Giraffe, Erdmännchen & Co. XL

Giraffe, Erdmännchen & Co. XL - King Kong zieht aus

HR
Giraffe, Erdmännchen & Co. XL

Giraffe, Erdmännchen & Co. XL - King Kong zieht aus

Tiere

King Kong zieht in die Wildnis, und Pfleger Florian Rimpler ist das Herz schwer. Er hat als Ersatzpapa ein sehr enges Verhältnis zum kleinen Wildfang, der in seinen Händen zum anschmiegsamen Schmusekätzchen wird. Aber er weiß, King Kong wird sich in der Natur wohlfühlen und fortpflanzen. Orang-Utans sind äußerst sensibel. Die intelligenten Menschenaffen brauchen viel Zeit, um sich an Neues zu gewöhnen. Deshalb wurde Neuzugang Indah aus England bis jetzt auch vom Rest der Gruppe abgeschirmt. Heute soll sie nun zum ersten Mal nur durch ein Gitter getrennt Kontakt zu ihrer neuen Familie aufnehmen - eine spannende Angelegenheit für Tiere und Pfleger.
HR

Hessen von oben - Die schönsten Burgen und Schlösser

Landschaftsbild "Hessen von oben" fliegt in dieser Folge über Schlösser und Burgen, und wie immer ermöglicht dabei der Einsatz von Heli und Drohne Einblicke in die verstecktesten Stellen, die vom Boden so gar nicht zugänglich wären. Es werden einige der wichtigsten Schlösser und Burgen Hessens überflogen. Von oben zeigen sich die jahrhundertealten Gemäuer noch imposanter. Dabei kommt der Film jedem einzelnen Turm schwindelerregend nah. Ganz versteckt im Wald am Ederhang: Burg Hessenstein, eine alte Ritterburg, mit toller Aussicht. Adelig wird es in Schloss Friedrichstein hoch oben in der Bad Wildunger Altstadt. Was heute prächtiges Barock ist, war mal eine gotische Burg und gehörte seit dem 13. Jahrhundert schon den Waldecker Grafen. Der Film berichtet von echten Burgherren und adligen Schlossbesitzern. Immer wieder faszinieren die Aufnahmen, wie die vom Biebricher Schloss in Wiesbaden und Burg Münzenberg in der Wetterau oder dem schönsten Barockschloss Hessens in Eichenzell: Schloss Fasanerie. Aber es sind auch faszinierende Bilder von den Kasseler Wasserspielen von Schloss Wilhelmshöhe zu sehen. Die Tour endet an der Sababurg, das als Märchenschloss der Brüder Grimm weltbekannt ist, denn hier ließen sie das Dornröschen schlafen. "Hessen von oben" erzählt von alten Gemäuern und ihren Geschichten, die sich hier im Laufe der Jahrhunderte abgespielt haben.
HR

Das große Hessenquiz

Quizshow Wie gut kennen die Hessen sich in ihrem eigenen Bundesland aus? Wer eine Traumreise gewinnen möchte, muss über Politik, Flora und Fauna, Klatsch und Mundart bestens informiert sein.
HR

HR heute

WDR MDR
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
HR Show
Ravioli, Maultaschen und Tiramisu ESSEN UND TRINKEN
In der Mensa der Geisenheimer Hochschule kochen ein Italiener und ein Franzose schwäbische und italienische Spezialitäten. Was ist der Unterschied zwischen Maultaschen und Ravioli? Das Rheingauer Riesling-Tiramisu ist eine vollkommene Liason zwischen Biscuit, Mascarpone und Riesling aus Geisenheim.
HR Doku
Wassergeschichten - Vom Bodensee bis in die Eifel LAND UND LEUTE
Der Südwesten sprudelt nur so vor Quellen. Die Eifel und der Schwarzwald zählen so viele Mineralwasserbrunnen wie kaum eine andere deutsche Region. Der Südwesten mit seinen zahlreichen Wasserfällen, Seen und Flüssen gehört zu den wasserreichsten Regionen Deutschlands. Der Film dokumentiert die Wege des Wassers im Südwesten: als Mineralwasser von der Quelle bis zum Endverbraucher; als Leitungswasser vom Rhein bis zur Trinkwasseraufbereitung und als Abwasser durch die Kanalisation bis zur Kläranlage. Wasser gilt auch als Element der Erholung und der Lebensfreude: Wasserfälle, Badeseen und Thermalbäder. Schließlich ist Wasser auch Energiequelle und Transportweg. Der Film stellt Menschen vor, deren Leben eng mit dem Wasser in seiner vielschichtigen Nutzung verbunden ist. Er beleuchtet das vielfältige Verhältnis der Menschen zum Wasser: Sie nutzen es als Trinkwasser, als Nahrungsbestandteil, als therapeutisches bzw. medizinisches Medium, als Lebenselixier für Menschen, Tiere und Pflanzen und als Energielieferant. Die Beobachtungen reichen von der Eifel bis zum Schwarzwald.
HR Doku
Baumgeschichten - Vom Schwarzwald bis in die Eifel PFLANZEN
Bäume werden größer und älter als Menschen. Sie bieten Schutz, Wärme und Nahrung. Sie sind unentbehrlich: Ohne sie können Menschen nicht atmen, nicht leben. Früher wurden sie als Götter verehrt, und auch heute noch sind viele davon überzeugt, dass von ihnen eine große Kraft ausgeht. Der Film "Baumgeschichten - Vom Schwarzwald bis in die Eifel" von Mouhcine El Ghomri unternimmt eine poetische Reise in die Welt der Bäume: von Baden-Baden über den Schwarzwald, den Pfälzer Wald bis in die Eifel. Er stellt Menschen vor, deren Lebensmittelpunkt die Bäume sind - aus beruflichen Gründen oder aus privater Leidenschaft.
HR
maintower weekend LIFESTYLE
Boulevard, News und Lifestyle am Samstag
HR
hessenschau REGIONALMAGAZIN
Was ist los in Hessen? Die Sendung berichtet in informativen Beiträgen über das aktuelle Tagesgeschehen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport.
HR
hessenschauwetter WETTERBERICHT
Regenschirm oder Sonnencreme? Die Wetterexperten des Hessischen Rundfunks präsentieren anhand übersichtlicher Grafiken die Prognosen und Trends für die kommenden Tage.
HR Doku
Giraffe, Erdmännchen & Co. TIERE Kletterübungen (Folge: 93)
Faultierbaby Oskar im Frankfurter Zoo soll das Klettern üben. Doch statt der extra dafür gespannten Seile klammert er - oder ist es vielleicht doch eine sie? - sich lieber an Pflegerin Jessica Heucken. Derweil erfahren die Tiger, wie interessant ein leerer Plastikkanister in einem Jutesack sein kann. Im Opelzoo Kronberg darf Giraffenbaby Julia zum ersten Mal auf die Außenanlage. Doch sie traut sich nicht. Pfleger Michael Gühlke muss nachhelfen. Giraffenpapi George begrüßt das Töchterchen freundlich, muss sich aber bald gegen die allzu stürmische Kontaktaufnahme der Kleinen wehren. Die Schildkröten freuen sich über die wärmende Frühlingssonne und erobern staksig ihr neues Außengehege.
HR Serien
Rote Rosen TELENOVELA (Folge: 2673), D 2018
Die Geschichten rund um die Probleme einer Frau in den besten Jahren sind mittlerweile nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich, der Schweiz und Italien bekannt und beliebt.
HR Serien
Sturm der Liebe TELENOVELA (Folge: 2942), D 2018
In der beliebten Telenovela rund um das Hotel "Fürstenhof" geht es stets um Liebe mit Hindernissen. Auf tragische Weise können Paare nicht zueinanderfinden. Nicht selten sind dabei Intrigen im Spiel.
HR Film
Neue Chance zum Glück DRAMA, D 2011
Beruf, Kinder und Ehe - alles stimmt bei Merrit. Doch just an dem Tag, als sie mit der Familie in den verdienten Urlaub aufbrechen will, erfährt sie, dass ihr Vater eine Herzattacke erlitten hat. Statt nach Italien fährt sie in die Eifel, wo die Eltern in einer Ritterburg eine Jugendherberge führen. Dem Vater geht es den Umständen entsprechend, doch mit ihrer eigenwilligen Mutter Iris gerät Merrit gleich wieder aneinander. Egoistisch wie immer, so zumindest Merrits Meinung, plant Iris, in die Südsee auszuwandern. Doch als Merrit erfährt, dass ihr Mann sie mit ihrer besten Freundin betrügt, ist es ihre Mutter, die ihr in der schweren Stunde den Rücken stärkt.
HR Serien
In aller Freundschaft ARZTSERIE Panzerherz (Staffel: 21 Folge: 814), D 1998 / 2018
Die seit 1998 ausgestrahlte Arztserie handelt vom Alltag in der fiktiven Leipziger "Sachsenklinik". Die Beziehungen zwischen den Ärzten stehen dabei ebenso im Mittelpunkt wie die bewegenden Schicksale der Patienten.
25.06.
In aller Freundschaft ARZTSERIE Panzerherz (Staffel: 21 Folge: 814), D 1998 / 2018
HR Serien
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte KRANKENHAUSSERIE Ängste (Staffel: 2 Folge: 60), D 2014 / 2017
Der Ableger der Serie "In aller Freundschaft" dreht sich um den Alltag im Erfurter Johannes-Thal-Klinikum. Die Beziehungen zwischen den Ärzten stehen dabei ebenso im Mittelpunkt wie die Schicksale der Patienten.
25.06.
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte KRANKENHAUSSERIE Ängste (Staffel: 2 Folge: 60), D 2014 / 2017
HR Doku
Italien für Genießer LAND UND LEUTE Urlaubsziele zwischen Gardasee und dem Cilento
Der Gardasee gehört zu den beliebtesten Urlaubsregionen im Süden. Schon in Schlagern der fünfziger Jahre wurde er besungen, aber die wildromantische Bergkulisse und die Zitronenbäume an der malerischen "Riviera dei Limoni" locken nicht nur Badegäste an den größten See Italiens. Nur dreieinhalb Stunden weiter westlich liegt Turin, mit imperialer Architektur, quirligen Märkten und so einigen kulinarischen Verlockungen, etwa exzellenter Schokolade. Überhaupt: Vom Genießen verstehen die Einwohner des italienischen Piemont eine Menge - berühmte Weine wie Barolo oder Barbaresco stammen aus dieser Gegend, und überall wird gern und gut gekocht. Von hier aus ist es nicht weit bis zu einem weiteren italienischen Traumziel: Cinque Terre - "fünf Länder" - wird ein rund zwölf Kilometer langer Abschnitt an der italienischen Riviera nordwestlich von La Spezia genannt. Dabei sind es eigentlich nur fünf malerische Ortschaften, die sich hier terrassenartig in eine steil aufragende Küste schmiegen, ohne dass eine Straße sie verbindet. Ihre Ursprünglichkeit hat der Region die Auszeichnung als UNESCO Kulturerbe beschert und lockt jedes Jahr große Touristenmengen an. Auch die Toskana ist ein Landstrich für Liebhaber landschaftlicher, kultureller und lukullischer Entdeckungen. Ihr Markenzeichen: sanft geschwungene Hügel, Weinreben dicht an dicht, kleine Dörfer im Chianti, dazwischen die Parade dunkelgrüner Zypressen. Schon ganz Symbol für den tiefen Süden ist Neapel: Die Klischees über die Stadt liegen irgendwo zwischen Mythos und Vorurteil, und sie hat doch so viel mehr zu bieten als Pizza, Chaos und Mandolinenklang. Nur gute zwei Autostunden von Neapel entfernt präsentiert sich der Cilento mit endlosen Stränden, türkisfarbenem Wasser, tiefen Wäldern und hohen Bergen - und das alles ohne Spuren von Massentourismus: 1998 wurde das Gebiet um das Kap von Palinuro in die Liste des UNESCO Weltkulturerbes aufgenommen; seitdem stehen die Zeichen auf "sanften Tourismus" - immerhin gibt es das sauberste Wasser Italiens zu entdecken.
HR Doku
Burgentour entlang der Werra TOURISMUS
Sie beginnt am Welfenschloss in Hann. Münden und endet an der Tannenburg bei Nentershausen: eine eindrucksvolle, 133 Kilometer lange Tour entlang der Werra. Vier Wanderer, darunter eine blutige Anfängerin, aber auch ein erfahrener Wanderführer, testen den Weg fünf Tage lang. Sie scheuen keinen Anstieg und geben auch bei Regen nicht auf. Belohnt werden sie mit tollen Ausblicken, wenn sie wieder eine neue Burg oder ein Schloss erreicht haben. Manche sind nur noch Ruinen, andere wie Schloss Rothestein haben sich auf große Gesellschaften und Hochzeitsfeiern eingestellt. Auf Schloss Berlepsch bei Witzenhausen und auf der Tannenburg dreht sich alles um Ritter, und das Mittelalter wird lebendig. Burg Ludwigstein bietet Zeltlager und Pfadfinderromantik, gegenüber in Thüringen liegt Burg Hanstein. Die Wanderer testen auch, wo es gute Verpflegung und ungewöhnliche Übernachtungsmöglichkeiten gibt. Bei dieser Burgentour entlang des ehemaligen Grenzflusses Werra begegnen die Wanderer auch immer wieder der jüngeren deutschen Geschichte. Sie erleben, wie aus dem ehemaligen Todestreifen ein herausragendes Naturschutzgebiet geworden ist.
HR Doku
Die Zarinnen aus Hessen GESCHICHTE
Es waren vier hessische Prinzessinnen, die an den russischen Zarenhof heirateten, Töchter des jeweiligen Großherzogs von Hessen. Ihre Schicksale waren dramatisch, vor allem das der letzten Zarin, geborene Alix Prinzessin von Hessen und bei Rhein, später Zarin Alexandra. Vor dem Ersten Weltkrieg verbrachte die Zarenfamilie noch glückliche Ferien mit der hessischen Verwandtschaft in Friedberg und hoffte auf Gesundheit für ihren Jüngsten, der Bluter war. Keiner dachte an den Zusammenbruch Europas und seiner Kaiserreiche. Der Umzug aus dem beschaulichen Darmstadt ins vorrevolutionäre St. Petersburg endete 1918 mit den tödlichen Schüssen auf die Zarenfamilie. Mit Alexandra starben alle ihre Kinder. Glückhafter war Marie, Zarin von 1855 bis 1880, eine Frau von außergewöhnlicher Schönheit und Eleganz und mit weiterhin engen Beziehungen in die hessische Heimat. Den Sommer verbrachten sie und Zar Alexander II. am liebsten auf Schloss Heiligenberg in Jugenheim an der Bergstraße - wo alles Kopf stand, wenn der Zarentross anreiste. Holger Weinert sucht die Schauplätze in Hessen auf, darf in sonst verschlossenen Räumen und Kästchen den großen und kleinen Geheimnissen der Zarinnen auf die Spur kommen, und plötzlich ist die fremde Vergangenheit ganz nah.
HR Doku
Hessen von oben LANDSCHAFTSBILD Die schönsten Burgen und Schlösser
"Hessen von oben" fliegt in dieser Folge über Schlösser und Burgen, und wie immer ermöglicht dabei der Einsatz von Heli und Drohne Einblicke in die verstecktesten Stellen, die vom Boden so gar nicht zugänglich wären. Es werden einige der wichtigsten Schlösser und Burgen Hessens überflogen. Von oben zeigen sich die jahrhundertealten Gemäuer noch imposanter. Dabei kommt der Film jedem einzelnen Turm schwindelerregend nah. Ganz versteckt im Wald am Ederhang: Burg Hessenstein, eine alte Ritterburg, mit toller Aussicht. Adelig wird es in Schloss Friedrichstein hoch oben in der Bad Wildunger Altstadt. Was heute prächtiges Barock ist, war mal eine gotische Burg und gehörte seit dem 13. Jahrhundert schon den Waldecker Grafen. Der Film berichtet von echten Burgherren und adligen Schlossbesitzern. Immer wieder faszinieren die Aufnahmen, wie die vom Biebricher Schloss in Wiesbaden und Burg Münzenberg in der Wetterau oder dem schönsten Barockschloss Hessens in Eichenzell: Schloss Fasanerie. Aber es sind auch faszinierende Bilder von den Kasseler Wasserspielen von Schloss Wilhelmshöhe zu sehen. Die Tour endet an der Sababurg, das als Märchenschloss der Brüder Grimm weltbekannt ist, denn hier ließen sie das Dornröschen schlafen. "Hessen von oben" erzählt von alten Gemäuern und ihren Geschichten, die sich hier im Laufe der Jahrhunderte abgespielt haben.
HR
hessenschau REGIONALMAGAZIN
Was ist los in Hessen? Die Sendung berichtet in informativen Beiträgen über das aktuelle Tagesgeschehen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport.
HR
hessenschauwetter WETTERBERICHT
Regenschirm oder Sonnencreme? Die Wetterexperten des Hessischen Rundfunks präsentieren anhand übersichtlicher Grafiken die Prognosen und Trends für die kommenden Tage.
HR
Tagesschau NACHRICHTEN
Als eine der ältesten noch bestehenden Nachrichtensendungen im deutschen Fernsehen wird das Magazin bereits seit Dezember 1952 ausgestrahlt. Berichtet wird über das aktuelle Geschehen im In- und Ausland.
HR Doku
Giraffe, Erdmännchen & Co. XL TIERE King Kong zieht aus (Folge: 13)
King Kong zieht in die Wildnis, und Pfleger Florian Rimpler ist das Herz schwer. Er hat als Ersatzpapa ein sehr enges Verhältnis zum kleinen Wildfang, der in seinen Händen zum anschmiegsamen Schmusekätzchen wird. Aber er weiß, King Kong wird sich in der Natur wohlfühlen und fortpflanzen. Orang-Utans sind äußerst sensibel. Die intelligenten Menschenaffen brauchen viel Zeit, um sich an Neues zu gewöhnen. Deshalb wurde Neuzugang Indah aus England bis jetzt auch vom Rest der Gruppe abgeschirmt. Heute soll sie nun zum ersten Mal nur durch ein Gitter getrennt Kontakt zu ihrer neuen Familie aufnehmen - eine spannende Angelegenheit für Tiere und Pfleger.
HR Show
Das große Hessenquiz QUIZSHOW
Wie gut kennen die Hessen sich in ihrem eigenen Bundesland aus? Wer eine Traumreise gewinnen möchte, muss über Politik, Flora und Fauna, Klatsch und Mundart bestens informiert sein.
HR Show
Dings vom Dach RATESPIEL
Sven Lorig präsentiert seinem prominenten Rateteam geheimnisvolle Gegenstände, ungewöhnliche Werkzeuge und skurrile Utensilien aus alten Zeiten: "Dingse", die von den Zuschauern auf dem Dachboden, im Keller, in der Garage oder einer Schublade gefunden wurden und die heute kaum noch jemand kennt. Wer weiß denn schon, was man mit einem Furzrohr, einem Hühnergalgen, einem Lotto-Locher oder einem Schafschubser gemacht hat? Das Rateteam versucht mit allen Tricks, den verrücktesten Ideen und ganz viel Spaß, den Geheimnissen der "Dingse" auf die Spur zu kommen. Von Moderator Sven Lorig können sie allerdings nur bedingt Hilfe erwarten. Der führt sie auch gerne mal charmant und raffiniert auf die falsche Fährte. Dabei wird er von der liebenswürdigen Landfrau Ilse unterstützt, die das Rateteam mit ihren kreativen, nicht immer ganz wahren Geschichten vollends verwirren kann.
HR Show
strassen stars QUIZSHOW
Comedy-Quiz rund um Menschenkenntnis zum Mitraten strassen stars: Mathias (Eberstadt), Rina (Ransel), Andreas (Solms)
HR Show
Wer weiss es? RATESPIEL
Das schnelle Quiz mit Petra Theisen
HR Show
Ich trage einen großen Namen RATESPIEL
Roger Willemsen, Felicitas von Lovenberg und Ingo Zamperoni bilden diesmal das Rateteam, das mit der Unterstützung der Lotsin Anja Höfer die beiden großen Namen dieser Folge herausfinden soll. Im ersten Teil stellt Wieland Backes die Nachfahrin eines Mannes vor, der bei seinen Landsleuten als integer und heldenhaft galt - ein Mann, der seinen Beruf eigentlich nie richtig erlernt hat und dennoch sehr erfolgreich wurde, der Pferde und schnelle Autos liebte und der der Schwarm aller Frauen war. Um einen Helden geht es auch zweiten Teil der Sendung. Er hat sein ganzes Leben seinem Beruf gewidmet, und er wurde für seine Erfolge in seinem Land gefeiert und auf internationaler Ebene geachtet. "Magier" und "Hexenmeister" wurde er genannt, und dabei war sein Fleiß und sein Durchsetzungsvermögen das Geheimnis seines Erfolgs.
HR Doku
Die letzten Männer von Aleppo DOKUMENTARFILM
Krieg in Syrien und kein Ende in Sicht. Besonders betroffen ist die historische Stadt Aleppo. Nirgends zeigt sich das alltägliche menschliche Drama dieses Bürgerkriegs brutaler als im Leben von Aleppos freiwilligen Helfern, den sogenannten Weißhelmen. Wenn sich Mahmoud und Khalid auf den Weg machen, fährt der Tod immer mit. Doch sie denken nicht in erster Linie an die Gefahr, sondern an die Menschen, die ihre Hilfe brauchen. Am schlimmsten ist die Furcht vor einem Chemiegasangriff. Verlassene und zerstörte Gebäude säumen in Aleppo die dunklen Straßenzüge, die Ruinen erzählen die Geschichte von Tausenden zerstörter Leben, von Tod und Vertreibung. Während Mahmoud und Khalid nach Überlebenden suchen, erzählen sie sehr persönliche Geschichten, die hinter den anonymen Nachrichten - und Kriegsbildern zu finden sind. Mahmoud und Khalid, Gründungsmitglieder der Freiwilligen-Organisation "Weißhelme" in Aleppo, sind gewöhnliche Bürger. Sie sind die ersten, die ein gerade zerbombtes und zerstörtes Gebäude betreten, um in den Trümmern nach Verschütteten und Lebenszeichen zu suchen. Sie leben einen zermürbenden Alltag von Belagerung und Bombardierung - wie alle anderen restlichen 350.000 Zivilisten, die im Spätsommer 2016 noch in den umkämpften Stadtteilen von Aleppo geblieben sind. Die "Weißhelme", eine zivile Hilfs- und Einsatztruppe, wurde 2013 gegründet. Rund 2.700 Helfer engagierten sich während des Kampfes um Aleppo in dieser Organisation - oft unter Einsatz des eigenen Lebens. Bis zum Ende der Dreharbeiten im August 2016 sind bei den gefährlichen Einsätzen mehr als 100 Mitglieder ums Leben gekommen. Was als kurzfristige Aktion und Ad-hoc-Organisation begonnen hatte, etablierte sich. Mehr als 24.000 Menschen konnten die "Weißhelme" in dieser Zeit retten. In dieser Hilfsorganisation arbeiten Bäcker, Bauherren, Rechtsanwälte, Ingenieure, Taxifahrer, Studenten, Lehrer mit, also so ziemlich alle Berufe. Da die meisten internationalen Organisationen nicht mehr in Syrien tätig waren, waren die "Weißhelme" oft die einzige Hilfe für Zivilisten, wenn wieder Bomben fielen. Mit den ehrenamtlichen Helfern der "Weißhelme" erlebt das Filmteam über einen Zeitraum von fast zwei Jahren den harten Alltag, die Angst, den Tod und die tägliche Bedrohung in den Straßen Aleppos. Sie kämpfen um ein Stück Menschlichkeit dort, wo der Krieg zur Normalität wurde.
HR Serien
In aller Freundschaft (Wh.) ARZTSERIE Panzerherz (Staffel: 21 Folge: 814), D 1998 / 2018
Die seit 1998 ausgestrahlte Arztserie handelt vom Alltag in der fiktiven Leipziger "Sachsenklinik". Die Beziehungen zwischen den Ärzten stehen dabei ebenso im Mittelpunkt wie die bewegenden Schicksale der Patienten.
HR Serien
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte (Wh.) KRANKENHAUSSERIE Ängste (Staffel: 2 Folge: 60), D 2014 / 2017
Der Ableger der Serie "In aller Freundschaft" dreht sich um den Alltag im Erfurter Johannes-Thal-Klinikum. Die Beziehungen zwischen den Ärzten stehen dabei ebenso im Mittelpunkt wie die Schicksale der Patienten.
HR Doku
Bilder aus Hessen LANDSCHAFTSBILD
HR Show
Schlemmerreise ins Käseparadies ESSEN UND TRINKEN
HR Doku
Giraffe, Erdmännchen & Co. TIERE Kletterübungen (Folge: 93)
Faultierbaby Oskar im Frankfurter Zoo soll das Klettern üben. Doch statt der extra dafür gespannten Seile klammert er - oder ist es vielleicht doch eine sie? - sich lieber an Pflegerin Jessica Heucken. Derweil erfahren die Tiger, wie interessant ein leerer Plastikkanister in einem Jutesack sein kann. Im Opelzoo Kronberg darf Giraffenbaby Julia zum ersten Mal auf die Außenanlage. Doch sie traut sich nicht. Pfleger Michael Gühlke muss nachhelfen. Giraffenpapi George begrüßt das Töchterchen freundlich, muss sich aber bald gegen die allzu stürmische Kontaktaufnahme der Kleinen wehren. Die Schildkröten freuen sich über die wärmende Frühlingssonne und erobern staksig ihr neues Außengehege.
HR Serien
Schloss Einstein JUGENDSERIE (Folge: 673)
Die Kinder- und Jugendserie berichtet vom Leben im Internat "Schloss Einstein". Da sie als weltweit längste fiktionale Fernsehserie mit Kindern für Kinder gilt, kann sie als Meilenstein bezeichnet werden.
Mehr laden
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN