Hitler vs. Churchill

Hitler vs. Churchill

WELT
Hitler vs. Churchill

Hitler vs. Churchill

Dokumentation

Europa, 1940: Der Zweite Weltkrieg erschüttert den Kontinent. Der von deutscher Seite vorhergesagte "Blitzkrieg" nimmt verheerende Ausmaße an, Frankreich wird von deutschen Truppen überrollt. Nach diesem Verlust des wichtigsten Kriegsverbündeten steht der britische Premierminister Winston Churchill dem faschistischen Diktator Adolf Hitler bis zum Kriegseintritt der USA allein gegenüber. Die Doku zeigt, wie der Kampf zweier Männer den Lauf der Geschichte ihrer Nationen für immer ändern wird.
WELT

Spezialkommandos im Zweiten Weltkrieg: Rommels Hafen im Visier

Geschichte Inmitten des Afrikafeldzugs der Wehrmacht plant eine Spezialeinheit der Briten ein gewagtes Unterfangen in Libyen. Am 24. Januar 1942 begeben sie sich zu einem Hafen der Deutschen, um deren dortige Treibstoffreserven auszulöschen. Doch der Weg zu den Vorräten ist riskant, da diese weit hinter der feindlichen Linie gelagert werden. Wird es der Spezialeinheit des Britischen Heeres dennoch gelingen, die gegnerische Grenze unentdeckt zu überqueren und den Kraftstoff zu zerstören?
WELT

Spezialkommandos im Zweiten Weltkrieg: Sabotage an Hitlers Atomprogramm

Geschichte Nach der Besetzung Norwegens durch die Wehrmacht, trieben die Deutschen die Produktion von Schwerem Wasser - eine damals elementare Substanz, für die Experimente zur Entwicklung von Nuklearwaffen - voran. Um die Pläne der Nazis zu durchkreuzen, versucht eine Gruppe norwegischer Agenten am 17. Februar 1943, in die Fabrik einzudringen und den Bestand an Schwerem Wasser ausfindig zu machen. Werden sie die Vorräte erfolgreich eliminieren und Hitlers Atomprogramm aufhalten können?
WELT

Deutschlands Nummer 1 im Nachrichtenfernsehen mit ausführliche Nachrichten, Liveberichterstattung, Wirtschaftsberichte und Interviews, hochwertige Dokumentationen und Reportagen, unterhaltsame Magazine und aktueller politischer Talk.

WELT heute

PHOENIX NTV
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
WELT Doku
Krieg im Frieden - Die War and Peace Show DOKUMENTATION, D 2012
In der südenglischen Stadt Tonbridge fiebern alljährlich bis zu 100.000 Militärfans mit, wenn längst untergegangene Armeen aus den Schützengräben der Geschichte steigen. Bei der "War and Peace"-Show werden die Schlachten vergangener Kriege originalgetreu nachgestellt - mit über 3.000 Kriegsgeräten und bis zu 10.000 Darstellern. Geschossen wird nur mit Platzpatronen. Die Reportage zeigt, wie in der Show das Schlachtfeld zur Bühne wird und umgekehrt.
WELT
Panzer, Orden und geheime Bunker - Faszination historische Militärtechnik MILITÄR
Die Leidenschaft an historischer Militärtechnik in der eigenen Garage zu basteln, ist nicht nur in den USA groß. Inzwischen ist der Trend auch in Deutschland angekommen. Die technische Leistung, die hinter den historischen Relikten steckt, fasziniert die Insider der Szene. Vom Militärtechnik Festival Finowfurt bis hin zur Praxisstunde in der Panzerfahrschule: Die Reportage gibt Einblicke in die Welt der Militärtechnikfans, in ihre Bastlerstuben und ihre Sammlervitrinen.
WELT
Nachrichten NACHRICHTEN
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
WELT Show
Die Foodtruckerin - Es gibt Käse! ESSEN UND TRINKEN, D 2017
Alles Käse? Von wegen! Die Foodtruckerin zeigt, dass das Milcherzeugnis mehr kann als Discounteraufschnitt: Käse aus dem Heubad oder in Calvados getränkt sind nur zwei der edlen Kreationen des "Maître Affineur" Volker Waltmann, die in seinem Gourmetgeschäft täglich über die Ladentheke gehen. In der ländlichen Idylle Brandenburgs wird Feli in die Kunst des Käsens und Büffelmelkens eingeführt und ganz nebenbei noch Ziegenmutti auf Probe.
WELT
Nachrichten NACHRICHTEN
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
WELT Doku
Man spricht Deutsch - Italiens größter Campingplatz DOKUMENTATION
Einen Katzensprung von Venedig entfernt liegt das Ferienidyll Marina di Venezia, der größte Campingplatz Europas. 12.000 Gäste können hier gleichzeitig dem Alltagstrott entfliehen - ein Großteil davon Deutsche. Client Manager Massimo und sein Team versuchen täglich, allen Urlaubern den Aufenthalt so erholsam wie möglich zu gestalten. Keine einfache Aufgabe, denn schon unglückliche Wetterbedingungen können Feiern und Events unter dem offenen Himmel Italiens buchstäblich ins Wasser fallen lassen.
WELT Show
Burger-Alarm - Der Siegeszug des Hamburgers ESSEN UND TRINKEN, 2017
Schnell soll es gehen, lecker und günstig sein - Fast Food. Der Burger ist der Klassiker unter den Snacks auf die Hand. Neben bekannten Ketten durchdringen inhabergeführte Burger-Restaurants zunehmend den Markt. Wie sieht es hinter den Bedientheken deutscher Fast-Food-Läden aus? Systemgastro-Riese Burger King gewährt im Vergleich zu kleineren Burger-Bratern Einblicke in Produktion und Service. Massenware oder Handarbeit: Welches Geschäftsmodell überzeugt am ehesten?
WELT Doku
Giganten auf Achse - Transportprofis im Einsatz DOKUMENTATION, 2014
Wie gelangt eine 140 Tonnen schwere und 40 Meter lange Minenfräse von ihrem Hersteller bis zum Bonner Hafen? Die perfekte Lösung dafür ist ein Autokran. Doch Schwertransporte wie dieser sind Zentimeterarbeit: Jede schmale Kurve wird zum Problem, jedes Straßenschild muss weichen. Die Reportage zeigt Autokranteams bei ihren schwierigen Jobs auf Deutschlands engen Straßen und Baustellen. Welche Schwierigkeiten erwarten die Transportprofis?
WELT
Nachrichten NACHRICHTEN
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
WELT
Die Erde: Ein Planet von innen REPORTAGE (Folge: 1)
Eine rasante Kamerafahrt nimmt uns mit auf eine ganz besondere Reise. Meter um Meter geht es durch die Erdkruste, vorbei an Fossilien und unterirdischen Höhlen. Noch tiefer im Erdinnern finden sich Kristalle, Edelsteine, Salzgebirge und schließlich - tosende Lavaströme. Wie genau der innerste Kern der Erde aussieht? Kein Mensch wird wohl je dorthin vordringen, doch die faszinierenden, wissenschaftlich gestützten Computeranimationen dürften der Wahrheit sehr nah kommen.
WELT
Die Erde: Ein Planet von innen REPORTAGE (Folge: 2)
Im zweiten Teil der Dokumentation verläuft die Reise ins Innere der Erde vorbei an unvorstellbaren Schätzen, bestehend aus riesigen Vorkommen von Kohle, Gold oder Salz. Doch umso näher der Erdkern kommt, umso heißer wird es - ein extrem unwirtlicher und lebensfeindlicher Ort. Nicht nur die Rohstoffe, die unsere Zivilisationen formen und vorantreiben, auch unser sich ständig wandelnder Planet und das Leben selbst entstammen dem unbekannten, unerreichbaren Erdkern.
WELT Doku
Countdown zum Weltuntergang - Der Supervulkan DOKU-REIHE, GB 2017
Der Yellowstone Nationalpark zählt zu den Touristenmagneten der USA. Viele dieser Besucher wissen nicht, dass unter dem Landschaftsidyll eine Urgewalt schlummert: einer der größten Vulkane unseres Planeten. Sein letzter Superausbruch liegt rund 640.000 Jahre zurück. Heute würde eine erneute Eruption fatale Folgen haben: Magmafontänen schössen in die Luft, Ascheregen würde den Himmel verdunkeln und die Erdkruste bräche an vielen Orten der Erde auf. Wann ist mit dem nächsten Ausbruch zu rechnen?
WELT
Nachrichten NACHRICHTEN
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
WELT Doku
Die Reise zum Mars - Ein großer Schritt für die Menschheit? DOKUMENTATION, GB 2017
Laut unseren bisherigen Erkenntnissen über den Mars weist der Rote Planet erstaunliche Ähnlichkeiten mit der Erde auf. Dies verleitet Forscher zu der gewagten Annahme, dass die erfolgreiche Marskolonisation nur eine Frage der Zeit sei. Die Dokumentation untersucht, wie realistisch dieses Szenario ist und gibt einen tiefen Einblick in die Prozesse und Technologien, die uns den Weg zum Mars ebnen sollen. Welchen Herausforderungen müssen wir uns stellen, um den Roten Planeten besiedeln zu können?
WELT Doku
Year Million: Energie aus dem All DOKU-REIHE, USA 2017
In der fernen Zukunft des "Year Million" können wir telepathisch miteinander kommunizieren und, wenn wir wollen, unser in jeder Hinsicht unbegrenztes Leben in einem Computer verbringen. Doch keine dieser Errungenschaften wird uns vor Katastrophen wie stark steigenden Temperaturen oder Asteroideneinschlägen schützen. Der einzige Weg, das Überleben der Menschheit zu sichern, liegt in unserer Weiterentwicklung zu einer interplanetaren Spezies, die Lebensraum und Ressourcen jenseits der Erde findet.
WELT Doku
Year Million: Unendliche Weiten DOKU-REIHE, USA 2017
Menschheit und Künstliche Intelligenz sind verschmolzen und haben das gesamte Sonnensystem erobert. Unser hypertechnologisches Leben speist sich aus der Energie dieser kosmischen Ressourcen. Um weiter ins All vorzudringen, ist aber noch viel mehr nötig: Die Bedingungen in anderen Galaxien und neuen Welten erfordern von unseren Nachfahren Eigenschaften, die mit heutigen Menschen nicht viel zu tun haben. Wie wird sie aussehen, die galaktische Zivilisation im "Year Million"?
WELT
Nachrichten NACHRICHTEN
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
WELT Show
Die Foodtruckerin - Es gibt Fleisch! ESSEN UND TRINKEN, D 2016
Stall- oder Freilandhaltung, Discounter oder Metzger? Was macht es aus, das "gute Produkt"? Felicitas Then schaut Berlins beliebtesten Metzgern auf die Finger und verfolgt zurück, woher das schmackhafteste Fleisch wirklich kommt. Von Eichelschwein-Karree bis zum edlen Steak vom Kobe-Rind aus Asien: Getreu ihrem Motto "Pimp your Food" räumt die Köchin und Bloggerin auf mit langweiligen Schnitzel-Rezepten und macht aus jeder ihrer Kreationen einen wahren Augen- und Gaumenschmaus.
WELT
Nachrichten NACHRICHTEN
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
WELT
Welt der Wunder REPORTAGE Kreuz, Fisch und 666: Welche Macht besitzen christliche Symbole wirklich?, 2015
Religiöse Zeichen haben eine starke Aussagekraft, auch wenn sie nicht für jeden Menschen gleich ersichtlich sind. "Welt der Wunder" geht der Geschichte von christlichen Symbolen und Zahlen auf den Grund und enthüllt ihre geheimen Bedeutungen. Außerdem: Weder Fleisch noch Fisch - wie entstehen vegetarische Alternativen und halten sie dem Geschmackstest stand? Und: Experiment "Zivilcourage" - wer schaut weg und wer greift ein?
WELT
Nachrichten NACHRICHTEN
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
WELT Doku
Hitler vs. Churchill DOKUMENTATION, UA 2016
Europa, 1940: Der Zweite Weltkrieg erschüttert den Kontinent. Der von deutscher Seite vorhergesagte "Blitzkrieg" nimmt verheerende Ausmaße an, Frankreich wird von deutschen Truppen überrollt. Nach diesem Verlust des wichtigsten Kriegsverbündeten steht der britische Premierminister Winston Churchill dem faschistischen Diktator Adolf Hitler bis zum Kriegseintritt der USA allein gegenüber. Die Doku zeigt, wie der Kampf zweier Männer den Lauf der Geschichte ihrer Nationen für immer ändern wird.
WELT Doku
Der Wüstenfuchs DOKUMENTATION
Die zweite Schlacht von El Alamein im Herbst 1942 war ein wichtiger Wendepunkt des Zweiten Weltkrieges und zugleich das Duell der Generäle Bernard Montgomery und Erwin Rommel, dem "Wüstenfuchs". Die Dokumentation verwendet Luftaufnahmen britischer und deutscher Aufklärungsflüge für eine dreidimensionale Oberflächenkarte des Kampfgebietes, um den Verlauf der Schlacht nachzuzeichnen. Eindrucksvolle Augenzeugenberichte und nachgestellte Szenen ergänzen die packende Darstellung.
WELT Doku
Spezialkommandos im Zweiten Weltkrieg: Rommels Hafen im Visier GESCHICHTE, GB 2016
Inmitten des Afrikafeldzugs der Wehrmacht plant eine Spezialeinheit der Briten ein gewagtes Unterfangen in Libyen. Am 24. Januar 1942 begeben sie sich zu einem Hafen der Deutschen, um deren dortige Treibstoffreserven auszulöschen. Doch der Weg zu den Vorräten ist riskant, da diese weit hinter der feindlichen Linie gelagert werden. Wird es der Spezialeinheit des Britischen Heeres dennoch gelingen, die gegnerische Grenze unentdeckt zu überqueren und den Kraftstoff zu zerstören?
WELT Doku
Spezialkommandos im Zweiten Weltkrieg: Sabotage an Hitlers Atomprogramm GESCHICHTE, GB 2016
Nach der Besetzung Norwegens durch die Wehrmacht, trieben die Deutschen die Produktion von Schwerem Wasser - eine damals elementare Substanz, für die Experimente zur Entwicklung von Nuklearwaffen - voran. Um die Pläne der Nazis zu durchkreuzen, versucht eine Gruppe norwegischer Agenten am 17. Februar 1943, in die Fabrik einzudringen und den Bestand an Schwerem Wasser ausfindig zu machen. Werden sie die Vorräte erfolgreich eliminieren und Hitlers Atomprogramm aufhalten können?
WELT
Einsatz ohne Rückkehr MILITÄR
Das Sonderkommando "Elbe" führte gegen Ende des Zweiten Weltkrieges eine der waghalsigsten Missionen aus, die jemals von der Deutschen Luftwaffe geplant wurden: Die freiwilligen Piloten sollen mit ihren für den Luftkampf ungeeigneten Jagdfliegern vom Typ Messerschmitt Bf 109 die Formation der 1.300 amerikanischen Bomber der 8. Air Force rammen - ein schier aberwitziges Unterfangen angesichts der materiellen Überlegenheit der amerikanischen Bomberverbände.
WELT
P-51 Mustang - Geleitschutz für die Bomber MILITÄR, USA 2016
Hohe Geschwindigkeit, umfassende Reichweite und gute Manövrierfähigkeit waren in den 1940er-Jahren keine Selbstverständlichkeit für Flugzeuge. Umso überzeugter waren die Alliierten von der zuverlässigen P-51 Mustang, die sich vielseitig einsetzen ließ: Neben Missionen als Jagdbomber und Aufklärungsflieger setzte sich die Mustang vor allem als Begleitjäger durch. Experten erklären die Besonderheiten des Luftüberlegenheitsjägers und beschreiben dessen Rolle im Zweiten Weltkrieg.
WELT Doku
Impuls zum Blackout DOKUMENTATION
Stellen Sie sich vor, eine Bombe explodiert und legt damit sämtliche elektrischen Anlagen und elektronischen Geräte lahm, ohne dabei Menschen zu verletzen. Durch einen starken nuklearen elektromagnetischen Impuls wäre dies möglich. Was würde passieren, wenn die Gesellschaft ihr elektrisches Netz verliert? Ist es möglich, dass Terrorgruppen über die nötige Technologie verfügen, um einen Anschlag dieser Art umzusetzen? "Impuls zum Blackout" liefert Antworten.
WELT Doku
Hitler vs. Churchill DOKUMENTATION, UA 2016
Europa, 1940: Der Zweite Weltkrieg erschüttert den Kontinent. Der von deutscher Seite vorhergesagte "Blitzkrieg" nimmt verheerende Ausmaße an, Frankreich wird von deutschen Truppen überrollt. Nach diesem Verlust des wichtigsten Kriegsverbündeten steht der britische Premierminister Winston Churchill dem faschistischen Diktator Adolf Hitler bis zum Kriegseintritt der USA allein gegenüber. Die Doku zeigt, wie der Kampf zweier Männer den Lauf der Geschichte ihrer Nationen für immer ändern wird.
WELT Doku
Der Wüstenfuchs DOKUMENTATION
Die zweite Schlacht von El Alamein im Herbst 1942 war ein wichtiger Wendepunkt des Zweiten Weltkrieges und zugleich das Duell der Generäle Bernard Montgomery und Erwin Rommel, dem "Wüstenfuchs". Die Dokumentation verwendet Luftaufnahmen britischer und deutscher Aufklärungsflüge für eine dreidimensionale Oberflächenkarte des Kampfgebietes, um den Verlauf der Schlacht nachzuzeichnen. Eindrucksvolle Augenzeugenberichte und nachgestellte Szenen ergänzen die packende Darstellung.
WELT Doku
Spezialkommandos im Zweiten Weltkrieg: Rommels Hafen im Visier GESCHICHTE, GB 2016
Inmitten des Afrikafeldzugs der Wehrmacht plant eine Spezialeinheit der Briten ein gewagtes Unterfangen in Libyen. Am 24. Januar 1942 begeben sie sich zu einem Hafen der Deutschen, um deren dortige Treibstoffreserven auszulöschen. Doch der Weg zu den Vorräten ist riskant, da diese weit hinter der feindlichen Linie gelagert werden. Wird es der Spezialeinheit des Britischen Heeres dennoch gelingen, die gegnerische Grenze unentdeckt zu überqueren und den Kraftstoff zu zerstören?
WELT Doku
Spezialkommandos im Zweiten Weltkrieg: Sabotage an Hitlers Atomprogramm GESCHICHTE, GB 2016
Nach der Besetzung Norwegens durch die Wehrmacht, trieben die Deutschen die Produktion von Schwerem Wasser - eine damals elementare Substanz, für die Experimente zur Entwicklung von Nuklearwaffen - voran. Um die Pläne der Nazis zu durchkreuzen, versucht eine Gruppe norwegischer Agenten am 17. Februar 1943, in die Fabrik einzudringen und den Bestand an Schwerem Wasser ausfindig zu machen. Werden sie die Vorräte erfolgreich eliminieren und Hitlers Atomprogramm aufhalten können?
WELT
Einsatz ohne Rückkehr MILITÄR
Das Sonderkommando "Elbe" führte gegen Ende des Zweiten Weltkrieges eine der waghalsigsten Missionen aus, die jemals von der Deutschen Luftwaffe geplant wurden: Die freiwilligen Piloten sollen mit ihren für den Luftkampf ungeeigneten Jagdfliegern vom Typ Messerschmitt Bf 109 die Formation der 1.300 amerikanischen Bomber der 8. Air Force rammen - ein schier aberwitziges Unterfangen angesichts der materiellen Überlegenheit der amerikanischen Bomberverbände.
Mehr laden
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN