TV-Programm des deutsch-französischen Rundfunkveranstalters Association Relative à la Télévision Européenne. ARTE sendet ein Vollprogramm mit den Schwerpunkten Kultur, außergewöhnliche Dokumentationen, zeitgenössische Spielfilme sowie Musik- und Theaterproduktionen.

ARTE heute

3SAT PRO7
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ARTE Doku
Mückenalarm - Invasion der Plagegeister (Wh.) WISSENSCHAFT, D 2015
ARTE Kids
ARTE Journal Junior KINDERMAGAZIN, D, F 2018
Dieses Nachrichtenformat richtet sich speziell an Kinder und Jugendliche und behandelt, nach dem Vorbild von Nachrichtensendungen für Erwachsene, unterschiedliche Themen aus Europa und der gesamten Welt.
ARTE Doku
360° Geo Reportage (Wh.) REPORTAGE Tonga, Paradies der Südsee?, D, F 2013
Auf der Suche nach außergewöhnlichen Geschichten und interessanten Begegnungen bereisen Reporter die Welt. Ob Großstadt oder ländliche Gegend, Europa, Asien oder Afrika - kein Weg ist dabei zu weit.
ARTE Doku
Japan von oben (Wh.) LANDSCHAFTSBILD Land der Götter, F 2018
ARTE
Stadt Land Kunst (Wh.) MAGAZIN, F 2018
ARTE Doku
Am Anfang war das Wir (Wh.) DOKUMENTATION Wir Beten, GB 2018
ARTE Doku
Am Anfang war das Wir (Wh.) DOKUMENTATION Wir Handeln, GB 2018
ARTE Doku
Giraffen - Die großen Unbekannten (Wh.) TIERE, CDN 2015
ARTE Doku
Re: (Wh.) REPORTAGEREIHE, D 2018
ARTE
ARTE Journal NACHRICHTEN, D, F 2018
Die auf vielen Sendern vorgenommene strikte Trennung von Politik- und Kulturnachrichten wird hier aufgehoben. Es werden Schnittpunkte aus beiden Bereichen präsentiert und Zusammenhänge dargestellt.
21.09.
ARTE Journal NACHRICHTEN, D, F 2018
ARTE
Stadt Land Kunst MAGAZIN, F 2018
(1): Ismail Kadarés geheimes Albanien (2): Die bretonischen Leuchttürme: Wächter des Finistère (3): Das absolute Muss: Bingo in Santa Monica
21.09.
Stadt Land Kunst MAGAZIN, F 2018
ARTE Film
Steht auf, Genossinnen! (Wh.) TV-DRAMA
ARTE Doku
So isst Israel (Wh.) AUSLANDSREPORTAGE Von der Wüste in die judäischen Hügel, D 2014
Heute reist Tom Franz von der Wüste in die judäischen Hügel und trifft auf Menschen, die spannende Antworten auf die Frage nach dem Sinn des Lebens gefunden haben.
ARTE Doku
California Dreaming - Der Zukunft einen Schritt voraus LAND UND LEUTE Das kalifornische Central Valley, D 2017
In der vierten Folge geht die Reise ins Grand Central Valley, in den "Obst- und Gemüsegarten der Nation". Das Farmland hat mit seinen technischen Neuerungen den Anbau und die Ernte auf der ganzen Welt verändert. Hier wollen Pistazienfarmer, Wasserexperten und Künstler mit ihrer Kunst den Farmarbeitern im Valley ein Denkmal setzen.
03.10.
California Dreaming - Der Zukunft einen Schritt voraus LAND UND LEUTE Das kalifornische Central Valley, D 2017
ARTE Show
Xenius INFOMAGAZIN, D 2018
Unterwegs mit dem Wissensmobil ist das Magazin ständig auf der Suche nach aktuellen Themen aus Naturwissenschaft und Forschung. Den Zuschauer erwarten viele spannende Begegnungen mit Wissenschaftlern.
ARTE Doku
So isst Israel AUSLANDSREPORTAGE Galiläa, D 2014
"Das Land, wo Milch und Honig fließt" nennt die Bibel das nordisraelische Galiläa, die Urlandschaft des Christentums und Heimat unzähliger köstlicher Aromen der mediterranen Küche. Das jahrtausendealte Akko, einstige Hafenstadt der Kreuzfahrer, ist die Heimat von Uri Buri. Buri ist sein Spitzname und bedeutet Meeräsche - ein unzweifelhafter Hinweis auf seine Profession und sein Können: Uri Buri gilt als einer der besten Fischköche im Nahen Osten. Er ist in die "Kochschule des Lebens" gegangen, hat in einer Kommune gelebt und als Bombenentschärfer gearbeitet, bevor er als Autodidakt zu kochen begann. Heute gibt er sein Wissen an junge arabische Israelis weiter, die in der orientalischsten Stadt Israels keine Arbeit finden. 40 Kilometer weiter im grünen Norden des Landes trifft Tom einen der Väter der Food-Revolution in Israel: Nur wenige haben die neue Küche Israels so beeinflusst wie Erez Komarovsky. Sein kulinarischer Horizont reicht von Japan über Frankreich bis nach Kalifornien. Umgeben von wilden Gärten mit Blick auf Olivenhaine ist er mit all seinem Wissen an der Basis des Kochens angekommen: der Liebe zu einfachen Produkten aus seinem Garten und der Region. Nächste Station ist das Dorf Peki'in auf den malerischen Hügeln im oberen Galiläa. Tom kostet das typische Pitabrot, riesige Fladen, die überall im Dorf auf offenen Kugelöfen gebacken werden. Delikat gefüllt sind sie allein schon eine Reise wert. Der See Genezareth ist heute das größte Süßwasserreservoir Israels. Mit einem Boot fährt Tom auf den See hinaus und wirft zusammen mit der Köchin Avigail und dem Fischer Menachem die Netze aus auf der Jagd nach der Spezialität der Region, dem sogenannten St.-Peters-Fisch, und kann sich dabei der Magie des Sees kaum entziehen. Am Nordufer des Sees liegt das Kloster Tabgha mit seinen berühmten Mosaiken und dem Stein, auf dem Jesus das Wunder der Brotvermehrung vollbracht haben soll: Mit fünf Broten und zwei Fischen speiste er 5.000 Menschen.
ARTE Doku
Südkorea - Geflohen und abgetaucht DOKUMENTATION, ROK 2017
Im Jahr 2006 beschließt eine Familie aus Nordkorea, ihr Land zu verlassen und auf einem Boot nach Südkorea zu fliehen. Die Dokumentation schildert ihren Alltag in einem kleinen Fischerdorf an der Ostküste unweit der Grenze. Der Vater, ein ehemaliger Offizier der nordkoreanischen Armee, hat dort das für Leib und Leben riskante Hochseetauchen zu seinem Beruf gemacht. Sich in Südkorea zu etablieren, wird der geflüchteten Familie nicht leicht gemacht.
05.10.
Südkorea - Geflohen und abgetaucht DOKUMENTATION, ROK 2017
ARTE Doku
Auf den Dächern der Stadt STADTBILD London, F 2018
Big Ben und die Kuppel der St Paul's Cathedral sind die altbekannten Symbole der britischen Hauptstadt, doch heute bekommen sie Konkurrenz von den Wolkenkratzern. In den letzten 20 Jahren sind rund 40 solcher Hochhäuser gebaut worden, die nun Londons neue Skyline bilden. Hundert weitere sind im Bau begriffen.
04.10.
Auf den Dächern der Stadt STADTBILD London, F 2018
ARTE
ARTE Journal NACHRICHTEN, D, F 2018
Die auf vielen Sendern vorgenommene strikte Trennung von Politik- und Kulturnachrichten wird hier aufgehoben. Es werden Schnittpunkte aus beiden Bereichen präsentiert und Zusammenhänge dargestellt.
ARTE Doku
Re: REPORTAGEREIHE Urlaub in Tschernobyl - Tourismus und Alltag in der Sperrzone, D 2018
Was Europa bewegt Vor 32 Jahren kam es im Kraftwerk von Tschernobyl zur schwersten Atomkatastrophe der Geschichte. Doch in der radioaktiven Sperrzone herrscht keine Totenstille. Tausende Touristen strömen jedes Jahr zur Unfallstelle um eine einzigartige Sightseeing Tour zu erleben. Das Geschäft mit dem post-radioaktiven-Tourismus boomt.
ARTE Doku
Kampf der Kriegeraffen TIERE, GB 2016
Ngogo in Uganda, Afrika: Dies ist die Geschichte von unzerstörbaren Freundschaften und packenden Rivalitäten innerhalb eines Schimpansen-Klans. Über 20 Jahre lang beobachteten und filmten Anthropologieprofessor David Watts und sein Kollege John Mitani die Ngogo-Schimpansen und gaben ihren treuesten Gefährten Namen. Jetzt präsentieren die Primatenforscher ihre Erkenntnisse in einer packenden Dokumentation - harte Machtkämpfe und soziale Hingabe inklusive. Schimpansen als faszinierende Tiere mit einer hohen Ähnlichkeit zu uns Menschen - in ihrem Verhalten und ihrem Körperbau. Der Gewinner vom Jackson Hole Wildlife Film Festival 2017.
25.09.
Kampf der Kriegeraffen TIERE, GB 2016
ARTE Serien
Quakquak und die Nichtmenschen COMEDYSERIE Schwarz ist schwarz (Folge: 1), F 2018
Kindkind ist zurück! Nur dass ihm nun als inzwischen Jugendlichem seine Hasenscharte den Rufnamen "Quakquak" beschert hat. Auch sonst hat sich in der kleinen nordfranzösischen Küstenstadt Marquise im Lande der "Sch'tis" viel verändert. Nicht nur ist Quakquaks Jugendliebe Eve jetzt in ein Mädchen verliebt, auch engagiert sich der Jugendliche mit seinem Freund Kevin politisch für die lokale "Bloc"-Partei. Dort lernt Quakquak auch die hübsche Jenny kennen, deren Onkel D'nis für die Partei arbeitet. Doch bei allen Veränderungen ist eins gleich geblieben - das eigenwillige Polizisten-Duo Commandant Van der Weyden und Lieutenant Carpentier hat Quakquak immer noch auf dem Kieker. So leicht lässt der sich jedoch nicht erwischen, wenn er ohne Führerschein mit seinem Auto über die Feldwege brettert. Aber die beiden Ermittler haben schnell auch noch ganz andere Sorgen. Diesmal bekommen sie es nämlich mit einem besonders mysteriösen Fall zu tun. Denn während sie mit ihrem Polizeiwagen - natürlich kunststückartig auf zwei Rädern fahrend - die Gegend "sicher" machen, beginnen überall im Dorf große Pfützen schwarzer Schmiere vom Himmel zu fallen. Weder die Spurensicherung noch die Untersuchungen im Polizei-Labor können Aufschluss über die Herkunft der unheimlichen Substanz geben. Während Van der Weyden die Flüchtlinge im Dorf verdächtigt, schließt Carpentier außerirdische Besucher nicht aus. Doch dann ereignet sich das Unfassbare: In der Nacht wird der Dorfbewohner Leleu auf der Landstraße von einer überirdischen Erscheinung überrascht. Plötzlich gibt es nicht mehr nur einen, sondern zwei Maurice Leleus ...
ARTE Serien
Quakquak und die Nichtmenschen COMEDYSERIE Nichtmenschen (Folge: 2), F 2018
Skurril, ausgeflippt und eigensinnig: Die zweite Episode der Fortsetzung der Mini-Serie von Bruno Dumont beginnt mit einem Paukenschlag. Denn was würden Sie tun, wenn Sie plötzlich Ihrem Klon gegenüberstehen? In der abgelegenen Kleinstadt Marquise im Norden Frankreichs sieht sich genau mit diesem Phänomen der Bewohner Leleu konfrontiert. Und er wird nicht der Einzige bleiben. Während Commandant Van der Weyden und Lieutenant Carpentier im Flüchtlingslager vergeblich nach dem Ursprung der überall vom Himmel fallenden grauen Schmiere-Pfützen ermitteln, gibt es plötzlich auch Quakquaks Onkel Dany in zweifacher Ausführung. Doch selbst jetzt versucht das skurrile Polizisten-Duo noch, irdische Erklärungen zu finden. Unterdessen ist der jugendliche Quakquak mit einer ganz anderen Art von Problematik beschäftigt - nämlich mit einem Mädchen. Um genau zu sein mit der hübschen Jenny, die Quakquak beim lokalen Treffen der patriotischen "Bloc"-Partei kennengelernt hat. Mit seinem Kumpel Kevin beobachtet er Jenny auf dem Campingplatz, wo sie mit ihrer Familie Urlaub macht. Lange bleiben die Jungs aber nicht unentdeckt und so lernen sie auch gleich Jennys Vater, den politischen Abgeordneten der "Bloc"-Partei in Calais, kennen. Trotz Schmiere-Attacke am Strand kommen sich Quakquak und Jenny später langsam näher. Aber die Jugendlichen haben nicht lange Ruhe. Zwischen wilder Verfolgungsjagd mit Van der Weyden und Carpentier und Vorwürfen wegen illegalen Klebens von Partei-Plakaten müssen sich Quakquak und Kevin auch noch vor den anderen Mitgliedern der "Bloc"-Partei behaupten. Aber was Quakquak noch nicht weiß: Auch seine Jugendliebe Eve ist inzwischen geklont worden ...
ARTE Film
Zwischen den Jahren DRAMA, D 2016
Hat man als verurteilter Mörder ein Recht auf eine zweite Chance im Leben? Der wortkarge Einzelgänger Becker wird nach 18 Jahren aus dem Gefängnis entlassen und hat nur noch ein Ziel: neu starten und seine schreckliche Tat von damals hinter sich lassen. Zunächst scheint für den ehemaligen Biker alles gut zu laufen. Er findet als Nachtwächter in einer Speditionsfirma Arbeit und lernt dort die alleinerziehende Putzfrau Rita kennen. Die beiden beginnen eine Beziehung und nach anfänglichen Schwierigkeiten freundet er sich auch mit Ritas Sohn Timo an. Doch dann begegnet Becker zufällig Dahlmann, dessen Frau und Tochter er vor so vielen Jahren ermordete. Plötzlich sind nicht nur Beckers neues Leben, sondern auch Rita und ihr Sohn in Gefahr. Doch wie weit ist der Ex-Sträfling bereit zu gehen, um sie zu schützen?
10.10.
Zwischen den Jahren DRAMA, D 2016
ARTE
ARTE Journal (Wh.) NACHRICHTEN, D, F 2018
Die auf vielen Sendern vorgenommene strikte Trennung von Politik- und Kulturnachrichten wird hier aufgehoben. Es werden Schnittpunkte aus beiden Bereichen präsentiert und Zusammenhänge dargestellt.
ARTE Film
Sieben Stunden (Wh.) TV-DRAMA, D 2018
ARTE Doku
Abenteuer Türkei (Wh.) LANDSCHAFTSBILD Die Schwarzmeerküste, D 2015
ARTE
28 Minuten MAGAZIN, F 2018
Das Kulturmagazin des Senders ARTE wird täglich aus Paris gesendet. Aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Gesellschaft stehen im Zentrum der Sendung und werden versiert unter die Lupe genommen.
ARTE Kids
50 Shades of Greek ZEICHENTRICKSERIE Alarm in Athen, F 2018
Die Wachposten von Athen müssen immer auf der Hut sein, denn Feinde lauern überall. Doch wer ist eigentlich kriegerischer - die Amazonen oder die Femen?
ARTE Show
splash! Festival 2018 (Wh.) ROCK UND POP, D 2018
Mehr laden
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN