Doku im TV heute

Doku Jetzt

Serien Sport
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ATV Doku
ATV Die Reportage DOKUMENTATION Nacktes Österreich, A 2014
Ob Nudisten oder FKK-Liebhaber, viele Österreicher lieben es nackt zu sein. Egal ob beim Radfahren, Campen oder Spaziergang - ohne Kleidung fühlen sie sich wohler in ihrer Haut. Dass auch in WGs die Hüllen fallen und Nacktsein ein Kriterium für Wohnungssuchende ist, zeigt ATV Die Reportage.
Klartext - mit Martin Thür POLITIK (Folge: 7), 2017
ServusTV Doku
Morgan Freeman: Mysterien des Weltalls DOKUMENTATION Ankunft auf der Erde, USA 2010
Schauspieler und Hollywood-Star Morgan Freeman hinterfragt die Mysterien des Weltalls: Vom Urknall über die Möglichkeit von Zeitreisen, bis hin zu Schwarzen Löchern.
Descending - Abenteuer Tauchen ABENTEUER UND ACTION Die Großen Seen, CDN 2011
ARD Doku
Tod einer Polizistin DOKUMENTATION Das kurze Leben der Michèle Kiesewetter
Von keinem anderen NSU-Opfer ist so wenig bekannt wie von Michèle Kiesewetter. Was war sie für ein Mensch, welche Wünsche und Träume hatte sie? Warum war sie an diesem Tag, an dem sie eigentlich frei gehabt hätte, doch im Dienst und auf der Theresienwiese in Heilbronn. Bereits mit 15 Jahren will Michèle Kiesewetter Polizistin werden. Der Job in Uniform ist ihr großer Traum. Aus der thüringischen Heimat zieht sie deshalb nach Baden-Württemberg und geht an die Polizeischule. Danach wird sie Mitglied einer Spezialeinheit. Demonstrationen, Razzien, verdeckte Einsätze im Drogenmilieu gehören zu ihrem Arbeitsalltag. Bis zu jenem Apriltag 2007, an dem sie durch einen Kopfschuss stirbt. Sie ist sofort tot. Ihr Streifenkollege überlebt schwer verletzt. Wer macht so etwas? Die Ermittler rätseln Jahre lang. Als am Streifenwagen die DNA einer weiblichen Person gefunden wird, die auch bei diversen anderen Straftaten in ganz Europa auftaucht, ist man sich sicher, die Mörderin zu haben. Viel zu lange konzentriert sich die Sonderkommission auf dieses Phantom. Und steht, nachdem herauskommt, dass es sich um verunreinigte Wattestäbchen der Kriminaltechnik handelt, wieder ganz am Anfang. Nun wird auch im näheren Umfeld und im Kollegenkreis ermittelt. Bis 2011 im ausgebrannten Wohnmobil von Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt die entwendeten Dienstpistolen von Michèle Kiesewetter und ihrem Kollegen gefunden werden. Ein Puzzle scheint gelöst. Seitdem ist die Polizistin das zehnte und letzte Opfer des NSU. Doch passt das alles? Wohl in keinem anderen Fall des NSU-Komplexes gibt es so viele Merkwürdigkeiten und offene Fragen. Glaubt man der Erklärung der Hauptangeklagten Beate Zschäpe, die sie vor dem Münchner Oberlandesgericht abgab, ist der Fall Kiesewetter aufgeklärt. Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt hätten 2007 neue Pistolen gebraucht. Experten bezweifeln das. Gerade weil der Mord an Kiesewetter so gar nicht zu den anderen Mordtaten des NSU passe, sei der Fall zentral. Die Autoren Clemens Riha und Katja Riha nehmen Spuren auf, sprechen mit Menschen, die Michèle Kiesewetter kannten, mit Ermittlern, Mitgliedern der Untersuchungsausschüsse und Tatortzeugen.
Stammheim - Die RAF vor Gericht DOKUMENTATION
3SAT Doku
Ueli Maurers Pommes-Frites-Automat DOKUMENTATION Ein Mann, eine Maschine, eine Mission
Kartoffelbauer Ueli Maurer lernte aus Fehlern und tüftelte in seiner Werkstatt jahrelang vor sich hin. Trotz mancher Rückschläge hat er nie seinen Pommes-Frites-Automaten aufgegeben. Mehr als drei Millionen Schweizer Franken hat Ueli Maurer in seine Erfindung investiert, er holte sich sogar Hilfe bei Elektronikern und Metallbauern. Nach mehr als zehn Jahren hat sein Pommes-Frites-Automaten die Serienreife erreicht. Nun hofft er auf den großen Durchbruch - in Dubai. Nebenher hat der etwas schrullige und liebenswürdige Bauer aus dem Schweizer Wallisellen mit der Bewirtschaftung seiner 30 Hektar Felder noch immer alle Hände voll zu tun. Stephan Hille zeichnet das einfühlsame Porträt eines Menschen, der nicht aufgibt. Eine Geschichte, die zeigt, wie viel Kraft und Energie ein Mensch aufbringen kann, wenn er nur an sich und sein Projekt glaubt.
Das Licht aus dem Chaos DOKUMENTATION Unterwegs mit Erfinder Jürg Nigg
RTLNitro Doku
Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin (Wh.) RECHT UND KRIMINALITÄT Tier und Tod, D, USA 2015
Darrell North, Manager eines milliardenschweren Bauunternehmens, wird brutal ermordet. Darrells Geld ist noch bei ihm und es gibt kein Anzeichen für ein gewaltsames Eindringen. Dies und das Ausmaß der Gewalt lassen auf ein sehr persönliches Motiv schließen. Da es auch zu seinen Aufgaben gehörte, Mitarbeiter zu entlassen, gibt es eine Menge Verdächtige. Die Polizei hat insbesondere zwei Männer im Verdacht. Einer wurde von North vor kurzem entlassen, der andere hat ihn als letztes lebend gesehen. Doch beide Männer bestehen den Lügendetektortest. Eine Politikerin kommt nach ihrer Amtsenthebung unter mysteriösen Umständen ums Leben. Der plötzliche Tod der gesunden Frau stellt Experten vor ein Rätsel. Erst ein mikroskopisch kleiner Einstich auf ihrer Hüfte deutet auf Fremdeinwirkung hin, und liefert eine heiße Spur. Waren ihre politischen Gegenspieler die Täter oder doch jemand aus ihrem privaten Umfeld?
Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin RECHT UND KRIMINALITÄT Explosive Botschaft, USA 2013
ZDFinfo Doku
Die vergessenen Pharaonen - Ägyptens schwarze Könige DOKUMENTATION, GB 2004
Die Dokumentation erzählt die Geschichte der schwarzen Könige von Kusch, deren Macht lange Zeit unterschätzt wurde. Erst vor kurzem machten Forscher einen sensationellen Fund. Die Könige von Kusch herrschten 100 Jahre lang über Ägypten. Archäologen waren überzeugt, dass der Einfluss dieser mächtigen Herrscher der alten Welt stets unterschätzt wurde. Die Freilegung bedeutender Grabinschriften führte zu ganz neuen Einblicken.
Die Akte Tutanchamun ARCHÄOLOGIE Der Tod des Pharao, D 2015
NTV Doku
Geniale Technik - Flugzeugträger TECHNIK, GB 2015
Die HMS Queen Elizabeth ist eines der größten Militärschiffe, das jemals in Europa gebaut wurde. Ein Meisterwerk voller einzigartiger technischer Finesse und menschlicher Höchstleistung. Denn bei der Konstruktion des 280 Meter langen Flugzeugträgers muss jeder Handgriff sitzen. Die n-tv Dokumentation begleitet Ingenieure, Handwerker und Techniker bei der Produktion des Mega-Schiffes und wirft einen spannenden Blick in die Vergangenheit der britischen Militär- und Schifffahrtindustrie.
Nachrichten NACHRICHTEN
NDR Doku
Zwei Küsten - Zwei Kämpfer POLITIK Duell um die Macht im Norden
Ministerpräsident Torsten Albig und sein Herausforderer Daniel Günther stellen sich dem politischen Duell um die Macht in Schleswig-Holstein. Die beiden politischen Lager stehen sich in Schleswig-Holstein traditionell voller Misstrauen gegenüber. Die Bundesregierung schaut auf den Ausgang der Landtagswahl am 7. Mai in Schleswig-Holstein, denn deren Ergebnis gilt als wichtiger Stimmungstest für die Bundestagswahl. Seit 2012 regiert in Schleswig-Holstein eine Koalition aus SPD, Bündnis 90/Die Grünen und dem SSW, der Partei der dänischen Minderheit, mit nur einer Stimme Mehrheit. Die CDU setzt große Hoffnungen in ihren in letzter Minute gekürten, aber noch vielen Wahlberechtigten unbekannten Spitzenkandidaten Daniel Günther für eine Machtübernahme. Torsten Albig dagegen ist den meisten Bürgern in Schleswig-Holstein bekannt. Aber sind sie mit ihm und seiner Regierungsarbeit zufrieden? Wer sind diese beiden Spitzenkandidaten, was treibt sie an? Und wie beschreiben ihre Freunde und Gegner die Stärken und Schwächen der beiden Wahlkämpfer? Antworten auf diese Fragen liefert das Doppelporträt der beiden Spitzenkandidaten von SPD und CDU im NDR Fernsehen.
Kulturjournal MAGAZIN

Doku In Kürze

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
PHOENIX Doku
der Tag GESELLSCHAFT UND POLITIK Unter den Linden POLITIK
N24 Doku
1000 Meilen südwärts: Mit dem Bier-Truck nach Mallorca DOKUMENTATION, 2016
Bier für den Ballermann - ein deutscher Trucker-Convoy muss dafür sorgen, dass die partywürtigen Urlauber auf Mallorca nicht auf dem Trockenen sitzen. Über Autobahn, Fähre und Schleichwege begleiten die N24-Reporter einen logistischen Kraftakt, um 60.000 Liter Bier ins südländische Party-Paradies zu befördern.
Spring Break Europe - Feiern bis zum Umfallen DOKUMENTATION, 2016
NTV Doku
Top Gear (Wh.) VERKEHR
Sie haben die abgefahrensten Autos dieser Welt, zeigen spektakuläre Testfahrten und haben vor allem jede Menge coole Sprüche in petto: Mit bissig-witzigem englischen Humor führen die drei Moderatoren von 'Top Gear', Jeremy Clarkson, Richard Hammond und James May, durch jede Sendung und präsentieren dabei waghalsige Stunts, einen der gefürchtetsten Kfz-Kritiker und alles was das Autoliebhaber-Herz begehrt. Außerdem immer mit dabei: Testfahrer The Stig.
Nachrichten NACHRICHTEN
ZDFinfo Doku
Die Akte Tutanchamun ARCHÄOLOGIE Der Tod des Pharao, D 2015
Kein anderer Pharao ist so faszinierend wie Tutanchamun. Um die kindliche Mumie des Pharao ranken sich Legenden und Mythen. Auch 3000 Jahre nach seinem Tod sind die Todesumstände unklar. Der Ägyptologe Dr. Chris Naughtons will nun Mythos und Geschichte voneinander trennen. Dazu nutzt er die Mittel der modernen Forensik und neueste Wissenschaftstechnik des 21. Jahrhunderts. Die Dokumentation arbeitet mit neuesten Untersuchungen, stylischen Rekonstruktionen und umfangreichen CGIs.
Die Akte Tutanchamun ARCHÄOLOGIE Die Schätze des Pharao, D 2015
ORF2 Doku
Ella - Die Stimme des Jazz DOKUMENTATION, D 2016
Ella Fitzgeralds Stimme ist ein Phänomen und bis heute unerreicht. Sie hatte ein absolutes Gehör und eine perfekte Intonation. Ihre Stimme umfasste drei Oktaven, sie hatte eine scheinbare Mühelosigkeit in der Phrasierung und es gibt nahezu keinen Musikstil, in dem sie nicht brillieren konnte. Ihre heute legendären Great American Songbook-Einspielungen von US-amerikanischen Komponisten haben für Generationen von Sängerinnen und Sängern entscheidende Maßstäbe gesetzt. In der neu produzierten Dokumentation wird die "First Lady of Song" anlässlich ihres 100. Geburtstages gewürdigt.
Tatort KRIMIREIHE Wehrlos
3SAT Doku
Das Licht aus dem Chaos DOKUMENTATION Unterwegs mit Erfinder Jürg Nigg
Er bezeichnet sich selbst als Spinner: der Erfinder Jürg Nigg. Menschen, die mit ihm zu tun haben, beschreiben ihn als chaotisch, zerstreut - aber genial. Tatsächlich entspricht der 80-Jährige mit den langen weißen Haaren und wachen Augen exakt dem Klischee eines Erfinders. Ohne Jürg Nigg gäbe es wohl bis heute noch keine Energiesparlampen. In seinem Labor, einem heillosen Durcheinander von Kabeln und Messgeräten, hat er die Elektronik dazu entwickelt und 1984 patentieren lassen. Reich ist er damit nicht geworden. Seine Idee hätten schon bald Weltkonzerne kopiert, ohne sich um das Urheberrecht zu kümmern, sagt der Tüftler. Um dagegen gerichtlich anzukämpfen, fehlen ihm die nötigen Mittel. Jetzt scheint er doch noch ans große Geld zu kommen: Ein Kunde aus Schweden hat ihn beauftragt, einen elektronischen Adapter mit sehr langer Lebensdauer für Straßenleuchten zu konstruieren. Für seine Reportage "Das Licht aus dem Chaos" begleitet Hanspeter Bäni den Erfinder bei der Erfüllung seines Auftrags.
Erfinderland Schweiz DOKUMENTATION Von Visionären und Tüftlern
ARD Doku
Stammheim - Die RAF vor Gericht DOKUMENTATION
Der Stammheimer Prozess gegen die Führung der RAF sollte den Terrorismus juristisch beenden, doch er spaltete die Gesellschaft und trug dazu bei, dass die Gewalt im "Deutschen Herbst" eskalierte. 1974 scheint der Terrorismus in der Bundesrepublik schon fast besiegt: Der harte Kern der Rote Armee Fraktion ist verhaftet, die Studentenproteste flauen ab. Die Verurteilung der RAF-Mitglieder Andreas Baader, Ulrike Meinhof, Gudrun Ensslin und Jan-Carl Raspe in einem ordentlichen Prozess werde dem Spuk ein Ende bereiten - glauben viele damals. Doch dann werden die Jahre 1974 bis 77 zu den blutigsten in der Geschichte des linken Terrors in der Bundesrepublik. Attentate und Geiselnahmen halten die Öffentlichkeit in Atem, der Staat wehrt sich mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln. Unschuldige geraten zwischen die Fronten. Am Ende steht mit der Entführung Hans Martin Schleyers und der Lufthansamaschine "Landshut" der "Deutsche Herbst", die größte innenpolitische Krise der Bundesrepublik. Der Stammheimer Prozess gegen die Führung der RAF ist ein Schlüsselereignis für die Geschichte und für das Verständnis des "Deutschen Herbstes", der sich 2017 zum 40. Male jährt. Der neue, hochgesicherte Gerichtssaal auf dem Gelände des Stammheimer Untersuchungsgefängnisses wird zum Schauplatz erbitterter Kämpfe zwischen Angeklagten und Staatsanwälten, Richtern und Verteidigern. Hungerstreiks, Abhörskandale, Vorwürfe wegen Isolationsfolter und Selbstmorde in der Haft erschüttern die Republik. Statt den Terrorismus juristisch aufzuarbeiten, spaltet der Prozess die Gesellschaft und trägt zur Eskalation der Ereignisse bei. Als am 28. April 1977 das Urteil verkündet wird, ist Ulrike Meinhof bereits tot, die drei anderen werden zu lebenslangen Haftstrafen verurteilt. Doch warum konnten die Ereignisse und der Prozess derartig eskalieren? Wer trägt Schuld daran? Hätte die Eskalation vermieden werden können? Das sind die Fragen, denen der Film nachgeht. Erstmals hat für diesen Film der Vorsitzende Richter Theodor Prinzing (91) ein ausführliches Interview gegeben. In ihm enthüllt er nicht nur, dass eigens für den Prozess erlassene Sondergesetze auf Hinweise des Gerichts zurückgingen. Er spricht auch zum ersten Mal über ein familiäres Drama, das sich hinter den Kulissen abspielte: Seine Tochter Gabriele war auf der Seite der RAF-Sympathisanten und nahm an RAF-nahen Veranstaltungen teil, auf denen ihr Vater als Mörder beschimpft wurde. Zu Wort kommen außerdem Beteiligte von damals: Richter im Stammheimer Prozess wie Kurt Breucker und Eberhard Foth, Verteidiger wie Christian Ströbele und Rupert von Plottnitz sowie Journalisten und Historiker. Die Eskalation jener Zeit beschreiben aus unterschiedlicher Perspektive der Theatermacher Claus Peymann und der Filmemacher Andres Veiel, damals Mitglied der Jungen Union in Stuttgart. Mit ihrer Hilfe rollen wir den Prozess von damals noch einmal auf, konfrontieren die Zeitzeugen mit ihren Entscheidungen und versuchen zu verstehen, wie es zu dieser Eskalation kommen konnte.
Nachtmagazin NACHRICHTEN
RTL Doku
30 Minuten Deutschland REPORTAGE, D 2017
Grimmig blickende Muskelmänner oder seriöses Forderungsmanagement - welche Mittel und Wege sind denkbar, um berechtigte Geldforderungen einzutreiben? Die Inkasso-Branche boomt, denn immer mehr Menschen wollen auch mit schlecht gefülltem Konto einen hohen Lebensstandard halten. Private Überschuldung ist die Folge. Was aber, wenn deutsche Schuldner auf Mallorca leben? '30 Minuten Deutschland - JUSTICE' ist dieser Frage nachgegangen. Inkasso auf Mallorca - Wie Deutsche im Ausland Geld eintreiben Justice mit Julia Scherf
RTL Nachtjournal NACHRICHTEN, D 2017
HR Doku
maintower kriminalreport RECHT UND KRIMINALITÄT Ich bin der Boss - Skandal beim FBI DRAMA, USA 1977
ServusTV Doku
Descending - Abenteuer Tauchen ABENTEUER UND ACTION Die Großen Seen, CDN 2011
"Descending - Abenteuer Tauchen" ist eine Doku-Reihe über die Unterwasser-Abenteuer dreier Männer: Scott Wilson, Andre Dupuis und Ellis Emmett. Mithilfe modernster Kameratechnik erkunden und dokumentieren sie die Tiefen der sieben Weltmeere.
Abenteuer Österreich LANDSCHAFTSBILD Wandsüchtig, A 2017
3SAT Doku
Erfinderland Schweiz DOKUMENTATION Von Visionären und Tüftlern
Die Schweiz zählt zu den erfolgreichsten Erfindernationen der Welt. Die Erfinder selbst sind allerdings kaum bekannt. Sie tüfteln im Stillen. Einer von ihnen ist Andreas Reinhard. Reinhard ist der Visionär der Schweizer Erfinderszene. Sein Paradeprojekt ist der Skylift - der Lift in den Himmel. Sein Traum: Der Skylift soll eines Tages den Eiffelturm in den Schatten stellen. Seit 20 Jahren arbeitet er daran, jetzt steht der Bau kurz bevor. Ein anderer Tüftler ist Robert Meier. Er arbeitet an einer "Revolution des Elektrovelos". Doch die Konkurrenz ist riesig, die Gelder knapp und die Industrie zeigt Meier die kalte Schulter. Die Existenznot sitzt ihm seit Jahren im Nacken. Und doch ist Aufgeben kein Thema. Roman Bühler hat es geschafft: Nach jahrelanger Entwicklung hat seine neuartige Windturbine den Sprung in den Markt geschafft. Und: Eine der wirtschaftlich erfolgreichsten helvetischen Erfindungen der letzten Jahrzehnte dürfte die Nespressokapsel sein.
Wenn das Leben aus dem Ruder läuft DOKUMENTATION Gesetzliche Betreuer im Einsatz
RTLNitro Doku
Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin (Wh.) RECHT UND KRIMINALITÄT Explosive Botschaft, USA 2013
In Alabama gehen mehrere Paketbomben hoch. Die Beamten finden zwei Drohbriefe, in denen sich eine Organisation namens 'Americans for a Competent Federal Judicial System' zu den Anschlägen bekennt. Das FBI startet eine der größten und umfangreichsten Ermittlungen seiner Geschichte. Über ein Jahr lang arbeiten Hunderte von Polizisten an dem Fall. Nachforschungen ergeben u.a., dass es sich bei den Zündern für die Bomben um äußerst schwer erhältliche CCI-Zünder handelt. Schließlich erstellen Psychologen ein Täterprofil, das den Experten Lloyd Erwin an einen gewissen Walter Leroy Moody erinnert, der 17 Jahre zuvor wegen ähnlicher Anschläge überführt worden war. Kurz vor der aktuellen Paketbombenserie ist er aus dem Gefängnis entlassen worden. In Moodys Haus findet man zunächst keinerlei Spuren, die ihn mit den Attentaten in Verbindung bringen könnten. Doch ein Angestellter eines nahegelegenen Waffengeschäfts kann den Experten weiterhelfen... Am 1. April 1996 werden die Bewohner von Spokane im US-Bundesstaat Washington durch eine Bombenexplosion vor dem Büro der Lokalzeitung 'Spokesman Review' erschüttert. Wie durch ein Wunder wird niemand verletzt. In der Nähe des Tatorts taucht kurz darauf das Bekennerschreiben einer offensichtlich christlich-fundamentalistischen Gruppe auf. Nur elf Minuten später explodiert in der örtlichen Bankfiliale eine weitere Bombe. Zwei Männer mit Tarnanzügen und Skimasken hatten das Geldinstitut kurz zuvor ausgeraubt und waren mit über 50.000 Dollar entkommen. Im Kassenraum hinterließen sie Kopien von religiösen Manifesten. In der Nähe der Bank entdeckt die Polizei ein Auto, das vor einigen Tagen gestohlen worden war. Es enthält eine weitere Bombe, die jedoch nicht explodierte - der einzige Fehler der ansonsten bestens organisierten und planvoll vorgehenden Gangster. Die Beamten stellen fest, dass alle Bomben baugleich waren und die hinterlassenen Briefe an beiden Orten aus demselben Drucker stammen. Ein Krankenhaus wird drei Monate später ebenfalls von einer Explosion erschüttert. Auch jetzt tauchen wieder Briefe christlich-fundamentalistischen Inhalts auf. Etwa fünf Minuten später wird die örtliche Bank erneut ausgeraubt. Und wieder findet man unweit vom Tatort ein Auto mit einer noch nicht explodierten Bombe. In den nächsten Monaten gehen bei der Bank und bei der Lokalzeitung Drohbriefe ein, die mit 'The Phineas Priesthood' unterzeichnet sind. Durch den Tipp eines Informanten kann die Polizei schließlich im Oktober einen weiteren Banküberfall der mysteriösen Gruppe verhindern und deren Mitglieder verhaften. Nach intensiven kriminologischen Untersuchungen lässt sich der Verdacht gegen die Angeklagten erhärten. Doch ihre Schuld auch vor Gericht zu beweisen, ist eine andere Sache...
First 48 - Am Tatort mit den US-Ermittlern DOKU-SOAP Tödliches Geheimnis, USA 2010
ZDFinfo Doku
Die Akte Tutanchamun ARCHÄOLOGIE Die Schätze des Pharao, D 2015
Kein anderer Pharao ist so faszinierend wie Tutanchamun. Um die kindliche Mumie des Pharao ranken sich Legenden und Mythen. Auch 3000 Jahre nach seinem Tod sind die Todesumstände unklar. Der Ägyptologe Dr. Chris Naughtons will nun Mythos und Geschichte voneinander trennen. Dazu nutzt er die Mittel der modernen Forensik und neueste Wissenschaftstechnik des 21. Jahrhunderts. Die Dokumentation arbeitet mit neuesten Untersuchungen, stylischen Rekonstruktionen und umfangreichen CGIs.
heute-journal NACHRICHTEN

Di 00:00

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
N24 Doku
Spring Break Europe - Feiern bis zum Umfallen DOKUMENTATION, 2016
Sonne, Saufen, Sex - darauf lässt sich die Erfolgsformel von Europas Spring Break-Party in Kroatien reduzieren. Tausende von Jugendlichen wohnen und feiern in einem Luxusresort im kroatischen Porec. Egal, ob der Schulabschluss, die Uni-Absage oder der Doktortitel begossen wird: Dieses 72-Stunden-Spektakel soll für Feierwütige aus ganz Europa das Fest ihres Lebens werden. Die N24-Reportage begleitet Partygruppen, Veranstalter und DJs während des Spring Break-Feiermarathons.
Party, Sex, Gewalt - Nachtschicht in der Hauptstadt DOKUMENTATION, 2016
ARTE Doku
Personaleingang DOKUMENTARFILM, F 2013
Ein erschütternder Besuch in einem modernen Schlachthaus war für die Regisseurin Manuela Frésil der Anstoß, einen Dokumentarfilm über die moderne Fleischproduktion zu drehen: Hunderte Schweine marschieren in solchen Fleischfabriken Flanke an Flanke auf ihr Ende zu; aus Lebewesen werden im Minutentakt Produkte, unkenntlich und vakuumverpackt. Das Schlachthaus ist eine Fabrik, in der nur noch "Bedienpersonal" nötig ist. Die Dokumentation beruht auf Berichten von Angestellten und Einblicken in die alptraumhafte Arbeitsrealität in solchen großen Schlachtfabriken. Der Film wurde auf verschiedenen Festivals mehrfach ausgezeichnet.
Real DRAMA, J 2013
NTV Doku
Deutschland, deine Autobahnen (Wh.) VERKEHR, D
Das Autobahnnetz ist ein Mikrokosmos. Tag und Nacht wird es überwacht, um Fahrer schnell ans Ziel zu bringen, LKW-Maut zu kassieren und rasch auf jede Situation reagieren zu können. Die deutschen Autobahnen sind die einzigen ohne Tempolimit und doch stehen wir immer wieder im Stau. Wie sieht es hinter den Kulissen aus? Wie werden in der Verkehrslenkzentrale Informationen schnell weitergegeben? Wodurch kann man bei Staus, Baustellen und Unfällen sofort eingreifen? Die Dokumentation ist dabei, wenn die Männer der Straßenmeisterei ihr Leben aufs Spiel setzen, um die Sicherheit auf der Autobahn zu gewähren.
Nachrichten NACHRICHTEN
DMAX Doku
Fast N' Loud VERKEHR Dodge Wayfarer, USA 2013
Richard Rawlings hat einen coolen Oldtimer ausfindig gemacht. Während seine Mechaniker den Dodge Wayfarer, Baujahr 1950, in der Werkstatt auf Herz und Nieren prüfen, sucht der "Gas Monkey"-Boss im Internet nach potenziellen Käufern. Anschließend macht die Truppe Werbung in eigener Sache und geht beim Red-Bull-Flugtag an den Start. Chefmechaniker Aaron muss dabei als Pilot herhalten.
Fast N' Loud VERKEHR MG Replica, USA 2013
ZDF Doku
Henners Traum - Das größte Tourismusprojekt Europas DOKUMENTARFILM, D 2008
Aus der alten, verschlafenen Domäne Beberbeck mit ihrem klassizistischen kurfürstlichen Schloss soll ein mondänes Tourismus-Resort werden. Und das im wirtschaftlich klammen Nordhessen, von Spöttern auch als "Hessisch-Sibirien" bezeichnet. Dubai, die Osterinsel - und jetzt Hofgeismar in Nordhessen. "Das wird eine Sensation für ganz Europa", sagt Architekt Tom Krause. Rund 420 Millionen Euro sollen investiert werden. Auf 800 Hektar sind fünf Luxus-Hotels, fünf Golfplätze, 600 Villen und Ferienwohnungen geplant, mit insgesamt 7100 Betten. Dazu eine künstliche Seenlandschaft, eine Trabrennbahn mit angeschlossenem Pferdezentrum und ein Poloplatz. Und nicht zu vergessen: 1000 Arbeitsplätze winken. Der Motor des Ganzen ist Bürgermeister Henner Sattler. Ein außergewöhnliches Stadtoberhaupt. Nicht nur, dass der CDU-Mann bei der letzten Wahl mit fast 70 Prozent im eigentlich roten Nordhessen gewählt wurde. Er ist emotional, zupackend, sympathisch und offen - aber wenn es sein muss, kann er auch mal poltern. Und er hat den damaligen Ministerpräsidenten Roland Koch hinter sich. Architekt und Projektentwickler Tom Krause hat "60 Projekte in 24 Ländern" laufen. Es gibt Büros in Dubai, Sao Paulo und Hamburg. "Wir arbeiten inter-kontinental. In Deutschland sind wir eindeutig führend. Man kann schon sagen: Wir sind Europamarktführer." Manche bezeichnen ihn als größenwahnsinnig. Aber das stört ihn nicht. "Neid gibt es überall." Es gibt einen Trend für diese Art von künstlichen Urlaubs - und Erlebniswelten. Aber wo kommen in Zeiten der weltweiten Immobilien - und Finanzkrise 420 Millionen Euro für ein solches Projekt in Nordhessen her? Wird "Henners Traum" zum Albtraum?
ZDF-History POLITIK Absolute Macht - was dürfen Amerikas Präsidenten?, D 2017
ServusTV Doku
Abenteuer Österreich LANDSCHAFTSBILD Wandsüchtig, A 2017
Alpinklettern, Sport- oder Wettkampfklettern- die Anforderungen bringen Körper und Psyche des Menschen an seinen Grenzen. Von der Kletter-WM in Arco über eine alpine Erstbegehung in den Dolomiten bis hin zum Sportklettern und Bouldern in den Bergen Tirols - Wandsüchtig begleitet drei Topkletterer und dokumentiert ihre "Sucht nach der Senkrechten".
Sport und Talk aus dem Hangar-7 TALKSHOW, A 2017
3SAT Doku
Wenn das Leben aus dem Ruder läuft DOKUMENTATION Gesetzliche Betreuer im Einsatz 10 vor 10 NACHRICHTEN
ORF III Doku
Wie wir morgen Liebe machen SEXUALITÄT Sexsüchtig DOKUMENTATION
PHOENIX Doku
Paradies Zartbitter AUSLANDSREPORTAGE Sao Tomé und Principe, 2016
Sao Tomé und Principe - der zweitkleinste Staat Afrikas ist wohl das, was sich viele unter einem Paradies vorstellen. Einsame Strände, Abgeschiedenheit, eine Welt abseits ausgetretener Pfade. Sao Joao beispielsweise hat etwa 2500 Einwohner - für uns eher ein Dorf - ist es eine der größeren Städte auf Principe. Die Holzhäuser sind in leuchtenden Farben gestrichen - Relikte aus der Kolonialzeit.
Smart Africa DOKUMENTATION Geschichten aus Savannah Valley, 2016
VOX Doku
Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin RECHT UND KRIMINALITÄT Aus dem Hinterhalt, USA 1996 / 2005
Im Herbst 2002 richtete sich das Augenmerk der Welt auf Virginia und Maryland. Hier trieb ein Serienkiller sein Unwesen, der unschuldige Passanten aus dem Hinterhalt erschoss. Auf 13 Menschen hatte er schon aus heiterem Himmel geschossen, elf davon hatten die Attacke nicht überlebt. Diese Episode wirft einen Blick hinter die Kulissen der Ermittlungen und zeigt die Methoden, mit deren Hilfe man dem Täter schließlich auf die Spur kam. Vor vielen Jahren ist eine junge Mutter spurlos verschwunden, der Fall wurde nie aufgeklärt und zu den Akten gelegt. 20 Jahre später will ihre Tochter endlich wissen, was damals passiert ist. Sie beginnt, auf eigene Faust zu ermitteln und nimmt sich als Erstes das Tagebuch ihrer Mutter vor, das sich seit 20 Jahren in den Akten der Polizei befindet. Darin entdeckt sie entsetzt, dass ihre Familie ein dunkles Geheimnis verbirgt. Ist das der Grund für das Verschwinden ihrer Mutter?
Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin RECHT UND KRIMINALITÄT Außer Kontrolle, USA 1996 / 2005
N24 Doku
Party, Sex, Gewalt - Nachtschicht in der Hauptstadt DOKUMENTATION, 2016
Ob Party, Drogen oder Sex: Das Nachtleben der Millionenmetropole Berlin hat einiges zu bieten. Doch dort wo die einen Spaß haben, tanzen und feiern, müssen die anderen arbeiten. Allerdings ist "Nachtarbeit" nicht jedermanns Sache: Die N24-Reportage präsentiert fünf unterschiedliche Charaktere, die damit ihr Geld verdienen und zeigt ihren anstrengenden und nicht minder gefährlichen Arbeitsalltag zwischen Touristen, Polizei und Drogendealern.
Tödlicher Wahnsinn - Auf der Jagd nach den Ku'damm-Rasern DOKUMENTATION
Nachfolgende Sendungen laden
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Programm nach
Genre filtern
links | rechts
WISCHEN