Südafrikas Kap-Region

Südafrikas Kap-Region - Unterwegs am schönsten Ende der Welt

HR
Südafrikas Kap-Region

Südafrikas Kap-Region - Unterwegs am schönsten Ende der Welt

Tourismus

Bei einer Reise nach Südafrika kommt man an Kapstadt einfach nicht vorbei - sie ist für viele die schönste Stadt der Welt und auch Ausgangspunkt dieser Reise. Die atemberaubende Landschaft, der Kulturen-Mix und der entspannte Lifestyle machen die spezielle Atmosphäre der Stadt am Tafelberg aus. Im Osten Kapstadts wachsen Weine von Weltruf vor einer atemberaubenden Kulisse, weshalb man den Winelands und ihren Farmen unbedingt einen Besuch abstatten sollte. Ganz besondere Erlebnisse warten in Hermanus auf die Besucher, denn die Einwohner behaupten gänzlich unbescheiden, ihrer sei der beste Ort auf der Welt, um Wale vom Ufer aus beobachten zu können. Von hier aus sind es gute 600 Kilometer ostwärts bis zum Tsitsikamma National Forest. Auf dieser Autostrecke befindet sich der wohl bekannteste Küstenabschnitt Südafrikas: die Garden Route mit ihren vielen Highlights. Vorbei am Storm's River kommt man nach Knysna. Dort geht es fast zu wie in Old Europe. Die charmante Stadt liegt malerisch eingebettet zwischen dem Bergwald der Outentiquaberge und einer großen Salzwasser-Lagune. Ganz anders dagegen ist der Tsitsikamma National Park mit seiner nahezu tropischen Vegetation und den Riesenbäumen. Südafrika ist kein Land für den schnellen Badeurlaub. Es ist vielmehr die große Reise - für viele die schönste ihres Lebens.
HR
Fanny und die gestohlene Frau

Fanny und die gestohlene Frau

HR

NDR Talk Show

Talkshow Gäste: - Guido Maria Kretschmer, Modedesigner - Kai Pflaume, Moderator mit "Kaum zu glauben"-Team Stephanie Stumph, Bernhard Hoecker und Hubertus Meyer-Burckhardt - Ralph Caspers, Moderator und Autor - Karin Mück und Jan Gerdes, "Butenland"-Betreiber - Janine Kunze und Tochter Lili Budach, Schauspielerin - Matthias Horx, Zukunftsforscher
HR

HR heute

WDR MDR
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
HR Kids
Schau in meine Welt KINDERSENDUNG Andrea, s'Meetli vom Lehmen
Andrea ist ein richtiges Appenzeller "Meetli" - so nennt man in dieser Ecke der Schweiz ein Mädchen. Andrea und ihre Familie leben abgelegen weit hinten in einem kleinen Tal auf einem Bauernhof: dem Lehmen, unweit entfernt vom "Öhrli", einem mächtigen Felsberg, den Andrea besteigen will. Doch Andrea muss sich ihre Zeit gut einteilen. Ihre große Leidenschaft - die Appenzeller Musik - nimmt viel Zeit in Anspruch: ob im Chörli, wo auch mal gejodelt wird, - oder mit ihrer Geige. Die Appenzeller gelten für viele als etwas sonderbar und liebenswert eigensinnig. Wenn Andrea singt oder Geige spielt, ist es das Wichtigste, dass das Herz mit dabei ist. Denn Brauchtum wird hier groß geschrieben - auch in der Familie von Andrea. Doch ein "Landei" will Andrea deshalb noch lange nicht sein.
HR Kids
Schau in meine Welt KINDERSENDUNG Aliku, das Kind des Wassers
Aliku ist neun Jahre alt und lebt auf fast 3.800 Meter Höhe mitten auf dem größten See Südamerikas - dem Titicacasee in Peru. Sein Zuhause ist eine der achtzig "schwimmenden Inseln" mitten auf dem See. Die Inseln sind aus Schilfwurzeln gebaut, und jede Woche müssen Aliku und seine Familie eine Riesenmenge frisch geschnittener Schilfrohre auf den Boden streuen und ihn damit bedecken - das sieht wie ein dicker Teppich aus. Nur so können sie ihre Inseln erhalten. Alikus Haus und Boot sind auch aus Schilf, so wie vor 700 Jahren. Strom hat er nicht, Telefon gibt es nur mobil und das erst seit zwei Jahren, Internet gibt es keines. Auch Toiletten gibt es hier nicht: Der Titicacasee ist Alikus Badezimmer. Wenn er auf dem Festland einkaufen geht - auf den Inseln kann man ja nichts anbauen, denn es gibt dort keine Erde -, ist ihm alles zu laut und zu voll: Er will so schnell wie möglich zurück. Noch vor Sonnenaufgang macht sich Aliku heute alleine auf den Weg zum Wochenmarkt, dort soll er geräucherten Fisch zum Tausch gegen Gemüse und Kartoffeln anbieten. Für dieses Abenteuer bereitet sich Aliku gründlich vor, denn wenn er es nicht schafft, den Fisch zu tauschen, wird seine Familie kommende Woche zu wenig zu essen haben.
HR Doku
Demokratie DOKUMENTATION Mitmachen, sich engangieren - Zutaten für die moderne Demokratie
Sich einmischen, politisch aktiv werden - Bedingungen dafür das Demokratie funktioniert. Die RESPEKT-Reportage zeigt, das Demokratie von allen immer wieder aufs Neue gelebt werden muss.
HR
maintower REGIONALMAGAZIN
HR
hessenschau REGIONALMAGAZIN
Was ist los in Hessen? Die Sendung berichtet in informativen Beiträgen über das aktuelle Tagesgeschehen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport.
HR
hessenschauwetter WETTERBERICHT
Regenschirm oder Sonnencreme? Die Wetterexperten des Hessischen Rundfunks präsentieren anhand übersichtlicher Grafiken die Prognosen und Trends für die kommenden Tage.
HR Show
Die Ratgeber INFOMAGAZIN
HR Show
Alles Wissen INFOMAGAZIN
Was steckt eigentlich hinter dem Begriff Feinstaub? Und wohin wandern unsere Altkleider tatsächlich? Diesen und anderen Fragen aus dem Alltag widmet sich die Wissenssendung und deckt Hintergründe auf.
HR Doku
Meine Traumreise nach Patagonien TOURISMUS Allein durch Chiles grandiose Wildnis
Eine Frau, ein Rucksack, ein Traum - acht Jahre nach der Entstehung desselben macht sich die 44-jährige Claudia aus Berlin auf den Weg fast ans Ende der Welt: zum Torres del Paine-Nationalpark im chilenischen Patagonien. Ihr Ziel: die Umrundung des Bergmassivs "Cordillera del Paine" auf dem sogenannten großen "O", einem Trail von rund 130 Kilometern Länge, in großen Teilen schwer begehbar. Diesen Weg möchte die unerfahrene Claudia in acht bis zehn Tagen alleine gehen, einmal raus aus der Hektik der Großstadt, rein in die wilde und - in Teilen - noch einsame Natur. Lediglich der vordere Teil des Rundweges, der mit seinen zwei Einschnitten in Tälern ein "W" bildet und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Nationalparks miteinander verbindet, ist stark bevölkert - hier begegnet man Tagesausflüglern in Kolonnen und muss sich in acht nehmen, nicht von den zahlreichen Selfiesticks erschlagen zu werden. Vogelgezwitscher wird bisweilen übertönt vom Kameraklicken der an die 2000 Touristen, die in den Sommermonaten täglich in den Park strömen. Im Osten, Norden und Teilen des Westens jedoch muss sich Claudia die Natur nur mit einer Handvoll anderer Abenteuerlustiger teilen. Hier lockt das pure Abenteuer - Schlafen im Zelt, Kämpfen mit dem unberechenbaren und windreichen patagonischen Wetter, Waten durch tiefen Morast, das Überqueren eines Passes. Dafür lernt sie Südamerikas abwechslungsreichsten Nationalpark von allen Seiten kennen und ist mittendrin in der Vielfalt des Naturwunders "Torres del Paine": bizarre Felsformationen, mächtige Berge, riesige Gletscher, Urwald, glasklare Seen in verschiedenen Blautönen. Claudia hat sich in den Kopf gesetzt, diese Tour alleine zu machen - im Gepäck ein paar Brocken Spanisch und zwei Kameras. Als Kamerafrau kann sie diesen Weg und ihre Erfahrungen nicht undokumentiert lassen. Auf welches Abenteuer sie sich hier wirklich eingelassen hat, wird ihr bereits am ersten Tag klar - und der Traum vom großen "O" hängt schnell am seidenen Faden. Ob und unter welchen Anstrengungen sie es trotzdem schafft, lässt Claudia den Zuschauer hautnah miterleben und nimmt ihn mit auf ihre ganz persönliche Traumreise.
HR Doku
Georgien - ein halbes Leben in Tuschetien DOKUMENTATION Alljährliche Rückkehr in die höchsten Dörfer Europas
In der abgelegenen Bergregion Tuschetien im Nordosten Georgiens, an der Grenze zu Tschetschenien, findet das richtige Leben nur im Sommer statt. Erst, wenn im späten Frühling der Schnee geschmolzen ist, wird die einzige Straße über den Pass befahrbar. Parallel zum Almauftrieb der Hirten kehren die Tuschen in die Dörfer ihrer Vorfahren zurück, um dort die traditionellen Sommerfeste abzuhalten. Auch der Georgier Suliko macht sich mit seiner Familie auf den dramatischen Weg in die Berge. Die Straße nach Tuschetien gehört zu den gefährlichsten Straßen der Welt - und in diesem Sommer fordert sie für die Passage einen besonders hohen Preis.
HR Doku
Giraffe, Erdmännchen & Co. TIERE Entschlackungskur (Folge: 74)
Im Frankfurter Nashornhaus herrscht Hochspannung: Die zwanzigjährige Kuh Tsororo steht vor einer heiklen Untersuchung, denn sie wird und wird nicht schwanger. Zu Beginn der Behandlung muss erst einmal der Enddarm des tausend Kilogramm schweren Tieres ausgeräumt werden. Derlei Ausscheidungen können im Opel-Zoo problemlos zweckentfremdet werden. Pfleger Olli beispielsweise beschäftigt heute die nimmermüden Erdmännchen - mit Flusspferddung von Tana. Doch der "aromatisierte" Jutesack kommt bei den Schleichkatzen gar nicht so gut an.
HR Show
Wer weiß denn sowas? QUIZSHOW
HR Doku
Verrückt nach Meer LAND UND LEUTE Eine Gräfin im Orient (Folge: 58), D 2012
Thomas Gleiß und seine Kollegen wandeln auf den Spuren von Humphrey Bogart. In Rick's Café in Casablanca gibt Musical-Sängerin Katrin Wiedmann als spontanes Mini-Konzert "As time goes by". In Agadir erleben Küchenpraktikantin Lisa und Patisserie-Chefin Roberta spannende Momente in einem Arganöl-Betrieb, während im SOS-Kinderdorf eine echte Gräfin wärmstens empfangen wird. Reiseleiterpraktikant Julian kentert beim Jetskifahren.
HR Serien
Tierärztin Dr. Mertens TIERARZTSERIE Die zweite Chance (Staffel: 5 Folge: 61), D 2016
Jonas bekommt von Zoodirektor Dr. Blum das Angebot, seine Sozialstunden wegen des illegalen Autorennens im Zoo abzuleisten. Jonas zögert anfänglich, weiß er doch, dass Blum ihn hart rannehmen wird. Als ihn sein Kumpel Leon im Zoo besucht, gerät Leon heftig mit Blum aneinander. Leon ist außer sich und will sich an Blum rächen. Doch da hat er die Rechnung ohne den Zoodirektor gemacht und Jonas sitzt zwischen den Stühlen. Die Vermutung, dass das Känguru Lenny an einem harmlosen Nährstoffmangel leidet, erweist sich als falsch. Weitere Untersuchungen ergeben eine harte Diagnose: Lenny hat Krebs. Susanne operiert. Doch der Ausgang ist ungewiss. Zudem muss Susanne einen blutigen Revierstreit unter zwei Leguanen in Gondwanaland schlichten. Susannes Verhältnis zu Christoph bleibt weiterhin kompliziert. Die Nähe, die sich zwischen beiden wieder langsam entwickelt hat, interpretiert Susanne falsch. Sie hofft, dass sie doch wieder als Paar zusammenkommen. Doch Christoph will nur eine Freundschaft. Das Missverständnis löst sich für Susanne auf schmerzhafte Weise als sie erfährt, dass ihr ehemaliger Lebensgefährte seine neue Freundin Beatrice heiraten will. Seit der Rückkehr aus Afrika suchen Charlotte und Georg nach sinnvollen Tätigkeiten. Georg hat das Heimwerken für sich entdeckt und Charlotte hat das Bedürfnis, sich vermehrt um ihre Enkelkinder zu kümmern, ist sie doch nach wie vor der Meinung, dass Susanne zu nachlässig ist. Sie will Jonas sogar den Führerschein bezahlen, ohne dass Susanne davon weiß. Als Luisa weiterhin heimlich ihre leiblichen Eltern besucht, entschließen sich die beiden, endlich Susanne darüber zu informieren.
HR Film
Fanny und die gestohlene Frau TV-KOMÖDIE, D 2016
Über ihren unverhofften Reichtum kann sich Fanny leider nur kurz freuen. Das Finanzamt bittet bei der Erbschaftssteuer kräftig zur Kasse. Nun bleibt die Wahl: Entweder den Erblasser als leiblichen Vater anerkennen und damit steuerlich günstiger dazustehen oder das Landhaus am See verkaufen. Auf jeden Fall möchte sie ihren geistig behinderten Halbbruder so schnell wie möglich loswerden. Dr. Tielsch schlägt ihr vor, Elias in seinem Sanatorium unterzubringen. Doch ihn beschleicht ein ungutes Gefühl, als der Klinikchef schon bald mit einem Makler aufkreuzt. Auch in der Kanzlei geht es mit harten Bandagen zu: Ein um seine Lebensgefährtin trauernder Mann und ihr rachsüchtiger Sohn streiten um Begräbnis und Nachlass. Wie gewonnen, so zerronnen? Jutta Speidel im zweiten Film der Reihe rund ums Erben.
HR
hallo hessen REGIONALMAGAZIN
Die serviceorientierte Sendung stellt interessante Persönlichkeiten und Berufe vor, macht Hausbesuche und gibt Tipps für das Gelingen leckerer Gerichte. Ein wenig Klatsch und Tratsch darf auch nicht fehlen.
HR
hessenschau kompakt REGIONALMAGAZIN
Die Kurzversion berichtet in knappen Beiträgen über das aktuelle Tagesgeschehen in Hessen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport.
HR
hallo hessen REGIONALMAGAZIN
Die serviceorientierte Sendung stellt interessante Persönlichkeiten und Berufe vor, macht Hausbesuche und gibt Tipps für das Gelingen leckerer Gerichte. Ein wenig Klatsch und Tratsch darf auch nicht fehlen.
HR
hessenschau kompakt REGIONALMAGAZIN
Die Kurzversion berichtet in knappen Beiträgen über das aktuelle Tagesgeschehen in Hessen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport.
HR
maintower REGIONALMAGAZIN
HR
Brisant BOULEVARDMAGAZIN
Seit 1994 berichtet das vom Mitteldeutschen Rundfunk produzierte Boulevardmagazin über Prominente, die neueste Mode aus Paris und der Welt oder aktuelle Geschehnisse in den europäischen Königshäusern.
HR Show
Die Ratgeber INFOMAGAZIN
HR
alle wetter! WETTERBERICHT
Aktuelle Informationen zu Wetter und Klima
HR
hessenschau REGIONALMAGAZIN
Was ist los in Hessen? Die Sendung berichtet in informativen Beiträgen über das aktuelle Tagesgeschehen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport.
HR
hessenschauwetter WETTERBERICHT
Regenschirm oder Sonnencreme? Die Wetterexperten des Hessischen Rundfunks präsentieren anhand übersichtlicher Grafiken die Prognosen und Trends für die kommenden Tage.
HR
Tagesschau NACHRICHTEN
Als eine der ältesten noch bestehenden Nachrichtensendungen im deutschen Fernsehen wird das Magazin bereits seit Dezember 1952 ausgestrahlt. Berichtet wird über das aktuelle Geschehen im In- und Ausland.
HR
Hessen extra REGIONALMAGAZIN
Virus? Welches Virus? Kaum Neuinfektionen, immer weniger Beschränkungen - und jetzt kommen in Hessen die Sommerferien. Doch wohin im Corona-Urlaub? Vor Wochen platzten die Träume von unbeschwertem Auspannen, aus Fernweh wurde Heimatblues. Und jetzt plötzlich scheint alles wieder möglich: Kontaktverbot gelockert, Hotels wieder geöffnet, Reisebeschränkungen aufgehoben. Wie gehen die Menschen in Hessen mit dieser scheinbaren Rolle rückwärts um? Bleiben sie am Ende ganz zuhause und suchen Alternativen vor der Haustür? Wo ist Urlaub jetzt überhaupt sinnvoll, wo gibt es noch Kapazitäten? Wie gehen Upland, Rhön und Odenwald mit der Krise um und welche Überlebensstrategie haben sie? Die hessische Reisebranche jedenfalls wappnet sich für einen großen Ansturm von Spontan-Urlaubern.
HR Doku
Südafrikas Kap-Region TOURISMUS Unterwegs am schönsten Ende der Welt
Bei einer Reise nach Südafrika kommt man an Kapstadt einfach nicht vorbei - sie ist für viele die schönste Stadt der Welt und auch Ausgangspunkt dieser Reise. Die atemberaubende Landschaft, der Kulturen-Mix und der entspannte Lifestyle machen die spezielle Atmosphäre der Stadt am Tafelberg aus. Im Osten Kapstadts wachsen Weine von Weltruf vor einer atemberaubenden Kulisse, weshalb man den Winelands und ihren Farmen unbedingt einen Besuch abstatten sollte. Ganz besondere Erlebnisse warten in Hermanus auf die Besucher, denn die Einwohner behaupten gänzlich unbescheiden, ihrer sei der beste Ort auf der Welt, um Wale vom Ufer aus beobachten zu können. Von hier aus sind es gute 600 Kilometer ostwärts bis zum Tsitsikamma National Forest. Auf dieser Autostrecke befindet sich der wohl bekannteste Küstenabschnitt Südafrikas: die Garden Route mit ihren vielen Highlights. Vorbei am Storm's River kommt man nach Knysna. Dort geht es fast zu wie in Old Europe. Die charmante Stadt liegt malerisch eingebettet zwischen dem Bergwald der Outentiquaberge und einer großen Salzwasser-Lagune. Ganz anders dagegen ist der Tsitsikamma National Park mit seiner nahezu tropischen Vegetation und den Riesenbäumen. Südafrika ist kein Land für den schnellen Badeurlaub. Es ist vielmehr die große Reise - für viele die schönste ihres Lebens.
HR
hessenschau kompakt REGIONALMAGAZIN
Die Kurzversion berichtet in knappen Beiträgen über das aktuelle Tagesgeschehen in Hessen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport.
HR Show
NDR Talk Show TALKSHOW
Gäste: - Guido Maria Kretschmer, Modedesigner - Kai Pflaume, Moderator mit "Kaum zu glauben"-Team Stephanie Stumph, Bernhard Hoecker und Hubertus Meyer-Burckhardt - Ralph Caspers, Moderator und Autor - Karin Mück und Jan Gerdes, "Butenland"-Betreiber - Janine Kunze und Tochter Lili Budach, Schauspielerin - Matthias Horx, Zukunftsforscher
HR Show
Karl-Heinz und Hiltrud forever - "Romeo und Julia" KABARETTSHOW
Darauf hat die Welt gewartet: Hiltrud kommt im Theater als Julia endlich ganz groß raus. Da noch ein Romeo fehlt, muss ihr Mann Karl-Heinz herhalten. Dass daraus dann nur eine verhinderte Tragödie wird, hat allerdings nichts mit Shakespeare zu tun, sondern mit den Widrigkeiten des Ehelebens. So wundert es nicht, dass die beiden schließlich zu der Erkenntnis kommen, dass man in der Ehe und auf der Bühne am glücklichsten ist, wenn man sich erst gar nicht begegnet. Neben dieser und anderen Weisheiten ist das Ganze mit Schlagern, Schnulzen und Chansons garniert und hat vor allem eines im Sinn: viel Vergnügen.
HR Film
Der große Crash - Margin Call THRILLER, USA 2011
Eine New Yorker Investmentbank im Jahre 2008, 36 Stunden vor einer Finanzkrise: Kaum einer ahnt etwas von dem heraufziehenden Unheil, bis dem jungen Analysten Peter Sullivan brisante interne Informationen in die Hände fallen. Schnell wird klar: Aufgrund falsch bewerteter Immobilienkredite steht die Zukunft des gesamten Unternehmens auf dem Spiel. Die Führungsriege wird in Alarmbereitschaft versetzt, um zu retten, was zu retten ist. Noch in derselben Nacht fällt der geschäftsführende CEO eine ebenso kaltblütige wie umstrittene Entscheidung, die den Fortbestand der Firma gewährleisten soll. Doch für die Finanzbranche hat der schmutzige Deal weitreichende Folgen.
HR Doku
Buntes Mauritius LANDSCHAFTSBILD Pulsierend, grün und paradiesisch
Mauritius gilt als perfekter Ort für einen Traumurlaub: Palmen, Strand und Meer. Doch das ist längst nicht alles, was diese Insel im Indischen Ozean ausmacht. Wer sich auf Mauritius einlässt, entdeckt faszinierende Landschaften und natürliche Schönheit, staunt über kulturelle Vielfalt und begegnet lächelnden Menschen, die stolz sind auf ein reiches Erbe. Die Filmautorin Christine Seemann macht sich auf in die pulsierende Inselhauptstadt Port Louis, zu den paradiesischen Stränden der Westküste nach Flic en Flac, in den grünen Südwesten nach Chamarel und weiter in den reizvollen Osten, an die Flussmündung des Grand River South East. Sie trifft unter anderem ein Paar, das sich auf Mauritius trauen lässt, besucht eine Rumfabrik, geht zum Pferderennen, das nicht wegzudenken ist aus dem gesellschaftlichen Leben der Mauritier, und begleitet eine Delfin-Tour mit anschließendem Besuch auf der Badeinsel Ile aux Bénitiers - spannende Entdeckungen an einem der schönsten Orte der Welt.
HR
maintower REGIONALMAGAZIN
HR Doku
Bilder aus Hessen LANDSCHAFTSBILD
HR Film
Fanny und die gestohlene Frau TV-KOMÖDIE, D 2016
Über ihren unverhofften Reichtum kann sich Fanny leider nur kurz freuen. Das Finanzamt bittet bei der Erbschaftssteuer kräftig zur Kasse. Nun bleibt die Wahl: Entweder den Erblasser als leiblichen Vater anerkennen und damit steuerlich günstiger dazustehen oder das Landhaus am See verkaufen. Auf jeden Fall möchte sie ihren geistig behinderten Halbbruder so schnell wie möglich loswerden. Dr. Tielsch schlägt ihr vor, Elias in seinem Sanatorium unterzubringen. Doch ihn beschleicht ein ungutes Gefühl, als der Klinikchef schon bald mit einem Makler aufkreuzt. Auch in der Kanzlei geht es mit harten Bandagen zu: Ein um seine Lebensgefährtin trauernder Mann und ihr rachsüchtiger Sohn streiten um Begräbnis und Nachlass. Wie gewonnen, so zerronnen? Jutta Speidel im zweiten Film der Reihe rund ums Erben.
HR Show
Sehen statt Hören INFOMAGAZIN
Alle Beiträge sind mit Gebärdenbegleitung und Untertitel versehen. Sendeformat und Themenwahl orientieren sich außerdem an den Bedürfnissen hörgeschädigter Zuschauer.
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN