Lecker aufs Land

Lecker aufs Land - Zu Gast bei Stefanie Lemp am Bodensee

SWR
Lecker aufs Land

Lecker aufs Land - Zu Gast bei Stefanie Lemp am Bodensee

Essen und Trinken

Fünf Frauen auf köstlicher Mission: Mit einem Bus geht es jeweils zu den Konkurrentinnen auf den Hof, um sich dort ein leckeres Menü servieren zu lassen. Wer wird am Ende der Woche zur Spitzenköchin gekürt?
SWR

Lecker aufs Land - Zu Gast bei Rita Sester in der Ortenau

Essen und Trinken Fünf Frauen auf köstlicher Mission: Mit einem Bus geht es jeweils zu den Konkurrentinnen auf den Hof, um sich dort ein leckeres Menü servieren zu lassen. Wer wird am Ende der Woche zur Spitzenköchin gekürt?
SWR

mal ehrlich...

Gespräch 2019 war schon wieder ein Hitzerekordjahr in Deutschland. Große Trockenheit und immer häufiger hohe Temperaturen machen Mensch und Umwelt zu schaffen. Expert*innen schlagen Alarm. Waldbesitzende sprechen von einer "Jahrhundertkatastrophe". Das Klima verändert sich weltweit und rasant, der Mensch ist zugleich Verursacher und Opfer dieser Entwicklung. Immer mehr junge Menschen sehen ihre Zukunft durch die Klimaveränderung gefährdet und melden sich nachdrücklich zu Wort, zum Beispiel in der Schüler-Bewegung "Fridays for future" mit der jungen Schwedin Greta Thunberg an der Spitze. Der Druck wirkt: Das Thema Klimaschutz ist auf der politischen Prioritätenskala in Deutschland auf Platz 1 gestiegen. Im SWR Bürgertalk "mal ehrlich ... wer stoppt den Klimawandel?" spricht Moderator Florian Weber mit Menschen, die sich ganz persönlich gegen den Klimawandel stemmen - durch privates Handeln, durch öffentlichen Protest oder durch politische Arbeit. Ihre Erfahrungsberichte stehen im Mittelpunkt der Sendung. Die Rolle der Politik erklären unter anderem Sylvia Kotting-Uhl, Vorsitzende des Umweltausschusses im Bundestag (Bündnis 90/Die Grünen), und Andreas Steier, Bundestagsabgeordneter aus Trier . Als fachkundigen Berater begrüßt Florian Weber den Umweltexperten des Südwestrundfunks, Werner Eckert.
SWR

SWR heute

BR NDR
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
SWR
SWR Aktuell (Wh.) NACHRICHTEN
SWR
Marktcheck (Wh.) WIRTSCHAFT UND KONSUM
Der Verbraucherschutz ist ein großes, beinahe unüberschaubares Gebiet für uns Konsumenten. Schön, dass es noch Sendungen gibt, die uns darüber bis ins kleinste Detail aufklären. Der "Marktcheck-Reporter" kümmert sich um Unternehmen, die den Verbauchern Probleme bereiten.
SWR Doku
Eisenbahn-Romantik TOURISMUS Faszination Modellbahn (Folge: 417)
SWR
Brisant BOULEVARDMAGAZIN
Seit 1994 berichtet das vom Mitteldeutschen Rundfunk produzierte Boulevardmagazin über Prominente, die neueste Mode aus Paris und der Welt oder aktuelle Geschehnisse in den europäischen Königshäusern.
SWR Serien
In aller Freundschaft ARZTSERIE Funkenflug (Staffel: 17 Folge: 649), D 2014
Die seit 1998 ausgestrahlte Arztserie handelt vom Alltag in der fiktiven Leipziger "Sachsenklinik". Die Beziehungen zwischen den Ärzten stehen dabei ebenso im Mittelpunkt wie die bewegenden Schicksale der Patienten.
SWR Doku
Elefant, Tiger & Co. TIERE (Folge: 433)
Betthupferl Die Schimpansen genießen das gute Wetter. Bis die innere Uhr ihnen verrät, dass die Essenszeit naht und das Bett ruft. Viel zu früh versammelt sich die ganze Affengesellschaft vor dem Schieber und wartet darauf, endlich wieder reingelassen zu werden. Unter großem Geschrei fallen sie über ihr Abendbrot her. Doch keine halbe Stunde später sind sie schon im Reich der Träume. Affen sind eben auch Gewohnheitstiere. Gondwanaland bei Nacht Wenn im Zoo fast alle Tiere schlafen, geht in der Tropenhalle wieder die Post ab. Tierpfleger Michael Ernst kennt die nächtlichen Unruhestifter: Frösche! Kaum sind Besucherinnen und Besucher verschwunden und ist die Sonne untergegangen, kommen sie heraus und erobern die tropische Halle. Da kann es schon mal sein, dass einer sich verirrt und bei der Fischkatze im Teich sitzt. Wird er den nächsten Morgen noch erleben? Süße Träume Auch Tierpfleger Jens Hirmer ist noch auf den Beinen und unterwegs in der Afrika Abteilung. Wie schlafen Giraffe, Löwe oder Zebra? Das klärt Jens Hirmer auf. Ein nächtlicher Rundgang durch einen der schönsten Zoos Deutschland.
SWR Show
Planet Wissen INFOMAGAZIN
Amsel, Drossel, Fink und Star: Früher waren sie Allerweltsvögel, heute sind die Bestände vieler Arten in Gefahr. Die heimische Vogelwelt ist mitten in einem dramatischen Umbruch. Vor allem durch intensive Landwirtschaft und verdichtete Besiedlung verlieren viele Arten ihren Lebensraum. Auch die Erderwärmung hinterlässt Spuren: Neue Arten kommen, alteingesessene gehen. Was kann man tun, damit die Vogelarten geeignete Lebensräume und genug Nahrung finden und die Artenvielfalt erhalten bleibt? Gäste im Studio sind der Ornithologe Hans-Günther Bauer und der Biologe und Vogelstimmenimitator Uwe Westphal.
SWR Show
Quizduell QUIZSHOW (Folge: 173)
Nur Zusehen war gestern! In dieser multimedialen Spielshow darf das Publikum als "Team Deutschland" per App live miträtseln und gegen ein Rate-Team im Studio antreten.
SWR Show
Meister des Alltags QUIZSHOW (Folge: 184)
Wer findet sich im täglichen Leben am Besten zurecht? Das müssen die Promis, die knifflige Quizfragen zu ganz alltäglichen Themen beantworten, hier regelmäßig unter Beweis stellen.
SWR Show
Wer weiß denn sowas? QUIZSHOW (Folge: 285)
SWR Doku
Eisenbahn-Romantik TOURISMUS Die Brohltalbahn (Folge: 428)
SWR Doku
Eisenbahn-Romantik TOURISMUS Museumsbahnen - Ausflüge mit dem Dampfross (Folge: 419)
SWR Doku
Expedition in die Heimat LAND UND LEUTE Schluchtenwanderung im Südschwarzwald
Die Reisereportage des SWR führt in den Südschwarzwald. SWR Moderatorin Annette Krause erkundet wilde, naturbelassene Flusstäler und begegnet in einer einzigartigen Natur außergewöhnlichen Menschen vom Natur-Ranger über den Zivilisationsaussteiger bis zu Profikletterern.
SWR
SWR Aktuell NACHRICHTEN
19.09.
SWR Aktuell NACHRICHTEN
SWR Show
Kaffee oder Tee INFOMAGAZIN
SWR
SWR Aktuell NACHRICHTEN
SWR Show
Kaffee oder Tee INFOMAGAZIN
Der SWR Nachmittag Das tägliche Servicemagazin Unter anderem ca. 17.40 Uhr das Quiz
SWR
SWR Aktuell Baden-Württemberg NACHRICHTEN
Hinter den Kulissen geht es wieder heiß her. Denn diese Nachrichtensendung berichtet nicht nur über das Aktuellste aus aller Welt, sondern auch über regionale Themen aus Baden-Württemberg.
SWR
Tagesschau NACHRICHTEN
Als eine der ältesten noch bestehenden Nachrichtensendungen im deutschen Fernsehen wird das Magazin bereits seit Dezember 1952 ausgestrahlt. Berichtet wird über das aktuelle Geschehen im In- und Ausland.
SWR Show
Lecker aufs Land ESSEN UND TRINKEN Zu Gast bei Stefanie Lemp am Bodensee (Folge: 2)
Fünf Frauen auf köstlicher Mission: Mit einem Bus geht es jeweils zu den Konkurrentinnen auf den Hof, um sich dort ein leckeres Menü servieren zu lassen. Wer wird am Ende der Woche zur Spitzenköchin gekürt?
SWR Show
Lecker aufs Land ESSEN UND TRINKEN Zu Gast bei Rita Sester in der Ortenau (Folge: 3)
Fünf Frauen auf köstlicher Mission: Mit einem Bus geht es jeweils zu den Konkurrentinnen auf den Hof, um sich dort ein leckeres Menü servieren zu lassen. Wer wird am Ende der Woche zur Spitzenköchin gekürt?
SWR
SWR Aktuell NACHRICHTEN
SWR Show
mal ehrlich... GESPRÄCH
2019 war schon wieder ein Hitzerekordjahr in Deutschland. Große Trockenheit und immer häufiger hohe Temperaturen machen Mensch und Umwelt zu schaffen. Expert*innen schlagen Alarm. Waldbesitzende sprechen von einer "Jahrhundertkatastrophe". Das Klima verändert sich weltweit und rasant, der Mensch ist zugleich Verursacher und Opfer dieser Entwicklung. Immer mehr junge Menschen sehen ihre Zukunft durch die Klimaveränderung gefährdet und melden sich nachdrücklich zu Wort, zum Beispiel in der Schüler-Bewegung "Fridays for future" mit der jungen Schwedin Greta Thunberg an der Spitze. Der Druck wirkt: Das Thema Klimaschutz ist auf der politischen Prioritätenskala in Deutschland auf Platz 1 gestiegen. Im SWR Bürgertalk "mal ehrlich ... wer stoppt den Klimawandel?" spricht Moderator Florian Weber mit Menschen, die sich ganz persönlich gegen den Klimawandel stemmen - durch privates Handeln, durch öffentlichen Protest oder durch politische Arbeit. Ihre Erfahrungsberichte stehen im Mittelpunkt der Sendung. Die Rolle der Politik erklären unter anderem Sylvia Kotting-Uhl, Vorsitzende des Umweltausschusses im Bundestag (Bündnis 90/Die Grünen), und Andreas Steier, Bundestagsabgeordneter aus Trier . Als fachkundigen Berater begrüßt Florian Weber den Umweltexperten des Südwestrundfunks, Werner Eckert.
SWR Serien
Akte Ex KRIMISERIE Im Rausch der Ermittlungen (Folge: 4), D 2012
Kommissar Hundt wird morgens von zwei Streifenpolizisten im Kommissariat abgeliefert. Anscheinend hat er am Abend zuvor Cannabis genossen. Als er auch noch behauptet, die Droge sei ihm untergeschoben worden, und er habe im Rausch einen Mord beobachtet, können seine Kollegin Kristina Katzer und Assistentin Yvette Müller ihn nicht mehr ernst nehmen. Da meldet Elli tatsächlich einen Toten in dem Lokal, in dem Hundt den Abend verbracht hat. Der Besitzer Armin Hoffmann liegt erschlagen in seinem Büro. Die Ermittlungen ergeben, dass sich Armin Hoffmann mit seinem Bruder überworfen hatte. An dem Abend vor der Tat eskalierte der Streit, bis Hundt eingriff. Leider kann Hundt sich nicht mehr an alle Einzelheiten erinnern, denn durch die Drogen leidet er unter Gedächtnislücken. Kurze Zeit später taucht an der Schule von Kristinas Tochter Jule ebenfalls Cannabis auf. Hundt kann Jule schließlich entlocken, dass ein Mitschüler das Rauschgift in Umlauf gebracht hat. Die Aussage des Jungen führt die Kommissare zu der heimlichen Anbaustätte des Rauschgifts, und damit kommen sie auch Hoffmanns Mörder auf die Schliche. Die Ereignisse an Jules Schule beschäftigen Kristina nicht nur beruflich, sondern auch privat. Umso mehr, als Hundt sich in dieser Angelegenheit fast schon zum Ersatz-Papa für Jule entwickelt. Kristina bangt um ihr wohlgehütetes Geheimnis und verhält sich dabei so auffällig, dass ihre Freundin Yvette schließlich errät, dass Hundt Jules Vater ist.
SWR Serien
Morden im Norden KRIMISERIE Das Horn von Lübeck (Staffel: 1 Folge: 16)
In der Vorabendserie mit norddeutschem Lokalkolorit begeben sich die Ermittler aus der Hansestadt Lübeck auf Verbrecherjagd. Doch nicht nur Kriminelle halten die Protagonisten auf Trab - auch privat sorgen sie immer wieder für Zündstoff.
SWR Serien
Vorstadtweiber COMEDYSERIE (Staffel: 2 Folge: 13), D 2016
Das Projekt Nordautobahn macht wieder Schlagzeilen. Minister Schnitzler hat dafür gesorgt, um seine Erpresser bloß zu stellen. Sabine kann als seine aufgezwungene Beraterin schadlos aussteigen. Nicht so Georg. Er ist absolut pleite. Hadrian und Bertram bedrängen ihn, das in Ordnung zu bringen. Schließlich hängen ihre Frauen als Grundbesitzerinnen in diesem Spekulationsgeschäft mit drin. Georg muss dazu noch erfahren, dass Maria schwanger ist und weiß natürlich, dass das Baby nicht von ihm sein kann. Der Polizist Jörg und Nicoletta verabreden sich zur gemeinsamen Suche nach Josef Steinbergs Mörder. Witwe Waltraud Steinberg besucht Schnitzler, um ihn mit der Tatsache zu konfrontieren, dass sie weiß, wer ihren Mann erschossen hat, nämlich er.
SWR Serien
Akte Ex KRIMISERIE Im Rausch der Ermittlungen (Folge: 4), D 2012
SWR Serien
Cop & Co. KRIMISERIE Der kleine Unterschied, D 1988
Anna Kaschowitz kümmert sich um das Baby einer kranken Kollegin. Mit der Kleinen im Kinderwagen besucht sie ihren Mann im Büro. Zur gleichen Zeit befindet sich auch ein auf Bürodiebstähle spezialisiertes Paar im Gebäude. Als sie entdeckt werden flüchten sie mit dem Kind. Perfekt getarnt als Kleinfamilie.
SWR Serien
Kommissar Beck - Die neuen Fälle KRIMIREIHE Kuriere des Todes (Staffel: 1 Folge: 5), S 1997
Kommissar Martin Beck und sein Ermittlerteam der Stockholmer Kriminalpolizei stehen im Mittelpunkt dieser Serie. Die Geschichten basieren auf einer Romanreihe der Autoren Maj Sjöwall und Per Wahlöö.
SWR Serien
Vorstadtweiber COMEDYSERIE (Staffel: 2 Folge: 13), D 2016
SWR Doku
Tiere und Pflanzen NATUR UND UMWELT Lebensraum Elsass
Das Elsass ist eine ganz besondere Region im Herzen Europas, in der es noch wahre Naturschätze in großer Vielfalt gibt. Zwischen Rhein und Vogesen treffen warme Täler auf kühle Gebirgslagen. Hier liegen inmitten der vom Weinbau geprägten Kulturlandschaft sehr unterschiedliche Lebensräume nahe beieinander. Der Weißstorch, Symboltier der Region, ist mitten in den Dörfern anzutreffen. Die Zwergmaus dagegen bevorzugt Wiesen und Auwälder. Südhänge mit Trockenrasen sind das Revier der Smaragdeidechse und der vom Aussterben bedrohten Aspisviper. Gämsen verbringen die meiste Zeit auf den kühlen Felsen und Almen der Hochvogesen. Jede dieser Tierarten ist hervorragend an ihre jeweilige ökologische Nische angepasst. Dennoch befinden sie sich jedes Jahr aufs Neue in einem Überlebenskampf, in dem es darum geht, genügend Nahrung und einen Partner zu finden und ihren Nachwuchs durchzubringen.
SWR Doku
Tiere und Pflanzen NATUR UND UMWELT Jäger in der Nacht - Der Igel
Die Sendung beschreibt den Igel als nachtaktives Säugetier, das erst in der Abenddämmerung sein Nest verlässt, um nach Fressen zu suchen. Weitere Schwerpunkte: Orientierung, das Auto als Feind Nummer eins, Paarung, Aufzucht der Jungen und Überwinterung.
SWR Doku
Tagesschau vor 20 Jahren DOKUMENTATION
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN