Doku im TV heute

Elefant, Tiger & Co.

Tiere Auf die Spritzen, fertig, los: Zootierärztin Dr. Sandra Langguth startet zum Impfmarathon. Die alljährliche Vorsorge steht an. In dieser Woche sind Hühner, Esel, Ponys, Riesenhörnchen, Borkenratten, Katzen und die Kaninchen dran. Und nicht jedes Tier ist von der Aktion begeistert. Für Frau Doktor ist die Reihenuntersuchung eine schweißtreibende Sache angesichts tropischer Temperaturen. Welche Patienten werden geduldig mitmachen, bei wem gibt es Stress? Obstsalat - dem Fisch auf den Tisch: In den Tiefen des Ozeans, im südatlantischen Meer, da leben eigentümliche Wesen. Großmäulig und gefräßig - und nur mit Vorsicht zu genießen. Pacu, Riesenhaiwels, Gurami, Leopardantennenwels, die Fransenschildkröte. Und jeder frisst was anderes. Manche Fisch, kleine Krabben, andere frischen Obstsalat. Lothar Dudek und Martina Hacker haben über die Jahre ausgeklügelte Fütterungstechniken entwickelt, damit die dicken Welse nicht immer fetter werden, weil sie der Schildkröte die besten Happen wegschnappen. Gezielte Fütterung, sagt Lothar, und holt ein selbstgebasteltes Werkzeug hervor. Ob am Ende des Tages alle satt geworden sind? Großreinemachen im Mäusestall: Jeden Freitag reinigt Christian Lehmann die Trinkflaschen seiner tausend Zuchtmäuse, - hamster und - ratten. Gut 200 Flaschen, die geleert werden müssen, gewaschen, desinfiziert und schließlich wieder aufgefüllt. Christian achtet peinlichst genau auf Sauberkeit. Reinlichkeit ist das A und O einer erfolgreichen Futtertierzucht. Und sein Lieblingshamster dankt es ihm - mit rekordverdächtigen 14 Jungtieren. Eine kleine Fußballmannschaft. Aus gegebenem Anlass wirft Christian einen Ball ins Rennen - reich gefüllt mit Apfel, Möhre und Sellerie. Was lange währt ...: Zweieinhalb Jahre hat Kurator Fabian Schmidt auf diesen Tag hingearbeitet, hat alles getan, damit die extrem seltenen Tiere aus Malaysia nach Leipzig kommen dürfen. Nun endlich sind sie da: Acht, noch sehr junge, Sunda-Gaviale. Panzerechsen, die in freier Wildbahn akut vom Aussterben bedroht sind. Zu ihrem Schutz wurde eigens eine internationale Task Force eingerichtet. Doch nun muss erstmal die Zoo-Task-Force um Fabian Schmidt an die nicht ungefährlichen Gaviale ran. Die scheuen Tiere sollen so schnell wie möglich in ihrer neuen Heimat zur Ruhe kommen. Haben sie die lange Reise gut überstanden?
WDR

Doku Jetzt

Serien Sport
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ServusTV Doku
Grüne Zukunft - Helden des Alltags NATUR UND UMWELT Erde, F 2014
Umweltverschmutzung, Klimawandel - während einige die Apokalypse vorhersagen, basteln andere an der Zukunft. Sie sind die Helden der preisgekrönten Doku-Reihe "Grüne Zukunft - Helden des Alltags", denn sie haben schon heute die Lösungen für den Wohnungsbau von morgen.
Naturschützer im Einsatz NATUR UND UMWELT Vanuatu, F 2008
ARTE Doku
Die Schmugglerin von Les Aubrais (Wh.) DOKUMENTARFILM, F 2015
Bernard Prazan, Vater des Autors und Filmemachers Michaël Prazan, verlor gleich bei den ersten Razzien gegen ausländische Juden im Osten von Paris seine Eltern. Die junge Schmugglerin Thérèse Léopold brachte den damals Siebenjährigen und seine fünfjährige Schwester in die unbesetzte Zone. Ihr Kontaktmann Pierre Lussac war einer der berüchtigtsten Kollaborateure von Orléans. Er habe den Verdacht gehabt, gibt Bernard Prazan später an, dass die Schmugglerin ihn und seine Schwester an die Gestapo habe ausliefern wollen, sich dann aber umbesonnen habe. Michaël Prazans sorgfältig recherchierte Spurensuche beginnt mit der Geschichte seines Vaters, der in verschiedenen Familien unterkam und später in Waisenhäusern des französischen Kinderhilfswerks aufwuchs. Seine Nachforschungen über die Schmugglerin Thérèse Léopold führen dazu, dass er die inzwischen hochbetagte Frau ausfindig machen und mit ihr selbst sprechen kann. Archivdokumente geben Auskunft über die von Pierre Lussac begangenen Verbrechen. Sie beleuchten die Umstände, unter denen Michaël Prazans Großeltern verschwanden und starben, und belegen den Raub ihrer Habe durch die Nazis. Nicht alle Lücken um die Figur der Thérèse Léopold können geschlossen werden. Doch über die persönliche Aufarbeitung hinaus beleuchtet der Film ein nunmehr mehr als 70 Jahre zurückliegendes Kapitel der deutsch-französischen Geschichte. Dabei nennt der Film Menschen, die Widerstand geleistet haben, Nazi-Verbrecher und Opfer beim Namen.
Belle France LANDSCHAFTSBILD Picardie und Nord-Pas-de-Calais, F 2013
DMAX Doku
Shark Tank - Die Business-Profis DOKUMENTATION Episode 17, USA 2011
Anti-Aging-Produkte gibt es auf dem Markt wie Sand am Meer, zudem hinterlässt der neue Energy-Drink auf der Zunge einen bitteren Nachgeschmack. Deshalb ist Immobilien-Expertin Barbara Corcoran aus Manhattan nicht bereit, Geld in das Produkt zu investieren. Markenexperte und Fubu-Gründer Daymond John interessiert sich stattdessen mehr für die Verkaufszahlen. Doch auch da hat Ryan Custer wenig vorzuweisen. 60 000 Dollar in einem Zeitraum von drei Jahren? Solche Beträge sind für die milliardenschweren "Sharks" Peanuts. Der Jungunternehmer aus Texas wird sich nach anderen Investoren umsehen müssen.
Shark Tank - Die Business-Profis DOKUMENTATION Episode 18, USA 2011
ZDFinfo Doku
Korea - Der vergessene Krieg GESCHICHTE Die Teilung der Welt, D 2010
Die Dokumentation berichtet über den grausamen Krieg auf der koreanischen Halbinsel, der das Land in zwei Teile zerreißen sollte - bis heute. Auf der einen Seite kämpft die Demokratische Volksrepublik Korea und hinter ihr die Volksrepublik China. Auf der anderen Seite werden die Truppen der Republik Korea im Süden des Landes von den Vereinten Nationen unterstützt - vor allem von den USA.
Korea - Der vergessene Krieg GESCHICHTE Im Feld, D 2010
PHOENIX Doku
William und Kate in Deutschland DOKUMENTATION vor Ort ZEITGESCHEHEN
BR Doku
Tiere vor der Kamera TIERE Highway durch die Prärie 2/2, D 2012
Die Prärien Nordamerikas bieten auf der Strecke von Kanada im Norden bis an die mexikanische Grenze im Süden eine unglaubliche Vielfalt an grandiosen Landschaften und Lebensräumen. Ernst Arendt und Hans Schweiger haben diesen ausgedehnten Lebensraum in ihrem Expeditions-Unimog bereist und abenteuerliche Tierbegegnungen, grandiose Landschaften und amüsante Erlebnisse entlang des Highways mit der Kamera eingefangen.
Querbeet Classix PFLANZEN, D 2014
SWR Doku
Giraffe, Erdmännchen & Co. TIERE (Folge: 185)
Zoogeschichten aus Frankfurt und Kronberg
Giraffe, Erdmännchen & Co. TIERE (Folge: 186)
HR Doku
hallo hessen (Wh.) DOKUMENTATION
Die serviceorientierte Sendung stellt interessante Persönlichkeiten und Berufe vor, macht Hausbesuche und gibt Tipps für das Gelingen leckerer Gerichte. Ein wenig Klatsch und Tratsch darf auch nicht fehlen.
service: gesundheit MAGAZIN
MDR Doku
Elefant, Tiger & Co. TIERE Es ist ein...Horst! (Folge: 199)
Jedes Mal, wenn ein neues Tier in den Leipziger Zoo kommt, geben ihm die Pfleger erst einmal den Namen "Horst". Solange, bis es sich einen eigenen Namen verdient hat. So auch, als ein südamerikanisches Andentier den ersten Huf in den Leipziger Zoo setzt. Tierpfleger Michael Ernst ist es, der dem Neuen - Lama Horst - Manieren beibringen soll. Doch dieser "Horst" erweist sich als äußerst widerspenstig - will sich zunächst keineswegs mit Micha Ernst anfreunden. Erst ein ganz spezieller Trick kann das Lama besänftigen. Aus des Widerspenstigen Zähmung wird eine enge Freundschaft. Horst und sein Lamaflüsterer Micha - ein unschlagbares Team. Unaufhaltsam begeben sie sich auf den Weg zum Ruhm. Aus dem anonymen neuen "Horst" wird "Lama Horst" - der Star des Leipziger Zoos. Doch dieses Lama hat noch weitere, unzähligen Talente. "Elefant, Tiger & Co." zeigt, wie souverän sich Horst unter anderen hohen Tieren bewegt. So trifft Lama Horst Leipzigs Oberbürgermeister auf Augenhöhe, hat seinen ersten Auftritt im Gewandhaus und stellt bei einem Fernsehauftritt Clint Eastwood in den Schatten. Aber auch das Privatleben eines Stars hat einiges zu bieten: Wie das prominente Lama einen Freund fürs Leben gewinnt und warum die Freundschaft zum kleinen Alpaka Harry alles andere als Liebe auf den ersten Blick war... "Elefant, Tiger & Co." klärt auf.
MDR aktuell NACHRICHTEN

Doku In Kürze

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
SF1 Doku
Berg und Geist: Sylvain Gardel MENSCHEN Kulturmanager Sylvain Gardel auf der Gisliflue, CH 2014
Sylvain Gardel ist bei der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia für die Förderung der kulturellen Vielfalt zuständig und verantwortlich für die Gameprojekte. In seiner beruflichen Laufbahn folgte er anfänglich den Fussstapfen seines Vaters und arbeitete als Fotograf, merkte jedoch schnell, dass seine Zukunft woanders liegt. Er betätigte sich darauf längere Zeit als Manager und Booker in der Musikbranche. Schliesslich bewarb er sich erfolgreich bei Pro Helvetia, als diese 2010 mit der Kulturgut-Förderung von Videospielen begann. Heute versucht Sylvain Gardel, in der Schweiz eine Computerspielindustrie ins Leben zu rufen. Er ist stolz darauf, dass immer mehr Schweizer Spiele auch im Ausland auf Anerkennung stossen, und ist sich bewusst, dass gewisse Videospiele - wie früher Filme - auch Ängste hervorrufen können. Er selbst steht der technologischen Entwicklung zwiespältig gegenüber und hat der dreijährigen Tochter vorübergehend das iPad weggenommen. In «Berg und Geist» wandert Sylvain Gardel auf die Gisliflue im Kanton Aargau und erzählt von seinem Werdegang und seinen Hoffnungen. Dabei erklärt er, wie die Entwicklung von Computerspielen funktioniert und wie er verhindern möchte, dass Schweizer Spieleentwickler auswandern müssen, wenn sie von ihrem Talent und ihren Fähigkeiten leben wollen. Er fragt sich, ob die Schweizerinnen und Schweizer manchmal nicht etwas zu vorsichtig sind und dadurch den Mut für Neues verlieren.
Bioland Schweiz DOKUMENTATION Kathrin Winzenried bei den Ökopionieren, 2014
ARTE Doku
Belle France (Wh.) LANDSCHAFTSBILD Picardie und Nord-Pas-de-Calais, F 2013 Belle France LANDSCHAFTSBILD Languedoc-Roussillon, F 2013

Fr 11:00

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ServusTV Doku
Naturschützer im Einsatz NATUR UND UMWELT Vanuatu, F 2008
"Naturschützer im Einsatz" präsentiert die spektakulärsten Naturwunder der Welt und stellt Menschen vor, die sich für deren Schutz einsetzen.
Servus Wetter WETTERBERICHT Das exklusive Wetter für den Alpenraum, A 2017
WDR Doku
Das Waisenhaus für wilde Tiere TIERE
Dr. Wolfram Rietschel, einer der weltweit erfahrensten Zoo-Tierärzte, war schon zweimal auf Harnas. Tierarzt auf einer Rettungsstation in Afrika zu sein, ist eine besondere Herausforderung. Man weiß nie, wer oder was einen erwartet. Zu den Patienten von Wildtierärzten gehören große Tiere ebenso wie die ganz Kleinen. Auf Harnas wartet auf Dr. Rietschel ein Pavianbaby. Harnas-Mitarbeiter Orten hat die Rolle der Mama übernommen. Das Kleine ist ein Waisenkind, ein paar Wochen alt und etwas schüchtern. Das Baby hat sich schnell an den Besuch gewöhnt und wird neugierig - die Untersuchung kann beginnen. Dr. Rietschel bekommt es auch mit einer Raubkatze zu tun. Der Tierarzt soll einen Löwen untersuchen. Worunter der Löwe Sian leidet, ist nicht herauszufinden - nur, dass er geschwächt ist. Für die Untersuchung muss er betäubt werden. Je länger eine Narkose allerdings dauert, desto mehr belastet sie zusätzlich den Körper des Patienten. Keine leichte Aufgabe.
Elefant, Tiger & Co. TIERE
HR Doku
service: gesundheit MAGAZIN Alles Wissen INFOMAGAZIN
BR Doku
Querbeet Classix PFLANZEN, D 2014 Tropenparadies Bali - Eine Perle Indonesiens DOKUMENTATION, D 2016
DMAX Doku
Shark Tank - Die Business-Profis DOKUMENTATION Episode 18, USA 2011
Trinkflaschen mit abnehmbarem Boden, eine Homepage, auf der man seine eigene Beerdigung planen kann oder ein Ghostwriter, der für andere Leute Bestseller schreibt: Welches Geschäftsmodell kommt bei den "Sharks" gut an? Dave Mayers "Clean Bottles" scheinen ein echter Verkaufsschlager zu sein, doch warum braucht der Jungunternehmer dann Geld? Für Werbung und Produktionsmittel? Mark Cuban glaubt an das Produkt, denn wer trinkt sein Wasser nicht gerne aus einer sauberen Flasche, die sich extrem leicht reinigen lässt? Der milliardenschwere Unternehmer will in das Projekt investieren.
Die Beckenbauer - Pools der Superlative REALITY-SOAP Eine Oase im Vogelreservat, USA 2016
ZDFinfo Doku
Korea - Der vergessene Krieg GESCHICHTE Im Feld, D 2010
Als am 25. Juni 1950 die nordkoreanische Volksarmee den 38. Breitengrad überschreitet und innerhalb weniger Tage Seoul einnimmt, beginnt auf der koreanischen Halbinsel der Krieg. Im Norden kämpft die kommunistisch regierte Demokratische Volksrepublik Korea und hinter ihr die Volksrepublik China. Im Süden des Landes werden die Truppen der Republik Korea von den Vereinten Nationen unterstützt - vor allem von den USA.
Korea - Der vergessene Krieg GESCHICHTE Napalm, D 2010
SWR Doku
Giraffe, Erdmännchen & Co. TIERE (Folge: 186)
Zoogeschichten aus Frankfurt und Kronberg
Gefragt - Gejagt QUIZSHOW (Folge: 57)
SF1 Doku
Bioland Schweiz DOKUMENTATION Kathrin Winzenried bei den Ökopionieren, 2014
Der Biolandbau in der Schweiz ist eine Erfolgsgeschichte. Auf ihrer Zeitreise zeigt Kathrin Winzenried, wie «bio» den Durchbruch schaffte, und wie die eng vernetzte Branche um die richtigen Weichenstellungen für die Zukunft ringt. Denn letztlich geht es um die Frage: Wie gut ist «bio» wirklich für den Boden und die Gesundheit der Konsumentinnen und Konsumenten?
Mini Beiz, dini Beiz ESSEN UND TRINKEN Vierwaldstättersee - Tag 4 - Restaurant Der Italiener, Buochs (Folge: 4), CH 2016
ORF III Doku
Nashorn, Zebra & Co: Haben Elefanten Angst vor Monstern? TIERE Panorama INFOMAGAZIN
NDR Doku
Wie geht das? REPORTAGE 60 Millionen Eisbergsalate
Der Gemüsebauer Behr ist einer der größten in Deutschland und produziert Eisbergsalat im Akkord. Knapp 400.000 Stück werden täglich geerntet, rund 500 pro Minute. Zwischen Ernte und Auslieferung dürfen maximal 24 Stunden liegen. Wer in den Supermärkten Eisbergsalat kauft, hat mit großer Wahrscheinlichkeit das Gemüse aus dem niedersächsischen Seevetal in der Hand. Der Salat wird direkt auf dem Feld per Hand und mit ausgeklügelter Technik geerntet und verpackt. Auf den rund 800 Hektar gibt es die optimalen Bedingungen für den Anbau von Eisbergsalat. Eigentlich stammt diese Sorte aus Nordamerika und ist für eine bekannte Restaurantkette dann auch in Norddeutschland angebaut worden. Der Aufwand dahinter ist enorm: 150 Millionen Setzlinge werden jährlich außer Haus herangezüchtet, es werden eigene Maschinen entwickelt, in der Saison wird 14 Stunden lang am Tag geerntet. Immer mit dem Gedanken, dass die Arbeit auch umsonst sein könnte. Denn erst wenn der Abnehmer sein Okay gibt, hat sich der Einsatz gelohnt. Diese Folge aus der Reihe "Wie geht das?" zeigt, unter welchen Bedingungen Eisbergsalat im Norden produziert wird und wo die logistischen Herausforderungen vom Saatgut bis zum fertigen Produkt liegen.
Brisant BOULEVARDMAGAZIN
ARTE Doku
Belle France (Wh.) LANDSCHAFTSBILD Languedoc-Roussillon, F 2013 Wie das Land, so der Mensch LAND UND LEUTE Italien - Lago Maggiore, F 2014
PHOENIX Doku
vor Ort ZEITGESCHEHEN Bergpark Kassel Wilhelmshöhe LANDSCHAFTSBILD Das Spiel von Schein und Sein, 2014
BR Doku
Tropenparadies Bali - Eine Perle Indonesiens DOKUMENTATION, D 2016 Dings vom Dach RATESPIEL, D 2005 / 2017
WDR Doku
Elefant, Tiger & Co. TIERE
Auf die Spritzen, fertig, los: Zootierärztin Dr. Sandra Langguth startet zum Impfmarathon. Die alljährliche Vorsorge steht an. In dieser Woche sind Hühner, Esel, Ponys, Riesenhörnchen, Borkenratten, Katzen und die Kaninchen dran. Und nicht jedes Tier ist von der Aktion begeistert. Für Frau Doktor ist die Reihenuntersuchung eine schweißtreibende Sache angesichts tropischer Temperaturen. Welche Patienten werden geduldig mitmachen, bei wem gibt es Stress? Obstsalat - dem Fisch auf den Tisch: In den Tiefen des Ozeans, im südatlantischen Meer, da leben eigentümliche Wesen. Großmäulig und gefräßig - und nur mit Vorsicht zu genießen. Pacu, Riesenhaiwels, Gurami, Leopardantennenwels, die Fransenschildkröte. Und jeder frisst was anderes. Manche Fisch, kleine Krabben, andere frischen Obstsalat. Lothar Dudek und Martina Hacker haben über die Jahre ausgeklügelte Fütterungstechniken entwickelt, damit die dicken Welse nicht immer fetter werden, weil sie der Schildkröte die besten Happen wegschnappen. Gezielte Fütterung, sagt Lothar, und holt ein selbstgebasteltes Werkzeug hervor. Ob am Ende des Tages alle satt geworden sind? Großreinemachen im Mäusestall: Jeden Freitag reinigt Christian Lehmann die Trinkflaschen seiner tausend Zuchtmäuse, - hamster und - ratten. Gut 200 Flaschen, die geleert werden müssen, gewaschen, desinfiziert und schließlich wieder aufgefüllt. Christian achtet peinlichst genau auf Sauberkeit. Reinlichkeit ist das A und O einer erfolgreichen Futtertierzucht. Und sein Lieblingshamster dankt es ihm - mit rekordverdächtigen 14 Jungtieren. Eine kleine Fußballmannschaft. Aus gegebenem Anlass wirft Christian einen Ball ins Rennen - reich gefüllt mit Apfel, Möhre und Sellerie. Was lange währt ...: Zweieinhalb Jahre hat Kurator Fabian Schmidt auf diesen Tag hingearbeitet, hat alles getan, damit die extrem seltenen Tiere aus Malaysia nach Leipzig kommen dürfen. Nun endlich sind sie da: Acht, noch sehr junge, Sunda-Gaviale. Panzerechsen, die in freier Wildbahn akut vom Aussterben bedroht sind. Zu ihrem Schutz wurde eigens eine internationale Task Force eingerichtet. Doch nun muss erstmal die Zoo-Task-Force um Fabian Schmidt an die nicht ungefährlichen Gaviale ran. Die scheuen Tiere sollen so schnell wie möglich in ihrer neuen Heimat zur Ruhe kommen. Haben sie die lange Reise gut überstanden?
WDR aktuell NACHRICHTEN
Nachfolgende Sendungen laden
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Programm nach
Genre filtern
links | rechts
WISCHEN