland LAND UND LEUTE Die Schweiz - Mittendrin und doch für sich, D 2016
Die Schweiz liegt mitten in Europa, aber doch sehr für sich. Neues wird lange geprüft. Das Frauenwahlrecht kam spät und die Mitgliedschaft in den Vereinten Nationen erst 2002. Über alles wird abgestimmt - von den Manager-Gehältern bis zu den Minaretten. Fremde sind willkommen, wenn sie nicht zu lange bleiben und genügend Geld mitbringen. Schweizer werden ist nicht leicht und kann Jahrzehnte dauern. Weiterer Zuzug ist unerwünscht. ARD-Reporter Tilmann Bünz erkundet das Land zwischen den Bergen, das so gerne zu Europa gehören möchte - aber bitte ohne die Nachteile.
Achtzehn Inseln im Atlantik LAND UND LEUTE Die Einsamkeit der Färöer, 2015
N24 Doku
N24 LIVE Präsidentschaftswahl in Frankreich 2017 POLITIK, 2017
N24 berichtet live aus dem Hauptstadtstudio über die aktuellen Zahlen und Ergebnisse des ersten Wahlganges der Präsidentschaftswahl in Frankreich.
Notruf aus dem All - Letzte Rettung Außeneinsatz DOKUMENTATION, USA 2015
NTV Doku
Atlas Weltall - Die wahre Größe des Universums ASTRONOMIE, GB
Das Universum wirft trotz der hochentwickelten Technik noch immer unzählige Fragen auf. Ist der Kosmos grenzenlos? Gibt es ein Paralleluniversum? Nun haben Wissenschaftler neue Wege gefunden, das Universum genauer unter die Lupe zu nehmen. Der Plan: Sie erstellen eine genaue Karte des Kosmos. Die n-tv Dokumentation begleitet die Astronomen und Physiker bei ihrer bahnbrechenden Arbeit.
Nachrichten NACHRICHTEN
Sat1Gold Doku
F.B.I. - Dem Verbrechen auf der Spur DOKUMENTATION, USA 2017
Ein Mörder macht im südlichen Louisianna gezielt Jagd auf Senioren. Eine 71-jährige Witwe wird ermordet, kurze Zeit später ein Rentnerehepaar. Polizei und FBI sehen einen Zusammenhang zwischen den Taten. Und: Zwei Männer brechen in ein Haus in Camden, New Jersey, ein. Der Hausbesitzer schießt auf die Einbrecher und verletzt einen an der Hand. Doch beiden Einbrechern gelingt die Flucht. Die Polizei von Camden entdeckt die Flüchtigen in einem nahegelegenen Park.
F.B.I. - Dem Verbrechen auf der Spur DOKUMENTATION, USA 2017
N24 Doku
Notruf aus dem All - Letzte Rettung Außeneinsatz DOKUMENTATION, USA 2015
Im Juni 2007 startet die Mission STS-117 ins All, mit dem Ziel, die Raumstation ISS mit dem Labormodul der Zukunft auszustatten. Im Orbit angekommen, soll die Besatzung das neue Stationssegment mit dem Solarpanel auf der Steuerbordseite der Station schnellstmöglich installieren. Doch das angeschlossene Modul bereitet dem Ladekontrollsystem der Station erhebliche Probleme und gefährdet die gesamte Crew. Müssen die Astronauten den Anbau wieder demontieren?
Notruf aus dem All - Die Todeskapsel DOKUMENTATION, USA 2015
RTLS Doku
Snapped - Wenn Frauen töten RECHT UND KRIMINALITÄT, USA 2015
'Snapped - Wenn Frauen töten' ist eine Dokumentarserie über kriminelle Frauen, die ihre Ehemänner aus Motiven der Eifersucht, Rache oder Geldgier getötet haben.
Comedy total COMEDYSHOW Das Lustigste über Liebe - Teil 2, D 2007
ORF1 Doku
Fifty Shades Uncovered - das Geheimnis des Welterfolgs DOKUMENTATION, GB 2015
Der Bestseller "Fitfty Shades of Grey" hat Bondage in die Schlafzimmer gebracht. Der Roman wird als erotische Fiktion eingestuft - Autorin E.L. James betrachtet ihr Werk als erwachsene Romantik. Der Film zum Buch hat sowohl "Da Vinci Code" als auch die gesamte Harry Potter-Serie umsatzmässig übertroffen. Die Dokumentation von Sonia Anderson wurde in London und New York produziert. Dort hat sich die Autorin auf die Spuren der Geschichte von "Fifty Shades of Grey" begeben. Mit Interviews von Autoren, Stars und Fans lüftet die Dokumentation das Geheimnis eines kulturellen wie auch sexuellen Phänomens.
Basic Instinct EROTIKTHRILLER, USA 1992
DMAX Doku
Fluss-Monster TIERE Neunaugen (Staffel: 5 Folge: 5), GB 2013
Im Lake Champlain, an der kanadischen Grenze, treiben gefährliche Blutsauger ihr Unwesen und greifen dort nicht nur Fische, sondern auch Menschen an. Die so genannten Neunaugen sind Überlebende aus der Urzeit: fischähnliche Wirbeltiere, die es seit Millionen von Jahren auf der Erde gibt. Im Meer verbeißen sie sich wie Vampire in ihre Opfer und saugen deren Blut. Zum Laichen ziehen die Neunaugen ins Süßwasser, wo die Begegnung mit Menschen häufig einen schmerzhaften Ausgang hat. Beim Versuch, den Lake Champlain zu durchqueren, ist ein Schwimmer von den vermeintlichen Fluss-Monstern gebissen worden. Profi-Angler Jeremy Wade geht der Sache an den Ufern des Sees auf den Grund.
Fluss-Monster TIERE Der Mutantenfisch von Tschernobyl, GB 2013
ZDFinfo Doku
Die Amerika-Saga DOKU-REIHE Ölbarone und Mafiosi
"Ölbarone und Mafiosi" erzählt von explodierendem Konsum und kriminellen Unterwelten. In Texas werden große Erdölfelder entdeckt. Das Öl wird zum Treibstoff des 20. Jahrhunderts. Das schwarze Gold verspricht nicht nur Reichtum, sondern macht die USA auch äußerst mobil. Henry Ford revolutioniert die Autoherstellung und entwickelt ein Fahrzeug für jedermann. Dem blühenden Kalifornien fehlt noch eine wichtige Ressource: Wasser. Das Los-Angeles-Aquädukt wird gebaut und die Einwohnerzahl der Stadt explodiert um ein Vielfaches. Der Erste Weltkrieg erzeugt eine große Nachfrage nach Autos, Waffen und Erdöl. Amerikas Wirtschaft boomt. Doch die Weltmacht kämpft im eigenen Land mit zwei großen Problemen - dem Rassenhass und Alkoholismus. Die Kluft zwischen Schwarzen und Weißen wächst. In den Großstädten entstehen Ghettos. Um den wachsenden Alkoholmissbrauch im Land einzudämmen, werden die Herstellung und der Verkauf von Alkohol verboten. Doch die Prohibition bietet den idealen Nährboden für organisierte Kriminalität. Ihr damaliger Kopf: Al Capone. Als zwölfteilige Doku-Serie erzählt "Die Amerika-Saga" die Geschichte der USA - von den ersten Siedlern bis hinein ins neue Jahrtausend. Es sind Jahrhunderte voller Entdeckungen, Abenteuer und Risiken, eine Zeit geprägt von Fortschritt und Erfolg. "Die Amerika-Saga" berichtet aber auch von den Schattenseiten dieser Entwicklung, von Ausbeutung, Kriegen, Rassenhass und Unterdrückung. Prominente Persönlichkeiten kommentieren und erläutern die Ereignisse.
Die Amerika-Saga DOKU-REIHE Pleiten, Sand und Hunger
ZDFneo Doku
Diktator POLITIK (Folge: 2), D 2017
Acht junge Deutsche werden Bürger und Bürgerinnen einer fiktiven Diktatur. Eine Woche lang leben sie nach strengem Reglement. Ohne die Privilegien einer Demokratie. Uniform ist Pflicht. Eine neue Bürgerin betritt die Diktatur: Susanne. Ist sie ein Spitzel? Sie gibt sich ahnungslos, was die anderen Bürger und Bürgerinnen erst recht skeptisch macht. Der Diktator bestellt André und Mirco ein und prüft ihre Loyalität. Das hat Auswirkungen auf alle. Die Bürger und Bürgerinnen stehen unter ständiger Beobachtung. Kaum etwas bleibt dem Diktator verborgen. Immer wieder schaltet er sich in das Alltagsleben ein. Kritisiert. Rügt. Straft. Und verlangt ein immer größeres Arbeitspensum. Auch innerhalb der Gruppe wächst der Druck. Das vierteilige Social Factual "Diktator" gibt einen Einblick, wie sich eine Gruppe von acht Menschen für begrenzte Zeit unter der Herrschaft eines fiktiven Diktators verhält. Das Sozialexperiment erhebt nicht den Anspruch, real existierende Diktaturen abzubilden. Vielmehr geht es darum, Erklärungsansätze zu liefern: Wie kann Macht über eine Gruppe gewonnen werden? Welche Mechanismen greifen innerhalb der Gruppe? Und wie reagieren einzelne Teilnehmer? Zwei Sozialpsychologen, Dr. Jonas Rees und Dr. Christine Flaßbeck, beobachten, kommentieren und analysieren während der gesamten Zeit das Experiment.
Europas rechte Hetzer GESELLSCHAFT UND POLITIK Rechtsextremisten auf dem Vormarsch
RTL Doku
Fifty Shades of Grey und die Wirklichkeit DOKUMENTATION, D 2017
In der begleitenden Dokumentation zum Spielfilmhighlight 'Fifty Shades of Grey' wird das Phänomen der Bücher und der darauf basierenden Spielfilme mit Hintergründen, Fakten und Geschichten beleuchtet. Neben wissenschaftlichen Experimenten zum Thema Sexualität, wird auch der Frage nachgegangen, wie sich durch diesen Hype das Intimleben der Deutschen verändert hat. Außerdem werden Protagonisten bei einem Ausflug in ein Erotik-Kaufhaus begleitet, die dort eine Soft-SM-Beratung vom Profi bekommen.
Fifty Shades of Grey LIEBESDRAMA, USA 2015
PHOENIX Doku
Achtzehn Inseln im Atlantik LAND UND LEUTE Die Einsamkeit der Färöer, 2015
Mitten im Nordatlantik, zwischen den britischen Inseln und Island, liegen die Färöer. 50.000 Menschen leben auf den 18 Inseln, pflegen ihre Traditionen und ihre Sprache, das Färingisch. Es ist ein besonderer Menschenschlag, der Wind und Kälte trotzt. Die Natur ist atemberaubend, aber eben auch sehr hart. Sie zeigt den Menschen sehr schnell und oft unbarmherzig ihre Grenzen auf. Die Inselgruppe gehört zu Dänemark, ist aber nicht in der EU. Die Färinger sagen über sich selbst, dass sie glücklich seien. Die Einsamkeit scheint sie nicht zu stören. ARD-Skandinavien-Korrespondent Clas Oliver Richter und sein Team wollen herausfinden, warum die Menschen auf den Färöern so glücklich sind - und wie sie ihren Alltag bewältigen.
Bubis - Das letzte Gespräch PORTRÄT, 2017
ORF III Doku
Im Bett mit dem Feind - Liebe und Sex im besetzten Frankreich ZEITGESCHICHTE Nazi Kollaborateure - Pierre Laval DOKUMENTATION
Nachfolgende Sendungen laden
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Programm nach
Genre filtern
links | rechts
WISCHEN