Doku im TV heute

Abschied

Abschied

3SAT

Doku Jetzt

Serien Sport
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ORF2 Doku
Wahl 22 (Wh.) POLITIK Die Kandidaten zur Bundespräsidentenwahl Seitenblicke INFOTAINMENT
ServusTV Doku
Einfach gut leben MAGAZIN Bücher - Tore zur Welt, A 2017
Bücher sind manchen Menschen unersetzbare Begleiter. Sie sind Wissensvermittler, beflügeln die Phantasie und lassen uns in fremde Welten eintauchen. Ist das noch so? 15 % der Jugendlichen können nicht sinnergreifend lesen. Auf der anderen Seite sind Comic, Bilderbuch oder Märchenbuch entgegen dieser "Horrormeldungen" der Hit in den Kinderzimmern. Hans Gasperl taucht ein in die Welt der Bücher, schaut sich in Bibliotheken um, spricht mit Menschen die Bücher lieben und mit solchen, die erst im Erwachsenenleben das Lesen wieder mühsam erlernen. Eine Sendung rund um das Buch und warum das Lesen eine unserer wichtigsten Kulturtechniken ist und bleiben wird.
Servus Wetter WETTERBERICHT Das exklusive Wetter für den Alpenraum, A 2022
ARTE Doku
Die wunderbare Welt der Weine DOKU-REIHE England - Ein königlicher Sekt, F 2019 Die Wildnis Afrikas: Vier Jahreszeiten TIERE Herbst, F, CDN 2021
ZDFinfo Doku
Saudi-Arabien - Öl, Tradition und Zukunft DOKUMENTATION Macht der Prinzen, NL 2019
Auf seiner Reise durch Saudi-Arabien begibt sich Reporter Sinan Can auf die Spuren der saudischen Königsfamilie. Auf einem Oldtimer-Festival trifft er auf die Eliten des Landes. Can wird einem von über 5000 saudischen Prinzen vorgestellt und versucht, mit ihm über die Reformen zu sprechen. Doch seine Fragen sind nicht erwünscht. Das Wort der Königsfamilie ist Gesetz in diesem Land. Sie hat die wichtigste Einnahmequelle fest im Griff: das Öl. Gigantische Mengen des schwarzen Goldes wurden in den 30er-Jahren von westlichen Geologen unter der arabischen Wüstenebene gefunden. Seitdem strotzt das Land vor Reichtum. Sinan Can besucht Aramco, den größten Ölkonzern der Welt. Hier trifft er auf Alina, eine saudische Frau, die schon seit 20 Jahren für den Konzern arbeitet.
Saudi-Arabien - Öl, Tradition und Zukunft DOKUMENTATION Heilige Stätten, NL 2019
PHOENIX Doku
Wie gelingt die Energiewende? ZEITGESCHEHEN NATO - Chronik eines Bündnisses ZEITGESCHICHTE
BR Doku
Welt der Tiere TIERE Bayerisches Rodeo, D 2010
Das Ochsenrennen in Haunshofen hat eine lange Tradition: Seit 1985 reiten die Ochserer alle vier Jahre um die Wette. Auch 2009 schauten sich Tausende von Besuchern das Spektakel an, besuchten die Tiere auf ihren heimischen Höfen. Filmautor Markus Schmidbauer und sein Team begleiteten die Besitzer und ihre Tiere bei den Vorbereitungen auf die Rennen. Sie wollten herausfinden, wie die Tiere leben, welche Eigenarten sie haben, und wie sie trainiert werden. Erst beim Rennen entscheidet sich, ob die Ochsen laufen wollen oder eben auch nicht …
Eisenbahn-Romantik LAND UND LEUTE Fjorde, Gletscher, Eisenbahnen - Kreuzfahrt durch Norwegen, D 1991 / 2013
HR Doku
Neuenglands Küste LANDSCHAFTSBILD
Neuengland gilt bei den Amerikanern als "Wiege der Nation". Hier wurde die erste Verfassung geschrieben, hier wurden die ersten Universitäten gegründet, und von hier aus startete der Unabhängigkeitskrieg. Bedeutende Schriftsteller lebten in Neuengland: Mark Twain, Henry David Thoreau, Jack Kerouac, Robert Frost, Arthur Miller, Edgar Allan Poe. Zudem ist Neuengland für eines der eindrucksvollsten Naturschauspiele der Vereinigten Staaten berühmt, den "Indian Summer". Besonders schön ist er in Connecticut. Fast zwei Drittel seiner Landfläche sind mit Wald bedeckt. Nicht weit davon entfernt ist Rhode Island, der flächenmäßig kleinste Bundesstaat der USA. Seinen Namen gab ihm der holländische Forscher Adriaen Block aufgrund seiner roten Erde: "Rhode Eylandt".
Giraffe, Erdmännchen & Co. ZOO-DOKU Badespaß im Seehundecken (Folge: 320)

Doku In Kürze

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
PHOENIX Doku
NATO - Chronik eines Bündnisses ZEITGESCHICHTE Selenskyj - Präsident der Ukraine POLITIK
3SAT Doku
Ritalin - Der Reiz des legalen Koks' REPORTAGE
Ritalin - für die einen ist es ein Medikament zur Bewältigung des täglichen Lebens, für die anderen ist es ein Mittel zur Leistungssteigerung. Reporterin Caroline Beck taucht ein in die Welt des Ritalin-Missbrauchs. Sie trifft auf Patricia, deren Ritalin-Konsum außer Kontrolle geraten ist. Von ihr erfährt Caroline Beck, wohin missbräuchlicher Konsum tatsächlich führen kann. Caroline Beck macht sich auf die Suche nach Menschen, die Medikamente mit dem Wirkstoff Methylphenidat - wie Ritalin - missbrauchen. Während Caroline Beck selbst das populäre ADHS-Medikament Ritalin aufgrund ihrer diagnostizierten Schlafkrankheit verschrieben bekommt, hoffen andere, damit ihre Leistung pushen zu können. Ein Risiko, denn die missbräuchliche Einnahme von Ritalin kann gesundheitliche Folgen haben - von Angstzuständen über psychische Abhängigkeit bis zum plötzlichen Tod. Wobei die leistungssteigernde Wirkung bei Gesunden unter Medizinern äußerst umstritten ist. Während der Recherche steht Caroline Beck im Kontakt mit Personen, die Ritalin zur Leistungssteigerung konsumieren. Häufig sind es Studentinnen und Studenten. Aber nur die wenigsten wollen über ihren Missbrauch reden. Eine Bekannte von Caroline Beck tut es aber und chattet mit ihr per WhatsApp. Auch hat Caroline Beck Kontakt zu Personen, bei denen ADHS diagnostiziert wurde und die ihre Medikamente teuer verkaufen. Bis zu 20 Franken kann eine Tablette kosten. Eines haben praktisch alle Personen gemeinsam, mit denen Caroline Beck in Kontakt steht: die Haltung gegenüber Ritalin. So sagt etwa der Dealer Simon: "Wenn Personen mit ADHS die Medikamente verschrieben bekommen, dann kann es ja gar nicht so schlimm sein." Caroline Beck besucht Patricia in Zürich. Die fast 30-Jährige hat diagnostiziertes ADHS und nahm fast zehn Jahre lang Ritalin auf Rezept. Patricia erzählt Caroline Beck, wie sie die Kontrolle über ihren Ritalin-Konsum verlor, immer weiter in eine psychische Abhängigkeit glitt und die glückliche Patricia hinter sich ließ. Sie hatte das Gefühl, nur mit Ritalin voll leistungsfähig zu sein und sich und anderen Personen zu genügen. Bis ihr Körper unter dem übermäßigen Ritalin-Konsum zusammenbrach. Patricia ist inzwischen seit zwei Jahren clean. Zusammen mit Caroline Beck besucht sie in Luzern ihren ehemaligen Psychiater. Der hat ihr jahrelang das Medikament verschrieben, ohne von ihrem Missbrauch zu ahnen. Patricia will nun endlich mit ihm darüber sprechen. Lange hat sie sich dafür geschämt, was passiert ist. Sie will wissen, wie es so weit kommen konnte. Hätte ihre Abhängigkeit vermieden werden können? In einem Gespräch zu dritt ergründet Dr. Kasper, dass nicht das Ritalin das Problem als solches war, sondern Patricias Wunsch nach Selbstoptimierung und Bestleistung. Ein Drang, mit dem Patricia nicht allein dasteht, sondern der laut Dr. Kasper ein gesamtgesellschaftliches Problem darstellt.
So lebt Tokio - die japanische Küche ESSEN UND TRINKEN
ZDFinfo Doku
Saudi-Arabien - Öl, Tradition und Zukunft DOKUMENTATION Heilige Stätten, NL 2019
Die zwei heiligsten Stätten des Islam liegen in Saudi-Arabien: Mekka und Medina. Reporter Sinan Can möchte die Anziehungskraft dieser Orte ergründen und begibt sich auf Pilgerreise. Der Reporter startet seine Umra - die kleine Pilgerreise - am Al-Forba-Tor, wie es Gläubige seit Jahrhunderten tun. Früher dauerte die Karawanen-Reise von dort nach Mekka über zwei Tage, heute nur rund 90 Minuten. Was bewegt jährlich Millionen von Pilgern zur Reise? Es ist eine Pflicht für Moslems, einmal im Leben nach Mekka zu reisen. Die Pilgertouren sind längst ein lukratives Geschäft für Saudi-Arabien geworden. Seine heiligen Stätten wie Mekka und Medina verleihen dem Land eine beträchtliche Macht in der islamischen Welt. Sinan Can reist in beide Städte, diskutiert mit Pilgern und Anwohnern und bereitet sich auf die Umrundung des wichtigsten Heiligtums des Islam vor: der Kaaba.
Saudi-Arabien - Öl, Tradition und Zukunft DOKUMENTATION Harte Wirklichkeit, NL 2019
HR Doku
Giraffe, Erdmännchen & Co. ZOO-DOKU Badespaß im Seehundecken (Folge: 320)
Auch im Seehundbecken ist mal Putztag angesagt, und dann müssen die Pfleger in schwere Anzüge steigen und schrubben. Keine leichte Arbeit, zumal die Seehunde das irrsinnig interessant finden - und annehmen, das sei alles ein schönes Spiel. Das Spiel gibts auch, aber ein bisschen später. Zicklein Rosi und Mufflonbaby Carla verlassen den Opel-Zoo Kronberg. Die beiden Handaufzuchten haben ein besonders enges Verhältnis zu den Zieheltern Florian Rimpler und Desirée Studt. Obwohl die Kleinen in gute Hände abgegeben werden und zusammenbleiben dürfen, wird den Pflegern das Herz schwer.
Wer weiß denn sowas? QUIZSHOW (Folge: 432)
ARTE Doku
Die Wildnis Afrikas: Vier Jahreszeiten (Wh.) TIERE Herbst, F, CDN 2021 Re: VERKEHR Prestigeprojekt Autobahn - Montenegros Deal mit China, D 2022
BR Doku
Eisenbahn-Romantik LAND UND LEUTE Fjorde, Gletscher, Eisenbahnen - Kreuzfahrt durch Norwegen, D 1991 / 2013
Die Eisenbahn in Norwegen besticht durch unvergleichliche Bahnlinien. Die Raumabahn von Dombas nach Andalsnes ist eine der spektakulären Linien, die durch das Gebirge zum Meer führt und auf einem kurzen Abschnitt viele hundert Höhenmeter überwindet. Die alte Hansestadt Bergen ist geprägt durch ihre bunten, am Hafen stehenden Holzhäuser und dem Kaufmannsviertel Bryggen, einem UNESCO-Weltkulturerbe. Von hier aus können die Besucher mit über 60 km/h durch die fantastische Wasserwelt rasen. Man kommt zügig vorwärts in Norwegen - immerhin ist die Reise von Bergen nach Flam knapp 200 Kilometer lang. Die Flambahn, ein Wunderwerk der Technik, führt über 20 Kilometer von 0 auf 865 Meter steil hinauf nach Myrdal. Zwischendurch gibt es einen spektakulären Haltepunkt: Der Klosfoss-Wasserfall ist das berühmteste Fotomotiv auf der Strecke.
Abenteuer Wildnis NATUR UND UMWELT Die Bären in den Himmelsbergen, D 2015
NDR Doku
Die Nordreportage REPORTAGE Die sanften Riesen aus Nordfriesland - Shire Horses
Wann immer es etwas Interessantes aus dem Norden der Republik zu berichten gibt, sind die Reporter der Sendung vor Ort. Sie stellen das jeweilige Thema umfassend vor und lassen Betroffene zu Wort kommen.
Brisant BOULEVARDMAGAZIN
SKYbl Doku
Stars der Bundesliga DOKUMENTATION Jamal Musiala
Sie sind die Aushängeschilder der Bundesliga: Persönlichkeiten, die den Unterschied in ihren Teams ausmachen. Sky porträtiert die Stars der Bundesliga. Diesmal Jamal Musiala.
Fußball: Bundesliga FUßBALL Vorstellung Next Generation - Sky Projekt für den Klassiker BVB-FCB
3SAT Doku
Einfach Mensch! MENSCHEN Hör mich an!
Seit seiner Jugend ist Jonas Enzmann begeisterter Fechter und war schon zweimal Deutscher Meister. Jonas ist von Geburt an gehörlos. Laura Hoffman ist ebenfalls von Geburt an gehörlos, so wie alle in ihrer Familie. Deshalb ist die Gebärdensprache selbstverständlich ihre Muttersprache. Durch ein Cochlea-Implantat , das Jonas' Eltern ihm um den ersten Geburtstag einsetzen ließen, kann er trotzdem hören. Die Entscheidung fiel den Eltern nicht leicht, aber Jonas ist ihnen dankbar, dass sie damals so entschieden haben. Laura Hoffmann erlebt die Gehörlosigkeit nicht als Behinderung. Schwer mache es die Gesellschaft, die gehörlose Menschen einfach übersehe: zum Beispiel, wenn es um Durchsagen auf Bahnsteigen gehe. Dabei gäbe es viele Wege der Kommunikation. Aus diesem Grund gäbe es aus ihrer Sicht auch keine zwingende Notwendigkeit für Cochlea-Implantate. Sie selbst fühlt sich von Medizinern geradezu genötigt, ihrem Sohn ein CI implantieren zu lassen, ohne die Risiken und die Nachteile abzuwägen. Das müsse jeder für sich entscheiden - auch ihr Sohn, wenn er alt genug dafür sei. Jonas macht gegenwärtig eine Ausbildung zum Hörgeräteakustiker und möchte auch anderen Menschen mit technischer Unterstützung ermöglichen, gut zu hören. In seiner Kindheit war es für ihn schwierig, eine Sportart zu finden, die er mit dem Implantat ausüben kann. Ball- und Kontaktsportarten schieden aus - zu groß die Gefahr, den außen am Kopf angebrachten Teil des Cochlea-Implantats zu beschädigen und sich zu verletzen. Dass die Wahl am Ende aufs Fechten fiel, war für Jonas ein echter Glücksgriff.
Abschied KIRCHE UND RELIGION
ZDFinfo Doku
Saudi-Arabien - Öl, Tradition und Zukunft DOKUMENTATION Harte Wirklichkeit, NL 2019
Reporter Sinan Can reist zu den paradiesischen Farasan-Inseln - einem unberührten Teil Saudi-Arabiens. Doch nur 80 Kilometer weiter südöstlich tobt der blutige Krieg im Jemen. Can kann auf seiner Reise diesen Stellvertreterkrieg zwischen Saudi-Arabien und dem Iran nicht ausblenden - anders als die Bewohner der Grenzregion zum Jemen. Der Journalist spricht mit den Menschen, die diesen Konflikt ausblenden und nicht darüber sprechen möchten. Alle scheinen nur auf den ehrgeizigen Plan von Kronprinz Mohammed bin Salman zu schauen: Vision 2030. In diesem Konzept steht kein Wort über den Krieg im Jemen, sondern es geht um wirtschaftliche und gesellschaftliche Reformen. Doch wie weit reichen die Pläne, und sind sie realistisch? Das möchte Sinan Can bei seiner vierten Reise durch Saudi-Arabien herausfinden.
Geheimes Katar - Geschäftssinn, Gas und Größenwahn AUSLANDSREPORTAGE, D 2022
PHOENIX Doku
Selenskyj - Präsident der Ukraine POLITIK
Wolodymyr Selenskyj. Der Präsident der Ukraine ist ein Mann mit vielen Etiketten. Zu Beginn seiner Amtszeit galt er als Marionette der Mächtigen. Doch in der größten Krise wächst er - so scheint es - über sich hinaus. Er avanciert zum Mutmacher und Motivator. Ein Kämpfer für die Freiheit. Die Videos des Ex-Komikers, unrasiert und im T-Shirt sind schon jetzt ikonisch. Wer ist der Mann, der einst das ukrainische "Let's dance" gewann und unter dessen Führung die Ukraine im Korruptionsindex von Transparency International zuletzt sogar noch abrutschte. Vor allem ist er ein Kommunikations-Experte, sagt Jasper Steinlein, Journalist mit Schwerpunkt Osteuropa. Und: Wolodymyr Selenskyj biete eine perfekte Projektionsfläche. Der Versuch einer Annäherung von Claudia Davies.
phoenix vor ort ZEITGESCHEHEN
BR Doku
Abenteuer Wildnis NATUR UND UMWELT Die Bären in den Himmelsbergen, D 2015
Tien Shan, die Himmelsberge, gelten als Naturparadies im Süden Kasachastans. Hier zieht eine Braunbärin mit ihren Jungen durch die Bergsteppe. Zwei Jahre werden die Bärenjungen mit ihrer Mutter durch die Wildnis wandern und alles Wichtige von ihr lernen. Tobias Mennle hatte das Glück, die scheuen Bären vor die Kamera zu bekommen. Die Bergsteppe des Tien-Shan-Gebirges ist eines der letzten Schutzgebiete für die zentralasiatischen Braunbären und zudem ein Paradies für Pferde.
Familien-Kochduell KOCHSHOW, D 2022
SWR Doku
Panda, Gorilla & Co. TIERE (Folge: 307)
Geschichten aus dem Zoo Berlin und dem Tierpark Berlin
Familien-Kochduell KOCHSHOW (Folge: 37)
WDR Doku
Das Waisenhaus für wilde Tiere TIERE
Wie bringt man Abwechslung ins Gehege der zwei Wildhunde Tom und Jabu? Volontär Tom hat da eine Idee: Fußball. Zwei Spieler, acht Pfoten - eigentlich perfekt. Wäre da nur nicht die Angst vor dem Ball. Aber auch dafür hat Tom den richtigen Einfall: Wildhunde lieben alles, was nach Innereien duftet. Muss also nur noch der Ball den richtigen Geruch bekommen. Zu klein für Sport ist Tyson, der junge Gepard, der frisch angekommen ist. Volontärin Livia ist ganz hingerissen und lässt sich vom Fauchen nicht beeindrucken. Nur zu gerne nimmt sie den kleinen Kerl unter ihre Fittiche. Großer Sport ist dagegen die Impfung der Strauße. Volontär Tom ist wieder an der Reihe. Die ausgewachsenen Vögel denken aber gar nicht daran, sich eine Spritze unter den Flügel verpassen zu lassen.
WDR aktuell NACHRICHTEN

Fr 12:00

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
PHOENIX Doku
phoenix vor ort ZEITGESCHEHEN phoenix runde DISKUSSION
3SAT Doku
Abschied KIRCHE UND RELIGION
Die unüberschaubar große Zahl der existierenden Glaubensgemeinschaften abseits der großen Kirchen kann verwirrend sein. Hier werden sie und ihre Bräuche hinterfragt und kritisch diskutiert.
37°Leben GESELLSCHAFT UND SOZIALES Anders ackern - Urban Farming
ARTE Doku
Re: (Wh.) VERKEHR Prestigeprojekt Autobahn - Montenegros Deal mit China, D 2022 Mit offenen Karten - Im Fokus INFOMAGAZIN, F 2022
ZDFinfo Doku
Geheimes Katar - Geschäftssinn, Gas und Größenwahn AUSLANDSREPORTAGE, D 2022
Katar: Der Wüstenstaat am Golf hat es mit Öl und Gas zu einem der wohlhabendsten und einflussreichsten Länder der Welt geschafft. Die Fäden hält die Emir-Familie Al Thani fest in der Hand. Es ist eine Dynastie, die das autokratische Katar wie ein Familienunternehmen führt. Ein wichtiger Player in der globalen Wirtschaft, umstrittener Ausrichter der Fußball-WM 2022. Die ZDFinfo-Doku schaut hinter die Kulissen des kleinen Landes mit großem Einfluss. Katar - gelegen in der Wüste am Persischen Golf - ist flächenmäßig kleiner als Hessen. Dennoch ist es der Al-Thani-Dynastie gelungen, das Land zu einem der mächtigsten Player in der Region und in der Welt zu entwickeln. Die ZDFinfo-Dokumentation "Geheimes Katar - Geschäftssinn, Gas und Größenwahn" beleuchtet das System Katar: Wie hat es die Königsfamilie geschafft, ihr Land an der Spitze der Weltpolitik zu positionieren? Und wie sehen die wirtschaftlichen und politischen Verbindungen zu Deutschland aus? Anhand von sieben Kapiteln taucht der Film tiefer in die politischen und ökonomischen Strukturen Katars ein. Anfang der 1970er-Jahre wurde vor der Küste Katars das größte Gasfeld der Welt entdeckt und somit die Zukunft des Emirats gesichert. Doch um das Gas zu exportieren, brauchte das Land sehr viele Arbeitskräfte - Arbeitsemigranten aus dem Ausland, die bis heute umstrittener Motor des Erfolges sind. Je mehr Öl und Gas in der Welt benötigt werden, umso reicher wird Katar, mittlerweile weltgrößter Exporteur von Erdgas. Da viele Unternehmen in staatlicher Hand liegen, fließt ein Großteil der Einnahmen direkt in die Tasche der Emir-Familie. Unter der Herrschaft des damaligen Emirs Hamad bin Chalifa Al Thani hat sich das Land zur internationalen Wirtschaftsgröße entwickelt. Er war es auch, der die Fußballweltmeisterschaft 2022 nach Katar holte. 2013 übergab er den Thron an seinen Sohn Tamim bin Hamad Al Thani. Auch Deutschland möchte mehr und mehr von Katars Rohstoffen profitieren und schließt 2022 neue Verträge mit dem umstrittenen Wüstenstaat. Mit dem ehemaligen Außen- und Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel sprechen die Autoren über die Beziehung zwischen Deutschland und Katar - früher und heute. Der große Einfluss Katars in der Welt ist den Nachbarländern immer wieder ein Dorn im Auge. Zuletzt verhängten sie 2017 ein Embargo gegen Katar. Zusammen mit Experten blickt die Dokumentation auf die schwierige geopolitische Lage am Persischen Golf. Warum wurde der kleine Wüstenstaat nicht schon längst von einem seiner mächtigen Nachbarn geschluckt? Die WM soll jetzt das Prestige des Landes steigern, doch lange beherrschen Schlagzeilen wegen menschenverachtender Arbeitsbedingungen auf den Baustellen der Stadien die Schlagzeilen. Verantwortliche von Amnesty International und der International Labour Organization berichten über das vorherrschende sogenannte Kafala-System, das Arbeiterinnen und Arbeiter zu Leibeigenen macht. Die Dokumentation zeigt die Geschichte einer Familiendynastie, die viel in Kauf nimmt, um als globaler Player zwischen den Weltmächten zu bestehen.
Wer ist Xi Jinping? PORTRÄT, D 2022
3SAT Doku
37°Leben GESELLSCHAFT UND SOZIALES Anders ackern - Urban Farming
Landwirtschaft in der Stadt betreiben und Gemüse direkt vor Ort anbauen. Als Stadtfarmerinnen setzen Laura Setzer und Juliane Ranck gemeinsam mit vielen Freiwilligen ihren großen Traum um. Urban Farming ist für sie der Weg zu mehr städtischer Ernährungssouveränität, Nachhaltigkeit, Klimaschutz und Gemeinschaftssinn. Sie initiierten 2019 die "GemüseheldInnen" und riefen 2022 die "Frankfurter Stadtfarm" ins Leben. Die "Frankfurter Stadtfarm" ist ein deutschlandweit einzigartiges Pionierprojekt. Bisher haben die "GemüseheldInnen" mit mittlerweile 300 aktiven Freiwilligen in 19 Gärten Frankfurts Gemüse in ihrer Freizeit angebaut. Für den nächsten Schritt gaben Laura Setzer und Juliane Ranck ihre bisherigen Berufe auf und ließen sich von der Gärtnerei Anja Rappelt anstellen - als Stadtfarmerinnen. Eine Herausforderung, denn die beiden haben zwar viel Erfahrung, aber keine Ausbildungen im Bereich Gärtnerei oder Landwirtschaft gemacht. Auf den zwei Hektar großen Flächen der Gärtnerei bauen sie mit großer Unterstützung weiterer Freiwilliger professionell und erwerbsmäßig biologisches Gemüse nach den Prinzipien der Permakultur an. Dadurch erhöhen alle Beteiligten ihre Schlagkraft und können ihre gesellschafts-, ernährungs- und klimapolitisch relevanten Ziele besser verfolgen.
Koala, Wombat & Co. TIERE Leben nach dem Buschfeuer
Nachfolgende Sendungen laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Programm nach
Genre filtern
links | rechts
WISCHEN