Doku im TV heute

Doku Jetzt

Serien Sport
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ORF III Doku
Wörthersee - Bühne für Tier und Mensch DOKUMENTATION Expedition ins Schilf - Nationalpark Neusiedler See LANDSCHAFTSBILD
PULS 4 Doku
Stellungswechsel: Job bekannt, fremdes Land DOKUMENTATION Wäscherei - Delhi vs. Köln, D 2012
Die Wäschereiangestellten Ele (34) und Nanni (54) schlagen sich durch den indischen Großstadtdschungel Neu Delhi: Bei über 40 Grad im Schatten und harter körperlicher Arbeit müssen die beiden Rheinländer alles geben, denn hier wird die Wäsche noch von Hand gewaschen und mit Elefanten ausgeliefert. Die indischen Tauschkandidaten Parmod (31) und Suresh (24) sind von der hochtechnisierten Kölner Wäscherei fasziniert. Für die beiden ist das Experiment "Stellungswechsel" ein wahrer Wellnessurlaub - Minigolf und Grillen auf dem Campingplatz des Chefs inklusive. Die Wäschereiangestellten Ele (34) und Nanni (54) reisen aus dem Rheinland nach Neu Delhi: Bei über 40 Grad im Schatten und harter körperlicher Arbeit müssen die beiden alles geben - hier wird noch von Hand gewaschen und mit Elefanten ausgeliefert. Die indischen Tauschkandidaten Parmod (31) und Suresh (24) ist das Experiment "Stellungswechsel" hingegen ein wahrer Wellnessurlaub ...
Stellungswechsel: Job bekannt, fremdes Land DOKUMENTATION Bäckerei - Uganda vs. Dresden, D 2012
ServusTV Doku
Kopernikus - Rätsel der Galaxis WISSENSCHAFT Wie alles begann, GB 2016
Die Doku-Reihe erforscht das All auf eine neue Art und Weise: Mithilfe von CGI-Animationen werden Planeten, Monde, Schwarze Löcher und Sterne sowie Galaxien aus Gasen, Mineralien, Gestein, Magma und Gravitationsfeldern Schicht für Schicht enthüllt und so ihre Struktur und Herkunft erklärt.
Servus Wetter WETTERBERICHT Das exklusive Wetter für den Alpenraum, A 2017
ARD Doku
Elefant, Tiger & Co. TIERE Sorge um Ohini (Folge: 467)
Ungewöhnliches Verhalten Schimpansin Kisha ist seit einiger Zeit Mutter und manchmal, wie es scheint, überfordert. Jedenfalls kümmert sie sich nicht immer ausreichend um ihren Sohn Ohini. Sie lässt ihn ungewöhnlich oft und lange allein. Das ist gefährlich, da er auf die Körperwärme seiner Mutter angewiesen ist. Bekommt er diese nicht, droht eine Lungenentzündung und die kann tödlich sein. Chefpfleger Frank Schellhardt ist alarmiert. Auf und Ab Auch Löwenmann Matadi gab Anlass zur Sorge. Er blutete stark aus dem Maul. Jetzt scheint es ihm besser zu gehen. Der Appetit ist zurück und sogar nach draußen zieht es seine Majestät schon wieder. Jörg Gräser ist erleichtert. Er glaubt an das Kämpferherz seines langjährigen Freundes. Doch auch wenn die Zeichen auf Besserung stehen - Entwarnung können erst die Testergebnisse geben. Eine Gewebeprobe aus dem Maul wird Klarheit bringen, wie es wirklich um Matadi steht. Hoffen oder weiter Bangen? Kinder machen Ein laues Lüftchen, lauschige Plätze unter schattigen Bäumen, gutes Essen und eine Dame, die den Avancen des Mannes nicht abgeneigt gegenüber steht. Eigentlich perfekte Bedingungen für ein romantisches Tête-à-Tête. Denkt sich zumindest Okapi-Pflegerin Anita Färber. Sie will Kimdu und Sawadi im Außengehege zusammenlassen und hofft auf die Macht der Triebe. Schließlich soll es bald Nachwuchs bei den Okapis geben. Doch der Plan gerät ins Stocken. Fressen - die Erotik des Alters - scheint der stärkere Trieb zu sein.
Quarks im Ersten INFOMAGAZIN
3SAT Doku
Der Silberberg NATUR UND UMWELT
Im Spätmittelalter erfasste ein Silberrausch das Inntal. Abertausende zogen nach Schwaz, angelockt von den größten Silbervorkommen der damaligen Welt. Bald war das kleine Dorf reich. Der Silbersegen veranlasste Erzherzog Sigmund, seine Münzprägestätte von Meran nach Hall in Tirol zu verlegen und ein neuartiges Silbermünzen-Währungssystem einzuführen, das die Wirtschaft Europas entscheidend beeinflusste. Die Dokumentation "Der Silberberg" zeichnet das Bild einer Epoche, in der im Tiroler Inntal das erste moderne Finanzzentrum der Welt entstand. Dabei steht die Lebenswelt der Bergleute im Mittelpunkt, die am Übergang vom Mittelalter zur Neuzeit viele technische, kulturelle und gesellschaftliche Umbrüche erlebten. Um diese historisch einmalige Entwicklung zu inszenieren, wurden in Tirol mehr als 100 Darsteller eingesetzt. Viele von ihnen kamen von regionalen Theatergruppen, aber auch zahlreiche Laien wirkten mit.
Ooh ... diese Ferien KOMÖDIE, A 1958
ARTE Doku
360° Geo Reportage (Wh.) REPORTAGE Hai-Alarm in Polynesien, D, F 2006 Russlands Pferde NATUR UND UMWELT Steppenreiter und Ackergäule (Folge: 1), D 2016
ZDFneo Doku
Der Limes DOKUMENTATION Grenzwall gegen die Barbaren (Folge: 1)
Eine schwer befestigte Grenzanlage zieht sich vor beinahe 2000 Jahren quer durch ganz Europa - der Limes. Ein Bollwerk von Nordbritannien bis zum Schwarzen Meer. Das Team von "Schliemanns Erben" spürt den immer noch vorhandenen Resten des Schutzwalls nach und begleitet Wissenschaftler, die mit ausgefallenen Ideen das Geheimnis des Limes zu enträtseln versuchen. Wozu diente der Grenzwall gegen die Barbaren? Das römische Weltreich reichte von den Wüsten Afrikas bis in den Nordatlantik. Kriegsschiffe sichern die Flussgrenzen Rhein und Donau, den "nassen Limes". Palisaden, Wall und Graben, vier Meter hohe Mauern und Kastelle bilden den Landlimes quer durch Germanien, das wilde "Barbaricum". Der nördlichste Außenposten Roms war Britannien. Auch dort trennte eine Mauer die Bürger des Imperiums von den Barbaren: der Hadrianswall. Aus einem aufblasbaren Heißluftschiff, das exklusiv und zum ersten Mal für die zweiteilige Fernsehdokumentation den römischen Grenzwall befuhr, erkennen wir die gewaltigen Ausmaße des Limes in Britannien: 15 Kastelle, in denen eine 12 000 Mann starke Armee stationiert war. 120 Kilometer Mauer, 80 befestigte Tore, 158 Beobachtungstürme und hunderte Kilometer schnurgerader Verbindungsstraßen gehörten zum Verteidigungssystem Hadrianswall. Wie in Germanien lebten auch hier jenseits der Grenze etliche verschiedene Stämme. Sie liebten ihre Freiheit und Unabhängigkeit. Eine Zentralmacht, wie sie der Kaiser in Rom darstellte, akzeptierten sie nicht. Zur Sicherung der römischen Gebiete östlich des Rheins und nördlich der Donau in den Provinzen Obergermanien und Raetien wurde ein zunächst hölzerner Palisadenwall gegen das Barbaricum errichtet: Der Obergermanisch-Raetische Limes lag auf dem Gebiet der heutigen Bundesländer Rheinland-Pfalz, Hessen, Baden-Württemberg und Bayern. In seinem Endausbau erstreckte er sich über eine Länge von rund 550 Kilometern von Rheinbrohl in Rheinland-Pfalz bis an die Donau südwestlich von Regensburg. Damit ist der Obergermanisch-Raetische Limes nach der Chinesischen Mauer das zweitlängste Bauwerk der Menschheit. Mit seinen etwa 900 Wachttürmen und 120 größeren und kleineren Truppenlagern, die durch ein logistisch ausgefeiltes System miteinander verbunden waren, ist der Grenzwall Weltkulturerbe der UNESCO. Auch hier gelangen dem Filmteam spektakuläre Aufnahmen mit dem Heißluftschiff, von Römerturm 1 am Rhein über die Saalburg, diesem wilhelminischen Traum vom Imperium, bis zum Donaudurchbruch. Die Erinnerung an die Bedeutung der Sperranlage verblasste im Laufe der Jahrhunderte. Die Wachttürme zerfielen zu Schutthaufen, ihre Steine wurden wie die Mauern der Kastelle als Baumaterial verwendet, die 80 Kilometer lange schnurgerade mächtige Befestigungsmauer galt als vom Teufel errichtet. Erst vor gut einem Jahrhundert konnte von der damaligen Reichs-Limeskommission der Verlauf des Bollwerks gegen die Barbaren nachgezeichnet werden. Seither wird ausführlich geforscht, rekonstruiert und weitergegraben. So wissen wir genau, woher Öl, Oliven und Wein der Wachsoldaten an der Grenze zwischen Zivilisation und Wildnis stammten. Und auch, woher das römische Geschirr kam, das auf germanischer Seite freigelegt wurde. Doch nicht alle Barbaren wollten bloß Handel treiben. In Franken gruben Archäologen zwei Germanensiedlungen aus, die nur zwei Kilometer voneinander entfernt lagen. Während das eine Dorf von den Römern verplombte Waren geliefert bekam, gingen die zugewanderten Elbgermanen des zweiten Dorfes auf Plünderungszüge jenseits des Limes. Es gab germanische "Freunde", die sich arrangiert hatten, und zuwandernde aggressive "Feinde" Roms. Der Limes war keine unüberwindliche Festungsanlage und sollte es auch nicht sein. Teil zwei direkt im Anschluss.
Der Limes DOKUMENTATION Gefahr an Roms Grenze (Folge: 2)
ZDFinfo Doku
Versunkene Metropolen DOKUMENTATION Operation Piramesse - Ramses verschollene Megacity
Als der französische Ägyptologe Pierre Montet 1928 mit Ausgrabungen in Tanis im Nildelta begann, sah er sich am Ziel seiner Träume. Der Wissenschaftler glaubte, er habe Piramesse, die verschollene Hauptstadt Ramses' des Großen, entdeckt. Ramses II. machte Piramesse, "das Haus von Ramses", 1269 vor Christus zum Regierungssitz. Etwa 300 000 Einwohner lebten dort. Wie kann eine solche Megacity völlig verschwinden?
Versunkene Metropolen DOKUMENTATION Brennpunkt Hattusa - Machtzentrale der Hethiter
PHOENIX Doku
Schönes, reiches, armes Land AUSLANDSREPORTAGE Argentinien auf der Suche nach sich selbst, 2016
Argentinien fasziniert. Ein Land, das durch seine Naturvielfalt besticht, durch seine Geschichte zwischen Krisen und Traditionen und durch seine Menschen. Und deren immer wieder auftauchende Frage nach der eigenen Identität. Irgendwie hat man den Eindruck, Argentinien ist immer auf der Suche nach sich selbst. Der ARD-Korrespondent Michael Stocks hat sich auf seiner Reise durch das südamerikanische Land an der Suche beteiligt und sehr interessante Einblicke bekommen.
Wenn Populisten regieren... POLITIK Dunja Hayali auf der Suche nach einem politischen Phänomen, F 2017
SF1 Doku
Freibeuter der Meere - Die Korsaren (1/2) (Wh.) GESCHICHTE, D 2016
Diese Seefahrer aus Algier, Tunis und Tripolis sind bis ins 19. Jahrhundert unterwegs auf den Weltmeeren. Ihr Auftrag: Schutzgelderpressung. Bei Widerstand: Verschleppung und Sklaverei. Hark Olufs aus Amrum fiel 1720 in die Hände der Korsaren und lernte ihr Imperium kennen.
Elvis und Priscilla - Die wahre Geschichte dieser Jahrhundertliebe DOKUMENTATION, D 2015
SF2 Doku
Harnas - Waisenhaus für wilde Tiere TIERE Zoff unter Leopardengeschwistern, D 2015
Die Leopardengeschwister Hellboy und Matsumi geraten dauernd aneinander. Hellboy ist in der Pubertät und will sein eigenes Revier haben - Zeit für einen Umzug. Auf der Farm Okutala füttert Volontärin Dagmar ein Siebenschläferbaby und ein kleines Baumhörnchen mit der Spritze.
Beckham - Abenteuer Amazonas LANDSCHAFTSBILD Teil 4, GB 2016

Doku In Kürze

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
DMAX Doku
King of Bacon - Ran an den Speck! DOKUMENTATION Episode 1, USA 2013 King of Bacon - Ran an den Speck! DOKUMENTATION Episode 2, USA 2013
ZDFinfo Doku
Versunkene Metropolen DOKUMENTATION Brennpunkt Hattusa - Machtzentrale der Hethiter
Hattusa war die Hauptstadt des Hethiter-Reiches und liegt 150 Kilometer östlich des heutigen Ankara. 1906 brach der Gelehrte Hugo Winckler zu einer Expedition nach Bogazköy auf. Jahrzehnte zuvor hatte ein französischer Archäologe die Ruinenstadt entdeckt. Nachdem 1893 Tontafeln von Bogazköy in die Hände europäischer Wissenschaftler gelangten, geriet der Ort ins Visier der Forschung.
Versunkene Metropolen DOKUMENTATION Tatort Tucumé - Pyramidenstadt in Peru
rbb Doku
Verrückt nach Meer LAND UND LEUTE Wiedersehen in Acapulco (Folge: 153), D 2014
Mexico: In Acapulco wartet auf die Passagierinnen Angela und Anja der emotionale Höhepunkt ihrer Reise: Zum allerersten Mal können sie ihre mexikanische Halbschwester in die Arme schließen. Auf Kreuzfahrtdirektor Thomas Gleiß hingegen wartet ein schwerer Abschied.
Verrückt nach Meer LAND UND LEUTE Die Klippenspringer von Acapulco (Folge: 154), D 2014
N24 Doku
Die Cargoflieger - Piloten, Technik und Termine DOKUMENTATION, 2016
Jede Nacht steuern die Frachtpiloten Ziele in aller Welt an und immer gilt: Die Fracht muss schnell und sicher beim Empfänger ankommen - egal ob es stürmt, regnet oder schneit. Im Minutentakt starten und landen die Maschinen, werden von gut eingespielten Teams innerhalb von Minuten be- und entladen. Die N24-Reportage gibt einen Einblick in eine ganz eigene Welt, in der länderübergreifend hochprofessionell und mit einer großen Präzision und Effizienz gearbeitet wird.
N24 Nachrichten NACHRICHTEN
ZDFneo Doku
Der Limes DOKUMENTATION Gefahr an Roms Grenze (Folge: 2)
Der Zweiteiler gibt überraschende Einblicke in das Leben am Grenzwall und die alltäglichen Konfrontationen Roms mit den Barbaren. Wie begegneten die Römer der "Gefahr am Limes"? Die Dokumentation stellt auch den "Glücksfall" eines frühen völkerübergreifenden, vereinten Europas mit einem Recht, einer Währung, einem politischen System und einer Sprache zur Diskussion. Es gibt heute noch viel zu entdecken. Vom hohen Norden Britanniens bis zum Schwarzen Meer zog sich eine Tausende Kilometer lange Grenze quer durch ganz Europa: der Limes, der "Eiserne Vorhang" des römischen Weltreichs. Flüsse, Palisaden, Mauern bildeten Roms Bollwerk gegen die Barbaren. Am Limes entstanden blühende Metropolen, gegründet von den römischen Eroberern, geschützt von einem gewaltigen Grenzzaun und den Legionen. Doch wie gefährdet waren diese Städte? Wie dicht war der Limes, hielt er den Angriffen der Stämme aus dem Norden stand? Was geschah, als das Imperium Romanum Schwäche zeigte? Fragen, denen "Schliemanns Erben" in der zweiten Folge der Dokumentation nachgehen. Fragen, die heute gar nicht einfach zu beantworten sind, da das einst mächtigste Bauwerk Europas an vielen Stellen oberirdisch unsichtbar geworden ist, verschwunden, von der Zeit verschluckt. Ein Infrarot-Laserscanner unter einem Helikopter soll das Bodenprofil am Raetischen Limes zentimetergenau abtasten. Der Trick: Der Scanner "sieht" durch Bäume, Büsche, Feldfrüchte hindurch auf den Boden. Ebenso faszinierend ist die Arbeit von Geodäten, die den Verlauf des Limes in Baden-Württemberg erkunden. Nach Tausenden Messungen liefern sie ein beinahe unglaubliches Ergebnis: Die Grenzlinie hat auf einer Strecke von 50 Kilometern nur eine Abweichung von 90 Zentimetern. Im Kastell von Ruffenhofen in Franken war unter anderem auch die Kavallerie des Kaisers stationiert. Das haben die Forscher herausgefunden, obwohl die Anlage heute in der Landschaft nicht mehr sichtbar ist und bisher auch nicht ausgegraben wurde. Mit den Mitteln der Geophysik wurde die Anlage wieder sichtbar gemacht, ohne zu Hacke und Spaten zu greifen. Radarwellen, elektrische Ströme und das Erdmagnetfeld verrieten dem Geophysiker Jörg Fassbinder auch die Anwesenheit der römischen Kavallerie vor 1800 Jahren, durch auffällig strahlende magnetische Bakterien, die im Pferdemist gedeihen. Ende des zweiten Jahrhunderts braute sich in den Wäldern Germaniens etwas zusammen. Die alte Ordnung der Stämme schien sich aufzulösen. Das Klima hatte sich geändert, es wurde deutlich kälter und trockener. Die Ernteerträge gingen zurück, die Bäume wuchsen langsamer nach, die Ressourcen wurden immer knapper. Die Stämme im Barbaricum drängten gen Süden. Das reiche Imperium lockte. Mit jeder Missernte nahm der Druck auf die Grenze zu. Immer größere Invasionswellen brandeten gegen den Limes. Aus gelegentlichen Raubzügen wurde der Beginn einer Völkerwanderung, die zu einer ernsthaften Bedrohung des Imperiums wurde. Mit dem Heißluftschiff verfolgen "Schliemanns Erben" den Landlimes bis zu seinem Ende im bayerischen Eining an der Donau. Der Fluss war eine Schlagader des antiken Verkehrs. Doch an der Donau wartete auch Verlockendes auf die römischen Ruder-Soldaten: südliches Dolce Vita in Carnuntum, eine der am besten erforschten römischen Städte am Limes. Die reiche Grenzstadt sollte über Jahrhunderte als Legionslager eine zentrale Rolle im Abwehrkampf gegen die Barbaren spielen. Ihr Ende ist unblutig. Den Herrschern aus Rom ging schlichtweg das Geld aus.
Die glorreichen 10 DOKUMENTATION Deutschlands Schätzchen, D 2014
ORF III Doku
Expedition ins Schilf - Nationalpark Neusiedler See LANDSCHAFTSBILD roadKITCHEN - Bauern kochen KOCHSHOW Speck vom Mangalitzaschwein und Rindersteak(10/10)
ServusTV Doku
Levison Wood - Mein Traum vom Himalaya DOKUMENTATION Bhutan, D 2016
Abenteurer Levison Wood bricht auf zu einem neuen Abenteuer: Er will entlang der höchsten Gebirgskette der Welt, dem Himalaya-Gebirge, zu Fuß wandern, von Afghanistan nach Bhutan.
Servus Wetter WETTERBERICHT Das exklusive Wetter für den Alpenraum, A 2017
PHOENIX Doku
Wenn Populisten regieren... POLITIK Dunja Hayali auf der Suche nach einem politischen Phänomen, F 2017
Was, wenn Populisten an die Macht kommen? Spätestens seit Trump ist das keine theoretische Frage mehr. In vielen Teilen der Welt sind Populisten salonfähig geworden. Was sind die Parallelen, was sind die Unterschiede zwischen den Ländern, was eint die neue Internationale der Populisten? Dunja Hayali geht diesen Fragen nach - Ausgangspunkt ihrer Reise ist Europa.
Von Rügen bis Usedom DOKUMENTATION Rechtsruck im Ferienparadies, 2017
NDR Doku
Unsere Geschichte DOKUMENTATION
Die Dokumentationsreihe berichtet über Ereignisse und Menschen, die den Norden Deutschlands bewegten. Dabei taucht sie in die vergangenen Jahrzehnte ein.
Weltreisen AUSLANDSREPORTAGE
SF2 Doku
Beckham - Abenteuer Amazonas LANDSCHAFTSBILD Teil 4, GB 2016
David Beckham begibt sich auf eine abenteuerliche Reise in den Amazonas. Dabei begleiten ihn sein bester Freund Dave Gardner, Fotograf Anthony Mandler und der erfahrene Mechaniker Derek White. Die vier sind unterwegs auf einer 1300 Kilometer langen Strecke quer durch Brasilien. Start ist die Millionenmetropole Rio de Janeiro. Ihr Weg führt sie mit Motorrad, Holzboot und Propellerflugzeug durch abgelegene Gebiete und über unbefestigte Strassen bis tief in den Regenwald.
Tacho VERKEHR Das Automagazin - Von Skoda bis Lada - Von Erfolg und Vergangenheit (Folge: 10), CH 2017
ARTE Doku
Russlands Pferde (Wh.) NATUR UND UMWELT Steppenreiter und Ackergäule (Folge: 1), D 2016 Russlands Pferde DOKU-REIHE Streuner und Spielgefährten (Folge: 2), D 2016
DMAX Doku
King of Bacon - Ran an den Speck! DOKUMENTATION Episode 2, USA 2013 Mythbusters - Die Wissensjäger DOKUMENTATION Der Piraten-Käfig, USA 2012
MDR Doku
Die Rübelandbahn - Mit der Bergkönigin im Harz LANDSCHAFTSBILD MDR Garten PFLANZEN
PULS 4 Doku
Stellungswechsel: Job bekannt, fremdes Land DOKUMENTATION Bäckerei - Uganda vs. Dresden, D 2012
Afrikaner oder Deutsche - wer backt die leckersten Brötchen? Zwei Bäckerei-Chefs aus Uganda und Sachsen schicken ihre Mitarbeiter in das spannendste Tauschabenteuer ihres Lebens: Franzi und Heiko aus Dresden und Martin und Yasin aus Jinja wechseln die Arbeitsplätze. Geknetet und gebacken wird zwar hier wie dort, doch die Zutaten, Rezepte und Herstellungsarten könnten unterschiedlicher nicht sein.
Knight Rider ACTIONSERIE Eine Musterstadt ohne Verbrechen (Staffel: 1 Folge: 17), USA 1983
SF2 Doku
Tacho VERKEHR Das Automagazin - Von Skoda bis Lada - Von Erfolg und Vergangenheit (Folge: 10), CH 2017
Im ganzen Land sucht «Tacho» Autogeschichten und interessante Menschen, die Mobilität und Autobegeisterung leben. Dieses Mal geht es um den steilen Aufstieg von ?koda - die tschechischen Autos gehören heute zu den bestverkauften der Schweiz. Zudem besucht Autoexpertin Nina Vetterli die Geburtsstätte der Marke Opel, die an Peugeot verkauft wird. Ausserdem verschlägt es das «Tacho»-Team nach Freiburg zu einem begeisterten Lada-Fan.
Titeuf, der Film ANIMATIONSFILM, F, CH 2011

Sa 12:00

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ZDFinfo Doku
Versunkene Metropolen DOKUMENTATION Tatort Tucumé - Pyramidenstadt in Peru
Das rätselhafte Volk der Lambayeque gehörte zu den großen Baumeistern des Altertums. Im Norden von Peru ließ die alte Kultur 250 kolossale Pyramiden in den Himmel wachsen. Nirgendwo sonst in Südamerika entstanden mehr Pyramiden als im Tal der Lambayeque. Doch plötzlich verschwand die Hochkultur, die grandiosen Stätten verfielen. Erst Jahrhunderte später sollten sie wiederentdeckt werden.
Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte GESCHICHTE Die Kupferrolle vom Toten Meer, GB 2016
SF1 Doku
Elvis und Priscilla - Die wahre Geschichte dieser Jahrhundertliebe (Wh.) DOKUMENTATION, D 2015
Die Geschichte eines Mädchens, das ein Idol kennenlernen will und doch nur einen gewöhnlichen Menschen trifft: Der ebenso unsichere wie untreue Star enttäuscht die Minderjährige, doch getrieben vom Ehrgeiz ihrer Mutter geht sie eine Verbindung mit ihm ein. Die Liebe zwischen Elvis und Priscilla aus einer neuen Perspektive.
Tagesschau NACHRICHTEN, CH 2017
rbb Doku
Verrückt nach Meer LAND UND LEUTE Die Klippenspringer von Acapulco (Folge: 154), D 2014
Die berühmten Klippenspringer von Acapulco rauben den Passagieren der Grand Lady den Atem. Kapitän Morten Hansen und Bordarzt Winnie genießen einen ganz exklusiven Blick auf das Spektakel. Die Küchencrew bekommt Zuwachs, der sich allerdings noch im Wartestand befindet.
Einfach genial INFOMAGAZIN
ZDFneo Doku
Die glorreichen 10 DOKUMENTATION Deutschlands Schätzchen, D 2014
Seehäfen, Naturparks, Wattenmeer und den Bergen sei Dank: Deutsche reisen am liebsten nach Deutschland. Auch Bauten wie die Dresdner Frauenkirche oder der Kölner Dom sind Publikumsmagneten. Vater Rhein ist seit Jahrhunderten ein Ort für Streitigkeiten: Deutschland gegen Frankreich oder Düsseldorf gegen Köln. Durch die Rheinburgen ist er aber auch die Wiege der Romantik. Und auch zu ihrem Wald pflegen die Deutschen eine tiefe, romantische Verbundenheit. Aber wirklich wohl fühlen wir Deutschen uns zu Hause in den eigenen vier Wänden, denn die lieben wir fast noch mehr als unser Auto. Das Eigenheim dürfte daher für die allermeisten wohl der schönste Ort Deutschlands sein. Die Dokumentationsreihe fragt nach den größten Sonderlingen, den größten Rätseln oder den größten Heldinnen der Geschichte. Zur Aufnahme in die mal mehr, mal weniger ehrenwerte Gruppe der "Glorreichen 10" führen erstaunliche Fakten und neue Zusammenhänge. Die Sendung rollt spannende Aspekte der Geschichte neu auf und präsentiert sie auf humorvolle Art mit viel Witz und Ironie. Es wurde keine Abstimmung durchgeführt, sondern die Redaktion hat eine subjektive Auswahl getroffen und sich bewusst, und ohne Anspruch auf Repräsentativität, für eine bestimmte Reihenfolge entschieden.
Callin' Mr. Brain REPORTAGE Auffallend deutsch (Folge: 5)
N24 Doku
Superschiffe - Kabelleger Stemat Spirit TECHNIK, CDN 2013
Vor der Küste Irlands soll ein neuer Offshore-Windpark entstehen. Ein Job für die "Stemat Spirit": Der kolossale Kabelleger soll die hierfür benötigten neun Kilometer Kabel vom Festland auf die Irische See verlegen. Dafür liegt die "Stemat Spirit" kurzzeitig auf dem Trockenen, denn die Seekabelverlegung erfordert die Arbeit mit den Gezeiten. Doch ein hoher Wellengang erschwert das Vorhaben. Wird das Team die schwierige Aufgabe rechtzeitig vor der nächsten Flut meistern?
N24 Nachrichten NACHRICHTEN
NTV Doku
Fight Club der Tiere - Tropische Gefechte (Wh.) TIERE, GB
Drückende Hitze, dichter Regenwald und schwüle Luft: In den Tropen leben Tiere dicht zusammen und es kommt immer wieder zu grausamen Kämpfen. Wie kämpfen die dort beheimateten riesigen Monitor-Eidechsen oder die gigantischen Python-Schlangen? Die n-tv Dokumentation gibt auch seltene Einblicke in das Leben des Tigers, der seine Gegner bis zum Tod bekämpft, um sein Territorium zu verteidigen.
Nachrichten NACHRICHTEN
DMAX Doku
Mythbusters - Die Wissensjäger DOKUMENTATION Der Piraten-Käfig, USA 2012
Das ist das Tolle an diesem Job! Man darf jede Menge coole Sachen machen. Adam und Jamie können sich keinen besseren Beruf vorstellen, als die Sendung "Mythbusters" zu moderieren. Die beiden haben nämlich in dieser Episode das Vergnügen, einen Stunt aus dem Film "Fluch der Karibik Teil 2" nachzustellen. In dieser Szene sind die Helden in einer Höhle gefangen und retten sich mit einem schaukelnden Käfig in die Freiheit. Ist so etwas physikalisch überhaupt möglich? Um das herauszufinden, bleibt nur eins: Tüfteln, was das Zeug hält. Kari, Tori und Grant sind in der Zwischenzeit nicht untätig und bringen ein mythisches Fass ins Rollen.
Mythbusters - Die Wissensjäger DOKUMENTATION Die springende Kugel, USA 2012
PHOENIX Doku
Von Rügen bis Usedom DOKUMENTATION Rechtsruck im Ferienparadies, 2017
Die Seebäder Binz und Sellin auf Rügen, die Kaiserbäder Ahlbeck, Bansin und Heringsdorf auf Usedom, allesamt boomende Küstenorte mit explodierenden Grundstückspreisen, die fast schon Sylter Niveau haben. Doch genau dort erzielten die AfD und auch die NPD beispiellose Wahlerfolge. Die Story-Autoren gehen den Ursachen nach.
vor Ort ZEITGESCHEHEN
NDR Doku
Weltreisen AUSLANDSREPORTAGE
Für viele Chinesen ist die Chinesische Mauer immer noch ein Zeichen der Stärke Chinas. Ein Bollwerk nach außen und ein Symbol der Einheit nach innen. Es stimmt zwar nicht, dass man die Chinesische Mauer vom Weltall aus sehen kann, aber dennoch ist sie das längste von Menschenhand erschaffene Bauwerk der Erde. Schon vor fast 3.000 Jahren wurde mit dem Bau begonnen, verschiedene Dynastien errichteten seitdem unterschiedliche Teilstücke, Tausende von Kilometern lang. Die Chinesische Mauer ist ein Mythos, der nicht nur Touristen anzieht, sondern auch in China noch heute Symbolkraft hat. Wie wichtig ist den Menschen in China die Mauer noch? Durch staatliche Finanzierung wird sie ständig restauriert. Bei Peking steht ein 600 Kilometer langer Abschnitt, der größtenteils in einem guten Zustand ist. Dennoch sind die meisten Teile der Mauer stark beschädigt, manche fast schon verschwunden. Noch nicht einmal zehn Prozent von ihr sind erhalten. ARD-Korrespondentin Sascha Storfner hat sich für diese Reportage auf die Suche gemacht: nach den unbekannten, noch existierenden Mauerstücken und den Menschen, die dort leben. Ganz im Osten Chinas reichte die Mauer ursprünglich bis nach Pjöngjang in Nordkorea. In der Grenzstadt Dandong wurde ein Stück restauriert. Von hier aus kann man über den Grenzfluss Yalu hinüber nach Nordkorea schauen. Für viele, die zur koreanischen Minderheit in China gehören, ein schmerzhafter Blick, denn sie haben noch Verwandte in Nordkorea. Aber sie sind ausgesperrt. An der Mauer bei Peking startet einer der härtesten Marathons der Welt. 5.000 Läufer aus aller Welt quälen sich treppauf, treppab, über die Mauer. Der Verteidigungswall als Kick für Extremsportler, wie zum Zeichen dafür, dass Abschottung nichts bringt, sondern nur globale Öffnung. Die Chinesen aus dem Dorf am Fuße der Mauer freuen sich jedes Jahr wieder über die "schnellen Ausländer" und feuern sie an. Vor allem vor den Reitervölkern aus dem Norden sollte die Mauer in den vergangenen Jahrtausenden schützen. Heute verkehrte Welt: In der Inneren Mongolei gehören zwei junge Mongolen, Nachfahren der Nomaden aus dem Norden, zur Mauerpatrouille und bewachen das, was von ihr übrig blieb: einen Grashügel! Der Weg der Mauer führt durch insgesamt 15 Provinzen und autonome Gebiete in China, ans Meer, durch Berge, endlose Weiten und am Gelben Fluss entlang. Je nach Gebiet besteht die Mauer aus unterschiedlichen Materialien: Stein, Lehm, mit Reis-"Kleber" gemischt, Felsbrocken, Erde. Am Ende bleiben von der Mauer im Nordwesten Chinas nur noch Felsbrocken in der Wüste. Im Gebirge fallen sie gar nicht auf. Die Idee des Bollwerks wirkt brüchig.
Traumpfade LANDSCHAFTSBILD Der Lechweg
MDR Doku
MDR Garten PFLANZEN
Auch wer keinen "grünen Daumen" besitzt, darf ab sofort zu Hacke und Gießkanne greifen. Detaillierte Tipps zu Hecke, Beet und Co. verhelfen nicht nur Hobby-Gärtnern zur eigenen Grünoase.
Unser Dorf hat Wochenende DOKUMENTATION Oberbösa
ARTE Doku
Russlands Pferde (Wh.) DOKU-REIHE Streuner und Spielgefährten (Folge: 2), D 2016 Russlands Pferde DOKU-REIHE Kämpfer und Könner (Folge: 3), D 2016
ZDFinfo Doku
Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte GESCHICHTE Die Kupferrolle vom Toten Meer, GB 2016
Fast 2000 Jahre liegt eine Schriftrolle aus Kupfer in einer Höhle am Toten Meer verborgen, bis sie schließlich 1952 entdeckt wird. Der Text offenbart: Es ist eine Schatzkarte aus der Zeit Jesu. Wer aber hat die mysteriösen Zeilen auf die Rolle geschrieben? Enthalten die brüchigen Fragmente korrodierten Metalls Hinweise auf vergrabenes Gold und Silber, das heute Millionen wert wäre? Und falls ja, woher stammen diese Schätze, warum wurden sie vergraben?
Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte ARCHÄOLOGIE Die verlorene Stadt der Pharaonen, GB 2016
NDR Doku
Traumpfade LANDSCHAFTSBILD Der Lechweg
Der Lech ist der letzte Wildfluss nördlich der Alpen. Die Wanderung von Florian Guthknecht beginnt in knapp 2.000 Metern Höhe bei der am Formarinsee gelegenen Quelle. Er folgt dem Lauf des Flusses auf 125 Kilometern durch die Allgäuer und Lechtaler Alpen bis nach Füssen. Auf diesem "Traumpfad" ist der Wanderer in einer atemberaubenden Natur unterwegs und begegnet Menschen mit einer ganz besonderen Geschichte. Denn wer im abgeschiedenen Lechtal das ganze Jahr lebt oder "leben muss", führt kein einfaches Leben. Arbeit gibt es in der Region kaum. Wer jung ist, zieht weg, und wer bleibt, muss sich oft neu erfinden. Theresa Perl ist Darstellerin der "Geierwally". Drei Jobs hat sie, alle durch die Großfamilie vermittelt, die im Lechtal noch immer eine prägende Rolle spielt. Wolfgang Lausecker hat eine technische Weltneuheit entwickelt: Mit einer Kältekammer verlängert er die Haltbarkeit von Musikinstrumenten und lindert Rückenschmerzen. Und der Unterwasserkameramann Sigi Braun sucht unermüdlich nach der größten Forelle der Welt. Er hat das auch schon auf den Malediven versucht.
Elefant, Tiger & Co. TIERE zu zweit ist man weniger allein (Folge: 625)
MDR Doku
Unser Dorf hat Wochenende DOKUMENTATION Oberbösa
Idyllisch liegt Oberbösa in den welligen Ausläufern der Hainleite im Kyffhäuserkreis. Es hat "nur" 355 Einwohner. Es ist eine ziemlich alte Siedlung, die schon im 8. Jahrhundert Erwähnung findet. Und es ist eine Gemeinde, die sich ein eigenes Sommerfestival leistet. Seit neun Jahren gibt es den "Sommerklang", der eine alte Scheune zur Kunstbühne macht. Die Kultur-Idee trugen damals Erfurter ins Dorf, doch inzwischen hat sich das Mini-Festival im Dorf etabliert. Und es wird umrahmt von vielfältigen Aktivitäten, seien es die Brotplätze aus dem Backhaus im Klostergut Bonnrode oder das Streuobst aus dem Klostergarten. Und wenn die Traktoren-Fans von Oberbösa ihre berühmte "Wagenburg" auf der Dorfwiese bauen, kommt Sommerfeeling der lautstarken Art auf.
Die großen Wanderungen TIERE Unterwegs ins Paradies (Folge: 3)
ORF2 Doku
Bilderbuch LANDSCHAFTSBILD Wien - Das Fälschermuseum ZIB NACHRICHTEN
Nachfolgende Sendungen laden
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Programm nach
Genre filtern
links | rechts
WISCHEN