Doku im TV heute

Doku Jetzt

Serien Sport
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ZDF Doku
Mein Zuhause richtig schön DOKUMENTATION Der Eva-Brenner-Plan, D 2022 heute Xpress NACHRICHTEN
3SAT Doku
Rad auf Achse - 1000 Kilometer Brandenburg TOURISMUS Von Beeskow bis Bad Liebenwerda (Folge: 3)
Lutz Heßlich ist zweimaliger Olympiasieger und viermaliger Weltmeister im Bahn-Radsport. Mittlerweile lässt es der 61-Jährige etwas langsamer angehen. Mit dem Trekkingrad fährt die ehemalige DDR-Sportgröße durch den Naturpark Schlaubetal, vorbei an den Peitzer Teichen bis in seine Heimatstadt Cottbus. Auf seinem Weg überquert er die Spree mit der letzten Handseilzugfähre Brandenburgs. Lutz Heßlich beobachtet einen Feuerwehreinsatz in der Reichskreuzer Heide und zeigt auf einer ganz privaten Stadtrundfahrt durch Cottbus die Radbahn, auf der alles für ihn begann, sowie den "Walk of Fame des Sports", auf dem er selbst im Pflaster verewigt ist. Von Cottbus aus radelt Anja Ittmann weiter auf der "Tour Brandenburg" bis Bad Liebenwerda. Die Natur- und Landschaftsführerin fährt durch ihre Heimat: entlang der Spree bis Spremberg, durch das Lausitzer Seenland bis Bad Liebenwerda. Die stolze Sorbin ist Lausitzerin mit Leib und Seele. Am Rand des Partwitzer Sees erzählt sie von dem Verlust ihres Heimatdorfs: Groß Partwitz, das früher hier lag, hat der Braunkohlebagger verschlungen. Bei einem kleinen Abstecher nach Sachsen steigt Anja Ittmann um auf ein Quad und beobachtet am Geierswalder See rasante Wakeboarder. Schließlich radelt sie an der gemächlich dahinfließenden Schwarzen Elster nach Bad Liebenwerda. Dort trifft sie auf einen passionierten Winzer, der in Brandenburg mit Erfolg alte Weinsorten anbaut.
Rad auf Achse - 1000 Kilometer Brandenburg TOURISMUS Von Bad Liebenwerda bis Brandenburg (Folge: 4)
ARTE Doku
Geheimnisse der Antike (Wh.) GESCHICHTE Als Troja brannte, GB 2021 Die Stadt als Bühne KÜNSTLERPORTRÄT Der Maler Bellotto genannt Canaletto, D, I, A 2022
sixx Doku
Der Welpentrainer - Auf die Pfoten, fertig, los! (Wh.) TIERE, D 2022
Beim Klassenausflug dürfen die Welpen ihre Spürnasen einsetzen und den richtigen Riecher unter Beweis stellen. Denn heute absolvieren die Fellnasen ein spannendes Sprengstofftraining. Außerdem erteilt André Vogt seinen Schülern eine neue Lektion, bei der sie lernen, in ihr Körbchen zu gehen. Und die Vierbeiner bekommen prominenten Besuch von Moderatorin Panagiota Petridou, die ihren Welpen Emma mitgebracht hat.
Der Welpentrainer - Auf die Pfoten, fertig, los! TIERE, D 2022
NITRO Doku
Top Gear VERKEHR World's Smallest Car (Folge: 1), GB 2013
Sie haben die abgefahrensten Autos der Welt, zeigen spektakuläre Testfahrten und haben vor allem jede Menge coole Sprüche in petto: Mit bissig-witzigem englischen Humor präsentieren die drei Moderatoren Jeremy Clarkson, Richard Hammond und James May waghalsige Stunts, einen der gefürchtetsten Kfz-Kritiker und alles, was die Herzen der Autoliebhaber höher schlagen lässt. Außerdem immer mit dabei: Testfahrer The Stig.
Top Gear VERKEHR Western USA Road Trip (Folge: 2), GB 2013
RTLLiving Doku
Grand Designs: Der Weg zum Traumhaus (Wh.) ARCHITEKTUR Das ultra-moderne Bauernhaus (Staffel: 16 Folge: 4), GB 2018
Steph Wilson träumt bereits seit 20 Jahren davon, das Grundstück ihres Großvaters zu bebauen. Nun wagen sie und ihr Ehemann Alex den Sprung ins kalte Wasser - obwohl das kostspielige Bauvorhaben eigentlich ihr Budget sprengt. Das entschlossene Paar beißt in den sauren Apfel und zieht in einen Bauwagen, um Geld zu sparen. Doch es scheint so, als habe sich die Familie damit in eine Ecke manövriert.
Die berühmtesten Hotels der Welt LIFESTYLE The Dorchester, GB 2018
ZDFneo Doku
Titanic - Expedition ins Herz des Wracks DOKUMENTATION, D 2021
Der Untergang der "Titanic" ist die berühmteste aller Schiffskatastrophen und wurde zum Mythos. Seit mehr als 100 Jahren liegt der Ozeanriese in den eiskalten Tiefen des Nordatlantiks. Erst 1985 wurde das Wrack entdeckt und seitdem von mehreren aufwendigen Tauchexpeditionen besucht. Die letzte fand 2019 statt und lieferte spektakuläre Bilder. Vielleicht die letzten. Denn Bakterien, die Metall zersetzen, beschleunigen den Verfall der "Titanic". Die "Titanic" war das größte Schiff ihrer Zeit und galt als unsinkbar. Umso schockierter war die Welt, als der Ozeanriese bei seiner Jungfernfahrt im April 1912 sank und rund 1500 Menschen in den Tod riss. Das Wrack liegt etwa 3800 Meter tief in völliger Finsternis und war lange Zeit unerreichbar. Nach vielen gescheiterten Versuchen entdeckte schließlich ein Team aus amerikanischen und französischen Wissenschaftlern 1985 das Wrack. Später verfilmte der Regisseur James Cameron den Untergang in einem der größten Hollywood- Blockbuster aller Zeiten und bezog auch das Wrack mit in die Dreharbeiten ein. Seither gelang es Forschungsteams mehrfach, in die lebensfeindliche Tiefe vorzudringen, das Wrack zu vermessen und seinen Zustand zu dokumentieren. Für die jeweiligen Expeditionsleiter, darunter auch James Cameron, waren die Expeditionen die aufregendsten Projekte ihres Lebens, von denen sie in exklusiven Interviews berichten. Die Forschungsmöglichkeiten wurden über die Jahrzehnte kontinuierlich besser. Leistungsstärkere U-Boote, 3-D-Scans und mikrobiologische Untersuchungen geben heute Aufschluss über den Ablauf des Untergangs und den Zustand des Wracks. Immer wieder gelang es auch, Gegenstände zu bergen. Mehr als 5000 Objekte sind mittlerweile gerettet und konserviert. Die Fundstücke und Videoaufnahmen, die die Forscher mit an die Wasseroberfläche brachten, geben einen emotionalen Einblick in das Geschehen von 1912. Die Forschungen sind ein Wettlauf gegen die Zeit, denn das Wrack, das heute als UNESCO-Weltkulturerbe unter Schutz steht, zerfällt immer mehr. Es rostet nicht nur, es wird zersetzt von einer riesigen Kolonie Metall liebender Bakterien. Wie viel Zeit bleibt den Forschern, um die Rätsel des berühmtesten Schiffswracks der Welt zu lüften? Eine Geschichte, die technische Möglichkeiten, neue meeresbiologische Erkenntnisse sowie den Abenteuergeist der beteiligten Forschungsteams zu einer spannenden Dramaturgie verwebt.
Giganten der Meere DOKUMENTATION Die Welt der Megafrachter und der Kreuzfahrtriesen - Sibylle Oechsner, D 2021
ZDFinfo Doku
Wunderbauten der Geschichte ARCHITEKTUR Pioniere des Schiffbaus, D 2021
Seit der Frühgeschichte wagen die Menschen sich aufs Wasser. Durch die Entwicklung neuer Techniken und Bootstypen brechen sie zu fremden Ufern auf und erschließen Handelswege. Die Erfindung der Schifffahrt gilt als Meilenstein der menschlichen Geschichte. Erst auf ihrer Grundlage konnten Kultur und die moderne Wirtschaft überhaupt entstehen. Heute werden etwa 90 Prozent des internationalen Warenhandels über den Seeweg abgewickelt. Die moderne Welt wäre ohne die Innovationen antiker Zivilisationen nicht denkbar. Ob Mechanik, Bauwesen, Militär oder Schifffahrt - technologische Meilensteine haben seit jeher das Leben der Menschen verändert. Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Ingenieurwesen und Architektur erklären die Funktion und Geschichte dieser bahnbrechenden Erfindungen und Entdeckungen. Dabei wird klar: Die Ingenieure und Baumeister der Vergangenheit waren weit fortschrittlicher, als man heute denken würde. Welche Techniken, Materialien und Gedanken stecken hinter den größten Wunderbauten der Geschichte? Die zehnteilige Reihe zeigt faszinierende Leistungen der Geschichte, die die Baukunst bis heute beeinflussen.
Wunderbauten der Geschichte ARCHITEKTUR Die Macht des Wassers, D 2021
PHOENIX Doku
Hannah Arendt MENSCHEN Die Pflicht zum Ungehorsam, 2016
Hannah Arendt zählt zu den wichtigsten Denkerinnen des 20. Jahrhunderts. Der Film porträtiert Hannah Arendt, ihre "Vita activa", und zeichnet ihren exemplarischen Weg als deutsche Jüdin nach, die sich stets dem Ungehorsam verpflichtet fühlte. Hannah Arendts politisches Denken blieb stets der Aktualität verbunden. Und so schlägt der Film immer wieder Brücken zu gegenwärtigen Entwicklungen und Brennpunkten nach Ägypten, in die Ukraine, nach Israel, Hongkong und Kanada. In der Begegnung mit jungen Menschen wird Hannah Arendts Denken nachgespürt.
Faszination Afrika TIERE Tiere im Okawango Delta, ZA, D 2020
WELT Doku
Schmuggler, Drängler und riskante Ladungen - Unterwegs mit der Autobahn-Polizei REPORTAGE, D 2017
Raserei, zu dichtes Auffahren oder technisch defekte Fahrzeuge verursachen täglich verheerende Unfälle auf deutschen Autobahnen. Dutzende Autobahn-Polizisten sagen den Verkehrssündern auf ihren täglichen Streifen den Kampf an. Die Reporter gehen mit einem speziellen Videomobil auf Einsatz und begleiten Schleierfahnder aus dem oberpfälzischen Waidhaus nahe der tschechischen Grenze bei ihrer Suche nach Schmugglern, Drogenkurieren und Autodieben.
WELT Newsroom NACHRICHTEN, D 2021
NTV Doku
Tödliches Afrika - Tödliche Waffen TIERE, ZA 2011
Die tödlichsten Tiere des afrikanischen Kontinents nutzen den Moment der Überraschung. Sie haben gefährliche Waffen und gehen im Kampf gegen ihre Feinde mit ausgeklügelten Strategien vor. Als Rudel oder allein. Denn Misstrauen und Missgunst lassen selbst friedliebende Tiere zu erbitterten Konkurrenten werden. Die Doku offenbart die Schattenseiten der Steppe in Afrika und wirft einen Blick auf die wahren Superhelden der Wüste.
Nachrichten NACHRICHTEN, D
SWR Doku
75 Jahre Rheinland-Pfalz ZEITGESCHEHEN Festumzug aus Mainz
Der Festzug vom Rheinland-Pfalz-Tag ist alljährlich der größte Umzug im Bundesland und einer der Höhepunkte im Festkalender von Rheinland-Pfalz. Wenn der große Festzug zum 75. Landesjubiläum durch die Innenstadt von Mainz zieht, begleiten viele tausende Besucher:innen das farbenprächtige, folkloristische Ereignis. Mehr als 80 Festwagen, Musikzüge und Fußgruppen gestalten eine ausgelassene Stimmung. Der traditionelle Festzug wird durch viele Beiträge bereichert, die im Rahmen der Kampagne #TEILDESZUGES für eine Teilnahme zusätzlich zu den offiziellen Bewerber:innen ausgewählt wurden. Bestens gelaunte Sänger:innen Sänger, begleitet von einer Band, machen den Festzug in Mainz rund um die Ehrentribüne zu einem außergewöhnlichen Event. Moderiert wird der Festumzug von Anna Lena Dörr und Martin Seidler. Zugreporterin ist Annette Dany.
SWR Aktuell NACHRICHTEN
NDR Doku
mareTV Classics NATUR UND UMWELT
Fernweh pur! Die Reportagereihe nimmt den Zuschauer mit auf Reisen rund um den Globus und erzählt Geschichten über Menschen, Tiere und andere Phänomene rund um die Ozeane und deren Küsten.
Klosterküche - Kochen mit Leib und Seele ESSEN UND TRINKEN (Folge: 42)

Doku In Kürze

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ZDF Doku
planet e. DOKUMENTATION Energiesicherheit in Deutschland - Comeback der Atomkraft?, D 2022
Deutschland will und muss sich unabhängig von russischem Gas machen. Zeitgleich ist der Atomausstieg Ende 2022 beschlossene Sache. Der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine markiert eine Veränderung der Energiedebatte in ganz Europa - und in Deutschland taucht die Frage auf, die eigentlich niemand mehr zu stellen wagte: Sollten die Laufzeiten der aktiven Atomkraftwerke doch verlängert werden? Unabhängig von Befürwortern und Gegnern der Atomkraft: Wäre das überhaupt realistisch? Technisch sei eine Verlängerung möglich, so die Technikhistorikerin Anna Veronika Wendland. Es fehle vor allem der Mut der Politik. Auch ausreichend Personal zu finden, sei kein unüberwindbares Problem, so der Physiker Ulrich Waas, der von 2005 bis 2021 in der Reaktor-Sicherheitskommission saß. Kernkraftgegner hingegen argumentieren sowohl mit der finanziellen Herausforderung, die eine Verlängerung der Laufzeiten mit sich bringen würde, als auch mit Sicherheitsrisiken. Doch was wäre der wahre Preis der Verlängerung der Laufzeiten?
Die Rosenheim-Cops KRIMISERIE Alle wollen Stockl (Staffel: 17 Folge: 9), D 2017
ZDFinfo Doku
Wunderbauten der Geschichte ARCHITEKTUR Die Macht des Wassers, D 2021
Die Geschichte der Wasserversorgung beginnt mit der Sesshaftigkeit des Menschen. Denn die meisten frühen Hochkulturen wären ohne die Errungenschaften des Wasserbaus nie entstanden. Es ist eine Reise durch die Geschichte der Wasserversorgung: von den Wasserleitungen der alten Griechen über römische Aquädukte und Thermen bis hin zum Drei-Schluchten-Damm in China - dem leistungsfähigsten Staudamm der Welt. Die moderne Welt wäre ohne die Innovationen antiker Zivilisationen nicht denkbar. Ob Mechanik, Bauwesen, Militär oder Schifffahrt - technologische Meilensteine haben seit jeher das Leben der Menschen verändert. Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Ingenieurwesen und Architektur erklären die Funktion und Geschichte dieser bahnbrechenden Erfindungen und Entdeckungen. Dabei wird klar: Die Ingenieure und Baumeister der Vergangenheit waren weit fortschrittlicher, als man heute denken würde. Welche Techniken, Materialien und Gedanken stecken hinter den größten Wunderbauten der Geschichte? Die zehnteilige Reihe zeigt faszinierende Leistungen der Geschichte, die die Baukunst bis heute beeinflussen.
Wunderbauten der Geschichte ARCHITEKTUR Bauten für die Ewigkeit, D 2021

So 16:00

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ORF2 Doku
Reisezeit - Traumhafte Ziele TOURISMUS Schottland - Leben am Rande des Meeres
Als "Inseln am Rande des Meeres" bezeichneten die Wikinger die Inneren und Äußeren Hebriden vor der schottischen Westküste. Diese Dokumentation entführt auf eine der 80 bewohnten Inseln. Hamish Taylor kennt die Insel wie kein anderer und begleitet uns zum "Butt of Lewis", einem seit 1998 automatisierten und denkmalgeschützten Leuchtturm am nördlichsten Punkt von Lewis, im Guinness-Buch der Rekorde auch als der windreichste Ort des Vereinigten Königreichs vermerkt. Wir besuchen u. a. die Ness Historical Society, die es sich zur Aufgabe gemacht hat die Geschichte der Insel Lewis und ihrer Bewohner genealogisch aufzuarbeiten. Weitere Stationen sind der Besuch einer Fischerei, einer Whisky Destillerie und bei der Künstlerin Suzan Visser-Offereins, die auch schon vom niederländischen Königshaus für offizielle Portrait-Bilder verpflichtet wurde.
Erlebnis Österreich LANDSCHAFTSBILD
ZDFneo Doku
Giganten der Meere DOKUMENTATION Die Welt der Megafrachter und der Kreuzfahrtriesen - Sibylle Oechsner, D 2021
Die globale Wirtschaft wäre ohne Schiffe nicht denkbar. Sie transportieren 90 Prozent des weltweiten Warenverkehrs. Dieser Film dokumentiert die Bedeutung und die Geschichte dieser Giganten. Wie sie gebaut werden, wie die ausgeklügelte Logistik auf den Weltmeeren funktioniert, was Spezialschiffe leisten, aber auch welche umweltfreundlicheren Alternativen in der Entwicklung sind, zeigt diese "Terra X"-Dokumentation mit Beispielen aus aller Welt. Während die Kreuzfahrt dem Ende der Pandemie entgegenfiebert, befindet sich die Handelsschifffahrt ungebremst auf Kurs. Nach einem kurzen Einbruch ist das Transportvolumen sogar gestiegen, der Konsum läuft auch im Lockdown auf Hochtouren. Von einer Werft in China und der Überführung eines Kreuzfahrt-Giganten geht die Reise zu Europas umschlagstärkstem Seehafen in Rotterdam, wo an einem völlig automatisierten Terminal Zehntausende Container pro Woche abgefertigt werden. Vorgestellt wird zudem ein außergewöhnliches Frachtschiff, ein sogenannter Halbtaucher, der theoretisch 422 Airbus A380 auf seinem Rücken tragen könnte. Originelle Computeranimationen verdeutlichen diesen und andere Vergleiche. Zu welch extremen Leistungen Spezialschiffe fähig sind, wird unter anderem an dem leistungsfähigsten Hochsee-Schlepper der Welt deutlich. Eindrucksvolle Bilder dokumentieren, wie es damit gelingt, eine 31 000 Tonnen schwere Bohrinsel um den halben Globus zu transportieren. Und im hohen Norden Finnlands kreuzen starke Eisbrecher als Retter in der Not. Die Aufnahmen zeigen, wie die "Polaris" riesige Frachter befreit, die im Eis festsitzen. Aber nicht nur die Extreme bestimmen diesen Film. Es geht auch um die Kritik an der modernen Seefahrt. Denn die meisten Transport- und Kreuzfahrtschiffe fahren nach wie vor mit umweltschädlichem Schweröl. Dabei sind umweltfreundlichere Alternativen bereits auf dem Wasser unterwegs. Außergewöhnlich ist der "Energy Observer", ein Katamaran, der als Forschungsschiff mit einem Energiemix aus Wasserstoff, Sonnenenergie und Windkraft zum Zeitpunkt der Dreharbeiten durch die Wellen Norwegens pflügte. Dieser Film bildet den gesamten Lebenskreislauf großer Schiffe ab. Dazu gehört auch ein Blick dorthin, wo nach drei Jahrzehnten im Einsatz ausrangierte Giganten der Meere landen. Die Kamera ist dabei, wenn ein tonnenschwerer Frachter auf einem Schiffsfriedhof an der pakistanischen Küste zerlegt wird - unter schwierigsten Bedingungen: vor allem für die Menschen, die dort arbeiten. Personal und Passagiere von Kreuzfahrtschiffen hat vor allem die Corona-Pandemie stark zugesetzt: Seit Anfang 2020 bewegt sich kaum noch eines dieser schwimmenden Hotels. Die Flotten ruhen, an Bord ist nur eine Notbesatzung. Zwei Schiffe einer deutschen Reederei liegen an der Pier in Bremerhaven. "Terra X" dokumentiert, wie sich das Unternehmen auf einen Neustart vorbereitet: unter anderem mit Investitionen in neue Luftfilter, die die Passagiere noch besser vor Viren schützen sollen. Der Film nimmt die Zuschauer mit auf eine Reise über die Meere der Welt und fasst zusammen, was sonst oft nur in Teilaspekten beleuchtet wird: vom Leben und Vergehen, von der Geschichte und der Zukunft der "Giganten der Meere".
Die glorreichen 10 INFOTAINMENT Die kühnsten Aussteiger der Geschichte, D 2018
3SAT Doku
Rad auf Achse - 1000 Kilometer Brandenburg TOURISMUS Von Bad Liebenwerda bis Brandenburg (Folge: 4)
Reisebuchautorin Inka Chall radelt von Bad Liebenwerda nach Jüterbog entlang der Schwarzen Elster durch den "Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft" hinein in den hügeligen Fläming. Auf dem Weg entziffert sie einen Wunderstein, erfährt, was für eine Bürde das Erbe einer historischen Mühle ist, und lässt sich von einem "Holzwurm" die Kunst der Holzbildhauerei zeigen. Von Jüterbog aus macht sich ein Duo auf die finale Etappe der "Tour Brandenburg". Mathias Neubert und Florian Zucknick, zwei Potsdamer mit einem Faible für historische Fahrräder. Auf einem weißen "Cito Hochzeitstandem" - Jahrgang 1938 - geht es für die beiden durch Wälder und Wiesen, das "Naturparkzentrum Hoher Fläming" zurück zum Ausgangspunkt der "Tour Brandenburg": Brandenburg an der Havel. Auf einem ehemaligen Militärgelände steigen die beiden von ihrem rollenden Museum aufs Kart um, besuchen einen befreundeten Künstler, der Schiffsskulpturen baut, und treffen auf einen Spandauer Tischlermeister der heute in Bad Belzig fahrbare "Tiny Houses" - Kleinsthäuser - baut.
Frühstück bei Monsieur Henri KOMÖDIE, F 2015
WELT Doku
Der Zoll - Auf Schmugglerjagd DOKUMENTATION (Folge: 1), D 2017
35.000 Beamte sind bundesweit für den Zoll im Einsatz. Eine ihrer wichtigsten Aufgaben in der Kontrolle des grenzüberschreitenden Warenverkehrs: Der Kampf gegen den Schmuggel. Mit Hightech-Ausrüstung und vierbeinigen Spürnasen rücken die Beamten den international agierenden Schmugglerbanden an Grenzgebieten zu Leibe und ziehen mit zunehmendem Erfolg immer größer werdende Mengen Drogen aus dem Verkehr - so erst im Juli 2017 den mit 3,8 Tonnen größten Kokainfund aller Zeiten am Hamburger Hafen.
Die Welt am Abend NACHRICHTEN, D 2021
NTV Doku
Tödliches Afrika - Killer der Savanne TIERE, ZA 2015
Die Giganten der afrikanischen Savanne können nie verschnaufen: Nilpferd, Elefant, Büffel und Co. kämpfen ständig um die Vorherrschaft im Tierreich. Wenn sie nicht von Löwen, Hyänen oder anderen Raubtieren angegriffen werden, bekämpfen sie sich untereinander oder kämpfen gegen den Menschen. Die Dokumentation zeigt, dass Angriff manchmal die beste Verteidigung ist und dass es nichts Furchteinflößenderes als ein riesiges Tier in rasender Wut gibt.
Nachrichten NACHRICHTEN, D
ARTE Doku
Die Stadt als Bühne KÜNSTLERPORTRÄT Der Maler Bellotto genannt Canaletto, D, I, A 2022
Der venezianische Maler Canaletto ist der unbestrittene Hauptmeister der Vedutenmalerei. Seine Ansichten europäischer Städte erlangten schon im 18. Jahrhundert Berühmtheit. Anlässlich seines 300. Geburtstags begibt sich die Dokumentation auf die Spuren des Künstlers. Die Reise führt nach Venedig, Dresden und Warschau sowie in die illusionistische Trickkiste des Künstlers.
TWIST MAGAZIN, D, F 2022
sixx Doku
Der Welpentrainer - Auf die Pfoten, fertig, los! TIERE, D 2022
André Vogt begleitet seine Schützlinge zu einem außergewöhnlichen Stadttraining. Auf einer der bekanntesten Shoppingmeilen Europas müssen die Vierbeiner lernen, verlockenden Gerüchen zu widerstehen und ihren Besitzern Folge zu leisten. Außerdem besucht André Hündin Fietje, die immerzu aufs Sofa springt. Und spezielle Hunde-Gadgets nimmt der Trainer bei seinem Test ganz genau unter die Lupe.
Dog Impossible - Zweite Chance für Hunde TIERE Drei sind einer zu viel, USA 2021
ORF2 Doku
Erlebnis Österreich LANDSCHAFTSBILD
Oberösterreichs Brauszene strotzt vor Ideenreichtum und zeigt ein vielfältiges Geschmacksspektrum, das selbst passionierte Biertrinker ins Staunen versetzt. In einem ERLEBNIS ÖSTERREICH aus dem ORF-Landesstudio Oberösterreich führt Günther Seeleitner, der sich selbst als "BierGenussBotschafter" bezeichnet, auf eine Hopfenreise durch die Bierregionen im Innviertel, im Mühlviertel und im Salzkammergut. Erfahrungen mit dem Bierbrauen, gepaart mit Experimentierfreude führen zu immer neuen Biersorten und Bier-Variationen. "Bierige" Bräuche, Biermuseen, Bierradtouren, Bierverkostungen und Brauseminare ergänzen diese Trinkerlebnisse und machen Oberösterreich zu einem bedeutenden Biergenussland.
Was ich glaube KIRCHE UND RELIGION
NITRO Doku
Top Gear VERKEHR Western USA Road Trip (Folge: 2), GB 2013
Jeremy, Richard und James fahren mit einem Lexus LFA, Dodge Viper und einem Aston Martin Vanquish von Las Vegas nach Los Angeles und Palm Springs. Sie wären nicht das Top Gear-Team, wenn sie nicht Abstecher auf diversen Rennstrecken machen würden und sich eine wild Verfolgungsjagd mit der Polizei liefern würden. Spaß und Spannung sind in dieser Folge wieder garantiert.
Top Gear VERKEHR Wembley to Milan (Folge: 3), GB 2013
KIKA Doku
Anna und die wilden Tiere TIERE Wo weidet der Wisent?, D 2014 / 2021
Reporterin Anna begibt sich auf Reisen, interviewt Menschen, die sich darum bemühen, wilden Tieren ein ein freies Leben in ihrer natürlichen Umgebung zu ermöglichen und zeigt, was man im Umgang mit diesen beachten sollte.
1, 2 oder 3 KINDERQUIZ Otter - cool und klug, D 2010 / 2022
ZDFinfo Doku
Wunderbauten der Geschichte ARCHITEKTUR Bauten für die Ewigkeit, D 2021
Im 12. Jahrhundert nimmt in Europa etwas "Fremdartiges" seinen Lauf - die Gotik. Zunächst abschätzig gemeint, prägt der gotische Stil besonders prachtvolle Kathedralen. Mit ihren Mittelschiffen strecken sie sich gen Himmel, werden ein Abbild des Reichs Gottes auf Erden. Wie haben Bauherren anderer Epochen Kirchen gestaltet? Und was verbindet die Kathedralen mit ihren byzantinischen Schwestern, wie der Hagia Sophia in Istanbul? Die moderne Welt wäre ohne die Innovationen antiker Zivilisationen nicht denkbar. Ob Mechanik, Bauwesen, Militär oder Schifffahrt - technologische Meilensteine haben seit jeher das Leben der Menschen verändert. Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Ingenieurwesen und Architektur erklären die Funktion und Geschichte dieser bahnbrechenden Erfindungen und Entdeckungen. Dabei wird klar: Die Ingenieure und Baumeister der Vergangenheit waren weit fortschrittlicher, als man heute denken würde. Welche Techniken, Materialien und Gedanken stecken hinter den größten Wunderbauten der Geschichte? Die zehnteilige Reihe zeigt faszinierende Leistungen der Geschichte, die die Baukunst bis heute beeinflussen.
Das Geheimnis von Schloss Chenonceau DOKUMENTATION, F 2020
ORF2 Doku
Was ich glaube KIRCHE UND RELIGION
Menschen, die sich intensiv mit dem Thema Religion befassen, tauschen in ruhiger Atmosphäre Gedanken und Ansichten aus. Dabei werden Glaubensfragen vor allem aus der Sicht Gläubiger diskutiert.
ZIB NACHRICHTEN
Nachfolgende Sendungen laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Programm nach
Genre filtern
links | rechts
WISCHEN