Die Gebrauchtwagen-Profis - Neuer Glanz für alte Kisten - 1991 Alfa Romeo 164L

Doku-Soap In dieser Folge bringen die englischen Gebrauchtwagen-Cracks ein Modell aus dem Hause Pininfarina auf Vordermann. Das italienische Designstudio hat zahlreiche Fahrzeuge für die größten Autobauer der Welt entworfen, deshalb konnte Chef-Einkäufer Mike Brewer beim Alpha Romeo 164 nicht widerstehen. Aber der Zahn der Zeit hat an dem Vehikel, Baujahr 1991, diverse Spuren hinterlassen. Von der Kupplung über den Motor bis zu den Bremsen: Kfz-Mechaniker Ant Anstead wandert bei den Reparaturarbeiten in der Werkstatt von einer Baustelle zur nächsten.
DMAX

Die Gebrauchtwagen-Profis - Neuer Glanz für alte Kisten - Chevrolet Corvair

Doku-Soap "Das schönste amerikanische Auto der Nachkriegszeit" titelte die Presse in den 60ern. Und mit seinem umwerfenden Design schaffte es der Chevrolet Corvair sogar auf das Titelblatt des Time Magazine. Zudem überraschten die US-Autobauer ihre Kundschaft mit einem luftgekühlten Heckmotor - das kannte man damals nur von Volkswagen und Porsche. Doch bevor Mike Brewer und Edd China das Surfmobil in Kalifornien zum Verkauf anbieten, müssen sie den Wagen komplett generalüberholen. Denn der Zahn der Zeit hat an dem Oldtimer deutliche Spuren hinterlassen.
DMAX

Die Gebrauchtwagen-Profis - Neuer Glanz für alte Kisten - Golf I GTi

Doku-Soap 4500 Dollar für einen Golf GTI? Kfz-Experte Mike Brewer nimmt die Ikone aus den Achtzigerjahren, die in den USA unter dem Namen "Rabbit" auf den Markt kam, gründlich unter die Lupe, bevor er eine Entscheidung trifft. Der Volkswagen soll bei der Probefahrt zeigen, was er noch kann. Und die Spritztour liefert positive Ergebnisse.Denn der Motor schnurrt wie ein Kätzchen und am Lack sind keine schwerwiegenden Mängel zu erkennen. Das Interieur hat allerdings im Laufe der Jahre sehr gelitten, deshalb wird beim Preis nachverhandelt.
DMAX

Die Gebrauchtwagen-Profis - Neuer Glanz für alte Kisten - Land Rover II A

Doku-Soap Feinste Ingenieurskunst aus Großbritannien: Land Rover werden auf der ganzen Welt geschätzt, und den Gebrauchtwagen-Profis hat es vor allem die zweite Generation angetan, denn die gilt als besonders robust. Doch das Modell, das die Kfz-Experten an der Angel haben, strotzt nur so vor Rost. Die Bremsen und das Fahrwerk müssen ebenfalls überholt werden, schließlich hat das Fahrzeug schon 50 Jahre auf dem Buckel. Deshalb wird beim Preis nachverhandelt. Anschließend bauen die Jungs den Klassiker zum postapokalyptischen Endzeit-Vehikel um.
DMAX

DMAX heute

Tele 5 ZDFneo
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
DMAX Show
Die Gebrauchtwagen-Profis - Neuer Glanz für alte Kisten DOKU-SOAP Honda Civic, USA 2016
Der Wendekreis ist kleiner als bei einem Londoner Taxi. Zudem kam der Honda Civic in den Siebzigerjahren mit seinem 60-PS-Motor auf hundert Kilometern mit nur 5,9 Litern Sprit aus. Deshalb war der Wagen während der Ölkrise genau das, was Amerika brauchte. Kfz-Profi Mike Brewer hat in Los Angeles ein gebrauchtes Modell für umgerechnet 2700 Euro an der Angel. Das klingt nach einem Schnäppchen.Doch wenn Autos preisgünstig angeboten werden, ist Vorsicht angebracht. Deshalb schaut der Brite bei der Probefahrt ganz genau hin.
DMAX Show
Die Gebrauchtwagen-Profis - Neuer Glanz für alte Kisten DOKU-SOAP Toyota MR 2 Turbo, USA 2018
Mike Brewer hat in den USA einen Toyota MR 2 Turbo aufgetan. Der Mittelmotorwagen kommt mit 200 Pferdestärken und einem Drehmoment von 276 Newtonmetern daher, das sorgt auf dem Highway für jede Menge Fahrspaß. Die Marke ist zudem für zuverlässige Autos bekannt, deshalb können die Gebrauchtwagen-Cracks mit dem Klassiker aus den 90ern kaum etwas falsch machen. Eine Kröte müssen die Kfz-Experten aber dennoch schlucken: Profi-Mechaniker Ant Anstead muss in der Werkstatt den kompletten Antrieb ausbauen, um einen defekten Kühlschlauch zu reparieren.
DMAX Show
Die Gebrauchtwagen-Profis - Neuer Glanz für alte Kisten DOKU-SOAP Chevrolet LUV, USA 2016
Bei amerikanischen Pick-up-Trucks denkt man sofort an riesige V8-Monster. Doch der Chevrolet LUV braucht nur 80 PS, um 640 Kilo Nutzlast zu transportieren. Kfz-Profi Mike Brewer hat in Kalifornien ein gebrauchtes Modell mit Austauschmotor aufgetan. Die neue Maschine hat richtig Pep, und am Getriebe gibt es ebenfalls wenig auszusetzen. Die Optik des Fahrzeugs lässt jedoch arg zu wünschen übrig. Hier muss Chefmechaniker Edd China in der Werkstatt jede Menge Beulen, Kratzer und Dellen ausbessern, bevor das Duo den Wagen weiterverkaufen kann.
DMAX Show
Die Gebrauchtwagen-Profis - Neuer Glanz für alte Kisten DOKU-SOAP Corvette C5 Z06, USA 2018
Hält der Blindkauf, was er verspricht? Autoexperte Mike Brewer hat im Internet einen pfeilschnellen Straßenrenner zum Schnäppchenpreis an Land gezogen - rund 3000 Dollar unter dem Marktwert. Der 5,7-Liter-Motor der Corvette C5 Z06 leistet stolze 405 PS, damit beschleunigt der legendäre US-Klassiker in unter vier Sekunden von null auf hundert. Dieser Versuchung kann der britische Autoexperte bei der Probefahrt nicht widerstehen. Mike gibt dem Sportwagen beim Testlauf euphorisch die Sporen, aber das bekommt dem Fahrzeug nicht gut.
DMAX Show
Die Gebrauchtwagen-Profis - Neuer Glanz für alte Kisten DOKU-SOAP Ford Mustang GT, USA 2016
228 Pferdestärken in auffälliger Achtzigerjahre-Optik und 407 Newtonmeter Drehmoment: Mit diesen technischen Daten ist Fox-Body-Mustang mit Fünf-Liter-Motor das ideale Einstiegs-Cabrio für junge Muscle-Car-Fans. Zudem kann man den Wagen gut aufmotzen, denn passende Ersatzteile bekommt man preisgünstig an jeder Ecke. Doch bei der Probefahrt quietscht etwas im hinteren Teil des Fahrzeugs. Dabei könnte es sich möglicherweise um das Sperrdifferential handeln. Nun muss Auto-Profi Mike Brewer abwägen, ob der Ami-Schlitten trotzdem 2500 Dollar wert ist.
DMAX Doku
Chris & Mäx: Die Oldtimer-Spezialisten VERKEHR 71er Plymouth Cuda, D 2018
Im Münchner Umland steht ein Plymouth Cuda aus den Siebzigerjahren zum Verkauf. Bei diesem gefragten Muscle Car hören Chris und Mäx schon die Kasse klingeln, doch im Handumdrehen lässt sich aus dem US-Klassiker kein Gewinn schlagen. Denn unter dem Lack verbirgt sich jede Menge Rost. Der Aufwand, den die Jungs betreiben müssen, um den Oldie wieder flott zu machen, könnte den finanziellen Rahmen sprengen, denn der Innenraum sieht auch nicht mehr aus, wie er sollte. Finden die Autoexperten in dieser Folge passende Ersatzteile?
DMAX Doku
Chris & Mäx: Die Oldtimer-Spezialisten VERKEHR 64er Cadillac Coupé DeVille, D 2018
Der Cadillac DeVille avancierte mit seinen extravaganten Heckflossen in den Sechzigerjahren zum Verkaufsschlager. Und bei Oldtimer-Fans ist das Modell bis heute sehr beliebt - besonders in der Coupé-Version. Aber damit die Chromteile des betagten Straßenkreuzers in neuem Glanz erstrahlen, fallen in dieser Folge Extraausgaben an. Den Motor müssen Chris und Mäx ebenfalls wieder in Schwung bringen - hier wartet die nächste Baustelle auf die Autoexperten. Wird das Duo mit dem US-Klassiker trotzdem einen Profit erwirtschaften?
DMAX Doku
Chris & Mäx: Die Oldtimer-Spezialisten VERKEHR 83er VW Golf I GTI, D 2018
Auf dem weltweit größten GTI-Treffen am Wörthersee kommt Chris Kubicki auf den Geschmack. Der erfahrene Oldtimer-Spezialist möchte mit seinem Kompagnon Mäx Key einen Golf 1 der Pirelli Edition aus dem Jahr 1983 aufmöbeln. Doch so wie er dasteht, ähnelt der Wagen einem riesigen Puzzle aus Einzelteilen. Die Karosserie wurde schon restauriert, aber den Rest müssen die Kfz-Freaks in der Werkstatt Stück für Stück zusammensetzen. Behalten die Jungs beim Schrauben den Überblick, sodass aus dem VW wieder ein vorzeigbares Automobil wird?
DMAX Doku
Chris & Mäx: Die Oldtimer-Spezialisten VERKEHR 89er Lancia Delta HF Integrale, D 2018
In dieser Folge widmen sich Chris und Mäx einer Rallye-Ikone. Der Lancia Delta HF Integrale hat Ende der Achtzigerjahre auf Offroad-Pisten für Furore gesorgt - und die Autoexperten haben in Fürstenfeldbruck einen Sammler aufgetan, der ein umgebautes Exemplar zum Verkauf anbietet. Die Sache hat allerdings einen Haken: Denn die Optik des Wagens verspricht die Leistung eine EVO 2-Modells, aber unter der Haube steckt statt eines Zweiliter-Vierzylinders ein 8V-Motor ohne Kat. Dieser Umstand könnte den Oldtimer-Spezialisten das Geschäft vermiesen.
DMAX Doku
Chris & Mäx: Die Oldtimer-Spezialisten VERKEHR 69er Mercedes 300 SEL, D 2018
Die Oldtimer-Spezialisten haben es dieses Mal auf eine sportliche Limousine abgesehen, denn mit einem Mercedes 300 SEL 6.3 lassen sich satte Profite erzielen - vorausgesetzt man findet ein gut erhaltenes Modell zum kleinen Preis. Chris hat ein Exemplar aufgespürt, das aus den USA reimportiert wurde. Der Wagen ist nahezu rostfrei, aber die Luftfederung und die Wasserpumpe bereiten den Autokennern Kopfschmerzen. Gleiches gilt für das 49 Jahre alte Nussbaumfurnier - die Zierteile sind so marode, dass sich ein Fachbetrieb um das Problem kümmern muss.
DMAX Doku
Chris & Mäx: Die Oldtimer-Spezialisten VERKEHR 64er Chevrolet C10, D 2018
Autokenner Chris hat in den USA einen Chevy-Truck aufgetan. Mit dem C10 liegen die Oldtimer-Spezialisten voll im Trend, denn Pick-ups aus den 50er- und 60er-Jahren sind hierzulande extrem angesagt. Das betagte Arbeitstier auf vier Rädern überzeugt in den Vereinigten Staaten mit wenig Rost und einer coolen Patina. In Deutschland beginnt die schöne Fassade allerdings zu bröckeln - damit rückt die angestrebte H-Zulassung als erhaltenswertes Kulturgut in weite Ferne. Entpuppt sich der Klassiker aus Übersee am Ende als Fehlgriff?
DMAX Doku
Chris & Mäx: Die Oldtimer-Spezialisten VERKEHR BMW 2002 tii, D 2018
In dieser Folge ergattern Chris und Mäx einen BMW 2002 tii mit zwei Litern Hubraum, Kugelfischer-Einspritzung und 5-Gang-Handschaltung. Aber die Begeisterung über den Scheunenfund hält nicht lange an. Denn der Rost am Unterboden ist bei diesem Modell ein ernstes Problem - und nachdem das Vehikel komplett entkernt wurde, offenbart der Oldie all seine Schwächen. Hat das Duo die Katze im Sack gekauft? Das Auto-Projekt könnte in einem Desaster enden - statt kräftig abzusahnen, droht den Kfz-Experten dieses Mal ein herber finanzieller Verlust.
DMAX Doku
Chris & Mäx: Die Oldtimer-Spezialisten VERKEHR 81er Porsche 924 Carrera GT, D 2018
In dieser Folge wagen sich die Münchner Auto-Profis an einen Sportflitzer heran. Die limitierte Auflage des Porsche 924 Carrera GT, Baujahr 1981, diente mit nur 400 gebauten Exemplaren als Grundlage für die Entwicklung von Rennfahrzeugen - und die Oldtimer-Spezialisten wollen das Sondermodell möglichst schnell auf die Straße bringen. Doch vorher heißt es in der Werkstatt: Ärmel hochkrempeln! Denn vom Turbo über die Einspritzanlage bis zu den Karosserieteilen wartet auf die Kfz-Experten in der Schrauberschmiede jede Menge Arbeit.
DMAX Show
Die Gebrauchtwagen-Profis - Neuer Glanz für alte Kisten DOKU-SOAP 1991 Alfa Romeo 164L, USA 2018
In dieser Folge bringen die englischen Gebrauchtwagen-Cracks ein Modell aus dem Hause Pininfarina auf Vordermann. Das italienische Designstudio hat zahlreiche Fahrzeuge für die größten Autobauer der Welt entworfen, deshalb konnte Chef-Einkäufer Mike Brewer beim Alpha Romeo 164 nicht widerstehen. Aber der Zahn der Zeit hat an dem Vehikel, Baujahr 1991, diverse Spuren hinterlassen. Von der Kupplung über den Motor bis zu den Bremsen: Kfz-Mechaniker Ant Anstead wandert bei den Reparaturarbeiten in der Werkstatt von einer Baustelle zur nächsten.
DMAX Show
Die Gebrauchtwagen-Profis - Neuer Glanz für alte Kisten DOKU-SOAP Chevrolet Corvair, USA 2016
"Das schönste amerikanische Auto der Nachkriegszeit" titelte die Presse in den 60ern. Und mit seinem umwerfenden Design schaffte es der Chevrolet Corvair sogar auf das Titelblatt des Time Magazine. Zudem überraschten die US-Autobauer ihre Kundschaft mit einem luftgekühlten Heckmotor - das kannte man damals nur von Volkswagen und Porsche. Doch bevor Mike Brewer und Edd China das Surfmobil in Kalifornien zum Verkauf anbieten, müssen sie den Wagen komplett generalüberholen. Denn der Zahn der Zeit hat an dem Oldtimer deutliche Spuren hinterlassen.
DMAX Show
Die Gebrauchtwagen-Profis - Neuer Glanz für alte Kisten DOKU-SOAP Golf I GTi, USA 2018
4500 Dollar für einen Golf GTI? Kfz-Experte Mike Brewer nimmt die Ikone aus den Achtzigerjahren, die in den USA unter dem Namen "Rabbit" auf den Markt kam, gründlich unter die Lupe, bevor er eine Entscheidung trifft. Der Volkswagen soll bei der Probefahrt zeigen, was er noch kann. Und die Spritztour liefert positive Ergebnisse.Denn der Motor schnurrt wie ein Kätzchen und am Lack sind keine schwerwiegenden Mängel zu erkennen. Das Interieur hat allerdings im Laufe der Jahre sehr gelitten, deshalb wird beim Preis nachverhandelt.
DMAX Show
Die Gebrauchtwagen-Profis - Neuer Glanz für alte Kisten DOKU-SOAP Land Rover II A, USA 2016
Feinste Ingenieurskunst aus Großbritannien: Land Rover werden auf der ganzen Welt geschätzt, und den Gebrauchtwagen-Profis hat es vor allem die zweite Generation angetan, denn die gilt als besonders robust. Doch das Modell, das die Kfz-Experten an der Angel haben, strotzt nur so vor Rost. Die Bremsen und das Fahrwerk müssen ebenfalls überholt werden, schließlich hat das Fahrzeug schon 50 Jahre auf dem Buckel. Deshalb wird beim Preis nachverhandelt. Anschließend bauen die Jungs den Klassiker zum postapokalyptischen Endzeit-Vehikel um.
DMAX Show
Die Gebrauchtwagen-Profis - Neuer Glanz für alte Kisten DOKU-SOAP Dodge Ram SRT, USA 2018
Bei einem Dodge Ram SRT zum Schnäppchenpreis kann Mike Brewer nicht widerstehen. Damit der Truck beim Weiterverkauf Profit abwirft, brauchen die Gebrauchtwagen-Profis aber einen durchdachten Plan. Sprich: Die Kfz-Experten müssen sich genau überlegen, mit welchen Maßnahmen sie den Marktwert des Fahrzeugs signifikant steigern. Deshalb nehmen Mike und sein Chefmechaniker Ant das Vehikel in der Werkstatt gründlich unter die Lupe, bevor sie Geld in Ersatzteile investieren. Und nach dem Makeover geht es mit dem Wagen auf den Testparcours.
DMAX Show
Die Gebrauchtwagen-Profis - Neuer Glanz für alte Kisten DOKU-SOAP Chevrolet Corvette C3, USA 2016
Gebrauchtwagen-Profi Mike Brewer muss in dieser Folge weit fahren, um das Auto seiner Träume zu ergattern. Die Reise führt bis nach Texas, denn in ganz Kalifornien ist keine Corvette C3 aufzutreiben, mit der sich beim Weiterverkauf Geld verdienen ließe. Doch die Tour durch halb Amerika zahlt sich für den Kfz-Experten aus. Denn in Katy, einer kleinen Stadt westlich von Houston, steht ein Modell aus dem Jahr 1968 zum Verkauf. Der alte 5,3-Liter-Motor des US-Klassikers wurde durch einen V8 mit 350 PS ersetzt. Das klingt vielversprechend.
DMAX Show
Die Gebrauchtwagen-Profis - Neuer Glanz für alte Kisten DOKU-SOAP Lotus Elan Cabrio, USA 2018
Ein Klassiker mit Frontantrieb: Wenn der Name "Lotus Cars" fällt, beginnen die Augen von Sportwagenfans zu leuchten. Für viele Modelle des britischen Autoherstellers muss man allerdings tief in die Tasche greifen. Trotzdem hat Mike Brewer mit seiner Spürnase in den USA ein Exemplar für kleines Geld aufgetan. Der Eigentümer verlangt nur 8000 Dollar für den Elan SE, Baujahr 1991. Mit etwas Glück winkt hier ein sensationelles Geschäft. Doch Mike kauft natürlich nicht die Katze im Sack. Das Cabrio soll bei einer Testfahrt zeigen, dass es sein Geld wert ist.
DMAX Show
Die Gebrauchtwagen-Profis - Neuer Glanz für alte Kisten DOKU-SOAP Ford Bronco, USA 2016
Der 4,9-Liter-Motor des Ford Bronco wurde nicht für hohe Geschwindigkeiten konzipiert. Aber im Gelände zeigt der Wagen seine Klasse. Deshalb ist der 60er-Jahre-SUV bis heute bei Offroad-Fans sehr beliebt und die geplanten Investitionen der Gebrauchtwagen-Profis könnten sich am Ende bezahlt machen. Mike Brewer und Edd China bringen den maroden Klassiker in der Werkstatt auf Vordermann, um ihn anschließend an zahlungskräftige Kundschaft weiterzuverkaufen. Dafür steht den Kfz-Experten ein Budget von 15 000 Euro zur Verfügung.
DMAX Doku
A2 - Abenteuer Autobahn DOKU-REIHE Episode 22, D 2018
Auf der Jagd nach brandaktuellen Nachrichten ist Reporter Julian Stähle auf der A2 unterwegs. Heute führt ihn sein abenteuerlicher Job mitten in ein Waldbrandgebiet. Auch wenn die Flammen bereits unter Kontrolle sind, ist die Hitze am Ort des Geschehens enorm. Schließlich ist eine Fläche von rund 1.000 Quadratmetern abgefackelt! Später kontrollieren die Beamten der Polizeidirektion Hannover einen polnischen LKW. Die Auswertung des Fahrtenschreibers ergibt, dass der Fahrer offenbar seine Lenkzeit überschritten hat. Außerdem leisten zwei ehrenamtliche ADAC-Mitarbeiter Ersthilfe bei einem Unfall.
DMAX Doku
A2 - Abenteuer Autobahn DOKU-REIHE Episode 23, D 2018
Schwerstarbeit für die Bergungskräfte: Auf der A2 in Richtung Hannover ist ein Kleinlaster mit einem Lkw kollidiert. Bei dem schweren Unfall hat das Fahrzeug die Lärmschutzwand durchbrochen. Das Team der Autobahnmeisterei Börde betreibt derweil auf einem Rastplatz aktiven Brandschutz. Solche Maßnahmen sind bei langer Trockenheit eine absolute Notwendigkeit. Und für Notfallhelfer der DRF-Luftrettung zählt beim Einsatz jede Minute, denn eine Frau ist in der Nähe der Fernstraße mit ihrem Fahrrad unter eine Straßenbahn geraten.
DMAX Doku
A2 - Abenteuer Autobahn DOKU-REIHE Episode 24, D 2018
Ein Bus mit 84 Schalke-Fans ist auf der A2 Richtung Wolfsburg unterwegs. Die Anhänger des Traditionsvereins fiebern einem Auswärtsspiel entgegen. Auf der rund 300 Kilometer langen Strecke wird mit Bier "vorgeglüht", gesungen und vom Sieg geträumt. Das Team der Autobahnmeisterei Kamen soll derweil an der Fernstraße zwei Parkplätze reinigen - ein schmutziger Job, der den Männern buchstäblich stinkt. Und zwischen der Abfahrt Braunschweig-Ost und dem Kreuz Wolfsburg/Königslutter sorgt ein umgekippter Lkw für kilometerlange Staus.
DMAX Doku
A2 - Abenteuer Autobahn DOKU-REIHE Episode 25, D 2018
Ralf Hasenkämper transportiert mit seinem Megaliner Eisenteile von Duisburg nach Salzgitter. Dabei steht der Trucker im Führerhaus seines Brummis mächtig unter Zeitdruck. Auch auf der A2 in Richtung Berlin ist wieder einiges los. Mit Hilfe einer elektrischen Ramme treiben die Straßenwärter Artur und David neue Pfosten für eine dringend benötigte Leitplanke metertief in den Boden. Und Harun Arinmis hat in dieser Folge mit Altöl zu kämpfen. Die Reinigung eines Tanklasters dauert normalerweise nur eine halbe Stunde, doch bei diesem Auftrag ist deutlich mehr Aufwand notwendig.
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN