Deutschlands Nummer 1 im Nachrichtenfernsehen mit ausführliche Nachrichten, Liveberichterstattung, Wirtschaftsberichte und Interviews, hochwertige Dokumentationen und Reportagen, unterhaltsame Magazine und aktueller politischer Talk.

WELT heute

PHOENIX NTV
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
WELT Doku
Lebensretter im Einsatz - Alltag bei der Feuerwehr DOKUMENTATION, 2016
Wenn es brenzlig wird, sind sie sofort zur Stelle: Für die Teams der Höhenretter, des Technischen Dienstes oder der Flughafenfeuerwehr zählt im Einsatz jede Sekunde. Allein in der Feuerwehr-Leitzentrale der Hauptstadt kommen täglich über 2.000 Anrufe an, die an die 36 Berufsfeuerwachen in Berlin weitergegeben werden. Die Reportage begleitet Löschmannschaften bundesweit, wenn sie den Ernstfall proben, Unfallopfer bergen oder gegen Naturkatastrophen antreten.
WELT
Nachrichten NACHRICHTEN
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
WELT Show
Die Foodtruckerin - Es gibt Pfälzer Bratwurst und Saumagen-Burger! ESSEN UND TRINKEN, D 2019
In der Nähe von Erlangen besucht Felicitas den Europameister für original Fränkische Bratwurst. Jürgen Reck zeigt ihr, wie das Schwein zur Bratwurst wird. Zum fertigen Produkt macht sie einen fränkischen Kartoffelsalat à la Oma. Klares Urteil des Wurst-Profis: "Saulecker!" Bei den Pfälzer Metzgerbrüdern Hepp lernt die Foodtruckerin, wie man einen authentischen Saumagen herstellt. Zur Belohnung bekommen die Jungs ihre Spezialität als deftigen Burger mit Zwiebeln und Spiegelei serviert.
WELT
Nachrichten NACHRICHTEN
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
WELT Doku
Abschlepper der Superlative - 1000 Tonnen am Haken DOKUMENTATION, 2017
Wenn es um das Abschleppen von tonnenschweren Fortbewegungsmitteln geht, sind PS-starke Fahrzeuge gefragt. Diese Spezial-Abschlepper bergen gewaltige Militärfahrzeuge, schieben die größten Flugzeuge der Welt oder transportieren riesige Raketen. Die Konstruktion der XXL-Zugmaschinen ist ihrem Einsatzgebiet optimal angepasst und erlaubt ihnen, das Dreißigfache ihres Eigengewichts zu bewegen. Die Reportage begleitet Profis bei der Arbeit und zeigt, warum ihr Beruf auch lebensgefährlich sein kann.
WELT Doku
Spitzenreiter der Technik: Züge TECHNIK, D 2017
Von allen herkömmlichen Hochgeschwindigkeitszügen hat der ICE 4 das modernste Antriebssystem. Er erreicht Geschwindigkeiten von bis zu 250 Kilometern pro Stunde, schont dabei die Umwelt und setzt sogar in der Economy-Class neue Komfortstandards. Von rasant zu riesig: Der Sishen-Saldanha ist mit sechs Loks und 342 Waggons der längste Zug der Welt. Die Pilatusbahn arbeitet ebenfalls am Limit. Ihr Zahnradsystem meistert Steigungen, die kein anderer Zug überwindet.
WELT Doku
Rocky Mountaineer - Kanadas exklusiver Panoramazug DOKUMENTATION, CDN 2018
Kanadas Rocky Mountains sind mit mehr als neun Millionen Besuchern jährlich eine touristische Top-Attraktion. Seit 1990 bietet die Eisenbahngesellschaft Rocky Mountaineer Zugreisen durch die Gebirgsregion des Ahornstaats an. Eine der bekanntesten Strecken ist die von Vancouver nach Banff. Wer es sich leisten kann, genießt die Landschaft entlang des Fraser Rivers in einem der Premium-Waggons. Für 2.500 Dollar erhält der Passagier einen Platz auf dem Panoramadeck des Zuges mitsamt Gourmetmenü.
WELT
Nachrichten NACHRICHTEN
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
WELT Doku
Geheimnisvoller Planet: Fantastische Himmel NATUR UND UMWELT, USA 2014
Von wo aus wir auch zum Horizont blicken, es ist stets faszinierend zu beobachten, wie vielfältig der Himmel aussehen kann - verschiedene Farben und Formen prägen die endlos wirkende Aussicht. Doch mitunter spielen sich am Himmel auch ganz besondere Phänomene ab, die Fragen aufwerfen: Woher stammen die Polarlichter? Wieso sind am Himmel manchmal mehrere Sonnen zu sehen? Die Dokumentation zeigt diese und weitere spannende Naturschauspiele und geht ihren Ursachen auf den Grund.
WELT Doku
Das Netz - Die unglaubliche Welt der Spinnen TIERE, ZA 2015
Wer seiner Beute tödliches Gift injizieren und mithilfe kräftiger Fangzähne sogar die Panzer von Skorpionen knacken kann, ist auf Größe nicht angewiesen: Spinnen sind die unumstrittenen Miniatur-Killer des Tierreichs. Mit ausgeklügelten Jagd- und Fortbewegungstechniken haben die verschiedenen Spezies über trockene Wüsten bis hin zu tropischen Regenwäldern nahezu alle Regionen unseres Planeten für sich erobert - selbst unter Wasser sind die achtbeinigen Getier zu finden.
WELT Doku
Im Untergrund - Tierische Tunnelbauer TIERE, ZA 2015
Sie bohren unter dem glühend heißen Sand von Wüsten und Savannen, durchwühlen morastige Böden der feuchtwarmen Tropenwälder und sogar mancher Hobbygärtner aus heimischen Gefilden hat mit diesen tierischen Zeitgenossen ein Hühnchen zu rupfen: Die buddelnden und grabenden Spezies der Tierwelt haben die unterirdischen Sphären unseres Planeten mithilfe einzigartig entwickelter Werkzeuge und Extremitäten subtil für sich erobert. Die Doku hat die kuriosesten Vertreter unter ihnen aufgespürt.
WELT
Nachrichten NACHRICHTEN
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
WELT Doku
Lost Places - Schiffe aus Beton DOKUMENTATION, GB 2018
Die kleine Stadt Powell River im Westen Kanadas ist für eine ganz besondere Sehenswürdigkeit bekannt: Eine Kette alter Schiffe versperrt den Wasserweg zum Küstenort. Die Jahre wie auch die Witterung haben ihre Spuren an den Kreuzern hinterlassen, die nicht wie gewöhnlich aus Stahl, sondern Beton gebaut sind. Mit dem Ende des Zweiten Weltkrieges hatten die Militärfrachter vorerst ausgedient - bis sie als Wellenbrecher erneut zum Einsatz kamen.
WELT Doku
Lost Places - Gefängnis unter Wasser DOKUMENTATION, GB 2018
Bis zum Fall des Eisernen Vorhangs 1991 war Estland Teil der UdSSR. Im Nordwesten des Baltikumstaates, unweit der Ostseeküste, sind die Spuren der Fremdherrschaft bis heute sichtbar. Mehrere graffitibeschmierte Betonruinen inmitten eines vereisten Sees sind die letzten Überbleibsel des ehemaligen Gefängnisses Murru. Hier wurden einst Gegner des Sowjet-Regimes inhaftiert. Das Perfide: Die Häftlinge mussten in einem anliegenden Steinbruch für den Aufbau der Besatzungsmacht schuften.
WELT Doku
Strip the Cosmos: Die Ringe des Saturn ASTRONOMIE, GB 2018
Im Gegensatz zum Saturn selbst, dessen Alter auf viereinhalb Milliarden Jahre geschätzt wird, ist sein berühmtes Ringsystem noch vergleichsweise jung. Diese Erkenntnis brachte die Raumsonde Cassini im Jahr 2017. Laut der Satellitenmessungen können Saturns Ringe unmöglich älter als hundert Millionen Jahre sein. Ihre helle und strahlende Erscheinung spräche dafür. Nun steht die Wissenschaft vor der Frage: Wenn die Ringe nicht mit der Entstehung des Saturn zusammenhängen - woher kommen sie dann?
WELT
Nachrichten NACHRICHTEN
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
WELT Doku
Spacetime ASTRONOMIE Luna 2.0 - Die neue Lust am Mond, 2018
Internationale Raumfahrtagenturen suchen nach neuen Zielen. Der Mond rückt dabei immer mehr in ihr Visier. Er wird neu erkundet, vermessen und kartografiert. Eine fest installierte Forschungsstation auf dem einzigen natürlichen Satellit der Erde wäre ein neuer Außenposten der Menschheit im All. Und auch für Investoren ist der Erdtrabant von großem Interesse - sei es für zukünftigen Weltraumtourismus oder aber zur Förderung von Rohstoffen.
WELT
Nachrichten NACHRICHTEN
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
WELT Doku
Seeungeheuer - Unbekannte Tiefe DOKUMENTATION, GB 2016
Tief in unseren Ozeanen lauern mysteriöse und mitunter gefährliche Lebewesen, verborgen vor Mensch und Wissenschaft. Die unumstrittenen Giganten der Gegenwart, wie Riesenkrake oder Weißer Hai, bekommen Konkurrenz: Prähistorische Funde belegen die Existenz von Kreaturen der Tiefsee, größer als ein Blauwal. Die Dokumentation zeigt in realistischen Animationen, wie eine Begegnung von Wal und Hai mit den Urzeitriesen heute aussehen würde.
WELT
Nachrichten NACHRICHTEN
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
WELT Doku
In Seenot: Der Untergang der MV Derbyshire DOKUMENTATION, CDN 2018
Eine Ladung von 157.000 Tonnen Eisenerz soll im September 1980 auf der MV Derbyshire von Kanada nach Japan transportiert werden. Doch während seiner Fahrt durch den Westpazifik gerät der Massengutfrachter in einen Taifun - riesige Wellen schleudern das Schiff im Ozean umher und bringen es schließlich zum Kentern. Was geschah mit den 44 Personen an Bord? Die Dokumentation rekonstruiert die dramatischen Ereignisse und klärt die Ursache des Unglücks auf.
WELT Doku
Das Bermuda-Dreieck - Verschollen im Atlantik DOKUMENTATION, GB 2016
Für Urlauber das Traumziel schlechthin, für Piloten und Seemänner mitunter der größte Alptraum: die Inselgruppen der Bermudas im westlichen Atlantik. Lassen sich die Horrorgeschichten und Augenzeugenberichte über das Verunglücken oder Verschwinden zahlreicher Schiffe und Flieger im sagenumwobenen Bermuda-Dreieck wissenschaftlich erklären? Die Dokumentation deckt auf, was wirklich am Mythos um den "Friedhof des Atlantiks" dran ist - und was reiner Spekulation entspringt.
WELT Doku
Entertainment auf See - Harmony of the Seas DOKUMENTATION, 2016
Das Kreuzfahrtschiff "Harmony of the Seas" ist ein wahrer Gigant der Weltmeere. Mit 16 Decks und einer Länge von 362 Metern bietet dieser 1,5 Milliarden Euro teure Freizeitpark bis zu 6000 Passagieren Luxus vom Feinsten. Alle Mitarbeiter an Bord müssen sich an außerordentlich hohe Qualitätsstandards halten, denn für die Gäste ist nur das Beste gut genug. Die Reportage blickt hinter die Kulissen der schwimmenden Stadt und begleitet Crew und Reisende auf ihrer Jungfernfahrt in Barcelona.
WELT Doku
Der Maharadscha-Express - Indiens Luxuszug DOKUMENTATION, CDN 2018
In diesem Zug, benannt nach dem indischen Herrschertitel, erwartet die Fahrgäste höchster Komfort während ihrer Reise von Neu-Delhi nach Mumbai. Für die luxuriös ausgestatten Kabinen und Suiten werden für die achttägige Tour zwischen 4.500 und 24.000 US-Dollar fällig. Gezogen wird der ein Kilometer lange Maharadscha-Express von einer 3.100-PS-starken Diesel-Lokomotive. Welche Orte gibt es auf der Fahrt durch Indien zu bestaunen? Wie wird die Crew den hohen Ansprüchen der Passagiere gerecht?
WELT Doku
Schwertransport im Dschungel DOKUMENTATION, 2017
Brasilien hat eine Fläche von über 8,5 Millionen Quadratkilometern. Fast die Hälfte davon nimmt der Amazonas-Regenwald ein. Bis zu 60 Meter hohe Bäume, Mangroven und Überschwemmungen machen dieses Gebiet mitunter schwer passierbar - und dennoch kommen Schwertransporte in Brasilien nicht um diese "grüne Hölle" herum. Welche Herausforderungen stellt die Natur an eine solche Transportunternehmung durch die ungezähmte Wildnis, um die Turbinen für ein Wasserkraftwerk auszuliefern?
WELT Doku
Die fünf Besten: Superflugzeuge DOKUMENTATION, GB 2013
Das Überschallflugzeug Concorde und der F-22 Raptor der US Air Force gelten als schnellste Flieger weltweit. Geschwindigkeit ist jedoch nicht alles. Jedes Arbeitsfeld verlangt angepasste Technologien und Funktionen. Was zeichnet den Kunstflieger XtremeAir XA42 bei der Flugshow, die Boeing 747ER beim Langstreckenflug und das Geschäftsflugzeug Cessna Citation X als Business-Jet in Sachen Reichweite Flughöhe oder Schubkraft aus? Die Doku kürt die Spitzenreiter der Luftfahrt in fünf Kategorien.
WELT Doku
Die fünf Besten: Wasserfahrzeuge der Superlative DOKUMENTATION, GB 2013
Die Nutzung von Gewässern als Verkehrs- und Transportwege gehört zu den frühesten Errungenschaften unserer Zivilisation. Seitdem wurden Wasserfahrzeuge immer weiter perfektioniert. Sie sind extrem schnell wie das Dragon F1 Powerboat oder können senkrecht im Wasser stehen wie das Forschungsschiff R/P FLIP, welches das Verhalten von Schallwellen unter der Oberfläche misst. Wie punkten beide im Vergleich mit dem Landungsfahrzeug LCAC der US Navy und dem U-Boot Deep Flight Super Falcon?
WELT Doku
Port of Rotterdam - Europas Mega-Hafen DOKUMENTATION, D 2018
Er ist größer als die Manhattan-Insel: Mit einer täglichen Warenumschlagskapazität von 1,3 Millionen Tonnen gehört Rotterdams Hafen zu den leistungsstärksten Logistikzentren der Welt. Wie schafft es Europas größter Port, 130.000 Schiffe im Jahr abzufertigen? Perfekte Organisation, State-of-the-Art-Technologie und Erfindergeist machen es möglich. Doch nicht nur legale Handelsware landet hier an. Europol schätzt, dass die Hälfte des in Europa erhältlichen Kokains über Rotterdam geschmuggelt wird.
WELT Doku
Meilensteine der Technik: Die ersten Superschiffe TECHNIK, USA 2014
Bereits vor 2.000 Jahren bereisten Menschen die Meere auf beeindruckenden Schiffen. Unter der Herrschaft des römischen Kaisers Caligula entstand das womöglich großartigste antike Exemplar - eine Art schwimmender Palast, ausgestattet mit Bädern, Statuen und einem Heizsystem. Doch auch altertümliche Kriegsschiffe hatten erstaunliche Eigenschaften: Was zeichnete die koreanischen Schildkrötenschiffe aus? Detaillierte Animationen zeigen, wie die faszinierenden Boote konstruiert waren.
WELT
P-51 Mustang - Geleitschutz für die Bomber MILITÄR, USA 2016
Hohe Geschwindigkeit, umfassende Reichweite und gute Manövrierfähigkeit waren in den 1940er-Jahren keine Selbstverständlichkeit für Flugzeuge. Umso überzeugter waren die Alliierten von der zuverlässigen P-51 Mustang, die sich vielseitig einsetzen ließ: Neben Missionen als Jagdbomber und Aufklärungsflieger setzte sich die Mustang vor allem als Begleitjäger durch. Experten erklären die Besonderheiten des Luftüberlegenheitsjägers und beschreiben dessen Rolle im Zweiten Weltkrieg.
WELT Doku
Die Heeresbergführer - Erbarmungsloses Rennen DOKUMENTATION, 2018
Skiläuferisches Können, Klettern auf höchstem Schwierigkeitsgrad sowie hervorragende Kondition sind nur einige der Grundvoraussetzungen für eine der härtesten Ausbildungen in der Deutschen Bundeswehr: die zum Heeresbergführer. In der Karwendel-Kaserne in Mittenwald am Fuße der Alpen stellen sich 18 neue Anwärter der Herausforderung. Nicht jeder von ihnen kann den hohen Ansprüchen der Eliteeinheit gerecht werden. Der Leistungsdruck auf die Soldaten ist groß. Der Wettkampf - erbarmungslos.
WELT Doku
Die Heeresbergführer - Steinschlag am Gletscher DOKUMENTATION, 2018
Die Heeresbergführer der Deutschen Bundeswehr zählen zu den besten Eliteeinheiten im Hochgebirge. Um in den eisigen Höhen überleben zu können, mussten die Soldaten und Soldatinnen zuvor eine knallharte Ausbildung absolvieren. Sie erwarten Temperaturen von bis zu -30 Grad Celsius, 5000 Meter hohe Berggipfel und tagelange Fußmärsche. Doch nicht jeder Anwärter hält der Prüfung stand. Die Reportage begleitet das alpine Klettertraining der Truppe am Fuße des Blaueisgletschers im Berchtesgadener Land.
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN