Doku heute abend

Doku 20:15

Serien Sport
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ORF III Doku
Wie wir morgen Liebe machen SEXUALITÄT
Die Sexualität ist ein menschlicher Urtrieb seit Jahrtausenden. Doch die technischen Möglichkeiten unserer Zeit stellen sie vor ganz neue Herausforderungen. Was früher im Halbdunkel der Pornoindustrie ausgelebt wurde, kann sich heute jeder Jugendliche frei im Internet besorgen. Tabus scheint es keine mehr zu geben: Virtuelle Erotik im Internet, Online-Dating, Tele-Sex-Spielzeuge für zwei - die Spielarten der Liebe sind heute vielfältiger als wahrscheinlich je zuvor. Und auch unsere Partnerschaften werden bunter. Polyamore, Mingles und virtuelle Partnerschaft - Beziehungsformen werden zur Verhandlungssache. Regisseurin Marlies Faulend geht Sexualität und Erotik im digitalen Zeitalter auf den Grund hat sich erzählt die teils berauschenden, teils beklemmenden Perspektiven.
Sexsüchtig DOKUMENTATION
ServusTV Doku
Abenteuer Österreich LANDSCHAFTSBILD Wandsüchtig, A 2017
Alpinklettern, Sport- oder Wettkampfklettern- die Anforderungen bringen Körper und Psyche des Menschen an seinen Grenzen. Von der Kletter-WM in Arco über eine alpine Erstbegehung in den Dolomiten bis hin zum Sportklettern und Bouldern in den Bergen Tirols - Wandsüchtig begleitet drei Topkletterer und dokumentiert ihre "Sucht nach der Senkrechten".
Sport und Talk aus dem Hangar-7 TALKSHOW, A 2017
3SAT Doku
Mit dem Frühling durch Europa LANDSCHAFTSBILD Vom Mittelmeer in die Alpen (Folge: 1)
Was kann mehr verführen, als nach einem langen Winter mit dem Frühling ganz Europa zu durchqueren? So verschieden die Landschaften sind, so unterschiedlich zeigt sich auch die Jahreszeit.
Mit dem Frühling durch Europa LANDSCHAFTSBILD Von den Alpen zum Polarmeer (Folge: 2)
RTLNitro Doku
Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin RECHT UND KRIMINALITÄT Tier und Tod, D, USA 2015
Darrell North, Manager eines milliardenschweren Bauunternehmens, wird brutal ermordet. Darrells Geld ist noch bei ihm und es gibt kein Anzeichen für ein gewaltsames Eindringen. Dies und das Ausmaß der Gewalt lassen auf ein sehr persönliches Motiv schließen. Da es auch zu seinen Aufgaben gehörte, Mitarbeiter zu entlassen, gibt es eine Menge Verdächtige. Die Polizei hat insbesondere zwei Männer im Verdacht. Einer wurde von North vor kurzem entlassen, der andere hat ihn als letztes lebend gesehen. Doch beide Männer bestehen den Lügendetektortest. Eine Politikerin kommt nach ihrer Amtsenthebung unter mysteriösen Umständen ums Leben. Der plötzliche Tod der gesunden Frau stellt Experten vor ein Rätsel. Erst ein mikroskopisch kleiner Einstich auf ihrer Hüfte deutet auf Fremdeinwirkung hin, und liefert eine heiße Spur. Waren ihre politischen Gegenspieler die Täter oder doch jemand aus ihrem privaten Umfeld?
Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin RECHT UND KRIMINALITÄT Explosive Botschaft, USA 2013
DMAX Doku
Fast N' Loud VERKEHR Dodge Wayfarer, USA 2013
Richard Rawlings hat einen coolen Oldtimer ausfindig gemacht. Während seine Mechaniker den Dodge Wayfarer, Baujahr 1950, in der Werkstatt auf Herz und Nieren prüfen, sucht der "Gas Monkey"-Boss im Internet nach potenziellen Käufern. Anschließend macht die Truppe Werbung in eigener Sache und geht beim Red-Bull-Flugtag an den Start. Chefmechaniker Aaron muss dabei als Pilot herhalten.
Fast N' Loud VERKEHR MG Replica, USA 2013
ZDFinfo Doku
Ägypten von oben GESCHICHTE Die versunkenen Städte, GB 2011
Pyramiden, Sphinx und die Gräber der Pharaonen: Die Wissenschaftlerin Dr. Sarah Parcak glaubt, dass diese Funde nur ein Bruchteil dessen sind, was die alten Ägypter hinterlassen haben. Die alten Ägypter faszinieren die Menschheit seit Jahrhunderten. Die Dokumentation führt die Zuschauer auf eine außergewöhnliche Entdeckungsreise, um einige der Mysterien des alten Ägypten zu lösen.
Ägypten von oben GESCHICHTE Das Tal der Pyramiden
PHOENIX Doku
Große Völker GESCHICHTE Die Griechen, 2014
Demokratie, Gesetze, Wissenschaft, Literatur, Theater, Olympische Spiele, Wasserversorgung, Straßennetze, Fernhandel, Überquerung der Weltmeere, Globalisierung - die Liste der Errungenschaften, die das Europa von heute kennzeichnen, ließe sich endlos fortführen. Doch ausnahmslos alles, was unser heutiges Leben prägt, basiert auf über 2000 Jahre alten Ideen und Erfindungen. Die Reihe "Große Völker" versteht sich als Zeitreise zu den Wurzeln Europas und den Nationen, die den Weg in die Moderne geebnet haben. Hier werden die Pionierleistungen der Griechen, Römer, Germanen, Araber, Karthager und Wikinger vorgestellt.
Große Völker GESCHICHTE Die Römer, 2014
NTV Doku
Geniale Technik - Flugzeuge TECHNIK, GB 2015
Flugzeuge sind moderne Wunder der Technik. Sie werden immer größer und können immer mehr. Doch wie werden sie gebaut? Welche besondere Technik steckt dahinter? Die n-tv Dokumentation geht den Geheimnissen der Luftfahrt auf den Grund.
Geniale Technik - Großprojekte TECHNIK, GB 2015
BR Doku
Bayern erleben NATUR UND UMWELT Münchens neue wilde Isar, D 2014 Lebenslinien MENSCHEN Von Beruf Engel, D 2016
SWR Doku
Abenteuer Diagnose DOKUMENTATION
Bei der Fahndung nach der rettenden Diagnose geht es in der Medizin manchmal zu wie bei einem Kriminalfall: Es ist die spannende Jagd nach Indizien, nach Spuren und Beweisen für die Ursache von rätselhaften Beschwerden. Wie Detektive müssen Ärzte mit falschen Fährten kämpfen, mit irreführenden Untersuchungsergebnissen und unerklärlichen Symptomen - und das oft unter großem Zeitdruck. "Abenteuer Diagnose" erzählt wahre Krankheitsgeschichten mit dramatischen Wendungen, Geschichten, die das Leben geschrieben hat. Bei Debbi G. fängt die Erkrankung mit einer laufenden Nase und Halsschmerzen an. Sie hat Fieber und sucht ihren Hausarzt auf, nachdem sich die Symptome durch Hausmittel nicht vertreiben lassen. Dieser verschreibt Antibiotika, welche Debbie über Wochen einnimmt. Doch es tritt keine Besserung ein. Ganz im Gegenteil, sie fühlt sich immer schwächer. Selbst für die Pflege ihres geliebten Pferdes fehlt ihr jegliche Energie. Als ihr Fieber eines Tages rapide ansteigt und sie über extreme Kopfschmerzen klagt, bringt Debbies Mutter ihre Tochter in die Universitätsklinik Göttingen. Die Ärzte vermuten eine Meningitis, eine bedrohliche Hirnhautentzündung. Diese Diagnose scheint schlüssig, da Debbie auf dem Reiterhof viel Kontakt mit Tieren hat. Doch eine Untersuchung des Nervenwassers widerspricht der Theorie der Ärzte. Ein erneuter Untersuchungsmarathon im Krankenhaus bringt Licht ins Dunkel. Der fünfjährige Felix ist im Kindergarten ein Außenseiter. Während andere noch munter über den Spielplatz toben, ist der Junge schon außer Atem. Als er selbst in Ruhe schwere Atemprobleme hat und zu röcheln beginnt, kommt er ins Krankenhaus. Dort muss er eine Vielzahl unangenehmer Untersuchungen über sich ergehen lassen. Ärzte und Eltern sorgen sich. Ist es ein Tumor, der dem kleinen Jungen den Atem raubt? Iljana F. arbeitet in einem Callcenter. In letzter Zeit fühlt sie sich immer wieder durch ihre Kollegen gestört: Die leuchtenden Computermäuse blenden sie derart intensiv, dass sie sich einen kleinen Schutzwall aus Akten auf ihren Schreibtisch errichtet. Ihre Mitarbeiter schmunzeln über diese Überempfindlichkeit. Iljana denkt sich dabei nichts. Doch in der darauffolgenden Zeit fällt es ihr immer öfter auf: Kleine Lichtquellen bereiten ihr absurde Probleme. Eine Untersuchung beim Augenarzt kommt lediglich zu dem Ergebnis, dass sie eine neue Brille benötige. Diese löst die Hypersensibilität der Augen allerdings nicht. Als die Telefonistin nach einem Wochenendausflug auf der Autobahn fast verunglückt, schwant ihr Böses: Unvermittelt hat sie nur noch Regenbogenfarben gesehen und hielt erschrocken auf dem Seitenstreifen an. Als Iljana ihrer Hausärztin die Symptome schildert, wird diese hellhörig. Hinter den Sehstörungen muss eine bislang unsichtbare Gefahr stecken.
Die Wahrheit über... DOKUMENTATION Herzinfarkt
HR Doku
Wunderschön! TOURISMUS
Sandra Lüpkes, Schriftstellerin und Kennerin der Region, begleitet Stefan Pinnow auf seiner rund 375 Kilometer langen Tour entlang der Ems. Im Emsquellgebiet bei Hövelhof beginnt der beliebte und gut ausgeschilderte Emsradweg. Stefan Pinnows Route führt von Rietberg über Rheda-Wiedenbrück ins östliche Münsterland nach Warendorf. Bekannt ist die Stadt unter anderem durch die jährlichen Hengstparaden des Nordrhein-Westfälischen Landgestüts. Sandra Lüpkes zeigt ihm darüber hinaus die "Schwarze Madonna" mit ihrer ganz eigenen Geschichte. In Münster präsentiert Sandra Lüpkes die schönsten Plätze ihrer Heimatstadt: das studentische "Kuhviertel", den St.-Paulus-Dom, den Prinzipalmarkt samt historischem Rathaus, in dem 1648 der Westfälische Frieden geschlossen wurde, und den Botanischen Garten am Schloss. Sie stellt den Türmer der Lambertikirche vor und lädt Stefan Pinnow auf eine Altbierbowle ein. Über Emsdetten, Rheine und Emsbüren geht es weiter nach Meppen. Sandra Lüpkes zeigt Stefan Pinnow die kleine Krimibuchhandlung "Tatort". Bevor er sich in Papenburg ansieht, wie Kreuzfahrtschiffe gebaut werden, macht der Moderator einen Abstecher nach Sögel zum Barockschloss Clemenswerth. Gebaut nach den Plänen des berühmten Architekten Johann Conrad Schlaun, diente es Kurfürst Clemens August einst als Jagdschloss. Im ostfriesischen Leer ergründen Stefan Pinnow und Sandra Lüpkes, woher der typische Geschmack des berühmten Ostfriesentees kommt. Kurz vor der Nordsee machen sie Station in Emden, durch dessen Altstadt die Ems früher floss. Heute mündet der Fluss bei Emden in den Dollart. Mit Blick auf die über 100 Quadratkilometer große Meeresbucht endet die erlebnisreiche Radtour.
Ferientage auf zwei Rädern TOURISMUS Ausflugsrouten in Europa

Mo 21:00

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
3SAT Doku
Mit dem Frühling durch Europa LANDSCHAFTSBILD Von den Alpen zum Polarmeer (Folge: 2)
Was kann mehr verführen, als nach einem langen Winter mit dem Frühling ganz Europa zu durchqueren? So verschieden die Landschaften sind, so unterschiedlich zeigt sich auch die Jahreszeit.
Die Insel Ponza TOURISMUS Geheimtipp vor den Toren Roms
ZDFinfo Doku
Ägypten von oben GESCHICHTE Das Tal der Pyramiden
Pyramiden, Sphinx und die Gräber der Pharaonen: Die Wissenschaftlerin Dr. Sarah Parcak glaubt, dass diese Funde nur ein Bruchteil dessen sind, was die alten Ägypter hinterlassen haben. Die Kultur dieses Volkes fasziniert die Menschheit seit langem. Die Dokumentation führt die Zuschauer auf eine außergewöhnliche Entdeckungsreise, um einige der Mysterien des alten Ägypten zu lösen.
Das Geheimnis der Mumie - Der verschollene König DOKUMENTATION
PHOENIX Doku
Große Völker GESCHICHTE Die Römer, 2014
Es gibt zwar nicht viel, was nicht zuvor schon von den Ägyptern, Griechen oder Karthagern erfunden worden wäre. Doch es gibt noch weniger, was die Römer nicht von ihnen übernommen, verbessert oder gar perfektioniert hätten. Die alten Römer sind ein Volk der Superlative. Ihre Geschichte beginnt allerdings wenig spektakulär. Als Rom gegründet wird, ist die spätere Hauptstadt nicht mehr als eine von Malaria verseuchte Siedlung in einer sumpfigen Senke am Tiber. Doch nur wenige Jahrhunderte später schlägt dort das Herz eines Imperiums, in dem zu Spitzenzeiten mehr als 55 Millionen Menschen leben. Fast 1000 Jahre hält die römische Herrschaft, bevor sie allmählich zerbröckelt.
heute journal NACHRICHTEN
BR Doku
Lebenslinien MENSCHEN Von Beruf Engel, D 2016
Christine Bronner kann sich in die Lage von Eltern versetzen, die die Nachricht erhalten: "Ihr Kind wird sterben." Nachdem sie zwei Kinder verloren hat, fühlen sie und ihre Familie sich mit diesem Schicksal lange völlig allein gelassen. Heute stellt die gläubige Katholikin ihre Lebenskraft in den Dienst der von ihr gründeten Stiftung "Ambulantes Kinderhospiz München", die heute rund 200 betroffene Familien betreut.
Rundschau Magazin NACHRICHTEN, D 2017
SWR Doku
Die Wahrheit über... DOKUMENTATION Herzinfarkt
Der Film "Die Wahrheit über ... Herzinfarkt" geht der Sache auf den Grund. Stimmt, was über den Herzinfarkt bekannt ist - über Ursachen, Symptome und Behandlung? Äußert sich ein Infarkt immer mit Schmerzen in der Brust? Sind immer verkalkte Blutgefäße die Ursache? Benötigt wirklich jeder Herzinfarktpatient eine Stenttherapie, bei der kleine Metallgitter die verkalkten Herzkranzgefäße offenhalten? Raiko Thal geht auf die Suche nach Wahrheiten und stellt Patienten vor, die einen Infarkt überlebt haben. Dabei sind auch Menschen, deren Herz ohne Vorwarnung und ohne bekannte Risikofaktoren plötzlich nicht mehr pumpte. Menschen, deren Leben von Experten in Berlin und Brandenburg mit innovativen Methoden gerettet wurde und die nach neuesten Forschungsergebnissen behandelt wurden. Unterstützt von der Deutschen Herzstiftung und Kardiologen aus der Region wurde in einer großen Aktion bei Berlinern und Brandenburgern deren Herzinfarktrisiko getestet. Dabei kam es zu erstaunlichen Ergebnissen. Denn offenbar haben nicht nur Übergewichtige, Raucher und Bluthochdruckpatienten ein erhöhtes Herzinfarktrisiko. Der Film begleitet auch eine Gruppe von Frauen und Männern bei dem Versuch, ihr persönliches Herzinfarktrisiko zu senken. Können sie ihre Herzkranzgefäße durch Ernährungsumstellungen tatsächlich entlasten und das gefährliche Cholesterin im Blut senken? Ist der Lebensstil das Zünglein an der Waage oder geht es nicht ohne Medikamente, wenn das Herz einmal krank ist? Was stimmt, was nicht - wenn es darum geht, das Herz vor einem Infarkt zu schützen?
SWR Aktuell Baden-Württemberg NACHRICHTEN
NDR Doku
Die Tricks der Gartenindustrie DOKUMENTATION Was uns blühen kann!
Für Gartenbesitzer ist es besonders spannend, wenn die Blumenzwiebeln in die Erde kommen. Werden die Blumen später so aussehen und gedeihen, wie auf der Verpackung abgebildet? "Markt"-Reporter Jo Hiller hat im Frühjahr Blumenzwiebeln vom Discounter und aus dem Fachhandel eingekauft und gepflanzt. Eine Saison lang hat er das Wachstum beobachtet: mit überraschendem Ergebnis. Jo Hiller geht weiter der Frage nach, wie gut die Beratung in den Gartenabteilungen von Baumärkten ist. Kann man den Empfehlungen der Verkäufer, etwa bei Dünger oder Pflanzenschutzmitteln, wirklich vertrauen? Außerdem zeigt er, was am besten gegen Schnecken hilft. Und mit NDR Fernsehkoch Tarik Rose macht er den Praxistest: Erdbeeren und Tomaten aus dem Kleingarten gegen Ware aus dem Supermarkt: was schmeckt besser?
NDR//Aktuell NACHRICHTEN
ORF III Doku
Sexsüchtig DOKUMENTATION
Sexsucht: Etwa 5% der sexuell aktiven Bevölkerung leiden an diesem Verhaltensproblem, aber auch die Menschen, mit denen die Betroffenen ihr Leben teilen. Es scheint kein Preis zu hoch, um seinem Sexsucht-Verlangen nachzukommen, um seine oder ihre "Droge" zu bekommen: Ein renommierter Chirurg besucht eine Prostituierte, während ein Unfallopfer im Operationssaal wartet; Ein Angestellter, der seine Kündigung riskiert, weil er im Büro auf Pornoseiten surft; Und den französischen Präsidentschaftskandidaten, der am Vorabend seiner Kür alles mit einem Sexskandal zum Explodieren bringt. Diese Menschen setzen vieles aufs Spiel, um ihre sexuellen Triebe zu befriedigen. Eine Reise ins Herz einer Krankheit, die sich ganz unterschiedlich auswirkt und die die Betroffenen regelrecht auffrisst. In vielen gesellschaftlichen Bereichen gilt diese Krankheit noch weitgehend als Tabu, als dunkle Zone. Fakt ist aber, dass Sexsucht eine Krankheit, wie jede andere ist. Ähnlich wie bei Alkoholismus oder der Sucht nach harten Drogen. Sexsüchtige Menschen sind krank vor Sex - und das in einer Zeit, wo Übersexualisierung allgegenwärtig ist. Die Dokumentation erzählt aus der Perspektive von Betroffenen und schildert, was es heißt, alles hinter sich zu lassen, um seinem Trieb nachzugehen.
Sexualität im Kopf SEXUALITÄT
RTLNitro Doku
Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin RECHT UND KRIMINALITÄT Explosive Botschaft, USA 2013
In Alabama gehen mehrere Paketbomben hoch. Die Beamten finden zwei Drohbriefe, in denen sich eine Organisation namens 'Americans for a Competent Federal Judicial System' zu den Anschlägen bekennt. Das FBI startet eine der größten und umfangreichsten Ermittlungen seiner Geschichte. Über ein Jahr lang arbeiten Hunderte von Polizisten an dem Fall. Nachforschungen ergeben u.a., dass es sich bei den Zündern für die Bomben um äußerst schwer erhältliche CCI-Zünder handelt. Schließlich erstellen Psychologen ein Täterprofil, das den Experten Lloyd Erwin an einen gewissen Walter Leroy Moody erinnert, der 17 Jahre zuvor wegen ähnlicher Anschläge überführt worden war. Kurz vor der aktuellen Paketbombenserie ist er aus dem Gefängnis entlassen worden. In Moodys Haus findet man zunächst keinerlei Spuren, die ihn mit den Attentaten in Verbindung bringen könnten. Doch ein Angestellter eines nahegelegenen Waffengeschäfts kann den Experten weiterhelfen... Am 1. April 1996 werden die Bewohner von Spokane im US-Bundesstaat Washington durch eine Bombenexplosion vor dem Büro der Lokalzeitung 'Spokesman Review' erschüttert. Wie durch ein Wunder wird niemand verletzt. In der Nähe des Tatorts taucht kurz darauf das Bekennerschreiben einer offensichtlich christlich-fundamentalistischen Gruppe auf. Nur elf Minuten später explodiert in der örtlichen Bankfiliale eine weitere Bombe. Zwei Männer mit Tarnanzügen und Skimasken hatten das Geldinstitut kurz zuvor ausgeraubt und waren mit über 50.000 Dollar entkommen. Im Kassenraum hinterließen sie Kopien von religiösen Manifesten. In der Nähe der Bank entdeckt die Polizei ein Auto, das vor einigen Tagen gestohlen worden war. Es enthält eine weitere Bombe, die jedoch nicht explodierte - der einzige Fehler der ansonsten bestens organisierten und planvoll vorgehenden Gangster. Die Beamten stellen fest, dass alle Bomben baugleich waren und die hinterlassenen Briefe an beiden Orten aus demselben Drucker stammen. Ein Krankenhaus wird drei Monate später ebenfalls von einer Explosion erschüttert. Auch jetzt tauchen wieder Briefe christlich-fundamentalistischen Inhalts auf. Etwa fünf Minuten später wird die örtliche Bank erneut ausgeraubt. Und wieder findet man unweit vom Tatort ein Auto mit einer noch nicht explodierten Bombe. In den nächsten Monaten gehen bei der Bank und bei der Lokalzeitung Drohbriefe ein, die mit 'The Phineas Priesthood' unterzeichnet sind. Durch den Tipp eines Informanten kann die Polizei schließlich im Oktober einen weiteren Banküberfall der mysteriösen Gruppe verhindern und deren Mitglieder verhaften. Nach intensiven kriminologischen Untersuchungen lässt sich der Verdacht gegen die Angeklagten erhärten. Doch ihre Schuld auch vor Gericht zu beweisen, ist eine andere Sache...
First 48 - Am Tatort mit den US-Ermittlern DOKU-SOAP Tödliches Geheimnis, USA 2010
NTV Doku
Geniale Technik - Großprojekte TECHNIK, GB 2015
Der Kansai International Airport in Japan ist eines der größten Bauprojekte aller Zeiten. Ein kompletter Flughafen gebaut auf einer riesigen künstlich angelegten Insel. Wie ist so etwas möglich? Welche innovativen Techniken braucht es dafür? Die n-tv Dokumentation enthüllt, wie solche Mega-Projekte entstehen.
Nachrichten NACHRICHTEN
SF1 Doku
Puls MAGAZIN Gesundheitsmagazin, CH 2017
Operationen werden mit steigendem Alter immer belastender. Da liegt es nahe, dass dem anstrengenden Eingriff eine ausgedehnte Erholungsphase im Spitalbett folgt. Ein Trugschluss, denn Ruhen hilft nicht - es schadet: Schnell setzt der Muskelabbau ein, dann drohen Lungenentzündung, Verwirrtheit und weitere Komplikationen. Geriater drängen deshalb darauf, nach einer OP selbst Hochbetagte möglichst schnell aus dem Bett zu holen. Und einige Spitäler lassen ihre Patientinnen und Patienten sogar schon im Vorfeld eines Eingriffs trainieren, um deren Kondition zu verbessern. Denn wer fitter ins Spital geht, kommt auch fitter zurück in den Alltag.
10vor10 NACHRICHTEN, CH 2017
ORF2 Doku
Thema ZEITGESCHEHEN
- Kampf dem Frost - Bauern bangen um ihre Existenz - Tod eines Jugendlichen - Mutter zweifelt an Ermittlungen - Marathon aus der Obdachlosigkeit - Laufen für ein Dach über den Kopf - Erwin Steinhauer dreht die Zeit zurück
ZIB 2 NACHRICHTEN
DMAX Doku
Fast N' Loud VERKEHR MG Replica, USA 2013
In dieser Episode bauen Chefmechaniker Aaron und seine Jungs einen Chevrolet Kingswood, Baujahr 1971, zum ultracoolen Showcar um. Dabei macht die Truppe wie gewohnt keine halben Sachen. Der Oldie wird auf den Namen "Ugly Kid" getauft und bekommt einen fetten Motor spendiert. Anschließend widmet sich die "Gas Monkey"-Crew einem Allison MG TD Replica.
Jay Leno's Garage DOKU-SOAP Episode 15, USA 2016
ZDFinfo Doku
Das Geheimnis der Mumie - Der verschollene König DOKUMENTATION
Eine verschrumpelte Mumie liegt jahrelang in einer verstaubten Museumsvitrine bei den Niagara-Fällen. Ist es das Relikt eines lange verschollenen ägyptischen Königs? Eine Reihe von Hinweisen lässt erahnen, wie die geraubte Mumie ihren Weg nach Nordamerika fand. Archäologen, Wissenschaftler und sogar ein Kieferorthopäde versuchen, mit den neuesten genetischen Untersuchungen die geheimnisvolle Identität des Leichnams aufzudecken.
Die vergessenen Pharaonen - Ägyptens schwarze Könige DOKUMENTATION, GB 2004
ARD Doku
Weltspiegel extra ZEITGESCHEHEN Trump. Das große Beben.
Donald Trump ist noch nicht einmal 100 Tage im Amt. Aber er erschüttert die USA in seinen Grundfesten. Er regiert über Dekrete, stellt Amerikas Selbstverständnis als Einwanderungsland mit seinem Einreiseverbot für ausgewählte muslimische Länder auf die Probe. Pöbelt gegen Justiz und Richter. Die Medien sieht er als "Feinde". Und der einstige Rivale Russland erscheint plötzlich als Partner. Trump selbst spricht von einem "Erdbeben", das er ausgelöst habe. Stephen Bannon, sein Chefberater im Weißen Haus, will gleich den ganzen Staat zerstören. Amerika ist seit dem Wahlsieg Donald Trumps ein gespaltenes Land. Es gibt unversöhnliche Anhänger und Gegner des schillernden Präsidenten - aber wie erleben ganz normale Bürger abseits der großen Städte Trumps "Beben"? Die ARD-Korrespondenten Jan Philipp Burgard und Stefan Niemann sind drei Monate nach dem Amtsantritt im Land unterwegs und zeigen, wie tiefgreifend Donald Trump Amerika schon jetzt verändert hat. Die Menschen spüren bereits erste Auswirkungen der neuen Präsidentschaft. In der US-Hauptstadt hat Trump die satte Welt des Polit - und Medienbetriebes ins Wanken gebracht. Geschriebene wie ungeschriebene Regeln ignoriert der neue Präsident oder bricht sie bewusst. Erfahrene Polit-Veteranen im Kongress schütteln den Kopf angesichts der scheinbaren Ahnungslosigkeit beim Regierungshandwerk. Selbst Parteifreunde sind fassungslos. Doch das Chaos hat offenbar System. Trumps großes Beben hat gerade erst begonnen.
Tagesthemen NACHRICHTEN
3SAT Doku
Die Insel Ponza TOURISMUS Geheimtipp vor den Toren Roms
Wollen Sie ein nahezu unbekanntes Stück Italiens entdecken? Dann sind sie auf Ponza, der Hauptinsel der Ponzianischen Inseln - fünf kleinen Eilanden, die zur Provinz Latium gehören - richtig. Ponza ist nur neun Kilometer lang und wie eine Sichel geformt. Die Insel ist vulkanischen Ursprungs, ihre Küste daher felsig, das Tuffgestein leuchtet in intensiven Farben. Hauptort ist Ponza Porto mit seinem halbkreisförmigen Hafen. Der Porto besitzt die Atmosphäre, die man sich als Tourist von einem Mittelmeerhafen wünscht. Hier legen auch die vielen Fischerboote an, denn die Fischerei ist nach wie vor eine wichtige Einnahmequelle der Ponzesen.
ZIB 2 NACHRICHTEN
HR Doku
Ferientage auf zwei Rädern TOURISMUS Ausflugsrouten in Europa
Die Urlaubsregion auf dem Fahrrad durchstreifen - das ist eine willkommene Abwechslung zu Auto - oder Wandertouren. Auch Strandfans können sich so einen aktiven Tag voller Entdeckungen und Begegnungen gönnen, etwa auf der Sonneninsel Zypern. Oft liegen gute Fahrradrouten für Tagesausflüge in den Flussregionen, etwa entlang der Donau in der österreichischen Wachau oder am Niederrhein. Ebenfalls weitgehend stressfrei ist eine Tour in Ungarn zu bewältigen: Nach einem Stadtbesuch in Budapest geht's von Balatonfüred aus auf die Halbinsel Tihany und von dort auf dem Fahrrad durchs verträumte Hinterland. Im Nationalpark Bayerischer Wald hat man das E-Bike als bequemes Ferienmobil eingeführt: Mit ihm erklimmen auch Ungeübte mühelos Höhen von 800 Meter und mehr. Oben lockt meistens ein frisches Bier. Auch in der Toskana ist ein Tag auf dem Rad auf das Engste mit kulinarischen Genüssen verknüpft: Traditionsbewusste Rennradler geben Tipps für reizvolle Strecken und die passende Wegzehrung.
hessenschau kompakt REGIONALMAGAZIN

Mo 22:00

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ORF III Doku
Sexualität im Kopf SEXUALITÄT
Sexualität ist ein menschliches Verlangen jenseits aller rationalen Beherrschbarkeit und bewegt sich losgelöst von gesellschaftlichen und moralischen Vorstellungen. Hundert Jahre nach Sigmund Freuds Psychoanalyse sind sexuelle Phantasien aber nach wie vor von schlechtem Gewissen und von Komplexen überschattet. Eine neue wissenschaftliche Studie aus Kanada stellt nun die Frage der "Normalität" in Frage. Bei dieser Studie wurden 55 sexuelle Phantasien untersucht und Leute zu ihren Erfahrungen befragt: Zumindest die Hälfte gab an, 30 dieser Phantasien bereits ausgelebt zu haben, darunter Sex in der Öffentlichkeit oder vom Partner dominiert zu werden. Der Medizinjournalist Bernhard Hain nimmt sich dieser Thematik als Regisseur an und erklärt, was in unseren Köpfen beim Gedanken an Sex vorgeht.
Themenmontag: Der Talk mit Ingrid Thurnher TALKSHOW Der Sex der Zukunft
NDR Doku
45 Min DOKUMENTATION Der Fahrradkrieg - Kampf um die Straßen
Wenn Fahrradkurier Eichler klingelnd und fluchend durch Oldenburg flitzt, springen Fußgänger zur Seite, Autofahrer machen Vollbremsungen. Der Platz auf Straßen und Bürgersteigen ist einfach zu knapp, um es allen Verkehrsteilnehmern recht zu machen. Dabei soll das Fahrrad zentrale Probleme lösen, mit denen deutsche Städte zu kämpfen haben: Stau, Lärm, Luftverschmutzung. Doch dafür sind die Radwege im Norden noch völlig unzureichend: Sie sind schmal, verwinkelt, buckelig, verkrautet oder gleich ganz zugewachsen. Viele Stadtplaner wollen die Radler daher vom Bürgersteig verbannen. Die Freie und Hansestadt Hamburg etwa investiert in weiße Farbe für Radstreifen am Straßenrand. Aufgemalte Linien und Fahrradpiktogramme sind preiswert und werden vor allem von sportlichen Radfahrern geschätzt, die ohnehin lieber auf der Straße fahren. Mithilfe der neuen Infrastruktur will Hamburg den Anteil von Radfahrern im Straßenverkehr von zwölf auf 25 Prozent verdoppeln und "Fahrradstadt" werden. Doch dazu müssten breite Bevölkerungsschichten erst einmal aufs Rad umsteigen. Kritiker bezweifeln jedoch, dass sich unsichere Radfahrer, Senioren oder gar Kinder zum Fahren auf die Straße locken lassen. Zumal sie sich dort mit neuen Gefahren konfrontiert sehen: Oft stehen Autos im Weg, sodass Radfahrer in den Autoverkehr ausweichen müssen. Autofahrer, die parken wollen, müssen Radstreifen zwangsläufig überqueren. Gerade im dichten Berufsverkehr kommt es dabei immer wieder zu gefährlichen Situationen. Der Blick zum nördlichen Nachbarland Dänemark zeigt, was mehr Menschen zum Umstieg aufs Fahrrad motiviert: Ins Kopenhagen sind die Radwege konsequent verbreitert und baulich vom Fuß - und Autoverkehr klar getrennt worden. Der Erfolg: In der dänischen Metropole fahren mehr Menschen mit dem Rad als mit dem Auto. Können deutsche Stadtplaner von den Dänen lernen?
Zwei Küsten - Zwei Kämpfer POLITIK Duell um die Macht im Norden
RTLLiving Doku
Der Traum vom Landleben - Mit Früchten kochen DOKUMENTATION (Roast Pork, Black Pudding and Gooseberries) (Folge: 1), GB 2013
Ein Lebensstil im Einklang mit der Natur - diesen Traum hat sich Hugh Fearnley Whittingstall mit seinem 'River Cottage' erfüllt. Der Fernsehkoch, Journalist und Lebensmittelaktivist ist ein Aussteiger aus Überzeugung. Auf charmante Weise zeigt er, wie man mit Früchten jedes Rezept verfeinern kann und entwickelt dabei erfrischende und gesunde Kreationen, die auch ihre Ernährung revolutionieren werden.
Das perfekte Dinner KOCHSHOW, D 2006
NTV Doku
Geniale Technik - Flugzeugträger TECHNIK, GB 2015
Die HMS Queen Elizabeth ist eines der größten Militärschiffe, das jemals in Europa gebaut wurde. Ein Meisterwerk voller einzigartiger technischer Finesse und menschlicher Höchstleistung. Denn bei der Konstruktion des 280 Meter langen Flugzeugträgers muss jeder Handgriff sitzen. Die n-tv Dokumentation begleitet Ingenieure, Handwerker und Techniker bei der Produktion des Mega-Schiffes und wirft einen spannenden Blick in die Vergangenheit der britischen Militär- und Schifffahrtindustrie.
Nachrichten NACHRICHTEN
WDR Doku
Kein Frieden in Bad Godesberg? GESELLSCHAFT UND SOZIALES Ein Viertel will nicht zum Brennpunkt werden Westart live KUNST UND KULTUR
ATV Doku
ATV Die Reportage DOKUMENTATION Nacktes Österreich, A 2014
Ob Nudisten oder FKK-Liebhaber, viele Österreicher lieben es nackt zu sein. Egal ob beim Radfahren, Campen oder Spaziergang - ohne Kleidung fühlen sie sich wohler in ihrer Haut. Dass auch in WGs die Hüllen fallen und Nacktsein ein Kriterium für Wohnungssuchende ist, zeigt ATV Die Reportage.
Klartext - mit Martin Thür POLITIK (Folge: 7), 2017
3SAT Doku
Ueli Maurers Pommes-Frites-Automat DOKUMENTATION Ein Mann, eine Maschine, eine Mission
Kartoffelbauer Ueli Maurer lernte aus Fehlern und tüftelte in seiner Werkstatt jahrelang vor sich hin. Trotz mancher Rückschläge hat er nie seinen Pommes-Frites-Automaten aufgegeben. Mehr als drei Millionen Schweizer Franken hat Ueli Maurer in seine Erfindung investiert, er holte sich sogar Hilfe bei Elektronikern und Metallbauern. Nach mehr als zehn Jahren hat sein Pommes-Frites-Automaten die Serienreife erreicht. Nun hofft er auf den großen Durchbruch - in Dubai. Nebenher hat der etwas schrullige und liebenswürdige Bauer aus dem Schweizer Wallisellen mit der Bewirtschaftung seiner 30 Hektar Felder noch immer alle Hände voll zu tun. Stephan Hille zeichnet das einfühlsame Porträt eines Menschen, der nicht aufgibt. Eine Geschichte, die zeigt, wie viel Kraft und Energie ein Mensch aufbringen kann, wenn er nur an sich und sein Projekt glaubt.
Das Licht aus dem Chaos DOKUMENTATION Unterwegs mit Erfinder Jürg Nigg
ZDFinfo Doku
Die vergessenen Pharaonen - Ägyptens schwarze Könige DOKUMENTATION, GB 2004
Die Dokumentation erzählt die Geschichte der schwarzen Könige von Kusch, deren Macht lange Zeit unterschätzt wurde. Erst vor kurzem machten Forscher einen sensationellen Fund. Die Könige von Kusch herrschten 100 Jahre lang über Ägypten. Archäologen waren überzeugt, dass der Einfluss dieser mächtigen Herrscher der alten Welt stets unterschätzt wurde. Die Freilegung bedeutender Grabinschriften führte zu ganz neuen Einblicken.
Die Akte Tutanchamun ARCHÄOLOGIE Der Tod des Pharao, D 2015
ServusTV Doku
Morgan Freeman: Mysterien des Weltalls DOKUMENTATION Ankunft auf der Erde, USA 2010
Schauspieler und Hollywood-Star Morgan Freeman hinterfragt die Mysterien des Weltalls: Vom Urknall über die Möglichkeit von Zeitreisen, bis hin zu Schwarzen Löchern.
Descending - Abenteuer Tauchen ABENTEUER UND ACTION Die Großen Seen, CDN 2011
ARD Doku
Tod einer Polizistin DOKUMENTATION Das kurze Leben der Michèle Kiesewetter
Von keinem anderen NSU-Opfer ist so wenig bekannt wie von Michèle Kiesewetter. Was war sie für ein Mensch, welche Wünsche und Träume hatte sie? Warum war sie an diesem Tag, an dem sie eigentlich frei gehabt hätte, doch im Dienst und auf der Theresienwiese in Heilbronn. Bereits mit 15 Jahren will Michèle Kiesewetter Polizistin werden. Der Job in Uniform ist ihr großer Traum. Aus der thüringischen Heimat zieht sie deshalb nach Baden-Württemberg und geht an die Polizeischule. Danach wird sie Mitglied einer Spezialeinheit. Demonstrationen, Razzien, verdeckte Einsätze im Drogenmilieu gehören zu ihrem Arbeitsalltag. Bis zu jenem Apriltag 2007, an dem sie durch einen Kopfschuss stirbt. Sie ist sofort tot. Ihr Streifenkollege überlebt schwer verletzt. Wer macht so etwas? Die Ermittler rätseln Jahre lang. Als am Streifenwagen die DNA einer weiblichen Person gefunden wird, die auch bei diversen anderen Straftaten in ganz Europa auftaucht, ist man sich sicher, die Mörderin zu haben. Viel zu lange konzentriert sich die Sonderkommission auf dieses Phantom. Und steht, nachdem herauskommt, dass es sich um verunreinigte Wattestäbchen der Kriminaltechnik handelt, wieder ganz am Anfang. Nun wird auch im näheren Umfeld und im Kollegenkreis ermittelt. Bis 2011 im ausgebrannten Wohnmobil von Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt die entwendeten Dienstpistolen von Michèle Kiesewetter und ihrem Kollegen gefunden werden. Ein Puzzle scheint gelöst. Seitdem ist die Polizistin das zehnte und letzte Opfer des NSU. Doch passt das alles? Wohl in keinem anderen Fall des NSU-Komplexes gibt es so viele Merkwürdigkeiten und offene Fragen. Glaubt man der Erklärung der Hauptangeklagten Beate Zschäpe, die sie vor dem Münchner Oberlandesgericht abgab, ist der Fall Kiesewetter aufgeklärt. Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt hätten 2007 neue Pistolen gebraucht. Experten bezweifeln das. Gerade weil der Mord an Kiesewetter so gar nicht zu den anderen Mordtaten des NSU passe, sei der Fall zentral. Die Autoren Clemens Riha und Katja Riha nehmen Spuren auf, sprechen mit Menschen, die Michèle Kiesewetter kannten, mit Ermittlern, Mitgliedern der Untersuchungsausschüsse und Tatortzeugen.
Stammheim - Die RAF vor Gericht DOKUMENTATION
NDR Doku
Zwei Küsten - Zwei Kämpfer POLITIK Duell um die Macht im Norden
Ministerpräsident Torsten Albig und sein Herausforderer Daniel Günther stellen sich dem politischen Duell um die Macht in Schleswig-Holstein. Die beiden politischen Lager stehen sich in Schleswig-Holstein traditionell voller Misstrauen gegenüber. Die Bundesregierung schaut auf den Ausgang der Landtagswahl am 7. Mai in Schleswig-Holstein, denn deren Ergebnis gilt als wichtiger Stimmungstest für die Bundestagswahl. Seit 2012 regiert in Schleswig-Holstein eine Koalition aus SPD, Bündnis 90/Die Grünen und dem SSW, der Partei der dänischen Minderheit, mit nur einer Stimme Mehrheit. Die CDU setzt große Hoffnungen in ihren in letzter Minute gekürten, aber noch vielen Wahlberechtigten unbekannten Spitzenkandidaten Daniel Günther für eine Machtübernahme. Torsten Albig dagegen ist den meisten Bürgern in Schleswig-Holstein bekannt. Aber sind sie mit ihm und seiner Regierungsarbeit zufrieden? Wer sind diese beiden Spitzenkandidaten, was treibt sie an? Und wie beschreiben ihre Freunde und Gegner die Stärken und Schwächen der beiden Wahlkämpfer? Antworten auf diese Fragen liefert das Doppelporträt der beiden Spitzenkandidaten von SPD und CDU im NDR Fernsehen.
Kulturjournal MAGAZIN
RTLNitro Doku
Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin (Wh.) RECHT UND KRIMINALITÄT Tier und Tod, D, USA 2015
Darrell North, Manager eines milliardenschweren Bauunternehmens, wird brutal ermordet. Darrells Geld ist noch bei ihm und es gibt kein Anzeichen für ein gewaltsames Eindringen. Dies und das Ausmaß der Gewalt lassen auf ein sehr persönliches Motiv schließen. Da es auch zu seinen Aufgaben gehörte, Mitarbeiter zu entlassen, gibt es eine Menge Verdächtige. Die Polizei hat insbesondere zwei Männer im Verdacht. Einer wurde von North vor kurzem entlassen, der andere hat ihn als letztes lebend gesehen. Doch beide Männer bestehen den Lügendetektortest. Eine Politikerin kommt nach ihrer Amtsenthebung unter mysteriösen Umständen ums Leben. Der plötzliche Tod der gesunden Frau stellt Experten vor ein Rätsel. Erst ein mikroskopisch kleiner Einstich auf ihrer Hüfte deutet auf Fremdeinwirkung hin, und liefert eine heiße Spur. Waren ihre politischen Gegenspieler die Täter oder doch jemand aus ihrem privaten Umfeld?
Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin RECHT UND KRIMINALITÄT Explosive Botschaft, USA 2013
Nachfolgende Sendungen laden
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Programm nach
Genre filtern
links | rechts
WISCHEN