Die Millionenshow

Die Millionenshow

ORF2
Die Millionenshow

Die Millionenshow

Quizshow

"Ist es Antwort A, B, C oder doch vielleicht D?" heißt es jeden Montag, wenn Armin Assinger mit seiner "Millionenshow" auf dem bewährten Sendeplatz um 20.15 Uhr in ORF 2 knifflige Fragen stellt. Dann wetteifern jeweils fünf Kandidaten bei Publikumsliebling Armin Assinger um einen Platz auf dem heißen Stuhl und um die Chance, eine Million Euro zu gewinnen. Mit Wissen und einem Quäntchen Glück haben sie auch diesmal wieder die Chance als glücklicher Gewinner nach Hause zu gehen.

ORF2
Step Up 3 - Make Your Move

Step Up 3 - Make Your Move

ATV
Step Up 3 - Make Your Move

Step Up 3 - Make Your Move

Tanzfilm

Gigantisches Tanzabenteuer: Der Streetdancer Luke und seine "House of Pirates" wollen am World Jam-Wettbewerb teilnehmen, bei dem die besten Tanzcrews der Welt gegeneinander antreten. Für die Piraten ist es eine große Herausforderung, schließlich müssen sie dort ihre Erzrivalen vom "House of Samurai" besiegen. Kurzerhand macht sich Luke auf die Suche nach neuen Talenten. Bald gehören Natalie und Moose auch zum Team. Doch Natalie hat ein Geheimnis, das alles zerstören könnte.
ATV
Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

HR
Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

Komödie

Allan Karlsson ist ein 99-jähriger Junggeselle mit einer eigentümlichen Vorliebe für Sprengstoff. Weil er einen Fuchs in die Luft jagte, der seinen geliebten Kater Molotow totgebissen hat, sperren die Behörden den greisen Bombenleger ins Altersheim. Dort herrscht aber zu seinem Leidwesen Langeweile pur. Während die Betreuer eine betuliche Zeremonie für seinen 100. Geburtstag vorbereiten, steigt der rüstige Senior heimlich aus dem Fenster und begibt sich auf eine abenteuerliche Reise. Schon am nächsten Bahnhof gerät er gegen seinen Willen in den Besitz eines Koffers voller Geldscheine. Diese stammen aus der Beute einer martialischen Bikergang, die sich nun ebenso an seine Fersen heftet wie ein begriffsstutziger Polizeiinspektor. Glücklicherweise lernt Allan den Gelegenheitsdieb Julius, den Langzeitstudenten Benny und die Tierschützerin Gunilla kennen. Ein ums andere Mal helfen die drei ihm dabei, den grimmigen Gesellen zu entkommen. Mindestens genauso spannend wie ihre gemeinsamen Abenteuer sind die Erzählungen aus seinem ereignisreichen Leben: Allan hat General Franco das Leben gerettet, Oppenheimer beim Bau der Atombombe den entscheidenden Tipp gegeben und im sowjetischen Gulag den debilen Zwillingsbruder von Albert Einstein kennengelernt. Sogar für den Fall der Berliner Mauer ist er verantwortlich. Seine spezielle Vorliebe für Sprengstoff spielte dabei immer eine nicht unerhebliche Rolle. Überraschende Knalleffekte hält er auch für die Rocker bereit.
HR

TV-Programm heute

Fußball WM LIVE: Uruguay - Russland

Fußball

Ab sofort geht es bei der Fußball-WM in Russland ums Eingemachte. In Gruppe A geht es zwischen Russland und Uruguay nur noch um den Gruppensieg. Mit einem Unterschieden würden sich die Gastgeber aufgrund des besseren Torverhältnisses Platz 1 sichern. 

ORF1

Fußball WM LIVE: Iran - Portugal

Fußball

Im Spiel Iran – Portugal geht es für die Iraner um den möglichen Aufstieg. Dazu muss aber ein Sieg gegen Ronaldo und Co. her. Sogar der Gruppensieg wäre noch möglich. Weit wahrscheinlicher ist es jedoch, dass sich die beiden Top-Teams aus Spanien und Portugal um den 1. Platz matchen. 

ORF1

Fußball WM LIVE: Spanien - Marokko

Fußball

Im Parallelspiel der Gruppe A wollen die Spanier mit einem Sieg gegen Marokko den Aufstieg ins Achtelfinale fixieren. Im Fernduell mit Portugal zählt im Kampf um den Gruppensieg die Tordifferenz. Man darf sich daher auf echten Powerfußball freuen.

ZDFinfo
Tödliche Geheimnisse

Tödliche Geheimnisse

ARD
Bergwelten

Bergwelten - Anden

ServusTV
Pandora und der Fliegende Holländer

Pandora und der Fliegende Holländer

ARTE

Heinz Erhardt ist Kult! - Der große Humorist und sein Erbe

Unterhaltung Heinz Erhardt war der große Entertainer der Nachkriegszeit. Bis heute sind sein besonderer Humor und vor allem seine Musik Kult. Musiker und prominente Humoristen von heute wie Dr. Eckart von Hirschhausen, Jürgen von der Lippe, Florian Schroeder, Hugo Egon Balder, Willy Astor, Hans-Joachim Heist, Götz Alsmann, Stefan Gwildis, Joja Wendt erzählen, wie der große Heinz Erhardt sie geprägt hat. Kinder lernen in der Schule Gedichte von Heinz Erhardt. Seine Enkel Kai und Gero Haacker und Nicola Tyszkiewicz sind stolz auf das Erbe ihres Großvaters. Seine Enkelin Nicola hat u. a. eine Musikproduktion mit den Liedern ihres "Gropi" mit bekannten Musikern und der NDR Bigband hergestellt. In dieser Sendung gibt es ein Wiedersehen mit seinen schönsten Momenten auf der Leinwand und dem Bildschirm, die besten Szenen des unvergessenen deutschen Komikers Heinz Erhardt.
NDR

Thema - Leben am Limit – Mindestsicherung neu

Zeitgeschehen

Leben am Limit – Mindestsicherung neu

Für Jennifer Süßner und ihre fünf Kinder wird die geplante Reform der Mindestsicherung finanzielle Einbußen bringen. Denn bei kinderreichen Familien soll gekürzt werden. „Oft können wir etwas, das die Kinder gerne unternehmen würden, nicht machen. Ich sag’ dann nicht, das können wir uns nicht leisten, sondern ich vertröste sie auf den nächsten Monat. Manchmal vergessen sie’s dann wieder“, erzählt die 29-jährige Niederösterreicherin. Doch auch andere Bezieher der Mindestsicherung sind von Kürzungen betroffen: 60.000 Menschen ohne Pflichtschulabschluss sollen künftig mit 560 Euro im Monat auskommen. Eine aktuelle Untersuchung der Statistik Austria zeigt: Wer Mindestsicherung bezieht, leidet häufig unter Krankheit, desolaten Wohnverhältnissen und schlechter Bildung. Besonders Kindern werden am Beginn ihres Lebens Chancen genommen. Andrea Poschmaier und Oliver Rubenthaler haben für „Thema“ recherchiert.

 

Zukunft ohne Arbeit?

Es gibt keine Kassiererinnen und Kassiere mehr, den Kaffee machen nur noch Automaten, und Lkw fahren von selbst. Experten gehen davon aus, dass in 30 Jahren im besten Fall zehn, im schlimmsten Fall 40 Prozent aller Arbeitsplätze durch Maschinen verloren gehen. Eine Vision, die für viele derzeit noch unvorstellbar ist. Was soll dann mit der großen Anzahl an arbeitslosen Menschen passieren? Müssen das lauter depressive Langzeitarbeitslose sein, deren Selbstwertgefühl mit jedem Tag schwindet? Oder kann es auch glückliche Arbeitslose geben, die mit freiwilliger Tätigkeit die Gesellschaft bereichern? Basis könnte das zurzeit vieldiskutierte bedingungslose Grundeinkommen sein. Niemand muss mehr arbeiten, weil man genug zum Leben ausbezahlt bekommt, und zwar ohne AMS-Kurse und verpflichtende Bewerbungen. Christoph Feurstein und Simon Hadler haben sich angeschaut, wie schon jetzt Menschen ohne bezahlte Arbeit gut leben.

 

Harald Sicheritz wird 60

„Sinnkrisen erspare ich mir weitgehend“, sagt Kultregisseur Harald Sicheritz im „Thema“-Interview anlässlich seines 60. Geburtstags. Ausschlaggebend für diese Lebenseinstellung war eine Knochenkrebserkrankung vor 30 Jahren. „Wenn man ein Jahr lang im Krankenhaus an Schläuchen hängt, überlegt man sich, was will ich in meinem Leben noch tun, wenn ich das überlebe. Und da war es ganz klar, dass ich gerne einen Film drehen würde“, sagt der in Favoriten aufgewachsene Wiener. Einige Jahre später ist „Muttertag“ in den Kinos angelaufen. Auch seine Werke „Hinterholz 8“, „Poppitz“ oder mehrere „Tatorte“ sind einem breiten Publikum bekannt. Jetzt bereitet Harald Sicheritz die Dreharbeiten zur vierten Staffel der ORF-Serie „Vorstadtweiber“ vor. Eva Kordesch hat ihn bei einer Leseprobe besucht und ihn in seinem Haus in Niederösterreich getroffen.

Der ORF gratuliert Harald Sicheritz zum 60. Geburtstag u. a. mit fünf Spielfilm-Highlights und einem ausgezeichneten „Tatort“, Details sind unter http://presse.ORF.at abrufbar.

ORF2
Weitere Tage anzeigen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Programm nach
Genre filtern
links | rechts
WISCHEN