Doku online streamen

Mo 24.01.

Serien Sport
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ZDF Doku
Video
Video
44:57
Die Wannseekonferenz - Die Dokumentation DOKUMENTATION, D 2022
Es war die wohl mörderischste Konferenz in der Geschichte der Menschheit. Das Thema: Planungen zur Ermordung von 11 Millionen Juden in Europa.
ARTE Doku
Video
Video
43:00
Pumas - Legenden der Anden TIERE Wiedergeburt, A 2020
Von den vier jungen Pumas hat nur die kleine gefleckte Casadora überlebt. Voller Energie, wenngleich bei der Jagd noch etwas ungeschickt, hat sie sich ganz allein durch den Sommer geschlagen. Sie hat viel erlebt in dieser Zeit. Ein kräftiges Männchen ist ihr hartnäckig gefolgt, und schließlich haben die beiden sich gepaart. Nun wiederholt sich die Geschichte: Wie ihre Mutter wirft auch Casadora vier Junge. Ein kleines geflecktes Weibchen sucht besonders die Nähe zur Mutter, weicht nicht von ihrer Seite und schaut sich alles ab, was ein Puma zum Überleben in den Eisbergen von Torres del Paine braucht. Die Dokumentation erzählt aus dem Leben der Tiere und zeigt dabei die ganze Schönheit und Kraft, aber auch die Verwundbarkeit dieser majestätischen Raubkatzen.
02.02.
Pumas - Legenden der Anden TIERE Wiedergeburt, A 2020
ARTE Doku
Video
Video
43:15
Pumas - Legenden der Anden TIERE Geburt, A 2020
Die Dokumentation begleitet das Pumaweibchen Solitaria und ihre vier Jungen. Im Schatten der schneebedeckten Berge verlassen die Kleinen zum ersten Mal ihren Bau. Solitaria tut alles, um ihre Nachkommenschaft durch die schwierige Anfangszeit zu bringen. Sie jagt Guanakos, wildlebende Pflanzenfresser aus der Gattung der Lamas, und geht Konflikten mit anderen Pumas geschickt aus dem Weg. In dieser Region finden Pumas Beute in Hülle und Fülle, zumal es keine Nahrungskonkurrenz durch andere fleischfressende Säugetiere gibt. Gefahren lauern dennoch: Regelmäßig muss die junge Mutter einen zugefrorenen See überqueren, um ihr Jagdrevier zu erreichen. Am Ende des Winters aber weist das Eis erste Risse auf und beginnt zu schmelzen. Ein hübsches, geflecktes weibliches Jungtier sucht besonders die Nähe zur Mutter und kann es kaum abwarten, alles Wichtige zu lernen – besonders das Jagen. Daher erhält es den Namen Casadora, „die Jägerin“. Eines Tages wagt sich Solitaria zur Jagd in ein benachbartes Tal. Sie kommt nie mehr zurück. Vermutlich ist sie einer Lawine zum Opfer gefallen. Mit nur wenigen Monaten müssen sich die jungen Pumas fortan allein durchs Leben schlagen.
02.02.
Pumas - Legenden der Anden TIERE Geburt, A 2020
ARTE Doku
Video
Video
52:17
GEO Reportage REPORTAGE Kamelmilch, Kasachstans Wundermedizin, D, F 2014
Kasachstan ist der neuntgrößte Flächenstaat der Erde, der überwiegende Teil seines Territoriums besteht aus Steppen, Wüsten und Halbwüsten. Was viele Menschen selbst hier in Zentralasien als unwirtlichen Lebensraum empfinden, ist für Kamelhirten wie den 35-jährigen Berigbai und seine Frau Gulja angestammte Heimat. Die modernen Nomaden und ihre Tiere leben in und von der Wüste, wie einst Jahrhunderte lang ihre Vorfahren. „GEO Reportage“ ist dem Treck gefolgt. Die Taukum-Wüste erstreckt sich im Süden Kasachstans. Ihre Fläche entspricht fast der Größe der Schweiz. Sie ist ein idealer Lebensraum für allerlei Arten von Kamelen, deren Zucht langsam aber sicher wieder zu einem wichtigen Wirtschaftszweig im Lande wird. Im Zentrum steht dabei die Milch der Tiere. Seit jeher liefern die Kamele damit das Wichtigste, was Menschen zum Überleben in der Wüste brauchen: ausreichend Flüssigkeit, die außerdem einen hohen Nährwert besitzt. Die Nomaden haben eine Methode entwickelt, die Kamelmilch für lange Zeit haltbar zu machen. Durch Zugabe besonderer Milchsäurebakterien entsteht der sogenannte Kamelmilch-Schubat. Nicht nur in Kasachstan hat sich der Schubat zum neuen Verkaufsschlager entwickelt – und wird sogar zur Behandlung von Kranken eingesetzt. Der Grund dafür dürfte das spezielle Wüstenfutter sein. Die Kamele fressen alle Arten von Pflanzen, dornige, stachlige, bittere oder salzige, wie den Saksaul oder die salztragenden Tamarisken. Viele davon gelten bei den Nomaden als Heilpflanzen. Wissenschaftler untersuchen derzeit, welche Wirkungsmechanismen hinter ihnen stecken. Beispielsweise enthält Kamelmilch etwas, das keine andere Milch so reichlich vorweisen kann: eine Reihe antibakteriell wirkender Enzyme und Proteine, sogenannte Bakterienkiller, die das Immunsystem stärken und sogar heilende Wirkungen haben können. Beste Voraussetzungen, um mit Kamelmilch gute Geschäfte zu machen.
02.02.
GEO Reportage REPORTAGE Kamelmilch, Kasachstans Wundermedizin, D, F 2014
ARTE Doku
Video
Video
52:14
GEO Reportage REPORTAGE Peru - Ein Alpaka für Christobal, D, F 2014
Bis heute leben die Q'eros hoch oben in den abgelegenen Dörfern der peruanischen Anden ohne Strom oder Telefon. Ihre wichtigste Einnahmequelle ist die Wolle ihrer Alpakas. Auch die Familie des neunjährigen Christobal besitzt eine Herde. Wie es der Brauch will, wird Christobal die Patenschaft für das letztgeborene Fohlen der Saison übernehmen. Wie lange die Q'ero-Indianer diese Tradition noch pflegen können, ist ungewiss. Immer mehr Dorfbewohner wandern in die großen Städte ab. Bereits vor der Schule hält Christobal in der Alpaka-Herde seiner Familie Ausschau nach der letzten trächtigen Stute. Traditionell genießen die spätgeborenen Fohlen der Herde einen besonderen Schutz. Weil sie schwach sind, haben sie es schwer, in der rauen Gebirgsluft mit der ständig ziehenden Herde mitzuhalten. Nicht selten werden die Nachzügler Opfer von Raubtieren. Kinder wie Christobal übernehmen deshalb ihren Schutz. Für ihn wird es bereits die fünfte Patenschaft sein, für die Stute ist es das erste Fohlen. Die Q'ero-Indianer versuchen ihre Traditionen zu bewahren, obwohl die moderne Zivilisation immer näher rückt. In der Dorfschule wird inzwischen neben der eigenen Kultur auch Spanisch unterrichtet; denn Spanisch ist die Voraussetzung für eine gute Ausbildung. Christobal möchte Hirte bleiben, so wie sein Vater. Er versteht inzwischen das Verhalten der Tiere. Doch er muss noch sehr viel lernen. Eines Morgens hat die Stute endlich ihr Junges zur Welt gebracht. Es ist recht schwach. Christobal fragt sich, ob es die nächsten Stunden überleben wird.
01.02.
GEO Reportage REPORTAGE Peru - Ein Alpaka für Christobal, D, F 2014
ZDF Doku
Video
Video
30:03
ZDF.reportage REPORTAGE Thüringer Wald - Alter Glanz und neuer Charme, D 2022
Der Thüringer Wald ist ein beliebtes Urlaubsziel – besonders im Winter. Schnee auf der Piste, Glühwein auf der Hütte: Das gibt es nicht nur in den Alpen.
Weitere Tage laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Programm nach
Genre filtern
links | rechts
WISCHEN