TV-Programm des deutsch-französischen Rundfunkveranstalters Association Relative à la Télévision Européenne. ARTE sendet ein Vollprogramm mit den Schwerpunkten Kultur, außergewöhnliche Dokumentationen, zeitgenössische Spielfilme sowie Musik- und Theaterproduktionen.

ARTE heute

3SAT PRO7
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ARTE Show
Mit offenen Karten - Im Fokus (Wh.) INFOMAGAZIN, F 2022
ARTE Show
Mit offenen Augen INFOMAGAZIN "White Party": Promis ganz in Weiß, F 2022
Promis aus aller Welt treffen sich zu einer Party in einer Prachtvilla. Der Dresscode: ganz in Weiß! Kim Kardashian, Leonardo DiCaprio, Kylian Mbappé, Jay-Z, Jennifer Lopez und Ben Affleck treffen sich zu einer Party in einer Villa in den Hamptons, nahe bei New York. Sind die feiernden Promis wirklich zum Vergnügen da?
ARTE Kids
ARTE Journal Junior KINDERMAGAZIN, D, F 2024
Dieses Nachrichtenformat richtet sich speziell an Kinder und Jugendliche und behandelt, nach dem Vorbild von Nachrichtensendungen für Erwachsene, unterschiedliche Themen aus Europa und der gesamten Welt.
ARTE Doku
GEO Reportage (Wh.) REPORTAGE Der Waldrapp - Punkvogel aus den Alpen, D 2015
Auf der Suche nach außergewöhnlichen Geschichten und interessanten Begegnungen bereisen Reporter die Welt. Ob Großstadt oder ländliche Gegend, Europa, Asien oder Afrika - kein Weg ist dabei zu weit.
ARTE
Stadt Land Kunst (Wh.) MAGAZIN Alfons Waldes Österreich / Japanische Kirschblüten / Madrid, F 2022
ARTE
Stadt Land Kunst (Wh.) MAGAZIN Juli Zehs Brandenburg / Irland / Île Madame, F 2024
ARTE Doku
Tutanchamun - Neues aus dem Grab (Wh.) DOKUMENTATION, F 2018
ARTE Doku
Naachtun - Verborgene Stadt der Mayas (Wh.) ARCHÄOLOGIE, GT 2015
ARTE Doku
Re: REPORTAGE Heuschnupfen auf dem Vormarsch, 2024
Heuschnupfen wird zur Volkskrankheit. Fast zehn Prozent aller Krankschreibungen sind auf die allergische Krankheit zurückzuführen. Dazu hat sich die Pollenflugdauer durch den Klimawandel verlängert. Dennoch sind Allergiker den Pollen nicht hilflos ausgeliefert.
ARTE
Stadt Land Kunst MAGAZIN Arcimboldos Mailand / Mähren / Peru / San Francisco, F 2022
(1): Mailand: Arcimboldos extravagante Früchte (2): Mähren: Schöner Funktionalismus (3): Peru: Carmens Schweinefleisch mit scharfer Soße (4): San Francisco: Sea, Bed and Sun
23.05.
Stadt Land Kunst MAGAZIN Arcimboldos Mailand / Mähren / Peru / San Francisco, F 2022
ARTE
Stadt Land Kunst MAGAZIN Jurica Pavicic Dalmatien / Jura / Mexiko-Stadt, F 2024
(1): Jurica Pavicic und die dunklen Geheimnisse Dalmatiens (2): Jura: Bei den Pfeifenmachern von Saint-Claude (3): Bulgarien: Sofkas Pfannkuchen mit Joghurt (4): Mexiko-Stadt: Ein gefährlicher Karikaturist
23.05.
Stadt Land Kunst MAGAZIN Jurica Pavicic Dalmatien / Jura / Mexiko-Stadt, F 2024
ARTE Film
Ein verborgenes Leben BIOGRAFIE, USA, D 2019
Franz Jägerstätter lebt mit seiner Frau Fani und den drei kleinen Töchtern in St. Radegund, einem Dorf mit 500 Einwohnern, nah bei Salzburg und der deutschen Grenze - in demselben Bezirk, in dem Hitler geboren wurde und seine frühe Jugend verbrachte - und nicht weit von Berchtesgaden, Hitlers Rückzugsort in den Bergen während seiner Zeit als "Führer". Der "Anschluss" Österreichs 1938 an Hitler-Deutschland zeigt in St. Radegund zunächst wenig Auswirkungen. Das ländliche Leben folgt dem Gang der Jahreszeiten. Doch mit dem Ausbruch des Zweiten Weltkriegs ändert sich auch hier die Stimmung. Es ist die Stunde der Opportunisten und überzeugten Nazis. Nun erhalten auch einige Bauern, darunter Franz Jägerstätter, der nicht für die NSDAP spenden will, den Einberufungsbefehl zur Wehrmacht. Franz, ein tiefgläubiger Katholik, beugt sich, wird aber als unabkömmlich eingestuft und kann zurück zu seiner Familie. Das Treiben der Nazis verschärft seinen Gewissenskonflikt. Die Priester, an die er sich wendet, zeigen Unverständnis, die Gesinnungsparolen der Dörfler stoßen ihn ab und Fani wünscht nur, dass er bei ihr und den Kindern bleibt. Als erneut der Einberufungsbefehl zugestellt wird, steht für Franz fest, dass er keinen Kriegsdienst leisten kann. Im März 1943 meldet er sich in der Garnison Enns, weigert sich aber, den Eid auf den "Führer" zu leisten, und wird wegen "Wehrkraftzersetzung" inhaftiert. Fani hält zu ihm. Es folgt seine Überstellung nach Berlin, wo ihm im Juli 1943 der Prozess gemacht wird.
ARTE Doku
Mit Kompass und Köpfchen auf hoher See ABENTEUER UND ACTION Marokko, Agadir
ARTE Doku
Schmetterlinge!!! - Superhelden der Natur TIERE Die Flugkünstler, F 2022
Morpho, Admiral, Totenkopfschwärmer, Tagpfauenauge - Schmetterlinge gelten als zart und kurzlebig, doch in Wirklichkeit sind sie "Superhelden" der Natur. Einzigartig ist auch ihr Flugvermögen. Trotz ihres Federgewichts sind manche von ihnen fähig, Tausende von Kilometern zurückzulegen, monatelang zu fliegen, Gegenwinden zu trotzen und sogar Meere zu überqueren. Schmetterlinge sind echte Flugkünstler.
11.06.
Schmetterlinge!!! - Superhelden der Natur TIERE Die Flugkünstler, F 2022
ARTE Doku
Ziesel - Die Hörnchen von der Steppenwiese TIERE, D 2023
Ziesel sind kleine Hörnchen, die ein spezielles Umfeld brauchen. Die Nager benötigen einen freien Blick, um Feinde rechtzeitig zu sehen, sandigen Boden zum Graben ihrer Wohnungen und Platz, damit die Kolonien wachsen können. In Europa kommen sie nur noch an wenigen Orten vor, zum Beispiel in Österreich, Tschechien und Polen. Im Donautal bei Krems sind sie sogar noch recht häufig. Sie teilen sich ihren Lebensraum mit Feldhamster, Warzenbeißer, Sägeschrecke und vielen anderen. Es entsteht ein regelrechter Zieselkosmos.
ARTE
ARTE Journal NACHRICHTEN, D, F 2024
Die auf vielen Sendern vorgenommene strikte Trennung von Politik- und Kulturnachrichten wird hier aufgehoben. Es werden Schnittpunkte aus beiden Bereichen präsentiert und Zusammenhänge dargestellt.
ARTE Doku
Re: REPORTAGEREIHE Im Job mit 70, D 2024
Immer mehr Deutsche und auch einige Franzosen wollen oder können sich im Alter nicht zur Ruhe setzen. Bei einigen reicht die Rente nicht, andere sehnen sich nach einer Aufgabe und festen Strukturen. Die Nachfrage an altersgerechten Jobs steigt. Wolfgang Nötzold und Cornelia Sperling haben den Verein "Mäuse für Ältere" gegründet, mit einem Job-Portal für arbeitswillige Rentnerinnen und Rentner.
ARTE Film
Streik DRAMA, F 2017
Als der Mutterkonzern des französischen Autozulieferers Perrin beschließt, die Fabrik im südfranzösischen Agen zu schließen, tritt die Belegschaft in den Streik. Die Wut ist umso größer, da das Management mit der Schließung eine Abmachung bricht, die den Angestellten unter Inkaufnahme von finanziellen Einbußen den Erhalt ihrer Arbeitsplätze für mindestens fünf Jahre sichern sollte. Es bricht ein erbitterter Arbeitskampf aus, angeführt vom erfahrenen Gewerkschafter Laurent Amédéo, dessen Überzeugungen im Gemenge der unterschiedlichen Interessen auf die Probe gestellt werden.
28.05.
Streik DRAMA, F 2017
ARTE Film
Axiom DRAMA, D 2021
Julius jobbt als Museumswärter; der junge Mann scheint überall beliebt zu sein. Eines Tages lädt er seine besten Freunde und spontan auch einen neuen Kollegen zu einem Segeltörn auf dem Boot seiner Familie ein, von dem er allen schon oft erzählt hat. Doch die Stimmung kippt. Julius ist nicht der, der er zu sein vorgibt. Auch seine Freundin Marie merkt, dass sie nicht weiß, wer er wirklich ist. Wer ist Julius wirklich?
ARTE Film
Für immer und ewig DRAMA, 2019
Einfach so und ohne Vorwarnung verlässt Clarisse eines Morgens ihren Mann Marc und ihre beiden Kinder Lucie und Paul. Im gemeinsamen Haus vergeht die Zeit: Aus den vier Familienfotos am Kühlschrank werden drei, die Parfüms und Shampoos von Clarisse werden von Marc entsorgt. Während der kleine Paul noch immer auf die Rückkehr seiner Mutter wartet, versucht Lucie sich über ihren Vater und ihren kleinen Bruder lustig zu machen. Wo ist Clarisse?
ARTE Film
Der Sträfling und die Witwe (Wh.) DRAMA, F, I 1971
Frankreich, Juni 1934: Die Witwe Couderc ist um die 50 und führt einen Bauernhof in einem Dorf im Burgund. Mit 14 Jahren kam sie als Dienstmagd auf den Hof, wurde vom Vater der Bauernfamilie vergewaltigt und vom Sohn geschwängert. Nachdem sie die Mutter der Familie bis zu deren Tod und dann auch ihren trunksüchtigen Mann gepflegt hat, ist Couderc nun Witwe und lebt mit ihrem Schwiegervater Henri auf dem Bauernhof, der jetzt ihr gehört. Von den anderen Dorfbewohnern angefeindet, besonders von ihrer verbitterten Schwägerin Françoise und deren Mann Désiré, führt Couderc ein hartes und einsames Leben. Eines Tages trifft sie auf der Straße den 30-jährigen Jean und bietet ihm an, als Knecht auf dem Hof zu arbeiten. Sie erfährt, dass Jean ein verurteilter Verbrecher und aus dem Gefängnis geflohen ist. Zwischen den beiden entwickelt sich allmählich eine seltsame, stille Liebe. Es ist, als fühlte der gut aussehende Jean eine Seelenverwandtschaft zu dieser harschen Frau, die sich von ihrer Umwelt abgeschottet hat. Françoise und Désiré sind erbost über den Unterschlupf suchenden Jean und spinnen Intrigen: Immer wieder nehmen sie den alten Henri zu sich und drängen ihn, bei der Polizei gegen Jean auszusagen. Mit einem gefälschten Ausweis kann der sich zunächst aus der Affäre ziehen. Dann aber beginnt Jean eine Liebschaft mit der verführerischen Félicie, Françoises und Désirés 16-jähriger Tochter. Schon bald soll sich herausstellen, dass er damit einen großen Fehler begangen hat.
ARTE Show
Avi Avital - Der Mandolinen-Star mit dem hr-Sinfonieorchester und Ton Koopmann KONZERT, D 2020
Magische Mandolinenmusik mit Avi Avital: Der in Berlin lebende gebürtige Israeli hat die Mandoline fast im Alleingang wieder ins Rampenlicht der klassischen Konzertpodien gerückt. Avital wird dafür gefeiert, wie er die klanglichen Möglichkeiten des Zupfinstruments ausreizt und erweitert. Im Zentrum des Konzerts steht eines der Lieblingsstücke Avitals: das Mandolinenkonzert G-Dur des Beethoven-Zeitgenossen und Mozart-Schülers Johann Nepomuk Hummel. Dirigent Ton Koopman und das hr-Sinfonieorchester betten das Stück in ein Concerto von Locatelli und Beethovens dramatische Musik zu Goethes Schauspiel "Egmont" ein.
ARTE Show
Mit offenen Karten - Im Fokus INFOMAGAZIN, F 2024
24.05.
Mit offenen Karten - Im Fokus INFOMAGAZIN, F 2024
ARTE Show
Mit offenen Augen INFOMAGAZIN, F 2024
Wladimir Putin lässt im Atombomber die nuklearen Muskeln spielen. Der russische Präsident lässt sich an Bord eines Atombombers ablichten.
ARTE Doku
Der Mensch, die Natur, das Abenteuer (Wh.) DOKUMENTATION Das Erwachen
ARTE
28 Minuten MAGAZIN, F 2023
Das Kulturmagazin des Senders ARTE wird täglich aus Paris gesendet. Aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Gesellschaft stehen im Zentrum der Sendung und werden versiert unter die Lupe genommen.
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN