Doku im TV heute

Doku Jetzt

Serien Sport
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ORF III Doku
Land der Berge LANDSCHAFTSBILD In den Stubaier Alpen mit Marlies Raich Land der Berge LANDSCHAFTSBILD Durch Osttirols Berge mit Marlies Raich
ATV Doku
Die 7 Todsünden (Wh.) DOKUMENTATION Habgier, A 2014
Das übersteigerte Verlangen nach materiellem Besitz, kurz Habgier, gehört zu den 7 Todsünden. Problematisch wird es, wenn die Gier nach Besitztümern so groß wird, dass nichts gescheut wird, um diese zu stillen. Der Bankräuber Herr B. hat jahrelang sein Geld nur auf illegale Weise verdient. Seine Profitsucht hat ihn letztlich in den Knast gebracht. Kurt ist spielsüchtig und hat dadurch beinahe alles verloren: seine Ersparnisse, seinen Job, seine Familie.
ATV - Die Reportage REPORTAGE Der Weg zur Staatsbürgerschaft, A 2018
ARD Doku
Verrückt nach Meer LAND UND LEUTE (Folge: 438) Europamagazin EUROPA
3SAT Doku
Im Wohnmobil durch Westaustralien LANDSCHAFTSBILD Von Perth in die Kimberleys
Westaustralien galt einst als "Aschenputtel" unter den Teilstaaten Australiens, da es ein wenig abseits der Touristenströme liegt. Doch diese Region bietet zunehmend attraktive Eindrücke. Südostasien-Korrespondent Robert Hetkämper reist im Wohnmobil in den größten aller australischen Teilstaaten: Westaustralien ist geprägt von schier endlosen, feinsandigen Stränden mit einer grandiosen Tierwelt, von dünenartigen Wüsten und enormen Erzminen. Das Fernsehteam hat die 5000 Kilometer lange Reise in der westaustralischen Hauptstadt Perth an einem Glockenturm begonnen. Hier entstehen auch einige der Verbindungen mit dem Mutterland England. Denn, obwohl Australien längst keine britische Kolonie mehr und Perth eine hochmoderne Stadt ist, werden gewisse Traditionen gepflegt. Von Perth aus geht es entlang der Küste zum Sandrennen in einer der riesigen Dünenwüsten. Hier treffen zweifelhafter Motorsport und großartige Landschaft aufeinander. Doch auch zum Surfen bieten sich beste Möglichkeiten. Auf dem North West Coastal Highway mit seinen eigenartigen Felsformationen links und rechts, aber auch an weniger abwechslungsreichen Weizenfeldern vorbei geht es weiter in ein eigenständiges Fürstentum mit Prinz. Ein Kuriosum. Weitere Stationen auf der Reise sind ein Ferienresort, wo es unzählige Delfine gibt, eine Perlenfarm, ein Riff, wo große Walhaie und Buckelwale beheimatet sind, eine Eisenerzmine mit Monstertrucks und schließlich die roten Felsen der Kimberleys. Dort verkauft eine Norddeutsche seltene und deshalb wertvolle Diamanten.
Mit dem Zug quer durch Australien LANDSCHAFTSBILD 4000 Kilometer von Sydney nach Perth
ARTE Doku
Tatarstan (Wh.) DOKUMENTATION Die Stimme der Frauen, D 2020 28 Minuten MAGAZIN, F 2021
RTL2 Doku
Autopsie - Mysteriöse Todesfälle RECHT UND KRIMINALITÄT Der Auftragskiller / Mörderischer Finderlohn / Im Todeshotel von Seattle (Fol
Mit Hilfe von Undercover-Agenten, gerichtsmedizinischen Untersuchungen und DNA-Profilen gelingt es den Ermittlern oft nach Jahren und Jahrzehnten noch, Mordfälle aufzuklären.
Unsolved Mysteries REALITY-SOAP Geschätzte Familie / Endstation - Teil 2 / Verlorene Zeit / Verliebt, verwirrt, verschw
7MAXX Doku
Ice Road Truckers - Gefahr auf dem Eis VERKEHR Das Eis schmilzt, USA 2010
In Alaska steigen die Temperaturen allmählich, und das Eis beginnt zu schmelzen. Nun liegt es an den Behörden, gefährliche Überschwemmungen, insbesondere auf dem Dalton Highway, zu verhindern. Für die Trucker bedeutet die Eisschmelze auch, dass sie ab sofort nur noch zu zweit unterwegs sein dürfen. Jack und Lisa müssen zu einem beschädigten Truck eilen, und zwischen Greg und Ray kommt es zum Streit.
Ice Road Truckers - Gefahr auf dem Eis VERKEHR Die letzte Fracht, USA 2010
DMAX Doku
Eiskaltes Gold DOKUMENTATION Schlaflos in Grönland (Folge: 3), USA 2015 Border Control - Spaniens Grenzschützer DOKU-REIHE Episode 3 (Folge: 3), E 2018
ZDFinfo Doku
Star-Prediger und Präsidentenflüsterer DOKUMENTATION Billy Graham und die amerikanische Politik, F 2020
Billy Graham war einer der bekanntesten religiösen Prediger weltweit - in Europa gefeiert wie ein Superstar, in den USA eine Autorität. Zehntausende kamen zu seinen Auftritten. Graham gehörte zu den Gründern der evangelikalen Bewegung, doch seine Predigten waren immer polarisierend. Er war gegen Abtreibung und Homosexualität, lehnte die Rassentrennung ab und kooperierte mit seinem Freund Martin Luther King. Als spiritueller Berater begleitete er zwölf amerikanische Präsidenten, von Truman bis Obama, und besaß so Einfluss auf die Mächtigsten der Welt. 1977 war er die erste religiöse Führungsperson, die hinter den Eisernen Vorhang trat. 1982, auf dem Höhepunkt des Kalten Krieges, nahm er an einem Friedenskongress in der UdSSR teil. 1991, am Vorabend des Luftangriffs, mit dem der Golfkrieg begann, wurde er eingeladen, mit George W. Bush im Weißen Haus zu beten. Am 14. September 2001 schließlich sprach Billy Graham tröstende Worte an die Nation, die gerade die Anschläge auf die Twin Towers in New York zu verkraften hatte. Die Dokumentation beleuchtet die Verflechtung von Politik und Religion in den USA: Welchen Einfluss hat die Religion auf die Mächtigen und ihre politischen Strategien? Und wie greift Religion in die Interessen der amerikanischen Gesellschaft ein?
Spaltung, Gewalt und Aufstand DOKUMENTATION Trumps zerstörerische Präsidentschaft, USA 2021
PHOENIX Doku
The True Story of Whitney Houston DOKUMENTATION, USA 2021
Whitney Houston - einer der größten Stars aller Zeiten. Doch was hat das Leben der Sängerin auf so tragische Weise zerstört? Exklusive Aufnahmen bringen Licht ins Dunkel. Ihre atemberaubende Stimme macht Whitney Houston in den 80er Jahren zum Superstar. Ihre Preise und Auszeichnungen und ihre zahlreichen Nummer-Eins-Hits verschaffen ihr sogar einen Platz im Guinness-Buch der Rekorde. 1992 gibt Whitney Houston an der Seite von Kevin Costner ihr Hollywood-Debüt in "Bodyguard". So sehr ihr Stern einst strahlte, so dunkel waren die letzten Jahre ihres Lebens mit Drogenabstürzen und der toxischen Liebe zu Bobby Brown.
Sansibar TOURISMUS Trauminseln zwischen Armut und Aufbruch, D 2019
WELT Doku
Car Crash Global VERKEHR (Folge: 5), GB 2017
Nie war auf den Straßen der Erde mehr los als heute: Mehr als eine Milliarde Autos kurven auf unserem Globus inzwischen umher. Dazu kommen Fußgänger, Zweiräder und andere Fahrzeuge. Wen wundert es da, dass es immer mehr Unfälle gibt. Und immer mehr Kameras, die diese festhalten. Die Doku-Reihe zeigt die spektakulärsten und irrwitzigsten Bilder von Karambolagen zwischen China und Chile, Kanada und Kapstadt. Unglaublich, aber wahr: Ernstlich verletzt wurde dabei niemand.
Car Crash Global VERKEHR (Folge: 7), GB 2017
NTV Doku
Das Drogen-Imperium - Im Herzen des Sinaloa-Kartells DROGEN, F 2020
Opium, Kokain, Marihuana - der Drogenhandel hat dem mexikanischen Sinaloa-Kartell Millionen eingebracht. Über 200.000 Menschen arbeiten weltweit für das Kartell, unter ihnen Drogen-Köche und Auftragsmörder. Die Dokumentation gibt einen einmaligen Einblick in eine Welt, die von Angst und Gewalt regiert wird.
Drogenkartelle hautnah - Unter Gangstern in Peru RECHT UND KRIMINALITÄT Peru, GB 2018
WDR Doku
Lokalzeit Bergisches Land DOKUMENTATION
Hier stehen ausschließlich Themen und Menschen aus der Region im Fokus. Das lokale Nachrichtenmagazin gibt den Zuschauern Aufschluss über alles Wichtige, was in Wuppertal und Umgebung passiert.
Lokalzeit Ruhr REGIONALMAGAZIN
HR Doku
Bilder aus Hessen LANDSCHAFTSBILD alle wetter! WETTERBERICHT
MDR Doku
MDR DOK around the clock DOKUMENTATION
Zeitgleich mit dem Leipziger Dokumentarfilmfestival zeigt der MDR einen ganzen Tag lang - 24 Stunden, rund um die Uhr - erstklassige Dokumentarfilme im Kino, im TV und in der Mediathek und wirft damit ein Schlaglicht auf das Genre. Herausragende und preisgekrönte Filme feiern die Einzigartigkeit des Dokumentarfilms. Neben exklusiven Erstausstrahlungen sind Klassiker und Publikumserfolge aus Mitteldeutschland, Osteuropa und der ganzen Welt dabei.
MDR THÜRINGEN JOURNAL REGIONALMAGAZIN
rbb Doku
Tesla schlägt ein - Eine Region verändert sich DOKUMENTATION
Der Weltkonzern Tesla kommt ins beschauliche Grünheide. Anwohner des Brandenburger Örtchens schwanken zwischen Hoffnung, Sorge und Wut. Währenddessen versucht die deutsche Bürokratie, mit der berühmten "Tesla- Geschwindigkeit" mitzuhalten.
Warten auf den Ostsee NATUR UND UMWELT Brandenburgs größter See entsteht

Doku In Kürze

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
3SAT Doku
Mit dem Zug quer durch Australien LANDSCHAFTSBILD 4000 Kilometer von Sydney nach Perth
Australien ist ein Kontinent der Extreme, ein Land der riesigen Entfernungen, der Wüsten und des Outback. Dort mit dem Zug unterwegs zu sein, bedeutet für den Reisenden ungezähmte Wildnis. Aber auch für die Eisenbahner ist das Durchqueren dieses Kontinents jedes Mal eine gewaltige logistische Herausforderung. Wenn der Zug erst einmal im Outback unterwegs ist, gibt es kein Zurück. Der Film führt von Sydney nach Perth - quer durch Australien. Für die mehrtägigen Fahrten müssen Tonnen von Trinkwasser und Proviant durch menschenleeres Gebiet an Bord sein, medizinische Hilfe kann nur noch aus der Luft angefordert werden. Neben den Gleisen sind in regelmäßigen Abständen Landepisten für die Flying Doctors eingerichtet. Die gewaltige Zugstrecke mit dem "Indian Pacific" von Sydney nach Perth verbindet den Indischen und den Pazifischen Ozean und durchquert den gesamten Kontinent. Über 4000 Kilometer sind es von Sydney an der Ostküste Australiens nach Perth an der Westküste. Ein Zug, der solche Distanzen überwinden kann, muss wie ein Kreuzfahrtschiff ausgerüstet sein. Im "Indian Pacific" werden Hunderte von Menschen mehrere Tage lang essen und schlafen, bei jedem Notfall ist die Crew erst einmal auf sich selbst gestellt, da die nächste Stadt, ja sogar die nächste Siedlung viele Stunden entfernt sein kann. Zugmanager Greg und seine Crew brauchen zwei Tage, um den über 600 Meter langen Zug für diese Riesenreise vorzubereiten und auszustatten. Gleich hinter Sydney ist die erste große Hürde zu überwinden: die Blue Mountains, Teil der Great Dividing Range. Im australischen Winter fällt dort Schnee, im Sommer sind Buschfeuer die größte Gefahr, diese Berge sind wild und gefährlich. Andrew und Oliver vom State Emergency Service trainieren regelmäßig die Rettung in Not geratener Wanderer aus reißenden Flüssen oder brennenden Wäldern. Bald darauf kommen die berühmten endlosen Ebenen des Outback. Alle paar hundert Kilometer gibt es einen Hof oder eine kleine Siedlung. Vicky lebt dort mit ihrer Tochter. Sie rettet Kängurus, die von Autos oder Trucks angefahren wurden. Ihre Tochter Madison geht derweil in die School of the Air. Früher war das Heimunterricht mit Sprechfunk und Radio, heute wird über das Internet unterrichtet. Ihre Schulfreundinnen kennt Madison nur aus dem Live-Chat, nicht aus einem Klassenraum. In Port Augusta, nördlich von Adelaide, ist die Zentrale der berühmten Flying Doctors, die die Menschen im Outback medizinisch versorgen. Auch für den "Indian Pacific" sind die fliegenden Ärzte zuständig. Entlang der Gleise sind in regelmäßigen Abständen Landepisten präpariert. Im Notfall ruft der Zugmanager einen Flying Doctor zum Einsatz an die Strecke. Dr. Andrew fliegt in die Fünf-Häuser-Siedlung Kingoonya zur Sprechstunde. Kein dramatischer Notfall, aber auch für die kleineren Beschwerden wird er von dem knappen Dutzend Einwohnern sehnlichst erwartet. In Nullarbor Plain muss der Lokführer mit der Müdigkeit kämpfen: Hier liegt der längste Gleisabschnitt der Welt, der schnurgerade verläuft. 478 Kilometer ohne die kleinste Kurve oder geringste Biegung, immer geradeaus durch die Ebene. An der Strecke liegt die Geisterstadt Cook mit zwei Einwohnern. Farmen haben in dieser Gegend die Größe europäischer Kleinstaaten. Auf der Angorichina Station werden Ziegen und Schafe auf 500 Quadratkilometern gehalten. Die Tiere werden per Flugzeug gesucht und zusammengetrieben. Das Ziel dieser grandiosen Reise ist Perth, die Metropole am Pazifik. Drei Tage und Nächte, 4000 Kilometer, Wüsten und Berge liegen hinter Crew und Passagieren des "Indian Pacific".
Mit dem Zug an Australiens Pazifikküste LAND UND LEUTE Der legendäre 'Sunlander'
ZDFinfo Doku
Spaltung, Gewalt und Aufstand DOKUMENTATION Trumps zerstörerische Präsidentschaft, USA 2021
Vom ersten Tag seiner Präsidentschaft an polarisiert Donald Trump, schürt Hass, spaltet das Land und hetzt seine Anhänger auf. Schließlich treibt er sie dazu, das Kapitol zu stürmen. Trump stellt seine Gegner, Medien und selbst die politische Führung der eigenen Partei an den Pranger. Er nutzt die Wut seiner Wähler, um eigene Interessen durchzusetzen. Trotz fragwürdiger Parolen und Stimmungsmache steht seine Partei bis zum Schluss hinter ihm. Die Republikaner könnten Trump in die Schranken weisen. Doch man fürchtet den Verlust der politischen Macht, wenn man Trump nicht stärkt. Mit seiner Hilfe setzen die Republikaner lang ersehnte Gesetzesvorhaben wie Steuersenkungen und die Ernennung konservativer Richter durch. Für den Machterhalt akzeptieren Trumps Parteifreunde auch seine wachsende radikale Anhängerschaft, um die der 45. US-Präsident mit falschen Behauptungen und fremdenfeindlichen Parolen wirbt und so für seine Zwecke instrumentalisiert. So lässt Trump seine Wähler auch glauben, Joe Biden habe ihn mit massivem Wahlbetrug um den Sieg gebracht. Nach einer Kundgebung des abgewählten US-Präsidenten am 6. Januar 2021 eskalieren Proteste seiner aufgebrachten Anhänger in Washington. Trumps perfides Spiel mit Polemik und Populismus endet in einem fatalen Angriff auf die amerikanische Demokratie.
Hail Satan? - Amerika und seine Satanisten GESELLSCHAFT UND SOZIALES, USA 2019
ORF III Doku
Land der Berge LANDSCHAFTSBILD Durch Osttirols Berge mit Marlies Raich Land der Berge LANDSCHAFTSBILD Über die Dreitausender - Marlies Raich im Paznaun
7MAXX Doku
Ice Road Truckers - Gefahr auf dem Eis VERKEHR Die letzte Fracht, USA 2010
Die Saison ist bald zu Ende, und der Kampf um den Titel des Trucker-Königs erreicht seinen Höhepunkt: Ray und Greg liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen, wovon Hugh profitieren könnte. Indessen muss Titelverteidiger Jack um seine Führung bangen ...
Highway Heroes Canada - Einsatz auf dem 401 DOKU-SOAP Wintereinbruch und Chaos, CDN 2019
rbb Doku
Warten auf den Ostsee NATUR UND UMWELT Brandenburgs größter See entsteht
Eine ehemalige Braunkohlegrube verwandelt sich in den größten See in Brandenburg: den Cottbuser Ostsee. An der Stadtgrenze geht um es Superlative: Der See wird drei Mal so groß sein wie der Müggelsee. Doch im dritten Dürrejahr in Folge fehlt Wasser aus der Spree, um den See zu fluten.
Berliner Nächte - Herbst DOKUMENTATION
DMAX Doku
Border Control - Spaniens Grenzschützer DOKU-REIHE Episode 3 (Folge: 3), E 2018 Holzfäller extrem DOKU-SOAP Alarmstufe Rot (Folge: 11), USA 2011
WELT Doku
Car Crash Global VERKEHR (Folge: 7), GB 2017
Nie war auf den Straßen der Erde mehr los als heute: Mehr als eine Milliarde Autos kurven auf unserem Globus inzwischen umher. Dazu kommen Fußgänger, Zweiräder und andere Fahrzeuge. Wen wundert es da, dass es immer mehr Unfälle gibt. Und immer mehr Kameras, die diese festhalten. Die Doku-Reihe zeigt die spektakulärsten und irrwitzigsten Bilder von Karambolagen zwischen China und Chile, Kanada und Kapstadt. Unglaublich, aber wahr: Ernstlich verletzt wurde dabei niemand.
Legendäre Flugzeuge: F-16 MILITÄR, USA 2016

Do 04:00

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ATV Doku
ATV - Die Reportage (Wh.) REPORTAGE Der Weg zur Staatsbürgerschaft, A 2018
Tausende Menschen stellen jedes Jahr einen Antrag, um die österreichische Staatsbürgerschaft zu bekommen. Doch der Weg dorthin ist nicht einfach: Ausreichendes Einkommen, Sprachkenntnisse und einwandfreier Leumund sind nur einige der Voraussetzungen, die für viele unüberwindbar sind. "ATV - Die Reportage" begleitet Anwerber, die sich diesen Hürden stellen und Menschen, die ihnen dabei helfen möchten.
Heinzl und die VIPs INFOTAINMENT, A 2021
ZDF Doku
Abgezockt! - Der Krebsmittel-Skandal RECHT UND KRIMINALITÄT, D 2021
Es ist ein bisher nie da gewesener Arzneimittel-Skandal: Über Jahre hinweg dosiert der Bottroper Apotheker Peter S. lebenswichtige Krebsmittel stark reduziert, falsch oder gar nicht. Er verdient durch seine Panscherei Millionen - und riskiert das Leben der todkranken Patient*innen. Betroffene, Zeugen und der Mann, der das unglaubliche Verbrechen ans Licht brachte, äußern sich in dem Film von Sophie Hafner zum Teil erstmals. 2018 wird der Apotheker wegen Verstoßes gegen das Arzneimittelgesetz in knapp 14 500 Fällen und Betrugs in 59 Fällen zu zwölf Jahren Haft und 17 Millionen Euro Schadensersatz verurteilt. Der volle Umfang seiner Tat bleibt aber weiter unklar. Die Überlebenden sowie die Angehörigen von Verstorbenen wissen bis heute nicht, was der Apotheker den Patient*innen verabreicht hat. Erstmals werden 2021 die Ergebnisse einer Vergleichsstudie bekannt gegeben, die die aus dem Betrug entstandenen gesundheitlichen Schäden der Betroffenen untersucht hat.
plan b DOKU-REIHE Lebendige Alpen - Die Sehnsucht nach mehr Natürlichkeit, D 2021
NTV Doku
Drogenkartelle hautnah - Unter Gangstern in Peru RECHT UND KRIMINALITÄT Peru, GB 2018
In Peru, am Fuße der Anden, floriert der Kokain-Anbau. Im sogenannten "Cocaine Valley" werden jedes Jahr Hunderte Tonnen der Droge hergestellt. Der ehemalige Agent Jason Fox reist dorthin und trifft Menschen, die vom Geld der Drogenkartelle leben. Er besucht außerdem die renommiertesten Kokain-Köche des Tals und begleitet den Alltag einer Polizei-Eliteeinheit und deren Vorbereitungen für einen Einsatz gegen die boomende Kokain-Industrie.
Achtung, Zoll! Willkommen in Australien DOKU-SOAP Fireworks on the Plane/Medication for Vietnam/Man with a Criminal History (Folge: 11), AUS
3SAT Doku
Mit dem Zug an Australiens Pazifikküste LAND UND LEUTE Der legendäre 'Sunlander'
Der "Sunlander" fährt von Brisbane nordwärts, 1700 Kilometer an der Ostküste entlang Richtung Cairns. Eine der faszinierendsten Zugreisen, die man auf diesem Planeten machen kann. Die Fahrt ist auch ein Trip in die Welt des ländlichen Australien. Und über Hunderte von Kilometern geht es entlang des weltberühmten Barrier Reef. Für Generationen Australier war die Reise mit dem "Sunlander" etwas, das man einmal im Leben gemacht haben muss. In Rockhampton trifft das Filmteam die "Rodeo-Queen" Danika Boland, die antritt, um ihren Titel beim großen Rodeo zu verteidigen. Bruce ist ein typischer "Miner", eine jener verwegenen Gestalten, die ihr Leben dem unverzagten Graben nach Saphiren gewidmet haben. Der Zug durchfährt gigantische Mango-Plantagen. Die Wissenschaftlerin Elizabeth Perkins lebt auf einer kleinen Insel vor der Küste und kämpft um das ökologische Gleichgewicht des größten Riffs der Welt, dem Barrier Reef. Kurz vor dem Ziel lockt eine besonders malerische Nebenstrecke: Nach Kuranda fährt eine Schmalspurbahn durch tropische Wälder, vorbei an Wasserfällen und Schluchten mitten durch ein sturmgeplagtes Gebiet. Gleisarbeiter Les muss mit einem skurrilen Gefährt vorwegfahren, um Äste wegzuräumen oder umgestürzte Bäume zu melden. Er selbst kann ausweichen: Sein Pick-up ist eine Spezialkonstruktion, die auf der Straße wie auf den Gleisen fahren kann. Diese Fahrt ist die letzte mit der Zuglegende "Sunlander" mit dem nostalgischen Charme der guten alten Zeit des gemütlichen Zugreisens. Der "Sunlander" wird danach durch den modernen, viel schnelleren "Spirit of Queensland" ersetzt. Auch schön, aber natürlich kein Vergleich für den Eisenbahnenthusiasten. Denn für Generationen von Australiern war die Reise mit dem "Sunlander" eines der Dinge, die man einmal im Leben gemacht haben muss. Australien ist ein Kontinent der Extreme, ein Land der riesigen Entfernungen, der Wüsten und des Outback. Dort mit dem Zug unterwegs zu sein, bedeutet für den Reisenden ungezähmte Wildnis. Aber auch für die Eisenbahner ist das Durchqueren dieses Kontinents jedes Mal eine gewaltige logistische Herausforderung. Wenn der Zug erst einmal im Outback unterwegs ist, gibt es kein Zurück. Für die mehrtägigen Fahrten durch menschenleeres Gebiet müssen Tonnen von Trinkwasser und Proviant an Bord sein, medizinische Hilfe kann nur noch aus der Luft angefordert werden. Neben den Gleisen sind in regelmäßigen Abständen Landepisten für die Flying Doctors eingerichtet.
Mit dem Oldtimer nach Australien LAND UND LEUTE Heidi Hetzers wilde Weltreise
RTL2 Doku
Autopsie - Mysteriöse Todesfälle RECHT UND KRIMINALITÄT Tod auf Rezept / Der Strandmörder / Tödliche Rache / Späte Sühne (Folge: 4),
An einem Strand wird in einem brennendem Auto die Leiche eines Mannes gefunden. Die Polizei kann den Fall zunächst nicht aufklären. Doch dann werden zwei weitere Leichen an dem Strand entdeckt.
Die Schnäppchenhäuser - Der Traum vom Eigenheim DOKU-SOAP Hilfe es spukt! / Leben auf der Baustelle (Folge: 60), D 2012
ORF III Doku
Land der Berge LANDSCHAFTSBILD Über die Dreitausender - Marlies Raich im Paznaun Land der Berge LANDSCHAFTSBILD Das Almtal - Mächtige Berge, klares Wasser und faszinierende Wildtiere
ZDFinfo Doku
Hail Satan? - Amerika und seine Satanisten GESELLSCHAFT UND SOZIALES, USA 2019
Provokativ kämpfen die Mitglieder des "Satanic Temple" in den USA für Religionsfreiheit und die Trennung von Staat und Kirche. Penny Lane hat den Aufstieg einiger Aktivisten begleitet. Während evangelikale Christen in den USA immer mehr an Einfluss gewinnen, positioniert sich der "Satanic Temple" als Gegenentwurf zum christlichen Konservatismus. Und macht dabei viel Lärm: etwa mit "pinken Messen" und Teufelsstatuen vor Regierungsgebäuden. Der Film hat die Mitglieder des "Satanic Temple" über fünf Jahre begleitet und zeigt den Aufstieg von der Dreimanntruppe zur - inzwischen anerkannten - Religionsgemeinschaft mit Anhängern in der ganzen Welt. Dabei zeichnet er ein humorvolles Porträt des modernen amerikanischen Satanismus. Doch im Kern geht es um die Frage: Sind die USA ein christliches Land, oder ist der Staat in Sachen Religion zur Neutralität verpflichtet?
John McAfee - Das bizarre Leben des Software-Millionärs DOKUMENTARFILM, GB 2016
rbb Doku
Berliner Nächte - Herbst DOKUMENTATION
Berliner Nächte können nicht nur wild und lang sein, sondern auch ruhig und beinahe romantisch. Die nächtlichen Impressionen zeigen die Hauptstadt von einer ganz neuen Seite.
rbb UM6 REGIONALMAGAZIN
ARD Doku
Deutschlandbilder LANDSCHAFTSBILD
Mit der Kamera auf Reisen: Die Sendung zeigt in ruhigen, unkommentierten und mit Musik untermalten Aufnahmen die schönsten Seiten deutscher Städte und Landschaften.
Tagesschau NACHRICHTEN
BR Doku
Grünes Wunder Costa Rica LANDSCHAFTSBILD, D 2019 Space Night WISSENSCHAFT Flight through the Skies, D 2013
ZDF Doku
plan b (Wh.) DOKU-REIHE Lebendige Alpen - Die Sehnsucht nach mehr Natürlichkeit, D 2021
Urlaub in den Alpen heißt: 100 Millionen Menschen bringen jedes Jahr die Berge in Gefahr. Und der Klimawandel kommt dazu. Wie zurück zu mehr Natürlichkeit, zum Schutz der alpinen Welt? Mit Einfallsreichtum und immensem Aufwand engagieren sich Einheimische und Besucher*innen. Ob nachhaltige Hütten, das Instandhalten von Almen oder Auswildern von Geiern: Jedes Umdenken und Andersmachen hilft, die einmalige Natur- und Kulturlandschaft zu erhalten. Mitten im Nationalpark Berchtesgaden thront auf 1930 Metern Höhe eine der meistbesuchten Hütten des Deutschen Alpenvereins - das Watzmannhaus. Längst ein Vorreiter in Sachen Umwelttechnik. Doch Wasserknappheit, die Verpflegung der Gäste und Verpackungsmüll stellen Hüttenwirtin Annette Verst immer wieder vor neue Herausforderungen. Nachhaltigkeit fängt für sie mit der Anreise der Gäste an. Die müssten sich bewusst machen, sagt sie, "dass es manches, wie warme Duschen und WLAN, nicht gibt. Und dass man seinen Müll wieder mitnimmt." Wie kann sie die Gäste zum Mitmachen bewegen und ihr Watzmannhaus noch grüner machen? Auch im Tiroler Bergsteigerdorf Gschnitztal sind die Tourist*innen gefragt. Saftig grüne Almen, steile Berghänge und Lärchenwiesen gehören hier zur typischen Kulturlandschaft. Doch die ist von Verwilderung bedroht. Statt einfach nur zu wandern, will die Kölnerin Gabriele Albrecht-Lohmar deshalb einen sinnstiftenden Urlaub machen: "Nicht nur die Landschaft genießen, sondern eben auch was tun, um sie zu erhalten", sagt sie. Ausgestattet mit Handschuhen und Astschere schuftet sie unter großem Krafteinsatz in steilen Hanglagen. Gemeinsam mit anderen Gästen und Einheimischen versucht sie so, die Wiesen der Bergbauern und -bäuerinnen von kleinen Fichten und Sträuchern zu befreien. Mehrmals die Woche klettert Biologe Toni Wegscheider vom Landesbund für Vogelschutz auf rund 1300 Meter Höhe zu einer schwer zugänglichen Felsnische im Nationalpark Berchtesgaden. Im Gepäck: jede Menge Knochen - Futter für seine beiden Schützlinge Bavaria und Wally. Die beiden Bartgeier werden hier wieder angesiedelt, nachdem die Art vor über 100 Jahren ausgerottet wurde. Für Wegscheider ein echtes Herzensprojekt: "Wochenlang zu beobachten, wie sie sich entwickeln, jeden Erstflug, dann die Kämpfe mit den Steinadlern - wir werden uns schwertun, wenn sie demnächst verschwinden", sagt er. "Aber sie sollen ja selbstständig werden." Und dann übernehmen die beiden eine Aufgabe, die Bartgeier in den Alpen immer hatten: Als Aasfresser schließen sie die Lücke in der natürlichen Nahrungskette der Alpen.
hallo deutschland BOULEVARDMAGAZIN, D 2021
3SAT Doku
Mit dem Oldtimer nach Australien LAND UND LEUTE Heidi Hetzers wilde Weltreise
Heidi Hetzer, Berlins berühmteste Autohändlerin und Rallye-Prominente, gibt noch einmal richtig Gas: Mit 77 Jahren startet sie im Sommer 2014 mit ihrem Oldtimer "Hudo" einmal um die Welt. Der Film begleitet die resolute Berlinerin vom glamourösen Abschied vor dem Brandenburger Tor bis nach Australien, wo sie bangen muss, ihren "Hudo" - ein Hudson Great Eight, Baujahr 1930 - rechtzeitig aus dem Zoll auslösen zu können, um im Zeitplan zu bleiben. Visa-Probleme, unpassierbare Straßen, immer wieder Pannen, und dann springen der energiegeladenen und extravaganten Heidi auch noch reihenweise die Beifahrer ab. Das alles hält die 77-Jährige nicht von ihrem Ziel ab: in zwei Jahren einmal um die Welt. Der Film zeigt, wie sich Heidi Hetzer in den ersten acht Monaten ihrer Weltreise durch Europa, Asien und Australien schlägt. Verrückte Bootstour auf dem Bosporus, Auftritt im kasachischen Fernsehen, mit staatlichem "Aufpasser" Mr. Wang durch China, Pannenchaos in Laos - Heidi Hetzer lässt nichts aus. Für Sightseeing bleibt kaum Zeit, denn sie muss ja rechtzeitig in Singapur sein, um das Containerschiff nach Australien zu bekommen. Für diesen Film hat Heidi Hetzer exklusiv ihr privates Videotagebuch zur Verfügung gestellt. Dadurch ist auch ein Blick hinter die Fassade der extrovertierten Berlinerin möglich. In vielen kuriosen, sehr persönlichen Momenten lernt Heidi Hetzer auf ihre eigene Art Länder und Leute kennen. Ein rasantes Roadmovie über eine einmalige Frau und ihren besonderen Berliner Blick auf die Welt, mit Szenen zum Lachen, Weinen und Staunen.
Bergauf-Bergab ALPINISMUS
Tele 5 Doku
Storm Chasers - Verrückt nach Tornados DOKUMENTATION Verfolgt vom F-4 (Folge: 4), USA 2008
Als eine neue Sturmfront in Amerikas Tornado-Alley heraufzieht und der nationale Wetterdienst vor verheerenden Twistern mit Windstärken bis zu 300 km/h warnt, entwickeln Dr. Josh Wurman und sein Meteorologen-Team einen neuen Schlachtplan...
Joyce Meyer - Das Leben genießen KIRCHE UND RELIGION (Folge: 3251), USA 2021
PHOENIX Doku
Sansibar TOURISMUS Trauminseln zwischen Armut und Aufbruch, D 2019
Vor der Küste Tansanias im Indischen Ozean liegt ein Archipel mit einem verheißungsvollen Namen: Sansibar. Doch seine Geschichte ist düster. Über Jahrhunderte blühte dort der Sklavenhandel. Davon zeugen noch heute verfallende Paläste aus Kolonialzeiten, aber auch Museen und Gedenkstätten. Zu den neuen Einnahmequellen der Inseln gehört der Anbau von Algen. Die Ernte ist Frauenarbeit, doch den Profit mit den in Europa begehrten Pflanzen machen andere.
The Crime Chronicles RECHT UND KRIMINALITÄT Die Sexbombe und der Millionär (Folge: 1), USA 2015
Nachfolgende Sendungen laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Programm nach
Genre filtern
links | rechts
WISCHEN