TV-Programm des deutsch-französischen Rundfunkveranstalters Association Relative à la Télévision Européenne. ARTE sendet ein Vollprogramm mit den Schwerpunkten Kultur, außergewöhnliche Dokumentationen, zeitgenössische Spielfilme sowie Musik- und Theaterproduktionen.

ARTE heute

3SAT PRO7
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ARTE Doku
Die sieben Leben der Sea Cloud DOKUMENTATION Grazie aus Kruppstahl (Folge: 1), D 2016
Die Folge "Grazie aus Kruppstahl" erzählt vom ersten Leben der "Sea Cloud" in den Händen der reichsten Frau der USA in den 1930er Jahren.
ARTE Doku
Die sieben Leben der Sea Cloud DOKUMENTATION Auf Mission in Russland (Folge: 2), D 2016
Die Folge "Auf Mission in Russland" erzählt vom zweiten Leben der "Sea Cloud" - als geheimer Treffpunkt zwischen Ost und West im Leningrader Hafen.
ARTE Kids
ARTE Journal Junior KINDERMAGAZIN, D, F 2019
Dieses Nachrichtenformat richtet sich speziell an Kinder und Jugendliche und behandelt, nach dem Vorbild von Nachrichtensendungen für Erwachsene, unterschiedliche Themen aus Europa und der gesamten Welt.
ARTE Doku
360° Geo Reportage (Wh.) REPORTAGE Kurt und seine Wölfe, D 2016
Auf der Suche nach außergewöhnlichen Geschichten und interessanten Begegnungen bereisen Reporter die Welt. Ob Großstadt oder ländliche Gegend, Europa, Asien oder Afrika - kein Weg ist dabei zu weit.
ARTE Doku
Arktis - Leuchtendes Leben unterm Eis (Wh.) NATUR UND UMWELT, F 2018
ARTE
Stadt Land Kunst (Wh.) MAGAZIN, F 2019
ARTE Doku
360° Geo Reportage REPORTAGE Die letzten Krokodile Venezuelas, D 2016
Das Orinoco-Krokodil gilt als das größte Raubtier Südamerikas. Über sechs Meter lang kann das seltene, nur im Süßwasserbereich des Orinoco lebende Tier werden. In den letzten Jahren hat der Bestand deutlich abgenommen. Geschätzte 1.500 Tiere gibt es noch in freier Wildbahn. Die El Hato Masaguaral Ranch in Venezuela ist einer der wenigen Orte, an denen versucht wird, Jungkrokodile aufzuziehen und anschließend auszuwildern.
05.11.
360° Geo Reportage REPORTAGE Die letzten Krokodile Venezuelas, D 2016
ARTE Doku
360° Geo Reportage REPORTAGE Der Kosakenpriester vom Don, D 2016
Nachdem das Kosakentum 70 Jahre lang in der Sowjetunion verboten war, ist es nun in Russland wieder da. An den Ufern des Don erklingen wieder die alten Lieder. Erwachen soll auch das alte Bündnis der Kosaken mit der russisch-orthodoxen Kirche. Für den 52-jährigen russischen Erzpriester Oleg ist das - nach Jahrzehnten des Atheismus im Land - eine wahre Herausforderung. In einem Ikonenbus ist Vater Oleg immer wieder für einige Tage zwischen Wolga und Don unterwegs. "360° Geo Reportage" hat Vater Oleg bei seiner Reise begleitet.
ARTE Doku
Abenteuer Armenien (Wh.) LAND UND LEUTE Von Seiltänzern, Geiern und kosmischer Strahlung, D 2018
ARTE Doku
Re: (Wh.) REPORTAGE Knast ohne Gitter - Wie gut funktioniert alternatives Strafen?, D 2019
ARTE
ARTE Journal NACHRICHTEN, D, F 2019
Die auf vielen Sendern vorgenommene strikte Trennung von Politik- und Kulturnachrichten wird hier aufgehoben. Es werden Schnittpunkte aus beiden Bereichen präsentiert und Zusammenhänge dargestellt.
ARTE
Stadt Land Kunst MAGAZIN, F 2019
(1): Los Angeles: Auf den Spuren von Blade Runner (2): Das rote Gold des Jerte-Tals (3): Oman: Eine legendäre Überfahrt
22.10.
Stadt Land Kunst MAGAZIN, F 2019
ARTE Film
Sonnenallee (Wh.) KOMÖDIE, D 1999
ARTE Doku
Wie das Land, so der Mensch (Wh.) LAND UND LEUTE Frankreich - Rosa Granitküste
ARTE Doku
Flüsse des Lichts LAND UND LEUTE Rio Duero/Douro, D 2018
Seinen Ursprung hat der Duero, in Portugal Douro genannt, in der spanischen Provinz Soria. Mit einer Länge von 897 Kilometern ist er der drittlängste Fluss der Iberischen Halbinsel. Auf seinem Weg nach Portugal, wo er in Porto in den Atlantischen Ozean mündet, passiert er romantische Felsennester und historische Handelsstädte, durchfließt kaum zugängliche Gebirgslandschaften und liebliche Täler. Jahrhunderte lang bildete der Strom die umkämpfte Grenze zwischen Islam und Christentum. Gewaltige Burgen zeugen vom erbitterten Ringen an seinen Ufern. Wenige Kilometer entfernt keltern Winzer wie Susana Arroyo im Ribeira del Duero von Weinliebhabern geschätzte Rotweine. In Uferstädten wie Tordesillas und Zamora wird das Kulturerbe von Künstlern, Handwerkern und bei Karfreitagsprozessionen hochgehalten. Aussterbende Eselarten bekommen durch Tierfreunde wie Jesús Pérez eine Überlebenschance, und im kargen Grenzland ist Züchter Alonso Santos de Pedro stolz auf seine Milchschafe. Sorgen bereiten ihm jedoch der Klimawandel und der alles andere als nachhaltige Umgang mit dem knapper werdenden Flusswasser. Jenseits der Grenze wachsen im Dourotal auf steilen Schieferhängen die Trauben, aus denen Portwein gemacht wird. Traditionell wird Port im Atlantikhafen von Porto und Gaia gelagert und verschifft. Nun renovieren Kreative historische Häuser und eröffnen Bars, Galerien und Hostels. Porto boomt, daran haben Frauen wie Paula Lopes ihren besonderen Anteil. Die Wirtin findet ihre Work-Life-Balance beim Kreieren von Menüs und im Licht der im Ozean untergehenden Sonne.
08.11.
Flüsse des Lichts LAND UND LEUTE Rio Duero/Douro, D 2018
ARTE Show
Xenius INFOMAGAZIN, D 2019
Unterwegs mit dem Wissensmobil ist das Magazin ständig auf der Suche nach aktuellen Themen aus Naturwissenschaft und Forschung. Den Zuschauer erwarten viele spannende Begegnungen mit Wissenschaftlern.
22.10.
Xenius INFOMAGAZIN, D 2019
ARTE Doku
Wie das Land, so der Mensch LAND UND LEUTE Malta und Gozo, F 2014
Die Mittelmeerinsel Malta wurde zum Schutz des Christentums vor den Osmanen von den Mitgliedern des Malteserordens in eine wahre Festung verwandelt. Noch heute gehören mehr als 90 Prozent der maltesischen Bevölkerung der römisch-katholischen Kirche an. Sämtliche Bauten der Hauptstadt Valletta mit ihren imposanten Wehranlagen wurden in dem inseltypischen honigfarbenen Globigerinen-Kalkstein errichtet. Ihren Namen verdankt die Stadt Jean Parisot de La Valette, einem Großmeister des Malteserordens, der aus dem Orden vom Hospital des Heiligen Johannes zu Jerusalem hervorging. Karl V. hatte dem Orden die Insel 1530 überlassen. 1798 eroberte Napoleon Malta, und der Malteserorden verlor seine staatliche Souveränität. Doch 1800 annektierten die Briten die Inselgruppe und gliederten sie in ihr Empire ein. Auf den maltesischen Inseln wurden bislang um die 50 megalithische Stätten gefunden - allesamt in der Nähe einer Quelle oder eines Zugangs zum Meer. Sie beweisen, dass es bereits vor 6.000 Jahren menschliche Siedlungen auf Malta gab. Landwirtschaft, Fischerei und der Tourismus bestimmen die Wirtschaft des Inselstaates. Außerdem werden auf der Insel Gozo natürliche Meeresbecken für die Salzgewinnung genutzt.
24.10.
Wie das Land, so der Mensch LAND UND LEUTE Malta und Gozo, F 2014
ARTE Doku
Japan - Wanderjahre einer Teemeisterin DOKUMENTATION, J 2016
Bei einer japanischen Teezeremonie serviert der Gastgeber traditionelle Speisen (Kaiseki), Sake und schließlich Tee. Das Ritual hat sich vor über 400 Jahren als eine eigene Kunstform herausgebildet und wird als Grundlage der japanischen Gastfreundschaft angesehen. Die 70-jährige Tsuruko Hanzawa begibt sich daher auf eine einzigartige Reise durch ganz Japan, um diese außergewöhnliche Erfahrung mit anderen zu teilen. Sie möchte damit verhindern, dass diese uralte Tradition im modernen Japan in Vergessenheit gerät.
ARTE Doku
Naturwunder des Nordens (Wh.) TIERE Lemminge, D 2017
ARTE
ARTE Journal NACHRICHTEN, D, F 2019
Die auf vielen Sendern vorgenommene strikte Trennung von Politik- und Kulturnachrichten wird hier aufgehoben. Es werden Schnittpunkte aus beiden Bereichen präsentiert und Zusammenhänge dargestellt.
22.10.
ARTE Journal NACHRICHTEN, D, F 2019
ARTE Doku
Re: REPORTAGE Eine Niere für Darius - Organspende-Skandal in Rumänien, D 2019
Für Emanuel Ungureanu ist es ein Schock, als sich im Transplantationszentrum Cluj der Verdacht erhärtet, dass Ärzte gegen Bestechungsgelder Wartelisten manipulieren. Wer nicht zahlt, wartet länger auf die Organspende - mancher bis in den Tod. Sozialarbeiter Emanuel zeigt fünf Ärzte an. Mit einer eigenen Hilfsorganisation versucht er seither Kindern wie dem zehnjährigen Darius zu helfen, der dringend eine neue Niere braucht. Als Abgeordneter in Bukarest will er nun ein neues Transplantationsgesetz durchsetzen, um weitere Organspende-Skandale zu verhindern. Doch es gibt Widerstände.
22.10.
Re: REPORTAGE Eine Niere für Darius - Organspende-Skandal in Rumänien, D 2019
ARTE Film
Der Mann aus Laramie WESTERN, USA 1955
Nachdem sein Bruder bei einem Apachen-Angriff getötet wurde, reitet der Ex-Kavallerie-Captain Will Lockhart nach New Mexico, um jene Männer aufzuspüren, die den Indianern moderne Gewehre verkaufen. Doch Fremde und dazu solche, die herumschnüffeln, sind in Coronado, wo fast alles dem Rancher Alec Waggoman gehört, unerwünscht. Dave Waggoman, der jähzornige Sohn des Alten, zettelt mit Will einen brutalen Streit an, den der Vater und sein Verwalter Vic nur mühsam schlichten. Sie bitten Will, nach Laramie zurückzugehen. Sie versuchen, ihn zu kaufen. Sie drohen. Doch Will hat längst Blut gerochen.
22.10.
Der Mann aus Laramie WESTERN, USA 1955
ARTE Film
Draußen wartet der Tod WESTERN, USA 1955
08.11.
Draußen wartet der Tod WESTERN, USA 1955
ARTE Doku
Die Rückkehr DOKUMENTATION Die unbekannten Helden der rumänischen Revolution, D 2019
Im Winter 1989 besucht der Folkwang-Student Dobrivoie Kerpenisan seine Großeltern in einem Dorf bei Temeswar in Rumänien. Dort formiert sich gerade der erste Widerstand gegen das Ceausescu-Regime und der junge Fotograf begleitet die Ereignisse spontan mit der Kamera. Nun, 30 Jahre später, kehrt Kerpenisan zurück und sucht anhand seiner Bilder nach den Spuren der Revolutionäre von damals. "Die Rückkehr" fängt diese Begegnungen mit der Vergangenheit ein, zeichnet ein bewegendes Porträt der unbekannten Helden und lässt so ein ganz neues Bild der rumänischen Revolution entstehen.
27.10.
Die Rückkehr DOKUMENTATION Die unbekannten Helden der rumänischen Revolution, D 2019
ARTE
ARTE Journal (Wh.) NACHRICHTEN, D, F 2019
Die auf vielen Sendern vorgenommene strikte Trennung von Politik- und Kulturnachrichten wird hier aufgehoben. Es werden Schnittpunkte aus beiden Bereichen präsentiert und Zusammenhänge dargestellt.
ARTE Film
Zwei Herren im Anzug (Wh.) FAMILIENSAGA, D 2017
ARTE Doku
Griechenland: Von den Gipfeln bis ans Meer (Wh.) LAND UND LEUTE Epirus, D 2016
ARTE
Square Idee MAGAZIN Ein Krieg für die Ökologie?
ARTE
28 Minuten MAGAZIN, F 2019
ARTE
Bilder allein zuhaus MALEREI Marilyn Monroe, Andy Warhol, "Legehennen", F 2018
Die vier Marilyn Monroes aus Andy Warhols "Shot Marilyns" (1964) haben es satt, in ihren Bilderrahmen wie Käfighennen eingesperrt zu sein. Doch glücklicherweise hat Andy Warhol ihnen eine kleine Überraschung hinterlassen ...
22.11.
Bilder allein zuhaus MALEREI Marilyn Monroe, Andy Warhol, "Legehennen", F 2018
ARTE Show
Berlin Live: The Kills KONZERT, D 2016
Im Mittelpunkt der Sendung steht Berlins vielschichtige Musikszene. Sie wirft einen Blick auf die sich ständig verändernde und erneuernde Musikkultur der Stadt und präsentiert Auftritte wechselnder Bands mit Berlin-Bezug.
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN