SWR heute

BR NDR
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
SWR Doku
Schätze der Welt - Erbe der Menschheit DOKUMENTATION Aphrodite und Adonis - Die Ruinen von Byblos und Paphos - Libanon/Zypern
Byblos. Ein magischer Ort, der zwischen den über dreitausend Meter hohen Bergen des Libanongebirges, seinen fruchtbaren Hängen und der nahen Küste schon immer ideale Zivilisationsbedingungen bereit hielt. Seit über siebentausend Jahren ist Byblos ununterbrochen besiedelt und zählt zu den ältesten Städten der Welt. Das nahe Libanongebirge ist mit den zur Legende gewordenen Zedernwäldern überzogen. Die ägyptischen Pharaonen brauchen das wertvolle Holz für den Bau ihrer Flotten und für den Bau der Pyramiden. Gebál wird zur reichsten, bekanntesten Metropole der Epoche. Zugewanderte Griechen ersetzen später den alten Stadtnamen durch Byblos - das griechische Wort für Papier/Buch und benennen die Provinz Phönizien. Für die Geschäftsabwicklungen werden Verträge geschlossen und Botschaften gesendet. Papyrus und Handelsaktivität bilden die Grundlage für die Erfindung des ersten Buchstaben - Alphabets aus 22 Zeichen. Byblos wird zum Geburtsort der Schrift. Paphos auf der Insel Zypern ist seit fast 9.000 Jahren ein Wallfahrtsort. Bereits in der Megalithzeit wurde hier eine Fruchtbarkeitsgöttin verehrt, deren Kult um 3.000 vor Christus ihren Höhepunkt erreicht. Zypern ist für die antiken Seefahrer ein Kreuzungspunkt. Einwanderer aus allen Himmelsrichtungen, aus Europa, Asien und Afrika, nehmen hier ebenfalls den Göttinnen-Kult an. Nur der letzte Name der Göttin ist überliefert. Die Griechen, die schließlich die Insel beherrschen, nennen sie "Aphrodite". Hesiod lässt sie in seiner "Theogonie" am Strand von Paphos "schaumgeboren" aus dem Meer entsteigen. Die Archäologie hat Hesiods literarische Aphrodite-Zeugung bestätigt. Aus der bronzezeitlichen Göttin Astarte wird die griechische Aphrodite und in christlicher Zeit die Jungfrau Maria, die an gleicher Stelle heute verehrt wird. Neben den Ruinen der prächtigen öffentlichen und privaten Gebäude haben zahlreiche Bodenmosaiken aus den griechischen und römischen Villen einen besonderen handwerklichen und künstlerischen Wert. Ihre Inhalte beziehen sich vornehmlich auf die griechische Sagenwelt. Ihre farbenfrohe Frische lässt es kaum glaubhaft erscheinen, dass sie 2.000 und mehr Jahre alt sind.
SWR Show
Sehen statt hören INFOMAGAZIN
Alle Beiträge sind mit Gebärdenbegleitung und Untertitel versehen. Sendeformat und Themenwahl orientieren sich außerdem an den Bedürfnissen hörgeschädigter Zuschauer.
SWR Doku
Brücken in die neue Heimat KIRCHE UND RELIGION Integrationslotse Mehrdad Zaeri
Mael möchte nur ein kleines, bescheidenes Haus im Grünen: "Hauptsache, es fallen keine Bomben!" Osama baut ein ganzes Viertel aus fantastischen Häusern, die wie Notenschlüssel und Instrumente aussehen. Der junge Syrer hofft: Menschen, die gemeinsam musizieren und singen, bekämpfen einander nicht. "Bau deine Paradiesstadt" heißt der von Illustrator Mehrdad Zaeri mit dem Mannheimer Nationaltheater realisierter Papier-Workshop, in dem sich junge Flüchtlinge mit Fantasie, Schere und Klebstift "gute Orte" erschaffen. Welche Art von Unterstützung Flüchtlingskindern manchmal fehlt, weiß Zaeri aus eigener Erfahrung: Vor über 30 Jahren musste er selbst mit seinen Eltern und Geschwistern aus dem Iran fliehen, um nicht als Minensuchjunge im Irakkrieg zu sterben. Als einstiger Flüchtling empfindet Zaeri es als seine Aufgabe, für jetzt ankommende Jugendliche Brücken in ihre neue Heimat zu bauen. Während die gemeinsame Paradies-Papierstadt zwei Monate lang wächst, jedes Viertel eine andere Gestalt annimmt, wird nebenbei erinnert und getrauert, aber auch gelacht. Von Zaeri erfahren die Jugendlichen Stärkung mit künstlerischen Mitteln, erhalten Zugang zu ihren Gefühlen und Wünschen. Loslassen, um ankommen zu können - das müssen auch die Schülerinnen der Internationalen Gesamtschule in Heidelberg lernen, die aus über 60 verschiedenen Ländern stammen. Fünf von ihnen bekommen die Chance, mit dem berühmten Künstler eine zentrale Wand im Schulhaus zu bemalen. Was verbindet Zaeri mit dieser Schule? In der IGH wurde er selbst vor 30 Jahren als 15-Jähriger eingeschult. Dortige Lehrer vermittelten ihm das Selbstvertrauen, das er an die jetzige Schülergeneration weitergeben will. Für das junge multikulturelle Mal-Team ist die Wandgestaltung große Ehre und Mutprobe zugleich, denn: Vorzeichnen mit Bleistift ist nicht erlaubt. "Im richtigen Leben gibt es auch keinen Radiergummi", so Zaeri. "Und in der Kunst gibt es keine Fehler." Aus jedem Klecks an der Wand - und aus jeder Lebenssituation - lasse sich etwas machen. "Ihr müsst euch nur trauen!"
SWR Show
Tele-Akademie GESPRÄCH
Die Reihe will Wissen und Denkanstöße vermitteln, indem sie regelmäßig den Vorträgen von Experten der verschiedensten Bereichen eine Plattform bietet.
SWR
lesenswert sachbuch LITERATUR
SWR
Kunscht! KUNST UND KULTUR
SWR Doku
Silbermann DOKUMENTATION Zwei Brüder erobern die Orgelwelt
19. August 1714. Bis auf den letzten Platz ist die Kirche gefüllt. Eifriges Getuschel in den Bankreihen: Haben sich die drei Jahre ungeduldigen Wartens wirklich gelohnt? War das viele Geld wirklich eine gute Investition? Doch als die ersten Töne erklingen, sind alle verzaubert. Sie ist ein Meisterwerk, die neue Orgel im Dom zu Freiberg. Ihr Schöpfer wird mit 31 Jahren über Nacht berühmt: Gottfried Silbermann. Im selben Jahr beginnt Gottfrieds älterer Bruder Andreas mit dem Bau seiner Orgel für die Kathedrale in Straßburg. Es wird seine größte sein. Zusammengerechnet bauen die Brüder Silbermann fast 80 Orgeln, alle von höchster Klangqualität. Durch ihre Werke und die ihrer Schüler prägen sie den Orgelbau in ganz Europa. Deutschland kennt keinen berühmteren Orgelbauer als Gottfried Silbermann. Die Nachfahren seines Bruders Andreas bauen in Frankreich noch bis ins 19. Jahrhundert erfolgreich Musikinstrumente. Bis heute rankt sich um die Orgeln der Brüder ein wahrer Kult. Scharenweise kommen die Fans von weit her, nur um sich am Klang einer echten Silbermann-Orgel zu berauschen. Was der Name Stradivari für die Geige, das ist die Marke Silbermann für die Königin der Instrumente. Doch so berühmt ihre Orgeln sind, so wenig wissen wir über das Leben der Silbermann-Brüder. Nicht mal ein Bild von ihnen ist überliefert. Grund genug, um in dem Film auf Spurensuche zu gehen und zu erkunden, wie es dem Brüderpaar aus Sachsen gelang, die Orgelwelt zu erobern.
SWR
Kultursommer Rheinland-Pfalz 2017 KUNST UND KULTUR Epochen und Episoden
"Epochen und Episoden" lautet das Motto des Kultursommers Rheinland-Pfalz 2017. Viele der Veranstaltungen im Land beziehen sich auf konkrete Jubiläen wie zum Beispiel "500 Jahre Reformation" oder auch bestimmte Epochen wie den "Summer of Love 1967". Der Kultursommer ist die Dachmarke für über 200 Kulturprojekte, die jedes Jahr zwischen dem 1. Mai und dem 3. Oktober in Rheinland-Pfalz stattfinden. Landesart Moderatorin Ariane Binder geht auf Spurensuche auf der Festung Ehrenbreitstein, erfährt dort allerlei Geschichten und Legenden und erlebt das Gauklerfest. Zudem werden Persönlichkeiten aus früheren Epochen wie Luther und Jimi Hendrix in diesem Kultursommer wieder lebendig. Aber auch der Glanz und Glamour der Nibelungenfestspiele mit Nico Hofmann bieten großes Theater und große Emotionen vor der atemberaubenden Kulisse des Wormser Doms. Keine Frage: Auch in der sechsundzwanzigsten Saison verführt das Festival wieder Jung und Alt mit seinen Kunst-Veranstaltungen und vielseitigen Kulturprojekten.
SWR Doku
Wie der Südwesten gleichberechtigt wurde DOKUMENTATION Von Hausfrauen und Paschas (Folge: 1)
Es war eine wundersame Welt, mit klar verteilten Rollen. Die Männer, damals auch das starke Geschlecht genannt, verdienten das Geld, besuchten regelmäßig den Stammtisch oder den Fußballplatz und selbstverständlich saßen sie am Steuer, sei es im Auto, in der Politik oder der Wirtschaft. Frauen konnten höchsten "mitarbeiten" und hatten sich um alle häuslichen Belange zu kümmern. Mit Hilfe alter Originalfilmausschnitte aus den Archiven dokumentiert der Film von Claus Hanischdörfer den zeitgenössischen Blick auf die Geschlechterbeziehungen.
SWR Film
Altweibersommer TRAGIKOMÖDIE, D 2000
Erika, Dorle und Ilse, drei Freundinnen zwischen 60 und 70, halten seit jeher fest zusammen und schaffen es stets, das Leben von der heiteren Seite zu nehmen. Erikas großer Traum ist es, eine kostspielige Brustrekonstruktion durchführen zu lassen. Nur fehlt ihr dazu das Geld. Um ihrer Freundin den Herzenswunsch zu erfüllen, nehmen Dorle und Ilse Aushilfsjobs an und entwickeln schließlich sogar eine ungeahnte kriminelle Energie. Allerdings lassen Probleme nicht lange auf sich warten.
SWR Doku
Südtirol - Der Vinschgau LANDSCHAFTSBILD
SWR Show
Wahl der Deutschen Weinkönigin - Die Vorentscheidung UNTERHALTUNG
13 Bewerberinnen stellen sich der Vorentscheidung für die Wahl der 69. Deutschen Weinkönigin: Alle Gebietsweinköniginnen der Deutschen Weinanbaugebiete nehmen an der Wahl teil. Seit 1949 treten die Weinhoheiten aus den Deutschen Weinanbaugebieten zum freundschaftlichen Wettstreit an. Traditionell findet die Veranstaltung im Saalbau in Neustadt an der Weinstraße statt. Holger Wienpahl moderiert die Sendung, in denen sich die Bewerberinnen vor der 70-köpfigen Jury mit Experten aus Weinwirtschaft, Politik und Medien präsentieren werden. Dabei müssen sie insbesondere ihr Fachwissen zeigen und komplexe Fragen rund um die Weinbereitung, den Weinbau und das Weinmarketing kompetent, verständlich und prägnant beantworten - und dies auch in englischer Sprache. Die Jury wählt sechs Finalistinnen, die am 29. September dann an gleicher Stelle zum Finale antreten.
SWR Show
Festumzug 172. Cannstatter Volksfest UNTERHALTUNG
Geschmückte Festwagen, farbenfrohe Trachten, Musikkapellen, Fanfarenzüge und unzählige Pferde, Schweine, Geißen und Ochsen. Der diesjährige Volksfestumzug ist bunter und abwechslungsreicher denn je. Über 3.000 Teilnehmer geben Einblicke in die Arbeit der Bauern und Handwerker von früher. Die Stadtgarden zu Pferde und die Prachtgespanne der Brauereien sind ebenfalls dabei. Ein Schwerpunkt in diesem Jahr sind Trachtenhochzeiten. Das SWR Fernsehen berichtet 120 Minuten lang vom großen Festzug beim 172. Cannstatter Volksfest. Es moderieren Gerd Motzkus, Hans-Peter Fischer und Martin Häußermann.
SWR
Die Wahl bei uns POLITIK Die Entscheidung (Folge: 1)
Die SWR-Moderatoren Clemens Bratzler und Stephanie Haiber berichten live aus der baden-württembergischen Landesvertretung in Berlin über den Ausgang der Bundestagswahl. Die Infratest-Zahlen präsentiert Michael Saunders. Als Gäste werden Spitzenpolitiker aller Parteien erwartet.
SWR Serien
Die Fallers - Die SWR Schwarzwaldserie FAMILIENSERIE Stürmische Zeiten (Folge: 941), D 2017
Franz vergräbt sich in seiner Trauer um Matthias, und schürt damit die Wut auf seine Brüder. Während Hermann sich in gespielter Gelassenheit übt, ist die Situation für Heinz, der mit Franz unter einem Dach leben muss, unerträglich. Franz hält Heinz inzwischen für den Hauptschuldigen an Matthias' Tod und macht ihm das Leben sprichwörtlich zur Hölle. Ein Versuch auf ein versöhnendes Gespräch scheitert. Nach einer schlimmen Prügelei mit Franz zieht Heinz Konsequenzen. Während Sebastian in seinem Praktikum als Ranger total aufgeht, fühlt sich sein Umfeld genau dadurch vernachlässigt: Jenny hat zu wenig Zeit mit ihrem Freund, Karl fehlt die Hilfe auf dem Hof und Albert sein Compagnon in Sachen Internetgeschäfte. Jeder versucht ihn zu beeinflussen, so dass Sebastian, was seinen Berufswunsch betrifft, nochmal arg ins Straucheln kommt. Dann fällt er eine Entscheidung, die er der ganzen Familie beim Frühstück verkündet, und die nicht jedem gefällt ... Eva geht es noch nicht wirklich gut. Die Folgen ihres Autounfalls machen ihr noch arg zu schaffen. Obwohl sie trotzdem so tut, als hätte sie alles im Griff, spürt sie, dass ihr vor allem die Arbeit im Löwen noch schwer fällt. Tu kann nicht mit ansehen, wie Eva sich quält und bittet Kati um Hilfe.
SWR
SWR Aktuell NACHRICHTEN
SWR
Tagesschau NACHRICHTEN
Als eine der ältesten noch bestehenden Nachrichtensendungen im deutschen Fernsehen wird das Magazin bereits seit Dezember 1952 ausgestrahlt. Berichtet wird über das aktuelle Geschehen im In- und Ausland.
SWR Show
Hannes und der Bürgermeister SKETCH Die Schlacht / Fascht verdurstet
Der Bürgermeister braucht, so meint es zumindest Hannes, Hilfe bei den Amtsgeschäften oder auch privat. Als treuer Bürger und Amtsbote ist Hannes natürlich immer zur Stelle.
SWR Sport
Sportschau - Die Bundesliga am Sonntag FUßBALL
Auch wenn Sie am Wochenende einen vollen Terminkalender hatten, verpassen Sie in der Bundesliga nichts. Denn die spannendsten und wichtigsten Szenen gibt es hier zusammengefasst nochmal zu bestaunen.
SWR
SWR Aktuell Baden-Württemberg NACHRICHTEN
SWR Serien
Tatort KRIMIREIHE Abschaum (Staffel: 1 Folge: 562), D 2004
Im Bremer Stadtteil Tenever wird die Leiche der zwölfjährigen Miriam gefunden. Die Polizei geht von Selbstmord aus. Es stellt sich heraus, dass das Mädchen in der Vergangenheit sexuell missbraucht wurde und diverse alte Knochenverletzungen hat. Die Kommissarin Inga Lürsen (Sabine Postel) und ihr Kollege Stedefreund (Oliver Mommsen) suchen zuerst im Familienkreis nach möglichen Verdächtigen. Sie fürchten um das Wohl der beiden Geschwister Svenja (Luisa Sappelt) und Björn (Philip Stölken), vor allem, da die Eltern sich merkwürdig verhalten. Doch während ihrer Ermittlungen geraten die Kommissare in die Abgründe satanistischen Kindesmissbrauchs. Nur mit der Hilfe einer wichtigen Informantin (Monica Bleibtreu) können sie den Knoten aus Lügen und Schweigen lösen...
SWR Serien
Graf Yoster gibt sich die Ehre KRIMISERIE Fair Play, Herr Marquis (Staffel: 1 Folge: 5), D 1968
Der vornehme Graf Yoster spielt in seiner Freizeit gerne Detektiv. Gemeinsam mit seinem treuen Diener ermittelt er im adligen Millieu und klärt dort immer wieder Verbrechen auf.
SWR Serien
Graf Yoster gibt sich die Ehre KRIMISERIE Brandung in Rot (Staffel: 1 Folge: 6), D 1968
Der vornehme Graf Yoster spielt in seiner Freizeit gerne Detektiv. Gemeinsam mit seinem treuen Diener ermittelt er im adligen Millieu und klärt dort immer wieder Verbrechen auf.
SWR Serien
Butler Parker KRIMISERIE Achtung - Kurve (Folge: 11), D 1972
Im Mittelpunkt der Serie steht der Butler Josuah Parker, der gemeinsam mit dem Rechtsanwalt Mike Rander europaweit auf raffinierte und unkonventionelle Art und Weise Kriminalfälle löst.
SWR Serien
Gewagtes Spiel KRIMISERIE Verstummte Trommel (Staffel: 2 Folge: 13), D 1964
Dr. Severin hat es diesmal mit dem Chef der "Arno Band" zu tun, der seit einem Motorrad Unfall in Barcelona nicht mehr spielen kann. Mr. Perkins von der englischen Partnerversicherung bittet um Hilfe, um herauszufinden, ob der Mann seit damals wirklich nicht mehr Trommel spielen kann, immerhin hat er 60.000 Pfund Schadensersatz für seine kaputte Hand gefordert. Seltsam scheint, dass der "Schadensfall" erst Monate später gemeldet wurde. Dr. Severin geht der Sache auf den Grund und kommt einem unglaublichen Betrug auf die Spur.
SWR Serien
Inspektion Lauenstadt KRIMISERIE Zwei Urlauber (Folge: 7), D 1976
Rentner Greiner gilt in Lauenstadt als Querulant. Er zeigt bei der Polizei zwei scheinbar harmlose Leute an, die in einem Ferienhaus ihre Flitterwochen verleben. Bei den widerstrebend durchgeführten Ermittlungen stoßen Zapf und seine Leute tatsächlich auf eine heiße Spur: Die Müllers haben die Kennzeichen ihres Autos ausgewechselt.
SWR Serien
Der Dicke KRIMISERIE Enttäuschte Erwartungen (Staffel: 1 Folge: 6), D 2004
Der erfolgreiche Anwalt Gregor Ehrenberg steigt aus seiner Kanzlei aus, um sich in Hamburg-Altona niederzulassen und sich der Probleme und Nöte der Menschen vor Ort anzunehmen.
SWR Serien
Julia - Eine ungewöhnliche Frau FAMILIENSERIE Wahlverwandtschaften (Staffel: 2 Folge: 5)
Die Wiener Juristin Dr. Julia Laubach will fernab der Großstadt einen Neuanfang wagen. Als Amtsrichterin will sie sich in Retz eine neue Zukunft aufbauen. Doch im Privatleben herrscht noch immer Chaos.
Mehr laden
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN