Doku im TV heute

Doku Jetzt

Serien Sport
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ServusTV Doku
Goodnight Brooklyn DOKUMENTATION, 2017
Der Countdown zum Abriss des kultigen New Yorker Musikclubs "Death by Audio": Beinahe ein Jahrzehnt hatte das Triumvirat Oliver Ackermann, Edan Wilber und Matthew Conboy ein denkwürdiges Konzert nach dem anderen veranstaltet. Doch dann kam es zur Übernahme des Gebäudes durch Vice Media und die Konzertveranstalter mussten den Club räumen.
Das Dorf der wilden Tiere DOKUMENTARFILM, GB 2017
ARTE Doku
Bloody Daughter DOKUMENTARFILM, F 2010
Seit sie ein Teenager ist, filmt Stéphanie Argerich ihre Eltern, die Pianisten Martha Argerich und Stephen Kovacevich, zwei unumstößliche Größen der Klassikwelt. Aus diesem privaten Videomaterial entstand ein sehr persönliches Familienporträt, das auch die Beziehung zwischen einer "Diven"-Mutter und ihren drei Töchtern beleuchtet. Wie schafft man es, gleichzeitig Mutter und Ehefrau, Karrierekünstlerin und Privatmensch zu sein? "Bloody Daughter" taucht ein in die Galaxie Argerich, eine matriarchalische Ausnahmefamilie.
Karbon Kabaret VARIETÉ, B 2015
DMAX Doku
Goldrausch: Parkers Klondike-Abenteuer DOKU-REIHE Wettlauf gegen die Kälte, GB 2017
Im 150-Seelen-Ort Carcross im kanadischen Yukon-Territory lassen Parker Schnabel und seine Begleiter einen improvisierten Katamaran zu Wasser, den das Quartett aus zwei Kanus, Plastikfässern und Baumstämmen zusammengezimmert hat. Denn von nun an nutzen die Abenteurer auf ihrer Tour durch die Wildnis die natürlichen Wasserstraßen in der Region. Doch auf dem Tagish Lake schwimmen schon die ersten Eisschollen. Sprich: Das Team muss sich unterwegs sputen. Denn wenn der See komplett zufriert, haben die Outdoor-Profis ein ernstes Problem.
Nordalaska - Überleben am Polarkreis DOKUMENTATION Zurück ins Licht, USA 2014
ZDFinfo Doku
Böse Bauten DOKUMENTATION Hitlers Architektur - Eine Spurensuche in Berlin
Trotz Kriegsschäden und späterer Versuche, sämtliche bauliche Hinterlassenschaften des Nazi-Regimes auszulöschen: Einige dieser unbequemen Monumente haben bis heute überlebt. Manche Zeugnisse von Hitlers architektonischem Größenwahn sind im Stadtbild von Berlin noch gut zu erkennen, andere aber sind versteckt und überwuchert oder nur durch Forschungen im Untergrund oder Erkundungen aus der Luft aufzuspüren.
Kindheit im Dritten Reich GESCHICHTE Faszination und Verblendung
N24 Doku
Stephen Hawking - Geheimnisse des Universums: Außerirdische DOKUMENTATION
Gibt es intelligentes extraterrestrisches Leben? Wie könnte es aussehen und wo wäre es zu finden? Gemeinsam mit Stephen Hawking, einem der größten Wissenschaftler unserer Zeit, unternimmt N24 eine atemberaubende Expedition in die Weiten des Weltalls, um den großen Fragen der Kosmologie auf den Grund zu gehen. Hawking präsentiert auf faszinierende Weise wissenschaftliche Theorien, beeindruckende 3D-Animationen und Originalaufnahmen aus dem All.
Stephen Hawking - Geheimnisse des Universums: Zeitreisen DOKUMENTATION
WDR Doku
Message to Love - Isle of Wight 1970 DOKUMENTARFILM
Obwohl bereits 1968 ins Leben gerufen, ist das Isle Of Wight Festival 1970 wohl die bekannteste Ausgabe der frühen Jahre. Es gilt als das europäische Woodstock. Um ein Chaos zu verhindern, erklärten die Woodstock Organisatoren ihr Festival bereits kurz nach dem Start zum free festival. Auch auf der britischen Insel hatte man im August 1970 nicht mit einem solchen Besucheransturm gerechnet: nach unbestätigten Angaben 500.000 - 700.000 Menschen. War es in Woodstock friedlich geblieben, so kommt es auf der Isle Of Wight zu Auseinandersetzungen zwischen Publikum und Künstlern und zwischen Publikum und Organisatoren. Die insgesamt chaotische Situation ist auch der Tatsache geschuldet, dass ein Teil des Publikums will, dass das Festival ebenfalls zum free festival erklärt wird. Das will der Veranstalter aber auf keinen Fall. Bühnenmoderator Rikki Farr lässt sich daraufhin zu den Worten hinreißen: "We put this festival on for you bastards, with a lot of love. We worked for one year for you pigs. Now you wanna break our walls and you wanna destroy it? Well you go to hell!". Ähnlich wie bei Woodstock ist die Bekanntheit des Isle Of Wight Festivals 1970 der Tatsache zu verdanken, dass es gefilmt wurde. Bis zum heutigen Tage sind diverse Konzertfilme erschienen. Der wohl bedeutendste Beitrag aber ist der zweistündige Dokumentarfilm von Murray Lerner: Message To Love: The Isle Of Wight Festival, der erst 25 Jahre nach dem Ereignis zum ersten Mal aufgeführt wurde.
Erlebnisreisen-Tipp TOURISMUS

Doku In Kürze

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
DMAX Doku
Nordalaska - Überleben am Polarkreis DOKUMENTATION Zurück ins Licht, USA 2014
Im Januar geht nach der wochenlang andauernden Polarnacht im "Arctic National Wildlife Refuge" zum ersten Mal wieder die Sonne auf. Dieses Naturereignis erfüllt die Aussiedler mit Demut und Dankbarkeit. Doch es gibt auch Grund zur Sorge: Denn die Zeiten, in denen Bob Harte in der Wildnis so viel Steak essen konnte, wie er wollte, sind offenbar vorbei. Elche und Karibus waren in diesem Jahr in der Region extrem rar gesät, deshalb muss der Abenteurer den Winter über mit Eichhörnchen, Kaninchen und Tannenhühnern vorlieb nehmen.
Der Gift-Jäger NATUR UND UMWELT Jordanien, USA 2009
NTV Doku
Geheimnis Yellowstone (Wh.) DOKUMENTATION, GB
Der Yellowstone Nationalpark zählt zu den ursprünglichsten Orten in den USA. Hunderte verschiedene Tierarten leben hier. Aber unter der Oberfläche verbergen sich viele Geheimnisse. Die n-tv Dokumentation enthüllt Schicht um Schicht die letzten Rätsel dieses Naturparadieses.
Faszination Amerika DOKUMENTATION, USA
ServusTV Doku
Das Dorf der wilden Tiere DOKUMENTARFILM, GB 2017
Erstaunliche Dokumentation aus der Perspektive der wilden Tiere in einem Dorf. Die Hauptdarsteller sind Eichhörnchen, Mäuse, ein Maulwurf und einige andere neugierige Zeitgenossen.
Red Bull Aces AVIATIK, 2017
ZDFinfo Doku
Kindheit im Dritten Reich GESCHICHTE Faszination und Verblendung
Sie sind neugierig, gutgläubig und in ihrer Entwicklung noch formbar. Im Dritten Reich nutzen die Nationalsozialisten die Naivität der Kinder schamlos aus. Verführt von der Propaganda, als Kindersoldat an der Front, verfolgt von Hitlers Schergen im Versteck, verprügelt und gedemütigt vom desillusionierten Vater. Das Ende des Zweiten Weltkrieges liegt über 70 Jahre zurück, doch die Narben bleiben. In der dreiteiligen Dokumentation erzählen Kinder des Krieges ihre unterschiedlichen Geschichten, die doch eines gemeinsam haben: das Trauma Drittes Reich. Was mussten die Kleinsten im Krieg der Mächtigsten erleiden? Wie kann eine Kinderseele so viel Schmerz ertragen?
Kindheit im Dritten Reich GESCHICHTE Bomben und Verbrechen
ORF2 Doku
Meine Stadt (Wh.) STADTBILD Das Ruhrgebiet Faszination Oldtimer - Leidenschaft zwischen Rost und Chrom VERKEHR
N24 Doku
Stephen Hawking - Geheimnisse des Universums: Zeitreisen DOKUMENTATION
Könnte der Mensch eine Reise in die Zukunft eines Tages antreten? Oder sind Zeitreisen ein theoretisches Konstrukt? Der weltbekannte britische Astrophysiker Stephen Hawking gibt einen exklusiven Einblick in seine Gedankenwelt und seine wissenschaftlichen Erkenntnisse. Hawking präsentiert auf faszinierende Weise die Theorie der Zeitreise mit beeindruckenden 3D-Animationen und Originalaufnahmen aus dem All.
Rätsel der Vergangenheit: Das Auge Gottes DOKUMENTATION, USA 2015
HR Doku
Die US-Präsidenten und der Krieg DOKUMENTARFILM
Kaum im Amt, fordert der neue US-Präsident Donald Trump mehr Soldaten, mehr U-Boote und Jets - und eine Anhebung der Ausgabengrenzen für das Militärbudget. Zugleich plant er die Vernichtung der Terrormiliz IS und bietet Mexiko militärische Hilfe im Kampf gegen Drogenbarone an. Für William R. Polk, Historiker und Diplomat unter Präsident John F. Kennedy, nichts Besonderes: "Wenn man die Anzahl der Kriege zusammenzieht, die asymmetrischen und verdeckten Kriege eingeschlossen, dann gab es praktisch in jedem Jahr der amerikanischen Geschichte Krieg." Der US-Präsident ist nicht nur Staatsoberhaupt und Regierungschef, sondern auch Oberbefehlshaber der Streitkräfte. Das Militärbudget der USA ist höher als das der folgenden acht Staaten in der Weltrangliste für Militärausgaben zusammengenommen - eine Zahl, die eindrucksvoll die imperiale Vormachtstellung der USA belegt. Der Weg zur Weltmacht Nummer eins war blutig, kriegerische Auseinandersetzungen ziehen sich wie ein roter Faden durch die Geschichte der USA - von George Washington bis Barack Obama. Die Leitlinien der US-Außenpolitik folgten dabei meist den Wirtschaftsinteressen der führenden Industrien im Lande. Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges kam es so zu offenen Militäreinsätzen - in Süd - und Mittelamerika, in Asien, im Nahen und Mittleren Osten. Hinzu kamen verdeckte Operationen der CIA, wie 1953 der Sturz des demokratisch gewählten iranischen Präsidenten Mohammad Mossadegh, sowie Interventionen durch einen der 16 Geheimdienste weltweit, immer mit Wissen oder auf Anordnung des jeweiligen US-Präsidenten. Wer aber waren diese Männer, die die ehemalige englische Kolonie zur Weltmacht führten? Dieser Frage geht der Film nach, spannt den Bogen von George Washington, der nach dem Unabhängigkeitskrieg als erster das Amt des Präsidenten innehatte, bis hin zu Barack Obama und Donald Trump. Die Dokumentation der Filmemacher Claus Bredenbrock und Pagonis Pagonakis führt an die Originalschauplätze amerikanischer präsidialer Machtausübung. Die Reise geht von Washington über New York und Boston nach Virginia, South Dakota und Kalifornien, dem Bundesstaat, in dem die Rüstungsindustrie und Silicon Valley einen nicht unbedeutenden Einfluss auf die Wahl haben. Unbekannte und selten gesehene Archivaufnahmen zu den einzelnen Epochen amerikanischer Geschichte zeigen, dass die US-Geschichte nie ohne Widersprüche verläuft.
Julia - eine ungewöhnliche Frau FAMILIENSERIE Der wilde Reiter (Staffel: 4 Folge: 44), D, A 1999 / 2003
ORF2 Doku
Faszination Oldtimer - Leidenschaft zwischen Rost und Chrom (Wh.) VERKEHR Die Kulturwoche KUNST UND KULTUR
NTV Doku
Faszination Amerika (Wh.) DOKUMENTATION, USA
Wie entstand Nordamerika? Das wollen ambitionierte Wissenschaftler jetzt herausfinden. Mit Hilfe von 4.000 verschiedenen Messinstrumenten verteilt in einem Radius von über Millionen Meilen erhalten sie Einblicke wie nie zuvor. Die n-tv Dokumentation zeigt die faszinierenden Bilder.
Rätselhafte Mumien - Das Menschenopfer ARCHÄOLOGIE, GB 2015
rbb Doku
Endlich alt! DOKUMENTATION Jetzt mach ich, was ich will Weltspiegel AUSLANDSREPORTAGE

Mo 02:00

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
DMAX Doku
Der Gift-Jäger NATUR UND UMWELT Jordanien, USA 2009 Der Gift-Jäger NATUR UND UMWELT Ostafrika, USA 2009
PHOENIX Doku
Berlin Berlin STADTBILD Der Kalte Krieg, D 2016
Der Kalte Krieg hat in der Berliner Vergangenheit immer eine besondere Rolle gespielt. Denn in der geteilten Stadt hatten die Großmächte Sowjetunion und USA das Sagen. Nur hier prallten die beiden Gesellschaftssysteme direkt aufeinander. Berlin war dadurch die Schnittstelle zwischen den Supermächten. Und so Hauptschauplatz des Kalten Krieges. Große Ereignisse der Weltpolitik spiegelten sich immer in Berlin.
Hawaii LANDSCHAFTSBILD Big Island - Gesichter der Feuerinsel, USA 2011
ZDFinfo Doku
Kindheit im Dritten Reich GESCHICHTE Bomben und Verbrechen
Die Kindheit im Dritten Reich endet jäh. Der Bombenkrieg und die Angst vor der Deportation beherrschen den Alltag. Als Soldaten werden die Halbwüchsigen sogar an die Front geschickt. Die Kinder des Krieges erzählen ihre unterschiedlichen Geschichten, die doch eines gemeinsam haben: das Trauma des Dritten Reichs. Wie kann eine Kinderseele so viel Schmerz ertragen? Verführt von der Propaganda, verfolgt von Hitlers Schergen im Versteck, verprügelt und gedemütigt vom desillusionierten Vater. Was mussten die Kleinsten im Krieg der Mächtigsten erleiden? Die Autorin Hilke Lorenz und der Kinder- und Jugendpsychologe Dr. Andreas Krüger nehmen sich dieser Fragen in der dreiteiligen Dokumentation an.
Kindheit im Dritten Reich GESCHICHTE Trauma und Verdrängung
BR Doku
Sommer im Lattengebirge DOKUMENTATION, D 2012 Bergauf-Bergab ALPINISMUS, D 2017
N24 Doku
Rätsel der Vergangenheit: Das Auge Gottes DOKUMENTATION, USA 2015
Im Universum existieren zahlreiche verschiedene Phänomene und Körper. Neben Planeten und Sternen sind dort auch sehr farbenfrohe Erscheinungen zu beobachten - seien es Supernova-Überreste oder planetarische Nebel, wie beispielsweise das "Auge Gottes". Doch wie kommen die einzigartigen Strukturen und Formen zustande? Und wie verändern sie sich im Laufe der Zeit? Anhand einfacher Experimente und Animationen veranschaulichen Wissenschaftler die Entstehung der stellaren Objekte.
Rätsel der Vergangenheit: Ferne Welten GESCHICHTE, USA 2015
rbb Doku
Weltspiegel AUSLANDSREPORTAGE
Auslandskorrespondenten berichten
Abendschau NACHRICHTEN
NTV Doku
Rätselhafte Mumien - Das Menschenopfer (Wh.) ARCHÄOLOGIE, GB 2015
Auf dem Gipfel eines argentinischen Vulkans wird eine erstaunlich gut erhaltene Mumie entdeckt. Es handelt sich um ein 14 jähriges Mädchen. Warum musste sie sterben? Wer begrub sie auf einem Vulkan? Je mehr Details über die alte Zivilisation der Inka ans Licht treten, desto offenkundiger wird das tragische Leben des Mädchens.
Rätselhafte Mumien - Der reiche Legionär DOKUMENTATION, GB
MDR Doku
Kripo live RECHT UND KRIMINALITÄT
Auch in Mitteldeutschland gibt es Bösewichte! Denen geht es allerdings schon seit 1992 per TV an den Kragen. Mithilfe der Zuschauer wurden seitdem schon einige Verbrecher dingfest gemacht.
Alles auf Sieg! DOKUMENTATION Kinder und ihr harter Weg in den Leistungssport
ZDFinfo Doku
Kindheit im Dritten Reich GESCHICHTE Trauma und Verdrängung
Was die Kinder im Nationalsozialismus erleben, wird sie nie mehr loslassen: Luftangriffe, Verlust, Hunger und Kälte gehören zum Alltag. Die Rückkehr zur Normalität nach Kriegsende gelingt nur sehr allmählich. Erst im hohen Alter können viele Kinder ihre traumatischen Erlebnisse von damals verarbeiten. Verführt von der Propaganda, als Kindersoldat an der Front, verfolgt von Hitlers Schergen im Versteck, verprügelt und gedemütigt vom desillusionierten Vater. In der dreiteiligen Dokumentation erzählen Kinder des Krieges ihre unterschiedlichen Geschichten, die doch eines gemeinsam haben: das Trauma Drittes Reich. Das Ende des Zweiten Weltkrieges liegt über 70 Jahre zurück, doch die Narben bleiben. Was mussten die Kleinsten im Krieg der Mächtigsten erleiden? Wie kann eine Kinderseele so viel Schmerz ertragen?
Die Kinder der Herrenrasse ZEITGESCHICHTE Organisation Lebensborn
PHOENIX Doku
Hawaii LANDSCHAFTSBILD Big Island - Gesichter der Feuerinsel, USA 2011
Hawaii - das ist für viele Europäer noch immer ein Ort der Sehnsucht: der Traum vom palmengesäumten Pazifik-Paradies. Sieben Millionen Touristen reisen jährlich zu den Inseln und besuchen die prominenten Sehenswürdigkeiten. Mitten im Pazifik bilden die Hawaii-Inseln eine eigene Welt. Kilometerlange Strände, zahllose Vulkane und undurchdringliche Tropenwälder, aber auch trockenes Prärieland prägen die Landschaft. Mit rund 10.000 Quadratkilometern ist Big Island mit Abstand die größte Insel Hawaiis. Mit der Vielfalt ihrer Landschaften stellt sie zugleich ein Kuriosum dar, denn sie versammelt auf ihrem Gebiet elf der zwölf Klimazonen der Erde.
Hawaii LANDSCHAFTSBILD Maui - Das Wasserparadies, USA 2011
ZDF Doku
Frag den Lesch WISSENSCHAFT Die Weltformel, D 2017
Der Astrophysiker Harald Lesch bereitet Themen aus verschiedenen Wissenschaftsbereichen für die Zuschauer allgemein verständlich und mit einem Augenzwinkern auf.
Die ersten Menschen WISSENSCHAFT Vom Wald in die Savanne, F 2017
N24 Doku
Rätsel der Vergangenheit: Ferne Welten GESCHICHTE, USA 2015
Von Diamantenplaneten über Glassplitterregen bis hin zu kollidierenden Feuerbällen - das Universum steckt voller Geheimnisse. Die Astronomen der Antike schafften die Grundlagen für die erstaunlichen Entdeckungen, die Wissenschaftler heute machen. In den letzten Jahren haben Astronomen Hunderte neuer Planeten entdeckt, darunter auch solche mit potentiell lebensfreundlichen Bedingungen. Sind wir eventuell gar nicht allein im Universum?
Sci Fi Science: Sternenschiffe SCIENCE-FICTION
BR Doku
Bergauf-Bergab ALPINISMUS, D 2017 Frankenschau REGIONALMAGAZIN, D 2017
ORF III Doku
Fernsehen wie damals DOKUMENTATION 16mm - Schätze aus dem Fernseharchiv Wildes Wasser, blanker Fels - Nationalpark Gesäuse NATUR UND UMWELT
DMAX Doku
Der Gift-Jäger NATUR UND UMWELT Ostafrika, USA 2009 Der Gift-Jäger NATUR UND UMWELT Costa Rica, USA 2009
WDR Doku
Erlebnisreisen-Tipp TOURISMUS
Ob Island, Nairobi oder die Wildnis Kanadas - Abenteuer lauern überall. Doch welches passt zu mir, meiner Familie und meinem Geldbeutel? Dies gilt es, mithilfe der ausführlichen Beiträge herauszufinden.
Wunderschön! TOURISMUS Die WDR-Radtour 2017 - Vom Drachenfels zum Baldeneysee
Nachfolgende Sendungen laden
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Programm nach
Genre filtern
links | rechts
WISCHEN