Das beste TV-Programm Heute

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer des Online-Angebotes tvheute.at (Website, mobile Website und Apps) über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber informieren.

Websitebetreiber:
Wunderwerk Digitale Medien Produktion GmbH
Mariahilferstraße 36
1070 Wien
Mail: redaktion [at] tvheute.at

Wir als Websitebetreiber nehmen Ihren Datenschutz sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Der Websitebetreiber erhebt über die tvheute personenbezogenen Daten ausschließlich über Server-Logfiles und Cookies. Die Erhebung dient ausschließlich der Sicherstellung und Verbesserung unseres Angebotes, zur Reichweitenmessung oder zur Finanzierung des Angebotes durch Werbeeinschaltungen.


i. Zugriffsdaten via Server-Logfiles

Wir, der Websitebetreiber erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichern diese als „Server-Logfiles“ auf dem Server der Website ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

Die Server-Logfiles werden für maximal 7 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.


ii. Reichweitenmessung via Cookies

Diese Website verwendet Cookies zur pseudonymisierten Reichweitenmessung, die entweder von unserem Server oder dem Server Dritter an den Browser des Nutzers übertragen werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website. Falls Sie nicht möchten, dass Cookies zur Reichweitenmessung auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, können Sie dem Einsatz dieser Dateien widersprechen.

Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies können Sie durch Klicken auf den Button widerrufen. Bitte beachten Sie, dass das Angebot der Webseite danach nur begrenzt zur Verfügung steht.

Zustimmung widerrufen


a. Google Analytics

Diese Website nutzt aufgrund unserer berechtigten Interessen zur Optimierung und Analyse unseres Online-Angebots im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird. Der Dienst (Google Analytics) verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.

Google LLC hält das europäische Datenschutzrecht ein und ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert: www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum und in den anderen Vertragsstaaten des Abkommens gekürzt. Nur in Einzelfällen wird die IP-Adresse zunächst ungekürzt in die USA an einen Server von Google übertragen und dort gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Die vom Browser übermittelte IP-Adresse des Nutzers wird nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten kombiniert.

Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche wir als Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

Die von Google in unserem Auftrag erhobenen Daten werden genutzt, um die Nutzung unseres Online-Angebots durch die einzelnen Nutzer auswerten zu können, z. B. um Reports über die Aktivität auf der Website zu erstellen, um unser Online-Angebot zu verbessern.

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung der Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.

Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ verhindern Sie mit einem Klick auf diesen Link, dass Google Analytics innerhalb dieser Website Daten über Sie erfasst. Mit dem Klick auf obigen Link laden Sie ein „Opt-Out-Cookie“ herunter. Ihr Browser muss die Speicherung von Cookies also hierzu grundsätzlich erlauben. Löschen Sie Ihre Cookies regelmäßig, ist ein erneuter Klick auf den Link bei jedem Besuch dieser Website vonnöten.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.:


b. ÖWA-Webanalyse

Wir als Websitebetreiber sind Mitglied der ÖWA-Webanalyse zur Reichweitenmessung der Nutzung unseres Online-Angebotes tvheute. Ziel der ÖWA ist die Erhebung vergleichbarer und objektiver Daten von Online-Angeboten. Die Zählung der ÖWA Basic ist ein standardisiertes Messverfahren. Mit dem Skalierbaren Zentralen Messsystem bietet die ÖWA ein zukunftssicheres Instrument zur Messung standardisierter serverseitiger Kennzahlen über die Nutzung von Online-Angeboten. Für die Auswahl des Verfahrens standen höchste qualitative Aspekte im Vordergrund. Plattformunabhängigkeit, die einfache Implementierung des Verfahrens, Entwicklungsfähigkeit und die Robustheit des Verfahrens sind wesentliche Kriterien, die das ÖWA-Verfahren erfüllt. Im Zentrum des ÖWA Plus Verfahrens steht die technische Vollerhebung, die durch eine Onsite-Befragung ergänzt wird. IP-Adressen werden in dem Verfahren nicht gespeichert und nur in anonymisierter Form verarbeitet. Sie können dieser Verarbeitung jederzeit hier widersprechen. Informieren Sie sich näher in der Datenschutzerklärung der ÖWA.


iii. Verarbeitungstätigkeiten Dritter zu Werbezwecken

Wir als Websitebetreiber stellen die Nutzung von tvheute unentgeltliche zur Verfügung. Der Betrieb von tvheute finanziert sich ausschließlich durch Werbeschaltungen. Ohne Werbeeinschaltungen wäre die Bereitstellung des Angebotes von tvheute nicht möglich. Es ist daher unser berechtigtes Interesse, personenbezogene Daten im notwendigen Umfang zu erheben um den Betrieb von tvheute zu gewährleisten.

Werbemittel werden entweder mittels Tag-in-Tag Schaltung oder via programmatischer Schaltung (Werbeplätze) eingebunden.

Bei der Tag-in-Tag Schaltung werden Werbemittel nicht physisch in Form einer Datei in das Angebot eingebunden, sondern über ein Script oder einen clientseitigen Aufruf von Inhalten eines Servers des werbetreibenden Kunden oder dessen Mediaagentur aufgerufen. Weder das Script noch der Server steht dabei in unserem Einflussbereich.

Bei programmatischen Werbeeinschaltungen erfolgt die Anzeige eines Werbemittels über die Zurverfügungstellung eines Werbeplatzes auf tvheute durch Einbindung eines Tags durch ein programmatisches Werbenetzwerk.Die Individualisierung der Werbeflächen geschieht dabei in der Regel über einen Auktionsprozess, bei dem, nach der Überprüfung der Nutzerrelevanz für die Kampagne des Werbetreibenden, der Höchstbietende den Zuschlag erhält und den Werbebanner aussteuern darf. Das Werbenetzwerk hat über den ersteigerten Werbeplatz die Möglichkeit, Cookies auf Ihrem Endgerät zu setzen. Das Werbenetzwerk bzw. der Werbetreibend entscheidet über die Verwendung der Cookies und über die Speicherung der Daten. Die Verantwortung der datenschutzrechtlichen konformen Datenverarbeitung trägt damit der Werbepartner.

Mit all unseren Werbepartnern gibt es vertragliche Kooperationsvereinbarungen, in denen wir auf alle datenschutzrechtlichen Pflichten hinweisen und die Einbindung nicht gesetzeskonformer Tags auf tvheute untersagen.

Sie können der Verarbeitung via Cookie personalisierter Daten hier widersprechen. Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies können Sie jederzeit auch durch entsprechende Einstellung Ihres Browsers widerrufen.

Nutzung von Social-Media-Plugins

Sie haben die Möglichkeit, Inhalte dieser Webseite in sozialen Netzwerken zu teilen. Wir bieten Ihnen dazu unter redaktionellen Inhalten Social-Media-Plug-ins zu den Social Media Plattformen von Facebook, Twitter und Google+ an. Die Social-Media-Plug-ins stellen ausschließlich nur auf Klick eine Verbindung mit der jeweiligen Social-Media-Plattform und der Funktion her.

Die Plugins stellen erst eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Facebook-Servern her, wenn Sie die Funktion aktiv anklicken. Wir als Websitebetreiber haben keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server der jeweiligen Social-Media-Plattform übermittelt. Das Plugin informiert die jeweilige Plattform darüber, dass Sie als Nutzer diese Website besucht haben. Es besteht hierbei die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse gespeichert wird. Sind Sie während des Besuchs auf dieser Website in Ihrem Social-Media-Accounts eingeloggt, werden die genannten Informationen mit diesem verknüpft.

Nutzen Sie die Funktionen eines Plugins – etwa indem Sie einen Beitrag teilen oder „liken“ –, werden die entsprechenden Informationen ebenfalls übermittelt. Möchten Sie verhindern, dass eine Social-Media-Plattform diese Daten mit Ihrem Konto verknüpft, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch dieser Website bei der bzw. den Social-Media-Plattformen aus und löschen Sie die gespeicherten Cookies. Über Ihr jeweiligen Social-Media-Plattformen können Sie weitere Einstellungen zur Datenverarbeitung für Werbezwecke tätigen oder der Nutzung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen. Welche Daten, zu welchem Zweck und in welchem Umfang Facebook Daten erhebt, nutzt und verarbeitet und welche Rechte sowie Einstellungsmöglichkeiten Sie zum Schutz Ihrer Privatsphäre haben, können Sie in den Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Social-Media-Plattform nachlesen.

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit uns als Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Nutzerrechte

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen.

Sie können auch jederzeit auch das Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligungen wie in dieser Erklärung ausgeführt zu widerrufen. Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies können Sie jederzeit auch durch entsprechende Einstellung Ihres Browsers widerrufen.

Wir weisen darauf hin, dass bei mithilfe von Cookies verarbeiteten Daten eine Identifizierung Ihrer Person in den meisten Fällen entweder ausgeschlossen oder für uns als Websitebetreiber nicht möglich ist. Wir bitten daher um Verständnis, dass wir derartigen Anfragen mangels fehlender Zuordenbarkeit der Daten zu Ihrer Person nur sehr eingeschränkt nachkommen können.

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen