Doku im TV heute

Doku Jetzt

Serien Sport
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ATV Doku
Tinderreisen (Wh.) REPORTAGE, A 2023
Luis kehrt zusammen mit seinen Kumpels Lev und Heinz an den Ort seiner ersten Tinderreise zurück. In Bologna wollen die drei ein paar hübsche Mädels treffen. Bald wird sich zeigen, wer die Nächte im Auto verbringen wird. Auch Bella und Martina zieht es wieder in den Süden auf Partnerjagd. Diesmal versuchen die beiden Ladies ihr Glück im sonnigen Lissabon. Sissi, Anna und Felicia haben es die Spanier in Valencia angetan. Sayed und Kevin swipen in Stockholm.
Tinderreisen REPORTAGE, A 2023
K1 Doku
Yes we camp! (Wh.) REPORTAGE, D 2024
In Bayern will Curry Paule zusammen mit seiner Ute etwas ausspannen. Die Doku begleitet Campingplatz-Betreiber sowie Dauer- und Touri-Camper. Die Camper erleben verrückte, lustige und romantische Geschichten.
Kabel Eins :newstime NACHRICHTEN, D 2024
RTL2 Doku
Autopsie - Mysteriöse Todesfälle RECHT UND KRIMINALITÄT Doppelmord im Sandwichladen / Wo ist Lydia? / Geständnis an die Schwiegertoch
Kann ein Doppelmord mit Spuren aus einer Tüte aufgeklärt werden? Ein Mann prahlt damit, seine Freundin Lydia ermordet zu haben, doch es gibt keine Leiche. Und ein Mann beichtet seiner Tochter, vor 30 Jahren drei Frauen ermordet zu haben.
Autopsie - Mysteriöse Todesfälle RECHT UND KRIMINALITÄT Wer ist Brian? / Die Lügen von Scott Petersen / Falsche Fingerabdrücke (Folge
Sat1Gold Doku
Zoo und so - Tierisch wild! ZOO-DOKU Ein Weihnachtswunder, GB 2018
Zu Weihnachten gibt es im Zoo wieder jede Menge Geschenke für die Tiere - doch auch die Wärter bekommen ein Präsent, und zwar in Form der kleinen Kyra. Sie ist der erste Nachwuchs bei den Malaienbären. Bei den verfeindeten Ottern und Hirschebern gibt es währenddessen pünktlich zum Fest einen Waffenstillstand. Nur bei den Goldkopflöwenäffchen gibt es schlechte Nachrichten: Pru ist ausgerechnet jetzt erkrankt.
Hundebabys - Chaos auf vier Pfoten REALITY-SOAP Therapiehündin Miska, GB 2020
7MAXX Doku
WWE Legends: Undertaker DOKUMENTATION, USA 2022
The Undertaker begeistert seine Fans über drei Jahrzehnte lang. "WWE Legends" präsentiert die größten WWE-Superstars aller Zeiten.
WWE Legends DOKUMENTATION Paige, USA 2023
ZDFinfo Doku
Die Planeten ASTRONOMIE Jupiter, GB 2019
Jupiter ist der größte und älteste Planet des Sonnensystems. Mit seiner gewaltigen Schwerkraft hat er das Schicksal aller anderen Planeten bestimmt und hat heute noch Einfluss auf die Erde. Im inneren Sonnensystem schleuderte Jupiter mithilfe seiner Schwerkraft Rohmaterial in die Sonne und hinderte Mars am Wachstum - ein Planet, der andernfalls so groß wie die Erde hätte werden können. Auf dem Weg Richtung Sonne war Jupiter auch eine Gefahr für die Erde. Die fünfteilige BBC-Reihe erkundet die Geschichte unseres Sonnensystems. Mit einzigartigen Spezialeffekten und Originalmaterial der NASA bietet sie fantastische Einblicke in diese weit entfernten Welten und die Himmelskörper, die sie umgeben. Sie nimmt die Zuschauer mit auf die Oberfläche dieser dynamischen Welten und lässt sie die dramatischsten Momente ihrer Geschichte miterleben. Und sie zeigt, wie diese unseren Heimatplaneten, die Erde, beeinflusst haben. Inmitten der unzähligen Sterne ziehen auch die acht Planeten unseres Sonnensystems über den Nachthimmel: Merkur, Venus, Erde, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun. Jeder Einzelne bietet beeindruckende Anblicke: Vulkane, die dreimal höher sind als der Mount Everest, Geysire, die Eisfontänen ausspucken, oder Zyklone, größer als die Erde, die mehrere Jahrhunderte andauern.
Leschs Kosmos WISSENSCHAFT Wie viel Grün braucht der Blaue Planet?, D 2020
WELT Doku
Strangest Things DOKU-REIHE (Staffel: 2 Folge: 15), GB 2022
Archive großer Museen bergen faszinierende Schätze und mysteriöse Objekte. In dieser Episode untersuchen Expertinnen und Experten, wie der Kriminalbiologe Mark Benecke, eine stecknadelgroße Metallkugel, welche in dem Körper einer Leiche gefunden wurde. Wie konnte diese als Mordwaffe eingesetzt werden? Konnte Nostradamus mithilfe eines mittelalterlichen Messinginstruments die Zukunft vorhersagen? Und wie konnte ein Hightech-Vogelkäfig aus dem 19. Jahrhundert das Leben von Bergarbeitern retten?
Strangest Things DOKU-REIHE (Folge: 17), GB 2022
NTV Doku
Apokalypse - Hitlers Untergang GESCHICHTE Folge #01.02 (Staffel: 1 Folge: 2), F 2023
Nach der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz im besetzten Polen näherte sich die rote Armee im Frühjahr 1945 unaufhaltsam der deutschen Hauptstadt Berlin. Der enge Kreis um den im Führerbunker verschanzten Adolf Hitler weigerte sich jedoch, der Realität ins Auge zu blicken. Bis zuletzt glaubte Hitler, das Kriegsglück noch wenden zu können, und opferte sein Land seinen Wahnvorstellungen. Am 30. April 1945 setzte er seinem Leben ein Ende.
Geheimwaffen des Zweiten Weltkriegs DOKUMENTATION Flugzeuge (Staffel: 1 Folge: 3), AUS 2023
SWR Doku
Frontmen MUSIKERPORTRÄT Ozzy Osbourne
Der prototypische Metal-Fronter ist eine polarisierende Persönlichkeit, der mit "Black Sabbath" sein eigenes Genre begründete. Allen Erwartungen zum Trotz ist Ozzy seit über 50 Bühnenjahren eine lebende Legende mit einer schier unglaublichen Geschichte.
Treffpunkt REGIONALMAGAZIN Wir lieben Bienen: Von Biene, Honig und Co.
HR Doku
Frontmen - Die größten Rockstars aller Zeiten DOKUMENTATION Bruce Dickinson - Iron Maiden
Pilot, Historiker, Fechter, Autor: Der vielschichtige Frontmann von "Iron Maiden" ist eine Heavy-Metal-Legende. Seine markante, hohe Stimme - Spitzname "Die Luftschutzsirene" - ist auf vielfältige Weise in die internationale Musikgeschichte eingewoben.
Mamas Flitterwochen TV-FAMILIENFILM, D 2008
MDR Doku
Wohin mit all der Liebe - Die Paliashvili-Musikschule Tiflis DOKUMENTATION
Georgien: Vielvölkerstaat im Kaukasus, Land zwischen Orient und Okzident, zwischen Gestern und Morgen. Auf einer Anhöhe hoch über der Hauptstadt Tiflis steht die Zakaria-Paliashvili-Musikschule für hochbegabte Kinder. Der Putz bröckelt, die Treppen haben Löcher. Kaum ein Instrument ist unbeschädigt, und viele Lehrer sind so alt, dass sie die Urgroßeltern der Schüler sein könnten. Wer nach der strengen Aufnahmeprüfung durch die zerschrammte Eingangstür treten darf, tut es voller Stolz, denn regelmäßig erobern ehemalige Paliashvili-Schüler die Bühnen der Welt. So wurden hier die Geigerin Lisa Batiashvili und die Pianistin Khatia Buniatishvili unterrichtet. Von diesem Erfolg träumen die Kinder und ihre Eltern oft noch mehr. Nicht selten ziehen ganze Familien aus entlegenen Regionen in die Hauptstadt, um ihrem Kind den Unterricht zu ermöglichen. Der Film begleitet die Schüler der Paliashvili-Musikschule und ihre Lehrer über den Zeitraum eines Schuljahres. Wer schafft es, dem Druck standzuhalten? Was lässt sie hadern, woran verzweifeln sie? Und was treibt die Schüler und Lehrer immer wieder aufs Neue an? "Wohin mit all der Liebe" ist eine beobachtende Dokumentation über einen magischen Ort. Ein Film vom Erwachsenwerden und Altern, von Abschieden und Anfängen, von großen Träumen und der Kunst der Improvisation.
Lebensretter INFOMAGAZIN Schiffsunglück Fiete Schulze 1967

Doku In Kürze

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ZDFinfo Doku
Leschs Kosmos WISSENSCHAFT Wie viel Grün braucht der Blaue Planet?, D 2020
Der Astrophysiker Harald Lesch bereitet Themen aus verschiedenen Wissenschaftsbereichen für die Zuschauer allgemein verständlich und mit einem Augenzwinkern auf.
Wissenschaft extrem - Forschende, die an Grenzen gehen WISSENSCHAFT Pioniere der Medizin, D 2023
PHOENIX Doku
UEFA - Fußball. Macht. Geld. DOKUMENTATION Das Geschäft mit der Europameisterschaft, D 2024
Die UEFA ist Ausrichter der Fußballeuropameisterschaft. Das Turnier findet in Deutschland statt. Es geht um Spiel, Sport und Leidenschaft. Und es geht um jede Menge Geld.
ALDI: Die Insider WIRTSCHAFT UND KONSUM, 2024
3SAT Doku
Der Restaurator alter Möbel REPORTAGE Mit Leim, Leder und ganz viel Liebe
Wann immer es etwas Interessantes aus dem Norden der Republik zu berichten gibt, sind die Reporter der Sendung vor Ort. Sie stellen das jeweilige Thema umfassend vor und lassen Betroffene zu Wort kommen.
Paris Calligrammes DOKUMENTARFILM, D 2019
WELT Doku
Strangest Things DOKU-REIHE (Folge: 17), GB 2022
Archive großer Museen bergen zahlreiche mysteriöse Objekte. Im Britischen Museum in London liegt ein kurios deformierter Gipskopf, in dem sich ein echter menschlicher Schädel befindet. Um wessen Überreste handelt es sich dabei? Eine eigenartige Maschine, die sich im US-Bundesstaat Maine befindet, soll Einfluss auf das Wetter nehmen können. Doch funktioniert die Metallkonstruktion wirklich? Und handelt es sich bei einer Tontafel im Britischen Museum tatsächlich um eine alte Weltkarte?
Rapa Nui - Geheimnisse der Osterinsel DOKUMENTATION, CDN 2023

Fr. 01:00

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
NTV Doku
Geheimwaffen des Zweiten Weltkriegs DOKUMENTATION Flugzeuge (Staffel: 1 Folge: 3), AUS 2023
Diese Episode erkundet die Entwicklung von Flugzeugen im Zweiten Weltkrieg, einschließlich der Düsenjäger Me 262 und "Meteor". Sie zeigt, wie der Krieg zu fortschrittlichen Flugzeugen wie dem Amerikabomber und der Boeing B-29 "Superfortress" führte. Des Weiteren werden extreme Projekte wie die senkrecht startende Bachem Ba 349 und das Kamikaze-Flugzeug Yokosuka MXY-7 "Ohka" sowie visionäre Entwürfe wie der "Silver Bird" vorgestellt.
Geheimwaffen des Zweiten Weltkriegs DOKUMENTATION Schiffe (Staffel: 1 Folge: 4), AUS 2023
RTL2 Doku
Autopsie - Mysteriöse Todesfälle RECHT UND KRIMINALITÄT Wer ist Brian? / Die Lügen von Scott Petersen / Falsche Fingerabdrücke (Folge
Ein Student wurde erstochen. Ein Mann namens Brian soll die Tat begangen haben. Eine schwangere Frau wird vermisst. Ihr Mann organisiert eine Suchaktion. Doch die Polizei verdächtigt ihn.
Autopsie - Mysteriöse Todesfälle ABENTEUER UND ACTION Der Gürtelmörder / Tödliche Recherche / Die Firma(Der Die Gürtelmörder / Tödlic
ZDFinfo Doku
Wissenschaft extrem - Forschende, die an Grenzen gehen WISSENSCHAFT Pioniere der Medizin, D 2023
Hexerei, Science-Fiction - oder Wissenschaft? Pioniere der Medizin wie Michael Servetus, Alexander Bogdanow und Jesse Lazear wenden ungeheuerliche Methoden an - im Dienste der Forschung. Jesse William Lazear bereitet den Weg für die Impfung gegen Gelbfieber. Alexander Bogdanow bereichert mit seinen Experimenten die Forschung rund ums Blut. Michael Servetus stößt auf eine große wissenschaftliche Entdeckung, die hundert Jahre verborgen bleibt. Bei seiner Forschungsarbeit erlag Jesse William Lazear selbst dem Gelbfieber. Aufzeichnungen lassen vermuten, dass er sich absichtlich infiziert hatte, um seine Studie im Selbstversuch voranzutreiben. Lazear konnte beweisen, dass Gelbfieber ein Virus ist. Es brauchte Zeit, bis das von der wissenschaftlichen Gemeinde akzeptiert wurde. Aber 1915 wurde eine Gelbfieber-Kommission eingerichtet. Was wiederum dazu führte, dass Max Theiler einen wirksamen Impfstoff gegen das Virus entwickelte. Doch wir verdanken es der Arbeit von Lazear, dieses Stadium erreicht und es geschafft zu haben, vor 100 Jahren eine der tödlichsten Krankheiten zu besiegen. Auch Alexander Bogdanow war sein eigenes Versuchskaninchen, um die Wirkung von Bluttransfusionen als "Jungbrunnen" zu testen. Anfang des 20. Jahrhunderts waren die Funktionen und die Zusammensetzung des Blutes noch unbekannt. Eine Gefahr: die Rhesus-Faktor-Unverträglichkeit. Doch sie ist nur eines von vielen Risiken bei Bluttransfusionen. 1928 starb der Philosoph und Autor utopischer Romane, nachdem er sich das Blut eines an Tuberkulose erkrankten Studenten injiziert hatte. Michael Servetus, dem die Entdeckung des Lungenkreislaufs zugesprochen wird, opferte sich ebenfalls im Dienste der Wissenschaft selbst auf. Der Universalgelehrte stand mit seiner Arbeit im Visier der katholischen Kirche, denn er stellte die Lehre der Dreifaltigkeit in seinen theologischen Schriften infrage. Im März 1553 wurde Michael Servetus auf dem Scheiterhaufen verbrannt. Ein schmerzhafter und grauenvoller Tod - den die Inquisition für den vermeintlichen Ketzer bewusst als Strafe gewählt hatte. Die erste Mondlandung, die Röntgentechnik, gefährliche Expeditionen oder auch Durchbrüche in der Medizin. Für viele große Fortschritte der Menschheit haben Forscherinnen und Forscher ihr Leben riskiert.
Wissenschaft extrem - Forschende, die an Grenzen gehen WISSENSCHAFT Revolutionäre, D 2023
ATV Doku
Tinderreisen (Wh.) REPORTAGE, A 2023
Lev trifft sich in Bologna mit der attraktiven Carlotta auf ein Date und ist sofort Feuer und Flamme. Sein Reisekollege Heinzi führt derweil die Italienerin Viola in die Innenstadt aus. Doch sie kann sich seinen Namen nicht merken. "Tinderking" Luis hat noch Startprobleme. Sissi, Anna und Felicia sind in Valencia auf Männerfang. Anna trifft sich mit Carles und verrät ihm, dass sie noch Jungfrau ist. Wie der Student darauf reagieren wird?
Reality Backpackers REALITYSHOW, D 2023
3SAT Doku
Paris Calligrammes DOKUMENTARFILM, D 2019
"Ich war 20 Jahre jung und mit dem festen Ziel nach Paris gekommen - eine große Künstlerin zu werden": Ulrike Ottinger erinnert sich an ihre Anfänge in den bewegten 1960er-Jahren. In einem dichten Strom aus akustischem und visuellem Archivmaterial, verknüpft mit eigenen künstlerischen und filmischen Arbeiten, entsteht das vielschichtige Bild einer Epoche aus persönlicher Sicht, die Kunst, Politik, Modisches und Geschichte erfasst. Ulrike Ottinger lässt das Quartier Saint-Germain-des-Prés und das Quartier Latin mit ihren Literatencafés und Jazzkellern, die Begegnung mit Vertretern des jüdischen Exils, das Zusammenleben mit ihren Künstlerfreunden, die Gedankenwelt der Pariser Ethnologen und Philosophen, die politischen Umwälzungen des Algerienkrieges und des Mai 1968 sowie das Erbe der kolonialen Zeit wieder aufleben. "Ich folgte den Spuren meiner Heldinnen und Helden", erzählt Ottinger, "und wo immer ich sie fand, werden sie in diesem Film erscheinen." Ausgangspunkt ihrer Entdeckung von Paris war das deutsche Antiquariat "Librairie Calligrammes" des jüdischen Exilanten Fritz Picard, der rund 25 Jahre zuvor vor den Nazis nach Frankreich geflohen ist. Die geteilte Liebe zur Literatur begründet eine Freundschaft, die ihren Ausdruck darin findet, dass Ottinger Picard auf seinen Streifzügen begleitet, beim Ankauf von auf der Flucht von Exilanten zurückgelassenen Büchern. Einigen der Künstler, die sich im Gästebuch Picards verewigten, begegnete Ottinger in der "Librairie Calligrammes" persönlich, weil Exilanten und französische Intellektuelle bei Picard ein- und ausgehen, darunter Jean Arp, Ré, Philippe Soupault und Walter Mehring. Künstlerisch bildet sich Ulrike Ottinger bei Johnny Friedlaender weiter, der sie in Radiertechniken unterrichtet und den Grundstein für ihre erste Karriere als bildende Künstlerin legt. Bald wendet sie sich jedoch zusammen mit ihren Pariser Künstlerfreunden der französischen Variante der internationalen Pop-Art zu, der "Nouvelle Figuration" oder "Figuration Narrative". Zwei einschneidende politische Ereignisse rahmen Ulrike Ottingers Pariser Jahre: der ausgehende Algerienkrieg mit dem Massaker von Paris und die Studentenrevolte samt Generalstreik 1968. Das schärft ihre Sicht auf die koloniale Vergangenheit des Landes, die im Fall Algeriens bis heute weitgehend verschwiegen ist, aber in den Architekturen des ehemaligen Parc Colonial oder des "Musée nationale de l'histoire de l'immigration" noch immer sichtbar ist. Ottingers Blick auf die Überlagerung vergangener und heutiger kolonialer Strukturen ermöglicht ihr auch die kritische Reflexion des eigenen Standpunkts. Vietnam und seine Folgen werden schließlich zum politischen Scheidepunkt ihrer Pariser Existenz. Ottinger und ihre Freunde diskutieren Kunst und Politik, bis "extreme ideologische Verhärtungen" einen Dialog unmöglich machen. "Dem Mai 68 mit seinen berechtigten Forderungen nach Reformen war das Ziel aus den Augen geraten", konstatiert Ottinger. Im Sinne der ursprünglichen Proteste hatte sich zu wenig geändert - und doch war alles anders. "Für mich war eine Ära zu Ende, eine andere begann." 1969 verlässt Ulrike Ottinger Paris und wendet sich dem Filmemachen zu, durch das sie alles, was sie interessierte, zusammenbringen konnte: Vergangenes, Gegenwärtiges und Zukünftiges, Musik und Sprache, Rhythmus und Bewegung, Öffentliches und Privates, Politisches und Poetisches, Trauer und Freude. Anregungen dazu hatte sie reichlich in der "Cinémathèque française" erhalten. Mit viel Enthusiasmus und wenig Geld dreht sie 1972 ihr Debüt "Laokoon & Söhne". Nach vielen eindrucksvollen Filmen über vornehmlich fernöstliche Kulturen unternimmt Ulrike Ottinger in "Paris Calligrammes" eine Zeitreise und richtet ihren ethnografischen Blick auf das Paris der 1960er-Jahre, einer Zeit des Umbruchs, auch für sie selbst. Mit Neugier und wachem Geist erkundete sie die Stadt bei Tag und bei Nacht, in den Arbeitervierteln ebenso wie in den Bibliotheken und Museen. Es gelingt ihr als ältere Frau, sich durch außergewöhnliche Archivstücke und ihre detailreichen Erinnerungen in die Perspektive der entdeckungsfreudigen jungen Künstlerin zurückzuversetzen. Der Film vermittelt die thematische und formale Bandbreite dieser außergewöhnlichen Künstlerin und gibt Auskunft darüber, welche Begegnungen und Entdeckungen in Paris sie besonders geprägt haben. "Paris Calligrammes" wurde auf der Berlinale 2020 uraufgeführt. Für ihre Filme und Kunstwerke ist Ulrike Ottinger, geboren am 6. Juni 1942, vielfac
Neuseeland - Rivalen der Urzeit: Lebende Fossilien TIERE
7MAXX Doku
WWE Legends (Wh.) DOKUMENTATION Paige, USA 2023
Bereits mit 13 Jahren gibt Paige ihr Debüt im Wrestling-Ring. "WWE Legends" präsentiert die größten WWE-Superstars aller Zeiten.
WWE Legends DOKUMENTATION Charlotte, USA 2023
NDR Doku
Visite (Wh.) MAGAZIN
Der Ratgeber widmet sich verschiedenen Gesundheitsthemen. Hierzu werden Mediziner im Studio befragt und Beiträge aus Kliniken und Arztpraxen gezeigt. Auch Betroffene kommen zu Wort.
Die Nordreportage REPORTAGE Arztmobil für Obdachlose
WELT Doku
Rapa Nui - Geheimnisse der Osterinsel DOKUMENTATION, CDN 2023
Bekannt ist die Osterinsel für ihre Moai. Rund 1000 dieser imposanten Steinstatuen prägen das Landschaftsbild. Woher kamen die Statuen, welche Bedeutung hatten sie für die Inselbewohner - und wie transportierten diese die tonnenschweren Skulpturen aus Vulkanstein? Warum ist die einst bewaldete Insel heute so karg? Viele lang gehegte Annahmen über die Rapa Nui erwiesen sich als falsch. Mit modernsten Forschungsmethoden entdecken Archäologen die wahre Geschichte des abgelegenen Südsee-Eilands.
Mysteriöse Meere: Liebe unter Wasser TIERE, NZ 2022
NTV Doku
Geheimwaffen des Zweiten Weltkriegs DOKUMENTATION Schiffe (Staffel: 1 Folge: 4), AUS 2023
Die Entwicklung geheimer Waffen und innovativer Technologien wie U-Boote der I400-Klasse und Typ XXI sowie URSEL-Raketen-U-Boote prägte die Seekriegsführung im Zweiten Weltkrieg. Diese Fortschritte beeinflussten maßgeblich die maritime Kriegsführung und hatten langfristige Auswirkungen auf zukünftige Generationen.
Gestapo - Hitlers Geheimpolizei GESCHICHTE, F 2021
WDR Doku
Erlebnisreisen TOURISMUS Madeira - abheben und träumen
Aufbruchstimmung auf Madeira - Die portugiesische Urlaubsinsel im Atlantik: Surfen, wandern, mit dem Gleitschirm fliegen! Junge Menschen aus ganz Europa zieht es auf die Insel mit dem milden Klima, in den Abenteuer-Urlaub oder um dort gleich ein neues Leben aufzubauen. Ein neues Insel-Image prägen auch junge Einheimische und Madeira-Rückkehrer mit ihren Ideen und mit viel Elan.
Lokalzeit aus Köln REGIONALMAGAZIN
MDR Doku
Visite MAGAZIN
Der Ratgeber widmet sich verschiedenen Gesundheitsthemen. Hierzu werden Mediziner im Studio befragt und Beiträge aus Kliniken und Arztpraxen gezeigt. Auch Betroffene kommen zu Wort.
Urlaubsträume in Beton - DDR DOKUMENTATION
ZDFinfo Doku
Wissenschaft extrem - Forschende, die an Grenzen gehen WISSENSCHAFT Revolutionäre, D 2023
Galileo Galilei, Giordano Bruno und die antike Universalgelehrte Hypatia von Alexandria: Sie sprengten die geistigen Grenzen ihrer Welt - und machten sich mächtige Feinde. Galileo Galilei: Mit seinen Entdeckungen im All bringt er das christliche Weltbild ins Wanken. Hypatia - Mathematikerin, Astronomin, Philosophin: einst hoch geschätzt, später brutal getötet. Giordano Bruno: Er legt das Fundament für künftige Astronomen. Im Jahr 1610 verbringt der 46-jährige Galileo Galilei die Nächte damit, ins unendliche Nichts zu starren. Mit einem selbst gebauten, leistungsstarken Fernrohr sieht er, was kein Mensch vor ihm sehen konnte. Diese Entdeckung wird sein Leben grundlegend ändern: Er sieht vier helle Objekte, die den Planeten Jupiter umkreisen, und erkennt, dass es seine Monde sind. Damit stellt Galileo alles infrage: Warum umkreisen sie nicht die Erde? Ist sie nicht das Zentrum des Universums? Ist das Ptolemäische Weltbild falsch - und damit auch die Lehren der Kirche? Ein ketzerischer Gedanke - mit dem er die Glaubenshüter der Kirche gegen sich aufbringt. Über Hypatias Leben und Werk ist kaum etwas bekannt. In den wenigen Quellen, die es gibt, wird sie als einflussreiche Frau mit profundem Wissen beschrieben. Sie gehört zu den letzten großen Denkern Alexandrias. Durch ihre Arbeit als Bibliothekarin, Mathematikerin und Astronomin hat Hypatia in Alexandria einen exzellenten Ruf. Aufgrund politischer Umbrüche gerät Hypatia zwischen die Fronten und wird schließlich ermordet. Giordano Bruno erforscht alles - von den Weiten des Universums bis zu den kleinsten Teilchen der Materie. Der Kirche gefällt seine bahnbrechende Theorie nicht. Doch er lässt sich nicht abbringen und gerät immer wieder mit der Kirche in Konflikt. Schließlich wird er bei lebendigem Leib verbrannt. Die erste Mondlandung, die Röntgentechnik, gefährliche Expeditionen oder auch Durchbrüche in der Medizin: Für viele große Fortschritte der Menschheit haben Forscherinnen und Forscher ihr Leben riskiert.
Wissenschaft extrem - Forschende, die an Grenzen gehen WISSENSCHAFT Vergessene Welten, D 2023
ServusTV Doku
Ein perfekter Planet NATUR UND UMWELT Vulkane, GB 2020
Ohne Vulkane gäbe es kein Leben auf der Erde. Sie sorgen für ausreichend Wärme, fruchtbare Böden und gestalten als Architekten die Oberfläche unseres Planeten immer wieder neu. Unzählige Tierarten sind von den Feuerbergen abhängig. In Tansania schuf der "Ol Doinyo Lengai" den Natronsee, Nistplatz für Millionen Zwergflamingos. Auf den Galapagosinseln klettern weibliche Landleguane in den Krater des "La Cumbre", um dort ihre Eier abzulegen.
Black Beach THRILLER, E 2020
Nachfolgende Sendungen laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Programm nach
Genre filtern
links | rechts
WISCHEN