Aufbruch

Aufbruch

ARD
Aufbruch

Aufbruch

TV-Drama

Hilla hat es geschafft: Weil die Pfarrei für ihr Schulgeld aufkommt, darf sie das Aufbaugymnasium besuchen und Abitur machen. Doch ihre Familie beäugt die Liebe Hillas zur Sprache, zu Büchern und zur Bildung skeptisch. Ihr Vater ist einfacher Arbeiter, ihre Mutter arbeitet als Putzfrau, die Großmutter hilft im Haushalt. Hilla, die als einzige in der Familie Hochdeutsch gelernt hat, wirkt in dieser bildungsfernen Welt wie ein Fremdkörper. Was will das Mädchen mit dem Abitur? Im Deutschland der frühen 60er Jahre soll eine junge Frau eine Familie gründen, alles andere "sind nur Flausen". Doch mit dem Pastor ihrer Gemeinde hat Hilla einen starken Fürsprecher, der ihr sogar ein Stipendium für ein Studium in Aussicht stellt. Im Gymnasium ist sie erst einmal Außenseiterin. Nicht nur ihre ärmliche Kleidung, auch ihr Ehrgeiz und ihre Belesenheit sind den anderen zunächst suspekt. Wirklich Zuhause fühlt Hilla sich in der Buchhandlung von Julius Buche , wo sie sich mit der geliebten Literatur eindeckt - sofern sie es sich leisten kann. Dort lernt sie auch einen jungen Mann kennen, Godehard van Keuken , Geologie-Student und Spross einer reichen Familie. Die beiden kommen sich näher, und Godehard öffnet ihr die Tür zu einer neuen Welt. Doch kann das gut gehen: sie, das arme Mädchen, und er, der reiche Fabrikantensohn? Eine andere wichtige Person in Hillas Leben wird ihre Mitschülerin Monika Blumental , ein wildes, schönes Mädchen mit wohlhabenden Eltern, mit der Hilla Freundschaft schließt. Hilla wird aufgerieben zwischen den Zwängen und Einschränkungen ihrer Herkunft und dem, was sein könnte. Sie muss für ihren Weg kämpfen, für ihre Sehnsucht nach freiem Denken inmitten der Begrenztheit der Adenauer-Zeit. Denn ihr Ziel, einmal ein selbstbestimmtes Leben als Schriftstellerin zu führen, passt so gar nicht zu dem, was ihre Eltern und die Männer von ihr erwarten. Der Rettungsanker bleibt das Stipendium fürs Studium, das sie jedoch nur bekommt, wenn sie ihre Schwierigkeiten in Mathematik überwindet. Und als Hilla Opfer einer Gewalttat wird, droht das Erlebte, ihre Zukunftspläne zunichte zu machen.
ARD
Rentnercops

Rentnercops - Wolke 4

ARD
Plusminus

Plusminus

ARD

Das gesamte ARD Programm auf einen Blick: TV-Programm und Videos zum Abruf aus den Mediatheken, aktuelle Nachrichten und Hintergründe. 

ARD heute

ATV2 ZDF
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ARD
Tagesschau NACHRICHTEN
ARD Serien
Rote Rosen (Wh.) TELENOVELA (Folge: 2328), D 2016
ARD Serien
Sturm der Liebe (Wh.) TELENOVELA (Folge: 2589), D 2016
William verliebt sich in Clara. Michael entschuldigt sich bei Natascha. Oskar belügt David und gerät unter Druck. Melli beschließt, zur Polizei zu gehen.
ARD
Tagesschau NACHRICHTEN
ARD Show
Meister des Alltags QUIZSHOW
Wie lassen sich welkende Rosen noch mal auffrischen? Darf man sich auf der Autobahn abschleppen lassen, wenn einem das Benzin ausgegangen ist? Und haben Paketdienste automatisch die Erlaubnis, in zweiter Reihe zu parken? Dieses Quiz steht mit beiden Beinen fest auf der Erde: Denn mit den Antworten bei "Meister des Alltags" lernt man fürs tägliche Leben! Moderator Florian Weber stellt in seinem Wissensquiz die Alltagstauglichkeit seiner prominenten Kandidaten auf die Probe. "Verstehen Sie Spaß?"-Gastgeber Guido Cantz und Schauspielerin Alice Hoffmann treten gegen Comedian und Telefonschreck Bodo Bach und Moderatorin Enie van de Meiklokjes an. Kreativität und Ideenreichtum sind gefragt beim Erraten der kniffligen Fragen aus dem täglichen Leben. Beide Teams spielen jeweils für Projekte der Kinderhilfsaktion Herzenssache - und die erspielte Summe des Siegerteams wird verdoppelt! Heute treten die Teams an für das Projekt "Zirkustraining ohne Barrieren" des Rockenhausener Kinderzirkus Pepperoni e. V. und für das integrative Chorprojekt "Eine Sprache, die jeder versteht" in Stuttgart.
ARD Show
Wer weiß denn sowas? QUIZSHOW
ARD
Tagesschau NACHRICHTEN
ARD
ARD-Buffet RATGEBER
ARD Show
ZDF-Mittagsmagazin INFOMAGAZIN
"Bestens informiert zur Mittagszeit" - so lautet das Motto des Magazins. Die Sendung informiert tagesaktuell über alle wichtigen Geschehnisse.
ARD
Tagesschau NACHRICHTEN
ARD Serien
Rote Rosen TELENOVELA (Folge: 2329), D 2016
Thomas hat die Abstimmung über die Schrebergartenkolonie mit der Vertrauensfrage verbunden. Hannes ist skeptisch, organisiert aber dennoch eine Gartenzwerge-Demo, wofür er auch Mathis, Kim und Patrick gewinnen kann. Thomas stimmt einer geheimen Wahl zu, er will ein aufrichtiges Signal aus dem Stadtrat. Simone frohlockt und glaubt, so sinke die Hemmschwelle für Abweichler aus der Thomas-Fraktion. Bei der Auszählung entscheidet die letzte Stimme ... Merle wird die Gedanken an Benita nicht los. Als Sydney ihr zeigt, wie sie mit ihren quälenden Erinnerungen an ihren Vater umgeht, beschließt Merle, Benitas Habseligkeiten zu verbrennen. Gunter kommt dazu. Im Schein des Feuers wollen beide die Schatten der Vergangenheit endgültig hinter sich lassen. Sandra zeigt Carla die Fotos vom Shooting mit Ben und lässt durchblicken, dass sie sich durchaus von Ben angezogen fühlt. Als Ben einen Flyer mit seinem Konterfei in der Wäscherei findet, stellt er Sandra zur Rede. Aber er will ihr verzeihen, wenn sie mit ihm essen geht. Sandra lässt ihn eiskalt abblitzen, und Ben wird nicht schlau aus dieser Frau.
08.12.
Rote Rosen TELENOVELA (Folge: 2329), D 2016
ARD
Tagesschau NACHRICHTEN
ARD Serien
Sturm der Liebe TELENOVELA (Folge: 2590), D 2016
Tina erfährt die Wahrheit über Oskars dunkle Vergangenheit. William will sich von Claras Abfuhr nicht entmutigen lassen. Nils und Charlotte geraten in Streit.
08.12.
Sturm der Liebe TELENOVELA (Folge: 2590), D 2016
ARD
Tagesschau NACHRICHTEN
ARD Doku
Verrückt nach Meer LAND UND LEUTE Ein Tatoo aus Pago Pago (Folge: 179), D 2016
Polynesien - starke Strömungen beim Einlaufen in Pago Pago! Kapitän Hansen muss Millimeterarbeit leisten, bevor er sich mit Bordarzt Winni in die Riemen legt: Mit 46 Polynesiern nehmen die beiden an einem traditionellen samoanischen Rudertraining teil. Lio, der kleine Sohn von Künstlerchefin Katrin Wiemann und Kreuzfahrtdirektor Thomas Gleiß, macht an Bord seine ersten Schwimmversuche. Küchenpraktikant Steven sieht das Paradies nur durch Gitterstäbe, während sich die Passagiere Angie und Peter dem legendären Tätowierer Wilson und seinem Wildschweinzahn anvertrauen.
ARD
Tagesschau NACHRICHTEN
ARD Show
Brisant INFOMAGAZIN
ARD Show
Gefragt - Gejagt QUIZSHOW
ARD Serien
Rentnercops KRIMISERIE Wolke 4 (Staffel: 2 Folge: 11), D 2016
Günter und Edwin werden zum Fundort einer Leiche am Rheinufer gerufen: ein Frau Mitte 30. Bei Edwins und Günters Ermittlungen stellt sich heraus, dass die Frau über eine Dating-App ein ausgesprochen reges Liebesleben führte, von dem ihr Lebensgefährte offenbar keine Ahnung hatte. Der Kreis der Verdächtigen erweitert sich dadurch schlagartig auf ein Vielfaches - zum Leidwesen von Hui Ko und Vicky, die die ehemaligen Liebhaber der Frau befragen müssen.
ARD Doku
Wissen vor acht - Werkstatt WISSENSCHAFT
"Geschmäcker sind verschieden", sagt man. Warum der Mensch blaue Lebensmittel nicht besonders mag und woher der Farbstoff eigentlich stammt, erfährt man von Vince Ebert.
ARD
Wetter vor acht WETTERBERICHT
ARD
Börse vor acht WIRTSCHAFT UND KONSUM
ARD
Tagesschau NACHRICHTEN
ARD Film
Aufbruch TV-DRAMA, D 2016
Hilla hat es geschafft: Weil die Pfarrei für ihr Schulgeld aufkommt, darf sie das Aufbaugymnasium besuchen und Abitur machen. Doch ihre Familie beäugt die Liebe Hillas zur Sprache, zu Büchern und zur Bildung skeptisch. Ihr Vater ist einfacher Arbeiter, ihre Mutter arbeitet als Putzfrau, die Großmutter hilft im Haushalt. Hilla, die als einzige in der Familie Hochdeutsch gelernt hat, wirkt in dieser bildungsfernen Welt wie ein Fremdkörper. Was will das Mädchen mit dem Abitur? Im Deutschland der frühen 60er Jahre soll eine junge Frau eine Familie gründen, alles andere "sind nur Flausen". Doch mit dem Pastor ihrer Gemeinde hat Hilla einen starken Fürsprecher, der ihr sogar ein Stipendium für ein Studium in Aussicht stellt. Im Gymnasium ist sie erst einmal Außenseiterin. Nicht nur ihre ärmliche Kleidung, auch ihr Ehrgeiz und ihre Belesenheit sind den anderen zunächst suspekt. Wirklich Zuhause fühlt Hilla sich in der Buchhandlung von Julius Buche , wo sie sich mit der geliebten Literatur eindeckt - sofern sie es sich leisten kann. Dort lernt sie auch einen jungen Mann kennen, Godehard van Keuken , Geologie-Student und Spross einer reichen Familie. Die beiden kommen sich näher, und Godehard öffnet ihr die Tür zu einer neuen Welt. Doch kann das gut gehen: sie, das arme Mädchen, und er, der reiche Fabrikantensohn? Eine andere wichtige Person in Hillas Leben wird ihre Mitschülerin Monika Blumental , ein wildes, schönes Mädchen mit wohlhabenden Eltern, mit der Hilla Freundschaft schließt. Hilla wird aufgerieben zwischen den Zwängen und Einschränkungen ihrer Herkunft und dem, was sein könnte. Sie muss für ihren Weg kämpfen, für ihre Sehnsucht nach freiem Denken inmitten der Begrenztheit der Adenauer-Zeit. Denn ihr Ziel, einmal ein selbstbestimmtes Leben als Schriftstellerin zu führen, passt so gar nicht zu dem, was ihre Eltern und die Männer von ihr erwarten. Der Rettungsanker bleibt das Stipendium fürs Studium, das sie jedoch nur bekommt, wenn sie ihre Schwierigkeiten in Mathematik überwindet. Und als Hilla Opfer einer Gewalttat wird, droht das Erlebte, ihre Zukunftspläne zunichte zu machen.
ARD Show
Plusminus INFOMAGAZIN
Die Moderatoren des Magazins informieren die Zuschauer über Themen aus Wirtschaft und Sozialpolitik. Die Beiträge sollen es den Konsumenten ermöglichen, sich selbst ein Bild der Lage zu machen und selbst reflektieren zu können.
ARD
Tagesthemen NACHRICHTEN
ARD Doku
Bericht vom Parteitag der CDU POLITIK
Wenn sich die CDU in der kommenden Woche zu ihrem Parteitag in Essen trifft, sind alle Augen auf sie gerichtet: Angela Merkel. Ihre erneute Kandidatur als Bundeskanzlerin? Alternativlos, finden viele. Ihr Vorgehen in der Flüchtlingskrise? Umstritten und heftig diskutiert, auch intern. Ihr Rückhalt in den eigenen Reihen? Unklar. Als zentrale Figur hat die Vorsitzende ihre Partei in den vergangenen Jahren durch zahlreiche Krisen manövriert, Kritiker ins Aus gedrängt und sich international den Ruf als "letzte Anführerin der freien Welt" erarbeitet. Bei ihrer letzten Wahl zur Parteichefin 2014 erhielt Angela Merkel rund 96 Prozent der Stimmen. Und dieses Mal? Mit welchem Profil startet die Union ins Wahljahr? Welche Rolle spielt der neue Leitantrag, dessen konservativer Charakter der aktuellen Politik der Kanzlerin gegenüber steht? Wie schaffen CDU und CSU vor der Bundestagswahl den Schulterschluss, nachdem CSU-Chef Horst Seehofer eine Obergrenze beim Zuzug von Flüchtlingen zur Bedingung einer Koalition gemacht hat? Diese und andere Themen stehen im Fokus der 30-minütigen Sondersendung "Bericht vom Parteitag". Im Anschluss an das dreitägige Treffen stellt sich die Parteivorsitzende Angela Merkel den Fragen von Tina Hassel, Studioleiterin und Chefredakteurin Fernsehen im ARD-Hauptstadtstudio.
ARD Show
Maischberger TALKSHOW
Der Mord an einer Freiburger Studentin hat viele erschüttert: Als Tatverdächtiger wurde ein 17-jähriger Flüchtling verhaftet. Die meisten Politiker reagierten besonnen und warnten davor, geflohene Menschen unter einen Generalverdacht zu stellen. Trotzdem scheint diese Tat sich auf tragische Weise in eine politisch verhärtete Debatte zu fügen. Wie soll der Staat die Ausreise krimineller Ausländer, vor allem aber abgewiesener Asylbewerber, durchsetzen? Die CDU will auf ihrem Parteitag eine Verschärfung der Abschiebepraxis beschließen. Wird aus der Willkommens- jetzt eine Abschiedskultur? Die Gäste: Gesine Schwan Die zweimalige Bundespräsidentschaftskandidatin spricht sich weiterhin für die großzügige Aufnahme von Flüchtlingen in Deutschland aus. Eine Politik der Abschottung, wie sie Angela Merkels CDU jetzt betreibe, sei keine Lösung. "Es wird derzeit das merkwürdige Bild vermittelt, dass wegen der Flüchtlinge überall in Deutschland Angst herrscht", kritisiert die Politikwissenschaftlerin. Umfragen zeigten dagegen, so Gesine Schwan, dass ein großer Teil der Bevölkerung in Gemeinden mit Flüchtlingen diese als "wirtschaftliche und kulturelle Bereicherung" empfände. Ranga Yogeshwar "Flüchtlinge sind weder bessere noch schlechtere Menschen", sagt der ARD-Wissenschaftsexperte und warnt vor Pauschalisierung. Die Verschärfung der Asylgesetzgebung zeige zudem eine Ignoranz der Politik gegenüber Flüchtlingen. So würden die für eine Abschiebung sicheren Herkunftsländer auf Regionen ausgeweitet, die so sicher gar nicht seien. "Man kann Probleme nicht wegschieben und nur Zäune bauen. Diese unsolidarische Grundhaltung schockiert mich", beklagt Ranga Yogeshwar. Boris Palmer Der Grünen-Politiker mahnt seine Partei, eine ehrliche Diskussion über die Kriminalität von Flüchtlingen zu führen. "Das darf man nicht einfach ausklammern oder gleich als rechtspopulistisch abtun." Toleranz für Andersdenkende hieße auch "Toleranz gegenüber Menschen, die wir für reaktionär und kleingeistig halten", sagt Boris Palmer. Auch AfD-Wähler hätten einen Anspruch darauf, ernst genommen zu werden. Alice Weidel "Deutschland ist durch die Flüchtlinge unsicherer geworden. Das sieht man nicht erst seit Köln. Die Zahl der Übergriffe wird weiter zunehmen", warnt die AfD-Spitzenpolitikerin. Die Unternehmensberaterin fordert schnellere und konsequentere Abschiebungen und wirft der CDU vor, die AfD zu kopieren. "Wir wurden für unseren Vorschlag von einer stringenten Abschiebepraxis als Rechtspopulisten gebrandmarkt, und jetzt werden genau unsere Positionen übernommen", sagt Alice Weidel. Paul Ziemiak "Nicht jeder, der in Deutschland leben will, kann auch in Deutschland bleiben", sagt der Bundesvorsitzende der Jungen Union. Er machte sich vor dem CDU-Bundesparteitag für eine drastische Verschärfung der Abschiebepraxis stark. Asylbewerber ohne Bleiberecht müssten künftig konsequenter abgeschoben werden, auch um die Bevölkerung nicht weiter zu überfordern. "Wir haben vernachlässigt, konkret auch über die Probleme zu sprechen, die eine Million Flüchtlinge in Deutschland mit sich bringen", so der CDU-Politiker.
ARD
Nachtmagazin NACHRICHTEN
ARD Film
Aufbruch TV-DRAMA, D 2016
ARD
Tagesschau NACHRICHTEN
ARD Film
So ist Paris LIEBESKOMÖDIE, F 2008
Ein Tänzer, eine Sozialarbeiterin, ein Gemüsehändler, ein Model und ein illegal eingewanderter Kameruner: Sie alle begegnen sich in dieser Stadt, in diesem Film. Jeder hat eigene Nöte und Probleme, ob gesundheitliche, finanzielle oder amouröse. Und alle erleben sie die Stadt dabei auf ihre Weise. So ist Paris für jeden anders: aufregend oder banal und manchmal kaum zu ertragen. Alle Blickwinkel zusammen verschmelzen zu einem amüsanten und traurigen Potpourri aus Bildern, Eindrücken und Gefühlen. Und über allem strahlt der nächtliche Eiffelturm, der in dieser Liebeserklärung an die Metropole mit den Sternen um die Wette funkelt.
ARD Show
Brisant INFOMAGAZIN
ARD
Tagesschau NACHRICHTEN
ARD Show
Plusminus INFOMAGAZIN
ARD Show
ZDF-Morgenmagazin INFOMAGAZIN
Mehr laden
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN