Doku im TV heute

Doku Jetzt

Serien Sport
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ATV2 Doku
ATV Die Reportage DOKUMENTATION Sensationsreporter, A 2012
Gerade lokale Medien, aber auch nationale Veröffentlichungen leben zum Teil von Bildern von Unfällen und Rettungseinsätzen. Ein Heer von Sensationsreportern ist täglich unterwegs, um die Kundschaft mit spektakulären Aufnahmen zu versorgen. Ein Job, für den man gemacht sein muss. Denn neben den unangenehmen Arbeitszeiten sind die Sensationsreporter an den Einsatzorten oft ungern gesehene Gäste.
Ein Leben für die Schönheit DOKUMENTATION, A 2010
3SAT Doku
Der Rhythmus des Eises LAND UND LEUTE Ein Jahr bei den Inuit
Die Sonne zeigt sich Anfang Februar nach über drei Monaten zum ersten Mal. Etwas für uns so selbstverständliches wie ein Sonnenaufgang wird in Grönland zu einem gefeierten Naturwunder. Die Kinder basteln Papiersonnen, um das Erscheinen der Sonne nach der langen Dunkelheit zu begrüßen, die Erwachsenen veranstalten Schlittenrennen - zwei der vielen Traditionen, die Alain und Nathalie während ihres Aufenthalts in Savissivik kennengelernt haben. Die beiden Fotografen verbringen neun Monate bei einer Inuit-Familie, gehen mit ihr auf Eisbärjagd und Robbenfang, lernen das Fahren von Schlittenhundegespannen und das Herstellen von Kleidung. Sie erkennen, dass das Leben auf dem Eis seinem eigenen Rhythmus folgt und dass das Leben des Naturvolkes bedroht ist. Ihre Welt schrumpft und ihre traditionelle Lebensweise gerät in Gefahr. Durch die Erderwärmung wird das Packeis immer dünner, ist nicht mehr tragfähig genug, das offene Meer rückt immer näher, und die Inuit können ihre Jagdgebiete nicht mehr mit dem Schlitten erreichen. Die jungen Inuit haben eine ungewisse Zukunft.
nano INFOMAGAZIN
ARTE Doku
Herausforderung Geburtshilfe (Wh.) DOKUMENTATION, DK, S 2009 Südkorea - Im Wald und am Wasser LANDSCHAFTSBILD (Folge: 2), ROK 2017
RTLCrime Doku
Autopsie - Mysteriöse Todesfälle RECHT UND KRIMINALITÄT (Folge: 4), D 2014
In der Dokumentationsreihe 'Autopsie - Mysteriöse Todesfälle' berichten renommierte Gerichtsmediziner von den unglaublichsten Fällen ihrer Karriere und geben dabei einen Einblick in die Original-Ermittlungsakten der Polizei. Auch deutsche Kriminal-Psychologen und Rechtsmediziner analysieren und erklären ihr Fachgebiet und geben einen faszinierenden Einblick in die Techniken ihrer Arbeit.
CSI: Den Tätern auf der Spur KRIMISERIE Letzte Ausfahrt (Staffel: 2 Folge: 18), USA 2002
RTLLiving Doku
Traumgärten - Der Weg zum grünen Daumen PFLANZEN Von Schnittblumen und Bäumen, GB 2013
In dieser Episode beschäftigt sich die Garten-Expertin Rachel De Thame mit spannenden Aspekten zum Thema Schnittblumen. Sie beleuchtet geschäftliche Hintergründe des Marktes, trifft einen passionierten Wicken-Züchter und spricht mit einem Floristen über die individuelle Gestaltung von Blumenschmuck zur Hochzeit. Und natürlich gibt sie ihre Tricks weiter, wie man Blumen züchtet, schneidet und traumhafte blühende Arrangements kreiert.
Shopping Queen DOKU-SOAP Mut zum Mustermix! Karos, Streifen, Punkte - alles ist erlaubt!, D 2012
DMAX Doku
Texas Jail - Unter Arrest RECHT UND KRIMINALITÄT Episode 19, USA 2016
Die Polizeibeamten in Beaumont, Texas, erreicht ein Notruf wegen Hausfriedensbruchs in einem Krankenhaus. Zudem hat der vermeintliche Straftäter auf dem Parkplatz der Klinik offenbar versucht, ein Auto aufzubrechen. Deshalb nehmen die Gesetzeshüter den Mann in Gewahrsam und liefern ihn im Gefängnis ab. Doch auch dort kommt der Delinquent nicht zur Raison. Stattdessen macht der Rowdy dem Wachpersonal in der Justizvollzugsanstalt in Jefferson County das Leben schwer und weigert sich hartnäckig, die Anstaltskleidung anzuziehen.
Der Geiger - Boss of Big Blocks DOKUMENTATION Jagdfieber, D 2016
ZDFinfo Doku
Pioniere DOKUMENTATION Siegeszug der Düsenjets, D 2012
Düsenjets sind die Königinnen der Lüfte: Innerhalb weniger Minuten steigen die riesigen Stahlvögel auf mehr als 10 000 Meter und rasen hoch oben über den Wolken von einem Ort zum nächsten. Sie überwinden Meere, Berge und Wüsten und befördern Millionen von Menschen rund um den Globus. Möglich machen das extrem leistungsstarke Triebwerke. Sie zu bauen, bedeutet höchste Ingenieurs-kunst. Das beherrscht ein Unternehmen, das eher mit luxuriösen Autos als mit Flugzeugen in Verbindung gebracht wird. Der Name Rolls Royce steht nämlich nicht nur für PS-starke Motoren, die englische Traditionsfirma baut auch die besten Triebwerke der Welt. Das neueste Meisterstück heißt "Trent 1000". Es ist der effizienteste und leiseste Düsenantrieb seiner Klasse, entwickelt für den "Dreamliner 787" von Boeing. Mit dem Flieger mal eben ganz schnell von A nach B zu reisen, gehört im 21. Jahrhundert zum Alltag der allseits mobilen Gesellschaft. Doch noch vor rund 80 Jahren konnte sich das keiner vorstellen. Erst zwei findigen Tüftlern gelang es, die Luftfahrt zu revolutionieren. Anfang der 1930er Jahre liebt der junge Physikstudent Hans Papst von Ohain nichts mehr, als mit seinem Segelflugzeug elegant durch die Lüfte zu schweben. Doch als er das erste Mal mit der "Junkers 52" - der legendären "Tante Ju" - fliegt, kommt er vollkommen erledigt am Reiseziel an. Für seinen Geschmack ist sie zu laut und zu langsam, die Abgase der Motoren stechen in der Nase und als Passagier wird man permanent durchgeschüttelt. So macht dem Schöngeist Hans von Ohain Fliegen keinen Spaß. Trotzdem lässt ihn das Erlebnis in der Passagiermaschine nicht mehr los. Wie kann Fliegen angenehmer, leiser und schneller werden? Er beginnt, über einen neuen Antrieb nachzudenken. Eine spezielle Turbine, die Luft einsaugt, komprimiert und zusammen mit heißen Verbrennungsgasen unter hohem Druck wieder ausstößt. Dass bereits Jahre vor ihm ein englischer Air-Force-Pilot dieselbe Idee hatte, ahnt der Deutsche nicht. Frank Whittle gilt als Draufgänger. Für ihn bedeutet Fliegen vor allem schnell durch die Luft zu rasen. Immer wieder zwingt er die alten Propeller-Maschinen der Royal Air Force an ihre Leistungsgrenzen. Das geht meistens schief, Frank Whittle stürzt mehr als einmal ab. Zwar kommt er immer mit leichten Blessuren davon, doch seinen Vorgesetzten treibt er mit seinen Versuchen die Zornesröte ins Gesicht. Für Frank Whittle Ansporn genug, sich ausgiebiger mit Flugzeugantrieben zu beschäftigen. Denn er weiß: Will er schneller fliegen, muss er höher fliegen. Mit einem Propeller-Antrieb ist das aber nicht möglich. Deswegen tüftelt er an einem neuen Konzept. Mit einem heißen Strahl könnten Flugzeuge angetrieben werden. Diese Idee will er umsetzen. Dafür braucht er Geld, das er sich vom Luftfahrtministerium erhofft. Doch dort will man von der Idee nichts wissen. Whittles Vision, die er auf Papier schon sorgfältig ausgearbeitet hat, liegt damit für Jahre auf Eis. Hans von Ohain hingegen erhält Unterstützung. Der deutsche Flugzeugbauer Ernst Heinkel wird zum Förderer des jungen Pioniers und baut mit ihm ein Triebwerk. Gleichzeitig nimmt Frank Whittle in England wieder die Arbeit auf - er jedoch ohne Förderer, dafür mit geliehenem Geld. Ohne voneinander zu wissen, begeben sich die zwei jungen Erfinder in das Rennen um das erste Düsentriebwerk der Welt. Eine Erfindung, die die Welt kleiner erscheinen lässt. Doch nur einer von beiden kann diesen Wettlauf gewinnen.
Loch Ness - Mythos auf dem Prüfstand DOKUMENTATION, D 2015
PHOENIX Doku
Ausgenutzt und allein gelassen DOKUMENTATION Das dubiose Geschäft der Fußball-Spielervermittler, 2017
Sie kommen mit großen Hoffnungen nach Deutschland: junge Fußballer aus Afrika, Asien und Südamerika. Doch ihre Hoffnungen werden meist schnell enttäuscht. Dubiose Spielervermittler versprechen ihnen oft das Blaue vom Himmel und lassen sie ebenso häufig fallen. Die Filmautorin spricht mit enttäuschen und verzweifelten Spielern, konfrontiert Spielervermittler und fragt bei den Verantwortlichen nach, was sie gegen diesen modernen Menschenhandel unternehmen.
Zauberhaftes Albanien LAND UND LEUTE Der Norden - Von den Bergen in die Hauptstadt, D 2016
HR Doku
maintower wintertour TOURISMUS Hoherodskopf und Alsfeld
"maintower" und "alle wetter!" auf Wintertour durch Hessen: Von 13. bis 15. Dezember touren "maintower" und "alle wetter!" durch Hessens schönste Wintersportorte. Rund um Willingen im Sauerland, den Hoherodskopf im Vogelsbergkreis und die Wasserkuppe in der Rhön zeigen die Sendungen live aus den Regionen winterliche und weihnachtliche Höhepunkte. Wie ist die aktuelle Schneesituation? Wo kann man welche sportlichen, spannenden und auch unterhaltsamen Aktivitäten erleben? Wo zeigen sich die Regionen von ihren weihnachtlichsten Seiten?
service: gesundheit MAGAZIN

Doku In Kürze

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ORF III Doku
Expeditionen LAND UND LEUTE Landgasthäuser: Speisen für Leib und Seele, 2014
Im oberbayerischen Chiemgau serviert in der Gaststube der alten Glockenschmiede in Ruhpolding Köchin Tyrena Ullrich eine deftige Brotsuppe mit Leberwürsten nach überliefertem Rezept. In Ruhpolding wird ein alter alpenländischer Brauch gepflegt: Von ihren Taufpaten bekommen die Kinder einen "Godn"-Wecken geschenkt. Der Nusszopf soll symbolisieren, dass die Paten die Verantwortung übernehmen. Von Bayern geht es nach Österreich in die "Kulturlandschaft Wachau". Auf dem Nikolaihof in Mautern, dem ältesten Weingut Österreichs, dessen Geschichte bis in die Römerzeit zurückreicht, verwöhnt der Küchenchef seine Gäste mit einer Martinsgans. Dazu reicht er Serviettenknödel, Kraut und leckere Bratäpfel. Das Mostviertel mit seinen ausgedehnten Streuobstwiesen wird Niederösterreichs "Viertel der Verführungen" genannt. Südlich von Amstetten im Landgasthof "Grafingwirt" verwöhnt der Wirt die Genießer mit edlen regionalen Schmankerln wie Reh-Rouladen und "Ybbstal-Forellen" mit Muskatkürbis und Berglinsen. Für die Wiener ist es nur ein Katzensprung: Eine halbe Stunde Autofahrt und sie sind in Poysdorf, mitten im Weinviertel. Im "Landhotel Veltlin" überrascht Küchenchef Bernhard Mewald die österreichischen Hauptstädter mit gefüllter Fasanenbrust und zum Dessert mit geeister Eiswein-Creme. Und er weiht sie in das Geheimnis des "Striezel-Paschens" ein. Hier wird um einen Hefezopf gewürfelt. Doch Vorsicht - bevor der Gewinner seinen Striezel mitnehmen darf, ist manche Runde Schnaps oder Wein fällig. Im Wienerwald verfeinert Herbert Bonka in seinem Landgasthof bodenständige Küche mit dem gewissen Pfiff: Er garniert seine geschmorten Ochsenbackerl mit Erdäpfel-Kürbis-Blätterteigtaschen und macht den Klassiker zu einem besonderen Geschmackserlebnis. In Klosterneuburg gibt es am "Leopolditag" nach der Prozession zu Ehren des Heiligen Leopold einen einzigartigen Brauch: das "Fasselrutschen". Wenn man das "Tausendeimerfass" aus dem Jahre 1704 hinunterrutscht, soll ein Wunsch in Erfüllung gehen
Expeditionen DOKUMENTATION Landgasthäuser: Fatschenkindl und Apfelbrot, 2016
DMAX Doku
Der Geiger - Boss of Big Blocks DOKUMENTATION Jagdfieber, D 2016
Ein Kfz-Spektakel der Superlative: Bei der Barrett-Jackson-Auktion im Mohegan Sun Hotel in Uncasville liefern sich 1700 Autoexperten, Liebhaber und Sammler drei Tage lang eine heiße Bieterschlacht um coole Amischlitten. Dort werden US-Klassiker im Minutentakt versteigert. Karl Geiger macht bei dem Mega-Event Jagd auf ein gelbes C3-Corvette-Cabrio mit schwarzer Innenausstattung und Small-Block-Motor. Denn seine Kundin in Deutschland träumt schon lange von diesem Sportwagen, und hierzulande sind gut restaurierte Modelle rar gesät.
Die Gebrauchtwagen-Profis - Neuer Glanz für alte Kisten DOKU-SOAP Triumph Stag, GB 2010
NDR Doku
Typisch! REPORTAGE Großstadtrevier auf Türkisch
Oktay ist Türke und arbeitet mitten im Kiez von Altona als Streifenpolizist. Doch lange sah es nicht danach aus, dass er dies einmal tun würde: Oktay hatte sich nach der Schule in allen möglichen Jobs durchgeschlagen: als Hilfskraft, Verkäufer, Gebäudereiniger. "Doch irgendwann hab' ich gedacht: Es muss doch auch für einen Türken wie mich mehr drin sein, als Klos zu scheuern", sagt er. Er meldete sich also für die Eingangsprüfung bei der Polizei an und fiel durch. Das wäre das Ende vor dem Start gewesen, wenn nicht seine resolute Nachbarin, eine beherzte Hamburgerin, die einen Stock über ihm wohnte, eingegriffen hätte. Die ehemalige Lehrerin paukte mit ihm Diktate, Briefe, Staatsbürgerkunde. "Ohne sie hätte ich es nicht geschafft", sagt er lachend. Aber auch die Personalstelle der Polizei habe ihn ermuntert, nicht aufzugeben, es noch einmal zu versuchen. Seine Eltern, Türken der ersten Generation, konnten ihm nicht helfen. Der Vater arbeitete auf dem Bau, die Mutter auf dem Schlachthof. Oktay meldete sich zusätzlich bei der Volkshochschule an, holte sich Unterrichtsmaterial aus der Bücherhalle. Und es klappte! Er bestand die Prüfung. Die Eltern sind mächtig stolz auf ihren Sohn, wenn er in seiner Uniform von der Schicht nach Hause kommt. Inzwischen ist Oktay, von seinen Kollegen liebevoll Oki genannt, ein geschätzter Kollege im Polizeikommissariat 21. Mal muss er bei einem Familienstreit eingreifen, mal geht es um einen Ladendiebstahl, eine Schlägerei oder um eine Festnahme wegen Trunkenheit am Steuer. Ab und zu fragen ihn Türken, die er kontrolliert oder in Gewahrsam nehmen muss, hoffnungsvoll, ob er nicht "als Landsmann" ein Auge zudrücken könne. Aber da sind sie bei ihm an der falschen Adresse. Sein Chef und die Kollegen halten große Stücke auf ihn, eine gelungene Integration. Seit Kurzem ist Oktay Vater. Seine Frau ist stundenweise berufstätig. Dann geht Oktay eben mit der Lütten auf den Spielplatz. Ich bin ein richtiger Hamburger, sagt Oktay stolz.
DAS! INFOMAGAZIN
ZDFinfo Doku
Loch Ness - Mythos auf dem Prüfstand DOKUMENTATION, D 2015
Forscher prüfen anhand neuester forensischer Technologie Filmmaterial und Fotos, die bei den unzähligen Sichtungen des Ungeheuers von Loch Ness aufgenommen wurden, auf Echtheit. Der Historiker Albert Jack ist überzeugt, der wahre Ursprung des Ungeheuers von Loch Ness läge in einer komplexen Interaktion zwischen Medienberichten, natürlichen Phänomenen, der Sichtung ganz normaler Tiere und unserer eigenen, ausufernden Fantasie.
Das Nevada-Dreieck - Mythos auf dem Prüfstand DOKUMENTATION, D 2015
BR Doku
Sternstunden-Adventskalender GESELLSCHAFT UND SOZIALES, D 2017
Wir helfen Kindern Auch dieses Jahr gibt es vom 1. bis 24. Dezember den "Sternstunden-Adventskalender". Mehrmals täglich wird ein aktuelles Kinderhilfsprojekt, das Sternstunden, die Benefizaktion des Bayerischen Rundfunks, finanziell unterstützt, vorgestellt. Das vorgestellte Hilfsprojekt: Brillen für Schüler in Malawi
Rundschau NACHRICHTEN, D 2017
PHOENIX Doku
Zauberhaftes Albanien LAND UND LEUTE Der Norden - Von den Bergen in die Hauptstadt, D 2016
Der europäische Kontinent ist kartographiert, vermessen und erforscht. Umrankt von Vorurteilen und Schauergeschichten über archaische Gewohnheitsrechte gibt es jedoch noch ein Land, das wie ein weißer Fleck auf der Landkarte des südöstlichen Europas liegt: Albanien. Von Kriegen erschüttert und über Jahrzehnte hinweg abgeschottet von der Außenwelt, beheimatet Albanien warmherzige Menschen und unglaubliche Naturschätze. Die 2teilige Dokumentation zeigt unbekannte Regionen, spürt Traditionen auf und besucht Einheimische, die für den Aufbruch und den Wandel des Landes stehen.
Zauberhaftes Albanien LAND UND LEUTE Der Süden - Vom Landesinneren an die Küste, D 2016
ARTE Doku
Südkorea - Im Wald und am Wasser LANDSCHAFTSBILD (Folge: 2), ROK 2017
Die zweiteilige Naturdokumentation führt in faszinierenden Bildern in die Provinz Chungcheongbuk-do im Zentrum Südkoreas. Sie vereint außergewöhnliche Beobachtungen von Tieren mit kontemplativen Aufnahmen der unberührten Natur: Die visuell überwältigenden Bilder - teils gefilmt in Makro - beziehungsweise Zeitrafferaufnahmen - erspüren das Sonnenlicht in den Zweigen, die Grashalme im Wind, sie zeigen winzige Regentropfen, die bei ihrem Aufprall Pilzsporen freisetzen, oder Tiere, die auf wunderbare Weise in der Wildnis überleben - eine bildgewaltige Ode an die Natur.
ARTE Journal NACHRICHTEN, D, F 2017
ORF III Doku
Expeditionen DOKUMENTATION Landgasthäuser: Fatschenkindl und Apfelbrot, 2016
Lebendiges Brauchtum, besondere Christkindlmärkte und Landgasthäuser mit regionalen Spezialitäten: präsentiert wird diesmal eine winterliche Reise quer durch Altbayern über den Chiemgau bis zum Wallfahrtsort Altötting
Expeditionen DOKUMENTATION Landgasthäuser: Schiache Perchten, süße Engerl, 2012
ATV2 Doku
Ein Leben für die Schönheit DOKUMENTATION, A 2010
Nicht jeder ist für die Arbeit im Operationssaal geeignet. Diese Erfahrung muss auch die ehemalige Miss Austria Valentina Schlager machen. Da sie eine Karriere in der Medizin anstrebt, schaut sie Dr. Knabl heute über die Schulter. Als dieser allerdings einen Schnitt ansetzt, lässt Valentinas Kreislauf sie im Stich.
Messer, Gabel, Herz. Das Blind-Date Dinner DATESHOW, A 2014
HR Doku
service: gesundheit MAGAZIN
Eine Hörminderung oder ein Hörverlust kann die Betroffenen in die Isolation zwingen. Denn wenn das Ohr akustische Signale nur noch geschwächt oder gar nicht mehr verarbeitet, können Betroffene ihre Umwelt nur noch schwer wahrnehmen. Schon Gespräche mit Freunden werden zu einer Hürde, weil man die Worte nicht mehr richtig verstehen kann. Viele ziehen sich dann aus dem sozialen Leben komplett zurück. Doch das muss nicht sein. Je nach Ursache des Hörproblems helfen verschiedene Therapien, etwa Medikamente, Operationen, Implantate oder Hörgeräte. Auf dem Hörgerätemarkt gibt es inzwischen dank neuer digitaler Technik Modelle, die angenehm zu tragen und leicht zu bedienen sind. Und auch für diejenigen, die kein sichtbares Hörgerät tragen möchten, gibt es eine Lösung: die sogenannte Hörlinse, ein Im-Ohr-Gerät. Die Linse wird im Gehörgang eingesetzt, kann dort über mehrere Monate verbleiben - sogar nachts. Für Außenstehende ist das Gerät komplett unsichtbar. "Service: Gesundheit" zeigt, wie das Im-Ohr-Hörgerät funktioniert und für wen es geeignet ist. Außerdem: Neue Trends von der Hörgeräte-Messe. Fragen zum Thema beantwortet der Experte im Studio. Weitere Informationen zur Sendung im Internet unter www.hr-fernsehen.de/servicegesundheit.
alle wetter! WETTERBERICHT

Do 19:00

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ZDFinfo Doku
Das Nevada-Dreieck - Mythos auf dem Prüfstand DOKUMENTATION, D 2015
Warum kommt es über der Sierra Nevada zu Flugzeugabstürzen? Wissenschaftler schätzen, dass im sogenannten "Nevada-Dreieck" zwischen Las Vegas, Fresno und Reno etwa 2000 Flugzeuge verschwanden. Der berühmteste Flugzeugabsturz in der Region ist der von Millionär und Abenteurer Steve Fosset. Sein Flugzeug verschwand 2007 spurlos über der amerikanischen Bergkette. Knapp ein Jahr später fand man seine sterblichen Überreste.
Der satirische Jahresrückblick 2017 KABARETTSHOW, D 2017
NTV Doku
n-tv Wissen (Wh.) DOKUMENTATION, D 2017
+ Weihnachtsbaum Leasing + Schokolade mit Käse + Backstage unter Tage: Das größte Hotel der Welt + Christbaumschmuck: Kunst für den Baum + Weihnachtsbäckerei: Die Lebkuchen Fabrik + Die Geschichte des Streichholzes
Nachrichten NACHRICHTEN
ORF III Doku
Expeditionen DOKUMENTATION Landgasthäuser: Schiache Perchten, süße Engerl, 2012
Der Zauber der Weihnachtszeit liegt auf dem Voralpenland: Stimmungsvolle Christkindlmärkte, tiefverschneite Berglandschaften, kunstvoll geschmückte Krippen und süße Engerl, aber auch gruselig maskierte Perchten. All das zeigt Werner Teufl auf der Reise durch das Dreiländereck Bayern, Salzburg und Tirol. Das Filmteam von "Landgasthäuser" ist im Ausseerland, im Gasteinertal und im Berchtesgadener Land unterwegs und präsentiert lebendiges Brauchtum im Advent. Alle vier Jahre machen sich die Perchten in Gastein zu einem eindrucksvollen Marsch auf. Ein Brauch, der sich bis ins 12. Jahrhundert zurückverfolgen lässt und allen Verboten von Kirche und Obrigkeit widerstanden hat. Die gruseligen Gesellen ziehen neun Stunden durch Stadt und Tal, sollen böse Geister vertreiben und den Menschen Glück und Gesundheit bringen. Das Filmteam besucht einen der berühmten Maskenbauer in seinem Atelier. Aus Bergkiefernholz stellt der Bildhauer Rupert Kreuzer die bis zu 50 Kilogramm schweren Masken her. Die Kulinarik dieser Folge: Hirschrücken auf Risotto und Kräuterseitlingen oder Forellenleber mit Trüffelkartoffeln
Kultur Heute MAGAZIN
PHOENIX Doku
Zauberhaftes Albanien LAND UND LEUTE Der Süden - Vom Landesinneren an die Küste, D 2016
Der zweite Teil der Reise durch Albanien beginnt im Osten des Landes. Erstes Ziel ist der Ohridsee, er steht auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes und ist die Heimat eines seltenen Fisches, des Korans. An den bis heute allgegenwärtigen Bunkern vorbei geht es nach Gjirokastra, die Geburtsstadt des Diktators Enver Hoxha, der in Albanien bis 1985 herrschte. Im Bergland entdeckt die Dokumentation die albanische Tradition des polyphonen Gesangs.
Tagesschau NACHRICHTEN
EURO Doku
FISU Athlete Story - Universiade-Champions im Porträt DOKUMENTATION Nachrichten NACHRICHTEN Eurosport News
ARTE Doku
Re: REPORTAGEREIHE Jagd auf Serieneinbrecher: Eine Soko bekämpft internationale Banden, D 2017
Was Europa bewegt Wohnungseinbrüche haben in der dunklen Jahreszeit Hochkonjunktur. In Hamburg hat sich die Soko "Castle" auf die Einbrecherjagd spezialisiert. Rund hundert Beamte sagen den reisenden Tätern den Kampf an. Ihre Mittel: akribische Tatortarbeit, Razzien, Observationen. Ihr Erfolg: Die Einbrüche in Hamburg sind um 26 Prozent zurückgegangen. Doch wandern die Täter nun ins Umland ab?
Top of the lake - China girl KRIMISERIE Die Leihmutter (Folge: 3), AUS 2017
ARD Doku
Wissen vor acht - Mensch WISSENSCHAFT
Das Magazin widmet sich allem Wissenswertem rund um den Menschen. Dabei halten sich Beiträge aus den Bereichen Gesundheit, Erziehung, Psychologie, Anatomie und Ernährung die Waage.
Wetter vor acht WETTERBERICHT
BR Doku
Sternstunden-Adventskalender GESELLSCHAFT UND SOZIALES, D 2017 Tagesschau NACHRICHTEN, D 2017
Nachfolgende Sendungen laden
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Programm nach
Genre filtern
links | rechts
WISCHEN