Die Schadenfreundinnen

Die Schadenfreundinnen

ORF1
Die Schadenfreundinnen

Die Schadenfreundinnen

Komödie

Prominent besetzte Komödie, in der Hollywoodstar Cameron Diaz, Leslie Mann ("Immer Ärger mit 40") und Topmodel Kate Upton die Hauptrollen spielen: Als "Die Schadenfreundinnen" schließen die drei einen ungewöhnlichen Pakt, um sich an "Game of Thrones"-Star Nikolaj Coster-Waldau zu rächen.

ORF1
The Fighter

The Fighter

ServusTV
The Fighter

The Fighter

Sportdrama

Es gibt nicht viel, was ein junger Mann aus der Arbeiterklasse in Lowell, Massachusetts, erreichen kann. Micky Ward versucht es mit Boxen, und wird dabei von seiner Mutter Alice und seinem älteren Halbbruder Dicky unterstützt. Dicky war selbst einmal ein Boxer, ein Kampf mit Box-Legende Sugar Ray Leonard verschaffte ihm sogar nationale Berühmtheit. Doch inzwischen ist Dicky drogenabhängig und für Micky keine große Hilfe. Im Gegenteil, die früheren Erfolge seines Halbbruders hindern ihn daran, selbst seinen Weg als Boxer zu gehen. So verliert Micky die Kämpfe öfters, als dass er sie gewinnt. Als Micky ein Angebot von einem bekannten Box-Manager erhält, sieht er seine Chance gekommen. Aber damit würde er sich mit seiner Familie überwerfen. Micky steht vor einer schweren Entscheidung. "The Fighter" kann es hinsichtlich Qualität und Intensität durchaus aufnehmen mit so berühmten Boxerfilmen wie "Rocky" und "Raging Bull". Regisseur David O. Russell ("Silver Linings", "Joy") erzählt in einem fast dokumentarischen Stil ohne jegliches Pathos die Laufbahn des Boxers Micky Ward, dem es trotz schwieriger familiärer und sozialer Verhältnisse gelingt, seinen Weg zu gehen. Micky Ward hat es übrigens tatsächlich gegeben, wie die Hauptfigur in Russells Film war er als "Fighter" bekannt, als nie aufgebender Kämpfer mit außergewöhnlichen Nehmerqualitäten. Ganze sieben Mal war der Film für den Oscar nominiert, zweimal konnte er ihn gewinnen: Christian Bale wurde ausgezeichnet für seine Interpretation des Halbbruders Dicky, ebenso Melissa Leo in der Rolle von Mickys dominanter Mutter Alice. Mark Wahlberg ging zwar leer aus, dennoch ist seine Leistung als Box-"Fighter" Micky Ward bewundernswert.
ServusTV
Fast verheiratet

Fast verheiratet

ORF1
Fast verheiratet

Fast verheiratet

Liebeskomödie

Leidenschaftlich freche, temperamentvolle Beziehungskomödie von Produzent Judd Apatow. Zwischen Comedy-Profis Jason Segel ('Sex Tape', 'How I Met Your Mother') und Emily Blunt hat es ordentlich gefunkt. Nach prompter Verlobung müssen sie ihren Hochzeitstermin immer wieder verschieben - bis nach fünf Jahren der Verwandschaft endgültig der Geduldsfaden reißt. Treffsichere Pointen und Situationskomik garantiert!
ORF1
Weitere Tage anzeigen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Programm nach
Genre filtern
links | rechts
WISCHEN