SWR heute

BR NDR
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
SWR Doku
Schätze der Welt - Erbe der Menschheit DOKUMENTATION An der Ostsee - Visby und Öland - Schweden
SWR Show
Sehen statt hören INFOMAGAZIN
Alle Beiträge sind mit Gebärdenbegleitung und Untertitel versehen. Sendeformat und Themenwahl orientieren sich außerdem an den Bedürfnissen hörgeschädigter Zuschauer.
SWR Doku
Die Püppchen aus der Auguststraße MENSCHEN Eine Zwillingskindheit in Berlin
SWR Show
Tele-Akademie GESPRÄCH
Die Reihe will Wissen und Denkanstöße vermitteln, indem sie regelmäßig den Vorträgen von Experten der verschiedensten Bereichen eine Plattform bietet.
SWR Doku
natürlich! NATUR UND UMWELT
Natur und Umwelt im Südwesten
SWR Show
Schnittgut. Alles aus dem Garten INFOMAGAZIN
SWR Show
Vivaldi - "Der Winter" aus den "Vier Jahreszeiten" KLASSISCHE MUSIK
Das Kammerorchester Concerto Constanz wurde 1971 von Wolfgang Mettler gegründet und wird von ihm bis heute - beinahe 50 Jahre lang - geleitet. Engagierte Amateurmusikerinnen und -musiker aus Konstanz und Umgebung erarbeiten unter seiner Führung mehrere Konzertprogramme pro Jahr. Als ausschließliches Streichorchester greift es auf ein spezielles Repertoire zurück, das in den Konzertsälen der Bodenseeregion sonst nur selten zu hören ist. Die Spanne reicht von Werken des Frühbarocks bis zur neuesten Moderne. Die Aufzeichnung fand im Weißen Saal des Schlosses Bernadotte auf der Insel Mainau statt.
SWR
Museums-Check mit Markus Brock KUNST UND KULTUR Kunsthalle Mannheim
Lichtdurchflutet und urban: In Mannheim steht der derzeit größte Neubau eines Kunstmuseums in Deutschland. Im Sommer 2018 wurde die Kunsthalle Mannheim nach eineinhalb Jahren Schließzeit feierlich wiedereröffnet. Markus Brock checkt Alt- und Neubau des geschichtsträchtigen Museums und begrüßt dazu als Gast den Kabarettisten Christian "Chako" Habekost. "Kunst für alle" - unter diesem Motto öffnete die Kunsthalle Mannheim 1909 im Jugendstilbau von Hermann Billing ihre Pforten. Dieser Anspruch prägt das Museum bis heute. Das Hamburger Büro "gmp Architekten von Gerkan, Marg und Partner" hat das historische Haus um einen spektakulären Neubau erweitert, der von einem bronzefarbenen Metallgewebe umhüllt ist. Rund 70 Millionen Euro investierten private Mäzene, die Stadt Mannheim und Stiftungen in eine innovative Architektur. Konzipiert als "Stadt in der Stadt" gruppieren sich um das 22 Meter hohe Licht-Atrium mehrere Gebäudeteile, verbunden über Treppen und Brücken. Entstanden ist so eine offene Museumsstadt mit Galerien, Schaudepot, Restaurant und Museums-Shop. Panoramafenster eröffnen Ausblicke auf die Stadt und den berühmten Wasserturm. Zur großen Wiedereröffnung präsentiert das Museum eine Neuinszenierung der renommierten Sammlung. Darunter sind Meisterwerke von Caspar David Friedrich, Édouard Manet, August Rodin, Francis Bacon und Henry Moore. Als eines der wenigen deutschen Museen hat sich die Kunsthalle Mannheim schon immer auch auf zeitgenössische Kunst konzentriert, sagt Museumsdirektorin Ulrike Lorenz, wie etwa 1925 mit der legendären Ausstellung "Die neue Sachlichkeit", die einer ganzen Stilrichtung ihren Namen gab. Ulrike Lorenz' Vision für die Neueröffnung ist, das Museum für die Zukunft zu positionieren. Eigens dafür hat die Kunsthalle Mannheim eine digitale Bilderwand entwickelt, auf der die Besucher im Museumsfoyer sämtliche Werke der Sammlung interaktiv anschauen können.
SWR
Kunst sammeln mit... MAGAZIN Reinhold Würth
Die Sammlung Würth ist die größte Privatsammlung Europas. Sie umfasst mehr als 16.000 Kunstwerke, darunter die wichtigsten Vertreter der klassischen Moderne von Picasso über Chagall bis Munch. Aber auch Meisterwerke aus dem Mittelalter und Klassiker der zeitgenössischen Kunst zählen dazu. Reinhold Würth, der einen Weltkonzern mit Milliardenumsatz führt, ist ein leidenschaftlicher Sammler und engagierter Mäzen, "Die Beschäftigung mit der Kunst war für mich immer ein Kontrapunkt zum beruflichen Tun. Es hat unglaublich bereichert, weil man einen Blick hatte in eine ganz andere Welt", sagt der 80-Jährige und denkt noch lange nicht ans Aufhören. Er hält Vorträge, kümmert sich ums Unternehmen, fliegt seinen eigenen Jet von Termin zu Termin - und sammelt weiter. Und das bereits seit den 1960er Jahren. Viele Künstler kennt Reinhold Würth persönlich, er begleitet sie und ihre Werke ihn. Der Verpackungskünstler Christo oder der englische Bildhauer Anthony Caro gehören dazu. Er kaufte schon früh die Skulpturen der Bildhauerin Niki de Saint Phalle. "Vor 20 Jahren war das noch gar keine Kunst. Da wurde das noch als Tinnef, als handwerklicher Spaß bezeichnet." Reinhold Würth folgt bei der Wahl für ein Werk meist seinem Bauchgefühl. "Die Passion fängt an, wenn sie ein Kunstwerk sehen. Dann macht es Klick - das gefällt mir besonders gut." Aber die Intuition wird bei Würth auch immer von Strategie flankiert - mit Blick auf die Investitionen, lässt er sich mittlerweile von einem international und hochkarätig besetzten Kunstbeirat beraten. Die Autorinnen Nicola Graef und Julia Zinke begleiten den Sammler zu Ausstellungseröffnungen in seine Kunstdependancen - 16 sind es mittlerweile. Sie sind dabei, wenn er sich mit dem Illustrator Tomi Ungerer trifft oder mit der Witwe des Künstlers Rudolf Hausner. Sie zeigen, wie eine Region von kulturellem Engagement profitiert. Mit dem spektakulären Kauf der "Schutzmantelmadonna" von Hans Holbein hat Würth Weltkunst nach Schwäbisch Hall geholt. Würth sagt es im Film so: "Die Sammlung ist lebendig, die Sammlung ist bunt. Kunst muss nicht nur schön sein, sondern für mich ist es eben auch ein Teil des menschlichen Panoptikums."
SWR
Kunst sammeln mit... MAGAZIN Arthur Walter
Die international bedeutende Fotokunst-Sammlung aus Deutschland - die "Walther Collection" - ist ausgerechnet in dem kleinen schwäbischen Dorf Burlafingen bei Neu-Ulm beheimatet. Dieses Museum besteht aus gleich drei Häusern, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: Ein moderner "Weißer Kubus", ein mit Efeu umranktes "Grünes Haus" und ein minimalistischer "Schwarzer Bungalow"- ein Museums-Ensemble für eine einzigartige Sammlung. Schwerpunkt ist Fotografie aus Afrika, eine fotografische Welt, die Artur Walther für sich entdeckt hat. Über 2.500 Fotos besitzt er inzwischen. Verkauft hat er noch kein einziges Bild; denn für ihn ist jedes einzelne Foto ein Kunst- und kein Wert-Objekt. Neben Afrika hat er auch Europa, Amerika und Asien gesammelt; etwa die berühmten Typologien des Fotografen-Paares Bernd und Hilla Becher, Arbeiten von Ai Weiwei, dokumentarische Porträt-Reihen von August Sander. Artur Walther bespielt mit seiner Foto-Sammlung nicht nur das eigene Museums-Areal in Burlafingen mit Wechselausstellungen; sondern auch internationale Fotofestivals wie das renommierte "Rencontres d'Arles". Als gebürtiger Burlafinger ist Artur Walther vor über vierzig Jahren nach Amerika ausgewandert und hat als Investmentbanker an der Wall Street ein Vermögen verdient. Vor zwanzig Jahren kam der Ausstieg, das Foto-Sammeln wurde seine wahre Leidenschaft. Seitdem trägt der 66Jährige ganze Werkzyklen zusammen, umfangreiche Serien. Dutzende, manchmal auch Hunderte Werke eines einzelnen Künstlers bzw. einer Künstlerin. Der Film ist mit Artur Walther in seinem Burlafinger Museum unterwegs, begleitet ihn nach Arles, wo er auf Fotokünstler trifft und bei der Begegnung mit dem Göttinger Verleger Gerhard Steidl, den er für seine Fotobuchkunst bewundert. Wenn Artur Walther voller Enthusiasmus Geschichten über das Sammeln und über seine Fotoschätze erzählt, dann wird es lebendig und persönlich: Ein Leben ohne Sammeln ist denkbar, aber nicht sinnvoll - für Artur Walther.
SWR Show
odysso - Wissen im SWR (Wh.) INFOMAGAZIN
Sie sind die treuen Begleiter des Menschen, manchmal Tröster, Freunde und fast immer eine Quelle für Freude! Haustiere. Mit Katze, Hund, Meerschweinchen und Co. teilt man sein Zuhause und manchmal sogar das Bett. Und weil sie so wichtig sind, lässt man sich das einiges kosten: Der Markt für die Lieblinge ist Milliarden schwer. Allein 2017 betrug der Umsatz ca. 4,8 Milliarden Euro. Doch leider ist vieles von dem, was man für Liebe hält, für die Haustiere alles andere als gut. "odysso" zeigt, welches Futter wirklich tiergerecht ist, wie Hunde Qualzucht leiden und testet in einem kleinen Experiment, ob Katzen Menschen ebenso lieben wie die Menschen Katzen.
SWR Doku
Gartengeschichten PFLANZEN
Kunst spielt schon immer eine wichtige Rolle im Garten. Kein barocker Schlosspark kommt ohne reich verzierte Figuren oder aufwendig gestaltete Brunnen aus. Und die Kunst, Farben im Garten richtig zu mischen, auch in den Staudenbeeten, ist ebenso wichtig bei der Gartengestaltung und Anfertigung von Pflanzplänen. Weitere Themen: Skulpturen am Bodensee - im Garten einer Künstlerin Kunst und Genuss - im Garten eines Landschaftsgärtners Die Kunst des Heckenschnitts - in einem privaten Knotengarten
SWR Doku
Expedition in die Heimat LAND UND LEUTE Unterwegs in der Schneifel
SWR Film
So ein Schlamassel TV-LIEBESFILM, D 2009
Eigentlich müsste Jil im siebten Himmel schweben, hat sie in dem Landschaftsarchitekten Marc doch endlich die große Liebe gefunden. Es gibt da nur ein klitzekleines Problem: Marc ist kein Jude und Jils strenggläubige jüdische Familie würde es niemals akzeptieren, dass sie einen "Goi", einen Nichtjuden, heiratet. Da hilft nur eines: Marc, Sohn einer bürgerlichen deutschen Familie, muss so tun, als sei er ebenfalls Jude. Nach einem Schnellkurs in Sachen Traditionen und Gebräuche scheint das auch ganz gut zu funktionieren. Jils Familie ist von dem neuen Freund hellauf begeistert. Doch dann fliegt der Schwindel ausgerechnet während einer großen Bar-Mizwa-Feier auf - und Jil muss sich entscheiden.
SWR Film
Die lange Welle hinterm Kiel TV-MELODRAM, D, A 2011
Auf einer luxuriösen Kreuzfahrt kommt es im Indischen Ozean zur schicksalhaften Begegnung zweier Menschen, die sich seit Jahrzehnten nicht gesehen haben. Professor Martin Burian ist ein renommierter Arzt, der Ende des Zweiten Weltkriegs als tschechischer Regierungsbevollmächtigter unter den verhassten Sudetendeutschen ein Blutbad anrichtete. Dabei kam auch Margarete Kämmerers damaliger Ehemann, ein strammer Nazi, der Burians Bruder auf dem Gewissen hatte, um. Als Margarete erfährt, dass der Mörder ihres Gatten an Bord ist, will sie diesen endlich zur Rechenschaft ziehen.
SWR Doku
Der mit dem Wald spricht - Unterwegs mit Peter Wohlleben LANDSCHAFTSBILD Mit Sven Plöger und Barbara Wussow durch den Universitätsforst Sailershausen (Folge:
Peter Wohlleben begrüßt in der zweiten Folge Schauspielerin Barbara Wussow und Wetterexperten Sven Plöger. Gemeinsam besuchen Sie den Universitätswald bei Würzburg, der mit seiner ökologischen Forstwirtschaft exemplarisch für das steht, was Peter Wohlleben vertritt: Nämlich Naturschutz und Wirtschaft miteinander zu kombinieren. Zwei Tage wandern Peter Wohlleben und seine Gäste durch den Wald - inklusive einer Übernachtung unter Sternenhimmel, was besonders für Barbara Wussow eine Herausforderung darstellt. Nicht nur die Prominenten, auch die Zuschauer erfahren in dieser Folge viel über die Zusammenhänge von Wald und Wetter, denn Diplom-Meteorologe Sven Plöger weiß: Der Wald ist für das Wetter ganz entscheidend. Wie wirkt sich der Klimawandel auf den Wald aus? Wie effektiv ist Windenergie? Bei einem gemeinsam zubereiteten Abendessen am Lagerfeuer gehen die Drei diesen und mehr Fragen auf den Grund.
SWR Doku
Handwerkskunst! DOKUMENTATION Wie man alte Möbel restauriert
SWR Doku
Das Engadin - Naturwunder der Alpen NATUR UND UMWELT
SWR
SWR Aktuell NACHRICHTEN
SWR Show
Ich trage einen großen Namen RATESPIEL
Ein Ratespiel mit Nachfahren berühmter Persönlichkeiten
SWR
Treffpunkt REGIONALMAGAZIN Hornschlittenrennen Grindelwald
Die Moderatoren des Magazins sind für die Zuschauer live unterwegs im gesamten Sendegebiet. Sie melden sich von immer anderen Orten und Veranstaltungen zu Wort.
SWR Serien
Die Fallers - Die SWR Schwarzwaldserie FAMILIENSERIE Nachlauf (Folge: 998), D 2019
Auf dem Bauernhof der Fallers im Schwarzwald schreibt das Leben spannende Geschichten. Die verschiedenen Generationen müssen sich mit Liebe, Konflikten und schwierigen Entscheidungen auseinandersetzen.
SWR
SWR Aktuell NACHRICHTEN
SWR
Tagesschau NACHRICHTEN
Als eine der ältesten noch bestehenden Nachrichtensendungen im deutschen Fernsehen wird das Magazin bereits seit Dezember 1952 ausgestrahlt. Berichtet wird über das aktuelle Geschehen im In- und Ausland.
SWR Doku
Die Saar - ein Fluss und seine Geschichte DOKUMENTATION
Sie ist Arbeits- und Freizeitfluss, Grenze zwischen Deutschland und Frankreich, kanalisierte Schifffahrtsstraße und zugleich ungezähmtes Naturparadies. Die Saar ist ein kleiner Fluss - mit überraschend vielen Gesichtern. An Ihren Ufern finden sich einzigartige Technologie-Wunderwerke wie die Völklinger Hütte, grandiose Kulturdenkmäler wie die 6 Fayencerie in Saargemünd und die fast versunkenen Festungsanlagen des großen französischen Baumeisters Vauban in Saarlouis. Sie entspringt im Elsass in den Vogesen am Fuß des Donon. Und das gleich zweimal. Weniger als einen Kilometer Luftlinie voneinander entfernt fließen die beiden Quellflüsse, die rote und die weiße Saar, fast dreißig Kilometer lauschig durch dicht bewachsenen Wald nebeneinander die Vogesen hinab, bis sie sich bei Hermelange zur Saar vereinigen. Gut die Hälfte ihres weiteren Weges fließt die Saar dann durch Frankreich, ist für elf Kilometer deutsch-französischer Grenzfluss und erinnert im Unterlauf mit ihren spektakulären Steilwandlagen und ausgeprägten Flussschleifen immer stärker an die Mosel, in die sie bei Konz nach 236 Kilometern mündet.
SWR Sport
Sportschau - Die Bundesliga am Sonntag FUßBALL
Auch wenn Sie am Wochenende einen vollen Terminkalender hatten, verpassen Sie in der Bundesliga nichts. Denn die spannendsten und wichtigsten Szenen gibt es hier zusammengefasst nochmal zu bestaunen.
SWR Show
Spätschicht - Die SWR Comedy Bühne KABARETTSHOW (Folge: 96)
Florian Schroeder mit Gästen
SWR Film
Der Moment der Wahrheit BIOGRAFIE, AUS, USA 2015
SWR Show
Nuhr im Ersten KABARETTSHOW
SWR Show
Spätschicht - Die SWR Comedy Bühne KABARETTSHOW (Folge: 96)
Florian Schroeder mit Gästen
SWR Show
So lacht der Südwesten COMEDYSHOW
SWR Show
Christian Springer - Live auf der Bühne KABARETTSHOW Höhepunkte aus Trotzdem
SWR Show
BlöZinger in kabarett.com KABARETTSHOW
SWR Show
So lacht der Südwesten COMEDYSHOW
SWR Show
Die Pierre M. Krause Show COMEDYSHOW (Folge: 530)
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN