Tatort

Tatort - Aus der Tiefe der Zeit

WDR
Tatort

Tatort - Aus der Tiefe der Zeit

Krimireihe

In München steigen die Mieten. Nicht nur im traditionellen Zuwandererviertel Westend stöhnen die Menschen unter Baumaßnahmen und Schönheitsrenovierungen. Kriminalhauptkommissar Franz Leitmayr sucht hier vorübergehend Zuflucht, denn in seiner Wohnung gab es einen Wasserschaden. Stolz residiert die einstige Zirkusprinzessin "Calamity Jane", Magda Holzer, hochbetagt in ihrer Villa am Isarufer in München Pullach. Sie wird bedient von der Haushälterin Rosl und dem treuen Kroaten Ante. Magdas als vermisst gemeldeter Sohn Florian wird nachts im Aushub einer Baugrube gefunden. Hat ihr wenig geliebter Sohn Peter Schuld an seinem Tod? Immerhin hatten beide Brüder ein Verhältnis mit der schönen Liz, die auch in der Pullacher Villa wohnt. Liz ist Eventmanagerin mit besten Kontakten zur Münchner Stadtverwaltung. Korruption ist in ihren Augen ein Fremdwort.
WDR

Menschen hautnah

Gesellschaft und Soziales "Glück ist eigentlich so jeder Tag, an dem wir mit Keno noch lachen können", sagt Karin Visser. "Wenn wir Fahrradfahren hat er Spaß, ist zufrieden und denkt nicht an die Krankheit." Karin Visser ist die Mutter des achtjährigen Keno, der an einer unheilbaren Krankheit leidet und sterben wird. Alles fängt mit einem Schielen an, dann sinken die Leistungen des Jungen in der Schule. Keno wird an den Augen operiert, aber sein Zustand verschlechtert sich weiter. Es folgen Untersuchungen, Tests. Schließlich kommt heraus, dass er an Adrenoleukodystrophie leidet. Die extrem seltene Erbkrankheit führt dazu, dass Kinder nach und nach nicht mehr sehen, hören und sprechen können. Sie verlieren alle Sinne und Fähigkeiten, können sich immer weniger bewegen, werden ans Bett gefesselt. Nach wenigen Jahren führt die Krankheit zum Tode. Eine Heilung ist nicht möglich. Keno und seine Mutter Karin müssen versuchen, mit dem Unausweichlichen umzugehen. Über fünf Jahre hat "Menschen hautnah"-Autor Jan Schmitt die beiden auf ihrem Weg begleitet. Das Ergebnis ist ein zutiefst berührender Film über die Liebe zwischen einer Mutter und ihrem Sohn, über Momente und Zeiten des Glücks trotz allen Unglücks, aber auch über Verzweiflung und Verlust. Die Familie wird dabei aufgefangen und unterstützt von einem Team, das den Jungen palliativ betreut. Die Ärzte und Schwestern ermöglichen so, dass Keno zuhause bleiben kann und nicht in ein Krankenhaus muss. Sie lindern seine Schmerzen und erleichtern ihm und seiner Mutter das Leben, wo es geht. Und obwohl es einen gesetzlichen Anspruch auf Palliativversorgung gibt, wäre die Arbeit des Teams ohne Spenden nicht möglich. Das Geld der Krankenkassen allein reicht dafür nicht aus. Dank der Ärzte und Schwestern bleibt gerade in der Anfangszeit der Krankheit vieles möglich, etwa auch der gemeinsame Urlaub der Familie auf Norderney. Und Keno kämpft.
WDR
Tatort

Tatort - Aus der Tiefe der Zeit

WDR

WDR heute

NDR HR
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
WDR
Lokalzeit aus Bonn REGIONALMAGAZIN
Hier stehen ausschließlich Themen und Menschen aus der Region im Fokus. Das lokale Nachrichtenmagazin gibt den Zuschauern Aufschluss über alles Wichtige, was in Bonn und Umgebung passiert.
WDR
Lokalzeit aus Duisburg REGIONALMAGAZIN
Hier stehen ausschließlich Themen und Menschen aus der Region im Fokus. Das lokale Nachrichtenmagazin gibt den Zuschauern Aufschluss über alles Wichtige, was in Duisburg und Umgebung passiert.
WDR
Me and my future ENGLISCH Jade and cooking
Das Restaurant "fifteen" an der Küste Cornwalls hat eine besondere Mission: Hier erhalten fünfzehn jungen Menschen eine zweite Chance und werden zu Profi-Köchen ausgebildet. Eine von ihnen ist Jade, die nach einem geschmissenen Studium in der Luft hing und nicht genau wusste, was sie jetzt tun sollte. Seit sie bei "fifteen" arbeitet hat sie viel über Lebensmittel und eine moderne, britische Küche gelernt. Auch ein spezielles Coaching ist Teil der Ausbildung, in dem Jade lernt, mit Stress umzugehen. Denn auf Jade kommt eine ganz besondere Aufgabe zu: Beim "Great Cornish Food Festival" muss sie ihren Chefkoch bei einer Koch-Präsentation vor hunderten Besuchern unterstützen. Jade hofft, dass sie sich trotz der hohen Anforderungen bei der Ausbildung ihren neuen Traum von einer Zukunft als Köchin erfüllen kann.
WDR
Me and my future ENGLISCH Tom and dancing
Tom Wootton trainiert jeden Tag von morgens bis abends hart für seinen Traum: Der 20-jährige will Tänzer werden, seit er als Kind seine Begeisterung für das Ballett entdeckt hat. Seit zwei Jahren studiert er am "Liverpool Institute for Performing Arts" . Er weiß, dass die Konkurrenz sehr groß ist. Doch seine Mitstreiter in der drei Jahre langen Tanzausbildung sind zwar Konkurrenten aber auch seine Freunde. "Man muss das einfach akzeptieren", sagt Tom. Sein nächstes großes Ziel ist es, in eine Master-Class aufgenommen wird. Hier fördern wichtige Personen der modernen Tanz-Industrie erfolgversprechende Talente - ein wichtiger Schritt ins spätere Berufsleben. Tom hofft, dass er gut genug ist und ihm keine Verletzung einen Strich durch die Rechnung macht.
WDR
Me and my future ENGLISCH Rob and volunteering
Lange Zeit war Rob ein erfolgreicher Sportler. Doch als er die Karriere nach einer Verletzung aufgeben musste, wusste er nicht weiter. Denn auch die Schule hatte er sehr vernachlässigt. Erst als er Kontakt zu freiwilligen Helfern bekam, die kranke Kinder in einem Hospiz betreuten, sah er wieder einen Sinn in allem. Er entschied sich, aktiv zu werden und anderer Leute zu helfen. Nun arbeitet er als Freiwilliger in seinem Heimatort Llanrumney in Wales, einem Vorort von Cardiff. Oft hilft er im Jugendzentrum, wo er bei den Kindern als Spielpartner oder Ansprechpartner gefragt ist. In der Gegend gibt es gerade viele Umbrüche und Rob kämpft für den Erhalt der sozialen Einrichtungen. Dazu versucht er die Unterstützung von einflussreichen Bürgern zu gewinnen und mehr Jugendliche für die Freiwilligenarbeit zu begeistern. Er hofft, dass er selbst vielleicht irgendwann einen festen Job als Sozialarbeiter findet.
WDR Kids
My Hero - Terry Deary und Huck KINDERSENDUNG
WDR Show
Maischberger TALKSHOW
WDR Show
eins zu eins - gespräch aus düsseldorf GESPRÄCH
Politik, Wirtschaft und Gesellschaft befinden sich in einem ständigen Wandel. Eine gezielte Analyse sowie offene Debatte von Moderator und Gast-Experten erläutern diese Vorgänge auch für Nicht-Polit-Profis.
WDR
Aktuelle Stunde NACHRICHTEN
Meist regionale Themen, welche die Menschen zwischen Rhein und Weser interessieren, berühren und unterhalten, finden ihren Weg in die Sendung. Bei Bedarf berichten die Reporter aber auch über die Landesgrenzen hinweg.
WDR
Lokalzeit REGIONALMAGAZIN
Hier stehen ausschließlich Themen und Menschen aus der Region im Fokus. Mittlerweile gibt es verschiedene Sendestudios. Unter anderem wird aus Köln, Dortmund, Bonn und dem Münsterland berichtet.
WDR Doku
Das Waisenhaus für wilde Tiere TIERE
Der Tag beginnt in der Futterküche. Janine, die als Volontärin nun schon einige Wochen Erfahrung hat, bringt der neu eingetroffenen Davina die Grundregeln bei. Fast jedes Tier hat seine eigene Schüssel und seinen eigenen Diätplan. Dann kommt Davina zum ersten Mal in ihrem Leben ohne trennende Gitter mit Raubkatzen in Kontakt - mit den Geparden. Sie ist begeistert: "Das ist verdammt cool. Ich hab keine Angst, aber es ist ... ein Hammer! Die laufen da einfach auf mich zu!" Der 22-jährige Ben aus Gießen erhält die Aufgabe, den eigenwilligen Herman spazieren zu führen. Herman ist eine Zebra-Manguste, ein mit den Mungos verwandtes, kleines Raubtier. Er hat es sich mit allen seinen Artgenossen verscherzt und lebt allein in einem privaten Gehege. Nun ziehen die beiden gemeinsam hinaus in den Busch. Annika Funke, die Frau, die mit den Tieren sprechen kann, besucht in einem der großen Freigehege eine Truppe von gefährlichen Clowns: die Afrikanischen Wildhunde. Mit ihren großen Ohren können sie gewissermaßen alle Frequenzen empfangen, egal ob sie sich nun gerade mittels Winseln, Heulen, Zwitschern, Grollen oder Zirpen verständigen. Die Afrikanischen Wildhunde gehören zu den gefährdetsten Raubtieren der Welt.
WDR Doku
Elefant, Tiger & Co. TIERE Ein heißer Frühling
Heiße Party: Bei den Hyänen gibt es heute Event-Gastronomie, denn Jörg Gräser kredenzt dieses Mal "Spezialitäten des Hauses an Weidenkorb". Verschiedenste Tauben und ein großer Fisch sollen die Gaumen von Lubanga und ihrer Gefolgschaft kitzeln. Besonders der streng riechende Fisch stößt auf außerordentliches Interesse. Stinkt der den Hyänen denn gar nicht? Heißes Blut: Auch bei den Seebären ist der Frühling die Jahreszeit, in der die Figur wieder stimmen muss. Deshalb lockt Franka Friedel ihre Schützlinge auf die Waage. Doch die Sorge um die Pfunde gerät überraschend zur Nebensache: Plötzlich übermannen den momentan schwer übergewichtigen Bullen Danny die Frühlingsgefühle. Die grazile Cosma ist die Auserwählte. Doch will die sich überhaupt auserwählen lassen? Heißes Eisen: Während die Kleinen auf ihrer Außenanlage bolzen, müssen die Großen, Tommak und Bella, hinter den Kulissen bleiben. Auf der Außenanlage bauen nämlich die Schramms ein Auffanggitter für den eventuell anstehenden Tigernachwuchs. Während die einen tüfteln, langweilen sich die anderen zu Tode. Heiße Luft: Schuppentier "Schuppi" wird langsam zum Gewohnheitstier. Das morgendliche Gassi gehen ist inzwischen fester Bestandteil des Tagesablaufs. Immer mit von der Partie: Christina Schwind. Bewaffnet mit einer Rolle Klopapier, sammelt sie Kotproben von Europas einzigem Schuppentier. Theoretisch! Denn Schuppi zeigt sich auf einmal ausgesprochen verkniffen. Stört irgendetwas seinen Stuhlgang? Heißer Kopf: Die Erdmännchenkönigin schwächelt. Seit Monaten schon plagt sie eine hartnäckige Erkältung. Der Grund für ihre vielen Fehlgeburten? Jörg Gräser will nun das Übel an der Wurzel packen und ruft Christa Bachmann ins Erdmännchen-Reich. Vitamine und Antibiotika sollen das Oberhaupt der Sippe wieder auf die Beine bringen. Der Hofstaat - in Aufruhr. Kann ein gemeinsames Muschelessen die Regentin und ihr Gefolge wieder beruhigen? Erhitztes Gemüt: Die aus der Schweiz zugezogene Kantschildame hat sich gut eingelebt im Leipziger Zoo. Allerdings durfte der Mini-Hirsch bis jetzt noch nicht die Weiten des Vogelhauses durchstreifen, sondern saß abgetrennt in einem separaten Gehege. Nun will Professor Klaus Eulenberger die Zugezogene untersuchen und fit für den Leipziger Dschungel machen. Dort soll sie nämlich endlich auf ihren Zukünftigen treffen. Doch will sie sich überhaupt einem Gesundheits-Check unterziehen? Heiße Nächte: Wieder ziehen sich die Gorillas in ihre Schlafgemächer zurück - und wieder schalten sich die Überwachungskameras ein. Diesmal werden die Bilder von Herrn Schellhardt und Mozart am Monitor der Überwachungskamera kommentiert. Die beiden sind glücklich, einmal zu sehen, was ihre Gorillas nachts so treiben.
WDR
WDR aktuell NACHRICHTEN
Hinter den Kulissen geht es wieder heiß her. Denn diese Nachrichtensendung berichtet nicht nur über das Aktuellste aus aller Welt, sondern auch über regionale Themen des WDR-Gebiets.
WDR Doku
Planet Wissen DOKUMENTATION
Es gibt wieder viel zu lernen, wenn sich das Format seinen Dokumentationen widmet. Nicht minder interessant sind die Literaturempfehlungen, Webtipps und fachkundige Gäste, die ins Studio eingeladen sind.
WDR
Servicezeit RATGEBER
Fehlkauf ausgeschlossen! Jetzt testen andere ihr "Objekt der Begierde" und lassen Sie wissen, ob es sein Geld wert ist. Die Berichte sowie Ratschläge sorgen für mehr Orientierung im Konsumdschungel.
WDR Doku
Sexy, sinnlich, polygam GESELLSCHAFT UND SOZIALES Frauenbilder im Senegal
Die Frauen im Senegal sind stolz und selbstbewusst. Leibesfülle gilt auch unter modernen Senegalesinnen als erstrebenswert, sie steht für Gesundheit, Reichtum, Fruchtbarkeit und weibliche Sinnlichkeit. Außerdem sind den Senegalesinnen außergewöhnliche Frisuren, farbenfrohe Kleider und eine weiche, duftende Haut wichtig - dass das Land mehrheitlich muslimisch ist, hindert sie nicht daran. Noch immer sind die gesellschaftlichen Werte des Küstenstaates davon geprägt, dass Häfen wie Dakar oder St. Louis über Jahrhunderte wichtige Umschlagplätze für Waren aus aller Welt waren und Einflüsse der unterschiedlichsten Kulturen aufnahmen. Der europäische Schlankheitskult indes hat bis heute nicht Einzug gehalten. Dafür allerdings der Wunsch nach heller Haut: Er ist seit der Kolonialzeit verbreitet, denn Hellhäutigkeit gilt als Zeichen einer hohen, sozialen Stellung, somit als Abgrenzung zur armen Landbevölkerung. Um ihren Teint aufzuhellen, tragen manche Senegalesinnen nachts Körpermasken auf - und mehr Frauen verwenden hautschädigende chemische Produkte. Ihr kostbarstes Kleidungsstück ist der Grand Boubou, ein prachtvoll bestickter langer Überwurf - entstanden als afrikanische Antwort auf die Roben der Französinnen zu Beginn der Kolonialzeit. Den Grand Boubou elegant zu tragen, in ihm auf Festen zu tanzen oder beim Gehen seinen Saum anzuheben, um mit gespielter Nonchalance den Blick auf Körperrundungen freizugeben, gilt im Senegal als hohe Kunst weiblicher Verführung. Wer sie beherrscht, wird bewundernd "dirianké", große Dame, genannt. Aber trotz alledem ist das weibliche Selbstbewusstsein im Senegal keineswegs Ausdruck einer gleichberechtigten Gesellschaft. Vielmehr ist es Arrangement mit einem System starrer Konventionen, das den Frauen nur einen sehr engen Raum für die Verwirklichung eigener Wünsche lässt.
WDR Show
Wer weiß denn sowas? QUIZSHOW
Heute treten die Schauspieler Francis Fulton-Smith und Axel Prahl gegeneinander an. Wer hat das bessere Gespür für die richtigen Antworten?
WDR
WDR aktuell NACHRICHTEN
Hinter den Kulissen geht es wieder heiß her. Denn diese Nachrichtensendung berichtet nicht nur über das Aktuellste aus aller Welt, sondern auch über regionale Themen des WDR-Gebiets.
WDR
daheim + unterwegs REGIONALMAGAZIN
Ob Gesundheit, Garten, Ernährung oder Reise - es ist schön, immer auf den neuesten Stand der Dinge gebracht zu werden. Für Unterhaltung sorgen neben Reportagen auch die prominenten Studiogäste.
WDR
WDR aktuell 100 NACHRICHTEN
Hinter den Kulissen geht es wieder heiß her. Denn diese Nachrichtensendung berichtet nicht nur über das Aktuellste aus aller Welt, sondern auch über regionale Themen des WDR-Gebiets.
WDR
WDR aktuell / Lokalzeit NACHRICHTEN
WDR
Servicezeit RATGEBER
Fehlkauf ausgeschlossen! Jetzt testen andere ihr "Objekt der Begierde" und lassen Sie wissen, ob es sein Geld wert ist. Die Berichte sowie Ratschläge sorgen für mehr Orientierung im Konsumdschungel.
WDR
Aktuelle Stunde NACHRICHTEN
Meist regionale Themen, welche die Menschen zwischen Rhein und Weser interessieren, berühren und unterhalten, finden ihren Weg in die Sendung. Bei Bedarf berichten die Reporter aber auch über die Landesgrenzen hinweg.
WDR
Lokalzeit REGIONALMAGAZIN
Hier stehen ausschließlich Themen und Menschen aus der Region im Fokus. Mittlerweile gibt es verschiedene Sendestudios. Unter anderem wird aus Köln, Dortmund, Bonn und dem Münsterland berichtet.
WDR
Tagesschau NACHRICHTEN
Als eine der ältesten noch bestehenden Nachrichtensendungen im deutschen Fernsehen wird das Magazin bereits seit Dezember 1952 ausgestrahlt. Berichtet wird über das aktuelle Geschehen im In- und Ausland.
WDR Serien
Tatort KRIMIREIHE Aus der Tiefe der Zeit (Staffel: 1 Folge: 884), D 2013
In München steigen die Mieten. Nicht nur im traditionellen Zuwandererviertel Westend stöhnen die Menschen unter Baumaßnahmen und Schönheitsrenovierungen. Kriminalhauptkommissar Franz Leitmayr sucht hier vorübergehend Zuflucht, denn in seiner Wohnung gab es einen Wasserschaden. Stolz residiert die einstige Zirkusprinzessin "Calamity Jane", Magda Holzer, hochbetagt in ihrer Villa am Isarufer in München Pullach. Sie wird bedient von der Haushälterin Rosl und dem treuen Kroaten Ante. Magdas als vermisst gemeldeter Sohn Florian wird nachts im Aushub einer Baugrube gefunden. Hat ihr wenig geliebter Sohn Peter Schuld an seinem Tod? Immerhin hatten beide Brüder ein Verhältnis mit der schönen Liz, die auch in der Pullacher Villa wohnt. Liz ist Eventmanagerin mit besten Kontakten zur Münchner Stadtverwaltung. Korruption ist in ihren Augen ein Fremdwort.
WDR
WDR aktuell NACHRICHTEN
Hinter den Kulissen geht es wieder heiß her. Denn diese Nachrichtensendung berichtet nicht nur über das Aktuellste aus aller Welt, sondern auch über regionale Themen des WDR-Gebiets.
WDR
Frau tv FRAUENMAGAZIN
Selbstverständlich will auch die Frau von heute informiert werden über Politik, Medizin und Wirtschaft. Dann aber bitte nicht allzu nüchtern und langatmig, sondern gerne auch mal mit einem Augenzwinkern.
WDR Doku
Menschen hautnah GESELLSCHAFT UND SOZIALES
"Glück ist eigentlich so jeder Tag, an dem wir mit Keno noch lachen können", sagt Karin Visser. "Wenn wir Fahrradfahren hat er Spaß, ist zufrieden und denkt nicht an die Krankheit." Karin Visser ist die Mutter des achtjährigen Keno, der an einer unheilbaren Krankheit leidet und sterben wird. Alles fängt mit einem Schielen an, dann sinken die Leistungen des Jungen in der Schule. Keno wird an den Augen operiert, aber sein Zustand verschlechtert sich weiter. Es folgen Untersuchungen, Tests. Schließlich kommt heraus, dass er an Adrenoleukodystrophie leidet. Die extrem seltene Erbkrankheit führt dazu, dass Kinder nach und nach nicht mehr sehen, hören und sprechen können. Sie verlieren alle Sinne und Fähigkeiten, können sich immer weniger bewegen, werden ans Bett gefesselt. Nach wenigen Jahren führt die Krankheit zum Tode. Eine Heilung ist nicht möglich. Keno und seine Mutter Karin müssen versuchen, mit dem Unausweichlichen umzugehen. Über fünf Jahre hat "Menschen hautnah"-Autor Jan Schmitt die beiden auf ihrem Weg begleitet. Das Ergebnis ist ein zutiefst berührender Film über die Liebe zwischen einer Mutter und ihrem Sohn, über Momente und Zeiten des Glücks trotz allen Unglücks, aber auch über Verzweiflung und Verlust. Die Familie wird dabei aufgefangen und unterstützt von einem Team, das den Jungen palliativ betreut. Die Ärzte und Schwestern ermöglichen so, dass Keno zuhause bleiben kann und nicht in ein Krankenhaus muss. Sie lindern seine Schmerzen und erleichtern ihm und seiner Mutter das Leben, wo es geht. Und obwohl es einen gesetzlichen Anspruch auf Palliativversorgung gibt, wäre die Arbeit des Teams ohne Spenden nicht möglich. Das Geld der Krankenkassen allein reicht dafür nicht aus. Dank der Ärzte und Schwestern bleibt gerade in der Anfangszeit der Krankheit vieles möglich, etwa auch der gemeinsame Urlaub der Familie auf Norderney. Und Keno kämpft.
WDR Doku
Wer wir sind DOKUMENTATION Hirnverletzte auf dem Weg zu sich selbst
Es ist wie eine Explosion im Kopf, die Menschen in Bruchteilen von Sekunden komplett verwandelt. Virginie Blei ist seit ihrer Hirnblutung halbseitig gelähmt. Nick Tschirner hat nach einem Verkehrsunfall mühsam wieder sprechen gelernt und kann heute nur noch mit links schreiben. Doch das sind die äußeren Symptome. Denn Charakter und Persönlichkeit verändern sich oft von Grund auf. Nick Tschirner gibt es jetzt zwei Mal: Vor dem Unfall lernte er spielend leicht, sprach fließend Englisch, lernte Chinesisch. Und es gibt den Nick nach dem Unfall. Der Gespräche schnell vergisst, aufbrausend sein kann, kaum etwas ohne Anleitung macht und viele Impulse von außen braucht. Auch Virginie Blei steht nach ihrer Hirnblutung vor grundsätzlichen Fragen: Was macht mich aus? Was ist mein unveränderlicher Kern? Virginie Blei, die als Kind und Jugendliche extrovertiert war, immer lachte und gerne tanzte. Heute gibt es eine ganz andere Virginie. Eine ernsthafte und zarte Person, die sehr nachdenklich ist und tiefgründig über ihr Leben schreibt. Über 270.000 Hirnverletzungen gibt es Jahr für Jahr, sagt die Statistik. Eine Behinderung, die jeden zu jeder Zeit treffen kann: Wie sehr verändern Hirnverletzungen unsere Persönlichkeit? Und können wir wieder zu denen werden, die wir sind und sein wollen? Gibt es sie, die eine unzerstörbare Seele?
WDR Serien
Tatort KRIMIREIHE Aus der Tiefe der Zeit (Staffel: 1 Folge: 884), D 2013
WDR
Frau tv FRAUENMAGAZIN
Selbstverständlich will auch die Frau von heute informiert werden über Politik, Medizin und Wirtschaft. Dann aber bitte nicht allzu nüchtern und langatmig, sondern gerne auch mal mit einem Augenzwinkern.
WDR
Lokalzeit aus Köln REGIONALMAGAZIN
Hier stehen ausschließlich Themen und Menschen aus der Region im Fokus. Das lokale Nachrichtenmagazin gibt den Zuschauern Aufschluss über alles Wichtige, was in Köln und Umgebung passiert.
WDR Doku
Lokalzeit aus Aachen DOKUMENTATION
WDR
Lokalzeit aus Düsseldorf REGIONALMAGAZIN
Hier stehen ausschließlich Themen und Menschen aus der Region im Fokus. Das lokale Nachrichtenmagazin gibt den Zuschauern Aufschluss über alles Wichtige, was in Düsseldorf und Umgebung passiert.
WDR Doku
Lokalzeit Bergisches Land DOKUMENTATION
Hier stehen ausschließlich Themen und Menschen aus der Region im Fokus. Das lokale Nachrichtenmagazin gibt den Zuschauern Aufschluss über alles Wichtige, was in Wuppertal und Umgebung passiert.
WDR
Lokalzeit Ruhr REGIONALMAGAZIN
Hier stehen ausschließlich Themen und Menschen aus der Region im Fokus. Das lokale Nachrichtenmagazin gibt den Zuschauern Aufschluss über alles Wichtige, was in Essen und Umgebung passiert.
WDR
Lokalzeit aus Dortmund NACHRICHTEN
Hier stehen ausschließlich Themen und Menschen aus der Region im Fokus. Das lokale Nachrichtenmagazin gibt den Zuschauern Aufschluss über alles Wichtige, was in Dortmund und Umgebung passiert.
WDR
Lokalzeit Münsterland REGIONALMAGAZIN
Hier stehen ausschließlich Themen und Menschen aus der Region im Fokus. Das lokale Nachrichtenmagazin gibt den Zuschauern Aufschluss über alles Wichtige, was in Münster und Umgebung passiert.
WDR
Lokalzeit OWL NACHRICHTEN
Hier stehen ausschließlich Themen und Menschen aus der Region im Fokus. Das lokale Nachrichtenmagazin gibt den Zuschauern Aufschluss über alles Wichtige, was in Bielefeld und Umgebung passiert.
WDR
Lokalzeit Südwestfalen REGIONALMAGAZIN
Hier stehen ausschließlich Themen und Menschen aus der Region im Fokus. Das lokale Nachrichtenmagazin gibt den Zuschauern Aufschluss über alles Wichtige, was in Siegen und Umgebung passiert.
Mehr laden
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN