TV-Programm des deutsch-französischen Rundfunkveranstalters Association Relative à la Télévision Européenne. ARTE sendet ein Vollprogramm mit den Schwerpunkten Kultur, außergewöhnliche Dokumentationen, zeitgenössische Spielfilme sowie Musik- und Theaterproduktionen.

ARTE heute

3SAT one
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ARTE Show
Xenius (Wh.) INFOMAGAZIN, D 2015
Unterwegs mit dem Wissensmobil ist das Magazin ständig auf der Suche nach aktuellen Themen aus Naturwissenschaft und Forschung. Den Zuschauer erwarten viele spannende Begegnungen mit Wissenschaftlern.
ARTE Kids
ARTE Journal Junior KINDERMAGAZIN, D, F 2017
Dieses Nachrichtenformat richtet sich speziell an Kinder und Jugendliche und behandelt, nach dem Vorbild von Nachrichtensendungen für Erwachsene, unterschiedliche Themen aus Europa und der gesamten Welt.
ARTE Show
Xenius (Wh.) INFOMAGAZIN, D 2015
Unterwegs mit dem Wissensmobil ist das Magazin ständig auf der Suche nach aktuellen Themen aus Naturwissenschaft und Forschung. Den Zuschauer erwarten viele spannende Begegnungen mit Wissenschaftlern.
ARTE Doku
360° Geo Reportage (Wh.) DOKUMENTATION Die Spinnenjäger von Venezuela, D 2015
ARTE Doku
Zu den Quellen des Essequibo (Wh.) LANDSCHAFTSBILD Im wilden Süden, D 2013
ARTE
Ach, Europa! (Wh.) EUROPA Es werde Licht, D 2016
ARTE
Ach, Europa! (Wh.) EUROPA Auf der Suche nach dem Paradies, D 2016
ARTE
Ach, Europa! (Wh.) EUROPA Europas Sonnenstich, D 2016
ARTE Doku
Turtle Hero (Wh.) TIERE Ein Leben für die Schildkröten, F, A 2016
ARTE Doku
Re: (Wh.) REPORTAGEREIHE Was Europa bewegt, D 2017
ARTE
ARTE Journal NACHRICHTEN, D, F 2017
Die auf vielen Sendern vorgenommene strikte Trennung von Politik- und Kulturnachrichten wird hier aufgehoben. Es werden Schnittpunkte aus beiden Bereichen präsentiert und Zusammenhänge dargestellt.
ARTE
Stadt Land Kunst MAGAZIN, F 2017
ARTE Film
Le Havre TRAGIKOMÖDIE, D, FIN, F 2011
ARTE Doku
Humanima - Mensch und Tier DOKUMENTATION Im Lemuren-Paradies, CDN 2009
Was der Panda für China ist, sind für Madagaskar die Lemuren - ein Wahrzeichen. Der Franzose Olivier Behra ist mit 25 Jahren auf die größte afrikanische Insel vor der Ostküste Mosambiks gezogen. Hier hat er die Organisation L'Homme et l'Environnement ("Mensch und Umwelt") gegründet, die sich dem Schutz der Artenvielfalt und insbesondere der Lemuren verschrieben hat.
19.04.
Humanima - Mensch und Tier DOKUMENTATION Im Lemuren-Paradies, CDN 2009
ARTE Doku
Magische Gärten (Wh.) DOKU-REIHE Der Botanische Garten von Edinburgh, F 2015
ARTE Doku
Magische Gärten (Wh.) DOKU-REIHE Taman Ujung, F 2016
ARTE Doku
Magische Gärten DOKU-REIHE Quinta do Palheiro, F 2016
Um 1420 entdeckten portugiesische Abenteurer die Insel Madeira, die damals völlig unbewohnt war und zu einem beliebten Zwischenstopp für Reisende und ein Umschlagplatz für exotische Pflanzen wurde. Heute begeistert die "Blumeninsel" ihre Besucher mit zahlreichen Parks, Gärten und Quintas. Die Quinta do Palheiro wurde Anfang des 19. Jahrhunderts vom Grafen Carvalhal angelegt.
06.04.
Magische Gärten DOKU-REIHE Quinta do Palheiro, F 2016
ARTE Show
Xenius INFOMAGAZIN, D 2015
Unterwegs mit dem Wissensmobil ist das Magazin ständig auf der Suche nach aktuellen Themen aus Naturwissenschaft und Forschung. Den Zuschauer erwarten viele spannende Begegnungen mit Wissenschaftlern.
31.03.
Xenius INFOMAGAZIN, D 2015
ARTE Doku
China, die verlorenen Gräber der Unsterblichkeit (Wh.) DOKUMENTATION, RC, GB 2015
ARTE Doku
Grenzflüsse REPORTAGEREIHE Der Pruth - Von den Karpaten bis zur Donau (Folge: 2), D 2016
Inmitten des weltweit letzten Rotbuchen-Urwalds entspringt in den ukrainischen Waldkarpaten wild-romantisch der Pruth. Später, auf fast 700 Kilometer EU-Außengrenze zwischen der kleinen Republik Moldau und Rumänien, ist er einer der wenigen Grenzflüsse in Europa, die bis heute streng bewacht werden.
09.04.
Grenzflüsse REPORTAGEREIHE Der Pruth - Von den Karpaten bis zur Donau, D 2016
ARTE
ARTE Journal NACHRICHTEN, D, F 2017
Die auf vielen Sendern vorgenommene strikte Trennung von Politik- und Kulturnachrichten wird hier aufgehoben. Es werden Schnittpunkte aus beiden Bereichen präsentiert und Zusammenhänge dargestellt.
ARTE Doku
Re: REPORTAGEREIHE Ein deutscher Bauer in Russland: Stefan Dürr und sein russisches Imperium, D 2017
Putin persönlich hat ihm vor zwei Jahren die russische Staatsbürgerschaftsurkunde überreicht. Da galt der Deutsche Stefan Dürr schon als einer der wichtigsten Agrar-Unternehmer Russlands. Dürr produziert an sechs Standorten bis weit nach Sibirien hinein Milch und Getreide, Saatgut und Fleisch, und verkauft landwirtschaftliche Maschinen. Er gehört mit mehr als 100.000 Tonnen Milch pro Jahr zu den vier größten Milchproduzenten Russlands, mindestens 200.000 Hektar Land, 60.000 Kühe und 4.000 Mitarbeiter gehören zu seinem Unternehmen. Russland will unabhängig von europäischen Importen werden, und Dürrs Milchimperium profitiert genau davon. Denn die staatlichen Subventionen, die Russland in den Aufbau der Landwirtschaft steckt, kommen auch Dürr zu Gute. Er hat Putin auch zu Gegensanktionen gegenüber der EU geraten. Wo Dürr auch auftaucht, ob in Moskau bei der Landwirtschaftsmesse Agrofarm oder in den regionalen Ministerien von Kaluga und Woronesch, man hört ihm zu, man baut auf ihn. "Re:" trifft einen Mann, der davon schwärmt, wie sehr er sich in Russland entfalten konnte, Flächen kaufen, als Unternehmer wachsen und, auch das: Politik machen kann. Dürr, der Eishockeyfan hat ein Gleichnis parat: "Deutschland," sagt Dürr, "ist wie im Fußball: sehr durchdacht, nach strengen Regeln. Fouls werden bestraft, Schwalben können sich lohnen. In Russland ist es wie Eishockey: schneller, spontaner, härter - und doch nach fairen Regeln." Und das Spiel scheint Dürr zu liegen.
ARTE Serien
Zimmer 108 DRAMA (Folge: 9), B 2016
Charlie Vinken legt ein Geständnis ab und schildert kühl und detailliert die Morde an Kato, Sofia und Leon. Eifersucht sei sein Motiv gewesen. Doch Kato und Alexander Vinken glauben nicht an Charlie als Mörder und suchen frenetisch weiter nach Hinweisen. Vinken verfolgt die Spur von Vanderkerks Vertrauensmännern, und Kato stößt auf Hinweise im Internet ...
09.04.
Zimmer 108 DRAMA (Folge: 9), B 2016
ARTE Serien
Zimmer 108 DRAMA (Folge: 10), B 2016
Lebendig begraben erwacht Kato in einem Sarg. Einer ihrer "Seher" muss der Mörder sein und will sie nun endgültig beseitigen. Marion Schneider ist immer noch nicht überzeugt, dass Charlie die Morde begangen haben soll. Zu ruhig und distanziert berichtet er von den Geschehnissen. Doch woher hat er das Täterwissen? Als Schneider herausfindet, dass Alexander Vinken sich von Vanderkerk bestechen ließ, damit er konkurrierende Drogenlabore aushebe, berichtet dieser der Bundespolizistin von Katos Geist und ihren "Sehern". Als sie ihn für verrückt erklären will, erhält sie einen Anruf - aus Holland.
09.04.
Zimmer 108 DRAMA (Folge: 10), B 2016
ARTE Film
Das Leben ist nichts für Feiglinge DRAMA, DK, D 2012
Nach dem überraschenden Unfalltod seiner Frau Babette versucht Markus, die Vergangenheit loszulassen. Doch das Leben ist zwischen der Erziehung seiner rebellischen 15-jährigen Tochter Kim und der Krebserkrankung seiner Mutter alles andere als einfach ... André Erkau gelingt eine bittersüße Tragikomödie, die Ernsthaftes mit farbenfrohen Figuren und teils satirischem Witz zu verbinden weiß.
ARTE Film
Meine Reise zum Dach der Welt DRAMA, F 2012
Alexandra David-Néel schafft 1924 das Unmögliche: Sie erhält als erste Ausländerin eine Audienz beim Dalai Lama und gelangt als erste Europäerin nach Lhasa, der Hauptstadt des von China besetzten Tibet. Das Land ist das Ziel einer langen Reise: 14 Jahre verbrachte die passionierte Buddhistin in Asien auf dem Weg zu religiöser Erkenntnis.
18.04.
Meine Reise zum Dach der Welt DRAMA, F 2012
ARTE Doku
Square für Künstler KÜNSTLERPORTRÄT Carte Blanche für Jim Rakete, D, F 2015
Joe Ramirez-Dalton aus Kalifornien restaurierte und malte jahrzehntelang Fresken in italienischen Kirchen. Jetzt arbeitet er an "Somnium ", es ist sein Lebenswerk: Ein Film, inspiriert von Johannes Keplers Text "Somnium" aus dem Jahre 1620. Das fasziniert Jim Rakete! Der bekannte deutsche Fotograf hatte schon viele Stars vor der Linse: Musiker, Schauspieler und Politiker. Jetzt drehte er für "Square" eine Dokumentation über Joe Ramirez-Dalton in seinem Atelier in Berlin, in einer ehemaligen Mädchenschule. Der Maler und Filmemacher Ramirez-Dalton projiziert seine Farbfilme auf eine kreisrunde Platte, die er selbst vergoldet hat. Es sind naive, verlangsamte Betrachtungen von Personen und Dingen, die scheinbar aus der Zeit gefallen sind. Bei der Projektion dieser Stummfilme entsteht eine seltsame dreidimensionale Wirkung, vielleicht am ehesten vergleichbar mit der Holographie. Der Mond spielt eine große Rolle bei Kepler und er scheint auch in Joes Studio in Form einer Mondlandschaft auf riesigen Tischen. Wie der Mond dann in den Film kommt, das erzählte er Jim Rakete, der über Monate den Künstler und sein Werk mit der Kamera begleitete. Und dann erscheint der Filmregisseur Wim Wenders, der ebenso sehr an den Erfolg dieses Traumprojekts glaubt wie die Politikerin Antje Vollmer. Und die Punkrock-Ikone Patti Smith spielt eine kleine Rolle in Joes fantastischem Film: Ein wahrer Scoop für "Square"!
ARTE Film
Die Hölle von Algier (Wh.) KRIEGSFILM, F 1964
Thomas Vlassenroot ist 1961 mit der Fremdenlegion in Algerien stationiert, um die Unabhängigkeitsbewegung zu bekämpfen. Als die französische Regierung mit den Aufständischen in Verhandlungen tritt und es so aussieht, als werde Algerien unabhängig, desertiert er zusammen mit seinem Leutnant. Der schließt sich der pro-französischen Terrororganisation OAS an und rekrutiert Thomas für eine Mission: Er soll die Anwältin Dominique Servet entführen und daran hindern, zwei Algerier vor Gericht zu verteidigen. Die Entführung gelingt, doch bald schon hat Thomas Mitleid mit der Frau. Bei einer Auseinandersetzung mit seinem Komplizen kommt es zu einem Schusswechsel, aus dem Thomas als Sieger hervorgeht. Danach gibt es kein Zurück mehr; er befreit Dominique, und beide fliehen jeweils nach Frankreich. Doch Thomas wird bei der Flucht angeschossen. Die Wunde macht ihm zu schaffen, und so sucht er auf seiner Rückreise Dominique in Lyon auf. Er entwickelt starke Gefühle für sie, nicht ahnend, dass der Leutnant sie nach Frankreich hat verfolgen lassen ...
ARTE Doku
Magische Gärten (Wh.) DOKU-REIHE Muskau, F 2015
ARTE
28 Minuten MAGAZIN, F 2016
Das Kulturmagazin des Senders ARTE wird täglich aus Paris gesendet. Aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Gesellschaft stehen im Zentrum der Sendung und werden versiert unter die Lupe genommen.
ARTE Kids
Silex and the City ZEICHENTRICKSERIE Streik auf dem Vulkan, F 2012
Die Arbeiter von EDF streiken gegen die Verlagerung ihrer Vulkane nach China. Url nutzt die Gelegenheit, um für den Alternadarwinismus zu werben.
ARTE Show
Yael Naim & David Donatien KONZERT Konzert mit dem Quatuor Debussy, F 2016
Mehr laden
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN