PHOENIX heute

ZDFinfo WELT
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
PHOENIX Doku
Tödliche Naturgewalten DOKUMENTATION Vulkane, D 2020
Vulkane regen seit jeher unsere Fantasie an. Der tragische Untergang von Pompeij übt bis heute eine morbide Faszination aus. Die Vorstellung schmelzenden Gesteins in feurigen Explosionen schürt Urängste und Alpträume. Vom italienischen Vesuv bis zum Kilauea auf Hawaii - schlafende und aktive Vulkane stellen eine immerwährende Bedrohung dar.
PHOENIX Doku
Tödliche Naturgewalten DOKUMENTATION Tsunamis, D 2020
Der Ausdruck "Tsunami" stammt aus dem Japanischen und bedeutet "Welle im Hafen". Große Verwerfungen am Meeresgrund lösen diese gewaltigen tödlichen Überschwemmungen aus. Ein starkes Erdbeben vor der Küste Japans verursachte 2011 einen enormen Tsunami, der über 15.000 Opfer forderte. Doch die bisher verheerendste Flutwelle brach einen Tag nach Weihnachten 2004 über Südasien herein. Die Wassermassen hinterließen in 14 Ländern ein nie dagewesenes Maß an Zerstörung. Rund 280.000 Menschen kamen ums Leben. Augenzeugen und Experten beleuchten diese beiden Katastrophen.
PHOENIX Doku
Eiskalte Spur RECHT UND KRIMINALITÄT Die Göhrde-Morde und die verschwundene Frau, D 2019
Die Geschichte klingt, als sei sie der Fantasie eines Krimi-Autors entsprungen. Doch sie ist wahr. Es ist die Geschichte von einem Polizisten, der nie aufgab und nach 28 Jahren ein Rätsel löst, an dem vor ihm schon viele gescheitert sind. Mit bisher unveröffentlichtem Material zeigt diese exklusive NDR- Dokumentation eindrucksvoll, wie mühevolle Ermittlungsarbeit zu einem der brutalsten Serienmörder Deutschlands führte. Zu dem Mann, der auch hinter den rätselhaften Göhrde-Morden steht, die nicht nur Norddeutschland erschütterten.
PHOENIX Doku
phoenix vor ort ZEITGESCHEHEN
PHOENIX Doku
Covid-19 Spezial ZEITGESCHEHEN
"Armes New York", dw vom 15.05.2021
PHOENIX Doku
phoenix vor ort ZEITGESCHEHEN
PHOENIX Doku
Parteienportrait AfD POLITIK, 2021
Parteien spielen eine zentrale Rolle im politischen System der Bundesrepublik Deutschland. Sie sind der Vermittler zwischen der Bevölkerung und dem Staat. Derzeit sitzen Vertreterinnen und Vertreter von sieben Parteien im deutschen Bundestag. Wofür stehen die jeweiligen Parteien? Was ist Ihre Geschichte - und wie steht es um ihre Zukunft? In sieben Parteienportraits beleuchtet phoenix Historie, Inhalte und Ziele der in Parlament vertretenen Parteien. Im Parteienportrait zur AfD kommen Konrad Adam, Journalist und einer der Parteigründer sowie der amitierente Ko-Bundessprecher Jörg Meuthen zu Wort. Die Einordnung aus politikwissenschaftlichen Sicht erfolgt durch Julia Reuschenbach, M.A.
PHOENIX
corona nachgehakt ZEITGESCHEHEN Traumatische Folgen einer Covid-19-Erkrankung
Die psychischen Folgen der Pandemie werden weit über deren Ende hinausreichen, sagt der Psychiater und ehemalige Klinik-Leiter Dr. Christian Dogs in corona nachgehakt. Für viele Menschen bedeutet die Corona-Krise auch eine persönliche Krise, die auch zu Depressionen führen kann. Gerade bei sozial schwachen Menschen, die unter beengten Verhältnissen leben, ist die Gefahr einer Depression groß. Allerdings kann man aus der Krise auch lernen und seine Wiederstandskraft/Resilienz stärken. Dazu gibt Christian Dogs konkrete Hilfen an die Hand. Für seine Patienten muss die besondere Situation in der Pandemie überraschend Krankheitsverläufe nicht unbedingt verschlimmern. Es komme dabei sehr auf den Therapeuten und seine Erfahrung an. Dogs warnt nachdrücklich davor, nach der Pandemie wieder in das Hamsterrad zurückzugehen. Gerade im Management bestehe diese Gefahr. Stattdessen solle man aus der Krise lernen. Die nächste Krise kommt bestimmt.
PHOENIX Doku
Deutschland digital - ein Entwicklungsland? DOKUMENTATION
Das Urteil ist hart, der Appell massiv: "Es wird die Dringlichkeit in vielen Bereichen immer noch nicht ausreichend erkannt, dass sich das alles ändert und dass wir einfach irgendwann Bummelletzter sind", so Angela Merkel beim Digitalgipfel der Bundesregierung Ende vergangenen Jahres. Bummelletzter? Verbummelt Deutschland den digitalen Fortschritt? Eine Revolution der Informationstechnik findet statt, manche sprechen von einem Quantensprung. Digitalisierung gilt als Schlüssel der Wettbewerbsfähigkeit. Doch wo steht das Land, wo steht Europa? Angela Claren-Moringen und Thomas Bade, wie digital Deutschland ist.
PHOENIX
corona nachgehakt ZEITGESCHEHEN Wie geht es den Kindern in der Corona-Pandemie?
Kinder- und Jugendärzte warnen: Lockdown sorgt bei den Jüngeren für viele psychische Auffälligkeiten Corona-Lockdown und Kontaktverbote haben vor allem Kindern und Jugendlichen besonders zugesetzt. "Das hatte große negative Wirkungen auf die psychische Verfasstheit. Auffälligkeiten haben zugenommen wie auch die Gewichtszunahme", so der Präsident des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte, Dr. Thomas Fischbach im phoenix-Interview. Viele Jüngere litten unter einer sozialen Isolation. Auch sei die familiäre Belastung deutlich gestiegen. "Wir erleben sehr viele Familien, die am Limit sind", meinte Fischbach. Die Kinder litten mehr unter den Maßnahmen der Regierung als an der Erkrankung selbst, die bei Kindern meist milde verlaufe. "Es stirbt kaum ein Kind an einer Coronavirus-Infektion, die meisten sind symptomlos oder mit ganz leichten Erkältungssymptomen."
PHOENIX Doku
phoenix vor ort ZEITGESCHEHEN
darin: L I V E 12:30 Bundespressekonferenz zur Übergabe des Arbeitsweltberichtes Pressekonferenz mit Hubertus Heil ,SPD, Bundesminister für Arbeit und Soziales; Isabel Rothe, Mitglied des Rats der Arbeitswelt und Expertin für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin und Stephan Schwarz, Mitglied des Rats der Arbeitswelt und Geschäftsführer.
PHOENIX Doku
Armes New York AUSLANDSREPORTAGE Das traurige Gesicht der Traumstadt, D 2021
Seit 34 Jahren lebt Sixta in New York. Damals ist sie illegal eingewandert aus Mexiko. Ihr Mann hat sie schon lange verlassen, fünf Kinder hat sie hier großgezogen, ganz allein. Ihr jüngster Sohn ist während der Pandemie am Alkohol gestorben, nachdem er seinen Job verloren hatte. Vor der Pandemie hatte Sixta vier Jobs als Putzfrau, jetzt nur noch einen. Um die 600 Dollar Miete für ihr Zimmer zahlen zu können, geht sie jeden Tag Flaschen sammeln.
PHOENIX Doku
phoenix vor ort ZEITGESCHEHEN
darin: L I V E 13:30 Statement des Bundesminister des Auswärtigen Heiko Maas vor EU-Außenminister-Treffen darin: L I V E 14:30 Bundespressekonferenz Bericht der Fachkommission Fluchtursachen Pressekonferenz mit Bundesentwicklungsminister Gerd Müller; Gerda Hasselfeldt, Vorsitzende der Fachkommission, Präsidentin des Deutschen Roten Kreuzes; Bärbel Dieckmann, Vorsitzende der Fachkommission, ehem. Präsidentin der Welthungerhilfe; AA-Staatssekretär Miguel Berger und BMI-Staatssekretär Helmut Teichmann darin: 14:45 Aktuelles im Umfeld der Sitzungen der Bundestagfraktionen
PHOENIX
unter den linden POLITIK Hetze und Hass auf Deutschlands Straßen - Wie bekämpfen wir den Antisemitismus?
PHOENIX Doku
Das Geschäft mit den Bäumen REPORTAGE, D 2021
Sie versprechen, die Welt zu retten - und pflanzen Bäume dafür. Das Business mit den CO2-Wäldern ist riesig. Ob bei Schokolade, Schuhen oder Kondomen - ein neuer Baum liefert den letzten Kaufimpuls. Aber stimmen die Versprechen? Entstehen überall neue Wälder, wenn man ein Produkt kauft? Die Reporterinnen Désirée Fehringer und Zita Zengerling haben monatelang zum Baum-Business recherchiert und mussten feststellen: Statt riesiger Eichenhaine oder Buchenwälder gibt es immer wieder Monokulturen, Doppelbuchungen oder ganz einfach klägliche Sämlinge, die das erste Lebensjahr nicht überleben.
PHOENIX Doku
phoenix vor ort ZEITGESCHEHEN
darin: L I V E 16:30 Pressekonferenz mit Josep Borell, Vertreter der Europäischen Union für Außen- und Sicherheitspolitik Statement Josep Borrell zur EU Strategie im israelisch-palästinensischen Konflikt darin: L I V E 17:00 EU-Parlament EU-Strategie im israelisch-palästinensischen Konflikt
PHOENIX Doku
phoenix der tag ZEITGESCHEHEN
PHOENIX Doku
Eiskalte Spur RECHT UND KRIMINALITÄT Die Göhrde-Morde und die verschwundene Frau, D 2019
Die Geschichte klingt, als sei sie der Fantasie eines Krimi-Autors entsprungen. Doch sie ist wahr. Es ist die Geschichte von einem Polizisten, der nie aufgab und nach 28 Jahren ein Rätsel löst, an dem vor ihm schon viele gescheitert sind. Mit bisher unveröffentlichtem Material zeigt diese exklusive NDR- Dokumentation eindrucksvoll, wie mühevolle Ermittlungsarbeit zu einem der brutalsten Serienmörder Deutschlands führte. Zu dem Mann, der auch hinter den rätselhaften Göhrde-Morden steht, die nicht nur Norddeutschland erschütterten.
PHOENIX
Tagesschau NACHRICHTEN
PHOENIX Doku
Nachtexpress nach Surabaya LAND UND LEUTE Mit dem Zug durch Java, D 2016
Surabaya: Der Name weckt Assoziationen von Abenteuer, Exotik und Verruchtheit. Bertolt Brechts Ballade vom "Surabaya Johnny" inspiriert Robert Hetkämper zu einer Zugreise. In Jakarta besteigt er den Nachtexpress nach Surabaya: mit der Eisenbahn quer über die indonesische Hauptinsel Java. Der Film taucht ein in eine Welt aus uralten Tempeln buddhistischer und hinduistischer Tradition, Moscheen, rauchenden Vulkanen und grünen Reisterrassen. In der alten Königsstadt führt die Tochter des amtierenden Sultans durch den Palast.
PHOENIX Doku
Mit dem Postdampfer zu den Gewürzinseln DOKUMENTATION, D 2014
Die Aussicht auf gewaltige Profite im Gewürzhandel war die treibende Kraft hinter den Entdeckungsreisen der Europäer nach Asien. Bis ins 19. Jahrhundert waren die Banda-Inseln der einzige Ort, an dem die begehrte Muskatnuss wuchs. Robert Hetkämper trifft den letzten Nachkommen der Muskatnuss-Farmer, findet alte portugiesische und holländische Forts auf den Inseln und besucht die heute fast verlassene Insel Rhun, die einst nach langen Kriegen Holland zugesprochen wurde - im Tausch für Manhattan.
PHOENIX
heute journal NACHRICHTEN
PHOENIX
phoenix runde DISKUSSION
Leid, Zerstörung, Wut, Trauer auf beiden Seiten - der Nahe Osten kommt einfach nicht zur Ruhe. Eine Lösung des Konflikts, ein Plan wie Israelis und Palästinenser als Nachbarn in Frieden miteinander leben können, scheint in diesen Tagen weiter entfernt als je zuvor. Und doch notwendiger als je zuvor. Wie könnte der Weg aus der Spirale der Gewalt aussehen? Wie schafft man Vertrauen zwischen Israelis und Palästinensern? Was muss die internationale Staatengemeinschaft jetzt tun?
PHOENIX Doku
phoenix der tag ZEITGESCHEHEN
PHOENIX
phoenix runde DISKUSSION
Leid, Zerstörung, Wut, Trauer auf beiden Seiten - der Nahe Osten kommt einfach nicht zur Ruhe. Eine Lösung des Konflikts, ein Plan wie Israelis und Palästinenser als Nachbarn in Frieden miteinander leben können, scheint in diesen Tagen weiter entfernt als je zuvor. Und doch notwendiger als je zuvor. Wie könnte der Weg aus der Spirale der Gewalt aussehen? Wie schafft man Vertrauen zwischen Israelis und Palästinensern? Was muss die internationale Staatengemeinschaft jetzt tun?
PHOENIX Doku
Nachtexpress nach Surabaya LAND UND LEUTE Mit dem Zug durch Java, D 2016
Surabaya: Der Name weckt Assoziationen von Abenteuer, Exotik und Verruchtheit. Bertolt Brechts Ballade vom "Surabaya Johnny" inspiriert Robert Hetkämper zu einer Zugreise. In Jakarta besteigt er den Nachtexpress nach Surabaya: mit der Eisenbahn quer über die indonesische Hauptinsel Java. Der Film taucht ein in eine Welt aus uralten Tempeln buddhistischer und hinduistischer Tradition, Moscheen, rauchenden Vulkanen und grünen Reisterrassen. In der alten Königsstadt führt die Tochter des amtierenden Sultans durch den Palast.
PHOENIX Doku
Mit dem Postdampfer zu den Gewürzinseln DOKUMENTATION, D 2014
Die Aussicht auf gewaltige Profite im Gewürzhandel war die treibende Kraft hinter den Entdeckungsreisen der Europäer nach Asien. Bis ins 19. Jahrhundert waren die Banda-Inseln der einzige Ort, an dem die begehrte Muskatnuss wuchs. Robert Hetkämper trifft den letzten Nachkommen der Muskatnuss-Farmer, findet alte portugiesische und holländische Forts auf den Inseln und besucht die heute fast verlassene Insel Rhun, die einst nach langen Kriegen Holland zugesprochen wurde - im Tausch für Manhattan.
PHOENIX
Büro, Büro - Die Geschichte unserer Arbeit BERUF UND BILDUNG, D 2021
Arbeitsplatz von Millionen, aber auch Inbegriff von Geschlechterklischees und spießiger Motiv-Tassen: das Büro. Eine Zeitreise durch die Alltagsgeschichte eines sozialen Biotops. Vom Federkiel bis zum Notebook, das Büro wandelt sich. Technisch oder auch in der Art, wie "Bürohengste" oder "Schreibtischtäterinnen" miteinander umgehen. Manches dagegen ist gar nicht so neu: Funktionsmöbel gibt es zum Beispiel schon anno 1900.
PHOENIX Doku
Die Spanische Armada ZEITGESCHICHTE Angriff auf England, 2016
Als Elisabeth I. den englischen Thron im Jahre 1558 bestieg, wies sie Philipp II., König von Spanien, als Freier ab. Dreißig Jahre später führte er eine gewaltige Kriegsflotte gegen sie an: Die spanische Armada segelte im Jahr 1588 gen England. Philipp wollte Elisabeth stürzen und das protestantische England wieder unter seine katholische Herrschaft bringen. Aufwendige Spezialeffekte, detaillierte Spielszenen und historische Dokumente stellen den Konflikt zweier europäischer Regenten um politischen Einfluss und religiöse Vormachtstellung dar.
PHOENIX Doku
Die Spanische Armada ZEITGESCHICHTE Seeschlacht um die Krone, 2016
König Philipp II. von Spanien baute im 16. Jahrhundert eine der größten Schiffsflotten, die die Welt bis dahin gesehen hatte. Philipps Ziel war es, das von Elisabeth regierte protestantische England zu erobern und die Herrschaft des katholischen Spaniens zu erweitern. Im Jahr 1588 segelte die spanische Armada gen England, vor dessen Küste daraufhin eine der größten Seeschlachten der Geschichte stattfand. Aufwendige Spezialeffekte, detaillierte Spielszenen und historische Dokumente stellen den Konflikt zweier europäischer Regenten um politischen Einfluss und religiöse Vormachtstellung dar.
PHOENIX Doku
Die Spanische Armada ZEITGESCHICHTE Der Untergang, 2016
König Philipp II. von Spanien baute im 16. Jahrhundert eine der größten Schiffsflotten, die die Welt bis dahin gesehen hatte. Philipps Ziel war es, das von Elisabeth regierte protestantische England zu erobern und die Herrschaft des katholischen Spaniens zu erweitern. Im Jahr 1588 segelte die spanische Armada gen England, vor dessen Küste daraufhin eine der größten Seeschlachten der Geschichte stattfand. Aufwendige Spezialeffekte, detaillierte Spielszenen und historische Dokumente stellen den Konflikt zweier europäischer Regenten um politischen Einfluss und religiöse Vormachtstellung dar.
PHOENIX Doku
Elisabeth I. GESCHICHTE Krieg dem Terror, GB 2016
Im 16. Jahrhundert waren Religion und Staat noch nicht getrennt. Es war ein Jahrhundert, in dem Katholizismus und Protestantismus voller Hass aufeinander prallten, und jedes Mittel Recht schien, den eigenen Glauben durchzusetzen. Immer wieder überschatteten Versuche, Elisabeth I. durch eine Verschwörung, Rebellion oder Invasion von außen zu beseitigen. Die katholischen Feinde der protestantischen Königin setzten mehrfach alles daran, die katholische Maria Stuart auf den britischen Thron zu bringen. Durch sehr modern wirkende Mittel der Spionageabwehr gelang es der Monarchin, das zu vereiteln.
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN