Doku im TV heute

Doku Jetzt

Serien Sport
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ATV Doku
ATV Die Reportage DOKUMENTATION Kaffeehäuser - eine aussterbende Tradition?, A 2012
Duftender Kaffee, Zeitungsrascheln, angeregte Diskussionen - wer ein Kaffeehaus besucht, taucht ein in eine Welt voll Tradition. Kaffeehausbetreiber haben ihre Betriebe dabei auf unterschiedlliche Weise der neuen Zeit und der jeweiligen Klientel angepasst. Eine ATV Reportage über das Leben im Kaffeehaus mit Melange und Apfelstrudel.
The Biggest Loser DOKU-SOAP (Folge: 3), D 2012
3SAT Doku
Der Arlberg - Das verborgene Paradies DOKUMENTATION
Der Arlberg in Österreich ist der Inbegriff winterlicher Idylle und die Wiege des alpinen Skilaufs. Der Film porträtiert das Land rund um den Patteriol in allen vier Jahreszeiten. Seit nunmehr 100 Jahren wird der Arlberg touristisch genutzt - und doch gibt es hier eine atemberaubende Orchideenflora, große Gruppen von Stein - und Rotwild und eine nahezu unübersehbare Anzahl von Murmeltieren. Im Winter sind weite Teile des Gebietes für Menschen unzugänglich. Im Sommer gehören den Erholungssuchenden die Wanderwege, den Tieren aber der Rest der Landschaft. Es scheint also doch so etwas wie eine friedliche Koexistenz von menschlich genutztem Raum und unberührter Natur zu geben.
Engadin - Wildnis der Schweiz LANDSCHAFTSBILD
ARTE Doku
Die Adlerjäger in der Mongolei (Wh.) DOKUMENTATION, D 2017 Chile - Durchs wilde Patagonien TOURISMUS, F 2010
K1 Doku
Achtung Abzocke - Urlaubsbetrügern auf der Spur REPORTAGE Camping-Ärger auf der Spur, D 2017
Rund 35% der Deutschen planen dieses Jahr ihren Sommerurlaub auf einem Campingplatz. Die Umsätze des Campingtourismus sind steigend - doch genau das ruft auch Gauner und Abzocker auf den Plan. Aber auch kleine und größere Servicemängel sind ärgerlich genug, besonders die Hygiene ist Kritikpunkt Nummer eins auf fast allen Plätzen. Deshalb ist Peter Giesel an beliebten Campingstandorten in Italien und Kroatien unterwegs, um Abzocken und Servicemängel aufzudecken.
kabel eins news NACHRICHTEN, D 2017
DMAX Doku
Shark Tank - Die Business-Profis DOKUMENTATION Episode 90, USA 2014
Ein neues Gesicht im Haifischbecken: In dieser Folge werden die "Sharks" von Nick Woodman unterstützt. Der geschäftstüchtige Selfmademan hat eine Action-Kamera entwickelt und leitet ein Medienimperium, das mehr als acht Milliarden Dollar wert ist. Und welche Business-Ideen hält der "GoPro"-Erfinder für marktreif? Ein Produkt, das Naschkatzen helfen soll, ihren Heißhunger zu stillen, hat in Nicks Augen definitiv Kassenschlagerpotenzial. Hier müssen sich die Jungunternehmer mit dem finanzstarken Investor nur noch über die Konditionen einig werden.
Die Raritäten-Jäger DOKU-SOAP Episode 10 (Folge: 10), CDN 2011
ZDFneo Doku
Freibeuter der Meere GESCHICHTE Die Korsaren, D 2015
Die Freibeuter der Meere: "Terra X" erzählt von muslimischen Piraten, die vor Europas Küsten unzählige Weiße in die Sklaverei verschleppen: die berüchtigten Korsaren. Diese Seefahrer aus Algier, Tunis und Tripolis sind bis ins 19. Jahrhundert unterwegs. Ihr Auftrag: Schutzgelderpressung. Bei Widerstand: Verschleppung und Sklaverei. Hark Olufs aus Amrum fiel 1720 in die Hände der Korsaren und lernte ihr Imperium kennen. Anhand von Olufs Aufzeichnungen erzählt der Film ein unglaubliches Abenteuer. Um zu überleben, wird er Muslim, macht als Haussklave Karriere und bringt es schließlich zum Oberbefehlshaber der Flotte des Bey von Constantine. Ein Ausnahmeschicksal - denn die meisten der entführten Europäer verschwanden auf den Sklavenmärkten Nordafrikas, wenn sie nicht von ihren Verwandten freigekauft werden konnten. Sie waren das "Weiße Gold" - man schätzt, dass zwischen 1500 und 1800 über eine Million weißer Kinder, Frauen und Männer in den muslimischen Stadtstaaten versklavt wurden. Dieser Menschenhandel war in den Augen der Muslime nichts Anrüchiges - er war eine legitime Form des Heiligen Krieges gegen "Ungläubige" und folgte klar formulierten Gesetzen und finanziellen Anreizen. Die USA geboten 1805 den Korsaren Einhalt. Ihre Forderung: Freiheit des Seehandels, Ende von Schutzgeld und Sklaverei. "Terra X" zeigt, wie die USA für den Kampf gegen die Korsaren ihre erste Hochseeflotte bauten, die vor den Mittelmeerküsten die Korsaren aufrieb. Das war der erste außenpolitische Triumph der USA - und der Beginn des heute so gefährlichen Antagonismus zur muslimischen Welt. Die Geschichte der Korsaren - oder der Barbaresken, wie sie auch genannt werden - durchzieht die Geschichte des christlichen Europa über Jahrhunderte. Bedeutende Schlachten wurden geschlagen , und immer neue Feindbilder entstanden. Und dennoch wissen wir erst wenig über Korsaren und ihre Staaten in Nordafrika. Die "Terra X"-Dokumentation über "Freibeuter der Meere" ist eine erste Annäherung an den wichtigen, gerade heute so aktuellen Stoff.
Freibeuter der Meere GESCHICHTE Piraten des Kaisers, D 2015
ZDFinfo Doku
ZDF-History GESCHICHTE Englands große Königinnen, D 2017
Sie erfüllen Superlative unter den gekrönten Häuptern, haben ihre Zeit geprägt und Geschichte geschrieben: Elizabeth I., Victoria und Elizabeth II. - Englands große Königinnen. Was sind die Unterschiede, was die Gemeinsamkeiten der drei großen Queens? Woher kamen sie, wie gelangten sie auf den Thron? Was war ihre größte Stunde, was die größte Niederlage? In welche Skandale waren sie verwickelt und welches sind ihre Geheimnisse? "ZDF-History" zeichnet die spannenden Lebenswege der drei außergewöhnlichen Frauen nach, die nicht nur in Englands Geschichte ihre Spuren hinterlassen haben. Dabei war keine der großen Königinnen anfangs für den Thron vorgesehen. Als sie schließlich doch die Krone trugen, zweifelten viele daran, dass eine Frau das Königreich regieren kann. Doch Elizabeth I., Victoria und Elizabeth II. erwiesen sich als starke und erfolgreiche Herrscherinnen: Elizabeth I. legte den Grundstein für das Britische Empire. Unter ihrer Herrschaft blühte das Land wirtschaftlich und kulturell auf, verfasste William Shakespeare seine wichtigsten Werke und umsegelte Francis Drake die Welt. Victoria herrschte als Frau auf dem englischen Thron über ein Reich, das rund ein Viertel der Erde und ein Drittel der Weltbevölkerung umfasste. In ihrer Regierungszeit, auch das "Viktorianische Zeitalter" genannt, erreichte Großbritannien den Höhepunkt seiner Ausdehnung. Queen Elizabeth II. verfügt heute zwar längst nicht mehr über so viel Macht wie ihre Vorgängerinnen, dennoch ist sie Staatsoberhaupt in 16 "Commonwealth-Staaten" und wird überall auf der Welt geachtet und geschätzt.
ZDF-History DOKUMENTATION Mythos Sisi
PHOENIX Doku
ZDF-History DOKUMENTATION Die magischen Sätze des 20. Jahrhunderts, D 2015
Sie haben Völker getäuscht, waren Ausdruck von Größenwahn und haben Visionen in die Welt getragen: Mit den Worten "I have a dream!" elektrisierte der Bürgerrechtler Martin Luther King am 28. August 1963 die Menschenmassen, die im "Marsch auf Washington" für ein Ende der Rassentrennung demonstrieren. Interessant ist: Dieser Teil der Rede war improvisiert. Neil Armstrong hingegen ist bestens vorbereitet, als er im Juli 1969 als erster Mann den Mond betritt. "That's one small step for a man, one giant leap for mankind", will er sagen. Auch wenn er zunächst das kleine Wörtchen "a" vergisst und damit für Verwirrung sorgt, gelten seine Worte bis heute als berühmtester Satz des 20. Jahrhunderts.
Historische Ereignisse ZEITGESCHICHTE Bewegte Republik Deutschland
N24 Doku
N24 Sondersendung: Bundestagswahl 2017 POLITIK, 2017
Wer wird Deutschland in den kommenden vier Jahren regieren? N24 begleitet die Bundestagswahl am 24. September durchgehend mit Sondersendungen und Nachrichten. N24 berichtet live aus den Parteizentralen, wo die Reporter die Entwicklung am Wahlabend kommentieren und erste Reaktionen der Spitzenkandidaten einfangen werden. Im Studio präsentiert Carsten Hädler die aktuellen Zahlen und Sitzverteilungen - Tatjana Ohm analysiert mit Michel Friedman die Ergebnisse der Wahl zum 19. Deutschen Bundestag.
N24 Sondersendung: Bundestagswahl 2017 POLITIK, 2017
BR Doku
Wiesn-Rundgang mit Richard Süßmeier DOKUMENTATION Der Wirte-Napoleon erinnert sich, 2016
Wirte-Napoleon und Wiesnlegende Richard Süßmeier nimmt den Zuschauer mit auf seinen ganz persönlichen Wiesnrundgang. Er war 1984 während des Oktoberfestes als Festwirt des Armbrustschützenzeltes legendär von der Wiesn geflogen. Gemeinsam mit Constanze Lindner kehrt er an die Schauplätze von damals zurück. Jüngster Wiesnwirt aller Zeiten, 14 Jahre Wirte-Sprecher, Wirte-Napoleon, Wiesnoriginal, Enfant terrible: Richard Süßmeier ist eine Nummer für sich. Seine Wiesnkarriere beginnt mit 28 Jahren: Er erwirbt eine ehemalige Reichsarbeitsdienstbaracke - und baut das Zelt dann systematisch auf. Von da an sorgt Süßmeier für Schlagzeilen: Statt mit einer Kutsche reitet er mit einem Eselgespann beim Wirteeinzug ein, er teilt ein Brathendl raffiniert in drei "Hälften" und verliert schließlich legendär als bisher einziger Wiesnwirt bereits während des Festes seine Konzession. Was man heute als erfolgreiche PR bezeichnet, etablierte Süßmeier schon vor Jahrzehnten: So begrüßte er u. a. Königin Beatrix, Vico Torriani oder Placido Domingo auf der Wiesn - und machte die Wiesn so auch für die Prominenz salonfähig. Wie er die Entwicklung des größten Volksfestes der Welt sieht, und was ihn bis heute mit der Wiesn verbindet, erzählt er Constanze Lindner. Den ehemaligen Wiesnwirt und die Kabarettistin verbindet aber mehr als ihre Größe: Beide verkleiden sich gern und lieben die Bühne - ein Grund, warum sich Süßmeier stets auch den Schaustellern nah gefühlt hat. Gemeinsam werden sie in die bunte Welt des "ambulanten Gewerbes" eintauchen. Ob beim Rekommandieren oder im Riesenrad: Mit Spannung darf man erwarten, was Süßmeier sich diesmal wieder ausdenkt, um seinen Auftritt auf der Wiesn unvergesslich werden zu lassen.
Bei der blonden Kathrein HEIMATFILM, D 1959
WDR Doku
Wunderschön! TOURISMUS Unser Westen LAND UND LEUTE Unsere Art zu wohnen
MDR Doku
Wunderschön! TOURISMUS Prag - Wir können auch anders...
Stefan Pinnow entdeckt eine goldene Stadt, die ganz anders ist als die Märchenmetropole für Touristen - und die gerade deshalb neuen Charme gewinnt. Er findet eine der größten Skateranlagen Europas, die Künstlerecke "cross klub" am Bahnhof Bubny, den "kleinen Kölner Dom" mit Blick auf die Karlsbrücke und im Garten der deutschen Botschaft einen Trabi mit Füßen. Er probiert Bier mit Brennnesselgeschmack, fährt mit einer Standseilbahn rauf zum kleinen Eiffelturm und macht eine "bestechende Stadtführung" vorbei an Sehenswürdigkeiten, die durch den Blick mit der Korruptionsbrille eine ganz neue Bedeutung bekommen. Zum Schluss besichtigt Stefan Pinnow die berühmten Barrandov Filmstudios.
MDR aktuell NACHRICHTEN
SF1 Doku
Abstimmungsstudio POLITIK Resultate, Analysen und Reaktionen zu den nationalen Abstimmungen, 2017 Hafen Hamburg INFOMAGAZIN Schweizer am Tor zur Welt (Folge: 4), D 2017

Doku In Kürze

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ARTE Doku
Chile - Durchs wilde Patagonien (Wh.) TOURISMUS, F 2010 Der Vulkan, der die Welt veränderte DOKUMENTATION Cholera, Hungersnot, Eiszeit - Die Spuren einer globalen Naturkatastrophe, D 2016
NTV Doku
Fokus Deutschland - Soziale Brennpunkte GESELLSCHAFT UND SOZIALES, D
Die Kluft in Deutschland zwischen Arm und Reich ist heute höher als noch vor 30 Jahren. In unseren Städten entstehen Viertel, die als soziale Brennpunkte gelten, es ballen sich dort Arbeitslosigkeit und Armut. Ist die daraus resultierende Perspektivlosigkeit Antrieb für Gewalt-, Raub- und Drogendelikte? Die n-tv Dokumentation zeigt, wie es in den Problemvierteln in Hamburg, Duisburg oder Köln aussieht und lässt Polizisten und Anwohner zu Wort kommen.
Nachrichten NACHRICHTEN
WDR Doku
Unser Westen LAND UND LEUTE Unsere Art zu wohnen
"Unser Westen" ist bunt und vielfältig. Ländlich geprägte Regionen wie die Eifel oder das Bergische Land bestimmen das Leben der Menschen genau wie das von Industrie und Strukturwandel gezeichnete Ruhrgebiet. Landschaft und Entwicklungsgeschichte in NRW haben Einfluss auf unsere Art zu wohnen. Die Zechensiedlungen sind liebgewonnene Bauten der Industriegeschichte, die Vennhöfe in der Eifel eindrucksvolle Zeugen der Anpassung an die Natur und auch die Bunkersiedlung am Niederrhein steht für einen kreativen Umgang mit den Vermächtnissen der Vergangenheit. Wohnen, da wo früher malocht wurde, hält für Sabine Heinrich das Gefühl von Heimat am Leben. Yvonne Willicks weiß fast alles über das Leben mit und in den Mühlen am Niederrhein. Thomas Bug ist in Köln zu Hause und kennt die Geschichten rund um die Kranhäuser im Kölner Hafen. Und der Westfale Ingolf Lück kann einiges zum Besten geben vom Leben im historischen Stadtkern von Lemgo. Das "Unser Westen"-Team lädt ein, zu einem sehr unterhaltsamen Besichtigungstermin in den unterschiedlichsten Wohnprojekten in Nordrhein-Westfalen.
Von und zu lecker ESSEN UND TRINKEN Entenbrüstchen auf Schloss Aschhausen (Folge: 3)
ORF2 Doku
Vom Leben auf dem Land DOKUMENTATION
Stadt - Land - Flucht Neue und alteingesessene Dorfbewohner erzählen ihre Geschichten rund um das Leben auf dem Land und neu interpretierter Landliebe. Michael Hörmann hat im Mostviertel eine Greisslerei begründet um die Nahversorgung besser zu garantieren. Als Landwirt sorgt er mit anderen Berufskollegen für gefüllte Regale mit eigenen regionalen Produkten in höchster Qualität. In Koppl im Salzburger Flachgau hat Günter Penetzdorfer eine öffentliche autonome Kleinbusinitiative gestartet, um die Infrastruktur zu verbessern. Julia und Alex Elpons wollten, dass Ihre Kinder genau wie sie auf dem Land aufwachsen. Sie betreiben in Bildein im Südburgenland eine Schafzucht und beweiden ungenutztes Brachland. Albin Schartlmüller ist Gastwirt und profitiert durch die touristische Bewerbung des Johanneswegs und der Mühlviertler Almen in Oberösterreich. Ohne diese Werbeinitiative wäre der wirtschaftliche Erfolg seines Gasthauses vermutlich nicht zustande gekommen. Lösungen und Initiativen, die verblüffend einfach wirken und das Landleben modern und zeitgemäß erscheinen lassen!
"Aufsteirern" Das Festival der Volkskultur BRAUCHTUM
RTLNitro Doku
Spartan Team Challenge ABENTEUER UND ACTION Bauernpower, USA 2016
Wieder stellen sich sechs Teams der härtesten Challenge ihres Lebens: Bei dem außergewöhnlichen Abenteuer-Parcours der Spartan Team Challenge, werden die Kandidaten an ihre Grenzen gebracht. Heute müssen sich die Teams 'Grey Guard', 'Muddy Buddies', 'Nashville Noise', 'Bounce Squad', 'Farm Strong' und 'Brotherly Love' beweisen. Nur eines dieser Teams kann ins große Finale einziehen... Feuer, Wasser, Schlamm - die härteste Challenge ihres Lebens!
Top Gear VERKEHR, GB 2011
ZDFinfo Doku
ZDF-History DOKUMENTATION Mythos Sisi
Mit 15 Jahren heiratet die bayerische Prinzessin Elisabeth, genannt Sisi, ihren Cousin, den österreichischen Kaiser. Doch sie fühlt sich am Wiener Hof gefangen. Sisi kämpft um ihren Sohn, setzt sich für die österreichische "Nebenmonarchie" Ungarn ein und stellt sich gegen Kaisertum und Wiener Hofstaat. Wer war diese Frau, deren Faszination ungebrochen ist und die nicht zuletzt mit der Filmtrilogie "Sissi" zur Legende wurde?
ZDF-History DOKUMENTATION Kinderstars: Im Schatten des frühen Ruhms, D 2015
PHOENIX Doku
Historische Ereignisse ZEITGESCHICHTE Bewegte Republik Deutschland Wahl 2017 POLITIK
N24 Doku
N24 Sondersendung: Bundestagswahl 2017 POLITIK, 2017
Wer wird Deutschland in den kommenden vier Jahren regieren? N24 begleitet die Bundestagswahl am 24. September durchgehend mit Sondersendungen und Nachrichten. N24 berichtet live aus den Parteizentralen, wo die Reporter die Entwicklung am Wahlabend kommentieren und erste Reaktionen der Spitzenkandidaten einfangen werden. Im Studio präsentiert Carsten Hädler die aktuellen Zahlen und Sitzverteilungen - Tatjana Ohm analysiert mit Michel Friedman die Ergebnisse der Wahl zum 19. Deutschen Bundestag.
N24 Sondersendung: Bundestagswahl 2017 POLITIK, 2017
ORF2 Doku
"Aufsteirern" Das Festival der Volkskultur BRAUCHTUM
Von 15. bis 17. September 2017 entsteht in der Grazer Innenstadt wieder der größte Dorfplatz Österreichs: Zehntausende Besucherinnen und Besucher kommen an diesem Wochenende in Trachten gekleidet zum "Aufsteirern" und feiern in der Landeshauptstadt ein einzigartiges Festival der Volkskultur. Kulinarische Spezialitäten, traditionelle Handwerkskunst, eine Trachten-Fashion-Show und viel Tanz & Musik laden zu einer Reise durch die volkskulturelle Vielfalt der Steiermark ein.
Brieflos Show QUIZSHOW
3SAT Doku
Engadin - Wildnis der Schweiz LANDSCHAFTSBILD
Vor rund 100 Jahren wurde im Schweizer Engadin der erste Nationalpark der Alpen gegründet: Der "Garten des Inn" beherbergt auch heute noch die größte unangetastete Wildnis der Schweiz. Man wollte ein Refugium für Wildtiere schaffen und einen Ort, den sich die Natur selbst, ohne Eingriff des Menschen, gestaltet. Für diese Dokumentation haben sich Kurt Mayer und Judith Doppler ein Jahr lang der faszinierenden Region des Engadin gewidmet. Wenn sich im Frühling die Morgensonne in den blaugrünen "Augen" der Oberengadiner Seenplatte spiegelt, dann füllen sich langsam die Wildbäche der Region, und mächtige Wasserfälle stürzen die riesigen Felswände hinab. Der Wasserreichtum haucht dieser hochalpinen Region Leben ein. Durch das Wasser wird es hier im Sommer grün, Wildtiere wagen sich bis in extreme Höhen vor. Ein Wassertropfen, der hier während eines sommerlichen Gewitters fällt, darf sich entscheiden, ob er über Inn und Donau ins Schwarze Meer fließt, über den Rhein in die Nordsee will oder den Weg nach Süden nimmt, um schließlich in der Adria zu landen. Heute jagen im Engadin Steinböcke munter über steile Wände, und prächtige Bartgeier betreiben eifrig ihre Knochenschmieden. Und selten, aber doch regelmäßig, steckt auch wieder ein Luchs seine Nase in diese hochgelegene alpine Wildnis. Aber das war nicht immer so: Durch die intensive Bejagung ging der Steinbock-Bestand in der Schweiz massiv zurück - und um 1906 waren Steinböcke endgültig ausgerottet. Nur noch im italienischen Gran Paradiso, im königlichen Jagdrevier im Aostatal, gab es noch einen kleinen Steinbock-Bestand, strengstens bewacht von den königlichen Jägern. Erst das beherzte Einschreiten eines betuchten Schweizer Hoteliers sorgte für die Rückkehr der Steinböcke in die Schweiz. Etwa 100 Jahre später ist im Engadin ein weiteres Alpentier wieder heimisch geworden: der Bartgeier. Bis zu drei Meter beträgt seine Flügelspannweite, und er ist einer der faszinierendsten Gleiter über den mächtigen Alpentälern des Engadins. Aber auch er wurde im Lauf des 19. Jahrhunderts ausgerottet. Durch den Erfolg eines internationalen Wiederansiedlungsprojekts findet man den Bartgeier - übrigens tragen hier Männchen wie Weibchen Bart - auch wieder im Engadin. Weit oben am Berg, auf hochgelegenen Brunftplätzen, kämpfen auch wieder dominante Rothirsche im September und Oktober, oft schon im Schnee, um die weiblichen Tiere. Auch ihr Bestand hat sich wieder erholt: Um 1850 gab es durch die rücksichtslose Bejagung fast keine Hirsche mehr in der Schweiz. Während die Hirschkühe mit ihren Kälbern in gemischten Rudeln leben, bleiben die Geweih tragenden männlichen Hirsche lieber unter sich. Diese Dokumentation taucht in ein kleines Tierrefugium mit großer Vergangenheit ein, in ein wildes Land am Rande von Gletschern und dunklen Wäldern - eine Reise zu den Quellen des Inn. Seit der Gründung des Nationalparks vor rund 100 Jahren sollte die Region beispielgebend sein für viele ähnliche Projekte und Vorbild für Dutzende weitere Parks im alpinen Raum.
Heidi HEIMATFILM, CH 1952
ZDFneo Doku
Freibeuter der Meere GESCHICHTE Piraten des Kaisers, D 2015
Die Freibeuter der Meere! In diesem Teil unserer "Terra X"-Serie rekonstruieren wir die dramatische Fahrt der "Wolf", einem Kaperfahrer der Deutschen Marine im Ersten Weltkrieg. Die "Wolf" war im Auftrag des deutschen Kaisers unterwegs. Perfekt als Handelsschiff getarnt, fuhr das Kriegsschiff in den beiden letzten Kriegsjahren bis nach Australien und Papua-Neuguinea. Der Auftrag: kapern, versenken, zerstören, um die Nachschublinien zu stören. Man nannte Fregattenkapitän Karl-August Nerger und seine Besatzung "Piraten des Kaisers", weil sie wie Piraten aus alten Zeiten agierten. Sie wechselten die Beflaggung je nach Bedarf. Sie konnten nicht riskieren, einen Hafen anzulaufen. Sie konnten nur überleben, indem sie fremde Schiffe enterten, plünderten und versenkten. Und sie waren erfolgreich - über 40 Kaperungen gehen auf ihr Konto. Das Dokudrama erzählt 451 Tage an Bord der "Wolf" - vom November 1916, dem Auslaufen aus Kiel, bis zur Rückkehr im Februar 1918. Dabei wird das Schicksal dieses "Himmelfahrtskommandos" aus der Sicht des Kapitäns Nerger und des Matrosen Theodor Plivier erzählt, dem späteren Friedenskämpfer und Bestsellerautor. Authentisches Filmmaterial von der "Wolf" ergänzt die opulenten Inszenierungen um den Schauspieler Oliver Mommsen, und Uwe Nerger, ein Enkel des Kapitäns, zeigt wertvolle Erinnerungsstücke aus dem Nachlass seines Großvaters. Denn die "Wolf" war mehr als ein Militärschiff im grausamen Krieg. Sie war eine Schicksalsgemeinschaft aus Proletariern und feinen Offizieren, aus Kaisertreuen und aus Kommunisten, aus Deutschen und 600 britisch-australischen Geiseln an Bord. Ihre Fahrt in die Südsee und sichere Rückkehr ist der Trip in eine Epochenwende aus der Kaiserzeit in die Republik: Die Fahrt der "Wolf" gibt in dieser Dokumentation Einblick in die Welt der letzten Kaperfahrer.
Die glorreichen 10 DOKUMENTATION Die krassesten Tage der Geschichte, D 2016
ARTE Doku
Der Vulkan, der die Welt veränderte (Wh.) DOKUMENTATION Cholera, Hungersnot, Eiszeit - Die Spuren einer globalen Naturkatastrophe, D 2016 Hexenjagd in Salem DOKUDRAMA, D 2016

So 15:00

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ZDF Doku
planet e. DOKUMENTATION Dicke Luft in den Städten, D 2017
Die Reihe beschäftigt sich mit Themen rund um Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Dabei sieht das Konzept nicht vor, nur Probleme anzuprangern, sondern sich auf die Suche nach sinnvollen Lösungsansätzen zu begeben.
Bares für Rares - Lieblingsstücke UNTERHALTUNG, D 2017
RTLNitro Doku
Top Gear (Wh.) VERKEHR, GB 2011
Sie haben die abgefahrensten Autos dieser Welt, zeigen spektakuläre Testfahrten und haben vor allem jede Menge coole Sprüche in petto: Mit bissig-witzigem englischen Humor führen die drei Moderatoren von 'Top Gear', Jeremy Clarkson, Richard Hammond und James May, durch jede Sendung und präsentieren waghalsige Stunts, einen der gefürchtetsten Kfz-Kritiker und alles was das Autoliebhaber-Herz begehrt. Außerdem immer mit dabei: Testfahrer The Stig.
Top Gear VERKEHR, GB 2017
N24 Doku
N24 Sondersendung: Bundestagswahl 2017 POLITIK, 2017
Wer wird Deutschland in den kommenden vier Jahren regieren? N24 begleitet die Bundestagswahl am 24. September durchgehend mit Sondersendungen und Nachrichten. N24 berichtet live aus den Parteizentralen, wo die Reporter die Entwicklung am Wahlabend kommentieren und erste Reaktionen der Spitzenkandidaten einfangen werden. Im Studio präsentiert Carsten Hädler die aktuellen Zahlen und Sitzverteilungen - Tatjana Ohm analysiert mit Michel Friedman die Ergebnisse der Wahl zum 19. Deutschen Bundestag.
N24 Sondersendung: Bundestagswahl 2017 POLITIK, 2017
HR Doku
Giraffe, Erdmännchen & Co. XL TIERE Vorfreude auf Löwin Zarina
Seit seine langjährige Partnerin den Frankfurter Zoo in Richtung Frankreich verlassen hat, ist Löwe Kashi einsam. Eine neue Partnerin ist ihm aber schon versprochen. Zarina aus dem englischen Zoo in Paignton soll nach Frankfurt kommen. Für die Löwin und den Pfleger ist der Transport eine echte Herausforderung. Die Pfleger des Opel-Zoos in Kronberg machen sich Sorgen um ihr Lisztäffchen-Weibchen. Seit Langem ist sie schon alleine, und damit sich das ändert, machen sich die Pfleger auf den Weg in den Vogelpark nach Herborn, um dort ein neues Lisztäffchen-Weibchen abzuholen, denn auch dieses Äffchen lebt allein. Werden sich die beiden Äffchen verstehen?
herkules INFOMAGAZIN
SF1 Doku
Abstimmungsstudio POLITIK Resultate, Hochrechnung der Stimmbeteiligung, 2017 «Puls Spezial» Zwillinge MAGAZIN Gesundheitsmagazin, 2017
ZDFinfo Doku
ZDF-History DOKUMENTATION Kinderstars: Im Schatten des frühen Ruhms, D 2015
Manche standen schon als Dreijährige auf der Bühne, strahlten mit Zahnlücken in die Kameras oder brachten als süßes "Wunderkind" viele Erwachsene zum Staunen und zum Weinen. Ob Michael Jackson oder Wolfgang Amadeus Mozart, Elizabeth Taylor oder Heintje, Britney Spears oder Inger Nilsson - ihnen allen gelang eine bemerkenswerte Karriere im zarten Kindesalter. Sie wurden gefeiert, verehrt und geliebt - und mussten einen hohen Preis bezahlen. "ZDF-History" zeigt die außergewöhnlichen Biografien der Kinderstars und ihr Leben im Licht und Schatten des frühen Ruhms.
ZDF-History DOKUMENTATION Deutschland, deine Schlager
SF1 Doku
«Puls Spezial» Zwillinge MAGAZIN Gesundheitsmagazin, 2017
Gleiche Gene, gleicher Mensch? Die gleiche Nase, Augenfarbe und ein identisches Lachen - auf den ersten Blick haben eineiige Zwillinge sehr viele Gemeinsamkeiten. Kein Wunder: Sie besitzen die gleichen Gene. Genau das macht sie zu einem Glücksfall für die Forschung. Doch es gibt trotz gleicher DNA auch Unterschiede.
Abstimmungsstudio POLITIK Resultate, Analysen, Gespräche mit Gewinnern und Verlierern der nationalen Abstimmungsvorlag
ZDFneo Doku
Die glorreichen 10 DOKUMENTATION Die krassesten Tage der Geschichte, D 2016
Die Geschichte ist voll von verrückten, schrecklichen und schönen Tagen. Manche haben den Lauf der Dinge für immer verändert. "Die krassesten Tage der Geschichte" haben es in unsere "Glorreichen 10" geschafft. Dazu gehört wohl auch der 15. Juli 1789. An diesem Tag gehen die mutigen Pariser Bürger für "Freiheit, Gleichheit, Bürgerlichkeit" auf die Barrikaden. Es ist ein schlechter Tag für Ludwig XVI., denn der Anpfiff zur Französischen Revolution endet in einem Europa mit Bürger- und Menschenrechten ohne Sonnenkönige. Aber bekanntlich haben die Franzosen ja die Aufklärung erfunden. Klar, dass sie ihre Ideen auch in die Tat umsetzen wollen. Läppische 200 Jahre nach den Franzosen schaffen es auch die Deutschen, eine Revolution erfolgreich durchzuziehen. Am 9. November 1989 fällt die Berliner Mauer, kurz darauf tritt die DDR der Bundesrepublik bei - Deutschland gibt es seither nur noch einmal. Feine Sache. Eher dumm gelaufen ist es am 23. Mai 1618 in Prag. Ein paar aufmüpfige Protestanten werfen die Statthalter des verhassten erzkatholischen Kaisers aus dem Fenster der Prager Burg. Die überleben, weil sie sanft auf einem Misthaufen landen. Ein Nachspiel hat der "Fenstersturz" trotzdem: Er mündet im Dreißigjährigen Krieg. Konfession wird bald schon zur Nebensache, vielmehr prügeln sich Deutsche, Dänen, Franzosen, Schweden, Spanier und Niederländer um die Machtverhältnisse in Europa, wofür Millionen Menschen mit ihrem Leben zahlen. Vielleicht wäre es dazu gar nicht gekommen, wenn nicht knapp 100 Jahre vorher, am 18. April 1521, der liebe Luther auf dem Wormser Reichstag die Spaltung der Christenheit besiegelt hätte. Die Kirche entzweit, die Weltordnung in Frage gestellt - ein echter Teufelskerl, dieser Martin. Für die Dokumentationsreihe wurde keine Abstimmung durchgeführt. Die Redaktion hat eine subjektive Auswahl getroffen und sich bewusst, und ohne Anspruch auf Repräsentativität, für eine bestimmte Reihenfolge entschieden.
Callin' Mr. Brain REPORTAGE Nebulöse Mysterien
N24 Doku
N24 Sondersendung: Bundestagswahl 2017 POLITIK, 2017
Wer wird Deutschland in den kommenden vier Jahren regieren? N24 begleitet die Bundestagswahl am 24. September durchgehend mit Sondersendungen und Nachrichten. N24 berichtet live aus den Parteizentralen, wo die Reporter die Entwicklung am Wahlabend kommentieren und erste Reaktionen der Spitzenkandidaten einfangen werden. Im Studio präsentiert Carsten Hädler die aktuellen Zahlen und Sitzverteilungen - Tatjana Ohm analysiert mit Michel Friedman die Ergebnisse der Wahl zum 19. Deutschen Bundestag.
N24 Sondersendung: Bundestagswahl 2017 POLITIK, 2017
NTV Doku
Fokus Deutschland - Marode Infrastruktur GESELLSCHAFT UND SOZIALES, D
'Wir müssen sparen, bis es quietscht', war die Agenda des ehemaligen Berliner Bürgermeisters Wowereit. Das hat auch geklappt. Die Folge: Kein sozialer Wohnungsbau, kaputte Straßen, ein überforderter Nahverkehr. Und Berlin ist nicht allein mit seinen Problemen. Überall in Deutschland bekommen die Kommunen die Quittung dafür, dass in den letzten Jahren zu wenig für die Infrastruktur getan wurde. Die n-tv Dokumentation zeigt die gravierenden Probleme.
Nachrichten NACHRICHTEN
BR Doku
traumpfade LANDSCHAFTSBILD Der König-Ludwig-Weg, D 2011
Ein schlichtes Holzkreuz im Starnberger See: Dort beginnt der Weg auf den Spuren Ludwigs II. 120 Kilometer führt er die Wanderin Kathrin Meyer durchs Alpenvorland und mit jedem Kilometer lernt sie eine neue Facette im Leben des Märchenkönigs kennen.
Rundschau NACHRICHTEN, D 2017
ARTE Doku
Hexenjagd in Salem (Wh.) DOKUDRAMA, D 2016
1692 kam es in Salem, Massachusetts, unter strenggläubigen Puritanern zu einer Hexenverfolgung, die zahlreiche Menschen an den Galgen brachte. Die Prozesslawine war scheinbar nicht zu stoppen. Rettung konnte nur von außen kommen. Das Doku-Drama zeichnet die Geschehnisse in den entscheidenden Etappen nach und fragt nach den Gründen für die Hexenhysterie.
Metropolis MAGAZIN, D 2017
RTLLiving Doku
Grand Designs: Der Weg zum Traumhaus ARCHITEKTUR Das Periskop-Haus, GB 1999
Natasha Cargill und ihr Sohn Lucas wollen in der malerischen Natur Norfolks demnächst ihr eigenwilliges Haus beziehen, das in der Form zweier Periskope gebaut werden soll. Doch die Naturschutzauflagen der Region stellen das Bauvorhaben auf eine harte Probe. Natashas Budget und auch der Zeitplan sind knapp kalkuliert. Und auch der Umstand, dass ihr Architekt noch nie zuvor ein Haus geplant hat, treibt Kevin McCloud die Sorgenfalten auf die Stirn.
Abenteuer Architektur - Faszinierende Bauwerke DOKUMENTATION Zusammen ist man weniger allein, GB 2008
ZDFinfo Doku
ZDF-History DOKUMENTATION Deutschland, deine Schlager
Manche halten ihn für tot. Andere glauben an seine Wiederauferstehung. Für viele ist er längst Kult - der deutsche Schlager. Und eins steht fest: Der Schlager ist ein Stück Zeitgeschichte. Von den Songs der wilden Zwanziger bis zu den "Durchhalteliedern" des Zweiten Weltkriegs. Von den Schnulzen der 50er Jahre bis zu den Klängen der Neuen Deutschen Welle: Immer wieder spiegelte sich im Schlager die Seelenlage der Nation.
ZDF-History MUSIKERPORTRÄT Udo Jürgens - ein Leben für die Musik, D 2017
Nachfolgende Sendungen laden
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Programm nach
Genre filtern
links | rechts
WISCHEN