Kollege Roboter - Schöne neue Arbeitswelt?

Dokumentation Die Roboter kommen. Vernetzt sind sie, unermüdlich und schlau. Sie werden die Arbeitswelt umkrempeln. So wie einst die Feldarbeit der Industrie weichen musste und diese später der Dienstleistungsgesellschaft. Das muss nicht schlecht sein. Dies gilt, selbstverständlich, primär abseits origineller Headlines. Das McKinsey Global Institute hat sich gerade in einer Studie mit den Auswirkungen der Automatisierung auf die Arbeitswelt bis 2030 beschäftigt (siehe rechts "Studie"): Jobs werden wegfallen, neue Jobs werden entstehen und sehr viele Jobs werden sich ändern. In einem durchschnittlichen Szenario könnte 15% der Arbeit durch Automatisierung ersetzt werden, was weltweit umgerechnet 400 Mio. Vollzeitstellen entspricht.
PHOENIX

Frankreichs schönste Küsten

Landschaftsbild Die Landschaften entlang der französischen Küstenlinie zeigen eine ungeheure Vielfalt an Formen, Farben und Stimmungen. Die für die Dokumentation ausgewählten rund 20 Küstenabschnitte weisen in ihrer Geologie ein ausgeprägtes Relief auf. Das macht die aus der Luft aufgenommenen Bilder besonders eindrucksvoll. Zu sehen sind ganz unterschiedliche Regionen, teils unberührt, teils besiedelt und bebaut. Manche sind weltweit einzigartig in ihrer Art.
PHOENIX

Risiko Vulkan - Der Feuerberg von Java

Dokumentation Er wird zu den zehn gefährlichsten Vulkanen der Welt gezählt und hat immer wieder sein tödliches Potential bewiesen: Merapi, der Feuerberg von Java. Allein in den vergangenen hundert Jahren forderte er über 1500 Opfer. Das Risiko eines erneuten, schweren Ausbruchs ist hoch und diese Eruption könnte sogar global spürbare Folgen haben. Vulkanologen aus der ganzen Welt beobachten mittlerweile jede Regung des Merapi - auch weil er seit der letzten großen Katastrophe im Jahr 2010 unberechenbar geworden ist.
PHOENIX

Amerika von oben - Hawaii

Landschaftsbild Hawaii - kaum ein Land ist so ursprünglich und vielfältig und dabei so reich an Geschichten, Mythen und dramatischen Erzählungen. Die Kamera fliegt quer über die Hauptinseln von Hawaii. Angefangen beim rauchenden Riesen Kilauea, dem aktivsten Vulkan der Erde, weiter nach Pearl Harbor, wo einst die Angriffe japanischer Bomber den Morgenhimmel in eine Flammenhölle verwandelten und Geschichte schrieben, bis nach Waikiki, wo ein legendärer Sportler dem Rest der Welt das Surfen beibrachte.
PHOENIX

PHOENIX heute

ZDFinfo N24
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
PHOENIX Doku
Kosmische Kollisionen DOKUMENTATION Galaxien in Bewegung (Folge: 2), USA 2009
Mit Hilfe modernster Computeranimation begibt sich die Dokumentation auf eine Reise durch die kosmische Nachbarschaft der Erde. In beeindruckenden Bildern rekonstruieren Experten, was passiert, wenn Sterne oder sogar ganze Galaxien aufeinanderprallen.
PHOENIX Doku
Kosmische Kollisionen DOKUMENTATION Die Erde in Gefahr (Folge: 3), USA 2009
Wissenschaftler gehen davon aus, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis unser Blauer Planet wieder von einem großen "Himmelsgeschoss", einem Meteoriten, getroffen wird. Denn riesige Asteroiden und unzählige Kometen kommen auf ihrem Weg durchs Weltall der Erde immer wieder gefährlich nahe. Doch wie groß muss ein Meteorit wirklich sein, damit er die Atmosphäre durchdringen und auf unserem Planeten massive Schäden anrichten kann?
PHOENIX Doku
Frankreichs schönste Küsten LANDSCHAFTSBILD, 2012
Die Landschaften entlang der französischen Küstenlinie zeigen eine ungeheure Vielfalt an Formen, Farben und Stimmungen. Die für die Dokumentation ausgewählten rund 20 Küstenabschnitte weisen in ihrer Geologie ein ausgeprägtes Relief auf. Das macht die aus der Luft aufgenommenen Bilder besonders eindrucksvoll. Zu sehen sind ganz unterschiedliche Regionen, teils unberührt, teils besiedelt und bebaut. Manche sind weltweit einzigartig in ihrer Art.
PHOENIX Doku
vor Ort ZEITGESCHEHEN
PHOENIX Doku
Bedrohung Nordkorea DOKUMENTATION
Ein Universum für sich. Ein Land zwischen China, Russland und Süd-Korea und dennoch so isoliert wie die Osterinseln im Pazifik: Nordkorea. Vom Spielball der Großmächte während des Kalten Krieges hat sich der Staat zum Aggressor auf der politischen Weltbühne entwickelt. Über ein Land im Ausnahmezustand spricht phoenix-Moderatorin Mareike Bokern mit Hans-Jürgen Hilpert, Leiter Forschungsgruppe Asien der Stiftung Wissenschaft und Politik, und Bernd Göken, Geschäftsführer Cap Anamur. Aus Singapur zugeschaltet wird überdies ARD-Korrespondent Philipp Abresch. Zum Thema zeigt phoenix die Dokumentation: "Nordkorea zwischen Führerkult und Autoscooter - Im Märchenland des jungen Kim".
PHOENIX Doku
Klima Global NATUR UND UMWELT
Wenn es um den Klimaschutz geht, muss man global denken. Im Klimaschutz-Abkommen von Paris haben sich im Jahr 2015 195 Staaten auf Ziele geeinigt, mit denen das Klima gerettet werden kann. Doch der aktuelle US-Präsident Donald Trump möchte davon nichts mehr wissen. Und auch andere Staaten, die weiter zu der Vereinbarung stehen, haben Probleme, ihre Ziele einzuhalten, wie beispielsweise Deutschland. phoenix hat die Auslandskorrespondenten auf den Weg geschickt, sich auf den verschiedenen Kontinenten umzusehen: Wo ist der Klimawandel spürbar? Wo sind die Klimakiller und welche Maßnahmen werden gegen den Klimawandel getroffen? Herausgekommen sind vier Reportagen mit Beispielen aus den USA, China, Europa und Afrika von Jan Philipp Burgard, Stefanie Schoeneborn, Arnim Stauth und Timm Kröger.
PHOENIX Doku
vor Ort ZEITGESCHEHEN
PHOENIX
Faszination Flughafen LUFTVERKEHR
Fernweh, große weite Welt, Jetset: Das verbinden viele mit den Flughäfen dieser Welt. Für Andere bedeutet dieser Ort der Weg zur Arbeit, Geschäfte und Termine. Ob für Urlauber oder Vielflieger, die phoenix-Themensendung "Faszination Flughafen" bietet ganz neue Einblicke in den Kosmos des Flughafens von der Landung auf der Südbahn bis zur Kammer des Schreckens, der Asservatenkammer des Zolls.
PHOENIX Doku
vor Ort ZEITGESCHEHEN
PHOENIX Doku
Donald Trump. Ich. Präsident DOKUMENTATION, 2018
"Die Zeit für leeres Gerede ist vorbei. Jetzt kommt die Stunde des Handelns. Lassen Sie sich von niemandem erzählen, dass es nicht machbar ist." Donald Trump, Washington, 20. Januar 2016. An den Worten seiner Inaugurationsrede muss sich der 45. Präsident der USA ein Jahr später messen lassen. Jenseits markiger Tweets, mit denen er seine Anhänger bei der Stange hält - wie viel "Handeln" ist ihm ein Jahr nach dem Amtsantritt überhaupt möglich? Donald Trump regiert bis heute per Dekret. Alle wichtigen Gesetzesvorhaben sind an der eigenen Partei gescheitert. Dabei wollte er die "Politiker, die nur reden und nichts tun, immer nur klagen, ... nicht länger dulden." Das ist ihm - noch - nicht gelungen. Doch hat er dafür einen Plan? Soll die starke Bewegung, die ihm folgt - von Steve Bannon aufgewiegelt - die republikanische Partei spalten? Oder wird das Weiße Haus vom Zufall regiert? Wie wirken sich das wirbelnde Personalkarussell und die immer neuen Skandale auf die Politik aus? Wie stark ist der Mann wirklich, der mit dem Versprechen "America first" die Welt vor den Kopf stieß?
PHOENIX Doku
G20-Chaos DOKUMENTATION Wer hat Schuld?, 2017
Es waren Bilder, die um die Welt gingen und die im Gedächtnis bleiben. Vermummte Chaoten plünderten Geschäfte im Hamburger Schanzenviertel, attackierten Polizisten mit Wurfgeschossen. In anderen Hamburger Stadtteilen wurden Autos in Brand gesetzt und Schaufensterscheiben zerstört. Über Stunden herrschte ein Ausnahmezustand, den eine überforderte Polizei nur mühsam beenden konnte. Statt der erhofften Bilder von vielen Regierungs- und Staatslenkern, die sich um die Probleme einer globalisierten Welt kümmern, dominierten die Schlagzeilen vom G20-Chaos auf den Hamburger Straßen die Nachrichten - von Randalierern, brennenden Autos und geplünderten Geschäften. Aber wie war das möglich, wo doch die Bundesregierung und der Hamburger Senat im Vorfeld beteuerten, alles im Griff zu haben? Wo man Warnungen vor Gewaltexzessen als völlig übertrieben ignorierte, den Hamburger Bürgern ihre Sicherheit garantierte?
PHOENIX Doku
Deutschland radikal GESELLSCHAFT UND SOZIALES Internet, Hetze, Gewalt, D 2017
2017 - ein Jahr rechter und linker Gewalt. Die Krawalle beim G20-Gipfel in Hamburg haben die Gewaltbereitschaft linker Extremisten gezeigt. Doch auch die Anzahl rechtsextremistisch motivierter Gewalttaten ist laut Verfassungsschutz drastisch angestiegen. Auch im Internet kann man die zunehmende Gewaltbereitschaft erkennen. Dabei spielen vor allem die sozialen Netzwerke bei der Agitation und Radikalisierung eine wichtige Rolle. Das Netz ist voll von rechtsextremen Angeboten. Die Szene bemüht sich um ein moderates Image und positioniert sich in der "Mitte der Gesellschaft". Rechtes Gedankengut wird in Form von harmlos wirkenden Facebook-Gruppen als nationalkonservative Weltanschauung getarnt und emotionale Themen mit rechtspopulistischen Forderungen verknüpft. Aber Radikale im Netz - das sind nicht nur die Rechten. Auch Linksextreme nutzen das Netz. Die Politik fordert mehr Kontrollen.
PHOENIX Doku
Datenkrake Facebook MEDIEN Das Milliarden-Geschäft mit der Privatsphäre, 2017
Jeder kennt ihn und sein Unternehmen: Mark Zuckerberg und Facebook. 2004 als studentisches Projekt begonnen, wurde die Plattform zu einem der erfolgreichsten Unternehmen der Welt. Doch was macht Facebook zu so einem milliardenschweren Unternehmen und seinen beinahe jugendlichen Chef zu einem der reichsten Männer der Welt? Kennt Facebook tatsächlich die privatesten Daten seiner zwei Milliarden Mitglieder? Und wenn ja - was macht das Unternehmen damit? Der australische Journalist Peter Greste, der durch die Möglichkeiten von Facebook aus ägyptischer Gefangenschaft geholt wurde, fragt Psychologen, IT-Entwickler, Marketing- und Politik-Experten nach ihrer Einschätzung zu Facebook.
PHOENIX Doku
Auf Entzug DOKUMENTATION Ein Internetsüchtiger geht offline, 2017
600.000 Jugendliche in Deutschland gelten als internetabhängig. Sie zocken und surfen stundenlang. Erik hat bis zu 20 Stunden pro Tag am Rechner gesessen. Dann hat er sich zur Therapie entschlossen.
PHOENIX Doku
der Tag GESELLSCHAFT UND POLITIK
PHOENIX Doku
Kollege Roboter - Schöne neue Arbeitswelt? DOKUMENTATION, 2017
Die Roboter kommen. Vernetzt sind sie, unermüdlich und schlau. Sie werden die Arbeitswelt umkrempeln. So wie einst die Feldarbeit der Industrie weichen musste und diese später der Dienstleistungsgesellschaft. Das muss nicht schlecht sein. Dies gilt, selbstverständlich, primär abseits origineller Headlines. Das McKinsey Global Institute hat sich gerade in einer Studie mit den Auswirkungen der Automatisierung auf die Arbeitswelt bis 2030 beschäftigt (siehe rechts "Studie"): Jobs werden wegfallen, neue Jobs werden entstehen und sehr viele Jobs werden sich ändern. In einem durchschnittlichen Szenario könnte 15% der Arbeit durch Automatisierung ersetzt werden, was weltweit umgerechnet 400 Mio. Vollzeitstellen entspricht.
PHOENIX Doku
Frankreichs schönste Küsten LANDSCHAFTSBILD, 2012
Die Landschaften entlang der französischen Küstenlinie zeigen eine ungeheure Vielfalt an Formen, Farben und Stimmungen. Die für die Dokumentation ausgewählten rund 20 Küstenabschnitte weisen in ihrer Geologie ein ausgeprägtes Relief auf. Das macht die aus der Luft aufgenommenen Bilder besonders eindrucksvoll. Zu sehen sind ganz unterschiedliche Regionen, teils unberührt, teils besiedelt und bebaut. Manche sind weltweit einzigartig in ihrer Art.
PHOENIX
Tagesschau NACHRICHTEN
PHOENIX Doku
Risiko Vulkan DOKUMENTATION Der Feuerberg von Java, D 2016
Er wird zu den zehn gefährlichsten Vulkanen der Welt gezählt und hat immer wieder sein tödliches Potential bewiesen: Merapi, der Feuerberg von Java. Allein in den vergangenen hundert Jahren forderte er über 1500 Opfer. Das Risiko eines erneuten, schweren Ausbruchs ist hoch und diese Eruption könnte sogar global spürbare Folgen haben. Vulkanologen aus der ganzen Welt beobachten mittlerweile jede Regung des Merapi - auch weil er seit der letzten großen Katastrophe im Jahr 2010 unberechenbar geworden ist.
PHOENIX Doku
Amerika von oben LANDSCHAFTSBILD Hawaii, 2008
Hawaii - kaum ein Land ist so ursprünglich und vielfältig und dabei so reich an Geschichten, Mythen und dramatischen Erzählungen. Die Kamera fliegt quer über die Hauptinseln von Hawaii. Angefangen beim rauchenden Riesen Kilauea, dem aktivsten Vulkan der Erde, weiter nach Pearl Harbor, wo einst die Angriffe japanischer Bomber den Morgenhimmel in eine Flammenhölle verwandelten und Geschichte schrieben, bis nach Waikiki, wo ein legendärer Sportler dem Rest der Welt das Surfen beibrachte.
PHOENIX
heute journal NACHRICHTEN
PHOENIX
phoenix Runde DISKUSSION Das Führungspersonal der GroKo - Geschwächt und angezählt?
Ob das gut geht? Die Verhandlungen für die Große Koalition können zwar beginnen, doch nicht nur inhaltliche Hürden machen eine Einigung schwierig. Den Protagonisten am Verhandlungstisch scheint es an Rückendeckung ihrer jeweiligen Parteien zu mangeln. Von SPD-Chef Martin Schulz heißt es, seine Rede auf dem Sonderparteitag habe die Genossen nicht erreicht. CSU-Chef Horst Seehofer wird nach den Verhandlungen sein Regierungsamt in Bayern an seinen Erzfeind Markus Söder abgeben. CDU-Chefin Angela Merkel hat längst an Rückendeckung ihrer Partei eingebüßt. Kann bei derart geschwächten Politikern eine stabile Regierung gebildet werden? Wie schwierig werden die Verhandlungen?
PHOENIX Doku
der Tag GESELLSCHAFT UND POLITIK
PHOENIX
phoenix Runde DISKUSSION Das Führungspersonal der GroKo - Geschwächt und angezählt?
Ob das gut geht? Die Verhandlungen für die Große Koalition können zwar beginnen, doch nicht nur inhaltliche Hürden machen eine Einigung schwierig. Den Protagonisten am Verhandlungstisch scheint es an Rückendeckung ihrer jeweiligen Parteien zu mangeln. Von SPD-Chef Martin Schulz heißt es, seine Rede auf dem Sonderparteitag habe die Genossen nicht erreicht. CSU-Chef Horst Seehofer wird nach den Verhandlungen sein Regierungsamt in Bayern an seinen Erzfeind Markus Söder abgeben. CDU-Chefin Angela Merkel hat längst an Rückendeckung ihrer Partei eingebüßt. Kann bei derart geschwächten Politikern eine stabile Regierung gebildet werden? Wie schwierig werden die Verhandlungen?
PHOENIX Doku
Risiko Vulkan DOKUMENTATION Der Feuerberg von Java, D 2016
Er wird zu den zehn gefährlichsten Vulkanen der Welt gezählt und hat immer wieder sein tödliches Potential bewiesen: Merapi, der Feuerberg von Java. Allein in den vergangenen hundert Jahren forderte er über 1500 Opfer. Das Risiko eines erneuten, schweren Ausbruchs ist hoch und diese Eruption könnte sogar global spürbare Folgen haben. Vulkanologen aus der ganzen Welt beobachten mittlerweile jede Regung des Merapi - auch weil er seit der letzten großen Katastrophe im Jahr 2010 unberechenbar geworden ist.
PHOENIX Doku
Amerika von oben LANDSCHAFTSBILD Hawaii, 2008
Hawaii - kaum ein Land ist so ursprünglich und vielfältig und dabei so reich an Geschichten, Mythen und dramatischen Erzählungen. Die Kamera fliegt quer über die Hauptinseln von Hawaii. Angefangen beim rauchenden Riesen Kilauea, dem aktivsten Vulkan der Erde, weiter nach Pearl Harbor, wo einst die Angriffe japanischer Bomber den Morgenhimmel in eine Flammenhölle verwandelten und Geschichte schrieben, bis nach Waikiki, wo ein legendärer Sportler dem Rest der Welt das Surfen beibrachte.
PHOENIX Doku
ZDF-History GESCHICHTE Das Geheimnis der Wikinger
Sie gelten als räuberische Krieger, aber auch als erste Europäer in Amerika: die Wikinger. In Kanada sind Archäologen den Nordmännern mit neuer Technik auf der Spur. "ZDF-History" rekonstruiert die Details eines unvergleichlichen Raubzuges und zeigt zugleich die andere Seite der "Barbaren aus dem Norden": die Wikinger als sagenhafte Seefahrer, kühne Entdecker und geschickte Kolonisten nicht nur in Europa.
PHOENIX Doku
Historische Ereignisse GESCHICHTE Vor 100 Jahren: Proklamation der Russischen Sozialistischen Föderativen Sowjetrepublik (R
Mehr laden
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN